Werbung

Nachrichten zu Kinder & Jugend


Lions Clubs spenden 10.000 Euro für Geschwistergruppenprojekt an AKHD Siegen

Region | 28.02.2024

Lions Clubs spenden 10.000 Euro für Geschwistergruppenprojekt an AKHD Siegen

Eine bewegende Geste der Solidarität: Drei Lions Clubs der Region überreichen dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Siegen eine großzügige Spende. Die Spende soll den Aufbau einer Geschwistergruppe unterstützen, die betroffenen Familien eine wichtige Stütze bietet.


Junge Forscher aus dem Westerwaldkreis beeindrucken bei Regionalwettbewerb

Region | 21.02.2024

Junge Forscher aus dem Westerwaldkreis beeindrucken bei Regionalwettbewerb

Bei der regionalen Ausgabe der Wettbewerbe "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren", die in den Räumen der Hochschule Koblenz stattfand, haben 156 Schüler ihre innovativen Projekte präsentiert. Darunter waren auch einige Talente aus dem Westerwaldkreis, deren Ergebnisse sowohl Fachjurys als auch das Publikum begeisterten.


17. Gesundheitsmesse in Bad Marienberg mit "Kindergesundheit" als Schwerpunktthema

Region | 20.02.2024

17. Gesundheitsmesse in Bad Marienberg mit "Kindergesundheit" als Schwerpunktthema

Bereits zum 17. Mal fand in Bad Marienberg die angesagte Gesundheitsmesse statt. Das wichtige Thema "Kindergesundheit" stand im Mittelpunkt der Ausstellung, ein Thema, das häufig unterschätzt wird und gravierende Folgen für Kinder und Jugendliche haben kann.


Lions Club Montabaur-Hachenburg spendet 4.700 Euro für Kinder-Benefizprojekt

Region | 14.02.2024

Lions Club Montabaur-Hachenburg spendet 4.700 Euro für Kinder-Benefizprojekt

Der Lions Club Montabaur-Hachenburg zeigt erneut sein Engagement für regionale soziale Projekte. Eine beeindruckende Summe von 4.700 Euro wurde für das Projekt "Wilde Kinder" des Frauenhauses Hachenburg gespendet.


Närrischer Nachwuchs in Höchstform – erstklassige Kinder- und Jugendkappensitzung beim HCV

Region | 05.02.2024

Närrischer Nachwuchs in Höchstform – erstklassige Kinder- und Jugendkappensitzung beim HCV

Am 4. Februar fand die Kinder- und Jugendsitzung des HCV Hundsangen statt. Die talentierten Kinder und Jugendlichen beeindruckten das Publikum mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm.


Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-Masters

Vereine | 03.02.2024

Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-Masters

Erleben Sie den spannenden Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim prestigeträchtigen FVR-Junioren-Hallen-Masters-Turnier. Ein spannendes Finale und eine herausragende Leistung führten die jungen Talente zum verdienten Sieg.


Phänomenale Kindersitzung der TSG Westerwald-Mittelrhein 2003 e.V. der Stadt Selters

Region | 22.01.2024

Phänomenale Kindersitzung der TSG Westerwald-Mittelrhein 2003 e.V. der Stadt Selters

Die Familie Piroth (Mutter Margret und die Töchter Ramona und Karina) strahlte um die Wette: Die Organisatoren der Kindersitzung der TSG Westerwald-Mittelrhein 2003 e.V. der Stadt Selters durften sich zurecht über eine prall gefüllte Festhalle in Selters freuen.


Landesmusikgymnasium wird Teil der Initiative "Schule der Zukunft"

Region | 16.01.2024

Landesmusikgymnasium wird Teil der Initiative "Schule der Zukunft"

Das Landesmusikgymnasium wurde kürzlich in den Kreis der "Schulen der Zukunft" aufgenommen. Es ist damit eine von 50 Schulen aus ganz Rheinland-Pfalz, die sich den Herausforderungen und exponentiellen Entwicklungen unserer Zeit stellen, um das Lernen und Arbeiten von Schülern im 21. Jahrhundert neu zu gestalten.


Gesucht: Engagierte Lernpaten für Grundschüler im Westerwaldkreis

Region | 11.01.2024

Gesucht: Engagierte Lernpaten für Grundschüler im Westerwaldkreis

Im Westerwaldkreis wird der Ruf nach ehrenamtlichen Lernpaten lauter. Unter dem Leitmotiv "Keiner darf verloren gehen" sollen Kinder an Grundschulen im Kreisgebiet unterstützt werden. Eine Schulung zur Vorbereitung auf diese verantwortungsvolle Aufgabe steht bereits am 3. Februar an.


Konzertabend: Landesmusikgymnasium vor vollem Haus in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz

Kultur | 26.12.2023

Konzertabend: Landesmusikgymnasium vor vollem Haus in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz

Die über 1.300 Zuschauer lauschten beinahe atemlos den zarten Tönen der Holzbläser sowie den stimmenstarken Gesangssolisten, wippten im Takt bei den rhythmischen Klängen des Gospelchors und Cantomanos, begeisterten sich für die Impro-Solos der Big Band und spendeten den einzelnen Ensembles abschließend tosenden Applaus.


Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig würdigt Landesmusikgymnasium in Montabaur

Politik | 06.12.2023

Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig würdigt Landesmusikgymnasium in Montabaur

Beim Besuch des renommierten Landesmusikgymnasiums im rheinland-pfälzischen Montabaur, hatte die Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig lobende Worte für die musikalische Ausbildung und das Engagement der Schulgemeinschaft. Die Ministerin zeigte sich beeindruckt von der besonderen Verbindung von gymnasialer und musikalischer Ausbildung.


11. Sparda Cup Jugendfußball-Turnier zog viele Talente nach Siershahn

Region | 04.12.2023

11. Sparda Cup Jugendfußball-Turnier zog viele Talente nach Siershahn

Wenn Dirk Metternich, der Turnierorganisator beim Sparda Cup für Jugendmannschaften, U11 und U13 Jugendteams nach Siershahn einlädt, kann er sicher sein, dass er für beide Altersklassen jeweils ein illustres Starterfeld zusammenstellen kann. Gerne kommen die Jugendteams von Bundesligisten in den Westerwald, weil sich die sportliche Herausforderung, die familiäre Atmosphäre und die Gastfreundschaft herumgesprochen haben.


Neuer Stundentakt an Heinrich-Roth-Realschule plus: eine Stunde mit 67,5 Minuten

Region | 16.11.2023

Neuer Stundentakt an Heinrich-Roth-Realschule plus: eine Stunde mit 67,5 Minuten

67,5 Minuten - das wird die neue Maßeinheit an der Heinrich-Roth-Realschule plus in Montabaur. Ab dem nächsten Schuljahr 2024/25 wird eine Schulstunde jeweils 67,5 Minuten lang sein. Darauf hat sich die Schulgemeinschaft in der Gesamtkonferenz geeinigt.


Juze-Filmcamp: Mit Zeitmaschine und Videokamera durch die Herbstferien

Region | 02.11.2023

Juze-Filmcamp: Mit Zeitmaschine und Videokamera durch die Herbstferien

Im Jugendzentrum Hachenburg drehten Jugendliche einen Film über Zeitreisende, die - von der Steinzeit angefangen - durch die Epochen reisen. Trotz aufwendiger Kulissen und Kostüme dauerte die Zeit am Film-Set nur eine Woche. Zahlreiche Institutionen und ehrenamtliche Helfer ermöglichten die Realisierung


Fußballjunioren "Talentschmiede Westerwald Nord" begrüßen neue Trainerexpertise und Gaststar

Region | 27.10.2023

Fußballjunioren "Talentschmiede Westerwald Nord" begrüßen neue Trainerexpertise und Gaststar

Die „Talentschmiede Westerwald Nord“ erweitert ihr Trainerangebot mit spannenden Neuzugängen und überrascht junge Talente mit einem besonderen Trainingsgast. Ex-Profi Amand Theis gab eine inspirierende Trainingseinheit, während das engagierte Trainerpersonal durch die Expertise von Martin Michel, einem erfahrenen Fußballenthusiasten, bereichert wird.


Startschuss für die 5. Bambini-Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Selters

Region | 17.10.2023

Startschuss für die 5. Bambini-Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Selters

Die Gründung der Burgflammen Hartenfels sichert den Nachwuchs für die Feuerwehr in Selters. Spielerisch werden Kinder an die Fragen des Brandschutzes herangeführt. 16 "Bambinis" treffen sich alle zwei Wochen zu einer spannenden Gruppenstunde. Die Jugendarbeit ist ein wichtiger Eckpfeiler zum Erhalt der Feuerwehren.


Grundschülerin Josephine erhielt besondere Post - von der Polizei in Montabaur

Region | 22.09.2023

Grundschülerin Josephine erhielt besondere Post - von der Polizei in Montabaur

Damals wie heute werden zu besonderen Anlässen gasgefüllte Luftballons mit fröhlichen Grüßen verschickt. Auch die kleine Josephine aus dem benachbarten Hessen hängte bei ihrer Einschulung eine Karte an einen solchen Ballon, einen blauen hatte sie sich dazu ausgesucht. Gefunden hat ihn knapp zwei Wochen später die Polizei in Montabaur - mehr als 80 Kilometer Luftlinie entfernt.


Neueröffnung der Schülerhilfe in Höhr-Grenzhausen: Profi-Nachhilfe jetzt auch in den Westerwald Arkaden

Wirtschaft | 20.09.2023

Neueröffnung der Schülerhilfe in Höhr-Grenzhausen: Profi-Nachhilfe jetzt auch in den Westerwald Arkaden

ANZEIGE | Seit dem 23. August 2023 haben Schülerinnen und Schüler in Höhr-Grenzhausen die Möglichkeit, individuelle Profi-Nachhilfe, ob online oder direkt vor Ort in den Westerwald Arkaden, zu erhalten. Am 11. September wurden die Türen der modernen Einrichtung offiziell geöffnet.


Einschulung: Neue Fünfer "summen" durch die Schule

Region | 12.09.2023

Einschulung: Neue Fünfer "summen" durch die Schule

„Herzlich Willkommen in Marienstatt, liebe neue Fünfer“, begrüßte Religionslehrerin Franziska Schlick (Klassenleitung 5c) im Einschulungsgottesdienst die zahlreichen Gäste in der bis auf den letzten Platz gefüllten Basilika Marienstatt. Die neuen Fünftklässlerinnen und -klässler waren mit ihren Familien am Dienstagmorgen in das „Tal der Mönche“ geströmt, um erst in der Basilika gemeinsam den Gottesdienst zu feiern, dann in der Mensa „offiziell“ eingeschult zu werden und schließlich mit den neuen Klassenleiter-Duos in die Klassenräume zu gehen.


Cinexx Veranstaltung zu "Kannawonitwasein" mit "Treckershow auf dem Kinoparkplatz"

Region | 15.08.2023

Cinexx Veranstaltung zu "Kannawonitwasein" mit "Treckershow auf dem Kinoparkplatz"

Am Sonntag, 20. August, findet auf dem Kinoparkplatz beim Cinexx Hachenburg zwischen 14 und 18 Uhr eine Treckershow statt. Anlass ist der Start des Familienfilms "Kannawoniwasein". Bei dem märchenhaft-abenteuerlichen Roadmovie spielt nämlich auch ein Traktor eine ganz besondere Rolle.


Techniktage für Grundschüler vom 21. bis 25. August in Hachenburg - 2 Plätze frei

Region | 15.08.2023

Techniktage für Grundschüler vom 21. bis 25. August in Hachenburg - 2 Plätze frei

Vom 21. bis 25. August 2023 bieten wir für technisch interessierte Schüler der 3. und 4. Klassenstufe "Techniktage" an. Die Veranstaltung, ein Angebot des Arbeitgeberverbandes vem.die arbeitgeber e.V., findet im Jugendzentrum in Hachenburg statt.


16 Kids nahmen die Bienen im Stöffel-Park unter die Lupe

Region | 12.08.2023

16 Kids nahmen die Bienen im Stöffel-Park unter die Lupe

So klein sie ist, die Biene, ist sie doch sehr erstaunlich und wichtig. Im Stöffel-Park in Enspel ging es jetzt an einem Nachmittag nur um sie. Dafür waren 16 Kinder zwischen 5 und 9 Jahren gekommen. Und die Anfragen waren noch größer. Die Veranstalter freuten sich über die große Resonanz.


Handykoffer des Netzwerk Medien-Stark jetzt zur Ausleihe in Hachenburg

Region | 10.08.2023

Handykoffer des Netzwerk Medien-Stark jetzt zur Ausleihe in Hachenburg

Bereits Anfang 2022 wurde die Idee eines eigenen Handykoffers des Netzwerk Medien-Stark Hachenburg geboren. Das Ziel war, einen Koffer mit rund fünf mobilen Endgeräten auszustatten. Diese verfügen über Datenvolumen und vom Jugendzentrum administriert gute Apps für Kinder und Jugendliche, die zu aktiven und kooperativen Aktionen genutzt werden können.


Fußballjugend des SSV Weyerbusch unterstützt Schulprojekt in Ruanda

Vereine | 08.08.2023

Fußballjugend des SSV Weyerbusch unterstützt Schulprojekt in Ruanda

Die Fußballjugend des SSV Weyerbusch zeigt beeindruckendes Engagement: In Zusammenarbeit mit dem Fußballkreis Westerwald-Sieg und der Reiner-Meutsch-Stiftung "Fly & Help" wird eine Schule in Ruanda errichtet. Als Herzensangelegenheit der jungen Sportler ermöglicht das Pfingstturnier 2023, durch Spenden und Unterstützung einen wertvollen Beitrag für Bildungschancen in Ruanda zu leisten.


Fußball-Feriencamp 2023 mit SV Gehlert: Förderung von jungen Talenten im Burbach-Stadion Hachenburg

Vereine | 07.08.2023

Fußball-Feriencamp 2023 mit SV Gehlert: Förderung von jungen Talenten im Burbach-Stadion Hachenburg

Das 13. Fußball-Feriencamp des SV Gehlert in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Hachenburg war ein voller Erfolg. Junge Talente wurden durch ein professionelles Team von Young Football Talents gefördert und von engagierten Trainern betreut.


Kultur-Pass und Familienkarte stärken die Region

Region | 01.08.2023

Kultur-Pass und Familienkarte stärken die Region

Im Ausschuss "Landkreis 2030 – Regional- und Kreisentwicklung" stellte der Neuwieder Landrat Achim Hallerbach zwei aktuelle Förderprogramme vor. Diese sind für Jugendliche und Kulturschaffende aus allen drei Westerwälder Landkreisen (Neuwied, Altenkirchen, Westerwaldkreis) interessant.


Waldferien im Stadtwald von Montabaur

Region | 01.08.2023

Waldferien im Stadtwald von Montabaur

Nachhaltige Entwicklung spielerisch erlernen und erleben: 30 Kinder stemmen viele Herausforderungen beim Ferienspaß in der Natur. Ziel ist es, diese Kids als Botschafter für die Natur zu gewinnen.


Das Spiel mit der Gravitation

Region | 26.07.2023

Das Spiel mit der Gravitation

Nachdem der elfjährige Schüler Jeremy Sonnenschein aus Hachenburg ein Konzept entwickelt hatte, wonach eine System-Kugelbahn über mehrere Stunden kollisionsfrei lief, mit zahlreichen Spezialeffekten, stellte er diese Reinhard Adolf, Geschäftsführer des Habakuk-Spielwaren-Geschäfts in Hachenburg, vor. Dieser war so beeindruckt, dass er Jeremy einlud, eine große Bahn live im Geschäft zu bauen.


Wallmeroder Konfirmanden spenden 2000 Euro an Elterninitiative krebskranker Kinder

Region | 02.07.2023

Wallmeroder Konfirmanden spenden 2000 Euro an Elterninitiative krebskranker Kinder

Jugendliche spendeten einen Teil ihres Konfirmationsgeldes zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder in Koblenz. Während der Scheckübergabe hörten sie bewegende Berichte über betroffene Kinder über die Hoffnung auf das Leben und die Erfüllung letzter Wümsche.


Rund 100 Jugendliche erlebten einen innovativen Gottesdienst

Region | 30.06.2023

Rund 100 Jugendliche erlebten einen innovativen Gottesdienst

Die Lightup-Band "Way to J" spielte beim Gottesdienst auf der Montabaurer Freizeitanlage Quendelberg gefühlvolle Songs über Neuanfänge mit Gott. Viele Konfirmanden erlebten den Jugendgottesdienst auf der grünen Wiese mit.


NABU erklärt Kindern die Wasserwelten

Region | 29.06.2023

NABU erklärt Kindern die Wasserwelten

Die Grundschule aus Herschbach untersuchte unter fachkundiger Anleitung Kleinstlebewesen in heimischen Gewässern. Die enorme Vielfalt an Biodiversität zeigte auf, wie wichtig es ist, die Ressource Wasser zu schützen. Das haben auch schon die Jüngsten verstanden.


Musikwoche am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur

Region | 25.06.2023

Musikwoche am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur

Der Nachwuchs geht an die Öffentlichkeit: Vom großen chor-symphonischen Konzert in der Rhein-Mosel-Halle über ein Wandelkonzert im Stöffelpark bis hin zu einem fachübergreifenden Projekt unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten in einer ehemaligen Synagoge stellen die Schüler des Musikgymnasiums ihr Können unter Beweis.


Mira Schwabe wird Dritte beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Kultur | 23.06.2023

Mira Schwabe wird Dritte beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" treffen sich jedes Jahr die besten jugendlichen Musizierenden aus allen Schulen Deutschlands sowie deutschen Schulen aus dem Ausland. Mira Schwabe der Kreismusikschule belegte einen sensationellen dritten Platz.


Pixi-Buch zum Betriebsdienst Landesbetrieb Mobilität erschienen

Region | 21.06.2023

Pixi-Buch zum Betriebsdienst Landesbetrieb Mobilität erschienen

Vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz gibt es ein neues Pixi-Vorlesebuch rund um den Straßenbetriebsdienst. Verkehrsministerin Daniela Schmitt hat das Büchlein zusammen mit LBM-Geschäftsführer Franz-Josef Theis auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Ems vorgestellt.


Bambini-Tag begeisterte Kids

Region | 19.06.2023

Bambini-Tag begeisterte Kids

Die Kids aus 127 Vereinen trafen sich zum freundschaftlichen Fußballspiel beim Bambini-Tag in Ingelbach. Dank eines neuen Konzeptes wurden die Spieler häufig ausgewechselt, so dass alle Kinder gleich zum Zuge kamen. Auch Reiner Meutsch sah dwen Kindern begeistert zu und erzählte von langen Schulwegen in Afrika.


Kultur-Budget für 18-Jährige: Der "KulturPass" ist da!

Kultur | 14.06.2023

Kultur-Budget für 18-Jährige: Der "KulturPass" ist da!

Der "KulturPass", die erste bundesweite App für Kulturerlebnisse, bietet allen jungen Menschen, die in diesem Jahr ihren 18. Geburtstag feiern, ein Budget von 200 Euro für kulturelle Angebote. Ab sofort kann die App im jeweiligen App-Store heruntergeladen werden.


Klettersteig, Wasserski und Lasertag: Tolle Ferienaktion für Jugendliche

Region | 14.06.2023

Klettersteig, Wasserski und Lasertag: Tolle Ferienaktion für Jugendliche

Nichts los in den Ferien? Von wegen! Unter dem Motto "Ferien2Go" haben das Evangelische Dekanat Westerwald und der CVJM Bad Marienberg eine tolle Woche mit vielen spannenden Angeboten auf die Beine gestellt - und das schon zum vierten Mal. Vom 22. bis zum 28. Juli können junge Menschen ab 13 Jahren an unterschiedlichen Events teilnehmen.


Körperliche Grenzen erfahren beim "Power-Adventure-Weekend" für Jungs

Region | 04.06.2023

Körperliche Grenzen erfahren beim "Power-Adventure-Weekend" für Jungs

Am ersten Wochenende im Mai war von Freitag (5. Mai) bis Sonntag (7. Mai) für rund ein Dutzend Jungs zwischen 12 und 16 Jahren aus den Verbandsgemeinden Selters und Montabaur abenteuerliche Erkundungen machen und Erlebnisse sammeln, grillen, aber auch "es sich einfach mal gut gehen lassen" angesagt.


Grundschule Weyerbusch erstmals Kreismeister im Fußball

Region | 27.05.2023

Grundschule Weyerbusch erstmals Kreismeister im Fußball

Mit einer Rekordbeteiligung von neun Grundschulen des Landkreises Altenkirchen fand die Fußball-Kreismeisterschaft statt. Als Titelverteidiger richtete die Grundschule Hamm/Sieg ein großartiges Turnier auf dem Kunstrasen des Raiffeisen-Stadions aus.


Betzdorfer Schüler bekommen eigene Ausstellung in Hachenburg

Region | 10.05.2023

Betzdorfer Schüler bekommen eigene Ausstellung in Hachenburg

Schüler des Freiherrn-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen bekommen eine eigene Ausstellung. Die jungen Damen und Herren der Leistungskurse Kunst, Jahrgangsstufe 11 und 13, zeigen ihre Werke aktuell in der Galerie über der Buchhandlung Hähnelschen in Hachenburg.


Mein Kind will ein Smartphone: VZ und LKA geben Tipps für Sicherheit im Internet

Region | 10.05.2023

Mein Kind will ein Smartphone: VZ und LKA geben Tipps für Sicherheit im Internet

Ob Abofallen, nicht kindgerechte Inhalte oder Dauernutzung mit Suchtpotenzial: Wenn Kinder Smartphones und Tablets nutzen, birgt der Gebrauch auch Gefahren. Mit Drittanbietersperren, speziellen Apps und vor allem einer offenen Kommunikation können Eltern gezielt die Nutzung kontrollieren.


Messe voller Zukunftsperspektiven: "Markt der Berufe" wieder voller Erfolg

Region | 29.04.2023

Messe voller Zukunftsperspektiven: "Markt der Berufe" wieder voller Erfolg

Einen Blick auf die eigenen beruflichen Perspektiven der Zukunft werfen: Diese Möglichkeit nutzten viele junge Besucher mit ihren Eltern beim "Markt der Berufe 2023", welcher am Vormittag des 29. Aprils stattfand. Zwischen 9 und 14 Uhr besuchten unzählige Interessierte die facettenreiche Ausbildungsbörse, bei der in diesem Jahr über 100 Ausbildungsbetriebe, Schulen und Institutionen ihre Angebote vorstellen konnten.


Bibi Blocksberg "Alles wie verhext!" - Musical in Ransbach-Baumbach

Region | 04.04.2023

Bibi Blocksberg "Alles wie verhext!" - Musical in Ransbach-Baumbach

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht mit ihrem Musical "Alles wie verhext!" auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am 16. April gastiert das Musical in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach. Das Musical für Kinder ab drei Jahren beginnt um 14 Uhr.


Endlich wieder Kinderkarneval in Wahlrod

Region | 22.02.2023

Endlich wieder Kinderkarneval in Wahlrod

Wahlrod feiert endlich wieder! Nachdem das närrische Treiben für die Kinder in den letzten beiden Jahren leider nur per Bollerwagen an der Haustür stattfinden konnte, war es am Freitag (17. Februar) um 15.11 Uhr endlich wieder soweit. Es durfte wieder richtig Kinderkarneval gefeiert werden.


Schlechtes Halbjahreszeugnis? Der Kinderschutzbund berät und unterstützt

Region | 27.01.2023

Schlechtes Halbjahreszeugnis? Der Kinderschutzbund berät und unterstützt

Für fast alle Schüler in Deutschland stehen diese oder nächste Woche die Halbjahreszeugnisse an. Bundesweit waren die letzten Wochen und Monate von einem hohen Krankenstand und Unterrichtsausfällen geprägt - alles andere als gute Lernbedingungen.


Kontroverse Debatte zu Schulferien: Eltern starten Petition gegen Neuregelung

Region | 11.01.2023

Kontroverse Debatte zu Schulferien: Eltern starten Petition gegen Neuregelung

Bereits im Oktober 2022 beschloss das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, die Neuregelung der Schulferien aus dem Jahr 2015 zurückzunehmen. Ab dem Schuljahr 2024/2025 soll es dann in Rheinland-Pfalz wieder nur Oster-, Sommer, Herbst- und Weihnachtsferien geben. Dies missfällt einigen Eltern, weshalb sogar eine Petition gestartet wurde.


Bibi Blocksberg "Alles wie verhext!" - das Musical im April in Ransbach-Baumbach

Kultur | 02.01.2023

Bibi Blocksberg "Alles wie verhext!" - das Musical im April in Ransbach-Baumbach

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht mit ihrem Musical "Alles wie verhext!" auf große Tournee. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das neue Original-Cocomico-Musical landauf, landab live zu erleben und am 16. April in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach. Das Musical für Kinder ab 3 Jahren beginnt um 14 Uhr.


Zehnter Sparda Cup in Siershahn bot Jugendfußball vom Allerfeinsten

Sport | 06.12.2022

Zehnter Sparda Cup in Siershahn bot Jugendfußball vom Allerfeinsten

Es war ein kleines Jubiläum in Siershahn, denn die Organisatoren vom Jugendförderverein ESV Siershahn veranstalteten bereits zum zehnten Mal den über die Grenzen des Westerwalds hinaus beliebten Sparda Cup. Und das zweitägige Turnier bot erneut Jugendfußball auf hohem Niveau.


Jugendbahnhof Bad Marienberg überzeugt mit tollem Angebot

Politik | 06.12.2022

Jugendbahnhof Bad Marienberg überzeugt mit tollem Angebot

Ob eine Heldinnenreise, erlebte Achtsamkeit, verschiedene Konzerte, Kochabende, kompetente Hausaufgabenbetreuung oder einfach ein offenes Ohr. Der Jugendbahnhof in Bad Marienberg bietet für alle Kinder und Jugendliche in der Verbandsgemeinde ein buntes Programm.


Neues Heilberufsgesetz pro Kinderschutz einstimmig im Landtag verabschiedet

Region | 24.11.2022

Neues Heilberufsgesetz pro Kinderschutz einstimmig im Landtag verabschiedet

Im Landtag wurde in der heutigen 33. Plenarsitzung am 24. November einstimmig ein Gesetz verabschiedet, welches einen wichtigen Schritt zum Schutz des Kindeswohls geht. Ärzte haben künftig die Möglichkeit, sich bei Verdachtsfällen von Missbrauch untereinander auszutauschen.


Werbung