Werbung

Gemeinden


Wirges

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wirges
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56422
Artikel aus Wirges

Wirtschaft | Artikel vom 10.02.2019

Gesellenbriefe an Metallbauer- und Feinwerkmechaniker übergeben

Gesellenbriefe an Metallbauer- und Feinwerkmechaniker übergebenDie feierliche Übergabe der Gesellenbriefe an 22 Metallbauer- und zwölf Feinwerkmechaniker-Junghandwerker durch die Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald stand in Wirges an. Zu Beginn der Veranstaltung gratulierte Obermeister Christoph Held den neuen Kollegen. Dabei ging er in seiner Laudatio auf die wirtschaftliche Lage im Metallbauer- und Feinwerkmechaniker-Handwerk ein: „Es wird zunehmend deutlicher, wie sehr uns die Globalisierung von Industrie, Handwerk und Handel ebenso mit Strukturwandlungen und Konjunkturschwankungen konfrontiert. Insbesondere der rasante wissenschaftliche und technische Fortschritt fordert unsere Betriebe und beeinflusst deren Entwicklung.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.01.2019

Bodo Bach präsentiert "Pech gehabt" in Wirges - Karten zu gewinnen

Bodo Bach präsentiert "Pech gehabt" in Wirges - Karten zu gewinnen
Unser durchgeknallter Planet dreht sich unermüdlich weiter. Bodo Bach macht das Beste draus und nimmt's, wie's kommt und nicht selten kommt's dicke. Sei es die neue Liebe seines Sohnes Rüdiger, der Besuch einer Erotikmesse oder das überraschende Ableben seines ungeliebten Nachbarn. Wer in Bodos letzten Programmen den kulturellen Anspruch vermisst hat, wird diesmal nicht enttäuscht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.01.2019

Schlägereien in Wirges und Niederahr

Schlägereien in Wirges und NiederahrAm Samstag, 19. Januar sollen vermutlich drei Bulgaren einen Mann in Wirges zusammengeschlagen haben. Mehrere Körperverletzungsdelikte auf einer Beatparty in Niederahr riefen die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf den Plan.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.12.2018

Naspa Stiftung unterstützt bürgerschaftliches Engagement

Naspa Stiftung unterstützt bürgerschaftliches EngagementWo Menschen sich vor Ort engagieren, ist die Naspa Stiftung „Initiative und Leistung“ nicht weit: Mehr als 16 Millionen Euro hat die Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 1990 zur Verfügung gestellt – für rund 11.000 konkrete Projekte in Kunst und Kultur, Heimat- und Brauchtumspflege, Jugendförderung, Umweltschutz, Gesundheitspflege und Sport. 18 Vereine und Institutionen, die mit viel Engagement Gutes für die Gesellschaft tun, freuten sich bei der jüngsten Spendenübergabe am 11. Dezember im Westerwaldkreis über Fördermittel in Höhe von insgesamt 35.900 Euro

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 07.12.2018

Wirgeser Bogenschützen holen Bezirksmeistertitel

Wirgeser Bogenschützen holen BezirksmeistertitelBei den Bezirksmeisterschaften in Altenkirchen waren dieses Jahr fünf Schützen vom BSC Wirges vertreten. Es waren knapp 100 Schützen aus 18 Vereinen gemeldet, die teilweise eine doch sehr weite Anreise hinter sich hatten. Nach der Begrüßung wurden ein paar Probepfeile geschossen – und dann begannen die Wertungspfeile.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.12.2018

Aggression und Gewalt bei Jugendlichen bleibt wichtiges Thema

Aggression und Gewalt bei Jugendlichen bleibt wichtiges ThemaAuf Einladung des Kreisjugendamtes kamen jüngst mehr als 150 Vertreterinnen und Vertreter aus Grundschulen, Schulsozialarbeit, Kindertagesstätten, Ortsgemeinden, Politik sowie Fachkräfte der Jugendhilfe im Westerwaldkreis zur 10. alljährlichen interdisziplinären Netzwerkkonferenz zum Schutz von Kindeswohl und Kindesgesundheit im Bürgerhaus in Wirges zusammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

Aufruf in Wirges: Leben retten – Tod verhindern

Aufruf in Wirges: Leben retten – Tod verhindern Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig Blut spendet und sich dazu einmal als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Spenderdatei, registrieren lässt, hat das Zeug zum Lebensretter. Der DRK Ortsverein Wirges und die Stammzellspenderdatei aus Birkenfeld suchen am Mittwoch, 19. Dezember, 16 bis 20 Uhr im Bürgerhaus, Theodor-Heuss-Ring 2, in 56422 Wirges neue potenzielle Spender.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2018

Trickdiebin stiehlt Geld aus Portemonnaie

Trickdiebin stiehlt Geld aus Portemonnaie In der Bahnhofstraße in Wirges ereigneten sich am Mittwochvormittag gegen 12 Uhr zwei Trickdiebstähle. Nachdem zwei Geschädigte unabhängig voneinander an einem Geldautomat Bargeld bezogen hatten, wurden sie von einer weiblichen Täterin in ein Gespräch verwickelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.11.2018

1.000 Euro für die Kreisjugendfeuerwehr

1.000 Euro für die Kreisjugendfeuerwehr  80 Jugendliche aus 15 Jugendfeuerwehren im Westerwaldkreis nahmen am diesjährigen Schwimmwettbewerb der Westerwälder Jugendfeuerwehren in Wirges teil. Der Wettbewerb wird seit 1978 durchgeführt. Das große Engagement für die Jugendlichen hat die Westerwald Bank zum Anlass genommen, die Arbeit der Jugendfeuerwehren mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro zu unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.11.2018

SPD Wirges wählt Stadtratskandidaten

SPD Wirges wählt StadtratskandidatenAuf reges Interesse bei den SPD-Mitgliedern, aber auch bei parteiunabhängigen Bürgern, stieß die Versammlung zur Aufstellung der Stadtratsliste für die Kommunalwahl im nächsten Jahr. Ortsvereinsvorsitzende Sylvia Bijjou-Schwickert freute sich bei ihrer Begrüßung über ein volles Haus. Sie hieß die Bundestagsabgeordnete Gabi Weber willkommen und bedankte sich bei ihr für die engagierte Arbeit als Fraktionsvorsitzende im Stadtrat trotz ihrer zeitlichen Belastung in Berlin.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.11.2018

SPD-Ortsverein Wirges ehrte langjährige Mitglieder

SPD-Ortsverein Wirges ehrte langjährige MitgliederMit Ehrennadeln und Ehrenurkunden von der Parteivorsitzenden Andrea Nahles und dem Landesvorsitzenden Roger Lewentz ehrte der SPD-Ortsverein Wirges langjährige Mitglieder. Die Laudatio hielt der ehemalige Landtagsabgeordnete Harald Schweitzer. Er bedankte sich bei allen für die Treue zu ihrer SPD. Man sei gemeinsam durch Höhen und Tiefen gegangen, habe aber stets an den Werten der SPD von Freiheit, Solidarität und Frieden festgehalten. Populistische Sprüche seien allen fremd gewesen, stattdessen habe man auf die Kraft von Argumenten gesetzt und damit einen Beitrag für den Erhalt von demokratischen Strukturen geleistet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2018

Reiner Meutsch machte Station in Wirges

Reiner Meutsch machte Station in Wirges Im Rahmen seiner Spendentour zugunsten seiner Stiftung Fly & Help besuchte Reiner Meutsch Wirges. Das Leitmotto seiner Stiftung ist eine Weisheit des chinesischen Gelehrten Guan Zhong: „Planst du für ein Jahr, so säe ein Korn, planst du für ein Jahrzehnt, so pflanze Bäume, planst du für ein Leben, so bilde die Menschen.“ Anschaulich, informativ und unterhaltsam führte Reiner Meutsch durch den Abend. Auf der Videoleinwand konnten die gebannten Besucher die schier unglaubliche Weltumrundung verfolgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2018

Kreisjugendpflege bot abwechslungsreiches Ferien-Programm

Kreisjugendpflege bot abwechslungsreiches Ferien-ProgrammEin Besuch im Kölner Zoo war der Höhepunkt der Ferienbetreuung der Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises in den Herbstferien. Aber auch an den restlichen Tagen wurde den Kindern durch die sieben Betreuer ein tolles Programm geboten, so hatten sie unter anderem die Möglichkeit eigenständig Schmuck zu erstellen, einen eigens errichteten Hindernisparcours in der Turnhalle zu durchlaufen und an einem großen Quiznachmittag teilzunehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2018

Zwei Tote bei schwerem Verkehrsunfall in Wirges

Zwei Tote bei schwerem Verkehrsunfall in WirgesAm Samstagmorgen (27. Oktober) gegen 6 Uhr ereignete sich am Ortseingang von Wirges ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug knallte gegen einen Baum und wurde in zwei Teile zerrissen. Beide Fahrzeuginsassen verstarben. Ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungskräften war im Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2018

AWO Wirges verjüngt, langjährige Mitglieder geehrt

AWO Wirges verjüngt, langjährige Mitglieder geehrtZahlreiche Mitglieder konnte MdB Gabi Weber bei der Jahreshauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt Wirges begrüßen. Darunter waren auch junge Neumitglieder des AWO-Vereins Tai Chi, die dreimal wöchentlich im Haus der Arbeiterwohlfahrt trainieren. Unter den Gästen waren auch MdL Tanja Machalet und ihr Vorgänger Harald Schweitzer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.09.2018

Drei neue „TSF“ für Bannberscheid, Ebernhahn und Sainerholz

Drei neue „TSF“ für Bannberscheid, Ebernhahn und Sainerholz Jeder, der nicht bei der Feuerwehr aktiv tätig ist, oder war, fragt sich was ist ein TSF? Dabei freut sich jede Feuerwehreinheit, wenn sie ein TSF besitzt. Hier ist des Rätsels Lösung: Ein TSF ist ein „Tragkraftspritzenfahrzeug“, ein typisches Wort aus dem Behördendeutsch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.09.2018

Schlägereien auf der Kirmes in Wirges

Schlägereien auf der Kirmes in WirgesDie Polizei wurde am Freitag und Samstag auf die Kirmes nach Wirges gerufen, da es dort zu Schlägereien mit Körperverletzungen kam. Hierzu bitte die Polizei noch um Hinweise. Des Weiteren wurden am Pfarrheim eine Scheibe eingeworfen und Blumen aus einem Beet herausgerissen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 31.08.2018

“REdUSE“ – der Kampf um Ressourcen

“REdUSE“ – der Kampf um RessourcenMultivision e.V. ist ein bundesweit agierender gemeinnütziger Verein aus Hamburg, der es sich zur Aufgabe gemacht hat bei Schulveranstaltungen an gesellschaftlich wichtigen Themen wie Menschenrechte, Demokratie und Ökologie aufklärend mitzuwirken. Zu den Schulveranstaltungen werden ganze Schulen mit allen Jahrgängen eingeladen, um auch schon den Jüngsten den verantwortungsvollen Umgang mit den immer knapper werdenden Ressourcen nahe zu bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2018

Einstieg in die Kommunalpolitik: Seminar der Wirgeser SPD

Einstieg in die Kommunalpolitik: Seminar der Wirgeser SPDEnde Mai 2019 finden die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz statt. Die Wirgeser SPD will mit einer Seminarreihe mit dazu beitragen, dass Neueinsteiger sich leichter zurecht finden in den Gremien, ihren Zuständigkeiten und Wechselbeziehungen. Auftakt ist am 15. September. Dann gibt es zunächst einen Überblick über die Gremien und Strukturen in der Kommunalpolitik, ihre Bedeutung und Stellenwert, die Besetzung der Gremien, die Sitzungsfrequenzen in den einzelnen Gremien und anders mehr. In weiteren Seminaren soll es später beispielsweise um Haushalts- und Finanzpolitik gehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.08.2018

Mit Spack! wurde in Wirges erneut die Nacht zum Tag

Mit Spack! wurde in Wirges erneut die Nacht zum Tag„SXTN“, „187 Straßenbande“, „Bausa“: Das Spack-Festival in Wirges bot auch vom 24. bis 25. August wieder interessante Acts, die Fans anlockten, sowie das familiäre Festivalgefühl, für das es schon großräumig bekannt ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.08.2018

Unfall während des Musikfestivals SPACK

Unfall während des Musikfestivals SPACKAKTUALISIERT: Während des SPACK-Festivals in Wirges kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein junger Mann auf einen Betonboden stürzte. Der Verletzte musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Polizei weiß allerdings noch nicht, ob dieser Unfall in direktem Zusammenhang mit dem Festival steht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2018

Klimaschutz im Westerwald: „Werden Sie zum Held Ihrer Enkelkinder!“

Klimaschutz im Westerwald: „Werden Sie zum Held Ihrer Enkelkinder!“Das vierte Regionalforum „Energiewende & Klimaschutz im Westerwald“ diskutierte Handlungsmöglichkeiten für Kommunen im Bereich Elektromobilität. as Forum wurde in Kooperation mit der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises veranstaltet. Den Schwerpunkt des Abends bildete die Auseinandersetzung mit dem Thema Elektromobilität und dem Zusammenspiel zwischen Mobilitätswende, Stromwende und Wärmewende als Beitrag zum Klimaschutz, eben auch in einer eher ländlich geprägten Region wie dem Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.08.2018

Pflegekammer-Chef fordert Entlastung und bessere Bezahlung für Pflegekräfte

Pflegekammer-Chef fordert Entlastung und bessere Bezahlung für PflegekräfteDie Pflege ist das Top-Thema in diesen Tagen. Dr. Markus Mai, Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, war auf Einladung von Dr. Tanja Machalet, MdL (SPD), zu agst in Wirges. Eine der zentralen Forderungen ist für ihn eine deutlich bessere Bezahlung der in der Pflege hauptberuflich Tätigen, um deren wichtigen Wert für die Gesellschaft klar herauszustellen. „Wir beschäftigen uns mit vielen Modellen, um Arbeitskräfte im Bereich der Pflege zu mobilisieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.08.2018

Gegen den Klimawandel ist entschlossenes Handeln notwendig

Gegen den Klimawandel ist entschlossenes Handeln notwendigDie Energieagentur Rheinland-Pfalz und die Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder!“ veranstalten das vierte Regionalforum „Energiewende und Klimaschutz im Westerwald“. Neben Fachleuten aus der kommunalen Praxis konnte in diesem Jahr Professor Dr. Volker Quaschning von der Hochschule für Wirtschaft und Technik Berlin für die Veranstaltung am 21. August in Wirges gewonnen werden. Er zählt zu den renommiertesten Wissenschaftlern in diesem Bereich und ist bekannt durch zahlreiche Publikationen und öffentliche Auftritte.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 07.08.2018

15 Jahre Spack! Festival – Die ersten Acts sind da

15 Jahre Spack! Festival – Die ersten Acts sind daWas gibt es schöneres als diesen wunderbaren Sommer und Festivals? Sonnenschein, grüne Wiesen, Eis, die besten Freunde und das Spack! Festival feiert Geburtstag. Es wird 15 Jahre alt. Amtlich gefeiert wird auf drei Bühnen, der riesigen Camping Area, einer Street-Food Meile, der Shisha-Lounge und jede Menge Side-Events. Tausende schöne Menschen, Wälder und Wiesen ergeben zusammen die einzigartige Westerwälder Open Air Atmosphäre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.07.2018

Feuerwehr Wirges rettet Fellnase aus misslicher Lage

Feuerwehr Wirges rettet Fellnase aus misslicher LageAm Sonntag, den 29. Juli wurde die Feuerwehr Wirges zu einer Tierrettung alarmiert. Wieder war eine Katze in eine Notlage geraten aber diesmal kletterte die ausgewachsene Fellnase hinter den Motor, fast unerreichbar für die Rettungskräfte. Zuletzt war am 31. Mai eine kleine Katze hinter dem Armaturenbrett in einem PKW verschwunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.07.2018

Autodiebe festgenommen, zwei gestohlene BMW sichergestellt

Autodiebe festgenommen, zwei gestohlene BMW sichergestelltEinen doppelten Fahndungserfolg konnte die Polizei nach Auto-Diebstählen in Wirges und Staudt verbuchen. In beiden Fällen wurden hochwertige Fahrzeuge (BMW M4 und BMW xDrive) gestohlen. Offenbar sollten die Autos nach Polen gefahren werden. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor "Funkwellenverlängerern", mit denen die Funksignale der in Fahrzeugnähe (im Haus) abgelegten Original- Zündschlüssel abgefangen werden, um den PKW geräuschlos zu öffnen und zu starten. Außerdem appelliert die Polizei, Autodiebstähle direkt zu melden, auch nachts.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.07.2018

Kollision zwischen zwei Fahrradfahrern mit Unfallflucht

Kollision zwischen zwei Fahrradfahrern mit UnfallfluchtZwei verletzte Fahrradfahrer und eine flüchtige Unfallverursacherin waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am 17. Juli um 14:50 Uhr auf dem Radweg zwischen Wirges und Staudt (K 145) ereignete. Die Polizei Montabaur sucht die flüchtige Radfahrerin und bittet um Zeugenaussagen unter Telefon: 02602-9226-0.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.06.2018

Unfall auf der A 3: Sechs Fahrzeuge beteiligt

Unfall auf der A 3: Sechs Fahrzeuge beteiligtDie Verkehrsdirektion Koblenz informiert über einen Unfall auf der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Köln. In der Gemarkung Wirges kam es demnach am frühen Nachmittag des 20. Juni zu einem Unfall mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Drei Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt. Sie klagten über Schmerzen. Ein 37-jähriger Mann aus Süddeutschland wurde mit gebrochenem Arm in ein nahes Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.05.2018

Patricia Haas überzeugte bei bundesweitem Lyrik-Wettbewerb

Patricia Haas überzeugte bei bundesweitem Lyrik-WettbewerbPatricia Haas aus Ötzingen-Sainerholz gehört zu den Preisträgerinnen des Bundeswettbewerbs Lyrix. Die 20-Jährige überzeugte mit ihrem Text „Mama“ und fährt nun mit weiteren Preisträgern nach Berlin, wo neben der Preisverleihung ein Nachwuchs-Lyrik-Programm inklusive Schreibwerkstatt und Sprechtraining wartet. Lyrix wurde 2008 von Deutschlandfunk und dem Deutschen Philologenverband initiiert und wird seitdem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2018

Wirgeser Sozialdemokraten sehen sich im Aufschwung

Wirgeser Sozialdemokraten sehen sich im AufschwungDer SPD-Ortsverein Wirges informiert per Pressemitteilung über seine Jahreshauptversammlung. Der regelmäßige Stammtisch und der Mittwochstreff, die für alle Bürger geöffnet sind, erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Arbeitsgemeinschaften Digitale Medien und Jugend und Kultur haben sich konkrete Projekte vorgenommen. Unter anderem wird voraussichtlich im September für Jugendliche und Junggebliebene ein Rockabend durchgeführt. Außerdem freuen sich die Wirgeser Genossen über neue Mitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2018

evm unterstützt soziales Engagement

evm unterstützt soziales EngagementÜber insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich gleich vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Wirges freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Donnerstag, 26. April, übergab Ulrich Botsch, Kommunalbetreuer bei der evm, gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Michael Ortseifen, den Spendenbetrag an die begünstigten Vereine.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 25.04.2018

Westwood Acoustic Festival in Wirges startet am Samstag

Westwood Acoustic Festival in Wirges startet am Samstag Zwischen tiefen Wäldern und unberührter Natur, inmitten des Westerwaldes, findet im April die zweite Auflage des Westwood-Acoustic-Festivals statt. Die bekanntesten Acoustic- und Singer-Songwriter Acts der Heimat und des Umlandes und eines Headliners werden die Zuhörer mit eigens komponierten Liedern und Coversongs zum Mitsingen, Tanzen und natürlich auch zum Dahinschmelzen bewegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2018

30. Happy Family Day in Wirges lockte die Massen an

30. Happy Family Day in Wirges lockte die Massen anDas Hüter Einkaufszentrum hatte auch 2018 den allseits sehr beliebten „Happy Family Day“ veranstaltet und das bereits zum 30. Mal. Als um 13 Uhr das Fest offiziell eröffnet wurde, waren die gesamte Politprominenz, sowie die Geschäftsführung und Gambrinus von einer Westerwälder Brauerei versammelt. Besucherströme hatten da das Festgelände bereits in Beschlag genommen. Alles, was Beine hatte, tummelte sich an einer der vielen Attraktionen, ganze Familien waren mit Kind und Kegel unterwegs.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.04.2018

Oratorium begeisterte in Wirges

Oratorium begeisterte in WirgesDas Publikum in Wirges erlebte klassische Werke und Gospels: Beim Konzert in der Martin-Luther-Kirche begeisterten die Solisten, der Kirchenchor der Martin-Luther-Kirchengemeinde und die Instrumentalisten das Publikum mit ihren beeindruckenden Stimmen und ihrem virtuosen Spiel und wurden mit viel Applaus belohnt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.04.2018

Geselliger Ehrenamtstag der VG Wirges

Geselliger Ehrenamtstag der VG WirgesZum Ehrenamtstag der Verbandsgemeinde (VG) Wirges hatte Bürgermeister Michael Ortseifen Hilfs- und Rettungskräfte von THW, DLRG, Feuerwehr und DRK eingeladen, ebenso Vertreter der Polizei und der Notfallseelsorge, sowie Helfer und Mitarbeiter der Wäller Heinzelmännchen, des Netzwerks Asyl und des Internet-Treffs in der VG Wirges. Der diesjährige Ehrenamtstag war diesem Personenkreis gewidmet, in jedem Jahr wechseln die Institutionen, die eingeladen werden, denn sonst wären es an einem Tag zu viele.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 05.04.2018

30 Jahre „HÜTER Happy Family Day“ in Wirges

30 Jahre „HÜTER Happy Family Day“ in Wirges Zum 30. Mal lädt das HÜTER Einkaufszentrum in Wirges am 22. April zum „HÜTER Happy Family Day“ ein. Für Unterhaltung ist wie immer bestens gesorgt: Zum Nonstop-Bühnenprogramm gehören unter anderem die „Haderlumpen“ aus Zell am Ziller sowie Schlagersänger Mario Steffen. Dazu gibt es ein buntes Programm für die ganze Familie. Abenteuerlustige Gäste können sogar über das Festivalgelände schweben

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 22.03.2018

Dem „Sound of Silence“ auf der Spur

Dem „Sound of Silence“ auf der Spur Sie spielen Vivaldi, Britten, Brahms, Simon & Garfunkel: Das Projektorchester aus jungen Streichern der Kreismusikschule Westerwald und der Musikschule Klangwerk Neuwied/Dierdorf laden zu einem gemeinsamen Konzert Ende April ein. Dabei geht es natürlich um die Musik, aber auch um die Stille zwischen den Menschen, die reden, aber nichts sagen, die hören, aber nicht zuhören.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.03.2018

Info-Vortrag „Überschuldet! – Und nun ?“

Info-Vortrag „Überschuldet! – Und nun ?“Am 21. März um 18 Uhr findet in Wirges, Jahnstr. 9, Haus der AWO, die Auftaktveranstaltung 2018 der Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und Betreuungsvereine des Westerwaldkreises statt. Gesetzliche Betreuer stehen häufig vor der Situation, dass ihre Betreuten hoffnungslos überschuldet sind. Die Schuldenverwaltung und die Regulierung der Schulden gehören zum Aufgabenkreis der Vermögenssorge.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 23.01.2018

Neujahrsempfang des SPD Ortsvereines Wirges

Neujahrsempfang des SPD Ortsvereines WirgesRund 50 Gäste konnte die SPD Wirges zu ihrem Neujahrsempfang im Bürgerhaus Wirges am 18. Januar begrüßen, darunter den Beigeordneten der Stadt Wirges, Walter van 't Hoen aus Wirges, die Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet aus Meudt und ihren Vorgänger Harald Schweitzer aus Wirges sowie die Leiterin des Keramikmuseums in Höhr-Grenzhausen Monika Gass, die einen Vortrag zum Immateriellen Kulturerbe "Töpfertradition im Kannenbäckerland" hielt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.01.2018

Stimmgewaltige Sänger präsentieren Gregorianik und Popsongs

Stimmgewaltige Sänger präsentieren Gregorianik und PopsongsGregorianische Gesänge und Popmelodien – diese reizvolle Mischung präsentiert die Evangelische Kirchengemeinde Wirges am Samstag, 27. Januar, in der Martin-Luther-Kirche (Westerwaldstraße 8). Der Vorverkauf läuft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.12.2017

Langjährige Mitglieder der SPD Wirges geehrt

Langjährige Mitglieder der SPD Wirges geehrt Die SPD Wirges bedankte sich am 9. Dezember mit einem Empfang im Haus der AWO in Wirges bei ihren Mitgliedern Joachim Huber und Heinz Hofmeister für 40 Jahre treue und engagierte Mitgliedschaft. Weitere Mitglieder waren am Samstag-Nachmittag der Einladung zu einem gemütlichen Beisammensein gefolgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2017

Geklärte Verkehrsunfallflucht

Geklärte VerkehrsunfallfluchtEinem aufmerksamen Zeugen ist die aufgeklärte Unfallflucht eines jungen Fahrers in Wirges zu verdanken. Der Mann hatte Grund, sich unerkannt zu verdrücken, denn sein Fahrzeug besaß keine Zulassung mehr. Nun muss sich der uneinsichtige Mann wegen mehrerer Vergehen verantworten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2017

Wirgeser Pfarrer möchte Augen für Gottes Blickwinkel öffnen

Wirgeser Pfarrer möchte Augen für Gottes Blickwinkel öffnenEigentlich hat Pfarrer Winfried Wehrmann mit Sport nur wenig am Hut. „Früher habe ich sehr gerne Basketball gespielt. Aber heute ...“, sagt er und schüttelt lächelnd den Kopf. Dabei ist dem Pfarrer in den vergangenen Jahren ein bemerkenswerter Dreisprung geglückt, um den ihn so mancher Leichtathlet beneiden würde.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 10.12.2017

Tierquälerei: Katze beschossen

Tierquälerei: Katze beschossenWegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und Tierquälerei wird ein Schütze gesucht, der in Wirges am 7./8. Dezember mit einer Druckluftwaffe eine Katze beschoss und schwer verletzte. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.11.2017

Schläger mit Pfefferspray gestoppt

Schläger mit Pfefferspray gestopptUm den Aggressor zu stoppen, der sich in Wirges eine Schlägerei mit mehreren Personen lieferte, musste die Polizei Pfefferspray einsetzen und den Mann anschließend mit auf die Wache nehmen. Bei den Handgreiflichkeiten wurden mehrere Personen leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2017

Schwimmwettbewerb der Jugendfeuerwehren

Schwimmwettbewerb der JugendfeuerwehrenDie Kreisjugendfeuerwehr Westerwald vertritt die Interessen der zurzeit 94 Jugendfeuerwehren des Westerwaldkreises. Um das örtliche Angebot der Jugendfeuerwehren zu ergänzen, hat es sich die Kreisjugendfeuerwehr Westerwald zur Aufgabe gemacht, dieses durch überörtliche Veranstaltungen zu erweitern. So wird unter anderem seit 1978 ein Schwimmwettbewerb für die Jugendfeuerwehren des Westerwaldkreises angeboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.10.2017

22. Heimatkundlertreffen des Westerwaldkreises

22. Heimatkundlertreffen des WesterwaldkreisesAm Samstag, den 18. November findet das 22. Heimatkundlertreffen in Wirges statt. Viele spannende Themen stehen wieder auf dem Programm der Veranstaltung. Auf rege Teilnahme wird gehofft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.10.2017

Neue Medien standen im Fokus der Netzwerkkonferenz

Neue Medien standen im Fokus der NetzwerkkonferenzDas Kreisjugendamt des Westerwaldkreises hatte zur 9. Netzwerkkonferenz unter dem Thema "Neue Medien" in das Bürgerhaus nach Wirges eingeladen. Der permanente Internetzugang via Smartphone stellt Eltern und Erziehende vor neue Aufgaben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2017

Neuer Einführungskurs „Betreuungsrecht - Betreuungspraxis“

Neuer Einführungskurs „Betreuungsrecht - Betreuungspraxis“Der Betreuungsverein der AWO und die Betreuungsvereinigung des Caritasverbandes Westerwald – Rhein-Lahn e.V. bieten ab dem 18. Oktober einen Einführungskurs „Betreuungsrecht – Betreuungspraxis “ für ehrenamtliche Betreuer und Interessierte an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

K 142 am 29. Dezember gesperrt
Wirges/Leuterod. Am 29. Dezember ist die Kreisstraße 142 (K 142) zwischen Wirges und Leuterod von 13 Uhr bis circa 16:30 ...

Sachbeschädigungen durch Graffiti
Wirges. In der Nacht zum Donnerstag, 13. Dezember, kam es in der Samoborstraße in zwei Fällen zu Sachbeschädigungen durch ...

Einbruch in Wohnungen
Wirges. Am Samstag, 15. Dezember, in der Zeit zwischen 18.30 und 21.45 Uhr, wurde durch unbekannte Täter in zwei Wohnungen ...

Wirgeser Bogenschützen ermittelten Vereinsmeister
Wirges. An der Vereinsmeisterschaft Halle des Bogenschützenclub Wirges am 25. November nahmen in diesem Jahr 15 Teilnehmer ...

500 Euro Bußgeld und Fahrverbot
Wirges. Am Freitag, 9. November, um 23.06 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Bahnhofstraße bei einem 44-jährigen ...

Zeit zu reden: Wirgeser SPD lädt ein
Wirges. 56 Prozent der hessischen Wählerinnen und Wähler sagten, es gab für sie kein Thema, das eine besonders wichtige Rolle ...

Wirgeser SPD lädt wieder zum Stammtisch
Wirges. Der SPD-Ortsverein Wirges hat eine alte Tradition wiederaufleben lassen und einen Stammtisch ins Leben gerufen. An ...

Nach Kollision geflüchtet
Wirges. Am späten Vormittag des Donnerstags, 27. September, kam es in der Samoborstraße zu einem Verkehrsunfall mit etwa ...

MdL Tanja Machalet lädt zur Sprechstunde
Wirges. Die nächste Sprechstunde der SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet findet am Montag, den 24. September, in ...

62 Fahrzeugführer bei Radarkontrolle zu schnell unterwegs
Wirges. 62 Messungen waren das stattliche Ergebnis einer Radarkontrolle in der Friedrichstraße in Wirges. Beamte der Verkehrsdirektion ...



Unternehmen



Vereine

Werbung