Werbung

Nachrichten zu Auto & Verkehr


Alkohol und Drogen im Straßenverkehr - Polizei kontrolliert im Westerwald

Region | 29.04.2022

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr - Polizei kontrolliert im Westerwald

Alkohol und Drogen am Steuer gehören zu den häufigsten Ursachen von schweren Verkehrsunfällen. So hat die Polizeiinspektion Montabaur zusammen mit der Autobahnpolizei in einer Aktionswoche mehrere Kontrollen durchgeführt. Wir waren dabei und haben einige Eindrücke zusammengefasst.


Ingelbach/Kroppach: Unfall auf der B 414 sorgte für lange Staus auf beiden Seiten

Region | 28.04.2022

Ingelbach/Kroppach: Unfall auf der B 414 sorgte für lange Staus auf beiden Seiten

Am Donnerstag (28. April) kam es gegen 15.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 414. An der Abzweigung in Richtung Eichelhardt stießen zwei Fahrzeuge zusammen. Der aus Richtung Altenkirchen kommende Fahrer übersah offensichtlich ein entgegenkommendes Auto. Im Bereich der Kreuzung kam es dann zur Kollision.


Betrunkener liefert sich mit Polizei waghalsige Verfolgungsjagd durch Westerburg

Region | 16.04.2022

Betrunkener liefert sich mit Polizei waghalsige Verfolgungsjagd durch Westerburg

Diese Verkehrskontrolle artete in der Nacht zu Karsamstag (16. April) aus. Der betroffene Auto-Fahrer raste dem Streifenwagen nämlich davon, als er diesen sah. Nachdem er mit seinen Pkw gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt war, ging seine Flucht zu Fuß weiter.


Carfriday: Polizei Westerburg nahm Tuning-Szene in Fokus

Region | 16.04.2022

Carfriday: Polizei Westerburg nahm Tuning-Szene in Fokus

Anlässlich des in Tunerkreisen sogenannten "Carfriday" wurden am diesjährigen Karfreitag (15. April) durch Beamte der Polizeiinspektion Westerburg mehrere Verkehrskontrollen im Hinblick auf technische Veränderungen an Kraftfahrzeugen durchgeführt. Das ist die Bilanz des besonderen Verkehrskontrolltags.


Straßensperre der K 59 bei Großseifen

Region | 14.04.2022

Straßensperre der K 59 bei Großseifen

Pendler müssen sich zwischen dem 25. April und 24. Mai auf Verzögerungen gefasst machen. Die Kreisstraße 59 (K 59) ist zwischen Großseifen und dem Gewerbegebiet Eichenstruth gesperrt.


Ortsdurchfahrt Niederahr bis Ende des Jahres gesperrt

Region | 06.04.2022

Ortsdurchfahrt Niederahr bis Ende des Jahres gesperrt

Ab dem 19. April müssen sich Pendler bei Niederahr auf eine Vollsperrung einrichten. Diese soll bis voraussichtlich Ende des Jahres andauern. Auch wenn eine örtliche Umleitung ausgewiesen wird, muss mit einer höheren Fahrzeit gerechnet werden.


LKW-Anhänger umgekippt: K 36 zwischen Hof und Oberroßbach gesperrt

Region | 29.03.2022

LKW-Anhänger umgekippt: K 36 zwischen Hof und Oberroßbach gesperrt

Vollsperrung der Kreisstraße 36 zwischen Hof und Oberroßbach: Ein Lkw-Anhänger ist ein einen Graben gekippt. Nach Bergung des Fahrzeugs wird die Straße laut Polizeimeldung wieder freigegeben.


Sperrung der K 10 zwischen Müschenbach und Hattert

Region | 23.03.2022

Sperrung der K 10 zwischen Müschenbach und Hattert

Pendler aufgepasst! Wegen Bauarbeiten muss die Kreisstraße 10 (K 10) für knappe zwei Wochen zwischen Müschenbach und Hattert gesperrt werden. Umleitungen sind selbstverständlich ausgeschildert.


Autobahnmeisterei: Frühjahrszeit ist Grasmahd-Zeit

Region | 21.03.2022

Autobahnmeisterei: Frühjahrszeit ist Grasmahd-Zeit

Der Winter ist so gut wie vorbei, aber was passiert mit den Bediensteten der Autobahnmeistereien, die im Winter rund um die Uhr für schneefreie Straßen sorgen? Welche Aufgaben im Frühling und Sommer anstehen, erklärt die Niederlassung West der Autobahn GmbH.


Kurzzeitige Verkehrseinschränkung im Autobahndreieck Dernbach

Region | 18.03.2022

Kurzzeitige Verkehrseinschränkung im Autobahndreieck Dernbach

Am Samstag, dem 26. März, kommt es im Autobahndreieck Dernbach zu einer mehrstündigen Sperrung der Verbindung der A 48 auf die A 3 in Richtung Köln. Eine Umleitung wird für die betreffende Zeit eingerichtet.


Straßensperrung der K 34 in Hof

Region | 15.03.2022

Straßensperrung der K 34 in Hof

Anwohner und Pendler müssen sich ab 24. März auf einen Umweg einstellen. Bis Ende Juni bleibt die Ortsdurchfahrt Hof wegen Kanalarbeiten gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert.


Jenny Groß informierte sich über aktuelle Maßnahmen an der A3 bei Montabaur

Politik | 15.03.2022

Jenny Groß informierte sich über aktuelle Maßnahmen an der A3 bei Montabaur

Seit dem 1. Januar 2021 wird das Autobahnnetz bundesweit zentral verwaltet. Aus dem ehemaligen Autobahnamt Montabaur wurde die integrierte Außenstelle Montabaur. Die CDU-Landtagsabgeordnete Jenny Groß wollte wissen, wie die Umstrukturierung verlief, und hat sich über aktuelle Maßnahmen in ihrem Wahlkreis informiert.


Sperrung der K 27 wegen Bauarbeiten

Region | 07.03.2022

Sperrung der K 27 wegen Bauarbeiten

Autofahrer müssen sich ab dem 14. März auf eine Sperrung der K 27 einstellen. Im Rahmen von Bauarbeiten werden Kabel verlegt, was eine Vollsperrung zur Folge hat. Eine örtliche Umleitung ist ausgeschildert.


Straßensperre wegen aufwendiger Lkw Bergung nach Unfall

Region | 04.03.2022

Straßensperre wegen aufwendiger Lkw Bergung nach Unfall

Am Samstag, dem 5. März, wird die B 255 zwischen Hahn am See und Rothenbach Ortsteil Obersayn für die Bergung eines Lkws voll gesperrt. Der Sattelzug kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab.


Polizei zieht Lkw aus dem Verkehr

Region | 04.03.2022

Polizei zieht Lkw aus dem Verkehr

Manipulierter Fahrtenschreiber, abgelaufener Führerschein, erhebliche technische Mängel - damit wurde ein Lkw aus Osteuropa direkt aus dem Verkehr gezogen. Die Polizei berichtet in eine Pressemeldung von den äußerst vielfältigen Vergehen.


Vollsperrung der L315 zwischen Molsberg und der Landesgrenze zu Hessen

Region | 14.02.2022

Vollsperrung der L315 zwischen Molsberg und der Landesgrenze zu Hessen

Die Landstraße 315 wird ab Montag, 21. Februar, für voraussichtlich fünf Monate zwischen dem Ortsausgang Molsberg und in Richtung Landesgrenze zu Hessen voll gesperrt. Das Ausbauende liegt kurz vor der Kreuzung zur L314, zwischen Hundsangen und Thalheim.


Führerschein-Umtausch: Keine Panik – Wer genau hinschaut, spart Geld

Region | 01.02.2022

Führerschein-Umtausch: Keine Panik – Wer genau hinschaut, spart Geld

Nach Europäischen Vorgaben sollen alle vor Januar 2013 ausgestellten Führerscheine bis 2033 gestaffelt gegen ein einheitliches und fälschungssicheres Muster umgetauscht werden. Das erstmals 2022. Doch keine Panik: Nicht alle müssen sofort getauscht werden und eine Verlängerung für die erste Umtauschfrist gibt es schon.


Zwei Verletzte bei Hachenburg: Während Überholvorgang die Kontrolle verloren

Region | 30.01.2022

Zwei Verletzte bei Hachenburg: Während Überholvorgang die Kontrolle verloren

Die L 288 ist die Verbindung zwischen Hachenburg und Betzdorf. Auf dieser Straße nahe Hachenburg verlor ein 24-Jähriger während eines Überholmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Pkw einer 31-Jährigen.


Straßensperrung der L300 zwischen Wirges und Moschheim

Region | 24.01.2022

Straßensperrung der L300 zwischen Wirges und Moschheim

Autofahrer müssen sich für Samstag, 29. Januar, auf eine Sperrung der L300 einstellen, die vom Vormittag bis in den frühen Nachmittag andauert. Eine Umleitung wird eingerichtet.


Sachstandabfrage zum Ausbau der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel

Politik | 24.01.2022

Sachstandabfrage zum Ausbau der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel

Die Debatte um den dreispurigen Ausbau der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel ging im Dezember 2021 in die nächste Runde. Nach Widerstand seitens Bündnis 90/Die Grünen im Westerwald nahm sich Landtagsabgeordnete der CDU Jenny Groß der Sache nun an und stellte eine Anfrage an die Landesregierung.


Verkehrsanalyse für Kreisverkehrsplatz ermöglicht neue Bewertung der Situation

Politik | 24.01.2022

Verkehrsanalyse für Kreisverkehrsplatz ermöglicht neue Bewertung der Situation

Die Stadt Rennerod verfolgt bereits seit längerem die Einrichtung eines Kreisverkehrsplatzes im Bereich der Alsberg-Kaserne/Industriegebiet Pfaffenberg an der B54. Dieses Ziel wurde in einem Gespräch mit Stadtbürgermeister Raimund Scharwat und der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler eingehend erörtert.


Neugestaltung der Bahnhofstraße in Montabaur: Baubeginn am 31. Januar

Region | 20.01.2022

Neugestaltung der Bahnhofstraße in Montabaur: Baubeginn am 31. Januar

Die Bahnhofstraße in Montabaur wird saniert und neu gestaltet. Das Großprojekt startet am 31. Januar. Der mittlere Abschnitt zwischen der Wallstraße und dem Kreisel Eschelbacher Straße/Alleestraße wird bis Ende 2023 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Ab dem Frühjahr 2023 wird auch in der Wallstraße gebaut.


Stadtbachsanierung: Obere Bahnhofstraße in Montabaur ab 10. Januar gesperrt

Region | 05.01.2022

Stadtbachsanierung: Obere Bahnhofstraße in Montabaur ab 10. Januar gesperrt

Am Montag, dem 10. Januar, wird die obere Bahnhofstraße in Montabaur für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Kreisel Eschelbacher Straße / Alleestraße und der Hohen Straße.


B49: Stand der Arbeiten zur Brückenbaustelle "Kalterbachtalbrücke bei Neuhäusel"

Region | 24.12.2021

B49: Stand der Arbeiten zur Brückenbaustelle "Kalterbachtalbrücke bei Neuhäusel"

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass die Arbeiten auf der Oberseite der Kalterbachtalbrücke bei Neuhäusel Ende vorletzter Woche vorübergehend unterbrochen werden mussten. Anfang der 49. Kalenderwoche wurden die letzten verkehrsbeschränkenden Maßnahmen auf der B49 zurückgebaut.


Update zur Brückenbaustelle "B49 Instandsetzung der Überführung der L326 bei Holler/Montabaur"

Region | 23.12.2021

Update zur Brückenbaustelle "B49 Instandsetzung der Überführung der L326 bei Holler/Montabaur"

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass die Arbeiten der Instandsetzungsmaßnahme an der Überführung der L326 weitestgehend abgeschlossen wurden. Bereits am Donnerstag, dem 16. Dezember, wurden die Verkehrsbeschränkungen auf der B49 und am 17. Dezember auf der L326 zurückgebaut.


Sanierungen der K 84 und K 80 im Westerwald dauern an

Region | 08.12.2021

Sanierungen der K 84 und K 80 im Westerwald dauern an

Die Sanierungsarbeiten auf der Kreisstraße 80 (K 80) zwischen Blaumhöfen und Sainerholz und der K 84 zwischen Ehringhausen und Meudt dauern weiter an. Eine Fertigstellung und Freigabe der Strecke ist fürs neue Jahr geplant.


Vollsperrung der L 305 bei Selters nach Verkehrsunfall

Region | 07.12.2021

Vollsperrung der L 305 bei Selters nach Verkehrsunfall

Die Polizeidirekton Montabaur informiert in einer Pressemeldung, dass die L 305 nach zwei aufeinander folgenden Verkehrsunfällen wegen aufwendiger Bergungsarbeiten voll gesperrt ist. Auf glatter Fahrbahn verlor ein Lkw die Kontrolle und rutschte teilweise in den Graben, ein weiterer Lkw kollidierte mit dem verunfallten Lkw.


Straßensperrung zwischen Ransbach-Baumbach und Wittgert

Region | 07.12.2021

Straßensperrung zwischen Ransbach-Baumbach und Wittgert

Am Samstag, dem 11. Dezember, ist die Kreisstraße 127 (K 127) zwischen Ransbach-Baumbach und Wittgert zeitweise voll gesperrt. Der geplante Zeitraum liegt zwischen 9 und 14 Uhr. Grund sind revierübergreifende Jagd und Verkehrssicherungsmaßnahmen.


Schwerer Verkehrsunfall auf der A3: Fahrer erlitt erhebliche Kopfverletzungen

Region | 01.12.2021

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3: Fahrer erlitt erhebliche Kopfverletzungen

Am Dienstag, 30. November, kam es gegen 20.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3. Ein BMW hatte sich mehrfach überschlagen. Der Fahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen mussten zwei Fahrspuren gesperrt werden.


Freie Fahrt in Höhr-Grenzhausen

Region | 24.11.2021

Freie Fahrt in Höhr-Grenzhausen

Die Sperrung der Ortsdurchfahrt in der Innenstadt Höhr-Grenzhausen wird am 26. November aufgehoben. Über zwei Monate dauerte die Vollsperrung an und auch im nächsten Jahr wird es weitere Arbeiten geben.


Sperrung der K 41 zwischen Waigandshain und Emmerichenhain

Region | 23.11.2021

Sperrung der K 41 zwischen Waigandshain und Emmerichenhain

Zwischen dem 29. November und 10. Dezember wird die Kreisstraße 41 auf der Strecke von Waigandshain nach Emmerichenhain wegen Verkehrssicherungsmaßnahmen in beide Richtungen voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.


Straßensperrung bei Bad Marienberg

Region | 22.11.2021

Straßensperrung bei Bad Marienberg

Aufgrund von Baumfällarbeiten wird die K 58 zwischen Großseifen und Stockhausen Illfurth von Ende November bis Mitte Dezember voll gesperrt. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.


Sperrung der Bahnhofstraße wegen Baumpflegearbeiten am Schlossberg

Region | 16.11.2021

Sperrung der Bahnhofstraße wegen Baumpflegearbeiten am Schlossberg

Am Samstag, dem 20. November, werden ab 7 Uhr Baumpflegearbeiten am Schlossberg in Montabaur durchgeführt. Dazu muss die Bahnhofstraße zwischen dem Verkehrskreisel Alleestraße und der Einmündung Wallstraße vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.


A3: Verkehrseinschränkung der Anschlussstelle Montabaur am 18. und 19. November

Region | 15.11.2021

A3: Verkehrseinschränkung der Anschlussstelle Montabaur am 18. und 19. November

Vom 18. auf den 19. November kommt es auf der A3 in der Anschlussstelle Montabaur in Fahrtrichtung Köln zu einer Sperrung. Grund hierfür sind notwendige Bauarbeiten.


Halbtägige Sperrung der K142 zwischen Wirges und Leuterod

Region | 15.11.2021

Halbtägige Sperrung der K142 zwischen Wirges und Leuterod

Am Samstag, dem 20. November, wird die K142 zwischen Wirges und Leuterod in der Zeit von 9 Uhr bis gegen 13 Uhr für den Verkehr gesperrt, teilt die Kreisverwaltung in einer Pressemeldung mit.


A3: Kurzzeitige Verkehrseinschränkung im Autobahndreieck Dernbach

Region | 15.11.2021

A3: Kurzzeitige Verkehrseinschränkung im Autobahndreieck Dernbach

Am 20. November führt die Niederlassung West der Autobahn GmbH in der Zeit von 7 bis 14 Uhr Baumfällarbeiten im Autobahndreieck (AD) Dernbach durch. Die Arbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit notwendig.


Parkplatz zur Grillhütte in Caan gesperrt

Region | 15.11.2021

Parkplatz zur Grillhütte in Caan gesperrt

Als Konsequenz aus den Rodungsarbeiten in der Caaner Gemarkung bei der diesjährigen "Holzernte" sperrt die Gemeinde Caan den Parkplatz zur Grillhütte für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen tatsächlichen Gewichts.


Die dunkle Jahreszeit: BUND warnt vor Wildunfällen

Vereine | 10.11.2021

Die dunkle Jahreszeit: BUND warnt vor Wildunfällen

Momentan wird es stetig früher dunkel und damit wächst die Gefahr für Wildtiere, auf Straßen überfahren zu werden. Besonders der Berufsverkehr fällt nun immer stärker in die dunklen Stunden und damit in die Zeit, in der viele Wildtiere besonders aktiv sind. Darauf macht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz aufmerksam.


Erneuerung der K172 zwischen Gackenbach und Horbach

Region | 09.11.2021

Erneuerung der K172 zwischen Gackenbach und Horbach

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass im Bereich der Kreisstraße 172 zwischen der Landesstraße 326 (L 326) bei Gackenbach und der Kreisstraße 171 Abzweig Horbach ab Montag, dem 22. November mit Arbeiten zur Erneuerung der Straße begonnen wird.


Edles Blech rollte auf den Marktplatz von Hachenburg

Region | 02.10.2021

Edles Blech rollte auf den Marktplatz von Hachenburg

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Organisatoren der Oldtimer-Szene die mittelalterliche Stadt Hachenburg zum Treffpunkt oder Zielort einer Rallye ausgesucht haben. Und jedes Mal kommen die Liebhaber alter Autos und säumen die Straßen und den Marktplatz, um das Geschehen zu verfolgen.


B 413: Ortsdurchfahrt Dierdorf wird voll gesperrt

Region | 28.09.2021

B 413: Ortsdurchfahrt Dierdorf wird voll gesperrt

Aufgrund der Fahrbahnschäden am Bahnübergang an der Bundesstraße B413, Neuwieder Straße, sind notwendige Reparaturarbeiten geplant. Hierzu muss die Durchgangsstraße in den Herbstferien voll gesperrt werden. Sperrung wurde verschoben.


Naturschutzinitiative gegen Umgehungen Kircheib, Weyerbusch und Helmenzen

Politik | 26.09.2021

Naturschutzinitiative gegen Umgehungen Kircheib, Weyerbusch und Helmenzen

Derzeit untersucht der Landesbetrieb Mobilität Realisierungsmöglichkeiten von drei Umgehungsstraßen bei Kircheib, Weyerbusch und Altenkirchen-Helmenzen. Die Naturschutzinitiative lehnt die Planungen entschieden ab. In einem Pressestatement begründet der Verein wieso – und macht Alternativvorschläge.


Vollsperrungen zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Lohmar

Region | 15.09.2021

Vollsperrungen zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Lohmar

Auf der A3 ist die Fahrbahn zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Lohmar (Fahrtrichtung Oberhausen) in weiten Streckenabschnitten massiv beschädigt. Der zusätzliche Umfahrungsverkehr aufgrund der gesperrten A1 und A61 beschleunigt die Schadenausbildung seit Wochen.


Ortsdurchfahrt Nisterberg bis 25. August gesperrt

Region | 17.08.2021

Ortsdurchfahrt Nisterberg bis 25. August gesperrt

Ab Donnerstag, den 19. August, bis voraussichtlich Mittwoch, den 25. August, wird die Fahrbahn der K 109 in Nisterberg saniert. Die Arbeiten ziehen eine Sperrung der Straße mit sich. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt großräumig.


L 304 Selters: Instandsetzung Saynbachbrücke

Region | 14.07.2021

L 304 Selters: Instandsetzung Saynbachbrücke

Der LBM Diez weist darauf hin, dass die Landesstraße 304 innerhalb der Ortsdurchfahrt Selters, wegen Bauarbeiten ab dem 19. Juli 2021 bis voraussichtlich Ende September voll gesperrt wird. Die Vollsperrung befindet sich auf dem Abschnitt zwischen der Verbandsgemeinde Selters und Volksbank.


Straßenbauarbeiten auf der B414 zwischen Salzburg und Nister-Möhrendorf

Region | 14.07.2021

Straßenbauarbeiten auf der B414 zwischen Salzburg und Nister-Möhrendorf

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Bauarbeiten zum Ausbau der Bundesstraße 414 zwischen Salzburg und Nister-Möhrendorf ab Dienstag, den 20. Juli beginnen werden. Auf der Bundesstraße wird auf einer Länge von circa 1.820 Metern der vorhandene Fahrbahnoberbau abgefräst und durch Aufbringen neuer Asphaltschichten erneuert.


Kroppach: Die Hoffnung auf einen Kreisverkehr

Politik | 14.07.2021

Kroppach: Die Hoffnung auf einen Kreisverkehr

Der Verkehr zwischen Hachenburg und Altenkirchen fließt so dicht, dass es in Kroppach an der B414 in Höhe Bahnhof Ingelbach nur mit Mühe möglich ist, links abzubiegen. Immer wieder kommt es zu riskanten Situationen. Ein Kreisverkehr könnte Abhilfe schaffen, doch der ist noch immer nicht genehmigt.


Anwohner kritisieren hohes Aufkommen an Schwerlastverkehr

Politik | 14.07.2021

Anwohner kritisieren hohes Aufkommen an Schwerlastverkehr

Ohne Unterlass donnern schwere Lastkraftwagen durch die kleine Ortsgemeinde Rothenbach. Die Anwohner sind entnervt und ratlos. Harald Ulrich vom SPD OV Westerburger Land lud Lutz Nink vom LBM Diez und den Westerwälder SPD-Abgeordneten Hendrik Hering ein zum Anwohnergespräch.


Baumaßnahme in der Gartenstraße in Unnau

Politik | 06.07.2021

Baumaßnahme in der Gartenstraße in Unnau

Ab dem 5. Juli 2021 bis voraussichtlich 31. Oktober 2021 werden die Verbandsgemeindewerke Bad Marienberg die Ver- und Entsorgungsanlagen in der Gartenstraße erneuern. Eine Sperrung der Gartenstraße ist hierbei unumgänglich.


Ausbau der K 163 Heilberscheid - Nentershausen ab Montag

Region | 30.06.2021

Ausbau der K 163 Heilberscheid - Nentershausen ab Montag

Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) teilt mit, dass am 5. Juli 2021 die Arbeiten zur Sanierung der K 162, K163 und K 165 anlaufen. Die Sperrung wird voraussichtlich drei Monate lang Bestand haben.


Werbung