Werbung

Nachrichten zu Märkte


Mittelaltermarkt in Montabaur trotzt dem unfreundlichen Wetter

Region | 02.06.2024

Mittelaltermarkt in Montabaur trotzt dem unfreundlichen Wetter

Auch in diesem Jahr wird am 1. und 2. Juni unter der Organisationsleitung von "Lorraine Médiévale" aus dem Saarland der Mittelaltermarkt in Montabaur präsentiert. Veranstalter bleibt weiterhin die Stadt Montabaur, damit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit "Lorraine Médiévale" fortgesetzt.


Traditioneller Blumenmarkt in Horhausen: Blütenpracht und Duft erfreute die Besucher

Region | 12.05.2024

Traditioneller Blumenmarkt in Horhausen: Blütenpracht und Duft erfreute die Besucher

Dem Marktmeister Dirk Fischer war es gelungen, wieder zahlreiche Anbieter für die Teilnahme am Blumenmarkt zu begeistern. Den Besuchern wurden Blumen und Pflanzen für Haus, Balkon und Garten angeboten. Natürlich gab es viele nützliche Tipps dazu. Bereits vor dem offiziellen Beginn stöberten zahlreiche Besucher neugierig in der Auslage.


Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Region | 14.04.2024

Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Mit der ersten gemeinsamen Messe unter dem Dach der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, wollten die Landfrauen der Region Westerwald zeigen, was eine Landfrau eigentlich so alles macht. Auf der Landfrauen-Messe am 13. April in Puderbach konnten die Besucher sehen, dass das eine ganze Menge ist.


"Höhr-Grenzhausen brennt Keramik" - Tonkünstler öffnen ihre Töpfereien für Besucher

Kultur | 09.04.2024

"Höhr-Grenzhausen brennt Keramik" - Tonkünstler öffnen ihre Töpfereien für Besucher

Längst ist es zur Tradition geworden, dass etwa zwei Monate vor dem großen Europäischen Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen die Töpfereien ihre Pforten öffnen, um sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen zu lassen. "Höhr-Grenzhausen brennt Keramik" ist eine Veranstaltung, die vielen Keramikliebhabern eröffnet, wie die edlen Stücke hergestellt werden.


Ein Fest der Gemeinschaft: Wahlrod bereitet sich auf sein 775-jähriges Jubiläum vor

Region | 20.03.2024

Ein Fest der Gemeinschaft: Wahlrod bereitet sich auf sein 775-jähriges Jubiläum vor

Die malerische Gemeinde Wahlrod plant ein großartiges Fest zur Feier ihres 775-jährigen Bestehens vom 21. bis 23. Juni. Dank einer Schar engagierter Bürger, die sich leidenschaftlich in die Vorbereitungen stürzen, verspricht das Jubiläumsfest eine wahrhaftige Eigenproduktion zu werden.


Hoffnung aufs Brot geschmiert: Pfarrerteam teilt Aufmerksamkeiten auf Westerburger Wochenmarkt aus

Region | 08.03.2024

Hoffnung aufs Brot geschmiert: Pfarrerteam teilt Aufmerksamkeiten auf Westerburger Wochenmarkt aus

In Westerburg, mitten auf dem Wochenmarkt, bieten zwei Geistliche der Evangelischen Kirchengemeinde nicht nur Obst und Gemüse an. Unter dem Motto "Wir schmieren Euch Hoffnung aufs Brot" verteilen sie bis Ostern kleine Stärkungen für Körper und Geist.


Koblenz wird Schokoladenhauptstadt: Deutsche Meisterschaft der Chocolatiers lockt mit Genussmomenten

Region | 05.03.2024

Koblenz wird Schokoladenhauptstadt: Deutsche Meisterschaft der Chocolatiers lockt mit Genussmomenten

Am 16. und 17. März verwandelt sich das Kurfürstliche Schloss in Koblenz in eine Schokoladentraumwelt. Das "Championnat du Chocolat à Coblence", organisiert von der Handwerkskammer Koblenz, präsentiert erneut Genussmomente aus Schokolade.


Stimmungsvoller Knuspermarkt in Neuwied feierlich eröffnet

Region | 24.11.2023

Stimmungsvoller Knuspermarkt in Neuwied feierlich eröffnet

Die Neuwieder hatten wieder einmal Wetterglück: Während sich auf den Höhen rund um die Kreisstadt Schneeregen ausbreitete, konnte der Knuspermarkt auf dem Luisenplatz bei kühlem, aber trockenem Wetter eröffnet werden. Der Adventsstimmung gab das neben der heimeligen Beleuchtung und dem unverkennbaren Marktduft die richtige Stimmung.


Hachenburger Katharinenmarkt im SWR Fernsehen

Region | 16.11.2023

Hachenburger Katharinenmarkt im SWR Fernsehen

In der "Landesschau Rheinland-Pfalz" des SWR erscheint am 20. November ein Portrait des Katharinenmarktes in Hachenburg. Mit einem Blick hinter die Kulissen werden dabei die Marktmeister während der Organisation und Durchführung begleitet.


Geisweider Winter-Flohmarkt: Entdecken, Handeln, Genießen

Wirtschaft | 26.10.2023

Geisweider Winter-Flohmarkt: Entdecken, Handeln, Genießen

ANZEIGE | Am 4. November lädt der Geisweider Flohmarkt erneut zu einem Erlebnis ein, das weit über das herkömmliche Stöbern hinausgeht. Unter der HTS in Siegen-Geisweid erwartet Besucher und Händler ein Markt, der mit besonderen Öffnungszeiten und einer breiten Palette an saisonalen Artikeln aufwartet.


Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022: Proben selten gesundheitsschädlich

Region | 11.10.2023

Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022: Proben selten gesundheitsschädlich

Beruhigende Nachrichten für Verbraucher: Bei Kontrollen im Lebensmittelbereich werden nur äußerst selten gesundheitsschädliche Auffälligkeiten ermittelt. Das geht aus der Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022 hervor.


Oldtimer-Treffen im Stöffel-Park: Ein Glanzpunkt für Autoenthusiasten 2023

Wirtschaft | 25.09.2023

Oldtimer-Treffen im Stöffel-Park: Ein Glanzpunkt für Autoenthusiasten 2023

ANZEIGE | Der Stöffel-Park in Enspel ist nicht nur ein Ort der natürlichen Schönheit, sondern wird dieses Jahr erneut zum Mekka für Autoliebhaber. Am Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober 2023, wird der Park zum Schauplatz eines beeindruckenden Oldtimer- und Teilemarktes.


Geisweider Flohmarkt am 2. September - Frühes Stöbern und Schnäppchenjagd unter Stirnlampen

Region | 22.08.2023

Geisweider Flohmarkt am 2. September - Frühes Stöbern und Schnäppchenjagd unter Stirnlampen

ANZEIGE | Am 2. September ist es wieder soweit – der außergewöhnliche Geisweider Flohmarkt öffnet seine Tore mitten in der Nacht. Seit vielen Jahren lockt der Markt mit seinem frühen Start nicht nur Händler, sondern auch Profi-Schnäppchenjäger an. Bereits kurz nach Mitternacht formiert sich die Schlange der Händler, während diejenigen, die mit Stirnlampen bewaffnet sind, die Schätze in den Kofferräumen und Kartons der Verkäufer durchstöbern.


Leben wie Gott in Frankreich - mitten in Neuwied

Region | 22.07.2023

Leben wie Gott in Frankreich - mitten in Neuwied

Der beliebte französische Markt musste wegen der Baustelle am Marktplatz auf den Parkplatz in der Luisenstraße umziehen. Dort können die Besucher am 22. und 23. Juli kulinarische Spezialitäten aus Frankreich genießen. Das Stadtmarketing hat dafür hübsche Sitzplätze und gastronomische Zonen unter großen Bäumen eingerichtet.


"Früh im Jahr Markt" Hachenburg eröffnet die Marktsaison im Westerwald

Wirtschaft | 25.03.2023

"Früh im Jahr Markt" Hachenburg eröffnet die Marktsaison im Westerwald

Werbering und Stadt Hachenburg organisieren in Zusammenarbeit mit Philipp Meyer von Meyer Eventgastronomie den diesjährigen zweitägigen "Früh im Jahr Markt". Marktstände, vielfältiges Speisenangebot, Kinderunterhaltung und ein Frühlings-Walk-Act locken auf den Markt, und die Geschäfte beteiligen sich mit bunten Ostereiern und einem verkaufsoffenen Sonntag an dem beliebten Traditionsmarkt.


Werbung