Werbung

Nachrichten zu Wirtschaft


Regionale Rindfleisch-Offensive im Westerwald: Die Beef Wochen starten

Region | 21.04.2024

Regionale Rindfleisch-Offensive im Westerwald: Die Beef Wochen starten

Zwischen April und Mai steht der Westerwald ganz im Zeichen des Rindfleisches. Mit den sogenannten "Beef Wochen" möchte die Region Verbraucher sowie Gastronomie für die Qualität und Vielfalt heimischer Produkte sensibilisieren.


Plädoyer für Gerechtigkeit: Professor warnt mit düsteren Zukunftsszenarien

Wirtschaft | 18.04.2024

Plädoyer für Gerechtigkeit: Professor warnt mit düsteren Zukunftsszenarien

Im Westerwaldkreis wurde eine intensive Diskussion über Gerechtigkeit geführt. Wirtschaftswissenschaftler und Arzt, Professor Dr. Christian Thielscher, präsentierte sein Modell von Gerechtigkeit und skizzierte düstere Zukunftsbilder im Rahmen des Forums Wirtschaftsethik in Montabaur.


Entdecken Sie die KONEKT Westerwald: Ihre Plattform für regionale Geschäftsvernetzung

Wirtschaft | 16.04.2024

Entdecken Sie die KONEKT Westerwald: Ihre Plattform für regionale Geschäftsvernetzung

Am 18. April 2024 erlebt Rennerod ein Premieren-Event, das lokale Geschäftswelten transformieren könnte: die KONEKT Westerwald öffnet erstmals ihre Türen. Diese Netzwerkmesse bietet eine einzigartige Gelegenheit für Unternehmen aller Größen, sich zu vernetzen und potenzielle Synergien zu erkunden.


Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Wirtschaft | 13.04.2024

Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Das Restaurant Maracana in Altenkirchen präsentiert eine neue saisonale Speisekarte, die das Beste aus regionalen und nachhaltigen Zutaten bietet. Unter dem Motto "Regional. Nachhaltig. Genießen." setzt das etablierte Restaurant neue Maßstäbe in der kulinarischen Landschaft.


Aktualisiert: Abgelaufenes Ultimatum verschärft Tarifkonflikt - ver.di kündigt erneute Streiks an

Region | 12.04.2024

Aktualisiert: Abgelaufenes Ultimatum verschärft Tarifkonflikt - ver.di kündigt erneute Streiks an

Im anhaltenden Tarifstreit zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. hat sich die Situation weiterhin nicht entspannt. Die Arbeitgeber haben das Ultimatum von ver.di verstreichen lassen, was nun zu einer Fortsetzung der Erzwingungsstreiks führt.


400 Gäste feiern zusammen die Einführung des neuen Saisonsbiers Hachenburger Märzen

Wirtschaft | 27.03.2024

400 Gäste feiern zusammen die Einführung des neuen Saisonsbiers Hachenburger Märzen

Die Hachenburger Märzen-Party, exklusiv für Hachenburger Club-Mitglieder, war eine Zeitreise. Rund 400 Hachenburger Clubber erlebten den Geist der "guten alten Zeit" bei einem Retro-Abend bei der Westerwald-Brauerei. Hierzu hatte die Familienbrauerei anlässlich der Einführung ihres neuen Saisonbieres Hachenburger Märzen eingeladen.


Entdecken Sie den Geisweider Flohmarkt: Start in die Frühlingssaison am 6. April

Wirtschaft | 26.03.2024

Entdecken Sie den Geisweider Flohmarkt: Start in die Frühlingssaison am 6. April

Mit dem Ende der Osterferien erwacht der Geisweider Flohmarkt zu neuem Leben. Am 6. April öffnet der Markt für alle Frühaufsteher und Schnäppchenjäger seine Pforten und läutet die Frühlingssaison ein.


CDU Westerwald setzt sich für bessere Rahmenbedingungen in der Hotellerie ein

Politik | 26.03.2024

CDU Westerwald setzt sich für bessere Rahmenbedingungen in der Hotellerie ein

Pressemitteilung CDU Westerwald | Im Rahmen ihrer "Impulse vor Ort" Besuchsreihe hat die CDU-Kreistagsfraktion das Hotel Zugbrücke im Grenzauer Tal besucht. Ziel war es, direkte Einblicke in die Herausforderungen und Erfolgsstrategien der lokalen Hotellerie zu gewinnen und sich für verbesserte Rahmenbedingungen starkzumachen.


Westerwald-Brauerei Hachenburg feiert den Saison-Start mit Getränkehändler und Vereinskunden

Wirtschaft | 22.03.2024

Westerwald-Brauerei Hachenburg feiert den Saison-Start mit Getränkehändler und Vereinskunden

ANZEIGE | Mehrere Hundert Getränkehändler, Vereinskunden und Festwirte waren der Einladung der Westerwald-Brauerei gefolgt und feierten am Dienstag (19. März) den "Hachenburger Saison-Start 2024" in Hachenburg.


Birkenhof-Brennerei: Craft Distillery of the Year 2024

Wirtschaft | 21.03.2024

Birkenhof-Brennerei: Craft Distillery of the Year 2024

ANZEIGE | Die Birkenhof-Brennerei in Nistertal feiert erneut einen triumphalen Start ins Jahr, indem sie zum zweiten Mal in Folge als „Craft Distillery of the Year 2024“ ausgezeichnet wird. Diese besondere Anerkennung, verliehen vom renommierten Wettbewerb CRAFT SPIRITS BERLIN, unterstreicht die herausragende Qualität und Innovation, die das Unternehmen repräsentiert. Nach einem Jahr voller hochrangiger Anerkennungen setzt die Brennerei ihre Erfolgsgeschichte fort.


SG Müschenbach/Hachenburg in neuen Winterjacken dank Sigrid Völkner

Wirtschaft | 14.03.2024

SG Müschenbach/Hachenburg in neuen Winterjacken dank Sigrid Völkner

Die kalte Jahreszeit kann den Teams der SG Müschenbach/Hachenburg nichts anhaben, denn dank Sigrid Völkner starten sie mit neuen Winterjacken in die Trainingsperiode. Diese großzügige Unterstützung wärmt nicht nur die Körper, sondern auch die Herzen der Spieler.


Erfolgsmodell der Integration: Inspirierende Geschichte von Mohammad T. in Hachenburg

Region | 12.03.2024

Erfolgsmodell der Integration: Inspirierende Geschichte von Mohammad T. in Hachenburg

Hachenburg ist nicht nur die Heimat von Mohammad T., einem syrischen Bürger, sondern auch der Ort seiner erfolgreichen Integration. Nach einer mutigen Flucht aus dem kriegsgeplagten Syrien hat sich das Leben von Mohammad und seiner Familie in Hachenburg positiv entwickelt.


Brauerei-Gasthaus "Zum Stern" in Hachenburg feiert Wiedereröffnung mit neuem Konzept

Wirtschaft | 08.03.2024

Brauerei-Gasthaus "Zum Stern" in Hachenburg feiert Wiedereröffnung mit neuem Konzept

In Hachenburg-Altstadt wurde das beliebte Brauerei-Gasthaus Zum Stern am 1. März wiedereröffnet. Mit neuen Wirten und einem innovativen Eingangskonzept, soll die lange Tradition des Hauses fortgeführt werden.


KI-Barcamp in Koblenz: Vernetzung und Innovation im Fokus

Wirtschaft | 08.03.2024

KI-Barcamp in Koblenz: Vernetzung und Innovation im Fokus

Das "KI und ich"-Barcamp in Koblenz bringt Experten und Neugierige aus verschiedenen Bereichen zusammen, um die vielseitigen Möglichkeiten künstlicher Intelligenz zu erkunden. Diese Veranstaltung beweist, dass KI nicht nur ein Thema für Techniker ist, sondern eine Brücke zwischen verschiedenen Disziplinen schlagen kann.


Streiks treffen Postbank-Filialen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Wirtschaft | 05.03.2024

Streiks treffen Postbank-Filialen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Bereits ab Mittwoch, 6. März, legen Beschäftigte der Postbank in Rheinland-Pfalz und dem Saarland im Zuge einer bundesweiten Aktion die Arbeit nieder. Diese Maßnahme markiert einen Höhepunkt in den Tarifverhandlungen, die bisher zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis für die Gewerkschaft ver.di geführt haben.


Frühjahrsauktion am 9. März 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Wirtschaft | 01.03.2024

Frühjahrsauktion am 9. März 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

ANZEIGE | Bei der großen Frühjahrsauktion von Philippi-Auktionen am 9. März in Moschheim steht ein vielfältiges Angebot von rund 450 Positionen bereit, darunter Fahrzeuge, Maschinen und hochwertige Technik. Interessierte Bieter finden hier von Feuerwehrfahrzeugen bis zu Apple Geräten alles, was das Herz begehrt.


INNO FRICTION übernimmt Reib- und Gleitmaterialsparte von Rex Industrie-Produkte

Wirtschaft | 01.03.2024

INNO FRICTION übernimmt Reib- und Gleitmaterialsparte von Rex Industrie-Produkte

ANZEIGE | Mit der Übernahme des Betriebsbereichs Reib- und Gleitmaterialien von Rex Industrie-Produkte Graf von Rex GmbH markiert INNO FRICTION einen wichtigen Meilenstein in seiner Unternehmensgeschichte. Diese strategische Erweiterung stärkt die Position von INNO FRICTION im europäischen Markt und erweitert das Produktangebot signifikant.


Entdecken Sie ganzheitliche Gesundheit: Die Premiere der GGT im Haus Dreiklang

Wirtschaft | 29.02.2024

Entdecken Sie ganzheitliche Gesundheit: Die Premiere der GGT im Haus Dreiklang

ANZEIGE | Erleben Sie einen Wendepunkt in der ganzheitlichen Gesundheit und Spiritualität bei der ersten Ausgabe der Ganzheitlichen Gesundheitstage (GGT) im Haus Dreiklang, Birnbach, am 16. und 17. März 2024. Eine einzigartige Gelegenheit, Körper, Geist und Seele auf neue Weise zu entdecken und zu nähren, in einem Event, das Neugier weckt und zum Erkunden einlädt.


Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg und KuV Limbach: Jeder Schritt zählt

Wirtschaft | 28.02.2024

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg und KuV Limbach: Jeder Schritt zählt

Am 21. April findet die dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg und des Kultur- und Verkehrsvereins Limbach statt. Wanderfreunde können dabei nicht nur die Natur genießen, sondern auch für einen guten Zweck aktiv werden.


Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Wirtschaft | 22.02.2024

Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat eine besondere Veranstaltung geplant, um Eltern bei der Berufsorientierung ihrer Kinder zu unterstützen. Der Abend am 29. Februar steht unter dem Motto "Meet & Eat" und verspricht interessante Einblicke zwischen Vor-, Haupt- und Nachspeise.


Job-Turbo im Westerwald: Beschleunigte Arbeitsmarktintegration Geflüchteter in Fokus gerückt

Wirtschaft | 20.02.2024

Job-Turbo im Westerwald: Beschleunigte Arbeitsmarktintegration Geflüchteter in Fokus gerückt

Im Kreis Westerwald wird intensiv über Maßnahmen zur schnelleren Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt diskutiert. Zentrales Element dabei ist der sogenannte "Job-Turbo", ein Programm des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.


Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz - Verhandlungen sind gescheitert

Wirtschaft | 09.02.2024

Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz - Verhandlungen sind gescheitert

Die zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. bislang geführten Tarifverhandlungen über die Löhne und Gehälter im privaten Omnibusgewerbe sind gescheitert. Dies hat die zuständige ver.di Tarifkommission einstimmig am Montag (5. Februar) entschieden.


Fachkräftemangel: Lösungsansätze durch internationale Rekrutierung diskutiert

Politik | 07.02.2024

Fachkräftemangel: Lösungsansätze durch internationale Rekrutierung diskutiert

Fast 80 Interessierte füllten am 31. Januar den Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg bis auf den letzten Platz. Unter dem Dach der Initiative "Wir Westerwälder" fand eine gut besuchte Veranstaltung zum Thema Fachkräftegewinnung aus dem Ausland statt.


DALEX: Neuer Inhaber stellt Weichen für internationales Wachstum

Wirtschaft | 07.02.2024

DALEX: Neuer Inhaber stellt Weichen für internationales Wachstum

ANZEIGE | Einstellung weiterer Fachkräfte und mehr Digitalisierung geplant: Mit der Übernahme durch die Max Valier Holding zum 1. November 2023 ergeben sich für den renommierten Schweißmaschinenbauer DALEX ganz neue Entwicklungsperspektiven. Das neue Management setzt auf Kontinuität in den Bereichen Lösungsorientierung und Kundenzufriedenheit und will mit einer umfassenden Digitalisierungsoffensive die internationale Marktstellung des rheinland-pfälzischen Automatisierungsspezialisten nachhaltig ausbauen.


WEZEK Service GmbH in Wallmenroth stärkt Wirtschaft in der Region

Wirtschaft | 03.02.2024

WEZEK Service GmbH in Wallmenroth stärkt Wirtschaft in der Region

Zum Jahresanfang ist die innovative WEZEK Service GmbH von Leverkusen komplett nach Wallmenroth umgezogen. 30 Mitarbeitende engagieren sich im hauseigenen Steuerungsbau auch der Herstellung von Schienenfahrzeugtechnik-Steuerungen. Begeistert waren die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Betzdorf-Gebhardshain während einer Betriebsbesichtigung.


Romantik Pur: "Liebe im Westerwald" Hochzeitsmesse am 18. Februar 2024

Wirtschaft | 02.02.2024

Romantik Pur: "Liebe im Westerwald" Hochzeitsmesse am 18. Februar 2024

ANZEIGE | Die bezaubernde Hochzeitsmesse "Liebe im Westerwald" kehrt am 18. Februar 2024 zurück und lädt Verliebte in die malerische Krambergsmühle in Winkelbach ein. Erleben Sie einen Tag voller Inspiration, regionaler Schätze und festlicher Eleganz.


Hachenburger schenkt Geschäftspartnern einen Abend in der Winter-Brauerei

Wirtschaft | 24.01.2024

Hachenburger schenkt Geschäftspartnern einen Abend in der Winter-Brauerei

ANZEIGE | Bereits zum zweiten Mal hat das Vertriebsteam der Westerwald-Braucherei die regionalen Partner kürzlich eingeladen, um gemeinsam in der Hachenburger Winter-Brauerei auf das nicht immer einfache Geschäftsjahr 2023 anzustoßen.


IHK-Regionalmonitor geht online: Zahlen, Daten, Fakten zur Standortentwicklung

Wirtschaft | 24.01.2024

IHK-Regionalmonitor geht online: Zahlen, Daten, Fakten zur Standortentwicklung

Der IHK-Regionalmonitor bündelt standortrelevante Kennziffern und bietet kostenfrei wichtige Zahlen-Daten-Fakten zur individuellen Standortentwicklung. Website mit ersten Projektideen und Beispielen ist nun freigeschaltet.


Westerwald-Brauerei: Solide Entwicklung im kriselnden Biermarkt

Wirtschaft | 24.01.2024

Westerwald-Brauerei: Solide Entwicklung im kriselnden Biermarkt

ANZEIGE |Allen Widrigkeiten und der allgemein negativen Entwicklung des deutschen Biermarktes zum Trotz, konnte die Westerwald-Brauerei ihr gutes Absatzniveau im abgelaufenen Geschäftsjahr 2023 erfreulicherweise halten.


Konjunkturumfrage: 93 Prozent der mittelständischen Betriebe beklagen zu viel Bürokratie

Wirtschaft | 22.01.2024

Konjunkturumfrage: 93 Prozent der mittelständischen Betriebe beklagen zu viel Bürokratie

Das aktuelle Umfrageergebnis des "Deutschen Mittelstandsverbundes" zur bundesweiten, konjunkturellen Lage beschreibt, dass vor allem überbordende Bürokratie den Standort Deutschland nach Ansicht von Mittelständlern zunehmend unattraktiv macht. Dies deckt sich mit den Erkenntnissen der Handwerkskammer (HwK) Koblenz.


Protest der Güterbahnen gegen Kürzungen: Signalhörner sollen lautstark aufmerksam machen

Region | 16.01.2024

Protest der Güterbahnen gegen Kürzungen: Signalhörner sollen lautstark aufmerksam machen

Ein bundesweiter Protest der Güterbahnen steht bevor. Am morgigen Mittwoch, 17. Januar, sollen zwischen 11.55 und 12.00 Uhr die Signalhörner aller Güterzüge in Deutschland ertönen, um auf geplante Kürzungen im Bundeshaushalt aufmerksam zu machen.


IHK Koblenz lädt zur Europa-AHK-Beraterlounge am 6. Februar ein

Wirtschaft | 16.01.2024

IHK Koblenz lädt zur Europa-AHK-Beraterlounge am 6. Februar ein

Aufgrund der diesjährigen Europawahl ist "Europa" ein Schwerpunktthema des Veranstaltungsprogramms des Fachbereichs International der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz. Mitgliedsunternehmen soll so die Möglichkeit geboten werden, ihre Geschäftsoptionen innerhalb Europas auszuloten und ihre Fragen zum Auslandsgeschäft zu klären.


Neuer Zertifikatslehrgang der IHK-Akademie fördert nachhaltiges Unternehmensmanagement

Wirtschaft | 16.01.2024

Neuer Zertifikatslehrgang der IHK-Akademie fördert nachhaltiges Unternehmensmanagement

Die IHK-Akademie Koblenz stellt einen innovativen Lehrgang vor, der Führungskräfte und Entscheidungsträger auf dem Weg zu nachhaltigem Unternehmensmanagement unterstützt. Der "Manager für Ressourceneffizienz (IHK)" bietet einen ganzheitlichen Ansatz, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Ressourcennutzung zu optimieren und Kosten zu senken.


HwK Koblenz: Ehrennadeln an wertvolle Stützen des Handwerks verliehen

Wirtschaft | 16.01.2024

HwK Koblenz: Ehrennadeln an wertvolle Stützen des Handwerks verliehen

Es ist jedes Jahr aufs Neue ein besonderer Moment, wenn die Handwerkskammer (HwK) Koblenz ihre Ehrennadeln verleiht. Sie zeichnet damit die wertvollen Stützen des Handwerks aus - die Menschen also, die ehrenamtlich jenseits ihres Berufsalltags dafür sorgen, dass der Nachwuchs mit Euphorie und Akribie bei der Sache ist. Zu den Ausgezeichneten gehören auch ein Puderbacher, ein Rüscheider und ein Koblenzer.


Neujahrsempfang der Handwerkskammer Koblenz mit 600 Gästen gefeiert

Wirtschaft | 15.01.2024

Neujahrsempfang der Handwerkskammer Koblenz mit 600 Gästen gefeiert

Die Handwerkskammer Koblenz startet mit ihrem Neujahrsempfang mit 600 Gästen in das Jahr der Europawahl mit starken politischen Akzenten. Das Handwerk fordert mehr Selbstverantwortung und Selbstständigkeit


Versteigerung Arztpraxis-Einrichtung: Hochwertige Medizintechnik und Büromöbel

Wirtschaft | 12.01.2024

Versteigerung Arztpraxis-Einrichtung: Hochwertige Medizintechnik und Büromöbel

ANZEIGE | Am 20. Januar 2024 findet eine öffentliche Versteigerung der Einrichtung des medizinischen Versorgungszentrums in Hünstetten, bekannt als "taunusmedical mvz", statt. Die Versteigerung umfasst moderne, teilweise erst zwei Jahre alte medizinische Geräte und Büromöbel renommierter Hersteller.


Wirtschaftsförderung: Impulsvorträge zur Fachkräftegewinnung in Hachenburg

Wirtschaft | 09.01.2024

Wirtschaftsförderung: Impulsvorträge zur Fachkräftegewinnung in Hachenburg

Internationale Fachkräfte finden - aber wie? Die drei Wirtschaftsförderungen der Region Westerwald und die Verbandsgemeinde Hachenburg laden am Mittwoch, 31. Januar, zu Impulsvorträgen und Austausch ein.


HwK Koblenz: Zahl der Handwerksbetriebe steigt - positives Signal

Wirtschaft | 06.01.2024

HwK Koblenz: Zahl der Handwerksbetriebe steigt - positives Signal

21.747 Handwerksbetriebe sind aktuell bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz eingetragen. Das ist im Vergleich zum Jahresstart 2023 ein Plus von mehr als zwei Prozent und die Fortsetzung eines positiven Trends, der seit Jahren deutlich nach oben zeigt. So waren vor fünf Jahren 19.426 Betriebe in die Handwerksrolle eingetragen, teil die HwK mit.


"Start.in.RLP": Gründungsstipendium wird 2024 fortgeführt

Wirtschaft | 27.12.2023

"Start.in.RLP": Gründungsstipendium wird 2024 fortgeführt

Das Gründungsstipendium Start.in.RLP wird auch im Jahr 2024 erneut aufgelegt. Es soll helfen, Gründungsvorhaben zu konkretisieren und zu ermöglichen, wie die Handwerkskammer Koblenz erklärt.


Westerwälder Landwirte protestieren gegen Steuererhöhungspläne der Bundesregierung

Politik | 19.12.2023

Westerwälder Landwirte protestieren gegen Steuererhöhungspläne der Bundesregierung

Die geplante Abschaffung der Agrardieselbeihilfe und der Kfz-Steuerbefreiung für landwirtschaftliche Fahrzeuge führt auch bei den Bauern im Westerwald zu Unmut und Existenzängsten. 50 schockierte Landwirte beteiligten sich an dem Großaufgebot in Berlin.


Unternehmen können sich für Inklusionspreis bewerben

Wirtschaft | 07.12.2023

Unternehmen können sich für Inklusionspreis bewerben

Die initiierenden Organisationen des Inklusionspreises für die Wirtschaft - die Bundesagentur für Arbeit (BA), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), der Verein Charta der Vielfalt und das UnternehmensForum - rufen Unternehmen dazu auf, sich für den Inklusionspreis für die Wirtschaft 2024 zu bewerben.


IHK Koblenz ehrt die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2023

Wirtschaft | 07.12.2023

IHK Koblenz ehrt die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2023

Die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) hat 233 Absolventen geehrt, die ihre Abschlussprüfung im Jahr 2023 mit "sehr gut" abgeschlossen haben.


Deutsches und französisches Handwerk besiegelt vielfältige Zusammenarbeit

Wirtschaft | 06.12.2023

Deutsches und französisches Handwerk besiegelt vielfältige Zusammenarbeit

Die Handwerkskammern in Deutschland und Frankreich sind traditionell eng miteinander verbunden. Sie arbeiten gemeinsam an einer höheren Wertschätzung des Handwerks in Europa. Jetzt haben sich Kammervertreter beider Länder in Koblenz und Trier ausgetauscht.


Arbeitszeit-Revolution in Wissen: MB Software und Systeme GmbH führt 4-Tage-Woche ein

Region | 30.11.2023

Arbeitszeit-Revolution in Wissen: MB Software und Systeme GmbH führt 4-Tage-Woche ein

ANZEIGE | Während die Debatte um die 4-Tage-Woche in Deutschland an Fahrt gewinnt, hat die MB Software und Systeme GmbH aus Wissen bereits einen entscheidenden Schritt gemacht: Die Einführung der 4-Tage-Woche. Dieser Schritt ist Teil eines weltweiten Trends hin zu einer besseren Work-Life-Balance und wird von den Mitarbeitern des Unternehmens in besonderem Maße geschätzt.


Job mit Zukunft: "Berufskraftfahrer" - längst mehr als Waren von A nach B bringen

Wirtschaft | 14.11.2023

Job mit Zukunft: "Berufskraftfahrer" - längst mehr als Waren von A nach B bringen

Sein Traum sei schon immer gewesen, einmal als Berufskraftfahrer unterwegs zu sein, berichtet der 16-jährige Elias Scharping. Die Ausbildung hat er im Sommer bei Brucherseifer Transport + Logistik GmbH in Wissen begonnen und ist begeistert, welche Chancen sich in diesem Zukunftsberuf heute mehr denn je auftun. Mit ihm lernen weitere sechs junge Leute diesen Beruf beim renommierten Unternehmen.


Sechste Tarifverhandlung gescheitert: ver.di beschließt Streiks im Weihnachtsgeschäft

Wirtschaft | 18.10.2023

Sechste Tarifverhandlung gescheitert: ver.di beschließt Streiks im Weihnachtsgeschäft

Die Tarifrunde Handel in Rheinland-Pfalz und Saarland ist noch immer ergebnisoffen. Eine Annäherung der Forderungen seitens der Gewerkschaft und der Angebote von Arbeitgeberseite ist derzeit noch in weiter Ferne. Jetzt droht ver.di mit Streiks, welche die Abläufe in Einkaufsgeschäften und Großlagern empfindlich treffen würden.


Oldtimer-Treffen im Stöffel-Park: Ein Glanzpunkt für Autoenthusiasten 2023

Wirtschaft | 25.09.2023

Oldtimer-Treffen im Stöffel-Park: Ein Glanzpunkt für Autoenthusiasten 2023

ANZEIGE | Der Stöffel-Park in Enspel ist nicht nur ein Ort der natürlichen Schönheit, sondern wird dieses Jahr erneut zum Mekka für Autoliebhaber. Am Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober 2023, wird der Park zum Schauplatz eines beeindruckenden Oldtimer- und Teilemarktes.


ZILONIS Campus Eröffnung: Ein Schritt in Richtung grüne Zukunft

Wirtschaft | 23.09.2023

ZILONIS Campus Eröffnung: Ein Schritt in Richtung grüne Zukunft

ANZEIGE | Der ZILONIS Campus wurde am 15. September 2023 offiziell eingeweiht, wobei die Eröffnung mehr als 400 Gäste anlockte. Dieses bedeutende Ereignis betonte das fortwährende Engagement von ZILONIS für eine nachhaltigere Zukunft.


Neueröffnung der Schülerhilfe in Höhr-Grenzhausen: Profi-Nachhilfe jetzt auch in den Westerwald Arkaden

Wirtschaft | 20.09.2023

Neueröffnung der Schülerhilfe in Höhr-Grenzhausen: Profi-Nachhilfe jetzt auch in den Westerwald Arkaden

ANZEIGE | Seit dem 23. August 2023 haben Schülerinnen und Schüler in Höhr-Grenzhausen die Möglichkeit, individuelle Profi-Nachhilfe, ob online oder direkt vor Ort in den Westerwald Arkaden, zu erhalten. Am 11. September wurden die Türen der modernen Einrichtung offiziell geöffnet.


Am 16. September ist Tag des Handwerks

Wirtschaft | 15.09.2023

Am 16. September ist Tag des Handwerks

Am 16. September ist Tag des Handwerks, an dem in Deutschland rund eine Million Betriebe und 5,6 Millionen Beschäftigte mit ihren Leistungen im Mittelpunkt stehen. Viele Betriebe geben Einblicke mit einem Tag der offenen Tür.


Werbung