Werbung

Nachricht vom 03.08.2014

Verkehrsgefährdung: Mobile Ampel umgeworfen

Stein-Neukirch, Bundesstraße 54. Am Sonntag, den 3. August, gegen 4.46 Uhr wurde von Verkehrsteilnehmern der Ausfall einer mobilen Ampelanlage auf der B 54 gemeldet, die zur Absicherung einer Baustelle installiert wurde. Vor Ort musste festgestellt werden, dass eine der beiden Anlagenteile durch Unbekannte umgestoßen wurde. Das führte zum Totalausfall der Verkehrsregelung, mit der Folge, dass sich Verkehrsteilnehmer auf der einstreifigen Verkehrsführung hätten unkontrolliert begegnen können. Es war dem Zufall zu verdanken, dass sich keine Unfälle im Baustellebereich ereigneten.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Montabaur. Am Freitag, 1. August, um 12.30 Uhr, befuhr eine 52-jährige Fahrradfahrerin die ...

Verkehrsunfall durch Sekundenschlaf

Neuhäusel. Am Freitag, 1. August, um 7.10 Uhr, befuhr ein 25-jähriger PKW-Fahrer die B 49 aus ...

Einbruchsdiebstahl

Nistertal. Unbekannte Täter drangen in der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August in einen Fachwerklagerschuppen ...

59-Jähriger durch Fausthiebe und Tritte verletzt

Westerburg. Am Sonntag, den 3. August, gegen 2.42 Uhr kam es in Westerburg, nahe dem Veranstaltungsgelände ...

In Graben gefahren – Fahrer schwer verletzt

Willingen. Am Freitag, den 1. August, um 6.43 Uhr, befuhr ein 19-jähriger PKW-Fahrer aus Hessen ...

Mama fit in der Hebammenpraxis Dernbach

Dernbach. Mama Fit heißt ein Aufbaukurs, den die Hebammenpraxis Dernbach anbietet. Hierbei ...

Werbung