Werbung

Nachrichten zu Blaulicht


Aktualisiert: Sprengung von Geldautomat in Herschbach

Region | 01.12.2022

Aktualisiert: Sprengung von Geldautomat in Herschbach

VIDEO | In der Nacht zum 1. Dezember haben unbekannte Täter in Herschach einen Geldautomaten der Sparkassenfiliale in der Hauptstraße gesprengt. Die Ermittlungen laufen derzeit. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und hat erste Informationen bekannt gegeben.


Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind in Holler

Region | 01.12.2022

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind in Holler

Am gestrigen Mittwoch (30. November) kam es in der Früh zu einem Unfall mit einem Kind in Holler. Beim Überqueren der Straße wurde das Mädchen von einem Pkw touchiert und an den Beinen verletzt. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen des Vorfalls.


Zeugen gesucht: Autofahrer beschädigt Parkticketautomaten bei kreativem Manöver

Region | 01.12.2022

Zeugen gesucht: Autofahrer beschädigt Parkticketautomaten bei kreativem Manöver

Not macht erfinderisch - so könnte man das durchaus kreative Manöver begründen, welches ein 79-jähriger Autofahrer ausführte, um von einem Parkplatz zu kommen, nachdem sich die Schranke trotz Ticket nicht öffnete. Vorbeifahren misslang, beim zurücksetzten musste dann der Parkscheinautomat dran glauben.


Neustadt: Großkontrolle zur Bekämpfung der Eigentums- und Betäubungsmittelkriminalität

Region | 01.12.2022

Neustadt: Großkontrolle zur Bekämpfung der Eigentums- und Betäubungsmittelkriminalität

Am Mittwoch (30. November) wurde auf der Tank- und Rastanlage an der Bundesautobahn 3, Gemarkung Neustadt-Wied, Fahrtrichtung Frankfurt, in der Zeit von 16 bis 2 Uhr, eine polizeiliche Großkontrolle durchgeführt. Schwerpunkt lag in der Erkennung und Kontrolle von sogenannten "Reisenden Tätern Eigentum" und der Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität.


19-jähriger Westerwälder stirbt bei Verkehrsunfall auf B 49

Region | 01.12.2022

19-jähriger Westerwälder stirbt bei Verkehrsunfall auf B 49

Am 1. Dezember gegen 13:30 Uhr kam es auf der B 49 zwischen Koblenz und Neuhäusel zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus dem Westerwaldkreis sein Leben verlor.


Erstmeldung: Erneut schwerer Unfall auf B414 – Hubschrauber konnte nicht anfliegen

Region | 30.11.2022

Erstmeldung: Erneut schwerer Unfall auf B414 – Hubschrauber konnte nicht anfliegen

Am heutigen Morgen (30. November) kam es erneut zu einem schweren Unfall auf der B414, bei welchem zwei Fahrzeuge bei einem Abbiegevorgang kollidierten. Aufgrund des Nebels konnte der angeforderte Rettungshubschrauber Christoph 25 nicht durchkommen.


Aktualisiert: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 255 bei Ettinghausen

Region | 29.11.2022

Aktualisiert: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 255 bei Ettinghausen

Am Dienstagmorgen (29. November) ereignete sich um 6.15 Uhr auf der B 255 in der Gemarkung Ettinghausen ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensbedrohlich verletzten Rollerfahrer. Er wurde von einem PKW erfasst und über diesen geschleudert.


Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 zwischen Hof und Salzburg

Region | 29.11.2022

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 zwischen Hof und Salzburg

Am Dienstagvormittag (29. November) kam es gegen 11.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 414 zwischen Hof und Salzburg. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kollidierten zwei PKW aus bislang ungeklärter Ursache im Begegnungsverkehr.


Wochenendbericht der Polizeiautobahnstation Montabaur - mehrere Strafverfahren

Region | 28.11.2022

Wochenendbericht der Polizeiautobahnstation Montabaur - mehrere Strafverfahren

In der Zeit von Freitag (25. November) bis Sonntag (27. November) kam es auf der Bundesautobahn 3 im Rahmen von durchgeführten Verkehrskontrollen zu mehreren straf- und verkehrsrechtlich relevanten Sachverhalten. Darunter waren einige Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss sowie ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs.


Aktualisiert: Unfall auf B 255 mit Vollsperrung

Region | 28.11.2022

Aktualisiert: Unfall auf B 255 mit Vollsperrung

Am heutigen Nachmittag (28. November) ereignete sich auf der B 255 zwischen Hellenhahn und Höhn ein schwerer Unfall, welcher zur Vollsperrung der Strecke führte. Die Polizei hat mittlerweile Einzelheiten nachberichtet.


Verkehrsinsel in Kirburg beschädigt: Autofahrerin war betrunken

Region | 27.11.2022

Verkehrsinsel in Kirburg beschädigt: Autofahrerin war betrunken

In der Nacht auf Sonntag (27. November) hat eine Autofahrerin in Kirburg Unfallflucht begangen, nachdem sie eine Verkehrsinsel mit dem Auto beschädigt hatte. Die 45-Jährige stand laut Polizeibericht erheblich unter Alkoholeinfluss.


B414 bei Müschenbach: Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und erfasst zwei Fußgänger

Region | 27.11.2022

B414 bei Müschenbach: Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und erfasst zwei Fußgänger

Am frühen Sonntagmorgen (27. November) passierte gegen um 5.30 Uhr auf der B414 bei Müschenbach ein schwerer Unfall: An der Einmündung der K21, Abfahrt Marienstatt, kam ein Autofahrer - laut Polizeibericht vermutlich wegen erhöhter Geschwindigkeit - von der Fahrbahn ab und erfasste zwei Fußgänger. Der Fahrer stand außerdem unter Alkoholeinfluss.


Fehl-Ritzhausen: Pferd geht durch und läuft gegen Auto

Region | 26.11.2022

Fehl-Ritzhausen: Pferd geht durch und läuft gegen Auto

Das ging glimpflich aus: Wie die Polizei Montabaur berichtet, sind eine Reiterin und ihr Pferd am Samstagvormittag (26. November) bei einem Unfall weitestgehend mit dem Schrecken davongekommen. Das Tier ging auf einem Feld durch, hatte seine Reiterin abgeworfen und war auf die Straße und gegen ein Auto gelaufen.


Obererbach: Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Region | 26.11.2022

Obererbach: Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Am Freitag (25. November) ereignete sich zwischen 16.30 und 18.15 Uhr ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in Obererbach in der Straße Auf der Nöll. Bislang unbekannte Täter nutzen die Abwesenheit der Hauseigentümer aus, hebelten eine Zugangstür zum Haus auf und entwendeten hieraus diverse Wertgegenstände.


Hellenhahn-Schellenberg: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Region | 26.11.2022

Hellenhahn-Schellenberg: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am Samstag (26. November) kam es auf der B 255 zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Rennerod gegen 9.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Ein 76-jähriger PKW-Fahrer fuhr auf einen in gleicher Richtung fahrenden, langsameren Traktor auf und wurde durch den Zusammenstoß in den Gegenverkehr abgewiesen.


Verkehrsgefährdung zwischen Höhn und Westerburg

Region | 25.11.2022

Verkehrsgefährdung zwischen Höhn und Westerburg

Am Donnerstagabend (24. November) kam es auf der Strecke Höhn und Westerburg gegen 18.04 Uhr zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Mehrere Verkehrsteilnehmer wurden dabei gefährdet.


Achtung Langfinger: Tricks der Taschendiebe und wie man sich schützt

Region | 25.11.2022

Achtung Langfinger: Tricks der Taschendiebe und wie man sich schützt

Spätestens mit dem Beginn der Weihnachtsmärkte und den vollen Innenstädten zu den Adventssamstagen haben auch Taschendiebe wieder Hochsaison. Wir haben die gängigsten Tricks der Langfinger zusammengetragen und verraten, wie man sich vor Taschendieben schützen kann.


Geldautomaten in Hundsangen und Kirchberg gesprengt: Polizei sucht Zeugen

Region | 24.11.2022

Geldautomaten in Hundsangen und Kirchberg gesprengt: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Donnerstag (24. November) haben Unbekannte erneut in der Region Geldautomaten gesprengt. Wie das Polizeipräsidium Koblenz berichtet, waren diesmal Bankfilialen in Hundsangen und in Kirchberg (Rhein-Hunsrück-Kreis). Die Polizei sucht Zeugen und wendet sich über die Medien mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit.


Aktualisiert: 48-jährige Frau aus Mayen wieder aufgefunden

Region | 24.11.2022

Aktualisiert: 48-jährige Frau aus Mayen wieder aufgefunden

Am Donnerstagnachmittag, dem 24. November, gegen 16 Uhr hatten Einsatzkräfte der Polizei Mayen die seit den frühen Morgenstunden vermisste 48-Jährige wohlbehalten wieder angetroffen. Die Fahndung ist somit aufgehoben.


Fahrraddiebstahl in Montabaur - Besitzer gesucht

Region | 24.11.2022

Fahrraddiebstahl in Montabaur - Besitzer gesucht

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags (24. November) entwendete ein 38-jähriger Täter zwischen 1.30 Uhr und 3.30 Uhr ein Fahrrad und wurde gegen 4 Uhr durch eine Polizeistreife im Bereich vom Krankenhaus Montabaur angetroffen.


Hundsdorf: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Stahlseil über Feldweg gespannt

Region | 23.11.2022

Hundsdorf: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Stahlseil über Feldweg gespannt

Am Dienstag (22. November) wurde zum wiederholten Mal von einem unbekannten Täter ein Stahlseil über einen Feldweg in Hundsdorf, kurz hinter dem Anwesen "Scheyers Mühle", gespannt. Dies stellt einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar und kann im schlimmsten Fall zu schweren Verletzungen, besonders für Radfahrer führen.


Sachbeschädigung am ICE-Bahnhof Parkplatz Nord Montabaur - Zeugenaufruf

Region | 23.11.2022

Sachbeschädigung am ICE-Bahnhof Parkplatz Nord Montabaur - Zeugenaufruf

Am Dienstag (22. November) kam es im Zeitraum von 7.20 bis 18.25 Uhr im Bereich des ICE-Bahnhofparkplatzes Nord in Montabaur zu einer Sachbeschädigung durch bislang unbekannte Täter. Die Täter beschädigten hierbei den rechten Außenspiegel sowie die Windschutzscheibe eines dort geparkten Fahrzeugs.


LKW verliert nach einem Verkehrsunfall Glucose

Region | 23.11.2022

LKW verliert nach einem Verkehrsunfall Glucose

Am Mittwoch, dem 23. November gegen 15 Uhr ereignete sich auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main ein verkehrsbedingter Alleinunfall mit einem Lastkraftwagen. Grund für den Verkehrsunfall war die unzureichende Ladungssicherung.


Beleidigende Sachbeschädigung an Pkw in Siershahn

Region | 22.11.2022

Beleidigende Sachbeschädigung an Pkw in Siershahn

In Siershahn hat sich der Besitzer eines Opels Grandland scheinbar bei jemandem ziemlich unbeliebt gemacht. Während Vandalismus leider immer häufiger vorkommt, ist dieser für gewöhnlich jedoch nicht mit direkten Beleidigungen verbunden. Die Polizei bittet um Hinweise, falls jemand etwas beobachtet hat.


19-Jähriger überschlägt sich in Nistertal mehrfach mit Pkw

Region | 22.11.2022

19-Jähriger überschlägt sich in Nistertal mehrfach mit Pkw

Glück im Unglück hatte ein junger Autofahrer am gestrigen Abend bei Nistertal, als er mit viel zu hoher Geschwindigkeit aus einer Kurve geflogen ist. Trotz eines mehrfachen Überschlags mit dem Auto kam der Fahrer glücklicherweise mit einer Kopfplatzwunde davon.


Verkehrsunfall in Wirges - eine Person eingeklemmt

Region | 22.11.2022

Verkehrsunfall in Wirges - eine Person eingeklemmt

Am Dienstag, dem 22. November, kam es gegen 10.45 Uhr in Wirges in der Straße "Steinerne Brücke" zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug in Seitenlage im Graben gelandet war. Die Fahrerin wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und konnte durch die Rettungskräfte befreit werden.


Fahrt unter Drogeneinfluss auf der A 3 bei Montabaur

Region | 21.11.2022

Fahrt unter Drogeneinfluss auf der A 3 bei Montabaur

Am Wochenende (18. bis 20. November) konnte im Zuständigkeitsbereich der Polizeiautobahnstation Montabaur bei einer Verkehrskontrolle auf der A 3 eine Fahrt unter Drogenbeeinflussung festgestellt und zur Anzeige gebracht werden.


Aktualisiert: Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der B 49

Region | 21.11.2022

Aktualisiert: Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der B 49

Auf der B 49, Koblenz in Fahrtrichtung Neuhäusel, Höhe Griesenbachtalbrücke, ereignete sich am Montag (21. November) gegen 14.20 Uhr ein Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Aufgrund von Reinigungsmaßnahmen durch die Straßenmeisterei kam es bereits seit 13.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der Teilstrecke der B 49. Infolgedessen kam es zu einem Auffahrunfall im Rückstau.


Einbruch in Einfamilienhaus in Nomborn

Region | 21.11.2022

Einbruch in Einfamilienhaus in Nomborn

Am Samstag (19. November) verübten bislang unbekannte Täter im Zeitraum von 15.30 bis 18.50 Uhr einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Schulstraße. Hierbei wurde die Terrassentür mit Werkzeug aufgehebelt.


"Junge Fahrer" im Blickfeld der Polizeiinspektion Hachenburg

Region | 20.11.2022

"Junge Fahrer" im Blickfeld der Polizeiinspektion Hachenburg

"Unnau im Oktober - 19-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt" Mitte Oktober ereignete sich in den Abendstunden auf einer Landstraße zwischen den Ortschaften Nistertal und Unnau ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ungebremst in einen geparkten LKW raste.


Einbruchsdiebstahl in Ransbach-Baumbach - Zeugen gesucht

Region | 18.11.2022

Einbruchsdiebstahl in Ransbach-Baumbach - Zeugen gesucht

Im Zeitraum zwischen circa 17 und 22 Uhr am Donnerstag (17. November) nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit der Eigentümer eines Einfamilienhauses in der Hohlstraße in Ransbach-Baumbach für einen Einbruch aus.


Selters: LKW beschädigt Verkehrszeichen - Zeugen gesucht

Region | 17.11.2022

Selters: LKW beschädigt Verkehrszeichen - Zeugen gesucht

Am Mittwoch (16. November) kam es zwischen 14.25 Uhr und 15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im Bereich der Hammermühle in Selters. Ein unbekannter LKW, vermutlich mit Sattelanhänger, versuchte im Einmündungsbereich Hammermühle / L304 zu wenden und beschädigte dabei mehrere Verkehrszeichen.


Höchstenbach: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Region | 17.11.2022

Höchstenbach: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Am Mittwoch (16. November) befuhren um circa 17 Uhr drei PKW die B413 aus Richtung Mündersbach kommend in Richtung Höchstenbach. Kurz vom dem Ortseingang Höchstenbach staute sich der Verkehr zurück, der erste und zweite PKW hielten verkehrsbedingt an. Der dritte PKW erkannte dies zu spät und es kam zu einem Auffahrunfall.


Neuhäusel: Versuchter Einbruch in Wohnhaus - Zeugen gesucht

Region | 17.11.2022

Neuhäusel: Versuchter Einbruch in Wohnhaus - Zeugen gesucht

Am Mittwoch (16. November) kam es gegen 18.55 Uhr zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus, im Lampertsweg, in Neuhäusel. Die unbekannte Täterschaft hebelte ein rückwärtiges Küchenfenster auf.


Erneute Welle von Schockanrufen im Bereich Montabaur

Region | 16.11.2022

Erneute Welle von Schockanrufen im Bereich Montabaur

Wie die Polizeidirektion Montabaur mitteilte kam es am heutigen Mittwoch (16. November) erneut vermehrt zu Anrufen falscher Polizeibeamter mit dem Hinweis auf verunfallte Kinder und der Forderung einer Kautionszahlung an die Polizei.


Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Koblenz am Freitag - gemeinsam gegen Taschendiebe

Region | 16.11.2022

Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Koblenz am Freitag - gemeinsam gegen Taschendiebe

Nicht nur Bürger lieben Weihnachtsmärkte - auch Taschendieben kommen diese gelegen. Sie suchen sich ihre Opfer auf Bahnhöfen, in Bussen und Bahnen - aber auch auf den bunt geschmückten Plätzen. Dabei nutzen sie das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reiche Beute zu machen.


Reifen während Fahrt verloren - Hubschrauber landet auf der B 49

Region | 16.11.2022

Reifen während Fahrt verloren - Hubschrauber landet auf der B 49

Am Mittwoch (16. November) musste die B 49 in der Zeit zwischen 16 und 16.30 Uhr nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt werden. Ein PKW Mercedes, der die B 49 aus Richtung Koblenz kommend in Richtung Neuhäusel befahren hatte, verlor aus bislang ungeklärter Ursache während der Fahrt sein linkes Vorderrad und verursachte somit einen Unfall.


AKTUALISIERT: Versuchte Geldautomatensprengung in Selters

Region | 15.11.2022

AKTUALISIERT: Versuchte Geldautomatensprengung in Selters

In der Nacht auf Dienstag, 15. November, haben drei bisher unbekannte Täter gegen 2.30 Uhr versucht, die beiden Geldautomaten in der Filiale der Naspa in der Rheinstraße in Selters zu sprengen. Der Sprengversuch blieb erfolglos und die Täter erbeuteten kein Geld, aber die Automaten wurde so schwer beschädigt, dass sie derzeit nicht benutzbar sind.


Mehrere Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss in Siershahn

Region | 15.11.2022

Mehrere Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss in Siershahn

Am Montagabend (14. November) wurden in der Zeit zwischen 21.30 und 22.40 Uhr durch die Polizeiinspektion Montabaur in Siershahn in der Bunzlauer Straße Verkehrskontrollen hinsichtlich der Verkehrstüchtigkeit der Fahrer durchgeführt. Dabei wurden insgesamt drei Personen festgestellt, die ihren PKW unter dem Einfluss von Drogen führten.


Polizei sucht Zeugen und/oder Geschädigte eines Unfalls auf der A3/AS Neuwied

Region | 15.11.2022

Polizei sucht Zeugen und/oder Geschädigte eines Unfalls auf der A3/AS Neuwied

Am Dienstag befuhr gegen 11.10 Uhr ein weißer Audi A6 die A3 in Richtung Frankfurt/Main. An der AS Neuwied (36) fuhr der PKW in Richtung Straßenhaus von der Autobahn ab und verunfallte mit einem bisher unbekannten Fahrzeug.


Alsbach: Frontalkollision mit Baum - zwei Schwerverletzte

Region | 14.11.2022

Alsbach: Frontalkollision mit Baum - zwei Schwerverletzte

Am Montagmorgen (14. November) befuhr ein 53-jähriger PKW-Fahrer die L 306 aus Ransbach-Baumbach kommend in Richtung Nauort. Im Verlauf der geraden Strecke kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr die Bankette und kollidierte anschließend frontal mit einem Baum.


Großübung in Selters – über 120 Feuerwehrkräfte übten den Ernstfall im Stadtzentrum

Region | 13.11.2022

Großübung in Selters – über 120 Feuerwehrkräfte übten den Ernstfall im Stadtzentrum

Im Laufe der Geschichte hat der Gebäudekomplex rund um die Rheinstraße 35 gegenüber dem Marktplatz schon viel erlebt. Doch ein Szenario wie am vergangenen Samstag (12. November) gab es dort zum Glück noch nie. Das leerstehende Gebäude wurde von der Stadt Selters der Feuerwehr als Übungsobjekt zur Verfügung gestellt.


Wochenendbericht der Polizeiautobahnstation Montabaur

Region | 13.11.2022

Wochenendbericht der Polizeiautobahnstation Montabaur

Zwischen Freitag und Sonntag (13. November) wurden im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrollen auf der Bundesautobahn 3 mehrere Fahrer, die unter dem Einfluss von Betäubungsmittel und Alkohol standen, festgestellt.


Aktualisiert: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person in Daubach

Region | 11.11.2022

Aktualisiert: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person in Daubach

Am Freitagmittag (11. November) ereignete sich gegen 14.10 Uhr in Daubach in der Hochstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem 74- jährigen Mann aus der VG Montabaur tödlich verletzt wurde.


Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 49 Bereich "Großer Herrgott"

Region | 11.11.2022

Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 49 Bereich "Großer Herrgott"

Im Bereich der B49, Bereich "Großer Herrgott", bei Montabaur kam es am heutigen Abend (11. November) zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen mehreren Fahrzeugen.


Kontrollen der Polizei auf der Rastanlage in Heiligenroth

Region | 10.11.2022

Kontrollen der Polizei auf der Rastanlage in Heiligenroth

Für zwei Fahrer hieß es am gestrigen Abend auf der Tank- und Rastanlage Montabaur, eine Mitfahrgelegenheit zu finden, denn nach einer Kontrolle durch die Polizei endete ihre Fahrt mit sofortiger Wirkung. Auch einige Mängel an Fahrzeugen wurden bei den Kontrollen festgestellt.


Mutwillige Sachbeschädigung an Ton-Skulpturen

Region | 10.11.2022

Mutwillige Sachbeschädigung an Ton-Skulpturen

Am vergangenen Wochenende kam es in Ransbach-Baumbach zu einem Fall von mutwilliger Sachbeschädigung. Dabei wurden mehrere Ton-Skulpturen auf einem Firmengelände zerstört. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Aktionstag zur Bekämpfung von Wohnungseinbruchsdiebstählen

Region | 10.11.2022

Aktionstag zur Bekämpfung von Wohnungseinbruchsdiebstählen

Im Schutz der sogenannten "Dunklen Jahreszeit" nehmen erfahrungsgemäß die Delikte im Bereich Wohnungseinbruchsdiebstahl zu. Auch wenn die derzeitigen Zahlen in diesem Deliktsbereich sich auf einem vergleichsweise niedrigem Niveau bewegen, wurde in Kooperation der benachbarten Polizeidirektionen Montabaur und Neuwied ein Aktionstag zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls durchgeführt.


Siershahn: PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Region | 09.11.2022

Siershahn: PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Am Dienstagnachmittag (8. November), führten Beamte der Polizeiinspektion Montabaur gegen 15.30 Uhr eine Verkehrskontrolle mit einem 33-jährigen PKW-Fahrer in der Ortslage Siershahn durch. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss.


Genug Betrug und Identitätsdiebstahl: Handlungsempfehlungen bei Datenmissbrauch

Region | 09.11.2022

Genug Betrug und Identitätsdiebstahl: Handlungsempfehlungen bei Datenmissbrauch

Rechnungen für angeblich bestellte Ware, unberechtigte Inkassoforderungen oder unerklärliche Abbuchungen vom Bankkonto können ein Indiz dafür sein, dass die eigene Identität von Betrügern missbraucht wird. Die Täter ergaunern persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Kreditkarten- oder Kontonummern, um auf fremde Kosten Verträge zu schließen.


Werbung