Werbung

Nachrichten zu Kinder & Jugend


Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Der Jahresstart wird bunt im Programm

Kultur | 14.01.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Der Jahresstart wird bunt im Programm

Der Jahresbeginn verspricht abwechslungsreiche Angebote im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen. Von Selbstverteidigung und Knigge-Workshop bis hin zu Robotik und aufregenden Familienworkshops, auch im neuen Jahr ist für jede Vorliebe was dabei.


Anmeldung am Gymnasium im Kannenbäckerland

Region | 14.01.2022

Anmeldung am Gymnasium im Kannenbäckerland

Die Halbjahreszeugnisse stehen vor der Tür und damit beginnen auch wieder die Anmeldefristen für die weiterführenden Schulen nach der Grundschule. Das Gymnasium im Kannenbäckerland hat nun die Anmeldetage veröffentlicht.


Halbjahreszeugnisse: Wie kann ich mein Kind sinnvoll unterstützen?

Region | 13.01.2022

Halbjahreszeugnisse: Wie kann ich mein Kind sinnvoll unterstützen?

Die Halbjahreszeugnisse geben Eltern einen Hinweis darauf, wie es um die schulischen Leistungen ihrer Kinder bestellt ist. Falls diese nicht den Vorstellungen entsprechen, lädt das Nachhilfeinstitut Studienkreis zu kostenlosen Eltern-Webinaren und unverbindlicher Beratung ein.


Schüler der IGS Selters besuchen Landtag

Politik | 11.01.2022

Schüler der IGS Selters besuchen Landtag

Am 21. Dezember 2021 besuchten die 12G und 11G der Integrierten Gesamtschule Selters gemeinsam den Landtag in Mainz. Bereits im Vorfeld hatten sich die Schüler intensiv auf ihren Besuch und die Fragerunde mit verschiedenen Politikern vorbereitet.


IGS Selters: Termine für die Anmeldegespräche

Region | 07.01.2022

IGS Selters: Termine für die Anmeldegespräche

Persönliche Anmeldegespräche an der IGS Selters für die Klassenstufe 5 und die Oberstufe MSS 11 können ab sofort online gebucht werden. Als Ersatz für einen Tag der offenen Tür stellt die Schule ein Video bereit.


Anmeldung am Landesmusikgymnasium in Montabaur im Januar möglich

Region | 07.01.2022

Anmeldung am Landesmusikgymnasium in Montabaur im Januar möglich

Wer für sein Kind neben einer guten schulischen Ausbildung am Gymnasium zeitgleich einen musikalischen Schwerpunkt setzen möchte, kann sein Kind Mitte Januar am Landesmusikgymnasium Montabaur anmelden. Nach der Anmeldung und erfolgreicher Eignungsprüfung kann es dann im Sommer losgehen.


Naturschutzbund Montabaur und Umgebung unterstützt Waldprojekt

Region | 05.01.2022

Naturschutzbund Montabaur und Umgebung unterstützt Waldprojekt

Infolge der Corona-Pandemie war es 2021 nur kurzzeitig möglich, Natur- und Umweltbildung der Schulen und Kindergärten persönlich zu unterstützen. Umso schöner, dass im Herbst 2021 ein Waldprojekt der Klasse 3d der Joseph-Kehrein-Schule Montabaur durchgeführt werden konnte.


Die Polizei informiert: Sicherheit auf Schulwegen

Region | 04.01.2022

Die Polizei informiert: Sicherheit auf Schulwegen

Zum 3. Januar begann für die Schüler in Rheinland-Pfalz wieder der reguläre Schulbetrieb. Der tägliche Weg zur Schule und danach wieder nach Hause birgt einige Gefahren im Straßenverkehr, gerade für die jüngsten Schüler.


Internet-Tipps nicht nur für Lehrer: Vorhang auf für jede Menge Schulsportideen

Region | 17.12.2021

Internet-Tipps nicht nur für Lehrer: Vorhang auf für jede Menge Schulsportideen

Viele Ideen und Tipps, um den Sportunterricht spannender und abwechslungsreicher zu gestalten, sind jetzt online sehr anschaulich beschrieben. Ziel ist es, die Motivation der Schüler, aber auch Sicherheitsaspekte, herauszuarbeiten. Die neue Webanwendung der Unfallkasse Rheinland-Pfalz steht nicht nur Lehrkräften offen.


Gut geschätzt und Glück gehabt am Weltspartag

Region | 14.12.2021

Gut geschätzt und Glück gehabt am Weltspartag

Jedes Jahr ist der Weltspartag ein Highlight für Kinder und Jugendliche. Um der großen Nachfrage der jungen Kunden mit der nötigen Sorgfalt nachkommen zu können, konnten die Spardosen über einen Zeitraum von drei Wochen in den Sparkassenfilialen der Sparkasse Westerwald-Sieg gegen eine Belohnung eingereicht werden.


Jenny Groß: Fachkompetenz der Förderschulen im Westerwald erhalten

Politik | 13.12.2021

Jenny Groß: Fachkompetenz der Förderschulen im Westerwald erhalten

Mitglied des Landtags (MdL) Jenny Groß besuchte die Schule am Rothenberg in Hachenburg. Handlungsbedarf bestehe vor allem in der Ausbildung von Förderschulkräften mit dem Schwerpunkt Sprache.


Plätzchenklettern mit dem Jugendzentrum

Region | 13.12.2021

Plätzchenklettern mit dem Jugendzentrum

Am Donnerstag, den 9. Dezember 2021 fand ein besonderer Kletterspaß in der Rundsporthalle statt. Das Team des JuZe (Jugendzentrum) Hachenburg veranstaltete mit der Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern ein weihnachtliches Plätzchenklettern.


Jugendhilfeausschuss des Westerwaldkreises tagte

Politik | 12.12.2021

Jugendhilfeausschuss des Westerwaldkreises tagte

Im Bürgerhaus von Wirges versammelten sich am 6. Dezember die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses des Westerwaldkreises zur letzten Sitzung im Jahr 2021 unter dem Vorsitz von Landrat Achim Schwickert. Ein zentrales Thema war das Präventionsprogramm "HaLT" (Hart am Limit).


"Aladin"- Kindermusical verzauberte in Ransbach-Baumbach

Kultur | 11.12.2021

"Aladin"- Kindermusical verzauberte in Ransbach-Baumbach

Leuchtende Kinderaugen gab es bereits vor der Stadthalle in Ransbach-Baumbach zu sehen, denn die Kinder durften sich auf eines der bekanntesten Märchen aus der orientalisch-chinesischen Geschichtensammlung "Märchen aus 1001 Nacht" freuen: "Aladin und die Wunderlampe".


Besondere Nikolaus-Tour durch Selters

Region | 09.12.2021

Besondere Nikolaus-Tour durch Selters

Mit einem Oldtimer besuchte der Nikolaus die Selterser Kinder. Begleitet wurde er von Wichteln, seinem Engel und der Band "Musikmoment". Ein besonderer Hingucker war dabei der 80 Jahre alte 6600-Mercedes Transporter, der während der Tour als Bühne diente.


Zukunft unserer Kinder sichern: Jugendhilfeausschuss beschließt KiTa-Planung

Politik | 09.12.2021

Zukunft unserer Kinder sichern: Jugendhilfeausschuss beschließt KiTa-Planung

Der Jugendhilfeausschuss (JHA) des Westerwaldkreises hat die 32. Fortschreibung des Kindertagesstättenbedarfsplanes für 2022/2023 einstimmig beschlossen. Die Planung, so CDU-Kreistagsmitglied Karl-Heinz Boll, halte die Interessen der Kinder, Eltern und der Beschäftigten in den Kindertagesstätten im Auge.


Magischer Harry-Potter-Mädchentag im Jugendzentrum Hachenburg

Region | 07.12.2021

Magischer Harry-Potter-Mädchentag im Jugendzentrum Hachenburg

Felsenkekse, Schnatz und Hedwig-Ballons: Die Fantasy-Welt von Harry Potter bietet für einen spannenden Nachmittag reichlich Stoff. So fragten die teilnehmenden Mädchen auch gar nicht danach, wieso Harry Potter am Ende der Reihe mit Ginny und nicht mit Hermine zusammen kommt.


Höhr-Grenzhausen: Anmeldestart für die Oster- und Sommerferien 2022

Region | 07.12.2021

Höhr-Grenzhausen: Anmeldestart für die Oster- und Sommerferien 2022

Das Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" bietet im nächsten Jahr wieder Ferienfreizeiten an. Anmeldungen sind ab Januar möglich.


Die Klasse 8b der IGS Selters spendet für krebskranke Kinder

Region | 06.12.2021

Die Klasse 8b der IGS Selters spendet für krebskranke Kinder

Helfen statt wichteln: Die Klasse 8b der IGS Selters zeigte auf rührselige Weise die menschliche Seite mit Herz. Die Aktion beweist: Jeder kann seinen Beitrag für eine bessere Welt leisten.


Auf Jugendfreizeiten spannende Wochen in toller Gemeinschaft erleben

Region | 02.12.2021

Auf Jugendfreizeiten spannende Wochen in toller Gemeinschaft erleben

Von den Bergen bis zum Meer: Sechs Freizeiten und eine Schulung planen die Jugendreferenten des Evangelischen Dekanats Westerwald fürs Jahr 2022. Und auch dieses Mal dürfte für alle, die noch auf der Suche nach Aktivitäten fürs kommende Jahr sind, etwas Passendes dabei sein.


Schüler der IGS Selters: "Lasst uns in diesem Jahr alles geben!"

Region | 02.12.2021

Schüler der IGS Selters: "Lasst uns in diesem Jahr alles geben!"

Als die Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Selters von dem diesjährigen Empfänger ihrer Spendenaktion, den von der Flutkatastrophe im Ahrtal betroffenen Kindern und Jugendlichen, erfuhren, war für viele sofort klar: "Lasst uns in diesem Jahr alles geben!"


Studio up2move: Gleich mehrere Titel bei den Deutschen Hip-Hop-Meisterschaften

Region | 02.12.2021

Studio up2move: Gleich mehrere Titel bei den Deutschen Hip-Hop-Meisterschaften

Auch in diesem Jahr waren die Deutschen Hip-Hop-Meisterschaften wieder Titelgaranten für die Hip-Hop-Tänzer aus Höhr-Grenzhausen. Gleich mehrere Titel in unterschiedlichen Klassen und Kategorien konnten die Tänzer des Tanzstudios "Studio up2move" holen.


Stadtbibliothek Montabaur: Wie der Würfel aus dem Tablet kam

Region | 30.11.2021

Stadtbibliothek Montabaur: Wie der Würfel aus dem Tablet kam

Medientraining für Kita-Kinder in der Stadtbibliothek Montabaur: Kids aus der Kita Himmelfeld übten den Umgang mit einem Tablet und lernten dabei spielerisch die Bibliothek kennen. Natürlich wurde dann auch noch richtig mit Schere und Papier gebastelt.


Neuer Vorstand der Kreisschülervertretung Westerwald

Politik | 27.11.2021

Neuer Vorstand der Kreisschülervertretung Westerwald

Delegierte der Sekundarstufen I und II aller Westerwälder Schulen wählten im Novmber einen neuen Vorstand für die Kreisschülervertretung. Besonderen Wert legen die neuen Vorsitzenden auf Umweltschutz und Digitalisierung.


IGS Selters gestaltete Volkstrauertag mit

Region | 26.11.2021

IGS Selters gestaltete Volkstrauertag mit

Zum diesjährigen Volkstrauertag am 14. November beteiligte sich auch die Integrierte Gesamtschule (IGS) Selters bei der örtlichen Gedenkfeier. Mit Musikstücken und Gedichten wollten sie ein Zeichen für das Gedenken und gleichzeitig auch für Versöhnung und Frieden setzen.


Den Wald mal anders erlebt

Region | 26.11.2021

Den Wald mal anders erlebt

Die Jugendarbeit der Stadt Wirges veranstaltete am 28. Oktober einen Walderlebnistag für Kinder und Jugendliche. Neben einer Pirsch im Wald mit anschließender Besprechung war auch die Waldpädagogin Victoria Meyer mit ihrer Schleiereule Charly zu Gast.


Verschoben: Tag der offenen Tür an der IGS Selters erst im Januar

Region | 24.11.2021

Verschoben: Tag der offenen Tür an der IGS Selters erst im Januar

Der für Samstag, 27. November, geplante Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Selters (IGS) findet nicht statt. Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens wird der Termin verlegt auf den 15. Januar 2022.


"Lego-Spike" im Jugendzentrum Hachenburg

Region | 23.11.2021

"Lego-Spike" im Jugendzentrum Hachenburg

Am 20. November erweckten elf Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren unter der Anleitung von Michaela Weiß von Medien-Leuchtturm Lego–Roboter zum Leben. In Zweier-Teams bauten die teilnehmenden Kinder Lego-Roboter mit Motorantrieben, Sensoren, Licht- und Tonsignalen.


Montabaur: Mathematik ist das Nachhilfefach Nummer 1

Region | 23.11.2021

Montabaur: Mathematik ist das Nachhilfefach Nummer 1

ANZEIGE | Kostenlose Online-Kurse vom Studienkreis Montabaur werden via App angeboten. Interaktiv sollen Lernlücken, die durch den langen Lockdown entstanden sind, aufgefangen werden.


Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland

Region | 21.11.2021

Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland

Das Gymnasium im Kannenbäckerland lädt die Eltern und Kinder der jetzigen 4. Klassen ganz herzlich am Samstag, dem 4. Dezember, nach Höhr-Grenzhausen zum Tag der offenen Tür ein. Neben der vor Ort geltenden 2G-Regelung gibt es parallel eine Online-Informationsveranstaltung.


Karfunkel-Figurentheater spielt "Weihnachten in Gefahr"

Kultur | 16.11.2021

Karfunkel-Figurentheater spielt "Weihnachten in Gefahr"

Ein liebevolles Weihnachtstheater für Kinder gastiert in Langenbach. Insgesamt sind 21 Vorstellungen im Theaterzelt geplant; auch an Heiligabend und an den Weihnachtstagen. Der WW-Kurier verlost gemeinsam mit dem Karfunkel-Figurentheater 3x2 Karten.


Haus der Jugend: Bunt statt grau

Region | 16.11.2021

Haus der Jugend: Bunt statt grau

Das Haus der Jugend Montabaur gestaltete mit einer Projektgruppe den Treppenaufgang an der Eichwiese mit Graffiti-Kunst. Montabaur naturnah setzte den inhaltlichen Rahmen des Bildes. So entstand ein farbenfroher Hingucker.


Halloweenparty im Jugendzentrum

Region | 16.11.2021

Halloweenparty im Jugendzentrum

Am Freitag nach Halloween konnten sich die Jugendlichen des Jugendzentrums (JuZe) Hachenburg noch einmal in Grusel hüllen. Insgesamt feierten 20 Jugendliche mit dem Team des Jugendzentrums und es wurde ein rundum gelungener Abend.


Erfolgreiche Gürtelprüfungen der Judoka Montabaur

Sport | 16.11.2021

Erfolgreiche Gürtelprüfungen der Judoka Montabaur

Insgesamt sieben Judoka der Sportfreunde Montabaur konnten nun endlich ihre Gürtelprüfungen absolvieren. Ursprünglich waren diese für das Frühjahr vorgesehen und konnten nun endlich nachgeholt werden.


Neuer Schulcontainer für die Grundschule Herschbach

Region | 15.11.2021

Neuer Schulcontainer für die Grundschule Herschbach

Der neue Schulcontainer der Grundschule Herschbach ist fertiggestellt. Vom Gießen der Fundamente bis zur Fertigstellung der Unterrichtsräume hat es nur rund zwei Monate gedauert.


Weiterer Schritt zur Verbesserung der Digitalisierung an Schulen

Region | 15.11.2021

Weiterer Schritt zur Verbesserung der Digitalisierung an Schulen

Im Rahmen des Ausbaukonzepts zur Verbesserung der Digitalisierung wurden alle Schulen der Verbandsgemeinde Rennerod mit WLAN ausgestattet. Somit ist der nächste Schritt des Digitalpakts Schule geschafft.


Hachenburg: Juze-Filmcamp drehte in den Herbstferien Jugendfilm mit Gruselfaktor

Region | 13.11.2021

Hachenburg: Juze-Filmcamp drehte in den Herbstferien Jugendfilm mit Gruselfaktor

Als Team setzten Jugendliche mit dem Jugendzentrum Hachenburg eigene Filmideen in Szene. Jetzt muss das Werk noch geschnitten werden.


"Weihnachten im Reagenzglas" - Neue Kurse in der Adventszeit

Region | 12.11.2021

"Weihnachten im Reagenzglas" - Neue Kurse in der Adventszeit

Auch in der gemütlichen Zeit vor Weihnachten können sich wieder alle Kids auf eine letzte Runde Kurse vor Weihnachten im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen freuen.


Bewerbungsmappen-Check der IHK in Montabaur

Region | 12.11.2021

Bewerbungsmappen-Check der IHK in Montabaur

Durch eine aussagekräftige Bewerbungsmappe steigt die Chance auf einen Praktikums- und Ausbildungsplatz oder eine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Genau aus diesem Grund bietet die IHK Koblenz im November auch in ihrer Regionalgeschäftsstelle Montabaur die Möglichkeit, einen Bewerbungscheck durchzuführen und steht mit Rat und Tat zur Seite.


Jugendliche aus Selters lernten spielerisch den Umgang mit Computer und Medien

Region | 12.11.2021

Jugendliche aus Selters lernten spielerisch den Umgang mit Computer und Medien

Herbstferienaktionen machen fit fürs Leben, beruflich aber auch sozial –
Insbesondere eine einwöchige Bildungsveranstaltung vermittelte Jugendlichen aus Selters kurzweilig Kenntnisse und Fähigkeiten rund um Computer und Medien.


Aladin: magisches Musical-Abenteuer in der Stadthalle Ransbach-Baumbach

Kultur | 11.11.2021

Aladin: magisches Musical-Abenteuer in der Stadthalle Ransbach-Baumbach

Über den Mut, das eigene Schicksal zu ändern: In "Aladin - das Musical" taucht das Publikum ein in eine Welt voller Abenteuer und Magie. Mit eigens komponierten Musicalhits, jeder Menge Spannung und noch mehr Humor verspricht das Theater Liberi beste Live-Unterhaltung für die ganze Familie!


Lego WeDo 2.0 und Minecraft-Workshops: neue Termine aufgrund der hohen Nachfrage

Region | 08.11.2021

Lego WeDo 2.0 und Minecraft-Workshops: neue Termine aufgrund der hohen Nachfrage

Für alle Lego- und Minecraft-Fans gibt es erneut zwei Workshop-Termine. Noch in diesem November können Interessierte wieder Lego Roboter bauen oder Figuren in Stop-Motion Filmen zum Leben erwecken.


Ludothek des Jugend- und Kulturzentrums "Zweite Heimat" erhält prominente Unterstützung

Kultur | 05.11.2021

Ludothek des Jugend- und Kulturzentrums "Zweite Heimat" erhält prominente Unterstützung

Seit Kurzem hat die Ludothek des Jugend- und Kulturzentrums "Zweite Heimat" neue Holz-Gesellschaftsspiele im Programm, welche zukünftig auch zur Ausleihe angeboten werden. Außerdem wird es im Frühjahr eine Kooperation geben, bei der Spielefans auf ihre Kosten kommen.


Ausgezeichnetes Schulprojekt: ein Gemüseacker als Klassenzimmer

Region | 05.11.2021

Ausgezeichnetes Schulprojekt: ein Gemüseacker als Klassenzimmer

Die Online-Lernplattform sofatutor zeichnet bundesweit 20 nachahmenswerte Schulprojekte aus. Die Freie Montessori-Schule Westerwald wird in der Kategorie "Natur" für das Projekt "Acker Montis - unser Gemüseacker" ausgezeichnet.


Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Selters

Region | 05.11.2021

Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Selters

Am Samstag, dem 27. November, findet zwischen 9.30 und 13 Uhr ein Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Selters (IGS) statt. Bei der Gelegenheit kann sich jeder Interessierte ein umfassendes Bild der Schule machen.


Gackenbach: 27 Kinder ertasteten ihren Weg aus dem dunklen Wald heraus.

Vereine | 04.11.2021

Gackenbach: 27 Kinder ertasteten ihren Weg aus dem dunklen Wald heraus.

Nicht die Flucht aus dem Hexenhaus brachte die Kinder dazu, sich ohne Taschenlampen durch den dunklen Wald zu tasten, sondern eine erlebnispädagogische Expedition ausgehend von der Gackenbacher Grillhütte. Mit knisternder Spannung lernten die Kinder, wie sich die Tiere der Nacht im Wald orientieren.


Werbung