Werbung

Nachricht vom 27.10.2013

Wohnhausbrand in Borod

Borod. In der Nacht zum Sonntag, 27. Oktober um 3.45 Uhr bemerkte ein Boroder Wohnungsinhaber im Obergeschoss, dass im Erdgeschoss ein Brand entstanden ist. Er begab sich mit seiner Lebensgefährtin auf den Balkon, weil die Treppe nicht mehr passierbar war. Dort konnten die beiden Hausbewohner durch Rufe die Nachbarschaft auf sich aufmerksam machen. Diese organisierten geistesgegenwärtig eine Leiter, über die die Hausbesitzer in Sicherheit gebracht werden konnten. Somit wurde niemand verletzt. Zu dem Gebäudeschaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Vermutlich ist der Brand durch einen technischen Defekt in der Küche entstanden. Im Einsatz waren neben Polizei und DRK mit Notarzt auch 90 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Borod, Wahlrod, Mudenbach, Müschenbach und Hachenburg.

Aktuelle Kurznachrichten


Sporthalle durch Graffiti beschädigt

Bad Marienberg. Vermutlich in der Nacht von Freitag, den 9.April, auf Samstag, den 10. April, ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, den 9. April 2021, wurde im Zeitraum zwischen circa 10:30 Uhr und 11:15 ...

Sitzung des Selterser Stadtrates wird verschoben

Selters. Die Stadtratssitzung am Montag, den 12. April, in Selters wird um zwei Wochen auf ...

Kreismusikschule lädt zur Online-Probestunde ein

Montabaur. Die Kreismusikschule Westerwald lädt am Samstag, den 17. April um 11 Uhr zu einer ...

AfD-Wahlplakate gestohlen oder beschädigt

Region. Von einigen Parteien hängen noch immer die Wahlkampfplakate an den Laternen der Ortsdurchfahrten. ...

Live-Online-Lehrgang „Zollwissen kompakt“

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Weitere Kurznachrichten


Für Seniorennachmittag anmelden

Nentershausen.Der diesjährige Seniorennachmittag des DRK-Ortsvereins Nentershausen findet am ...

Häuser mit Graffiti beschmiert

Montabaur. In der Kirchstraße und Vorderer Rebstock wurden in der Zeit von Donnerstag, 24. ...

Wieder das Schild beschädigt

Großholbach. In der Zeit von Samstag, 26. Oktober, 14.30 Uhr, und Sonntag, 27. Oktober, 13.30 ...

Graffiti in der Innenstadt

Montabaur. Im Zeitraum vom 24. Oktober, 23 Uhr, bis 25. Oktober, 7 Uhr, wurden in Montabaur, ...

Vier Räder von Pkw gestohlen

Montabaur. Am 26. Oktober, zwischen 0 und 8 Uhr, wurden in Montabaur, Hohe Straße, von einem ...

19-Jährige nach Überschlag verletzt

Dernbach. Am Donnerstag, 24. Oktober kam gegen 13.50 Uhr eine 19-jährige PKW-Fahrerin, die ...

Werbung