Werbung

Nachricht vom 01.02.2016

Fahrer hatte knapp 3 Promille

Dreifelden. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle der PI Hachenburg wurde am Sonntag, 31. Januar, um 16.50 Uhr in Dreifelden, Wiedbachstraße ein PKW-Fahrer kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der 37-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 2,83 Promille. Einen Führerschein konnte er nicht vorzeigen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern derzeit noch.
Quelle: PI Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Westerwaldverein Bad Marienberg lädt ein zum Martinsgansessen

Bad Marienberg. In diesem Jahr möchte der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. gerne das traditionelle ...

Verkehrsunfallflucht zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Seck

Hellenhahn-Schellenberg. Am Dienstag, 5. Oktober, gegen 15.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße ...

B3 – Rockiger als Jazz, jazziger als Rock

Bad Marienberg. Das ausgefallene Konzert von B3 Fusion Trio wird am Freitag, 29. Oktober, 20 ...

Weitere Kurznachrichten


Führerschein wurde sichergestellt

Fehl-Ritzhausen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle der PI Hachenburg wurde am Sonntag, 31. ...

Projekt BSA für Flüchtlinge

Höhr-Grenzhausen. Die BSA für Flüchtlinge ist eine Zusammenarbeit der Feuerwehr Höhr-Grenzhausen ...

Bunter Karnevalszug in Irmtraut

Irmtraut. Am Dienstag, den 9. Februar um 11:11 Uhr startet ein bunter Karnevalsumzug durch ...

Unfallflüchtiger wird gesucht

Herschbach (UWW). Am Sonntag, gegen 6.30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ...

Ruhestörung mit anschließender Schlägerei

Dessen. Am 30. Januar kam es um Mitternacht in einem Mehrfamilienhaus zuerst zu einer Ruhestörung ...

Streitigkeiten in Gaststätte

Montabaur. Am Samstag, den 30. Januar, gegen 2:45 Uhr kam es in einer Gaststätte zu Handgreiflichkeiten ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige