Werbung

Nachricht vom 21.09.2014

Unfallflucht ohne Führerschein und Versicherungsschutz

Irmtraut. Am Samstag, 20. September gegen 23.15 Uhr ereignete sich in Irmtraut, Mainzer Straße, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Mauer beschädigt wurde. Der verursachende Fahrer flüchtete mit seinem PKW von der Unfallstelle, wurde aber von Verkehrsteilnehmern verfolgt und konnte letztlich von den eingesetzten Polizeibeamten kontrolliert werden. Hierbei wurde festgestellt, dass der 18 Jahre alte Fahrer aus der Verbandsgemeinde Limburg-Weilburg nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Weiterhin bestand für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz. Entsprechende Strafanzeigen wurden vorgelegt.

Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Goldene Hochzeit von Marianne und Ewald Schneider

Am Freitag, dem 10. Dezember, können die Eheleute Marianne und Ewald Schneider auf 50 gemeinsame ...

Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 18. November, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ...

Adventskonzert der "Jugendfreunde"

Am Samstag, dem 11. Dezember, findet das diesjährige Adventskonzert des Männerchores "Jugendfreunde" ...

Kontrollverlust-Konzert in Oberwambach muss verschoben werden

Oberwambach. Das für den 6. November geplante Konzert von der Band "Kontrollverlust" muss verschoben ...

Gewalt gegen Frauen in biblischen Zeiten und heute

Gemünden. Schon seit biblischen Zeiten machen Frauen und Mädchen Gewalterfahrungen. Der Schutz ...

Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden auf K 2

Dreifelden. Am Sonntag, 21. September, 19.30 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Dreifelden, ...

Einbruch in Reisebüro

Hachenburg. Am Montag, 22. September, gegen 5.15 Uhr wurde von unbekannten Tätern in Hachenburg, ...

Mit Alkohol zur Polizei Hachenburg gefahren

Hachenburg. Eine 54-jährige Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem PKW wegen eines Vernehmungstermins ...

Übermüdeter Lieferwagenfahrer

Westerburg. Am Samstag, 20 September gegen 0.10 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer ...

Geschädigte im Zuge eines Beleidigungsdeliktes gesucht

Horhausen. Im Rahmen eines Raubüberfalles vom 4. September in Horhausen/Kreis Altenkirchen ...

Zwei Einbrüche in Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, 19. September gegen 4.45 Uhr wurde von unbekannten Tätern in Hachenburg, ...

Werbung