Werbung

Nachrichten zu Coronavirus


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bleibt unter 100

Region | 15.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bleibt unter 100

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Samstag, den 15. Mai 7.059 (+10) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 405 aktiv Infizierte, davon 309 Mutationen. Lockerungen rücken näher.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert fällt unter 100

Region | 14.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert fällt unter 100

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 14. Mai 7.049 (+18) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 432 aktiv Infizierte, davon 312 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert nur noch knapp über 100

Region | 13.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert nur noch knapp über 100

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Donnerstag, den 13. Mai 7.031 (+39) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 452 aktiv Infizierte, davon 304 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt weiter

Region | 12.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt weiter

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 12. Mai 6.992 (+32) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 459 aktiv Infizierte, davon 301 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bei 111,9 - ein Todesfall

Region | 11.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bei 111,9 - ein Todesfall

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 11. Mai 6.960 (+16) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 494 aktiv Infizierte, davon 327 Mutationen.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Region | 11.05.2021

Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Corona: Inzidenzwert rückläufig - ein weiterer Todesfall

Region | 09.05.2021

Corona: Inzidenzwert rückläufig - ein weiterer Todesfall

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet für Samstag und Sonntag, den 9. Mai 6.935 (+59) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 560 aktiv Infizierte, davon 364 Mutationen.


DRK Rheinland-Pfalz: „Müssen für künftige Krisen besser gewappnet sein“

Region | 08.05.2021

DRK Rheinland-Pfalz: „Müssen für künftige Krisen besser gewappnet sein“

Sie leisten nicht nur unverzichtbare Arbeit beim Impfen und vielen Schnelltest-Zentren: die ehrenamtlichen Kräfte des DRK. Anlässlich des Weltrotkreuztages am 8. Mai fordert das DRK nun deutliche Verbesserungen im gesundheitlichen Bevölkerungsschutz und im Ausbau von Freiwilligendiensten.


Notbremse-Regelungen im Kreis MYK fallen am Montag

Region | 08.05.2021

Notbremse-Regelungen im Kreis MYK fallen am Montag

Im Landkreis Mayen-Koblenz (MYK) hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag, 8. Mai den fünften Werktag in Folge den Schwellenwert von 100 unterschritten.


Westerwaldkreis stellt Bescheinigungen für Covid-19-Genesene aus

Politik | 07.05.2021

Westerwaldkreis stellt Bescheinigungen für Covid-19-Genesene aus

Der Westerwaldkreis wird in der kommenden Woche unaufgefordert an alle Personen, deren Covid-Infektion mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt, eine Bescheinigung über die überstandene Erkrankung ausstellen und per Post zustellen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert verharrt bei 137,7

Region | 07.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert verharrt bei 137,7

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 7. Mai 6.876 (+56) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 545 aktiv Infizierte, davon 350 Mutationen.


Evangelische Kirchengemeinde Bad Marienberg startet Hilfe für Indien

Region | 07.05.2021

Evangelische Kirchengemeinde Bad Marienberg startet Hilfe für Indien

„Seit Wochen erreichen uns schreckliche Nachrichten aus Indien. Die Zahl der an Covid-19 Erkrankten und Sterbenden geht steil in die Höhe, es fehlt an Medikamenten und Sauerstoff. Wir müssen als Gemeinde etwas tun." So eröffnete Kirchenvorsteherin Rotraud Weber ihr Anliegen in der Sitzung am vergangenen Mittwoch.


Hightech im Selterser Kindergarten

Region | 07.05.2021

Hightech im Selterser Kindergarten

Der städtische Kindergarten Sonnenschein in Selters ist derzeit gespickt mit technischen Geräten, die zeigen sollen, ob ein ausgeklügeltes System von Luftreinigern tatsächlich in der Lage ist, die Aerosole in der Luft zu minimieren. Die Else Schütz Stiftung ermöglicht das Pilotprojekt.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil und ein Todesfall

Region | 06.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil und ein Todesfall

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Donnerstag, den 6. Mai 6.820 (+32) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 553 aktiv Infizierte, davon 371 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: 65 neue Fälle und ein Todesfall

Region | 05.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: 65 neue Fälle und ein Todesfall

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 5. Mai 6.788 (+65) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 568 aktiv Infizierte, davon 342 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Höhepunkt der dritten Welle erreicht?

Region | 04.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Höhepunkt der dritten Welle erreicht?

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 4. Mai 6.723 (+14) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 565 aktiv Infizierte, davon 378 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert wieder deutlich gestiegen

Region | 03.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert wieder deutlich gestiegen

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 3. Mai 6.709 (+10) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 615 aktiv Infizierte, davon 406 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: 33 neue Fälle am Sonntag gemeldet

Region | 02.05.2021

Corona im Westerwaldkreis: 33 neue Fälle am Sonntag gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Sonntag, den 2. Mai 6.699 (+33) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 641 aktiv Infizierte, davon 420 Mutationen.


Corona: Inzidenzwert deutlich auf 115,9 gesunken

Region | 01.05.2021

Corona: Inzidenzwert deutlich auf 115,9 gesunken

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Samstag, den 1. Mai 6.666 (+69) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 612 aktiv Infizierte, davon 382 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert weiter gesunken

Region | 30.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert weiter gesunken

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 30. April 6.597 (+32) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 598 aktiv Infizierte, davon 375 Mutationen.


Nicht benötigte Termine beim Landesimpfzentrum Westerwaldkreis absagen

Region | 30.04.2021

Nicht benötigte Termine beim Landesimpfzentrum Westerwaldkreis absagen

Landrat Schwickert bittet im Namen aller im Impfzentrum Beschäftigten, nicht benötigte Termine abzusagen, damit diese frei werdenden Termine an andere Impfwillige vergeben werden können.


Corona im Westerwaldkreis: 68 neue Infektionen und ein Todesfall

Region | 29.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: 68 neue Infektionen und ein Todesfall

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Donnerstag, den 29. April 6.497 (+68) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 614 aktiv Infizierte, davon 384 Mutationen.


Arbeiten in Corona-Test- und Impfzentren

Region | 28.04.2021

Arbeiten in Corona-Test- und Impfzentren

Die Arbeit in den Corona-Test- und Impfzentren kommt landesweit immer stärker in Fahrt. Damit einher geht der Einsatz von zahlreichen Beschäftigten und ehrenamtlich Tätigen. Sie sind bei ihrer Arbeit gesetzlich unfallversichert.


Corona im Westerwaldkreis: 65 neue Infektionen

Region | 28.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: 65 neue Infektionen

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 27. April 6.497 (+65) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 585 aktiv Infizierte, davon 385 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz klettert über 150

Region | 27.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz klettert über 150

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 27. April 6.432 (+23) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 555 aktiv Infizierte, davon 393 Mutationen.


Kostenlose Corona-Teststelle in Vielbach

Region | 26.04.2021

Kostenlose Corona-Teststelle in Vielbach

Die Ortsgemeinde Vielbach setzt sich für die Einrichtung eines Testzentrums im Ort ein. Am 28. April 2021 eröffnet das Testzentrum Vielbach in Zusammenarbeit mit der Stadtapotheke Montabaur, in der Gemeindehalle Vielbach, Neue Straße 8 eine kostenlose Corona Schnelltest Station.


Corona im Westerwaldkreis: Viele neue Einzelfälle an Schulen und Kitas

Region | 26.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: Viele neue Einzelfälle an Schulen und Kitas

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 26. April 6.409 (+18) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 616 aktiv Infizierte, davon 404 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert leicht gesunken

Region | 25.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert leicht gesunken

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Sonntag, den 25. April 6.391 (+59) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 598 aktiv Infizierte, davon 402 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bleibt unter 150

Region | 24.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bleibt unter 150

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Samstag, den 24. April 6.332 (+35) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 546 aktiv Infizierte, davon 403 Mutationen.


Kostenlose Corona-Schnelltests im Drive- und Walk-In Hachenburg

Region | 23.04.2021

Kostenlose Corona-Schnelltests im Drive- und Walk-In Hachenburg

Die neue Teststation startet am Montag den 26. April 2021 „Am Hopfengarten 1“, auf den Parkplätzen im Bierpark der Brauerei.


Frischluft siegt – Infektionsgefahr vor allem in Innenräumen hoch

Region | 23.04.2021

Frischluft siegt – Infektionsgefahr vor allem in Innenräumen hoch

Präventionsleiter der Unfallkasse gibt Empfehlungen: So schützen Sie sich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus.


Eilantrag gegen Ausgangsbeschränkungen bleibt ohne Erfolg

Region | 23.04.2021

Eilantrag gegen Ausgangsbeschränkungen bleibt ohne Erfolg

Auch die durch den Landkreis Bad Kreuznach für das Kreisgebiet verfügten Ausgangsbeschränkungen von 21 bis 5 Uhr müssen vorläufig befolgt werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Koblenz. Auch die AfD Neuwied hat Klage eingereicht.


Corona im Westerwaldkreis: 62 neue Fälle registriert

Region | 23.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: 62 neue Fälle registriert

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 23. April 6.297 (+62) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 550 aktiv Infizierte, davon 403 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: 60 neue Fälle und ein Todesfall

Region | 22.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: 60 neue Fälle und ein Todesfall

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Donnerstag, den 22. April 6.235 (+60) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 535 aktiv Infizierte, davon 389 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: 61 neue Fälle

Region | 21.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: 61 neue Fälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 21. April 6.175 (+61) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 527 aktiv Infizierte, davon 359 Mutationen.


Corona: Westerwaldkreis verlängert Allgemeinverfügung

Region | 20.04.2021

Corona: Westerwaldkreis verlängert Allgemeinverfügung

Die ab 12. April gültige Allgemeinverfügung im Westerwaldkreis, die aufgrund der 100er-Inzidenz und der Vorgaben des Landes RLP zu erlassen war, wird verlängert.


Corona im Westerwaldkreis fordert vier weitere Todesopfer

Region | 20.04.2021

Corona im Westerwaldkreis fordert vier weitere Todesopfer

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 20. April 6.114 (+21) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 506 aktiv Infizierte, davon 385 Mutationen.


Notbetrieb an Kitas und kein Präsenzunterricht an Schulen in Bendorf

Region | 20.04.2021

Notbetrieb an Kitas und kein Präsenzunterricht an Schulen in Bendorf

Um das Corona-Infektionsgeschehen zu bekämpfen und Kontakte zu reduzieren, wird in den Städten Andernach, Bendorf und Mayen sowie der Verbandsgemeinde Weißenthurm der Präsenzunterricht an allen Schulen ausgesetzt. An den Kitas findet eine Notbetreuung statt.


Intensivstationen Kirchen und Hachenburg: „Wir sind am Anschlag“

Region | 19.04.2021

Intensivstationen Kirchen und Hachenburg: „Wir sind am Anschlag“

Deutschlandweit schlagen Intensivmediziner Alarm angesichts der Betten, die mit Corona-Patienten belegt sind. Die Kuriere haben mit Verantwortlichen der Intensivstationen in Kirchen und Hachenburg geredet. Demnach ist die Lage sehr angespannt. In Kirchen wird derzeit überlegt, ob geplante Operationen verschoben werden müssen.


Coronafälle an Kitas und Schulen im Westerwaldkreis nehmen zu

Region | 19.04.2021

Coronafälle an Kitas und Schulen im Westerwaldkreis nehmen zu

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 19. April 6.093 (+13 bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 516 aktiv Infizierte, davon 396 Mutationen.


CDU-Kreistagsfraktion begrüßt geplante Erprobung der Luca-App

Politik | 19.04.2021

CDU-Kreistagsfraktion begrüßt geplante Erprobung der Luca-App

Die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Jenny Groß MdL, und CDU-Kreistagsmitglied Claudia Heinz begrüßen in einer Pressemitteilung der CDU-Kreistagsfraktion das vorgesehene Pilotprojekt zur Kontaktnachverfolgung mit der Luca-App im Westerwaldkreis.


Auch über das Wochenende bleiben Coronazahlen hoch

Region | 18.04.2021

Auch über das Wochenende bleiben Coronazahlen hoch

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Sonntag, den 18. April 6.080 (+56) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 534 aktiv Infizierte, davon 342 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: 60 neue Fälle am Samstag

Region | 17.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: 60 neue Fälle am Samstag

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Samstag, den 17. April 6.024 (+60) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 525 aktiv Infizierte, davon 358 Mutationen.


Evangelische Kirchengemeinden erinnern an die Corona-Opfer

Region | 16.04.2021

Evangelische Kirchengemeinden erinnern an die Corona-Opfer

Zahlreiche evangelische Kirchengemeinden im Westerwald werden sich am bundesweiten Gedenken für die Opfer der Corona-Pandemie beteiligen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Gedenktag angeregt.


Corona im Westerwaldkreis: Bisher 938 Mutationen festgestellt

Region | 16.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: Bisher 938 Mutationen festgestellt

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 16. April 5.964 (+39) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 472 aktiv Infizierte, davon 327 Mutationen.


Corona im Westerwaldkreis: Viele weitere Schulen betroffen

Region | 15.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: Viele weitere Schulen betroffen

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Donnerstag, den 15. April 5.925 (+58) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 465 aktiv Infizierte, davon 298 Mutationen.


Westerwaldkreis hat aktuell 437 Corona-Infizierte

Region | 14.04.2021

Westerwaldkreis hat aktuell 437 Corona-Infizierte

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 14. April 5.867 (+45) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 437 aktiv Infizierte, davon 285 Mutationen.


Eilantrag gegen Ausgangsbeschränkungen bleibt ohne Erfolg

Region | 13.04.2021

Eilantrag gegen Ausgangsbeschränkungen bleibt ohne Erfolg

Die durch den Rhein-Hunsrück-Kreis für das Kreisgebiet verfügten Ausgangsbeschränkungen von 21 bis 5 Uhr müssen vorläufig befolgt werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Koblenz in einem Eilverfahren, das durch den Landrat des Kreises als Privatperson anhängig gemacht worden war. Bei Anträgen aus anderen Landkreisen dürfte ähnlich geurteilt werden.


Westerwaldkreis wurde Modellregion für Luca-App

Region | 13.04.2021

Westerwaldkreis wurde Modellregion für Luca-App

Ab sofort gilt der Westerwaldkreis als Modellregion für die neue Luca-App. Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 13. April 5.822 (+11) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 433 aktiv Infizierte, davon 302 Mutationen.


IHK-Präsidentin kritisiert Testpflicht

Wirtschaft | 13.04.2021

IHK-Präsidentin kritisiert Testpflicht

IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing kritisiert Testpflicht: Mitarbeiter gesund halten, sei ureigenes Interesse der Wirtschaft.


Werbung