Werbung

Nachrichten zu Coronavirus


Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet 269 aktive Fälle

Region | 20.10.2021

Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet 269 aktive Fälle

Die Kreisverwaltung Montabaur meldet am Mittwoch, dem 20. Oktober 41 neue Corona-Infektionen seit Montag. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, steigt auf 269.


Corona im Westerwaldkreis: Unverändert gilt Warnstufe eins

Region | 18.10.2021

Corona im Westerwaldkreis: Unverändert gilt Warnstufe eins

Die Kreisverwaltung Montabaur meldet am Montag, dem 18. Oktober 31 neue Corona-Infektionen über das Wochenende im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, liegt bei 240.


Corona: 58-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Hachenburg verstorben

Region | 15.10.2021

Corona: 58-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Hachenburg verstorben

In Zusammenarbeit des Gesundheitsministeriums mit dem Landessportbund startet eine großangelegte Impfkampagne für 12- bis 17-Jährige. Der konstruktiver Austausch mit politisch Verantwortlichen wird dabei fortgeführt. Die Impfquote soll weiter steigen. In den letzten 28 Tagen starben derweil fünf Westerwälder mit Corona.


Übersicht zu 2G, 2G+, 3G und den Warnstufen: Was gilt wann?

Region | 15.10.2021

Übersicht zu 2G, 2G+, 3G und den Warnstufen: Was gilt wann?

Um einen erneuten Lockdown im Winter zu umgehen und dennoch einem Großteil der Bevölkerung ein normaleres Leben zu ermöglichen, hat sich bei den Optionen der Personen-Beschränkungen und der Definition der Warnstufen einiges getan.


Corona: STIKO empfiehlt Auffrischimpfungen

Region | 11.10.2021

Corona: STIKO empfiehlt Auffrischimpfungen

Die Wirksamkeit des Impfstoffes von Johnson & Johnson gegen die Delta-Variante ist nur gering. Die ständige Impfkommission (STIKO) spricht eine Empfehlung für eine zusätzliche mRNA-Impfstoffdosis aus. Auch wird eine COVID-19-Auffrischimpfung für Personen ab 70 Jahren und bestimmte Berufsgruppen empfohlen.


Corona-Virus: PCR-Tests sind ab 11. Oktober nicht mehr kostenlos

Region | 08.10.2021

Corona-Virus: PCR-Tests sind ab 11. Oktober nicht mehr kostenlos

Die Coronalage im Westerwaldkreis ist derzeit nicht angespannt aber keineswegs weg. Überdies können Antigen- und PCR-Tests ab 11. Oktober viel Geld kosten. Die derzeit geltende 2G+-Regel betrifft bei der Begrenzung von Personenzahlen vor allem nicht-immunisierte Personen.


Die Westerwälder können sich auf Martinsumzüge und Weihnachtsmärkte freuen

Politik | 08.10.2021

Die Westerwälder können sich auf Martinsumzüge und Weihnachtsmärkte freuen

Am Freitag wurde die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung durch das Gesundheitsministerium in ihrer Gültigkeit verlängert. Die Änderungsverordnung tritt am Sonntag, dem 10. Oktober, in Kraft.


Corona im Westerwaldkreis: 36 neue Fälle in den letzten beiden Tagen

Region | 06.10.2021

Corona im Westerwaldkreis: 36 neue Fälle in den letzten beiden Tagen

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, dem 6. Oktober 36 neue bestätigte Corona-Fälle seit Montag. Es gibt 197 aktive Fälle im Westerwaldkreis.


Corona im Westerwaldkreis: 17 neue Fälle über das Wochenende

Region | 04.10.2021

Corona im Westerwaldkreis: 17 neue Fälle über das Wochenende

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, dem 4. Oktober 17 neue bestätigte Corona-Fälle seit Freitag. Es gibt aktuell 161 aktive Fälle im Westerwaldkreis.


Corona wieder auf dem Vormarsch - Landesimpfzentrum hat Betrieb eingestellt

Region | 01.10.2021

Corona wieder auf dem Vormarsch - Landesimpfzentrum hat Betrieb eingestellt

Am 29. September wurde im Landesimpfzentrum in Hachenburg die letzte Spritze vergeben. Jetzt werden die Koffer gepackt, das Impfzentrum hat geschlossen. Auch wenn am Tag bis zu 1.200 Personen geimpft wurden, reicht es noch nicht zu einer Herdenimmunität. Die Zahlen steigen - wenn auch langsam.


Impfbusbilanz: Rund 35.000 Coronaschutzimpfungen

Region | 20.09.2021

Impfbusbilanz: Rund 35.000 Coronaschutzimpfungen

Mobile Coronaschutzimpfung: Die dritte Runde startet im Oktober an berufsbildenden Schulen und Hochschulen. In der laufenden Woche wird im Westerwald an drei Tagen in Westerburg, Hachenburg und Bad Marienberg geimpft.


Corona: 301 aktive Fälle im Westerwaldkreis - Leider sind zwei weitere Menschen verstorben

Region | 18.09.2021

Corona: 301 aktive Fälle im Westerwaldkreis - Leider sind zwei weitere Menschen verstorben

Mit Inkrafttreten der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung hat das Land Rheinland-Pfalz ein neues System zur Bewertung des Infektionsgeschehens eingeführt. Die Sieben-Tage-Inzidenz gilt demnach nicht mehr allein maßgeblich für Einschränkungen. Der Westerwaldkreis verzeichnet derzeit zum Glück sinkende Zahlen.


Neue Hotline für Hilfe bei Long Covid

Region | 03.09.2021

Neue Hotline für Hilfe bei Long Covid

Viele an Covid-19 erkrankte Menschen leiden unter verschiedenen Langzeitfolgen mit unschönen Symptomen. Die DAK-Gesundheit in Montabaur bietet jetzt Betroffenen und Angehörigen aller Krankenkassen individuelle Beratung.


Corona übersteigt Inzidienz von 70: Jugend besonders stark infiziert

Region | 30.08.2021

Corona übersteigt Inzidienz von 70: Jugend besonders stark infiziert

Die Corona-Zahlen steigen leider weiter. Am 30. August grassieren 297 aktive Fälle im Westerwaldkreis, 71 Fälle mehr, als fünf Tage zuvor. Der relevante Inzidenzwert des Kreises klettert aktuell auf 74,3.


Familienimpftag: Ein Angebot für alle ab zwölf Jahren

Region | 26.08.2021

Familienimpftag: Ein Angebot für alle ab zwölf Jahren

Am Samstag, 28. August, öffnen die Impfzentren und Impfbusse in Rheinland-Pfalz ihre Türen für alle Impfwilligen. An diesem Tag sind aber auch nochmal Familien besonders eingeladen. So können am Familienimpftag Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren, ihre Eltern und Verwandten gemeinsam eine Impfung erhalten.


Corona im Westerwaldkreis: Infektionsraten weiter steigend

Region | 23.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: Infektionsraten weiter steigend

Die Corona-Zahlen im Westerwaldkreis gehen weiterhin nach oben: Das Gesundheitsamt Montabaur meldet 33 neu festgestellte Corona-Fälle seit dem Wochenende. Der Kreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 213 aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Infektionsraten weiter steigend

Region | 20.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: Infektionsraten weiter steigend

Die Corona-Zahlen im Westerwaldkreis gehen weiterhin stark nach oben: Das Gesundheitsamt Montabaur meldet 60 neu festgestellte Corona-Fälle seit Mittwoch. Der Kreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 195 aktiv Infizierte.


25. Corona-Bekämpfungsverordnung: 3-G für einen sicheren Herbst

Region | 19.08.2021

25. Corona-Bekämpfungsverordnung: 3-G für einen sicheren Herbst

Rheinland-Pfalz rüstet sich für einen sicheren Herbst. Der Ministerrat hat heute am 19. August die 25. Corona-Bekämpfungsverordnung beraten, die die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidenten von vergangener Woche umsetzt. Die 3-G-Regel gilt ab dem 23. August.


Sieben-Tage-Inzidenz den dritten Tag über 35

Region | 18.08.2021

Sieben-Tage-Inzidenz den dritten Tag über 35

Am Dienstag, 17. August, lag die vom Landesuntersuchungsamt veröffentlichte sieben-Tage-Inzidenz im Westerwaldkreis den dritten Tag in Folge über dem Schwellenwert von 35. Damit treten ab Donnerstag, 19. August, erneut Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Kraft.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz über 40er-Marke

Region | 17.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz über 40er-Marke

Die Corona-Zahlen im Westerwaldkreis sind erneut beträchtlich angestiegen: Das Gesundheitsamt Montabaur meldet 27 neu festgestellte Corona-Fälle seit dem Wochenende. Der Kreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 119 aktiv Infizierte.


Impfbus bald in Wallmerod, Herschbach, Westerburg und Bad Marienberg

Region | 13.08.2021

Impfbus bald in Wallmerod, Herschbach, Westerburg und Bad Marienberg

Impfbusse fahren derzeit Stationen im Land an, um Menschen wohnortnah mit einer Coronaschutzimpfung zu versorgen. Auch kommende Woche sind Impfbusse in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs. So kann man sich auch im Westerwaldkreis bald ohne Anmeldung impfen lassen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz steigt über Landesschnitt

Region | 13.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz steigt über Landesschnitt

Die Corona-Zahlen im Westerwaldkreis sind erneut beträchtlich angestiegen: Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, 13. August, 26 neu festgestellte Corona-Fälle seit Mittwoch. Der Kreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 92 aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: 31 neue Fälle seit Montag

Region | 11.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: 31 neue Fälle seit Montag

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, 11. August, 31 neu festgestellte Corona-Fälle seit Montag. Der Westerwaldkreis verzeichnet damit aktuell laut Gesundheitsamt 72 aktiv Infizierte.


Corona-Gipfel: Druck auf Ungeimpfte wird verschärft

Politik | 10.08.2021

Corona-Gipfel: Druck auf Ungeimpfte wird verschärft

Es wird ungemütlicher für nicht Geimpfte. Ab einer Sieben-Tages-Inzidenz von 35 wird es für diese Gruppe eine Testpflicht für Innenräume geben. Und die Testnachweise werden dann auch nicht mehr kostenlos sein. Das wurde auf dem Treffen der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Merkel außerdem beschlossen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz klettert langsam, aber stetig

Region | 09.08.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz klettert langsam, aber stetig

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, 9 August, zwölf neu festgestellte Corona-Fälle übers Wochenende. Der Westerwaldkreis verzeichnet damit aktuell laut Gesundheitsamt 50 aktiv Infizierte, Corona-frei sind derzeit nur noch die Verbandsgemeinden Wallmerod und Hör-Grenzhausen.


Spendenaufkommen rückläufig - DRK-Blutspendedienst bittet Bürger der VG Hamm um Hilfe

Region | 06.08.2021

Spendenaufkommen rückläufig - DRK-Blutspendedienst bittet Bürger der VG Hamm um Hilfe

INFORMATION | Da das Spendenaufkommen zurzeit stark rückläufig ist, bittet der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland in einer Pressemitteilung vom Freitag, 6. August (2021) dringend um Hilfe.


Lego- und Star Wars - Freunde sammeln für den guten Zweck

Region | 02.08.2021

Lego- und Star Wars - Freunde sammeln für den guten Zweck

Sie hatten nicht die Macht, es zu verhindern, aber die Macht zu helfen: Spendensammler aus dem fiktiven Weltraum sammeln 3000 Euro für die sehr real ramponierten Caritas-Werkstätten in Sinzig.


Corona: Impfung ohne Termin für Personen über 18 Jahre

Region | 30.07.2021

Corona: Impfung ohne Termin für Personen über 18 Jahre

Im August können sich alle ungeimpften Personen über 18 Jahre im Landesimpfzentrum des Westerwaldkreises in Hachenburg impfen lassen. Eine vorherige Terminanmeldung ist nicht notwendig.


Corona: Neue Einreiseverordnung ab 1. August beschlossen

Region | 30.07.2021

Corona: Neue Einreiseverordnung ab 1. August beschlossen

Das Bundeskabinett hat heute (30. Juli) die vom Bundesministerium für Gesundheit vorgelegte Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 beschlossen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz klettert langsam, aber stetig

Region | 26.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz klettert langsam, aber stetig

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, 26. Juli, zehn neu festgestellte Corona-Fälle seit dem Wochenende. Der Westerwaldkreis verzeichnet damit aktuell laut Gesundheitsamt 35 aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Acht Neuinfektionen, Inzidenz stabil

Region | 23.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Acht Neuinfektionen, Inzidenz stabil

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, 23. Juli, acht neu festgestellte Corona-Fälle seit Mittwoch. Der Westerwaldkreis verzeichnet damit aktuell laut Gesundheitsamt 26 aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz steigt leicht an

Region | 21.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz steigt leicht an

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, 21. Juli, fünf neu festgestellte Corona-Fälle seit Montag. Der Westerwaldkreis verzeichnet damit aktuell laut Gesundheitsamt 18 aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Sechs neue Fälle gemeldet

Region | 19.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Sechs neue Fälle gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, 19. Juli, sechs neu festgestellte Corona-Fälle seit dem Wochenende. Der Westerwaldkreis verzeichnet damit aktuell laut Gesundheitsamt 16 aktiv Infizierte.


Ohne Anmeldung! Sonderimpfaktion in Hachenburg für alle über 18 Jahren

Region | 16.07.2021

Ohne Anmeldung! Sonderimpfaktion in Hachenburg für alle über 18 Jahren

Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises informiert: Am Donnerstag, 22., und Samstag, 24. Juli, finden Sonderimpfungen von ungeimpften Personen über 18 Jahre im Landesimpfzentrum in Hachenburg statt. An diesen beiden Tagen stehen insgesamt 1.000 Einzeldosen des BionTech-Impfstoffs zur Verfügung.


Corona im Westerwaldkreis: Vier neue Fälle gemeldet

Region | 16.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Vier neue Fälle gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, 16. Juli, vier neu festgestellte Corona-Fälle seit Mittwoch. Der Westerwaldkreis verzeichnet damit aktuell laut Gesundheitsamt noch zehn aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Drei neue Fälle gemeldet

Region | 14.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Drei neue Fälle gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 14. Juli drei neue bestätigte Corona-Fälle seit Montag. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt nur noch sieben aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Aktuell noch elf Infizierte

Region | 12.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Aktuell noch elf Infizierte

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 12. Juli keine neuen bestätigten Corona-Fälle über das Wochenende. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt nur noch elf aktiv Infizierte.


Nicole nörgelt… über die endlose Fahrt des Corona-Express

Region | 11.07.2021

Nicole nörgelt… über die endlose Fahrt des Corona-Express

GLOSSE | Meine Damen und Herren, herzlichen willkommen an Bord des Corona-Express, wir freuen uns zwar nicht, Sie bei uns zu haben, wünschen aber dennoch eine angenehme Fahrt. Bitte ignorieren Sie den chaotischen Fahrplan, die miese Auf- und Ab-Streckenführung, die verwirrten Zugführer und krawalligen Mitreisenden. Aussteigen können Sie eh nicht. Muhahaha!


Testzentrum hat während „Summer in the City“ länger auf

Region | 09.07.2021

Testzentrum hat während „Summer in the City“ länger auf

Auf Wunsch der Stadt Bendorf wenden die Macher der Veranstaltungsreihe „Summer in the City“ auf dem Bendorfer Kirchplatz die sogenannte 3G-Vorschrift an. Das heißt, dass zum Gelände nur Genesenen, Geimpften und negativ Getesteten Einlass gewährt werden kann.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz nur noch bei 1,5

Region | 09.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz nur noch bei 1,5

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 7. Juli 7.449 (+2) bestätigte Corona-Fälle seit Mittwoch. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 13 aktiv Infizierte.


VG Montabaur stattet Klassenräume mit Lüftungsanlagen aus

Politik | 07.07.2021

VG Montabaur stattet Klassenräume mit Lüftungsanlagen aus

Frische Nachrichten für die Schulen in Trägerschaft der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur: Alle Klassen- und Fachräume werden in den nächsten drei Jahren mit dezentralen Anlagen zur kontrollierten Be- und Entlüftung ausgestattet. Diese sorgen durch stetigen Austausch dafür, dass die Luft in den Räumen immer frisch bleibt.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz sinkt auf 4,0

Region | 07.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz sinkt auf 4,0

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 7. Juli 7.447 (+1) bestätigte Corona-Fälle seit Montag. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 18 aktiv Infizierte.


Koblenz: Impfen an Hochschule und Universität

Region | 06.07.2021

Koblenz: Impfen an Hochschule und Universität

Eine Sonderimpfaktion des Landes an sechs Hochschulstandorten ermöglicht es jetzt jungen Erwachsenen zwischen 18 und 27 Jahren, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Jeder Hochschulstandort erhält dazu 5.000 Dosen Impfstoff des Mainzer Herstellers Biontech.


Corona im Westerwaldkreis: Keine Neuinfektionen über das Wochenende

Region | 05.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Keine Neuinfektionen über das Wochenende

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 5. Juli 7.446 (+0) bestätigte Corona-Fälle über das Wochenende. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 26 aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Zahlen bleiben auf niedrigem Niveau

Region | 02.07.2021

Corona im Westerwaldkreis: Zahlen bleiben auf niedrigem Niveau

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 2. Juli 7.446 (+6) bestätigte Corona-Fälle für die letzten beiden Tage. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 28 aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Ein weiterer Todesfall

Region | 30.06.2021

Corona im Westerwaldkreis: Ein weiterer Todesfall

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 30. Juni 7.441 (+4) bestätigte Corona-Fälle für die letzten beiden Tage. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 28 aktiv Infizierte.


Corona: Weitere Lockerungen ab 2. Juli beschlossen

Politik | 29.06.2021

Corona: Weitere Lockerungen ab 2. Juli beschlossen

Der Ministerrat hat am Dienstag, den 29. Juni mit der 24. Corona Bekämpfungsverordnung weitere Öffnungsschritte beschlossen. In Rheinland-Pfalz können sich jetzt wieder mehr Freunde treffen und Gemeinschaft genießen. Nachstehend ein Überblick.


Geänderte Adresse und Öffnungszeiten des DRK Testzentrums Bad Marienberg

Region | 29.06.2021

Geänderte Adresse und Öffnungszeiten des DRK Testzentrums Bad Marienberg

Zum 1. Juli 2021 schießt das Corona-Testzentrum in der Stadthalle Bad Marienberg. Das neue Testzentrum wird die Unterkunft des DRK Ortsvereins Bad Marienberg in der Triftstraße 12 in Nisterau. Die Öffnungszeiten sind samstags von 13 Uhr bis 17 Uhr.


Corona im Westerwaldkreis: Vier Verbandsgemeinden Corona-frei

Region | 28.06.2021

Corona im Westerwaldkreis: Vier Verbandsgemeinden Corona-frei

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 28. Juni 7.437 (+0) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 27 aktiv Infizierte. Vier Verbandsgemeinden sind derzeit Corona-frei.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz aktuell bei 6,4

Region | 27.06.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz aktuell bei 6,4

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet für das Wochenende, den 26./27. Juni 7.437 (+5) bestätigte Corona-Fälle für die letzten beiden Tage. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 27 aktiv Infizierte.


Werbung


 Anzeige  
Anzeige