Werbung

Nachrichten zu Auto & Verkehr


Sanierung der K 168 Montabaur-Niederelbert abgeschlossen: Straßensperrung wird bald aufgehoben

Region | 11.06.2024

Sanierung der K 168 Montabaur-Niederelbert abgeschlossen: Straßensperrung wird bald aufgehoben

Die Arbeiten an der Sanierung der K 168 zwischen Montabaur und Niederelbert sind beendet. Nach Angaben des Landesbetriebs Mobilität Diez (LBM Diez) kann die Sperrung im Laufe des kommenden Freitags, 14. Juni, aufgehoben werden.


Summer Classics in Ransbach-Baumbach: Faszination Automobil auf drei Tage ausgeweitet

Region | 07.06.2024

Summer Classics in Ransbach-Baumbach: Faszination Automobil auf drei Tage ausgeweitet

Die Stadt Ransbach-Baumbach lädt auch in diesem Jahr zu einer erweiterten Ausgabe ihrer beliebten Old- und Youngtimertreffen ein. Unter dem Namen "Summer Classics" wird die Veranstaltung dieses Mal drei Tage lang Fans automobiler Klassiker begeistern.


Verkehrseinschränkungen in Wirges und Moschheim: Mehrere Bahnübergänge vorübergehend gesperrt

Region | 24.05.2024

Verkehrseinschränkungen in Wirges und Moschheim: Mehrere Bahnübergänge vorübergehend gesperrt

Anwohner und Pendler in den Gebieten zwischen Wirges und Moschheim sowie in Staudt müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Aufgrund von Gleis- und Bahnübergangsarbeiten sowie Verkehrssicherungsmaßnahmen werden schon wieder mehrere Bahnübergänge für einige Tage vollständig gesperrt.


A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region | 24.05.2024

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Die Moseltalbrücke Winningen steht vor einer umfassenden Instandsetzung. Als Teil der Vorbereitungen kündigt die Niederlassung West der Autobahn GmbH für den 26. Mai eine Vollsperrung der Brücke an. Diese Sperrung wird rund um Koblenz, insbesondere der B9 und der A48 den Verkehrsfluss womöglich stark beeinträchtigen.


Hachenburg tritt Initiative für mehr Gestaltungsspielraum zu Tempo-30-Beschränkungen bei

Politik | 23.05.2024

Hachenburg tritt Initiative für mehr Gestaltungsspielraum zu Tempo-30-Beschränkungen bei

Die Stadt Hachenburg hat sich der bundesweiten Initiative für mehr Gestaltungsspielraum bei Tempo-30-Beschränkungen angeschlossen. Diese Initiative fordert den Bund auf, die rechtlichen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass Kommunen Tempo 30 als Höchstgeschwindigkeit innerorts anordnen können, wo sie es für notwendig halten.


Markierungsarbeiten im Bereich der Anschlussstellen: Verkehrseinschränkungen auf der A3

Region | 17.05.2024

Markierungsarbeiten im Bereich der Anschlussstellen: Verkehrseinschränkungen auf der A3

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt in der Zeit von Montag, 3. Juni, bis Dienstag, 12. Juni, im Rahmen von Nachtbaustellen im Zuge der Autobahn 3 auf den Richtungsfahrbahnen Köln und Frankfurt die Anschlussstellen (AS) neu markieren. Dies führt zu Beeinträchtigungen des Verkehrs.


Monatelange Sanierung der Kreisstraße 125 bei Sessenbach beginnt am 21. Mai

Region | 12.05.2024

Monatelange Sanierung der Kreisstraße 125 bei Sessenbach beginnt am 21. Mai

Ab dem 21. Mai beginnen die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 125 in Sessenbach, wie der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) mitteilt. Bei der Maßnahme handelt es sich um eine Vollsperrung, wobei zwei Bauphasen vorgesehen sind.


3. BMW-Cabrio-Treffen in Wirges war wieder sehr erfolgreich

Region | 12.05.2024

3. BMW-Cabrio-Treffen in Wirges war wieder sehr erfolgreich

Die kleine, aber feine Veranstaltung in Wirges, scheint sich zu etablieren, denn das Treffen der BMW-Cabrio-Fans fand nun bereits zum dritten Mal statt. Initiator des Ganzen ist Dirk Kaltenbach, selbst eingefleischter BMW-Cabrio-Fahrer, der ohne Unterstützung eines Vereins das beliebte Treffen organisiert und zum Leben erweckt hat.


Tarifstreit eskaliert: weiterer Streik der privaten Busunternehmen in Rheinland-Pfalz

Region | 08.05.2024

Tarifstreit eskaliert: weiterer Streik der privaten Busunternehmen in Rheinland-Pfalz

Die Tarifauseinandersetzungen im privaten Omnibusgewerbe in Rheinland-Pfalz erreichen einen neuen Höhepunkt. Mit dem heutigen Mittwoch (8. Mai) beginnt ein 12-tägiger Erzwingungsstreik der Mitglieder der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di). Es geht nach langen zähen Verhandlungen wohl jetzt noch um eine geforderte Einmalzahlung.


Verkehrseinschränkungen in Wirges und Moschheim: Bahnübergänge wegen Bauarbeiten gesperrt

Region | 03.05.2024

Verkehrseinschränkungen in Wirges und Moschheim: Bahnübergänge wegen Bauarbeiten gesperrt

In den kommenden Wochen müssen sich Autofahrer auf der Landesstraße 300 zwischen Wirges und Moschheim sowie auf der Kreisstraße 82 in Staudt auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund dafür sind Gleis- und Bahnübergangsarbeiten sowie Verkehrssicherungsmaßnahmen.


Temporäre Verkehrseinschränkungen auf der A48 wegen Instandsetzungsarbeiten bei Bendorf

Region | 15.04.2024

Temporäre Verkehrseinschränkungen auf der A48 wegen Instandsetzungsarbeiten bei Bendorf

Autofahrer auf der A48 müssen sich auf temporäre Verkehrseinschränkungen im Bereich der Anschlussstelle Bendorf einstellen. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes führt dort notwendige Instandsetzungsarbeiten durch.


Aktualisiert: Abgelaufenes Ultimatum verschärft Tarifkonflikt - ver.di kündigt erneute Streiks an

Region | 12.04.2024

Aktualisiert: Abgelaufenes Ultimatum verschärft Tarifkonflikt - ver.di kündigt erneute Streiks an

Im anhaltenden Tarifstreit zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. hat sich die Situation weiterhin nicht entspannt. Die Arbeitgeber haben das Ultimatum von ver.di verstreichen lassen, was nun zu einer Fortsetzung der Erzwingungsstreiks führt.


Car Friday": Polizei warnt vor illegalen Autorennen und appelliert an Tuner-Szene

Region | 20.03.2024

Car Friday": Polizei warnt vor illegalen Autorennen und appelliert an Tuner-Szene

Der kommende Karfreitag, 29. März, der in der Autoschrauber-Szene als "Car Friday" bekannt ist, zieht wieder zahlreiche Autoliebhaber an. Angesichts der traditionellen Saisoneröffnung der Autotuner mahnen die Verkehrsexperten des Landeskriminalamts Rheinland-Pfalz zur Einhaltung der Straßenverkehrsordnung.


VG Bad Marienberg soll Mitglied in der IG B255 werden

Region | 12.03.2024

VG Bad Marienberg soll Mitglied in der IG B255 werden

Die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Bad Marienberg hat für die kommende Ratssitzung bei Bürgermeister Andreas Heidrich einen Antrag auf Mitgliedschaft in der zu gründeten Interessensgemeinschaft (IG) B255 eingereicht.


AKTUALISIERT: Erzwingungsstreik im privaten Omnibusgewerbe RLP: Welche Schuld hat die Politik?

Region | 11.03.2024

AKTUALISIERT: Erzwingungsstreik im privaten Omnibusgewerbe RLP: Welche Schuld hat die Politik?

Im Tarifkonflikt zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e. V., läuft nach einer überwältigenden Mehrheit in der Urabstimmung seit heute Morgen (11. März) ein 7-tägiger Erzwingungsstreik. Ver.di hatte für den Morgen zu einer Pressekonferenz nach Mainz eingeladen. Eine deutliche Mitschuld an den schwierigen Verhandlungen wird der Landespolitik vorgeworfen.


Stillstand am Mittwoch: Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz

Region | 19.02.2024

Stillstand am Mittwoch: Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz

Schon am Mittwoch, 21. Februar, drohen in Rheinland-Pfalz massive Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr. Grund dafür ist ein ganztägiger Streik der Tarifbeschäftigten der privaten Omnibusbetriebe, zu dem die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) aufgerufen hat. Das betrifft auch die drei Landkreise im Westerwald.


Kreisstraße 142 vorübergehend gesperrt: Jagd und Verkehrssicherungsmaßnahmen erfordern Umleitung

Region | 23.01.2024

Kreisstraße 142 vorübergehend gesperrt: Jagd und Verkehrssicherungsmaßnahmen erfordern Umleitung

In einer aktuellen Pressemitteilung der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises wurde eine vorübergehende Straßensperrung angekündigt. Betroffen ist die Kreisstraße 142 zwischen Wirges und Leuterod.


Landesweite ÖPNV-Streiks am Donnerstag und Freitag: ver.di stellt Ultimatum

Region | 17.01.2024

Landesweite ÖPNV-Streiks am Donnerstag und Freitag: ver.di stellt Ultimatum

In einem weiteren Schritt im Tarifkonflikt zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. werden die landesweiten Streiks im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) am 18. und 19. Januar fortgesetzt. Ver.di hat ein Ultimatum bis zum 29. Januar gestellt und droht mit einer Urabstimmung, sollten keine verhandlungsfähigen Angebote seitens der Arbeitgeber vorliegen.


Hachenburg: Umgekippter Anhänger sorgt für Verkehrsstau

Region | 23.08.2023

Hachenburg: Umgekippter Anhänger sorgt für Verkehrsstau

Ein im Kreisverkehr umgekippter Anhänger sorgte am heutigen Morgen (23. August) für einen erheblichen Verkehrsstau bei Hachenburg. Das Regeln des Verkehrs durch vier Polizeibeamte konnte eine Vollsperrung verhindern.


Erfreuliche Kontrolle des Ferienreiseverkehrs auf der Autobahn

Region | 22.08.2023

Erfreuliche Kontrolle des Ferienreiseverkehrs auf der Autobahn

Am Dienstag (22. August) führte die Polizeiautobahnstation Kontrollmaßnahmen des Ferienreiseverkehrs auf der Tank- und Rastanlage Heiligenroth an der A 3 durch. Beteiligt an der Kontrolle waren auch Kräfte der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz und der Bereitschaftspolizei Koblenz.


Baustelle auf der L 300 bei Boden sorgt für Ampelverkehr und Sperrung

Region | 15.08.2023

Baustelle auf der L 300 bei Boden sorgt für Ampelverkehr und Sperrung

Der Kreisverkehr Boden wurde vor rund 25 Jahren gebaut und wurde in dieser Zeit stark beansprucht. Durch den starken Schwerlastverkehr sind auf der Kreisfahrbahn sowie in den Zufahrten zum Kreisverkehr sehr starke Spurrinnen entstanden. Daher sind ab September Bauarbeiten geplant.


Ab heute (14. August) Straßensperrung in Mörlen

Region | 14.08.2023

Ab heute (14. August) Straßensperrung in Mörlen

Wer in den nächsten zwei Wochen mit dem Auto nach oder durch Mörlen möchte, muss unter Umständen einen Umweg in Kauf nehmen. Die K 26 ist wegen Bauarbeiten nämlich vom 14. August bis voraussichtlich 1. September gesperrt.


Kreisstraße 176 in Niederahr ab 23. Mai wieder frei

Region | 16.05.2023

Kreisstraße 176 in Niederahr ab 23. Mai wieder frei

Die bestehende Vollsperrung in Niederahr ist voraussichtlich am Dienstag, 23. Mai, aufgehoben und abgebaut. Somit wird es für alle Verkehrsteilnehmer wieder möglich sein, von Boden aus kommend nicht nur über die L 267 in Richtung Ötzingen zu fahren, sondern auch wieder nach Oberahr.


Kreisstraße 24 wegen Glasfaserausbau gesperrt

Region | 03.05.2023

Kreisstraße 24 wegen Glasfaserausbau gesperrt

Aktuell wird zwischen Gehlert und Langenbaum das Glasfasernetz ausgebaut. Im Rahmen dieser Arbeiten muss die Kreisstraße 24 bis voraussichtlich 14. Mai gesperrt bleiben. Umleitungen sind selbstverständlich ausgeschildert.


Wildparkstraße in Bad Marienberg für Monate gesperrt

Region | 23.02.2023

Wildparkstraße in Bad Marienberg für Monate gesperrt

Für den Rest des Jahres wird in Bad Marienberg die direkte Zufahrt zum Wildpark über die gleichnamige Wildparkstraße gesperrt. Wenn alle Arbeiten planmäßig laufen, wird man ab 2024 wieder die Wildparkstraße nutzen können.


Kreis Altenkirchen investiert in Asphaltverstärkung der K 33 bei Oberwambach

Region | 10.02.2023

Kreis Altenkirchen investiert in Asphaltverstärkung der K 33 bei Oberwambach

Ab dem 27. Februar sind auf der K 33 zwischen Oberwambach und der Kreisgrenze umfangreiche Straßenbauarbeiten vorgesehen. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und der Substanzerhaltung wird der Asphalt erneuert und dabei verstärkt. Das Entwässerungssystem wird saniert. Dies teilte der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz in einer Pressemitteilung mit.


Vollsperrungen wegen Drückjagden im Westerwald

Region | 30.11.2022

Vollsperrungen wegen Drückjagden im Westerwald

Anfang Dezember stehen im Westerwaldkreis gleich mehrere Drückjagden an. So wird am 3. Dezember ein Abschnitt der K 126 voll gesperrt. Am 10. Dezember erfolgt dann eine partielle Sperrung der K127, ebenfalls zur Sicherung während der Drückjagd.


Das Auto fit für den Winter machen - Checkliste von Versicherung bis Frostschutz

Region | 21.11.2022

Das Auto fit für den Winter machen - Checkliste von Versicherung bis Frostschutz

Der Winter naht, in den ersten Regionen gab es sogar schon Schnee. Spätestens jetzt sollte man schauen, dass das Auto fit für den Winter ist. Neben Reifen, Frostschutz und Co als Vorbereitung auf niedrige Temperaturen ist der November außerdem der Monat im Jahr, in dem man seine Kfz-Versicherung überprüfen und gegebenenfalls wechseln sollte.


Lkw-Parken an Rastanlagen - Falschparken ist die Regel

Region | 08.11.2022

Lkw-Parken an Rastanlagen - Falschparken ist die Regel

Die Erhebung "Lkw-Parken an Rastanlagen" des ADAC, zu der bundesweit 96 Rastanlagen geprüft wurden, war ernüchternd. Das Ergebnis ist auch für Rheinland-Pfalz (RLP) deutlich: 90 Prozent der Lkw parken mangels Stellflächen in absoluten Haltverboten. In RLP ragen die Rastanlagen Brohltal-West und Heiligenroth negativ heraus.


Nachtarbeiten am Bahnübergang Hattert

Region | 08.11.2022

Nachtarbeiten am Bahnübergang Hattert

In der Nacht von Donnerstag, dem 10. November, ab 21 Uhr, auf Freitag, den 11. November, 7 Uhr werden an der Bahnstrecke 3730 von Limburg nach Altenkirchen am Bahnübergang Hattert im Rahmen von Gleisbauarbeiten im Auftrag der DB Netz AG Nachtarbeiten durchgeführt.


Vollsperrung in Quirnbach ab dem 7. November

Region | 03.11.2022

Vollsperrung in Quirnbach ab dem 7. November

Ab der kommenden Woche müssen sich Autofahrer in Quirnbach auf etwas mehr Zeit einstellen. Ab Montag, dem 7. November, ist dort die Ortsdurchfahrt wegen Straßenbaumaßnahmen voll gesperrt.


Kanalarbeiten in Unnau führen zu Straßensperre

Region | 20.10.2022

Kanalarbeiten in Unnau führen zu Straßensperre

Im Unnauer Ortsteil Stangenrod werden derzeit Kanalarbeiten durchgeführt. Darum muss die K 61 für fünf Tage gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert, Autofahrer sollten dennoch etwas mehr Zeit einplanen.


A3 – Umstellung der Baustellenverkehrsführung in Höhe der AS Montabaur startet

Region | 18.10.2022

A3 – Umstellung der Baustellenverkehrsführung in Höhe der AS Montabaur startet

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH saniert aktuell den Streckenabschnitt zwischen der Anschlussstelle (AS) Diez und dem Autobahndreieck (AD) Dernbach in Fahrtrichtung Köln in Höhe der AS Montabaur. Die Maßnahme soll bei planmäßigem Verlauf und passender Witterung bis zum Jahresende abgeschlossen sein.


Massive Einschränkung im Bahn- und Autoverkehr wegen Gleisarbeiten

Region | 14.10.2022

Massive Einschränkung im Bahn- und Autoverkehr wegen Gleisarbeiten

Die DB Netz AG arbeitet daran, dass die Oberwesterwaldbahn künftig mit höherer Geschwindigkeit befahren werden kann. Dafür sind Gleisarbeiten nötig, die an Bahnübergängen auch zeitweise zu Straßensperren führen. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.


L 304 zwischen Wölferlingen und Langenhahn wird wieder für den Verkehr freigegeben

Region | 14.10.2022

L 304 zwischen Wölferlingen und Langenhahn wird wieder für den Verkehr freigegeben

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Bauarbeiten zum Ausbau der Landesstraße L304 zwischen Wölferlingen und Langenhahn abgeschlossen sind. Die Landesstraße wird am Freitag, dem 21. Oktober, wieder für den Verkehr freigegeben. Die Baumaßnahme wurde in zwei Bauabschnitten auf einer Gesamtlänge von circa 5360 Metern ausgeführt.


Vollsperrung der K 47 bei Oberrod bis Mitte Dezember

Region | 13.10.2022

Vollsperrung der K 47 bei Oberrod bis Mitte Dezember

Wegen der Durchführung von Bauarbeiten auf der Kreisstraße K 47 zwischen Oberrod und der hessischen Landesgrenze muss diese ab dem 17. Oktober voll gesperrt werden. Diese Vollsperrung wird voraussichtlich zwei Monate dauern. Eine örtliche Umleitung wird eingerichtet.


Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Region | 02.10.2022

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Für die 42. Veteranen-Fahrt des MSC Altenkirchen hatte sich Kurt Jungmann eine besonders interessante Strecke ausgesucht. Vom Start am Hotel Glockenspitze ging es durch die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald. Unterwegs gab es eine Mittagspause in Steimel und eine Kaffeepause in Altenkirchen.


Notarzteinsatz auf Siegstrecke zwischen Herchen und Blankenberg am 12. September

Region | 12.09.2022

Notarzteinsatz auf Siegstrecke zwischen Herchen und Blankenberg am 12. September

Wie auf der Reiseauskunft der Deutschen Bahn zu lesen, kommt es auf der Strecke zwischen Au und Köln Hauptbahnhof zu Verspätungen und Ausfällen in beide Richtungen im Regionalverkehr. Grund ist ein Notarzteinsatz.


Nächtlicher Unfall auf der A3 zwischen Auffahrt Neuwied und Rastplatz Epgert

Region | 08.09.2022

Nächtlicher Unfall auf der A3 zwischen Auffahrt Neuwied und Rastplatz Epgert

Am Mittwoch (7. September) wurden die freiwilligen Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen gegen 2.45 Uhr, zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand auf die Autobahn A 3 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte kein offenes Feuer festgestellt werden. Ein Fahrzeug (Audi TT) stand auf der linken Spur.


Stellwerk defekt am Hbf Köln: Zugverkehr voraussichtlich bis 10. September eingeschränkt

Region | 08.09.2022

Stellwerk defekt am Hbf Köln: Zugverkehr voraussichtlich bis 10. September eingeschränkt

Beeinträchtigungen im Zugverkehr im Westen Deutschlands: Die Folgen eines Wasserrohrbruchs haben das Stellwerk des Hauptbahnhofes Köln stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenbehebung wird bis voraussichtlich Samstag (10. September) andauern. Diese Strecken sind betroffen.


Erstmeldung (Aktualisiert): Schwerer Verkehrsunfall auf A 3, Kilometer 97, Richtungsfahrbahn Köln

Region | 07.09.2022

Erstmeldung (Aktualisiert): Schwerer Verkehrsunfall auf A 3, Kilometer 97, Richtungsfahrbahn Köln

Aktuell (Stand: 14.14 Uhr, 7. September) dauern die Bergungsarbeiten noch an. Sowohl der rechte als auch der mittlere Fahrstreifen sind gesperrt.


Fahrrad fahren in der Region Westerwald - Fahrradkongress kommt

Region | 05.09.2022

Fahrrad fahren in der Region Westerwald - Fahrradkongress kommt

In der Geschäftsstelle der Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ begrüßten die Landräte Achim Hallerbach (Neuwied), Dr. Peter Enders (Altenkirchen) und Vorständin Sandra Köster neben Pressevertretern, Maja Büttner vom Westerwald Touristik-Service und die Organisatoren des für den 15. Oktober geplanten Fahrradkongresses, Uli Schmidt, Robert Krimphoff, Sebastian Lachermeier und Thomas Böckling.


Brennender Tanklastzug A48 in Höhe Parkplatz Grenzau: Polizei zieht Bilanz

Region | 01.09.2022

Brennender Tanklastzug A48 in Höhe Parkplatz Grenzau: Polizei zieht Bilanz

Am Mittwoch (31. August) geriet um 17.45 Uhr auf der BAB 48 in Höhe Parkplatz Grenzau (Kilometer 11,5) in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach die Zugmaschine eines Tanklastzugs in Vollbrand. 46 Feuerwehrkräfte konnten letztlich ein Drama verhindern.


Verkehrsunfall in Selters: Unfallbeteiligtes Kind gesucht

Region | 31.08.2022

Verkehrsunfall in Selters: Unfallbeteiligtes Kind gesucht

Am Dienstag (30. August) kam es zwischen 16.15 und 16.35 Uhr im Einmündungsbereich der Heidestraße/Rheinstraße in Selters zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kind auf einem Fahrrad. Das augenscheinlich durch den leichten Zusammenstoß unverletzte Kind entfernte sich jedoch nach Ansprache des Mitteilers in unbekannte Richtung von der Unfallörtlichkeit.


Weitersburg: Tanklastzug brennt auf A48 zwischen Bendorfer Brücke und Dreieck Dernbach

Region | 31.08.2022

Weitersburg: Tanklastzug brennt auf A48 zwischen Bendorfer Brücke und Dreieck Dernbach

Auf der A 48 in Höhe Parkplatz Grenzau (11,5 Kilometer) in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach geriet ein Tanklastzug in Vollbrand. Löscharbeiten dauern mit Stand 18.38 Uhr an. Die Richtungsfahrbahn Frankfurt wurde vorerst komplett gesperrt und Ab- und Umleitungen sind eingerichtet.


Sperrung der K 32 zwischen Oberwambach und Gieleroth

Region | 30.08.2022

Sperrung der K 32 zwischen Oberwambach und Gieleroth

Ab Mittwoch (31. August) bis voraussichtlich Freitag 2. September, wird die Kreisstraße 32 zwischen Oberwambach bis Gieleroth aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Oberwambach über Amteroth nach Gieleroth und umgekehrt.


AKTUALSIERT! Lkw voller Feuerwerkskörper im Vollbrand auf der A3 bei Sessenhausen

Region | 30.08.2022

AKTUALSIERT! Lkw voller Feuerwerkskörper im Vollbrand auf der A3 bei Sessenhausen

VIDEO | Am Dienstag, 30. August, wurden um 11.33 Uhr ein brennender Lkw auf der BAB 3 auf der Richtungsfahrbahn Köln, in Höhe Kilometer 72, gemeldet. Der Sattelzug war mit Feuerwerkskörpern beladen. Aktuell (15.30 Uhr) ist die Richtungsfahrbahn der A3 nach Köln noch immer gesperrt, Umleitungen sind inzwischen ausgeschildert, aber auch überlastet.


A 3 - Instandsetzung des Brückenbauwerks über K 90 bei Epgert in Kürze abgeschlossen

Region | 26.08.2022

A 3 - Instandsetzung des Brückenbauwerks über K 90 bei Epgert in Kürze abgeschlossen

Solche Nachrichten sind in Zeiten von Verzögerungen bei Bauprojekten eine Seltenheit: Die Niederlassung West der Autobahn GmbH führt derzeit Instandsetzungsarbeiten am Überführungsbauwerk über die Kreisstraße K 90 im Zuge der A 3 bei Epgert durch. Jetzt ist klar: Die Arbeiten können früher als geplant abgeschlossen werden.


L 306 zwischen Marienrachdorf und Bundesstraße 413 gesperrt

Region | 26.08.2022

L 306 zwischen Marienrachdorf und Bundesstraße 413 gesperrt

Im Zeitraum vom 29. August bis 2. September ist die Landesstraße 306 zwischen Marienrachdorf (Höhe Friedhof) und der Bundesstraße 413 gesperrt. Das sind die Umleitungsstrecken.


Zwischen Waldmühlen und Anschlussstelle Irmtraut: L 299 gesperrt ab 24. August

Region | 23.08.2022

Zwischen Waldmühlen und Anschlussstelle Irmtraut: L 299 gesperrt ab 24. August

Im Zeitraum vom 24. bis 26. August ist die Landesstraße 299 zwischen Waldmühlen und der K 51 (Anschlussstelle Irmtraut) wegen Holzernte-/Baumfällmaßnahmen beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt.


Werbung