Werbung

Nachrichten zu Blaulicht


Unfallflucht durch Tieflader

Region | 12.06.2021

Unfallflucht durch Tieflader

Die Polizei fahndet nach einem grünen oder gelben Tieflader, durch den am Freitag ein Lieferwagen erheblich beschädigt wurde. Da der Fahrer nach dem Unfall weiterfuhr, bittet die Polizeiinspektion Hachenburg um sachdienliche Zeugenhinweise.


Motorradfahrer wird bei Unfall auf A 3 schwer verletzt

Region | 12.06.2021

Motorradfahrer wird bei Unfall auf A 3 schwer verletzt

VIDEO | Am Freitagabend, den 11. Juni kam es gegen 21.29 Uhr auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main in Höhe des Autobahndreiecks Dernbach zu einem Motorradunfall, bei dem sich der Fahrer schwere Verletzungen zuzog. Sanitätssoldaten leisteten Erste Hilfe. Längere Vollsperrung der Richtungsfahrbahn.


Randalierer beschädigten Pool

Region | 12.06.2021

Randalierer beschädigten Pool

In der Bad Emser Straße in Welschneudorf badeten wahrscheinlich Jugendliche in der vergangenen Nacht (zum 12. Juni 2021) in einem privaten Pool. Dabei wurde der Rand des Beckens stark beschädigt, außerdem ließen die Wasserfreunde Unrat zurück. Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenhinweise.


Montabaur: Verkehrsunfallflucht im Einmündungsbereich L312/L327

Region | 11.06.2021

Montabaur: Verkehrsunfallflucht im Einmündungsbereich L312/L327

Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenaussagen bezüglich eines flüchtigen Unfallverursachers mit einem schwarzen Kleinwagen, der durch eine Kollision mit einem anderen schwarzen Kleinwagen an der Front beschädigt sein müsste.


Kontrollen auf der A 3 förderten Alkohol und Drogen zutage

Region | 11.06.2021

Kontrollen auf der A 3 förderten Alkohol und Drogen zutage

Im Laufe des 10. Juni 2021 gingen Beamten der Polizeiautobahnstation Montabaur auf der A 3 mehrere Verkehrsteilnehmer "ins Netz", welche Alkohol und Drogen konsumiert hatten und geringe Mengen Betäubungsmittel mitführten.


Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

Region | 11.06.2021

Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet um Zeugenhinweise auf mögliche Täter, der oder die am Donnerstag in ein Einfamilienhaus in der Bad Marienberger Westendstraße einzubrechen versuchten, allerdings hielt die Terrassentür stand.


Rumänischer Kraftomnibus fiel bei Polizeikontrolle durch

Region | 11.06.2021

Rumänischer Kraftomnibus fiel bei Polizeikontrolle durch

In der vergangenen Woche haben die Kräfte des Schwerverkehrskontrolltrupps der Verkehrsdirektion Koblenz präsidialweit Kontrollen des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs durchgeführt. Schwerpunkt dieser Kontrollwoche lag bei der Abfalltransportkontrolle.


Versuchte Vergewaltigung bei Marienhausen

Region | 09.06.2021

Versuchte Vergewaltigung bei Marienhausen

Am Mittwoch, 2. Juni, gegen 20 Uhr, kam es zu einer versuchten Vergewaltigung zum Nachteil einer 17-Jährigen. Die Tat ereignete sich auf einem Waldweg hinter der Grillhütte der Ortsgemeinde Marienhausen.


Unter Drogeneinfluss zur Vorladung erschienen

Region | 08.06.2021

Unter Drogeneinfluss zur Vorladung erschienen

Ein uneinsichtiger junger Mann bleibt offensichtlich Dauerkunde der Polizei: Nach seiner Vorladung in der Polizeidirektion Montabaur wurde er unter Drogeneinfluss ohne Führerschein fahrend erwischt. Nun kommen mehrere Strafverfahren auf den 19-Jährigen zu.


Seil quer über Wald- und Radweg gespannt

Region | 08.06.2021

Seil quer über Wald- und Radweg gespannt

Einen besonders heimtückischen Anschlag auf Radfahrer verübten ein oder mehrere Unbekannte durch Spannen eines Seils quer über den Wald- und Radweg zwischen dem Köppel und der Alarmstange. Zum Glück bemerkte ein aufmerksamer Radfahrer das gefährliche Hindernis rechtzeitig, bevor es zu einem Unfall kam.


Nötigung im Straßenverkehr durch Schlangenlinien

Region | 08.06.2021

Nötigung im Straßenverkehr durch Schlangenlinien

Die Polizeiinspektion Westerburg bittet Verkehrsteilnehmer, die am Dienstagabend auf der L 288 zwischen Westerburg und Langenhahn einem in Schlangenlinien fahrenden VW Caddy ausweichen mussten, sich zu melden.


Kind lief in PKW und wurde schwer verletzt

Region | 07.06.2021

Kind lief in PKW und wurde schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen Kind und PKW kam es am Montagmittag in Rennerod, als ein neunjähriges Mädchen sich von der Hand seiner elfjährigen Schwester losriss und auf die Hauptstraße lief. Dabei erlitt das Kind schwere Verletzungen.


Ruhestörung, Sachbeschädigungen und Coronaverstöße am Wochenende

Region | 06.06.2021

Ruhestörung, Sachbeschädigungen und Coronaverstöße am Wochenende

Die Beamten der Polizeidirektion Montabaur mussten am Wochenende die offensichtlich überströmende Feierlaune mancher Mitmenschen bremsen, weil gegen die Coronaverordnung und andere Gesetze verstoßen wurde. Sachbeschädigungen und Trunkenheit gingen mit dem Feiern einher.


Verteilkasten angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Region | 05.06.2021

Verteilkasten angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Die Polizei in Höhr-Grenzhausen sucht Zeugen, die Angaben zu einem weißen Transporter oder dessen Fahrer machen können, durch den am Freitag ein Kabelverteilerkasten in Wirscheid erheblich beschädigt wurde.


Ehrungen der Landesfeuerwehr in Katzwinkel: Bewusstsein für Ehrenamt stärken

Region | 04.06.2021

Ehrungen der Landesfeuerwehr in Katzwinkel: Bewusstsein für Ehrenamt stärken

Ehrungen, die Würdigung der ehrenamtlichen Feuerwehrarbeit und Defizite bei den Impfungen der freiwilligen Kräfte – darum ging es auf einer Veranstaltung des Landesfeuerwehrverbands in Katzwinkel. Im Zentrum standen die Ehrungen von Firmen und eines Fachreferenten. Doch auch Kritik an der Politik wurde laut.


Hoher Sachschaden beim Brand einer Gartenhütte

Region | 04.06.2021

Hoher Sachschaden beim Brand einer Gartenhütte

Bei dem Brand einer Gartenhütte, dessen Ursache bisher ungeklärt ist, wurden neben der Gartenhütte wurden ein angrenzendes unbewohntes Haus, ein geparkter PKW und ein Anhänger leicht beschädigt.


Westerwälder Motorradfahrer tödlich verunglückt

Region | 02.06.2021

Westerwälder Motorradfahrer tödlich verunglückt

Am Mittwoch, 2. Juni 21, um 8.05 Uhr ereignete sich auf der B 256 zwischen der Abfahrt Alliger Weg und Kruft ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Motorradfahrer aus dem Westerwald hatte einen Frontalzusammenstoß mit einem Kleinbus.


Motocross Fahrer fährt Förster vorsätzlich an

Region | 01.06.2021

Motocross Fahrer fährt Förster vorsätzlich an

Die Polizei Höhr-Grenzhausen macht einen Vorfall von Ende April nun öffentlich. Zwei Motorcross-Fahrer waren ohne zugelassene Maschinen im Wald unterwegs. Einer davon hat den Förster offenbar vorsätzlich angefahren. Die Polizei fahndet nach den Fahrern.


Schwelbrand beim Abfallwirtschaftsbetrieb Bellersheim

Region | 01.06.2021

Schwelbrand beim Abfallwirtschaftsbetrieb Bellersheim

Aus bisher ungeklärten Gründen brannte bei der Firma Bellersheim in Boden Restabfall, der im Freien gelagert war. Der Schwelbrand wurde durch die herbeigerufenen Feuerwehr-Einheiten rasch gelöscht. Es kam niemand zu Schaden.


VW Touran in Hillscheid gestohlen - Zeugenaufruf

Region | 29.05.2021

VW Touran in Hillscheid gestohlen - Zeugenaufruf

In der Nacht vom Samstag, dem 29. Mai 2021 wurde in Hillscheid ein grauer VW Touran vom Anwesen des Eigentümers entwendet. Weil der Eigentümer den Dieb verfolgte, stellte dieser den Touran ab und flüchtete zu Fuß weiter. Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenaussagen.


LKW-Fahrer fuhr Schlangenlinien mit 2,47 Promille auf A 3

Region | 27.05.2021

LKW-Fahrer fuhr Schlangenlinien mit 2,47 Promille auf A 3

Ein alkoholisierter LKW-Fahrer, der in Schlangenlinien auf der A 3 unterwegs war, gefährdete am Mittwoch andere Verkehrsteilnehmer. Die von einem Gefährdeten informierte Polizei konnte den Fahrer stoppen und aus dem Verkehr ziehen.


Sachbeschädigung durch Graffiti in Neunkhausen

Region | 27.05.2021

Sachbeschädigung durch Graffiti in Neunkhausen

Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet um Zeugenhinweise zu dem öder den Tätern, die in der Nacht zum Mittwoch mit schwarzer, blauer, pinker und brauner Lacksprühfarbe das Bürgerhaus und ein privates Garagentor verunzierten.


Stein-Neukirch: Wohnhausbrand - 72-jährige Bewohnerin verstorben

Region | 26.05.2021

Stein-Neukirch: Wohnhausbrand - 72-jährige Bewohnerin verstorben

VIDEO | Am Mittwoch, den 26. Mai kam es gegen 4 Uhr zum Brand eines Dachstuhles eines Einfamilienhauses in der Kühfelder Straße in Stein-Neukirch. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand.


Traktorfahrer gesucht nach Verkehrsunfall mit Flucht

Region | 26.05.2021

Traktorfahrer gesucht nach Verkehrsunfall mit Flucht

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag in Mörsbach entstand circa 2.000 Euro Sachschaden. Beide Unfallbeteiligte entfernten sich von der Unfallstelle und der Verkehrsunfall wurde erst später angezeigt.


Falschfahrer auf A 48 - Zeugen gesucht

Region | 25.05.2021

Falschfahrer auf A 48 - Zeugen gesucht

Die Autobahnpolizei Montabaur bittet Zeugen oder durch einen Falschfahrer auf der A 48 Koblenz-Bendorf am Pfingstmontag gefährdete Verkehrsteilnehmer, sich mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.


Trunkenheitsfahrt auf motorisiertem Krankenfahrstuhl in Montabaur-Horressen

Region | 25.05.2021

Trunkenheitsfahrt auf motorisiertem Krankenfahrstuhl in Montabaur-Horressen

Sehr ungewöhnliche Verkehrsteilnehmer traf eine Polizeikontrolle in Montabaur-Horressen an: Ein betrunkener Mann fuhr einen gestohlenen motorisierten Krankenfahrstuhl und nahm noch einen Sozius mit, der vor der Polizeikontrolle zu Fuß flüchtete. Mehrere Strafanzeigen waren fällig.


Uneinsichtiger Mann kassierte acht Strafanzeigen an einem Wochenende

Region | 25.05.2021

Uneinsichtiger Mann kassierte acht Strafanzeigen an einem Wochenende

Ein 24-Jähriger hat am Wochenende mit einer Vielzahl von strafbaren Handlungen die Polizei Hachenburg auf Trapp gehalten. Er sammelte von Samstag bis Montag acht Strafanzeigen und musste letztendlich die Nacht von Pfingstmontag auf Dienstag im Polizeigewahrsam verbringen.


Ehrlicher Finder eines Portemonnaies wird gesucht

Region | 24.05.2021

Ehrlicher Finder eines Portemonnaies wird gesucht

Ein ehrlicher Finder warf am Pfingstwochenende ein braunes Lederportemonnaie mit Dokumenten in den Briefkasten der Polizeiwache in Höhr-Grenzhausen, ohne seinen Namen beizufügen. Der Finder oder die Finderin wird gebeten, sich zu melden.


Aufbruch mehrerer Firmenfahrzeuge - Zeugenaufruf

Region | 23.05.2021

Aufbruch mehrerer Firmenfahrzeuge - Zeugenaufruf

Die Montabaurer Polizei bittet um Zeugenhinweise zu dem oder den Einbrechern, die auf Gelände einer Metallbaufirma in Görgeshausen zunächst in das Firmengelände einstiegen und danach drei Firmenfahrzeuge aufbrachen, um daraus Werkzeug zu stehlen.


Jugend- und Bambini-Feuerwehren bieten Coronapandemie die Stirn

Region | 21.05.2021

Jugend- und Bambini-Feuerwehren bieten Coronapandemie die Stirn

Landesfeuerwehrverband und Unfallkasse Rheinland-Pfalz prämierten das Engagement für den Feuerwehrnachwuchs: Pfiffige Ideen und tolle Konzepte bei der Challenge „Aktiv und kreativ in besonderen Zeiten“. Die Jugendfeuerwehr Krümmel-Sessenhausen gehört zu den Geehrten.


Polizei kontrollierte gewerblichen Personen- und Güterverkehr

Region | 21.05.2021

Polizei kontrollierte gewerblichen Personen- und Güterverkehr

Auch im Laufe dieser Woche waren die Schwerverkehrskontrolleure der Verkehrsdirektion auf den Straßen im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz unterwegs und kontrollierten den gewerblichen Personen- und Güterverkehr. Hierbei wurde Fahrzeuge und Personen im Bezug die jeweils für die Beförderungsart einzuhaltenden Vorschriften überprüft.


Neue Betrugsmasche: angebliche Bauaufsicht

Region | 20.05.2021

Neue Betrugsmasche: angebliche Bauaufsicht

Nach Vorfällen in Hachenburg und Bad Marienberg warnt die Polizei Hachenburg vor angeblichen Mitarbeitern der "Bundes-Bauaufsicht". Die Begutachtung der Immobilie soll offenbar der Vorbereitung einer kriminellen Handlung dienen.


Fahrradfahrendes Kind kollidierte mit Auto

Region | 20.05.2021

Fahrradfahrendes Kind kollidierte mit Auto

Weil ein zehnjähriges Kind zu schnell auf dem Fahrrad unterwegs war, geriet es in einer Kurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem PKW. Dadurch erlitt es leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt wurden.


Illegalen Tiertransport auf A 3 gestoppt

Region | 19.05.2021

Illegalen Tiertransport auf A 3 gestoppt

Die Autobahnpolizei Montabaur kontrollierte einen PKW mit sieben Hunden, die ohne die erforderlichen Transportpapiere illegal transportiert wurden. Da die Tiere sich in einem mäßigen Zustand befanden, wurden sie vom Veterinäramt versorgt.


Montabaur: Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten

Region | 18.05.2021

Montabaur: Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten

AKTUALISIERT Am 18. Mai um18:41 Uhr wurde der Polizei Montabaur ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf der Koblenzer Straße Montabaur, Fahrtrichtung B49 in Höhe der Geschwister-Scholl-Straße gemeldet.


Unfallflüchtiger Fahrer durch Zeugenhinweis ermittelt

Region | 16.05.2021

Unfallflüchtiger Fahrer durch Zeugenhinweis ermittelt

Eine Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung konnte dank eines aufmerksamen Anwohners in Kadenbach geklärt werden. Die Unfallursache war offenbar zu intensiver Alkoholkonsum des Autofahrers gewesen.


Autobahnpolizei Montabaur zog Fahrer auf A 3 aus dem Verkehr

Region | 16.05.2021

Autobahnpolizei Montabaur zog Fahrer auf A 3 aus dem Verkehr

Im Zuge von allgemeinen Verkehrskontrollen auf der Autobahn wurden an dem Wochenende 14. bis 16. Mai bei mehreren Verkehrsteilnehmern Alkohol- und Drogenbeeinflussung festgestellt. Die Weiterfahrt wurde jeweils untersagt. Zudem werden Zeugen für Diebstahl von Absicherungsmaterial gesucht.


Verankerung an Gedenktafel für Senfmühle beschädigt

Region | 15.05.2021

Verankerung an Gedenktafel für Senfmühle beschädigt

Die Polizei Höhr-Grenzhausen bittet um Zeugenhinweise zu dem oder den Verursacher/n der Sachbeschädigung an der Gedenktafel für die die ehemalige Senfmühle in Höhr-Grenzhausen. Die Tafel wurde aus ihrer Bodenverankerung gehoben und weggeworfen.


Schlägerei auf dem Köppelweg - Zeugenaufruf

Region | 14.05.2021

Schlägerei auf dem Köppelweg - Zeugenaufruf

Die Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung auf dem Weg vom Köppel zum PKW-Waldparkplatz zwischen Jugendlichen, die Schlägerei artete in gefährliche Körperverletzung aus, als Erwachsene streitschlichtend eingriffen.


Dieseldiebstahl am Sportplatz neben der B54

Region | 13.05.2021

Dieseldiebstahl am Sportplatz neben der B54

Zeugenaufruf der Polizeiinspektion Westerburg: Wer hat einen Dieseldiebstahl auf dem Parkplatz am Sportplatz in Hellenhahn-Schellenberg oder ein auffälliges Fahrzeug bemerkt, mit dem der Diebstahl begangen worden sein könnte?


Schwerer Unfall auf L 281 - Eine Tote und ein Schwerverletzter

Region | 12.05.2021

Schwerer Unfall auf L 281 - Eine Tote und ein Schwerverletzter

VIDEO | Am Mittwoch, 12. Mai, gegen 6:20 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Hachenburg auf der Landstraße 281 ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine Fahrerin tödlich verletzt, ein weiterer Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.


PKW-Aufbruch und gefährliche Randale in Nister

Region | 12.05.2021

PKW-Aufbruch und gefährliche Randale in Nister

Die Polizei sucht Zeugen zu einem PKW-Aufbruch in Kombination mit gefährlichem Einbruch in den Straßenverkehr, weil nicht nur Sachen von und aus dem Auto entwendet, sondern auch die Bremsleitung durchtrennt und alle Radmuttern gelöst wurden.


Schrottfahrzeug aus Osteuropa stillgelegt

Region | 12.05.2021

Schrottfahrzeug aus Osteuropa stillgelegt

Am Dienstag, dem 11. Mai 2021 wurde um 11 Uhr ein Fahrzeugtransporter eines osteuropäischen Unternehmens auf der A 3, Rastplatz Heiligenroth kontrolliert, weil das Fahrzeug den Schwerverkehrskontrolleuren der Verkehrsdirektion Koblenz bereits im Vorbeifahren wegen des augenscheinlich schlechten technischen Zustands ins Auge sprang.


Mehrfache Sachbeschädigung durch Sprühen mit weißer Farbe

Region | 10.05.2021

Mehrfache Sachbeschädigung durch Sprühen mit weißer Farbe

Am heutigen Montag, dem 10. Mai 2021, wurde gegen 17 Uhr durch einen Geschädigten eine Sachbeschädigung an seinem Fahrzeug gemeldet. Hier wurde das Fahrzeug mit weißem Lack an einer Vielzahl von Stellen am Wagen besprüht.


Verkehrsuntüchtigen LKW in Rennerod sichergestellt

Region | 10.05.2021

Verkehrsuntüchtigen LKW in Rennerod sichergestellt

Wegen polizeilich festgestellter gravierender Mängel, vor allem die Bremsen betreffend, wurde ein rumänischer LKW in Rennerod bis zur Instandsetzung an der Weiterfahrt gehindert.


Flächenbrand zwischen Rennerod und Emmerichenhain

Region | 09.05.2021

Flächenbrand zwischen Rennerod und Emmerichenhain

Die Polizei in Westerburg sucht Zeugen eines Flächenbrands in der Nähe Sportplatzes Emmerichenhain. Vermutlich sind mit Feuerzeugen hantierende Kinder die Verursacher.


Verkehrsunfallflucht zwischen Rothenbach und Obersayn

Region | 09.05.2021

Verkehrsunfallflucht zwischen Rothenbach und Obersayn

Die Polizeiinspektion Westerburg sucht den Verursacher/ Verursacherin des erheblichen Schadens an einem Richtungsschild zwischen Rothenbach und Obersayn. Es wird um Zeugenaussagen gebeten.


Nächtlicher Wohnhausbrand in Seck

Region | 08.05.2021

Nächtlicher Wohnhausbrand in Seck

Am Samstag, dem 8. Mai 2021, gegen 1:40 Uhr bemerkte ein Hausbewohner eines Mehrfamilienwohnhauses in Seck einen Brand im Dachgeschoss des Hauses. Die Hausbewohner konnten das Haus überwiegend selbst verlassen, eine bettlägerige Bewohnerin konnte durch die alarmierte Feuerwehr unverletzt gerettet werden.


Zwei Zweiradfahrer durch Kollision schwer verletzt

Region | 08.05.2021

Zwei Zweiradfahrer durch Kollision schwer verletzt

Am Freitag, den 7. Mai 2021 gegen 18:55 Uhr ereignete sich auf einem eigentlich schulinternen, etwa PKW-breiten Verbindungsweg zwischen der Marie-Curie-Realschule-Plus und dem Evangelischem Gymnasium in Bad Marienberg ein Verkehrsunfall mit zwei Zweiradfahrern.


Vermisste Lea Emmerich ist wieder da

Region | 07.05.2021

Vermisste Lea Emmerich ist wieder da

Die Öffentlichkeitsfahndung vom 6. Mai nach der 15-jährigen Lea Emmerich, die in Neuwied als vermisst galt, kann eingestellt werden, da Lea heute Nachmittag (7. Mai 17.30 Uhr) wieder aufgetaucht ist und wohlbehalten in die Obhut ihrer Eltern übergeben werden konnte.


Werbung