Werbung

Nachrichten zu Kinder & Jugend


Schlechtes Halbjahreszeugnis? Der Kinderschutzbund berät und unterstützt

Region | 27.01.2023

Schlechtes Halbjahreszeugnis? Der Kinderschutzbund berät und unterstützt

Für fast alle Schüler in Deutschland stehen diese oder nächste Woche die Halbjahreszeugnisse an. Bundesweit waren die letzten Wochen und Monate von einem hohen Krankenstand und Unterrichtsausfällen geprägt - alles andere als gute Lernbedingungen.


Kontroverse Debatte zu Schulferien: Eltern starten Petition gegen Neuregelung

Region | 11.01.2023

Kontroverse Debatte zu Schulferien: Eltern starten Petition gegen Neuregelung

Bereits im Oktober 2022 beschloss das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, die Neuregelung der Schulferien aus dem Jahr 2015 zurückzunehmen. Ab dem Schuljahr 2024/2025 soll es dann in Rheinland-Pfalz wieder nur Oster-, Sommer, Herbst- und Weihnachtsferien geben. Dies missfällt einigen Eltern, weshalb sogar eine Petition gestartet wurde.


Bibi Blocksberg "Alles wie verhext!" - das Musical im April in Ransbach-Baumbach

Kultur | 02.01.2023

Bibi Blocksberg "Alles wie verhext!" - das Musical im April in Ransbach-Baumbach

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht mit ihrem Musical "Alles wie verhext!" auf große Tournee. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das neue Original-Cocomico-Musical landauf, landab live zu erleben und am 16. April in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach. Das Musical für Kinder ab 3 Jahren beginnt um 14 Uhr.


Zehnter Sparda Cup in Siershahn bot Jugendfußball vom Allerfeinsten

Sport | 06.12.2022

Zehnter Sparda Cup in Siershahn bot Jugendfußball vom Allerfeinsten

Es war ein kleines Jubiläum in Siershahn, denn die Organisatoren vom Jugendförderverein ESV Siershahn veranstalteten bereits zum zehnten Mal den über die Grenzen des Westerwalds hinaus beliebten Sparda Cup. Und das zweitägige Turnier bot erneut Jugendfußball auf hohem Niveau.


Jugendbahnhof Bad Marienberg überzeugt mit tollem Angebot

Politik | 06.12.2022

Jugendbahnhof Bad Marienberg überzeugt mit tollem Angebot

Ob eine Heldinnenreise, erlebte Achtsamkeit, verschiedene Konzerte, Kochabende, kompetente Hausaufgabenbetreuung oder einfach ein offenes Ohr. Der Jugendbahnhof in Bad Marienberg bietet für alle Kinder und Jugendliche in der Verbandsgemeinde ein buntes Programm.


Neues Heilberufsgesetz pro Kinderschutz einstimmig im Landtag verabschiedet

Region | 24.11.2022

Neues Heilberufsgesetz pro Kinderschutz einstimmig im Landtag verabschiedet

Im Landtag wurde in der heutigen 33. Plenarsitzung am 24. November einstimmig ein Gesetz verabschiedet, welches einen wichtigen Schritt zum Schutz des Kindeswohls geht. Ärzte haben künftig die Möglichkeit, sich bei Verdachtsfällen von Missbrauch untereinander auszutauschen.


Fußball-WM: Hunderte Jugendliche setzen starkes Zeichen für Menschenrechte

Region | 24.11.2022

Fußball-WM: Hunderte Jugendliche setzen starkes Zeichen für Menschenrechte

120 Schülerinnen und Schüler haben sich im Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg 15.000 Pässe zugespielt. Mit der Aktion "15000 Pässe für Katar" erinnerten die Jugendlichen an die vielen Gastarbeiter, die seit der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ums Leben gekommen sind.


Buntes Dezemberprogramm für Kinder und Jugendliche in Hachenburg

Region | 15.11.2022

Buntes Dezemberprogramm für Kinder und Jugendliche in Hachenburg

Auch im Dezember hat sich das Jugendzentrum Hachenburg wieder ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche überlegt. Ob Klettern, Weihnachtswerkstatt oder Kochtreff, es ist sicher für jeden was Passendes dabei.


ADAC Trial Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche

Region | 07.11.2022

ADAC Trial Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche

Ende November bietet der ADAC Mittelrhein für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die Disziplin Trial zu schnuppern. Bei dem Geschicklichkeitsfahren über Stock und Stein können die Interessierten ihr Können austesten und herausfinden, ob diese spannende Sportart etwas für einen ist.


Endspurt bei Jugend forscht: Am 30. November ist Anmeldeschluss für die Wettbewerbsrunde

Region | 02.11.2022

Endspurt bei Jugend forscht: Am 30. November ist Anmeldeschluss für die Wettbewerbsrunde

Wer im Jahr 2023 bei der 58. Runde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht" dabei sein will, sollte sich beeilen. Nur noch bis 30. November können Jungforscher bis 21 Jahre ihre Projekte anmelden.


Lesesommer-Pokal der Stadtbücherei Hachenburg geht an Grundschule Atzelgift

Region | 28.10.2022

Lesesommer-Pokal der Stadtbücherei Hachenburg geht an Grundschule Atzelgift

Insgesamt 23 Schulklassen aus der Verbandsgemeinde Hachenburg folgten dem Aufruf der Stadtbücherei Werner A. Güth, sich als Klassenverband zur Lesesommerteilnahme bei der Bücherei anzumelden. Bereits zum zweiten Mal konnte die Grundschule Atzelgift-Streihausen den Pokal holen.


Mutabor sucht Pflegefamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Region | 21.10.2022

Mutabor sucht Pflegefamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Jugendliche fliehen aus ihrer Heimat und brauchen dringend ein Zuhause: Der freie Jugendhilfeträger Mutabor sucht Familien, die ein solches Pflegekind aufnehmen und für einen begrenzten Zeitraum ein neues Zuhause schenken möchten.


Integrierte Gesamtschule (IGS) Selters lud zur Schulgartenbesichtigung ein

Region | 17.10.2022

Integrierte Gesamtschule (IGS) Selters lud zur Schulgartenbesichtigung ein

Seit 2019 legt Andreas Lief zusammen mit seiner Garten-AG den Schulgarten an. Auf circa 700 Quadratmetern wachsen mittlerweile in verschiedenen Hoch- und Hangbeeten Radieschen, Kräuter, Salat, Zwiebeln, Möhren, Kürbisse, aber auch Beerensträucher, Stauden, Wildblumen und vieles mehr.


Fußballkreis Westerwald/Sieg bot Lehrgang zum Kindertrainer-Zertifikat

Sport | 16.10.2022

Fußballkreis Westerwald/Sieg bot Lehrgang zum Kindertrainer-Zertifikat

Über eine gute Beteiligung beim Angebot zum Erwerb des Kindertrainer-Zertifikates freute sich der Referent des Fußballkreises Westerwald/Sieg, Alexander Stahl. Im Sportheim in und auf dem Sportgelände in Weyerbusch referierte Stahl in Theorie und Praxis vor motivierten und interessierten Teilnehmern, die aus 14 Vereinen zur Schulung angereist waren.


Tag der offenen Tür gab Einblick in das Leben an der IGS Selters

Region | 14.10.2022

Tag der offenen Tür gab Einblick in das Leben an der IGS Selters

Die vielfältigen Lern- und Mitmachangebote, die sich das Kollegium der IGS-Selters mit sehr viel Engagement überlegt hatte, lud am vergangenen Samstag (8. Oktober) viele neugierige Kinder und Jugendliche in die IGS-Selters ein. Jede Klasse bot gemeinsam mit einem oder beiden Tutoren einen Einblick in den alltäglichen Unterricht, aber auch in die Besonderheiten des Schulkonzepts.


Jugendfeuerwehr Heilberscheid hat Spaß beim Bundeswettbewerb

Region | 08.09.2022

Jugendfeuerwehr Heilberscheid hat Spaß beim Bundeswettbewerb

Die besten Jugendfeuerwehren aus allen Bundesländern treffen sich alle zwei Jahre zu eine Bundeswettbewerb, um im fairen Wettkampf sportliche und feuerwehrtechnische Leistungen zu messen. Mit dabei war dieses Mal ein Team der Jugendfeuerwehr aus Heilberscheid mit elf Jungen und Mädchen im Alter von 11 bis 17 Jahren.


Westerwald-Gymnasium Altenkirchen begrüßte rund 110 neue Schülerinnen und Schüler

Region | 07.09.2022

Westerwald-Gymnasium Altenkirchen begrüßte rund 110 neue Schülerinnen und Schüler

In diesem Jahr konnte nach drei Jahren die Aufnahme neuer Schülerinnen und Schüler wieder in Präsenz gefeiert werden. Das Team aus Schülern und Lehrern, die gemeinsam für die Organisation verantwortlich waren, freute sich über den regen Zuspruch.


Berufsorientierung in Wissen: ABOM geht im Kulturwerk LIVE in die 12. Runde

Region | 24.08.2022

Berufsorientierung in Wissen: ABOM geht im Kulturwerk LIVE in die 12. Runde

Nach zwei Jahren Digital-Ausgabe geht es in Präsenz zurück an die Geburtsstätte der ABOM: Im Wissener Kulturwerk öffnet die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse am 27. und 28. September ihre Pforten. Rund 70 Aussteller vermitteln zum Berufseinstieg 2023/2024 einen Überblick über die Vielfältigkeit der Möglichkeiten und Chancen.


Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Minecraft Stop-Motion Trickfilm Workshop

Region | 22.08.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Minecraft Stop-Motion Trickfilm Workshop

Minecraft Fans aufgepasst! In diesem Workshop lernen die Teilnehmer unter professioneller Anleitung der Medienpädagogin Michaela Weiss vom Medienleuchtturm aus Hachenburg das Herstellen eines Minecraft Trickfilmes mit der App "Stop Motion" über Tablets.


Kinder und Jugendliche in Caan aufgepasst: Dorfmoderation in Caan wird fortgesetzt

Region | 22.08.2022

Kinder und Jugendliche in Caan aufgepasst: Dorfmoderation in Caan wird fortgesetzt

Bisher waren im Rahmen der Dorfmoderation in Caan erst einmal die Erwachsenen angesprochen. Nun sind Kinder und Jugendliche an der Reihe. Im Rahmen von Workshops können die Teilnehmer ihre Wünsche für die Zukunft in Caan äußern und die Verantwortlichen hören zu.


Naturschutzdetektive der Kita Vogelnest in Heiligenroth auf Spurensuche in Wald und Wiese

Region | 22.08.2022

Naturschutzdetektive der Kita Vogelnest in Heiligenroth auf Spurensuche in Wald und Wiese

Die Vorschulkinder der Kita Vogelnest in Heiligenroth bewährten sich bei einer Exkursion mit Ute Klapthor vom "NABU Montabaur und Umgebung" als findige Naturschutzdetektive. Da Waldtiere scheu sind, suchten sie nach deren Spuren und wurden im Waldgebiet am Biebrichsbach bei Montabaur schnell fündig.


Oldtimer, Musik und Ausstellungen: Das große Stöffelfest rückt näher

Veranstaltungskalender | 21.08.2022

Oldtimer, Musik und Ausstellungen: Das große Stöffelfest rückt näher

Das große Stöffelfest nimmt Konturen an. Am letzten August-Wochenende, 27. und 28. August, geht es rund. Alle Interessierten und Freunde des Stöffel-Parks sind bei der Veranstaltung, die sich an die ganze Familie richtet, willkommen. Der Stöffelverein, der hier federführend einlädt, möchte seinen mehr als 600 Mitgliedern damit eine Freude machen.


Abwechslungsreiche Ferienfreizeit und Angebote der Jugendpflege Selters

Region | 17.08.2022

Abwechslungsreiche Ferienfreizeit und Angebote der Jugendpflege Selters

Nach zwei Jahren endlich wieder eine Kinderfreizeit für Mädchen und Jungs im Pfadfinderlager in Westernohe. Die Kinder und auch die Betreuer hatten sehr viel Freude beim Zelten und in der Natur. Für einzelne, noch kommende Termine gibt es sogar noch freie Plätze.


Familienführungen im Wildpark Bad Marienberg

Region | 16.08.2022

Familienführungen im Wildpark Bad Marienberg

Am Mittwoch, dem 17. August, sowie am Mittwoch, dem 31. August, finden um 10.30 Uhr im Wildpark Bad Marienberg spannende Familienführungen mit dem Wildpark Ranger statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


"Charming Chairs": Alte Möbel charmant neu stylen

Veranstaltungskalender | 12.08.2022

"Charming Chairs": Alte Möbel charmant neu stylen

Die Teilnehmenden designen in den Sommerferien im Workshop "Charming Chairs" Stühle neu mit der Methode des "Aufkaschierens". Nach Abschleifen und Auftragen des Grundierungslacks wird das Style-Design mit Skizzen geplant und farbig gestaltet. Gerne dürfen eigene alte Sitzgelegenheiten mitgebracht werden.


Kleine Hörbuch-Produzenten mit Fantasie gesucht

Veranstaltungskalender | 11.08.2022

Kleine Hörbuch-Produzenten mit Fantasie gesucht

Kinder im Alter von 8-13 Jahren können beim Ferienprojekt im Haus der Jugend mitmachen. Erstellt wird ein kleines, multimediales Hörbuch, es handelt sich um eine "Fabel-hafte" Kurzgeschichte zum Thema Tiere und Philosophie. Das Projekt findet von 22. bis zum 24. August statt. Um Anmeldung wird gebeten.


15-jähriger Kartfahrer Enrico Förderer erlebt zwei erfolgreiche Rennwochenenden

Sport | 06.08.2022

15-jähriger Kartfahrer Enrico Förderer erlebt zwei erfolgreiche Rennwochenenden

Zwei erfolgreiche Rennwochenenden hat der Kartrennfahrer Enrico Förderer hinter sich. Zuerst zog es den Sportler ins bayrische Ampfing zur Deutschen Kart-Meisterschaft, wo er Höhen und Tiefen durchlebte. Aufgrund eines gebrochenen Kartsitzes fiel die Positionierung nicht wie erhofft aus. Beim nächsten Rennen in Kerpen machte er dies jedoch wieder gut.


12. Fußballcamp mit dem SV Gehlert: Mehr als nur Sport

Vereine | 05.08.2022

12. Fußballcamp mit dem SV Gehlert: Mehr als nur Sport

Die Suche nach jungen Talenten im Fußball ist heute wichtiger denn je. Originelle Spielformen und ein lebendiges Techniktraining sorgten daher für eine spannende und professionelle Trainingsgestaltung im Fußballcamp des SV Gehlert in Hachenburg. Gefördert und gefordert werden - und trotzdem standen Spaß sowie die altersgerechte Entwicklung im Vordergrund.


Endlich wieder Schwimmbadfest im Erlebnisbad Herschbach

Region | 05.08.2022

Endlich wieder Schwimmbadfest im Erlebnisbad Herschbach

Nach zwei Jahren Pause endlich wieder Schwimmbadfest! Ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm bot "Markus Deluxe" mit cooler Musik. Der DJ erfüllte Musikwünsche der Gäste und sorgte damit für eine ausgelassene Partystimmung. Insbesondere bei den Mitmachsongs "Mach die Robbe" und dem Klassiker "Macarena" gaben sich die Gäste sehr viel Mühe bei der Umsetzung.


Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren

Sport | 03.08.2022

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren

Am Ende eines der Ferien-Camps der Stiftung "Fußball hilft" des FVR in der neugeschaffenen Reiner-Meutsch-Arena in Kroppach waren sich alle Beteiligten einig – das war großartig. Highlights waren der Auftritt von Fußball-Freestyler Jannik und der Besuch in der BayArena in Leverkusen.


Ausflug auf den Straußenhof Hohensayn: Ein Lernort der besonderen Art

Region | 30.07.2022

Ausflug auf den Straußenhof Hohensayn: Ein Lernort der besonderen Art

Mitte Juli besuchte eine erste Klasse der Schule am Rothenberg, einer Sprachförderschule in Hachenburg, zusammen mit ihren Lehrerinnen Sabine Jacob-Müller, Meike Lichtenthäler und Julia Müller den Straußenhof in Hohensayn. Das Staunen war groß, als Christa Fandel die Kinder um das ausgedehnte Straußengehege führte.


Jugendfeuerwehr Heilberscheid siegt und fährt zum Bundeswettbewerb

Region | 30.07.2022

Jugendfeuerwehr Heilberscheid siegt und fährt zum Bundeswettbewerb

Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, welches sich die Jugendlichen der Feuerwehren Burgbrohl (VG Brohltal im Kreis Ahrweiler), Kliding und Lutzerath (beide VG Ulmen im Kreis Cochem-Zell) sowie Heilberscheid (VG Montabaur) im Stadion von Montabaur lieferten. Am Ende jubelte das Team aus dem Westerwald.


Gemeindediakon Ralf Priebe als Religionslehrer der "Schellenberg-Grundschule" verabschiedet

Region | 30.07.2022

Gemeindediakon Ralf Priebe als Religionslehrer der "Schellenberg-Grundschule" verabschiedet

Einen anrührenden Abschied nach 35 Jahren Tätigkeit als Religionslehrer an der "Schellenberg-Grundschule" bereiteten Schülerinnen und Schüler, das gesamte Lehrerkollegium sowie Eva-Maria Henn, Gemeindereferentin i.R. von der katholischen Kirchengemeinde dem Gemeindediakon der evangelischen Kirchengemeinde Rennerod, Ralf Priebe. Die Verabschiedung erfolgte in der katholischen Kirche Sankt Petrus in Ketten in Hellenhahn. Priebe tritt nun in den Ruhestand.


Nachwuchskräfte der Verbandsgemeinde Hachenburg beenden erfolgreich ihre Ausbildung

Region | 29.07.2022

Nachwuchskräfte der Verbandsgemeinde Hachenburg beenden erfolgreich ihre Ausbildung

Der Erste Beigeordnete Marco Dörner und Büroleiter Rainer Schütz gratulierten den Nachwuchskräften zu ihren erfolgreichen Abschlüssen. Nach den Ausbildungen in verschiedenen Sparten freuen sich die jungen Menschen nun auf ihre weitere berufliche Laufbahn - sei es im weiterführenden dualen Studium oder als neues Teammitglied der Verbandsgemeinde Hachenburg.


Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald-Sieg ist gestartet

Sport | 28.07.2022

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald-Sieg ist gestartet

Die Stiftung "Fußball hilft" des Fußballverbandes Rheinland hat zu einem Ferien-Camp für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren aufgerufen.


Erneut ein voller Erfolg: Vorlesetag der Kita Don Bosco

Region | 28.07.2022

Erneut ein voller Erfolg: Vorlesetag der Kita Don Bosco

Einmal jährlich treffen sich Eltern und Großeltern auf dem Außengelände der katholischen Kita Don Bosco in Luckenbach zum Vorlesen. Für die Kinder ist dieser Termin etwas Besonderes, so macht es schließlich eine Menge Spaß Geschichten vorgelesen zu bekommen. Zudem ist das Zuhören beim Vorlesen ein wichtiger Faktor, um in ein paar Jahren selbst lesen zu lernen.


Waldritter-Ferienspiele bieten noch freie Plätze

Kurz berichtet | 26.07.2022

Waldritter-Ferienspiele bieten noch freie Plätze

Aufgrund von Abmeldungen sind in den ersten drei Wochen der Sommerferien sowie in der fünften Woche noch einige Plätze frei geworden: Montags bis freitags, jeweils von 9 bis 16 Uhr.


Was für ein Fest: Realschule plus Hoher Westerwald feierte 10. Geburtstag

Region | 26.07.2022

Was für ein Fest: Realschule plus Hoher Westerwald feierte 10. Geburtstag

Mit einem riesigen Schulfest beendete die Realschule plus Hoher Westerwald ein aufregendes Schuljahr. Vergessen waren an diesem Nachmittag die zahlreichen Vertretungsstunden und Stundenplanänderungen. Stattdessen erfreuten sich die zahlreichen Gäste an den Ergebnissen der Projektwoche anlässlich des 10. Geburtstages der Renneroder Realschule plus.


Mit einer Gala auf dem "roten Teppich" feierten die 10ten Klassen der IGS Selters ihren Abschluss

Region | 23.07.2022

Mit einer Gala auf dem "roten Teppich" feierten die 10ten Klassen der IGS Selters ihren Abschluss

"Red Carpet - Die 10. Staffel ist gelaufen - Fortsetzung folgt", war das von den Schülern gewählte Motto der Abschlussfeier. Erinnerungen aus den früheren Jahren in Worten, Bildern und Filmen nahmen die Zuschauer mit in die vergangenen Staffeln der IGS-Schüler. Dabei wurden die Schauspieler, also die Schüler, sowie ihre Regisseure - Tutoren und Fachlehrern - in Szene gesetzt.


Kita-Kinder der Caritas-Kindertagesstätte St. Franziskus genießen die "Natur pur"

Region | 23.07.2022

Kita-Kinder der Caritas-Kindertagesstätte St. Franziskus genießen die "Natur pur"

In der Integrativen Caritas-Kindertagesstätte St. Franziskus in Wirges erleben die Mädchen und Jungen die Natur mit allen Sinnen. Rund um die Einrichtung sind Bereiche entstanden, die den Kindern die Natur als einen wertvollen und schützenswerten Lebensraum näherbringen. Das Ganze ist Teil des Projektes "Natur pur - mit allen Sinnen", das bereits 2020 startete.


Westerwald-Gymnasium Altenkirchen bildet 22 neue Junior-Coaches aus

Region | 23.07.2022

Westerwald-Gymnasium Altenkirchen bildet 22 neue Junior-Coaches aus

Zum Beginn des Schuljahres nahmen die Schülerinnen und Schüler des Sportkurses von Alexander Stahl aus der Jahrgangsstufe 12 die Ausbildung zum Junior-Coach in Angriff.


Stadtbibliothek Montabaur: Vorlese-Sommer für Kinder im Kita-Alter

Region | 22.07.2022

Stadtbibliothek Montabaur: Vorlese-Sommer für Kinder im Kita-Alter

Lesekompetenz fängt beim Vorlesen an. Deshalb lädt die Stadtbibliothek Montabaur Kinder im Kita-Alter zur Aktion "Vorlese-Sommer Rheinland-Pfalz" ein. Wer sich anmeldet erhält einen Ausweis. Außerdem können die Kinder an zwei Verlosungen teilnehmen. Aber schon die bloße Teilnahme an der Aktion ist ein Gewinn, denn das Zuhören beim Vorlesen ist die erste Stufe zum Lesenlernen.


Jugendkirche verkauft Müsli für den guten Zweck

Region | 22.07.2022

Jugendkirche verkauft Müsli für den guten Zweck

Für fünf Euro etwas Gutes tun und sich dabei gesund ernähren. Die Müsli-Mischung der Ökumenischen Jugendkirche Way to J ist ab sofort auf dem Wochenmarkt in Selters am Marktstand der Pfarrei St. Anna erhältlich. Der Erlös kommt einem Hilfsprojekt zugute, welches die Opfer des Krieges in der Ukraine unterstützt.


Graduierung von den Judoka der Sportfreunde Montabaur

Sport | 21.07.2022

Graduierung von den Judoka der Sportfreunde Montabaur

Die Judoka der Sportfreunde Montabaur „Aktiv“ e. V. freuen sich sehr, im letzten Training vor den Sommerferien 14 Kinder bzw. Jugendliche graduiert haben zu können, die trotz der Pandemie nach Möglichkeit regelmäßig zum Training ins Dojo gekommen sind und sich fleißig engagiert haben.


Bachexkursion für Kinder: Westerwald-Verein Buchfinkenland lädt ein

Region | 21.07.2022

Bachexkursion für Kinder: Westerwald-Verein Buchfinkenland lädt ein

Schon seit vielen Jahren ist ein es Ziel des Westerwald-Vereins im Buchfinkenland, Kindern durch regelmäßige Naturexkursionen Freude und Begeisterung am Leben und Lernen in der Natur zu ermöglichen.


Wertschätzung hilft: Unterstützung von Kindern mit erkrankten Elternteilen

Region | 21.07.2022

Wertschätzung hilft: Unterstützung von Kindern mit erkrankten Elternteilen

Über Möglichkeiten sprechen, Kindern von psychisch oder suchterkrankten Elternteilen zu helfen, wollten die Teilnehmer eines Fachnachmittages im Westerburger Rathaussaal.


Dornröschen 2.0 oder die Rettung des "Smombienchen"

Region | 21.07.2022

Dornröschen 2.0 oder die Rettung des "Smombienchen"

„Hallo liebes Publikum! Schön, dass ihr heute zur Märchenstunde gekommen seid“. So eröffnete Mia-Sophie die Bühne zur Premiere des Theaterstücks „Dornröschen 2.0“ am Sonntag, den 17. Juli in der Tenne des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“.


"Eine Chance fürs Leben": Sechs junge Talente und Schulprojekt ausgezeichnet

Region | 21.07.2022

"Eine Chance fürs Leben": Sechs junge Talente und Schulprojekt ausgezeichnet

Die Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (ADG) hat auch in diesem Jahr erneut Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Roth-Realschule plus mit dem Förderpreis ausgezeichnet.


Lernpatenprojekt wurde zum Erfolgsmodell: "Keiner darf verloren gehen"

Region | 19.07.2022

Lernpatenprojekt wurde zum Erfolgsmodell: "Keiner darf verloren gehen"

Mit einer zweijährigen, coronabedingten Verspätung, aber mit umso zufriedeneren Teilnehmern, konnte das Jubiläum des Lernpatenprojektes „Keiner darf verloren gehen“ im Bürgerhaus in Wirges gefeiert werden.


Feierliche Verleihung der Bambini-Flamme 2 in der Feuerwehr Winnen-Gemünden

Region | 19.07.2022

Feierliche Verleihung der Bambini-Flamme 2 in der Feuerwehr Winnen-Gemünden

Bereits am 4. Dezember 2021 haben 13 Mädchen und Jungen der Bambini-Feuerwehr Winnen-Gemünden erfolgreich die Aufgaben zur Bambini-Flamme 2 absolviert. Nach langer Vorbereitung und Ausbildung konnten die Kinder das Erlernte präsentieren.


Werbung