Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Wirtschaft | Artikel vom 13.06.2024

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der PraxisANZEIGE | Erfahren Sie von kompetenten Speakern, welche IT-Strategien für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis sinnvoll sind. Unsere Veranstaltung bietet Ihnen fundierte Einblicke und konkrete Best Practices zur Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.06.2024

Christian Wirmer spielt am 18. Juni um 19 Uhr im KulturWerk Wissen Jon Fosse: "Morgen und Abend"

Christian Wirmer spielt am 18. Juni um 19 Uhr im KulturWerk Wissen Jon Fosse: "Morgen und Abend"Es ist schon eine Weile her, dass Christian Wirmer anlässlich der 20. Westerwälder Literaturtage mit seiner Umsetzung von Jon Fosses Erzählung über Geburt und Tod sein Publikum zu Tränen gerührt und getröstet entlassen hat. Die Veranstalter der diesjährigen Literaturtage sind glücklich, Christian Wirmer erneut für seine großartige Darbietung von Fosses "Morgen und Abend" gewonnen zu haben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.06.2024

"Der Geheime Küchenchor" reist am 20. Juni im Kulturwerk Wissen in den Süden

"Der Geheime Küchenchor" reist am 20. Juni im Kulturwerk Wissen in den SüdenZu einer musikalisch-poetischen Liebeserklärung an den Süden lädt "Der Geheime Küchenchor" am Donnerstag, 20. Juni um 19 Uhr ins Kulturwerk Wissen ein. Die nächste Veranstaltung im Rahmen der WW-Lit-Reihe verbindet Musik und Poesie.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 03.06.2024

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg Stadion

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg StadionIm spannenden Pokalfinale im Dr. Grosse-Sieg Stadion triumphierte der SV Adler Niederfischbach nach einem nervenaufreibenden Elfmeterschießen gegen den SSV Weyerbusch. Torwart Steffen Latsch sicherte mit zwei gehaltenen Strafstößen den Titel und bescherte seinem Team einen unvergesslichen Abend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.05.2024

Zugausfälle auf der RE 9: Einschränkungen am 16. und 17. Mai

Zugausfälle auf der RE 9: Einschränkungen am 16. und 17. MaiAufgrund einer kurzfristigen Erkrankung von Personal kommt es auf der Linie RE 9 zu erheblichen Einschränkungen. Betroffene Reisende müssen sich auf einige Änderungen einstellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.05.2024

Zugverkehr beeinträchtigt - Verspätungen und Ausfälle möglich

Zugverkehr beeinträchtigt - Verspätungen und Ausfälle möglichAufgrund mehrerer Reparaturen an der Strecke bei Porz, Eitorf und Schladern kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Reisende in den betroffenen Gebieten müssen sich auf Verzögerungen und Zugausfälle einstellen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.05.2024

Navid Kermani ist am 23. Mai im Kulturwerk Wissen zu Gast

Navid Kermani ist am 23. Mai im Kulturwerk Wissen zu GastAnlässlich der 23. Westerwälder Literaturtage wird das Kulturwerk in Wissen am 23. Mai um 19 Uhr den renommierten und vielfach preisgekrönten Autor Navid Kermani empfangen. Kermani, der noch in diesem Jahr mit dem Thomas Mann-Preis ausgezeichnet wird, liest aus seinem zuletzt erschienen Werk "Das Alphabet bis S"

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.05.2024

Hochkarätige Eröffnungsveranstaltung der Westerwälder Literaturtage 2024 in Wissen

Hochkarätige Eröffnungsveranstaltung der Westerwälder Literaturtage 2024 in WissenDr. Peter Enders, Landrat des Kreises Altenkirchen eröffnete im Namen seiner Neuwieder und Montabaurer Kollegen Achim Hallerbach und Achim Schwickert die 23. Westerwälder Literaturtage. Die erste Lesung oblag deren Erfinder, dem mehrfach ausgezeichneten Autor Prof. Dr. Hanns Josef Ortheil. Seine Werke, die sich immer wieder mit Italien befassen, passen zum Thema "Südwind".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.04.2024

Raubüberfall auf 80-Jährige in Wissen: Polizei veröffentlicht Bilder des Tatverdächtigen

Raubüberfall auf 80-Jährige in Wissen: Polizei veröffentlicht Bilder des TatverdächtigenEin schrecklicher Vorfall ereignete sich am 18. April in der Rathausstraße in Wissen. Eine 80-jährige Frau war das Opfer eines Raubüberfalls in ihrer eigenen Wohnung. Der Täter ist noch immer flüchtig. Nun hofft die Polizei Koblenz, mit der Veröffentlichung von Bildern des Tatverdächtigen, auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2024

"Regionale Wisserland" präsentiert sich mit Vielfalt, Engagement und Qualität

"Regionale Wisserland" präsentiert sich mit Vielfalt, Engagement und QualitätWenn auch die Ausstellenden der Leistungsschau "Regionale Wisserland" sich am Wochenende (20. und 21. April) etwas mehr Zulauf gewünscht hätten, wurden die Besucher mit großer Vielfalt aus verschiedensten Branchen belohnt. Innovativ, voller Engagement in höchster Qualität und bestem Miteinander zeigte sich die Ausstellung für die Region.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.04.2024

Aktualisiert: Raubüberfall in Wissen - Täter auf der Flucht, Polizei bittet um Hinweise

Aktualisiert: Raubüberfall in Wissen - Täter auf der Flucht, Polizei bittet um HinweiseEin Raubüberfall hat am heutigen Donnerstagmorgen 18. April die Bewohner von Wissen erschüttert. Die Tat ereignete sich in einer Wohnung in der Rathausstraße und der Täter ist noch flüchtig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.04.2024

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem"Unsere galaktische Heimat - Wir entdecken das Sonnensystem und dessen Planeten" unter diesem Motto fand das über mehrere Monate andauernde Projekt statt. Die Projektkinder besuchten als Projektabschluss die Sternenwarte in Sessenbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.04.2024

Leistungsschau Regionale Wisserland: Wirtschaftskraft präsentiert sich

Leistungsschau Regionale Wisserland: Wirtschaftskraft präsentiert sich Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. April, öffnet die Leistungsschau "Regionale Wisserland" wieder ihre Pforten. Im und um das Kulturwerk Wissen sowie in der Walzwerkstraße (Gewerbegebiet Frankenthal) werden rund 50 Betriebe aus verschiedensten Branchen bei freiem Eintritt zeigen, was die Region in Sachen Wirtschaftskraft und Leistungsfähigkeit zu bieten hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.03.2024

Konzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen - Musik und die Ehrung eines Urgesteins

Konzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen - Musik und die Ehrung eines UrgesteinsAm Sonntag (24. März) stand das traditionelle Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen im Terminplan zahlreicher Besucher. Die Musiker fieberten dem Konzert förmlich entgegen. Dieses Konzert ist immer auch der Auftakt für zahlreiche weitere Auftritte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2024

Wasserstoffnutzung im Westerwald: Potenzial ja, aber noch viel Vorarbeit nötig

Wasserstoffnutzung im Westerwald: Potenzial ja, aber noch viel Vorarbeit nötigDas Ziel ist klar definiert: Deutschland will bis Mitte der 2040er-Jahre klimaneutral unterwegs sein. Das geht nur, wenn viele Energieträger mit ins Boot geholt werden. Neben Sonnen- und Windkraft wird womöglich Wasserstoff einen wichtigen Part bei der Dekarbonisierung übernehmen (müssen) – auch in der Region Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.03.2024

Informationsveranstaltung zum Wolf im Westerwald: Zwiespältige Resonanz und Einblicke in aktuelle Entwicklungen

Informationsveranstaltung zum Wolf im Westerwald: Zwiespältige Resonanz und Einblicke in aktuelle EntwicklungenIn einer Zusammenarbeit zwischen der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF), dem Koordinationszentrum Luchs und Wolf (KLUWO) Rheinland-Pfalz sowie dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz wurde gestern Abend (6. März) im Kulturwerk Wissen eine Informationsveranstaltung zum Thema Wolf im Westerwald abgehalten. Das Ziel dieser Veranstaltung war es, interessierten Bürgern der Region einen Überblick über die aktuelle Situation rund um den Wolf im Westerwald zu geben sowie Fördermöglichkeiten für wolfsabweisende Herdenschutzmaßnahmen vorzustellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.03.2021

Heuschnupfen und Pollenallergie: Erste Hilfe aus Apotheke und Natur

Heuschnupfen und Pollenallergie: Erste Hilfe aus Apotheke und NaturFrühling ist Pollenzeit. Immer mehr Menschen leiden zur Blütezeit an Heuschnupfen mit juckenden, tränenden Augen, einer laufenden Nase, Schnupfen und einem Kratzen im Hals. Wir haben ein paar Tipps, wie man mit effektiven Mitteln aus der Apotheke oder mit natürlichen Hilfsmitteln die lästige Pollenallergie in den Griff bekommt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.02.2024

DALEX: Neuer Inhaber stellt Weichen für internationales Wachstum

DALEX: Neuer Inhaber stellt Weichen für internationales Wachstum ANZEIGE | Einstellung weiterer Fachkräfte und mehr Digitalisierung geplant: Mit der Übernahme durch die Max Valier Holding zum 1. November 2023 ergeben sich für den renommierten Schweißmaschinenbauer DALEX ganz neue Entwicklungsperspektiven. Das neue Management setzt auf Kontinuität in den Bereichen Lösungsorientierung und Kundenzufriedenheit und will mit einer umfassenden Digitalisierungsoffensive die internationale Marktstellung des rheinland-pfälzischen Automatisierungsspezialisten nachhaltig ausbauen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.01.2024

SWR1 "PopHistory" begeisterte im Kulturwerk in Wissen

SWR1 "PopHistory" begeisterte im Kulturwerk in WissenWenn Dominik Weiterhagen, der Chef des Kulturwerks in Wissen, eine Veranstaltung ankündigt und diese innerhalb kurzer Zeit restlos ausverkauft ist, dann muss es sich um etwas ganz Besonderes handeln. Die Rede ist von der SWR1-Band "PopHistory", die seit Jahren quer durch Rheinland-Pfalz "tingelt", um den vielen Fans hautnah Hits und Stories von großen Stars der Pop-Musik nahe zu bringen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.01.2024

Wissen: Informationsveranstaltung zum Wolf im Westerwald geplant

Wissen: Informationsveranstaltung zum Wolf im Westerwald geplantDie Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) hat eine Informationsveranstaltung zum Thema Wolf im Westerwald angekündigt. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Koordinationszentrum Luchs und Wolf (KLUWO) Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz organisiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2024

Liveticker zur Extremwetterlage mit Schneefall und Eisregen im Westerwald

Liveticker zur Extremwetterlage mit Schneefall und Eisregen im WesterwaldEs geht los und die höchste Extremwetterwarnung seit Langem rollt auf den Westerwald zu und einmal mitten drüber. Wir halten euch in unserem Liveticker bestmöglich auf dem Laufenden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.01.2024

Ski-Club Wissen: Heute (16. Januar) startet die Skisaison am Skihang in Wissen

Ski-Club Wissen: Heute (16. Januar) startet die Skisaison am Skihang in WissenDarauf haben die Wintersportler sehnsüchtig gewartet: frostige Temperaturen und reichlich Natur-Neuschnee. Bei besten Pistenverhältnissen geht heute (16. Januar) die Skisaison am Skihang des Skiclubs in Wissen los. Der Liftbetrieb startet ab 15 Uhr und auch die gemütliche Brandeck-Hütte mit Ausblick auf den Skihang ist geöffnet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.01.2024

"Gesundheitstag" bei Motionsport Fitness Club am 24. Januar

"Gesundheitstag" bei Motionsport Fitness Club am 24. JanuarAm 24. Januar lädt der Fitness Club Motionsport in Wissen (Güterbahnhof 4) im Rahmen des Tags der offenen Tür zu einem "Gesundheitstag" ein. Während des Tages haben alle Besucher, unabhängig einer Mitgliedschaft, die Möglichkeit an verschiedenen kostenfreien Aktivitäten teilzunehmen und von spannenden Gesundheits-Vorträgen zu profitieren.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 31.12.2023

Unvergessliches Konzert: "Heritage" entfesselte das Kulturwerk in Wissen

Unvergessliches Konzert: "Heritage" entfesselte das Kulturwerk in WissenAn einem Abend der Superlative eroberte die Projektband "Heritage" das Kulturwerk in Wissen und brachte es zum Beben. Der fast dreistündige Auftritt war voller Energie, Leidenschaft und erstaunlicher musikalischer Darbietungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.12.2023

Weihnachtspäckchenaktion am Kopernikus Gymnasium Wissen für Kinder in Moldawien

Weihnachtspäckchenaktion am Kopernikus Gymnasium Wissen für Kinder in MoldawienDie Schüler der fünften und sechsten Klassen am Kopernikus Gymnasium in Wissen unterstützen auch in diesem Jahr wieder die Aktion "Weihnachtspäckchen für Kinder in Moldawien" der Kolpingfamilien Hachenburg und Marienstatt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2023

Westerwälder Impressionen 2024: Landschaftskalender von Jürgen Linke

Westerwälder Impressionen 2024: Landschaftskalender von Jürgen LinkeANZEIGE | Der Wissener Berufsfotograf Jürgen Linke hat für das Jahr 2024 einen beeindruckenden Landschaftskalender kreiert. Mit faszinierenden Motiven aus dem Westerwald und dem Süderbergland lädt dieser Kalender zu einer visuellen Reise durch die Region ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2023

Arbeitszeit-Revolution in Wissen: MB Software und Systeme GmbH führt 4-Tage-Woche ein

Arbeitszeit-Revolution in Wissen: MB Software und Systeme GmbH führt 4-Tage-Woche einANZEIGE | Während die Debatte um die 4-Tage-Woche in Deutschland an Fahrt gewinnt, hat die MB Software und Systeme GmbH aus Wissen bereits einen entscheidenden Schritt gemacht: Die Einführung der 4-Tage-Woche. Dieser Schritt ist Teil eines weltweiten Trends hin zu einer besseren Work-Life-Balance und wird von den Mitarbeitern des Unternehmens in besonderem Maße geschätzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2023

Regionale Erzeuger gesucht für Neuauflage "Einkaufsführer Regionale Produkte"

Regionale Erzeuger gesucht für Neuauflage "Einkaufsführer Regionale Produkte"Zur Neuauflage der Broschüre "Gutes aus dem Westerwald" werden alle regionalen Erzeuger eingeladen, sich bei der Initiative "Wir Westerwälder" zu melden, um die aktuelle Broschüre mit den eigenen Erzeugnissen zu ergänzen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.11.2023

Job mit Zukunft: "Berufskraftfahrer" - längst mehr als Waren von A nach B bringen

Job mit Zukunft: "Berufskraftfahrer" - längst mehr als Waren von A nach B bringenSein Traum sei schon immer gewesen, einmal als Berufskraftfahrer unterwegs zu sein, berichtet der 16-jährige Elias Scharping. Die Ausbildung hat er im Sommer bei Brucherseifer Transport + Logistik GmbH in Wissen begonnen und ist begeistert, welche Chancen sich in diesem Zukunftsberuf heute mehr denn je auftun. Mit ihm lernen weitere sechs junge Leute diesen Beruf beim renommierten Unternehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2023

Lichttestaktion: Polizei Rheinland-Pfalz zieht nach landesweitem Kontrolltag Bilanz

Lichttestaktion: Polizei Rheinland-Pfalz zieht nach landesweitem Kontrolltag BilanzNach dem Motto für die Lichttestaktion 2023 "Gut sehen! Sicher fahren!" des Landeskriminalamtes war die Polizei in ganz Rheinland-Pfalz 24 Stunden lang an 196 Kontrollstellen im Einsatz. 2.700 Fahrzeuge wurden dabei kontrolliert. Ergebnis: 674 Verkehrsordnungswidrigkeiten und 17 Straftaten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 26.10.2023

Postkartenaktion gegen Kürzungen des Bundesfreiwilligendienstes

Postkartenaktion gegen Kürzungen des BundesfreiwilligendienstesVolles Engagement gegen Kürzungspläne der Bundespolitik: Freiwillige des Paritätischen Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland wenden sich mit Postkarten an Bundestagsabgeordnete, um auf sich aufmerksam zu machen. Außerdem wollen sie dadurch ihren Standpunkt stärken.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.10.2023

Kennen Sie Rolph? - Sollten Sie, denn wir alle haben dafür drei Millionen Euro bezahlt.

Kennen Sie Rolph? - Sollten Sie, denn wir alle haben dafür drei Millionen Euro bezahlt.Das vom ehemaligen Landesverkehrsminister Volker Wissing ins Leben gerufene Marketingprojekt "Rolph" hat Einzug ins diesjährige Schwarzbuch der Steuerzahler gehalten. Denn als Dachmarke des rheinland-pfälzischen ÖPNV ist "Rolph" gescheitert und hat die Steuerzahler dabei 3 Millionen Euro gekostet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.10.2023

Sechste Tarifverhandlung gescheitert: ver.di beschließt Streiks im Weihnachtsgeschäft

Sechste Tarifverhandlung gescheitert: ver.di beschließt Streiks im WeihnachtsgeschäftDie Tarifrunde Handel in Rheinland-Pfalz und Saarland ist noch immer ergebnisoffen. Eine Annäherung der Forderungen seitens der Gewerkschaft und der Angebote von Arbeitgeberseite ist derzeit noch in weiter Ferne. Jetzt droht ver.di mit Streiks, welche die Abläufe in Einkaufsgeschäften und Großlagern empfindlich treffen würden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.10.2023

Wie smart sind smarte Türschlösser? Web-Seminar von Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale

Wie smart sind smarte Türschlösser? Web-Seminar von Landeskriminalamt und VerbraucherzentraleDer gute alte Schlüsselbund – schwer und unhandlich ist er seit Ewigkeiten der Klassiker analoger Sicherheitstechnik in deutschen Haushalten. Aber kann man die Haustür nicht auch leicht, smart und digital verschließen? Nicht wenige fragen sich dies angesichts ausgebeulter Hosentaschen und dem allgegenwärtigen Trend zur Digitalisierung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2023

Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022: Proben selten gesundheitsschädlich

Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022: Proben selten gesundheitsschädlichBeruhigende Nachrichten für Verbraucher: Bei Kontrollen im Lebensmittelbereich werden nur äußerst selten gesundheitsschädliche Auffälligkeiten ermittelt. Das geht aus der Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022 hervor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2023

Nur kurze Freude für Bahnfahrer: Siegstrecke der Bahn zwischen Au und Wissen erneut gesperrt

Nur kurze Freude für Bahnfahrer: Siegstrecke der Bahn zwischen Au und Wissen erneut gesperrtDie Freude der Bahnreisenden und Pendler mit der Deutschen Bahn auf der Siegstrecke zwischen Köln und Siegen hielt nur kurz an. Nachdem am gestrigen Montag (9. Oktober) voller Freude der Schienenersatzverkehr aufgehoben wurde, ist seit dem heutigen Abend (10. Oktober) die Rede von einer erneuten Gleisabsenkung.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 09.10.2023

Annegret Held im Kulturwerk: Das volle Leben in ihrem Gesamtwerk

Annegret Held im Kulturwerk: Das volle Leben in ihrem Gesamtwerk"Wie kommt das Leben in ein Buch?" heißt die leitende Frage der Reihe "Wissen liest" im zweiten Halbjahr 2023. Wer Annegret Helds Bücher kennt, findet dort eine erstaunliche, humorvolle und höchst unterhaltsame Antwort. Nun kommt die Autorin ins Wissener Kulturwerk.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.10.2023

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf begeisterte bei Lesung in Wissen

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf begeisterte bei Lesung in WissenHunderte Fans von Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl füllten das Kulturwerk in Wissen am Freitagabend, 6. Oktober. Der aus dem Westerwald stammende Schriftsteller lebt inzwischen in Norden in Ostfriesland. Als Ehrengast darf er den Wissener Jahrmarkt eröffnen. Seine Frau Bettina Göschl, die Kinderbücher schreibt, lockert seine Lesungen mit eigenen Liedern auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.10.2023

Sicher durch Herbst und Winter - Jetzt auf Winterreifen umrüsten

Sicher durch Herbst und Winter - Jetzt auf Winterreifen umrüstenDer Herbst ist da, es wird dunkel, nass und grau werden. Die Blätter fallen und verwandeln Straßen leicht in Rutschbahnen. Im Straßenverkehr ist jetzt besondere Vorsicht geboten - egal ob Autofahrer, Zweiradfahrer oder Fußgänger. Die Polizei appelliert daher an alle Verkehrsteilnehmer mit einigen nützlichen Tipps.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2023

Bläserphilharmonie begeisterte mit einem Gala-Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Bläserphilharmonie begeisterte mit einem Gala-Konzert zum Tag der Deutschen EinheitDie Bläserphilharmonie im Landkreis Altenkirchen, die 2021 entstand, hatte zum Konzert in das Kulturwerk Wissen eingeladen. Zum Beginn begrüßte das Orchester, unter dem Dirigat von Marco Lichtenthäler, mit der eigens für die Bläserphilharmonie komponierten Ouvertüre "Symphonic Dimensions" die Gäste.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.09.2023

Westerwaldwetter: Nach dem Sturm klare Luft und viel Sonnenschein zum Herbstanfang

Westerwaldwetter: Nach dem Sturm klare Luft und viel Sonnenschein zum HerbstanfangDer Donnerstagabend, 21. September, endete in unserer Region mit einem Sturm. Beeindruckende Wolkenformationen ballten sich in der Dämmerung zu gewaltigen Formationen zusammen und regneten begleitet von heftigen Windböen brachial ab. Das Wochenende verspricht hingegen, vor allem am Sonntag ideal für einen Spaziergang an der frischen Luft geeignet zu sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2023

Gute Nachrichten: Siegstrecke zwischen Au (Sieg) und Etzbach ab 22. September wieder offen

Gute Nachrichten: Siegstrecke zwischen Au (Sieg) und Etzbach ab 22. September wieder offenEs gibt gute Neuigkeiten seitens der Deutschen Bahn. Die wegen Gleisabsenkung bei Etzbach gesperrte Siegstrecke zwischen Au (Sieg) und Wissen wird ab dem 22. September wieder freigegeben. Somit ist ein Ende des Schienenersatzverkehrs absehbar, am 21. September müssen Bahnfahrer ein letztes Mal den Bus nehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2023

Achtung Fake-Shop: Wenn günstig richtig teuer wird!

Achtung Fake-Shop: Wenn günstig richtig teuer wird!Fake-Shops im Internet locken immer wieder mit günstigen Preisen, die Ware wird dann aber nicht geliefert. Unseriöse Angebote im Netz weiten sich auch auf Facebook und Instagram aus. Das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale geben Tipps, wie man betrügerische Anbieter im Netz erkennt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.09.2023

Handwerkskammer Koblenz: Handwerksbetriebe vor Cyber-Gefahren schützen

Handwerkskammer Koblenz: Handwerksbetriebe vor Cyber-Gefahren schützenDie Digitalisierung schreitet voran und eröffnet auch dem Handwerk neue Wege. Gleichzeitig gewinnt dadurch die IT-Sicherheit an immer größerer Bedeutung. Vor diesem Hintergrund lädt die Handwerkskammer (HwK) Koblenz ihre Mitgliedsbetriebe zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung ein.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.09.2023

Neueröffnung: Madelons Sport-Outlet in Wissen ab 9. September 2023

Neueröffnung: Madelons Sport-Outlet in Wissen ab 9. September 2023ANZEIGE | Für Sportbegeisterte in Wissen wird es ab dem 9. September 2023 spannend: Madelons Sport-Outlet öffnet seine Pforten im Köttinger Weg 27. Die Eröffnung verspricht hochwertige Sportbekleidung zu attraktiven Preisen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2023

Herdenschutz wirkt: Durch gezielte Prävention gibt es weniger Schäden durch Wölfe

Herdenschutz wirkt: Durch gezielte Prävention gibt es weniger Schäden durch WölfeUmweltministerin Kartrin Eder stellt den aktuellen Wolfsmanagementplan vor: Es gibt mehr Förderung für Tierhalter und Präventionsgebiete können leichter ausgewiesen werden. Und die Zahlen der Wolfsrisse zeigen deutlich: Das Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz zeigt Wirkung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.08.2023

Auenlandweg zweitschönster Wanderweg Deutschlands

Auenlandweg zweitschönster Wanderweg DeutschlandsÜber 20.000 Stimmen wurden insgesamt abgegeben, als das Wandermagazin zur Wahl des schönsten Wanderwegs Deutschlands aufrief. Zwischen dem 13. Januar und dem 30. Juni konnte abgestimmt werden und der Auenlandweg bei Wissen belegte einen stolzen zweiten Platz bei den Tagestouren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2023

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg bot Einblick in aktuelle Drohnentechnologien

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg bot Einblick in aktuelle DrohnentechnologienIm Restaurant Germania fand am 8. August der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg statt. Mit einer beeindruckenden Teilnehmerzahl von über 20 Personen, abgesehen von den Sommerevents, war dies das bisher am stärksten besuchte Treffen. Das Thema Drohnen hatte viele Interessierte nach Wissen gelockt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.08.2023

Feuer droht sich auszubreiten: Innenstadt von Bad Ems ist abgeriegelt

Feuer droht sich auszubreiten: Innenstadt von Bad Ems ist abgeriegeltDas Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Bad Ems droht auf weitere Gebäude überzuspringen. Die Innenstadt in Bad Ems ist weiträumig gesperrt. Feuerwehren aus der Umgebung sind mit großem Aufgebot vor Ort und versuchen Schlimmeres zu verhindern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.07.2023

Familiensportgemeinschaft Siegen lädt ein zu einem FKK-Nachmittag in Burbach-Lützeln

Familiensportgemeinschaft Siegen lädt ein zu einem FKK-Nachmittag in Burbach-LützelnBeim Tag der offenen Tür auf dem Vereinsgelände im Sonnenwinkel zwischen Burbach-Lützeln
und Niederdresselndorf lädt die Familiensportgemeinschaft Siegen dazu ein, ohne Kleidung sportliche Spiele und Schwimmbad entspannt im Einklang mit der Natur zu genießen.

Weiterlesen »
 
 

Werbung