Werbung

Nachrichten zu CDU


Personalsituation an Schulen unter der Lupe

Politik | 12.07.2021

Personalsituation an Schulen unter der Lupe

Die Sommerferien stehen unmittelbar bevor und die Planungssicherheit an den Schulen im Bereich des Personals muss gewährleistet sein. Als ehemalige Lehrerin interessiert die Westerwälder CDU-Landtagsabgeordnete Jenny Groß, wie die Personalsituation an rheinland-pfälzischen Schulen aussieht und hat deshalb die Landesregierung um Beantwortung gebeten.


Impulse digital: „Wie läuft der Neustart im Westerwälder Tourismus?“

Politik | 09.07.2021

Impulse digital: „Wie läuft der Neustart im Westerwälder Tourismus?“

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Westerwald. Die CDU-Kreistagsfraktion hat die Thematik auf die Tagesordnung ihrer als Videokonferenz durchgeführten Reihe „Impulse digital“ gesetzt. Mit lokal vernetzten Experten soll die Frage „Wie läuft der Neustart im Westerwälder Tourismus?“ diskutiert werden.


CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch mit der Seniorenleitstelle des Kreises

Politik | 07.07.2021

CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch mit der Seniorenleitstelle des Kreises

Von der Corona-Pandemie war in den letzten Wochen und Monaten die Arbeit der seit 1992 hauptamtlich besetzten Seniorenleitstelle des Westerwaldkreises geprägt, so Monika Meinhardt in einem Gespräch mit Vertretern der CDU-Kreistagsfraktion.


Glasfasernetz Schritt für Schritt ausbauen

Politik | 06.07.2021

Glasfasernetz Schritt für Schritt ausbauen

Beim Breitbandausbau im Westerwaldkreis geht es Schritt für Schritt weiter. Landrat Achim Schwickert hat den Westerwälder Kreistag über den aktuellen Sachstand informiert. Mit einer Vergabeentscheidung für die „weißen Flecken“ ist im Herbst 2021 zu rechnen.


Bundesmittel für das THW in Westerburg und Montabaur

Politik | 05.07.2021

Bundesmittel für das THW in Westerburg und Montabaur

Mit ihrem unermüdlichen und uneigennützigen Engagement neben Familie und Beruf ist auf unsere ,THWler' seit mehr als sieben Jahrzehnten als unverzichtbarer Partner im Bevölkerungsschutz Verlass. Durch das Fahrzeugbeschaffungsprogramm des Bundes wird die Arbeit des THW mit dem entsprechenden technischen Know-How unterstützt.


Impftermine für Kinder und Jugendliche - oft Fehlanzeige

Politik | 05.07.2021

Impftermine für Kinder und Jugendliche - oft Fehlanzeige

Nachdem die Europäische Arzneimittelbehörde den mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer Ende Mai für Kinder ab 12 Jahren zugelassen hat, empfiehlt das Robert-Koch-Institut seit dem 10. Juni 2021 nur bedingt die Impfung für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren.


Sicher Schwimmen: CDU sieht Handlungsbedarf

Politik | 04.07.2021

Sicher Schwimmen: CDU sieht Handlungsbedarf

Ein insbesondere in den Sommertagen aktuelles Thema „Sicheres Schwimmen“ erörterte die CDU-Kreistagsfraktion gemeinsam mit dem CDU-Gemeindeverband Hachenburg in ihrer als Videokonferenz durchgeführten Reihe „Impulse digital“.


Kleine Anfrage: Zukunft der Impf- und Testzentren

Politik | 02.07.2021

Kleine Anfrage: Zukunft der Impf- und Testzentren

Aktuell ist die Zukunft der Impfzentren im Land noch nicht abschließend entschieden. Eine Schließung zum 30. September ist nicht ausgeschlossen, doch laut Medienberichten plant Rheinland-Pfalz einen eigenen Weg. Und auch die zahlreichen Testzentren wissen nicht, wie lange sie noch ihren Dienst anbieten sollen.


Jenny Groß weiterhin gegen Kita-Gesetz

Politik | 30.06.2021

Jenny Groß weiterhin gegen Kita-Gesetz

CDU-Landtagsfraktion an der Seite von Trägern, Erzieherinnen und Erziehern, Eltern und Kindern. „Wenn am 1. Juli das neue Kita-Gesetz in Rheinland-Pfalz in Kraft tritt, wird vieles anders, aber nicht alles besser“, erklärt Jenny Groß, CDU-Obfrau im Bildungsausschuss, im Anschluss an die Pressekonferenz der Bildungsministerin.


Bücher und Bohrmaschinen in der „Bibliothek der Dinge"

Kultur | 29.06.2021

Bücher und Bohrmaschinen in der „Bibliothek der Dinge"

Bibliotheken sind Räume, die in fremde Welten entführen, die die Fantasie anregen und ihre BesucherInnen mit ihren Angeboten auf besondere Weise unterstützen. Deshalb freute sich der CDU-Bundestagsabgeordnete nun besonders, dass die Stadtbibliothek Montabaur gute Nachrichten erhielt.


Impulse digital: „Sicher Schwimmen – Wunsch und Realität im Widerspruch“

Politik | 26.06.2021

Impulse digital: „Sicher Schwimmen – Wunsch und Realität im Widerspruch“

Ein insbesondere in den Sommertagen aktuelles Thema setzt die CDU-Kreistagsfraktion gemeinsam mit dem CDU-Gemeindeverband Hachenburg auf die Tagesordnung ihrer als Videokonferenz durchgeführten Reihe „Impulse digital“. Mit den Experten soll die Frage „Sicher Schwimmen – Wunsch und Realität im Widerspruch?“ diskutiert werden.


Vorsorgliche Anpassung des Unterrichtskonzepts gefordert

Politik | 25.06.2021

Vorsorgliche Anpassung des Unterrichtskonzepts gefordert

„Wie soll es an rheinland-pfälzischen Schulen nach den Sommerferien weitergehen? Diese Frage treibt Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern – und auch die Politik – in den letzten Wochen vor den Sommerferien um“, stellt die Obfrau des Bildungsausschusses, Jenny Groß, anlässlich der gestrigen Sitzung fest.


CDU schlägt Teilnahme an Europäischer Mobilitätswoche vor

Politik | 24.06.2021

CDU schlägt Teilnahme an Europäischer Mobilitätswoche vor

Der Westerwaldkreis soll sich an der Europäischen Mobilitätswoche im September beteiligen. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel nennt als Zielsetzung: „Den Bürgerinnen und Bürgern zu zeigen, dass klimafreundliche, nachhaltige und sichere Mobilität möglich ist, Spaß macht und dass jeder einen Beitrag dazu leisten kann.“


Arbeit der Familienbildungsstätten stärken

Politik | 22.06.2021

Arbeit der Familienbildungsstätten stärken

Die 17 Fachausschüsse des Landtages haben sich in der letzten Woche konstituiert. Dabei wurde die Westerwälder CDU-Landtagsabgeordnete Jenny Groß zur stellvertretenden Ausschussvorsitzenden für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz gewählt und ebenso ist sie die Obfrau für die CDU-Landtagsfraktion im Bildungsausschuss.


CDU-Impulse: Bei Corona-Impfungen auf einem guten Weg

Politik | 20.06.2021

CDU-Impulse: Bei Corona-Impfungen auf einem guten Weg

Die Abläufe beim Landesimpfzentrum Westerwald in Hachenburg sowie den Haus- und Betriebsärzten haben sich zwischenzeitlich bewährt und laufen gut, lediglich der Umfang der zur Verfügung stehenden Impfdosen ist teilweise schwer kalkulierbar.


Tragen der Maske in Schulen gelockert - Wie sieht Schule nach den Ferien aus?

Politik | 18.06.2021

Tragen der Maske in Schulen gelockert - Wie sieht Schule nach den Ferien aus?

Ab dem kommenden Montag entfällt für die Schülerinnen und Schüler die bisher geltende Maskenpflicht. „Ich freue mich, dass die aktuelle Pandemie dies ermöglicht und auch die Infektionszahlen deutlich sinken. Die aktuelle Pandemie-Entwicklung in Deutschland macht wirklich Mut“, so die Landtagsabgeordnete Jenny Groß.


Sachstandsabfrage zum Thema Kalamitätsholz

Politik | 17.06.2021

Sachstandsabfrage zum Thema Kalamitätsholz

In den vergangenen Wochen hat sich Jenny Groß, CDU-Landtagsabgeordnete des Westerwaldkreises, vermehrt mit den Unternehmerinnen und Unternehmern der heimischen Holzindustrie ausgetauscht und an zahlreichen Videokonferenzen oder vor Ort-Besuchen teilgenommen.


Gute Nachrichten für die Kulturbranche

Politik | 16.06.2021

Gute Nachrichten für die Kulturbranche

Mit Beginn der Corona-Pandemie konnten leider keine Besuche von Konzerten, Theater-, Opern- oder Filmaufführungen, von Ausstellungen, Lesungen oder Musicals mehr stattfinden. Ein Stillstand, der auch gravierende wirtschaftliche Folgen für die Kulturbranche hatte: Ein Großteil der Künstlerinnen und Künstler verlor seine existenzsichernden Einnahmen.


Kommunaler Klimaschutz - Was können wir im Westerwald anpacken?

Politik | 13.06.2021

Kommunaler Klimaschutz - Was können wir im Westerwald anpacken?

Auswirkungen des Klimawandels machen sich in vielen Bereichen des Zusammenlebens immer deutlicher bemerkbar, so das Fazit einer Gesprächsrunde der CDU-Kreistagsfraktion. Kommunale Aktivitäten können gerade im ländlichen Raum dazu beitragen, Folgen des Klimawandels mit aufzufangen und Bestandteil einer gemeinsam getragenen Gegenstrategie zu sein.


CDU fordert kostenlose Schwimmkurse für Schüler bis 12 Jahre

Politik | 11.06.2021

CDU fordert kostenlose Schwimmkurse für Schüler bis 12 Jahre

Nach dem Willen der CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion soll die Verbandsgemeinde Hachenburg zeitnah kostenfreie Schwimmkurse für Schüler bis zwölf Jahre anbieten. Zielsetzung des Angebots ist, dass die teilnehmenden Kinder mindestens das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze ablegen können.


Impulse digital: Zwischenbilanz zu den Corona-Impfungen

Politik | 10.06.2021

Impulse digital: Zwischenbilanz zu den Corona-Impfungen

Die CDU-Kreistagsfraktion setzt ihre als Videokonferenz durchgeführte Reihe „Impulse digital“ mit dem Thema „Zwischenbilanz zu den Corona-Impfungen im Westerwaldkreis“ fort. Die Rahmenbedingungen für die Covid 19–Schutzimpfungen haben sich in den letzten Tagen deutlich verändert. Anlass für die CDU-Kreistagsfraktion eine Zwischenbilanz zu ziehen.


Sportinklusionslotsen sind Hauptansprechpartner

Politik | 08.06.2021

Sportinklusionslotsen sind Hauptansprechpartner

Wie sieht die Situation beeinträchtigter Menschen aus, wenn sie gerne sportlich aktiv sein möchten? Jüngst traf sich der Sportinklusionslotse der Region Westerwald/ Koblenz, Hartmut Simon, mit der Westerwälder CDU-Landtagsabgeordnete Jenny Groß und stellte dort das Projekt sowie seine Tätigkeiten vor.


Jenny Groß und Andreas Nick: Stellungnahmen am Weltfahrradtag

Politik | 04.06.2021

Jenny Groß und Andreas Nick: Stellungnahmen am Weltfahrradtag

Anlässlich des Weltfahrradtages am 3. Juni geben die Landtagsabgeordnete Jenny Groß und der Bundestagsabgeordnete Andreas Nick zur Radwegesituation im Westerwald die nachfolgende Erklärung ab.


Das digitale Covid-Zertifikat der EU gilt

Politik | 01.06.2021

Das digitale Covid-Zertifikat der EU gilt

Seit heute, 1. Juni ist die EU-Schnittstelle (Gateway) online, mit der die EU-Covid-Zertifikate grenzüberschreitend überprüft werden können. Mit Bulgarien, Tschechien, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Kroatien und Polen wollen sich schon heute die ersten sieben EU-Mitgliedsstaaten anschließen und damit beginnen, Covid-Zertifikate auszugeben.


CDU: Bei ärztlicher Versorgung ganzheitlich denken und handeln

Politik | 29.05.2021

CDU: Bei ärztlicher Versorgung ganzheitlich denken und handeln

„Gesundheit. Zukunft. Westerwald.“, ein Dreiklang, den die CDU-Kreistagsfraktion mit einem ganzheitlichen Konzept zur Förderung der ärztlichen Versorgung im Westerwaldkreis verstärkt angehen möchte. Der Kreistag hat diesem von den Christdemokraten vorgelegtem Konzept mehrheitlich zugestimmt.


Kommunaler Klimaschutz - Was können wir im Westerwald anpacken?

Politik | 28.05.2021

Kommunaler Klimaschutz - Was können wir im Westerwald anpacken?

Die CDU-Kreistagsfraktion setzt ihre als Videokonferenz durchgeführte Reihe „Impulse digital“ mit dem Thema „Kommunaler Klimaschutz - Was können wir im Westerwald anpacken?“ fort. Termin: Mittwoch, den 2. Juni 2021, um 19 Uhr.


CDU-Kreistagsfraktion: „Jugendarbeit in Corona-Zeiten und danach?“

Politik | 22.05.2021

CDU-Kreistagsfraktion: „Jugendarbeit in Corona-Zeiten und danach?“

Jugendliche und Pandemie - der Nachbetrachtung und dem Blick nach vorne diente die Videokonferenz im Rahmen der Reihe „Impulse digital“ der CDU-Kreistagsfraktion unter dem Thema: „Jugendarbeit in Corona-Zeiten und danach?“


Kindertagesstätte Staudt neu im Bundesprogramm „Sprach-Kitas"

Politik | 14.05.2021

Kindertagesstätte Staudt neu im Bundesprogramm „Sprach-Kitas"

Alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. Deshalb unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ seit 1. Januar 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kitas.


Impulse digital „Jugendarbeit in Corona-Zeiten und danach?“

Politik | 13.05.2021

Impulse digital „Jugendarbeit in Corona-Zeiten und danach?“

Bei „Impulse digital“ erörtert die CDU-Kreistagsfraktion am kommenden Mittwoch (19. Mai) unter dem Thema: „Jugendarbeit in Corona-Zeiten und danach?“ Erfahrungen und Perspektiven der aktuellen Jugendarbeit im Westerwaldkreis.


Sanitätsdienst der Bundeswehr als eigenständige Organisationseinheit erhalten

Politik | 12.05.2021

Sanitätsdienst der Bundeswehr als eigenständige Organisationseinheit erhalten

Mit einiger Besorgnis verfolgt der Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick die offenbar im Bundesministerium für Verteidigung (BMVg) derzeit angestellten Überlegungen, ob der Sanitätsdienst der Bundeswehr im Rahmen einer Strukturreform als eigenständige Organisationseinheit erhalten bleiben soll oder nicht.


Ortsgemeinderat Caan verabschiedete Haushalt 2021

Politik | 12.05.2021

Ortsgemeinderat Caan verabschiedete Haushalt 2021

In seiner öffentlichen Mai-Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus in Caan teilte der Ortsbürgermeister mit, dass zwei Ratsentscheidungen durch das Umlaufverfahren herbeigeführt wurden. Die Abstimmungen über den Umbau einer Scheune und über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2021 erfolgten in getrennten elektronischen Umlaufverfahren.


Spielplatz an der Westerwaldhalle Rennerod erweitert und erneuert

Politik | 11.05.2021

Spielplatz an der Westerwaldhalle Rennerod erweitert und erneuert

Die Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion sind mit der umfangreichen Erneuerung des Spielplatzes an der Westerwaldhalle in Rennerod sehr zufrieden, die auf ihre Initiative hin erfolgt ist.


Kulturfördergesetz wieder nicht im Koalitionsvertrag

Politik | 10.05.2021

Kulturfördergesetz wieder nicht im Koalitionsvertrag

In dieser Woche war der Entwurf des Koalitionsvertrages der künftigen Ampelregierung in Rheinland-Pfalz, bestehend aus SPD, Grüne und FDP zu lesen und viele Bereiche staunten nicht schlecht, darunter auch die Chöre und Musikvereine.


Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche

Politik | 07.05.2021

Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche

Das Bundeskabinett hat am 5. Mai das „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche für die Jahre 2021 und 2022 - zwei Milliarden Euro“ beschlossen.


Bauholzpreise steigen kräftig - und Waldbesitzer gehen leer aus?

Politik | 29.04.2021

Bauholzpreise steigen kräftig - und Waldbesitzer gehen leer aus?

Bei „Impulse digital“ erörtert die CDU-Kreistagsfraktion am kommenden Mittwoch, 5. Mai das für Kommunen, Handwerker und Bauherren interessant gewordene Thema: „Bauholzpreise steigen kräftig - und die Waldbesitzer gehen leer aus“?


Kirmes-Gesellschaften wollen Kontakt untereinander pflegen

Politik | 23.04.2021

Kirmes-Gesellschaften wollen Kontakt untereinander pflegen

Die Westerwälder Kirmesjugenden und Kirmesgesellschaften haben die Hoffnung, dass im Spätsommer und Herbst für die Kirmesveranstaltungen wieder etwas mehr Spielraum vorhanden ist.


CDU: Radwegekonzept für Alltagsradmobilität kommt voran

Politik | 14.04.2021

CDU: Radwegekonzept für Alltagsradmobilität kommt voran

Der Kreisausschuss hat in seiner letzten Sitzung den Auftrag für ein Gesamtkonzept "Erstellung eines Radwegekonzeptes für Alltagsradmobilität im Westerwaldkreis" an ein Planungsbüro erteilt.


Impulse digital: Mit der Wäller Kirmesjugend im Dialog

Politik | 14.04.2021

Impulse digital: Mit der Wäller Kirmesjugend im Dialog

Die CDU-Kreistagsfraktion setzt nach der Osterpause ihre als Videokonferenz durchgeführte Reihe „Impulse digital“ mit Vertretern und Mitgliedern der Kirmesgesellschaften im Westerwald fort.


CDU-Gemeindeverband Rennerod spricht sich für Markus Söder aus

Politik | 13.04.2021

CDU-Gemeindeverband Rennerod spricht sich für Markus Söder aus

In einer gemeinsamen Videokonferenz hat sich der CDU-Gemeindeverbandsvorstand Rennerod in großer Einmütigkeit für Markus Söder als Kanzlerkandidaten der Union für die Bundestagswahl 2021 ausgesprochen.


Besuch beim Drive-In Testzentrum Montabaur

Politik | 12.04.2021

Besuch beim Drive-In Testzentrum Montabaur

Jüngst sind an vielen Orten sogenannte Schnelltestzentren entstanden, um sich ohne Anlass und auch ohne Symptome auf das Virus testen zu lassen. Jeder Bürger hat die Möglichkeit, sich mindestens einmal in der Woche diesem Corona-Test zu unterziehen und die Gewissheit zu haben, ob man infiziert ist oder nicht.


Wäller Markt Genossenschaft für heimischen Einzelhandel nutzen

Politik | 11.04.2021

Wäller Markt Genossenschaft für heimischen Einzelhandel nutzen

Die Stadt Hachenburg soll die Wäller Markt Genossenschaft mit einem Zuschuss von circa 3.000 Euro finanziell unterstützen. Einen entsprechenden Antrag hat die CDU-Stadtratsfraktion für die nächste Haupt- und Finanzausschusssitzung gestellt.


CDU Westerburg beantragt Team Camp und Haustierfriedhof

Politik | 10.04.2021

CDU Westerburg beantragt Team Camp und Haustierfriedhof

Mit dem Antrag auf Einrichtung eines „Team-Camps“ für die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum und Gewerbeansiedlungen und dem Antrag auf Errichtung einer Beisetzungsfläche für Haustiere richtet sich die CDU-Stadtratsfraktion an Bürgermeister Janick Pape.


Krankenhausneubau in Müschenbach: Mediziner reagiert auf Äußerungen von Erwin Rüddel

Politik | 10.04.2021

Krankenhausneubau in Müschenbach: Mediziner reagiert auf Äußerungen von Erwin Rüddel

LESERMEINUNG | Kürzlich hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel die "Vorgänge" rund um den geplanten Klinikneubau in Müschenbach kritisiert. Die vom Land favorisierte Einheitslösung vor Hachenburg sei nicht überzeugend. Eine Gegenrede des Arztes Tıp Dr. Türkei Michael Blees.


Brief aus Brüssel von Ralf Seekatz

Politik | 05.04.2021

Brief aus Brüssel von Ralf Seekatz

Aktuelle Entscheidungen des EU-Parlaments über Impfstoffe gegen Corona, die Zukunft Europas, Katastrophenschutz und Erasmus+-App, Forst-Strategie und das Grünbuch zum Thema Altern.


Christdemokraten erörtern enttäuschendes Landtagswahlergebnis

Politik | 19.03.2021

Christdemokraten erörtern enttäuschendes Landtagswahlergebnis

In einer zweieinhalbstündigen Videokonferenz hat der CDU-Kreisvorstand die Ergebnisse der Landtagswahl selbstkritisch analysiert und Konsequenzen für die künftige Arbeit erörtert.


Bürgermeisterwahl VG Wirges: Alexandra Marzi überwältigt von Ergebnis

Politik | 16.03.2021

Bürgermeisterwahl VG Wirges: Alexandra Marzi überwältigt von Ergebnis

Mit klarem Ergebnis wurde Alexandra Marzi (CDU) zur Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Wirges gewählt. Knapp 80 Prozent der Wähler schenkten der 41-Jährigen ihr Vertrauen. Auf Facebook zeigt sich die Diplom-Verwaltungswirtin überwältigt von dem Zuspruch - und dankt nicht nur den Wählern.


Austauschschüler aus den USA möchten Deutschland entdecken

Politik | 16.03.2021

Austauschschüler aus den USA möchten Deutschland entdecken

Im August/September 2021 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland, die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) sind.


Wahlkreis 5: Hendrik Hering (SPD) holt wieder das Direktmandat

Politik | 15.03.2021

Wahlkreis 5: Hendrik Hering (SPD) holt wieder das Direktmandat

Schon während des Wahlabends zeichnete sich der Sieg von Hendrik Hering ab. Der Landtagspräsident gewann erneut den Wahlkreis 5 im Westerwaldkreis. Wie sehen die Ergebnisse aus? Was sagen Hering und sein CDU-Gegenkandidat Pape zu dem Wahlausgang?


Jenny Groß (CDU) setzt sich klar durch im Wahlkreis 6

Politik | 15.03.2021

Jenny Groß (CDU) setzt sich klar durch im Wahlkreis 6

Mit großem Abstand gewinnt die CDU-Kandidatin den Wahlkreis Montabaur. 2019 war Jenny Groß noch für Gabi Wieland in den Landtag nachgerückt. Caroline Albert-Woll von der SPD landet abgeschlagen auf dem zweiten Platz.


Wahlkrimi in VG Hachenburg: Gabriele Greis (SPD) wird Bürgermeisterin

Politik | 14.03.2021

Wahlkrimi in VG Hachenburg: Gabriele Greis (SPD) wird Bürgermeisterin

Mit denkbar knappem Vorsprung gewinnt Gabriele Greis die Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde Hachenburg. Die Erste Beigeordnete zeigt sich sehr glücklich und vor allem erleichtert. Gegenkandidat Stefan Leukel gibt sich zufrieden und fair.


Werbung