Werbung

Nachricht vom 09.10.2020    

Die besten Kosmetiktipps, die Sie noch nicht kannten

Im Bereich der Kosmetik gibt es eine Vielzahl von Tipps und Tricks, die allgemein bekannt sind. Doch es existieren ebenfalls einige echte Geheimtipps, die viele noch gar nicht kannten. Einer dieser gut gehüteten Beauty-Geheimtipps nennt sich CBD-Öl. Das Öl, welches CBD, das aus der Hanfpflanze gewonnen wird, enthält, hilft sowohl gegen Falten, unreine Haut und Entzündungen und spendet wohltuende und langanhaltende Feuchtigkeit. Es handelt sich um einen wahren Nährstoff-Booster, der den langersehnten Glow zaubert und die Haut mit allen nötigen Mineralien und Nährstoffen versorgt. Besonders beliebt sind beispielsweise CBD-Öl und CBD Blüten von Justbob. Welche weiteren Tricks ab heute in die Beauty-Routine integriert werden sollten, zeigt der folgende Beitrag.

Fotoquelle: pixabay.com

Die perfekte Basis für das Make-Up
Um ein wirklich tolles Make-Up zu zaubern, ist die richtige Basis essentiell. Eine wahre Geheimwaffe in diesem Zusammenhang ist der „Pure Cleanser und Toner“ von Dr. JK Cosmeceuticals Privée.

Dabei handelt es sich um eine Reinigungslotion, die ölfrei und mild ist. Diese kann ganz einfach vor dem Schminken mithilfe eines Wattepads auf die Haut aufgetragen werden. Nicht ausgespart werden sollten auch das Dekolleté und der Hals. Dadurch wird die Haut auf das kommende Make-Up perfekt vorbereitet.

Braunschattierungen für ein gelungenes Contouring
Mit dem Pinsel kann die Form des Gesichts mit ein wenig Tricks toll optimiert werden. Besonders empfehlenswert ist es, dafür mittelbraunes bis beiges Puder als Konturenfarbe auf den beiden Schläfen aufzutragen.

Dieses wird dann ganz weich nach oben ausgeblendet, wodurch das Gesicht optisch angehoben wird. Diejenigen, die sich eher einen streckenden Effekt wünschen, sollten das dunklere Puder entlang der Konturen des Gesichts und des Kinns auftragen.

Augenbrauenzupfen ganz leicht und unkompliziert
Ein beliebter Trick von professionellen Visagisten beim Thema Augenbrauenzupfen besteht darin, sie vor dem eigentlichen Zupfen mit etwas Puder zu bestäuben. Denn besonders bei weißen, grauen oder sehr hellen Augenbrauen besteht oft das Problem, dass diese in einem bestimmten Licht kaum richtig gesehen werden können. Mit dem Puder-Trick wird jedes der abstehenden Härchen garantiert erwischt.

Tuning der Wimpern
Wenn die Wimpernzange vor ihrer Anwendung durch einen herkömmlichen Föhn erwärmt wird, wird der Schwung der Wimpern noch einmal intensiviert. Soll bei dem Styling der Wimpern allerdings Zeit eingespart werden, ist ein Wimpern-Treatment empfehlenswert. Im Zuge einer professionellen Wimpernwelle werden die Wimpern durch eine Rolle gecurlt – ähnlich wie bei einer Dauerwelle für die Haare.

Eine weitere Möglichkeit, um sich täglich an schönen Wimpern zu erfreuen, ist das Wimpernlifting. Dabei werden die Haare der Wimpern angehoben und auf ihre maximale Länge gestreckt. Die Ergebnisse der beiden Anwendungen halten bis zu sechs Wochen lang. Wenn die Wimpern zusätzlich in einer dunklen Farbe gefärbt werden, fällt das Ergebnis noch intensiver aus.

Der richtige Schwung für Cat-Eyes
Cat-Eyes müssen nicht immer hart und auffällig sein, sondern können auch in einer weicheren Variante für tolle Augen sorgen. Um den weichen Cat-Eye-Look zu realisieren, wird ein wasserfester Kajal genutzt.

An seinem äußeren Ende wird der Lidstrich leicht nach oben auslaufen gelassen. Aufgetragen wird die Linie bis nahezu an den hinteren äußeren Rand der Augen, bis dieser, nach einem nach oben verlaufendem, kurzem Schwung, endet. Sind die Fältchen an den Augen etwas stärker ausgeprägt, sollte die Linie nur kurz verlängert und nach außen gerade gezogen werden.

Das perfekte Haarstyling
Für das perfekte Styling der Haare sind die richtigen Geräte essentiell. Besonders wichtig ist dabei ein Föhn, der in verschiedenen Stufen eingestellt werden kann und eine schmale Düse besitzt. So können auch punktuelle Arbeiten ohne Probleme ausgeführt werden.

Ebenfalls wichtig ist, dass stets vom Ansatz zu den Haarspitzen hin gearbeitet wird, damit die Schuppenschicht der Haare nicht aufraut – das verleiht einen besonderen Glanz. Darüber hinaus sollten Bürsten aus Naturhaar verwendet werden. Durch diese werden die Haare nicht elektrisch aufgeladen oder ausgedehnt. Sind die Haare länger als ein Long Bob, so sollte zum Entwirren zusätzlich eine sogenannte Wet Brush verwendet werden.

Die richtige Zahnbürste
Bei der Frage, ob eine herkömmliche Handzahnbürste ebenso effektiv putzt, wie ein elektrisches Modell, scheiden sich die Geister. Generell gilt, dass bei der richtigen Ausübung beide Zahnbürsten gute Ergebnisse erzielen.

Das wichtigste bei der Zahnpflege ist ohnehin die Pflege der Zahnzwischenräume. Diese wird mit Interdentalbürsten und Floss ausgeführt. Zweimal im Jahr sollte darüber hinaus eine professionelle Zahnreinigung in Anspruch genommen werden.

Die Bleaching-Diät
Wenn die Zähne durch ein professionelles Bleaching aufgehellt werden, sollte im Anschluss die Bleaching-Diät verfolgt werden. Das bedeutet, dass in den ersten 24 Stunden nach dem Bleaching kein Rotwein, Tee oder Kaffee getrunken werden sollte – ansonsten könnten die Verfärbungen sehr schnell wieder zurückkommen.

Ebenfalls gemieden werden sollten Getränke und Lebensmittel, die viel Säure enthalten. Durch diese werden die Zähne nämlich zusätzlich belastet. Wenn nach der Behandlung die Zahnhälse sehr empfindlich sind, kann ein Fluorid-Gel helfen.

Richtig eincremen
In der Haut von Babys befinden sich circa 70 Prozent der körpereigenen Hyaluronsäure. Dieser Anteil verringert sich ab dem Alter von Mitte 40 auf ungefähr 30 Prozent. Aus diesem Grund profitiert reifere Haut besonders von Seren, welche Hyaluronsäure enthalten.

Optimal ist dabei eine Kombination mit hochdosiertem Retinol, in dem Vitamin E, C und A enthalten sind. Durch diese wird die Produktion von Kollagen in der Haut angeregt. In der Creme sollte die Hyaluronsäure zu mindestens vier Prozent vorhanden sein.

Frischer Teint durch Nadeln
Zu den effektivsten Behandlungen, die es aktuell auf dem Markt gibt, zählt definitiv das Micro-Needling. Durch dieses wird die Struktur der Haut nachhaltig verbessert. Bei dem Micro-Needling dringen sehr feine Nadeln bis zu einem Millimeter bis in die Hautschicht der Dermis ein. Daher ist es möglich, dass die Haut noch bis zu einer Woche nach der Behandlung schuppt oder gerötet ist.

Diejenigen, die es ein wenig sanfter bevorzugen, können sich für das Soft-Needling entscheiden. Hier dringen die Nadeln nicht so tief in die Haut ein. Nach der Behandlung sieht die Haut sehr schön straff aus, schält sich allerdings nicht. Das Ergebnis kann dadurch verbessert werden, dass die Haut nach der Behandlung durch eine Ultraschall-Anwendung und ein Kollagenvlies beruhigt und feuchtgehalten wird.

Schluss mit eingewachsenen Haaren
Um schmerzende, eingewachsene Haare zu vermeiden, sollte die Haarentfernung immer in Wuchsrichtung ablaufen. Wird dies praktiziert, ist die Chance beim Nachwachsen kleiner, dass die Haare unterhalb der Haut hängenbleiben.

Um Hautschüppchen zu lösen, empfiehlt sich ein regelmäßiges Peeling. Dadurch haben es die Haare leichter, ohne Hindernisse an die Oberfläche zu gelangen. Eine schöne, glatte Haut ist ein willkommener Nebeneffekt. (prm)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Koblenz. Mütter und Väter sind wichtige Ratgeber und Vorbilder in vielen Lebensbereichen ihrer Kinder, auch wenn es darum ...

Job-Turbo im Westerwald: Beschleunigte Arbeitsmarktintegration Geflüchteter in Fokus gerückt

Hachenburg/Montabaur. Vertreter der Wirtschaftsförderungen, der Agentur für Arbeit und des Jobcenters trafen sich am 15. ...

Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald feiert Freisprechung

Region. Insgesamt 18 Metallbauer und 8 Feinwerkmechaniker aus den Landkreisen Rhein-Lahn, Altenkirchen, Neuwied und Westerwald ...

Rechtsberatung für Existenzgründer in Montabaur

Montabaur. Die Fragestellungen sind vielfältig:
• Wie darf ich mein Unternehmen nennen?
• Welche Rechtsformen gibt es?
• Welche ...

IHK: Versäumnisse in Wirtschaftspolitik bestimmen zunehmend das unternehmerische Geschäft

Koblenz. Der IHK-Konjunkturklimaindex, das wirtschaftliche Stimmungsbarometer für die aktuelle Geschäftslage und zukünftige ...

Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz - Verhandlungen sind gescheitert

Mainz. Gleichzeitig hat die ver.di Tarifkommission beschlossen, nunmehr den Prozess der Urabstimmung einleiten zu lassen, ...

Weitere Artikel


Acht Flüchtlinge auf Ladefläche eines Sattelzuges entdeckt

Heilgenroth/Montabaur. Eine sofort eingeleitete Fahndung der eingesetzten Streife verlief negativ, parallel wurde über die ...

Verkehrsunfall mit erheblichen Verkehrsbehinderungen auf A3

Dernbach. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte der BMW-Fahrer bei hoher Geschwindigkeit sein Fahrzeug nach links und schlug ...

Zeuge fuhr unter Alkohol und Drogen zur Polizei

Montabaur. Am Freitag, den 9. Oktober 2020 um 13.55 Uhr erschien ein 38-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Herschbach/UWW ...

Umfangreiche Kontrollen entlang der Autobahn

Koblenz. Die Verkehrsdirektion des Polizeipräsidiums Koblenz führte am Donnerstag, 8. Oktober und am Freitag, 9. Oktober, ...

Westerwaldkreis hat aktuell 59 Corona-Infizierte

Montabaur. Aktuelle Informationen zu Corona-Fällen in Westerwälder Schulen und Kindertagesstätten.
BBS Montabaur:
Die ...

FWG – Polizei ist personell unterbesetzt

Region. Als Ausgleich soll die Studie nicht den Namen Rassismus-Studie tragen und möglicherweise auch weitere Themenfelder, ...

Werbung