Werbung

Nachrichten zu Blaulicht


Blitzeis bei Mähren: Acht Fahrzeuge beschädigt - Ein Auto geriet in Brand

Region | 28.01.2022

Blitzeis bei Mähren: Acht Fahrzeuge beschädigt - Ein Auto geriet in Brand

VIDEO | Bei nassen Straßen sollten Autofahrer stets die Temperatur im Auge behalten. Es passiert innerhalb von Sekunden: Der Regen erstarrt und jegliche Feuchtigkeit auf der Fahrbahn gefriert zu einer spiegelglatten Fläche. Gleich mehrere Unfälle löste dieses Ereignis auf der B 8 in Höhe Mähren aus.


Zwei Schwerverletzte auf der B 8 in Wallmerod

Region | 28.01.2022

Zwei Schwerverletzte auf der B 8 in Wallmerod

Ein 84-Jähriger zog in Wallmerod einfach von einer Zufahrtstraße auf die B 8. Ein 18-Jähriger, der Vorfahrt hatte, konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu einer Kollision, bei der beide Männer schwer verletzt wurden. Der 84-Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.


Polizei in Wirges sucht nach dem Fahrer eines beschädigten Renault

Region | 28.01.2022

Polizei in Wirges sucht nach dem Fahrer eines beschädigten Renault

Eine Frau, die in Wirges beim Ausparken einen Renault anstieß, suchte im nahen Supermarkt nach dem Fahrer des beschädigten Fahrzeugs. Als sie an die Unfallstelle zurückkehrte war dieser jedoch schon weg gefahren. Die Polizei bittet den Geschädigten, sich zu melden.


Löschung eines Kabelbrands in Dausenau

Region | 27.01.2022

Löschung eines Kabelbrands in Dausenau

Die Leitstelle in Montabaur erhielt eine Meldung über Brandgeruch und Qualm in einem Haus in Dausenau. Durch das schnelle EIngreifen der Feuerwehr konnte die Ausbreitung des Feuers verhindert werden.


Zeugen gesucht: Pkw aufgebrochen in der Beethovenstraße in Westerburg

Region | 27.01.2022

Zeugen gesucht: Pkw aufgebrochen in der Beethovenstraße in Westerburg

In der Nacht zwischen Mittwoch und Donnerstag wurde ein grauer Audi Q3 in der Beethovenstraße in Westerburg aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurden mehrere Gegenstände heraus gestohlen.


Feuerwehr löschte Kellerbrand in der Langgasse in Rennerod

Region | 27.01.2022

Feuerwehr löschte Kellerbrand in der Langgasse in Rennerod

Zu einem Einsatz wie aus dem Lehrbuch kam es am Donnerstag Mittag, 27. Januar, in Rennerod, nachdem im Keller eines dreistöckigen Wohngebäudes Feuer ausgebrochen war. Die Feuerwehren aus Rennerod und Hellenhahn-Schellenberg konnten vier Menschen retten und ein Übergreifen der Flammen verhindern.


Zeugen gesucht: Lkw verdreckte Fahrbahn vor Seck

Region | 26.01.2022

Zeugen gesucht: Lkw verdreckte Fahrbahn vor Seck

Wie es aussieht, ist ein Lkw kurz vor dem Ortseingang Seck in die Bankette geraten und hat sehr viel Dreck auf die Fahrbahn geschleudert. Auch wurde ein Leitpfosten beschädigt. Der Lkw entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nach Zeugen.


Unfallflucht nach Zusammenstoß in der Gartenstraße in Bad Marienberg

Region | 25.01.2022

Unfallflucht nach Zusammenstoß in der Gartenstraße in Bad Marienberg

Den meisten Autofahrern wird es im Laufe ihres Lebens mal passieren, dass sie beim Parken ein anderes Fahrzeug berühren oder beschädigen. Ein Schaden, der von der Haftpflichtversicherung des Verursachers für gewöhnlich übernommen wird. Kein Grund also, zu verschwinden.


Erstmeldung: schwerer Verkehrsunfall auf der L 288 mit einer eingeklemmten Person

Region | 24.01.2022

Erstmeldung: schwerer Verkehrsunfall auf der L 288 mit einer eingeklemmten Person

Am Morgen des 24. Januars ereignete sich aus bislang ungeklärten Gründen ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 288 bei Gemünden. Nach einem Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten, einer davon schwer, bleibt die Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt, berichtet die Polizei in einer Erstmeldung.


Spenden der Tanne "Paul" übergeben

Region | 24.01.2022

Spenden der Tanne "Paul" übergeben

Ende November startete die Firma Xpertus IT Systemhaus GmbH aus Mogendorf eine ganz besondere Spendenaktion. Eine Tanne wurde mit Kugeln geschmückt. Für jede am Baum hängende Kugel wurde ein Betrag gespendet. Die Aktion ging bis zum 24. Dezember 2021.


Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Herschbach und Guckheim

Region | 24.01.2022

Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Herschbach und Guckheim

Gleich mehrere Feuerwehreinheiten, die First Responder Einheit aus Weltersburg und der Rettungsdienst waren am frühen Abend des 24. Januars bei einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten im Einsatz. Eine eingeklemmte Person musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden.


Polizei und Versammlungsbehörde überwachen erneut Montagsspaziergänge

Region | 24.01.2022

Polizei und Versammlungsbehörde überwachen erneut Montagsspaziergänge

Auch an diesem Montagabend gingen wieder Menschen auf die Straße, um gegen die Corona-Einschränkungen zu demonstrieren. Allerdings fielen die als "Spaziergänge" deklarierten Versammlungen im Vergleich zu den Vorwochen kleiner aus. Vielerorts fehlten wieder die Anmeldungen bei den Versammlungsbehörden.


Polizei Hachenburg hatte erfolgreichen Samstag

Region | 23.01.2022

Polizei Hachenburg hatte erfolgreichen Samstag

Nach der Anzeige gegen einen Skoda-Fahrer am Samstag, der bereits Donnerstag den Sportplatz in Nistertal erheblich beschädigte und im Anschluss flüchtete, konnte die Polizei dieses Vergehen umgehend aufklären. Ebenfalls aus dem Verkehr gezogen wurde Samstag ein Fahrer unter Drogeneinfluss.


Unfall mit Fahrerflucht auf A 3 bei Heiligenroth

Region | 23.01.2022

Unfall mit Fahrerflucht auf A 3 bei Heiligenroth

Am Freitag, dem 21. Januar, kam es auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt bei Heiligenroth zu einem Unfall beim Fahrstreifenwechsel. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch unerlaubt. Die Polizeiautobahnstation Montabaur sucht mit einer Pressemitteilung nach Unfallzeugen.


Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Region | 23.01.2022

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Fahren unter Einfluss von Alkohol oder Drogen ist nicht umsonst verboten. Und auch das Fahren ohne Führerschein zählt als Straftat. Traurigerweise nimmt aktuell beides stark zu. Allein Samstag gab es im Kreis mehrere dieser Fälle, so auch in Wirges, wo die Polizei einen Fahrer aus dem Verkehr zog.


Feuerwehr in Niederelbert ehrte verdiente Kameraden

Region | 22.01.2022

Feuerwehr in Niederelbert ehrte verdiente Kameraden

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) in Niederelbert wurden verdiente Kameraden der Floriansjünger geehrt und ausgezeichnet. Außerdem wurde der Vorstand gewählt, bei welchem aber alles beim Alten bleibt.


Betrugsversuche durch Anrufe nehmen wieder zu: Tipps der Polizei können helfen

Region | 21.01.2022

Betrugsversuche durch Anrufe nehmen wieder zu: Tipps der Polizei können helfen

Zurzeit werden wieder einmal eine Vielzahl betrügerischer Anrufe beobachtet. Zumeist trifft es ältere Menschen, die mit den verschiedensten Maschen um ihr Hab und Gut gebracht werden sollen. Dies nimmt die Polizei zum Anlass, einige Tipps zu geben, was man vorbeugend tun kann und wie man richtig reagiert.


Bad Marienberg: Graffiti-Schmierereien am Basaltpark

Region | 20.01.2022

Bad Marienberg: Graffiti-Schmierereien am Basaltpark

Während Grafitti für gewöhnlich eher bunt und farbenfroh sind, hat sich in Bad Marienberg nun jemand mit weißer Farbe im Basaltpark zu schaffen gemacht. Ein weiterer Fall von Sachbeschädigung durch Grafitti, einer von aktuell vielen im Westerwaldkreis.


Verkehrsunfallflucht und Trunkenheitsfahrt in Herschbach

Region | 19.01.2022

Verkehrsunfallflucht und Trunkenheitsfahrt in Herschbach

Nach einem Parkunfall mit mehreren Schäden wurde am 18. Januar eine Autofahrerin in Herrschbach von der Polizei gestellt. Da sie sich sowohl von der Unfallstelle entfernte, als auch betrunken war, wurde ein Strafverfahren eingeleitet, teilt die Polizeidirektion Montabaur in einer Pressemeldung mit.


Verkehrsunfallflucht in Montabaur: Zeugen gesucht

Region | 19.01.2022

Verkehrsunfallflucht in Montabaur: Zeugen gesucht

In Montabaur kam es zwischen dem 18. und 19. Januar zu einem Unfallschaden an einem geparkten Fahrzeug. Die Polizei Montabaur bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, falls jemand etwas bemerkt oder beobachtet hat.


Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf B 54 bei Rennerod

Region | 19.01.2022

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf B 54 bei Rennerod

VIDEO | Am 19. Januar kam gegen 16 Uhr es auf der B 54 zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Fünf verletzte Personen mussten versorgt werden. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Ein Gutachter wurde zur Unfallrekonstruktion hinzugezogen.


LKW-Zug verliert unbekannte Flüssigkeit - Großeinsatz für Feuerwehren

Region | 19.01.2022

LKW-Zug verliert unbekannte Flüssigkeit - Großeinsatz für Feuerwehren

VIDEO | Am Mittwoch, dem 19. Januar um 15:12 Uhr meldete die Leitstelle Wiesbaden einen Sattelzug, der die Autobahn 3 in Fahrtrichtung Köln befahren und in Höhe des Elzer Berges flüssige Ladung aus einem Silo verlieren würde. Das Fahrzeug konnte von der Polizei gefunden und von der Autobahn gelotst werden.


Gefahrgut-Transporter kommt von A3 ab und kracht gegen Strommast

Region | 18.01.2022

Gefahrgut-Transporter kommt von A3 ab und kracht gegen Strommast

VIDEO | AKTUALISIERT. Am Dienstag, dem 18. Januar, um 6:49 Uhr befuhr laut Autobahnpolizei ein Sattelzug mit Gefahrgut die Autobahn 3 in Fahrtrichtung Frankfurt. In der Anschlussstelle Diez/ Nentershausen kam es zum Unfall.


Besonders schwerer Fall von Diebstahl und anschließender Brandstiftung

Region | 18.01.2022

Besonders schwerer Fall von Diebstahl und anschließender Brandstiftung

In einer Pressemeldung bittet die Polizeidirektion Montabaur um Hinweise im Fall des Diebstahls eines Mofas mit anschließender Brandstiftung einige Tage später in Selters. Ob es sich um die gleichen Täter handelt, ist nicht klar.


Polizei zeigt Präsenz bei sogenannten Corona-Spaziergängen in Hachenburg und Montabaur

Region | 17.01.2022

Polizei zeigt Präsenz bei sogenannten Corona-Spaziergängen in Hachenburg und Montabaur

Die Polizeidirektion Montabaur informiert in einer Pressemitteilung über die Montagsspaziergänge am heutigen 17. Januar. Dankenswerterweise blieben größere Zwischenfälle aus und es wurden lediglich einzelne Ordnungsgelder verteilt. In Selters gab es außerdem eine angemeldete Gegenveranstaltung zu den Spaziergängen.


Vier Feuerwehreinheiten nach Hartenfels alarmiert

Region | 16.01.2022

Vier Feuerwehreinheiten nach Hartenfels alarmiert

Am Sonntagmorgen, dem 16. Januar gegen 10 Uhr wurden die Feuerwehren Hartenfels, Herschbach, Schenkelberg und Selters zu einem „Dachstuhlbrand mit Menschenrettung“ alarmiert. Insgesamt rund 60 Kräfte der Feuerwehren rückten mit ihren Fahrzeugen aus.


Brennende Kerze löste Wohnungsbrand in Wirges aus

Region | 16.01.2022

Brennende Kerze löste Wohnungsbrand in Wirges aus

Kerzenlicht ist angenehm und kann eine Wohnung am Abend richtig behaglich machen. Allerdings sollten Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen. Auch sollte der Untergrund stets feuerfest sein, zumal sie im Laufe der Zeit natürlich herunterbrennt. In Wirges ist eine Frau bei brennender Kerze eingeschlafen und löste einen Brand aus.


Verkehrsunfall mit Streifenwagen nach Verfolgungsfahrt

Region | 15.01.2022

Verkehrsunfall mit Streifenwagen nach Verfolgungsfahrt

In der Nacht zum 15. Januar konnte die Polizei einen nach Fahrerflucht gesuchten Fahrer aus der Verbandsgemeinde Westerburg dingfest machen. Sein erneuter Fluchtversuch endete mit einer Kollision mit einem Streifenwagen, bei der glücklicherweise niemand verletzt wurde.


Kennzeichen in Limbach gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

Region | 14.01.2022

Kennzeichen in Limbach gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

Zwischen dem 7. und 10. Januar wurde das hintere Kennzeichen eines weißen Opel Vivaro gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Belohnung: Wer tötete Christof Scholz in Berod bei Hachenburg?

Region | 14.01.2022

Belohnung: Wer tötete Christof Scholz in Berod bei Hachenburg?

Für Hinweise, die zur Aufklärung eines Tötungsdeliktes in Berod bei Hachenburg führen, sind zur Belohnung insgesamt 5.000 Euro ausgesetzt. Der 57-jährige Christof Scholz wurde am 29. Oktober 2021 tot in seiner Wohnung aufgefunden. Sein Tod ist aber nicht natürlichen Ursprungs. Er wurde Opfer eines Tötungsdeliktes.


Zeugen gesucht: Container auf Pritschenwagen in Nister aufgebrochen

Region | 14.01.2022

Zeugen gesucht: Container auf Pritschenwagen in Nister aufgebrochen

In Nister wurde ein Container auf einem Pritschenwagen aufgebrochen. Darin befindliche Werkzeuge wurden gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.


Zeugen gesucht: Räuberischer Diebstahl im Netto-Markt in Bad Marienberg

Region | 14.01.2022

Zeugen gesucht: Räuberischer Diebstahl im Netto-Markt in Bad Marienberg

Im Netto-Markt in Bad Marienberg griff ein bislang unbekannter Täter dreist in der Kasse nach Geldscheinen und flüchtete in Richtung Stadtmitte. Bei dem Versuch, den Mann aufzuhalten, wurde die Kassiererin leicht verletzt. Die Polizei sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung.


Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Region | 13.01.2022

Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Am Abend des 12. Januar kam es auf der B 49 bei Neuhäusel zu einem schweren Verkehrsunfall mit schwer verletzten Fahrzeugführern. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden, eines von beiden fing Feuer und brannte aus, teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit.


Feuerwehr Haiderbach gleich zweimal im Einsatz

Region | 13.01.2022

Feuerwehr Haiderbach gleich zweimal im Einsatz

Gleich zweimal wurde die Feuerwehr Haiderbach in den frühen Morgenstunden des 13. Januars alarmiert. Nach dem Löschen eines Schuppenbrands ging es für die Kameraden direkt weiter zu einem Unfall auf der A 3.


Fahrzeugbrand nach Unfall in Langenhahn

Region | 12.01.2022

Fahrzeugbrand nach Unfall in Langenhahn

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen kam es am Dienstag, dem 11. Januar, zu einem Fahrzeugbrand. Dank des beherzten Eingreifens der Ersthelfer vor Ort konnte das Feuer bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.


Flachbildfernseher von Sattelzug gestohlen

Region | 12.01.2022

Flachbildfernseher von Sattelzug gestohlen

In den frühsten Morgenstunden des 12. Januars kam es auf dem Autohof Mogendorf zu einem ziemlich dreisten Diebstahl. Wie die Polizei mitteilt, wurden Flachbildfernseher von einem Sattelzug gestohlen, während der Fahrer in der Fahrzeugkabine schlief.


Kinder und Jugendliche gefährdeten den Verkehr mit Schneebällen in Rehe

Region | 12.01.2022

Kinder und Jugendliche gefährdeten den Verkehr mit Schneebällen in Rehe

Ob Jugendliche jüngere Kinder verführt haben oder letztere dachten, das sei witzig, jedenfalls warfen mehrere Kinder und Jugendliche im Dunkeln in den fließenden Verkehr Schneebälle hinein, verursachten dadurch beinahe Kollisionen und beschädigten mindestens ein Fahrzeug. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung.


Verkehrsunfall mit Flucht in Mogendorf: Zeugen gesucht!

Region | 11.01.2022

Verkehrsunfall mit Flucht in Mogendorf: Zeugen gesucht!

Verkehrsunfälle mit Fahrerflucht scheinen sich aktuell unerfreulicher Weise zu häufen. Am 10. Januar kam es in Mogendorf zu einem solchen Fall. Die Polizei Montabaur bittet daher mögliche Zeugen des Vorfalls, sich zu melden.


Serie von Diebstählen aus Fahrzeugen - Polizei fahndet mit Täterfoto

Region | 11.01.2022

Serie von Diebstählen aus Fahrzeugen - Polizei fahndet mit Täterfoto

Wer kennt diese Person? Mit einem Täterfoto fahndet die Polizei Montabaur nun nach einem mehrfachen Dieb, welcher im letzten Jahr in und um Montabaur sein Unwesen trieb. Wer Hinweise zu dem Täter hat, wendet sich bitte direkt an die Polizei Montabaur.


Sachbeschädigung durch Farbschmierereien: Zeugen gesucht

Region | 11.01.2022

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien: Zeugen gesucht

In der Nacht vom 10. Januar auf den 11. Januar kam es in Montabaur zu mehreren Fällen von Sachbeschädigung durch Farbschmierereien auf Fahrzeugen. Die Polizei bittet in einer Pressemeldung um Hinweise aus der Bevölkerung.


Erneut Graffiti an Kirchenmauer in Höchstenbach

Region | 10.01.2022

Erneut Graffiti an Kirchenmauer in Höchstenbach

An der Kirchenmauer in Höchstenbach wurde erneut Graffiti aufgesprüht. Dies ist nicht der erste Vorfall dieser Art. Die Polizeidirektion Montabaur bittet mit einer Pressemitteilung um Hilfe bei der Zeugensuche.


Polizei kontrolliert sogenannte Corona-Spaziergänger in Montabaur

Region | 10.01.2022

Polizei kontrolliert sogenannte Corona-Spaziergänger in Montabaur

Auch am Montag, dem 10. Januar, fanden sogenannte Montags-Spaziergänge statt. Obwohl diese nicht angemeldet waren, entschloss sich die Behörde zunächst, sie unter Auflagen stattfinden zu lassen. Da trotz dieses Entgegenkommens keinerlei Auflagen befolgt wurden, löste die Polizei die Versammlung schließlich auf.


Fahranfänger rutscht bei Schnee und Eis nahe Bölsberg und kippt im Graben um

Region | 09.01.2022

Fahranfänger rutscht bei Schnee und Eis nahe Bölsberg und kippt im Graben um

In Bad Marienberg und Bölsberg führte der Winter am Samstag zu Beeinträchtigungen. Bei Bölsberg kam es zu einem Unfall. Trotz der Witterungen fuhren zwei männliche Autofahrer ohne Führerschein in Kroppach und Bad Marienberg. Beide mussten ihre Fahrzeuge stehen lassen.


Auf glatter Straße rutscht ein Transporter bei Atzelgift in den Graben

Region | 09.01.2022

Auf glatter Straße rutscht ein Transporter bei Atzelgift in den Graben

Nasse Straßen, Temperaturen um den Gefrierpunkt und Gefälle im Winter sind eine Kombination für Glättegefahr. Wer das unterschätzt, riskiert von jetzt auf gleich die Kontrolle über sein Fahrzeug zu verlieren. Das gilt auch für Kleintransporter.


Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht

Region | 08.01.2022

Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht

Am 7. Januar um 22:14 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei in Bendorf, dass ein sehr unsicher und Schlangenlinien fahrender Pkw-Fahrer die L 306 aus Richtung Nauort kommend in Richtung Bendorf/Stromberg befährt.


Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht bei Luckenbach

Region | 08.01.2022

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht bei Luckenbach

Am Morgen des 8. Januars kam es zwischen Betzdorf und Hachenburg zu einem Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn nach einem verbotenen Überholmanöver. Dabei musste der überholte Pkw so stark abbremsen, um ein Einscheren des überholenden wegen entgegenkommenden Verkehrs zu ermöglichen, dass er von der Fahrbahn schleuderte.


Petition: Polizeistation Höhr-Grenzhausen soll wieder 24 Stunden besetzt sein!

Region | 07.01.2022

Petition: Polizeistation Höhr-Grenzhausen soll wieder 24 Stunden besetzt sein!

Nach den aktuellen Geschehnissen mit der dritten Sprengung eines Geldautomaten in Höhr-Grenzhausen haben Bürger nun eine Petition ins Leben gerufen. Ziel ist es, die ortsansässige Polizeistation wieder dauerhaft zu besetzen.


Zeugen gesucht: Pkw in Steinen im Westerwald aufgebrochen

Region | 06.01.2022

Zeugen gesucht: Pkw in Steinen im Westerwald aufgebrochen

Nachdem am Dienstag, dem 4. Januar, die Scheibe eines geparkten Fahrzeugs in Steinen eingeschlagen und eine Bauchtasche entwendet wurde, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.


Falschfahrer auf der A48 - Zeugenaufruf

Region | 06.01.2022

Falschfahrer auf der A48 - Zeugenaufruf

Am Nachmittag des 6. Januars war auf der A48 ein Falschfahrer unterwegs. Zum Glück kam in dem Zeitraum niemand zu Schaden. Die Polizei sucht währenddessen nach Zeugen, die Angaben zu dem Falschfahrer machen können.


Sprengung eines Geldautomaten in Höhr-Grenzhausen

Region | 05.01.2022

Sprengung eines Geldautomaten in Höhr-Grenzhausen

Nach der Sprengung eines Geldautomaten am frühen Morgen des 5. Januars in Höhr-Grenzhausen fehlt der Polizei noch jede Spur zu den Tätern. Auch wenn zum genauen Tathergang noch wenig bekannt ist, sucht die Polizei nach Zeugen der Tat oder Hinweisen zu auffälligen Beobachtungen der vergangenen Tage.


Werbung