Werbung

Gemeinden


Wallmerod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wallmerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56414
Artikel aus Wallmerod

Politik | Artikel vom 18.03.2019

Mehr Mobilität in Wallmerod

Mehr Mobilität in WallmerodDie Aktion „Leben im Dorf“ ist um eine Version reicher. Gibt es schon seit längerem die mehr als erfolgreichen Projekte „Leben im Dorf – Leben mittendrin“ oder „Leben im Dorf – Energie mittendrin“ gibt es nun auch „Leben im Dorf – Mobil Mittendrin“. Mit dieser Aktion soll die Mobilität für Senioren wie auch für Jugendliche verbessert werden. Aber auch das vorhandene Öffentliche Personennahverkehrs- Angebot (ÖPNV) soll gestärkt und daher mehr genutzt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.03.2019

Bündnis 90/Die GRÜNEN Wallmerod: Kandidaten für VG-Rat

Bündnis 90/Die GRÜNEN Wallmerod: Kandidaten für VG-Rat Der Ortsverband der Verbandsgemeinde Wallmerod von Bündnis 90/Die Grünen hat in der Gaststätte St. Hubertus seine Liste für den Verbandsgemeinderat der VG Wallmerod gewählt. Insgesamt 23 Bewerber stellten sich zur Wahl. Die derzeitigen Ratsmitglieder Martina Kapp und Manfred Calmano verwiesen in ihren Bewerbungsreden über die in den letzten fünf Jahren bereits erreichten Ziele.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.03.2019

Einsatzreiche Tage am Wochenende für Feuerwehren

Einsatzreiche Tage am Wochenende für Feuerwehren Am Samstag und Sonntag, den 9. und 10. März, kam es zu insgesamt fünf Einsätzen innerhalb der VG Wallmerod. Den ersten Einsatz hatte die Feuerwehr Steinefrenz am Samstagabend gegen 18:40 Uhr als sie und Teile des Löschzugs Wallmerod aufgrund einer herabgestürzten Oberleitung alarmiert wurden, welche wohl zu einem Brand auf einem Strommast führte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.03.2019

Neue Übungsobjekte für Freiwillige Feuerwehr Wallmerod

Neue Übungsobjekte für Freiwillige Feuerwehr WallmerodAm Samstag, den 23. Februar fand am Feuerwehrgerätehaus in Wallmerod die Übergabe der neuen Übungsfahrzeuge statt. Das Autohaus Kegler aus Herschbach/OWW. stellt den Feuerwehren der Verbandsgemeinde Wallmerod dauerhaft zwei Übungsobjekte zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.02.2019

CDU will die gestaltende Kraft in der VG Wallmerod bleiben

CDU will die gestaltende Kraft in der VG Wallmerod bleibenIn einer gut besuchten Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbands Wallmerod im Scholze-Haus in Wallmerod standen das Kommunalwahlprogramm und die Listenaufstellung für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 auf dem Programm. „Kommunalpolitik ist etwas Faszinierendes“, so umschrieb der CDU-Vorsitzende Guido Mallm die Tatsache, dass sich 31 Kandidatinnen und Kandidaten um einen Sitz im kommenden Verbandsgemeinderat bewerben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.02.2019

Vortrag: Vegane Ernährung - gelebter Umweltschutz

Vortrag: Vegane Ernährung - gelebter UmweltschutzVegane Ernährung - das hört sich doch keiner an, ja vielleicht in Köln aber nicht im Westerwald, in unserer Verbandsgemeinde?! Das waren die Einwände bei der Jahresplanung am Freitag, 21. September 2018 für das Veranstaltungsprogramm in 2019. Aber ein Versuch war es ja wert, schließlich ging es um die Auswirkungen auf unsere Ressourcen und die Umwelt - nicht jemanden zum Vegetarier oder Veganer zu vergewaltigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 26.01.2019

Vegane Ernährung – gelebter Umweltschutz

Vegane Ernährung – gelebter UmweltschutzMit jedem Bissen und jedem Einkauf Tiere, Klima, Landschaften und die eigene Gesundheit schützen! Einmal erlernt ist die vegane Lebensweise einfach und übt unmittelbaren Einfluss auf unsere Erde aus. Einen mindestens genauso großen Einfluss hat der Konsum tierischer Produkte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.01.2019

Vorstand Bündnis 90/ Die Grünen OV Wallmerod gewählt

Vorstand Bündnis 90/ Die Grünen OV Wallmerod gewähltAm 10. Januar wählten die Mitglieder erneut Manfred Calmano und Ina von Dreusche in den Vorstand des Ortsvereins. Barbara Calmano wurde zur Schriftführerin gewählt. Manfred Calmano berichtete in seinem Vorstandsbericht vor allem über die Fraktionsarbeit der vergangenen zwei Jahre im Verbandsgemeinderat Wallmerod, die er teamorientiert mit Martina Kapp ausführte. Die aus Sicht der Grünen wichtigen Anliegen konnten zum Teil umgesetzt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.01.2019

Begge Peder kommt nach Wallmerod: Karten zu gewinnen

Begge Peder kommt nach Wallmerod: Karten zu gewinnenBegge Peder präsentiert sein Programm „Kommer nitt so!“ am 30. März in Wallmerod. Der WW-Kurier verlost drei Mal zwei Karten für die Vorstellung. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an: Redaktion@ww-kurier.de. Wir wünschen einen lustigen Abend mit dem leidgeplagten Hausmeister, der jedes Beinchen, das ihm das Leben stellt, herrlich hessisch unkorrekt, wieder gerade rückt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.01.2019

Umgang der Kirche mit Populismus: Klare Kante, klare Botschaft

Umgang der Kirche mit Populismus: Klare Kante, klare BotschaftNationalismus, Chauvinismus, verrohte Sprache: Die Zeiten sind ruppig, das politische und gesellschaftliche Klima ist rau. Der Umgang mit populistischen Positionen war das Thema der Konferenz des Evangelischen Dekanats Westerwald in Wallmerod. Die Pröpstin der Propstei Nord-Nassau, Annegret Puttkammer, sprach in einem Vortrag über die Predigt in politisch schwierigen Zeiten. Ihr Credo: Kirche soll sich nicht nur gegen populistische Positionen aussprechen, sondern vor allen Dingen deutlich machen, wofür sie eigentlich steht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.12.2018

Neue Feuerwehrmänner für die örtlichen Einheiten

Neue Feuerwehrmänner für die örtlichen EinheitenAm Freitag, den 7. Dezember und dem darauffolgenden Samstag traten elf Feuerwehrmann-Anwärter aus verschiedenen Feuerwehren der Verbandsgemeinde zur sogenannten Zwei-Jahres-Ausbildung im Gerätehaus in Wallmerod an. Die Zwei-Jahres-Ausbildung ist der letzte Schritt der Ausbildung, bevor man Feuerwehrmann wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.11.2018

Ehrenfeier für langjährig aktive Feuerwehrleute der VG Wallmerod

Ehrenfeier für langjährig aktive Feuerwehrleute der VG WallmerodIn der Verbandsgemeinde Wallmerod werden verdiente Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen am Ende eines jeden Jahres für ihren ehrenamtlichen Dienst ausgezeichnet. Wie lang nun diese Tradition schon beibehalten wird, konnte von den Verantwortlichen zu Beginn der Veranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses keiner so genau sagen. „Gefühlt seit schon immer“, so Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder, der in seinen Begrüßungsworten alle Feuerwehraktiven aus der Verbandsgemeinde begrüßte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2018

Die Feuerwehren aus der VG-Wallmerod berichten

Die Feuerwehren aus der VG-Wallmerod berichtenIn der vergangenen Woche wurden die Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde (VG) zu zwei Einsätzen gerufen. Am Donnerstag brannte nachts ein Carport in Dreikirchen. Am Samstag kurz vor Mitternacht war ein Dachstuhlbrand in Weroth mit Menschenrettung gemeldet. Vor Ort wurde jedoch „nur“ ein Kaminbrand festgestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.10.2018

Jugendfeuerwehren übten den Ernstfall in Wallmerod

Jugendfeuerwehren übten den Ernstfall in WallmerodGemeinschaftliche Übung der Jugendfeuerwehren in der Verbandsgemeinde Wallmerod: In diesem Jahr wurde für diese jährliche Übung die Grundschule „Am Eichberg“ ausgesucht. Über Sondersignal wurden dann die Jugendfeuerwehren alarmiert, die dann auch ganz schnell am Einsatzort eintrafen und ebenso schnell die C-Schläuche ausrollten und sofort den lauten Befehl erklingen ließen „Erstes Rohr Wasser marsch“. Aber es wurde nicht nur geübt,e s gab auch noch ein Jubiläum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.09.2018

Tief „Fabienne“ hält Feuerwehren auf Trab

Tief „Fabienne“ hält Feuerwehren auf TrabAm Sonntag, den 23.September wurden sieben Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Wallmerod zu diversen Einsätzen alarmiert. Es mussten Straßen von umgefallenen Bäumen befreit werden und ein Kaminbrand musste gelöscht werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2018

Heinz Ehrhard und Klaus Kinski sind ihre Vorbilder: Anna Overbeck startet durch

Heinz Ehrhard und Klaus Kinski sind ihre Vorbilder: Anna Overbeck startet durchIhren Namen sollte man sich merken: Anna Overbeck hat nicht nur schon etliche Preise bei musikalischen Nachwuchswettbewerben abgeräumt, sie verfolgt ihr Ziel vor allem äußerst konsequent: „Ich will Sängerin werden.“ Und dieses Ziel verfolgt die 22-jährige Westerwälderin nach ihrem Abitur am Landesmusikgymnasium in Montabaur mit viel Engagement und hat dafür ihren Lebensmittelpunkt vom Westerwald nach Wien verlegt. Dort studiert sie seit 2016 an der Musik- und Kunst-Privatuniversität der Stadt Wien das Fach „Musikalische Unterhaltungstheater“, bestehend aus Gesang, Schauspiel und Tanz. Eine Kostprobe aus all diesen Elementen lieferte sie bei der Gala im Innenhof der Zehntscheune in Wallmerod.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.08.2018

SPD in Wallmerod macht sich für Senioren-Taxi stark

SPD in Wallmerod macht sich für Senioren-Taxi starkGeht es nach der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat von Wallmerod, wird es dort schon bald ein Senioren-Taxi geben. Deshalb hat sie einen Antrag für die Erarbeitung eines enstprechenden Konzeptes für die Ratssitzung am 13. September vorgelegt. „Wir müssen dafür sorgen, dass auch ältere Menschen in unseren Dörfern mobil bleiben können, um zum Arzt oder zum Einkauf zu kommen“, begründet der Fraktionsvorsitzende Peter Peukert die Initiative der SPD.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.08.2018

PKW gerät auf Tankstellengelände in Wallmerod in Brand

PKW gerät auf Tankstellengelände in Wallmerod in BrandAm Montag, den 6. August wurden gegen 16.10 Uhr die Feuerwehren Wallmerod und Steinefrenz zu einem PKW-Brand in die Ortslage Wallmerod alarmiert. Auf Grund der starken Rauchentwicklung musste die Bundesstraße 8 kurzfristig gesperrt werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Fahrzeug war nicht mehr zu retten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.07.2018

Feuerwehr beseitigte brennenden Baum und umgestürzten Telefonmast

Feuerwehr beseitigte brennenden Baum und umgestürzten TelefonmastAm Dienstag wurde der Feuerwehr Wallmerod ein brennender Baum in Molsberg gemeldet. Der hohle Baum wurde durch das Feuer so stark geschädigt, dass er nach dem Ablöschen gefällt werden musste. Am Tag darauf rückte die Feuerwehr Niederahr wegen eines umgestürzten Telefonmastes aus, der nach einem Unfall die K76 versperrte. Die Wehrleute beseitigten das Verkehrshindernis zügig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.06.2018

Wenn Rot-Schwarz-Kariert dominiert ...

Wenn Rot-Schwarz-Kariert dominiert ...„Brings“ zu Gast in Wallmerod: Die Sport- und Kulturhalle bebte. Mit einem musikalischen Schachzug hatten Peter Brings und Stephan Brings die Fans in Wallmerod ganz schnell auf ihrer Seite: Mit dem Westerwaldlied wurde die Aufforderung zum Mitsingen in die Tat umgesetzt und bei allen Stücken fortgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.05.2018

Nebenberufliche Kirchenmusiker tagten in Wallmerod

Nebenberufliche Kirchenmusiker tagten in Wallmerod Noch zur Amtszeit des ehemaligen Ausschusses für Kirchenmusik im Altdekanat Selters geplant, fand in Wallmerod der Konvent der ehren- und nebenamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker im evangelischen Dekanat Westerwald statt. Zahlreiche Instrumentalistinnen und Instrumentalisten sowie Ensembleleitende nahmen die Gelegenheit dankbar an, ihre Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen und Kontakte zu pflegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.05.2018

Stephan Bach führt weiter die Westerwälder FWG

Stephan Bach führt weiter die Westerwälder FWG Die FWG im Westerwaldkreis setzt auf Kontinuität. Sie geht mit ihrem bewährten Team in die Vorbereitungen für die Kommunalwahlen 2019. Stephan Bach aus Breitenau wurde bei der Delegiertenversammlung in Wallmerod erneut zum Kreisvorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Christof Dickopf (Selters) und – sie ist neu in dieser Funktion – Sandra Kuhle aus Rennerod.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2018

Die "Singsations" fahren zum Deutschen Chorwettbewerb

Die "Singsations" fahren zum Deutschen ChorwettbewerbWenn Man Jessica Burggraf begegnet, ist ein unverkennbares Merkmal ihr Lächeln. Selbst bei höchster Konzentration verschwindet es nicht aus dem Gesicht der jungen Dirigentin. So auch vor ihrem Auftritt beim Internationalen Harmonie-Festival in Lindenholzhausen im vergangenen Jahr, als sie mit ihrem Chor „Singsations Westerwald“ mit Tageshöchstnote den Ersten Preis erzielte und einen Dirigentenpreis bekam. Auf Chor und Dirigentin wartet nun am Freitag, 11. Mai, die nächste große Aufgabe. An diesem Tag tritt der Chor beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg an und vertritt dort die „Farben“ von Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2018

Verbandsgemeinde Wallmerod würdigt Ehrenamtler

Verbandsgemeinde Wallmerod würdigt Ehrenamtler Für die Verbandsgemeinde Wallmerod ist es seit vielen Jahren eine Selbstverständlichkeit, einmal im Jahr Ehrenamtler in den Mittelpunkt zu rücken und ihr Wirken öffentlich zu würdigen. Die ausgezeichneten Ehrenamtler 2018 sind Heinz Panczyk, Elisabeth Größchen, Gerhard Hehl, Theo Werner und Gerhard Göbel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.02.2018

Verkehrsunfall mit Fußgänger

Verkehrsunfall mit Fußgänger Die Polizeiinspektion Westerburg sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 13. Februar in Wallmerod auf der B 8 ereignete. Bei dem Zusammenstoß mit einem PKW erlitt ein Fußgänger leichte Verletzungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2017

Vertragsunterzeichnung in Wallmerod

Vertragsunterzeichnung in WallmerodGeht es in Rheinland-Pfalz in Richtung Zusammenarbeit zwischen Verbandsgemeinden, muss entweder der Gesetzgeber einschreiten oder aber er stößt auf wenig Gegenliebe. Anders sieht es aus, wenn man die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen einigen Bereichen auf den Gebieten der Verbandsgemeinde Wallmerod und Westerburg beobachtet. Seit dem 28. April 2016 besteht eine Kooperationsvereinbarung im Bereich des Förderprogramms „Leben im Dorf – Leben mittendrin“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.12.2017

B 8 Hahner Stock - Arnshöfen wird wieder für den Verkehr freigegeben

B 8 Hahner Stock - Arnshöfen wird wieder für den Verkehr freigegebenDer Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten der Fahrbahn der Bundesstraße 8 weitestgehend abgeschlossen sind, so dass die Vollsperrung im Laufe des 22. Dezember zwischen Hahner Stock und Arnshöfen aufgehoben werden kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.12.2017

Klaus Lütkefedder weiterhin Verbandsbürgermeister von Wallmerod

Klaus Lütkefedder weiterhin Verbandsbürgermeister von WallmerodNach der Wahl im Mai dieses Jahres wurde für Bürgermeister Klaus Lütkefedder nun auch der formale Schritt eingeleitet und ihm für die nächsten acht Jahre die Ernennungsurkunde zum Verbandsbürgermeister durch den Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Werner Zingel überreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2017

Windpark „Elbinger Lei“ jetzt offiziell am Netz

Windpark „Elbinger Lei“ jetzt offiziell am NetzDer Windpark „Elbinger Lei“ wurde nun offiziell in Betrieb genommen. „Damit produzieren die drei Anlagen in Elbingen und Hahn am See Strom für 25.000 Personen. Bei einer Einwohnerzahl von 15.000 Einwohnern produziert ab sofort die Verbandsgemeinde Wallmerod mehr Strom als sie selber für Bewohner benötigt“, sagte Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder im Kreise von vielen Ehrengästen zu dem nun abgeschlossenen Projekt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 25.11.2017

Westerwälder Landschaften im Licht – Hommage an die Heimat

Westerwälder Landschaften im Licht – Hommage an die HeimatDer NABU Hundsangen lädt gemeinsam mit der Naturschutzinitiative (NI) zu einem Multivisionsvortrag „Westerwälder Landschaften im Licht – Eine Hommage an unsere Heimat“ nach Wallmerod ein. Der Vortrag findet am Donnerstag, dem 7. Dezember um 19 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Wallmerod, Gerichtsstraße 1, statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.11.2017

Ehrung verdienter Feuerwehrleute der VG Wallmerod

Ehrung verdienter Feuerwehrleute der VG WallmerodEinmal im Jahr wird in der Verbandsgemeinde Wallmerod verdienten, langjährigen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern Danke gesagt. Dank für Dienst an 365 Tagen im Jahr „und das rund um die Uhr“. In diesen Dank schließt Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder jedes Jahr die Verleihung von Ehrenzeichen und Beförderungen im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2017

Asylbewerber hantierte mit Küchenmesser in VG Wallmerod

Asylbewerber hantierte mit Küchenmesser in VG WallmerodAm Donnerstag, 9. November, löste ein 53 jähriger Asylbewerber aus der VG Wallmerod einen Einsatz der Polizei aus. Zunächst wurde die Polizeiinspektion Westerburg darüber informiert, dass eine männliche Person mit einem kleinen Küchenmesser Mitarbeiter der VG Wallmerod bedrohen würde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2017

Jugendwehren der VG Wallmerod übten gemeinsam

Jugendwehren der VG Wallmerod übten gemeinsamZum 20-jährigen Bestehen der Bilkheimer Jugendfeuerwehr wurde die Jahresabschlussübung der Jugendwehren der Verbandsgemeinde Wallmerod an die Jubiläumswehr vergeben. Neben vielen Jungen und Mädchen war auch ein großes Publikum an dieser Übung interessiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2017

Das 7. Backesdörferfest hatte wieder viel zu bieten

Das 7. Backesdörferfest hatte wieder viel zu bietenAuch beim 7. Backesdörferfest war Petrus sowohl den unzähligen Besuchern als auch den vielen fleißigen Helfern hold. Neben dem strahlenden Sonnenschein lockte aber auch der Wahlsonntag die Menschen aus dem Haus. Die groß angelegte Veranstaltung, bei der sich wieder viele Vereine und Bürger engagierten, bot erneut vielfältige Aktionen und Attraktionen für Groß und Klein. Spiel, Spaß und Musik standen dabei ebenso im Mittelpunkt wie das leibliche Wohl.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.09.2017

Bergbühne Wallmerod zeigte Ehepaar Luther

Bergbühne Wallmerod zeigte Ehepaar LutherAm Sonntag, 17. September fand in der Christuskirche in Wallmerod eine in vielerlei Hinsicht historische Aufführung statt: das Theaterstück „Dr. Martinus Luther – Katharina von Bora. Ein Glaube - Eine Liebe - Eine Ehe“ der Bergbühne Wallmerod. In dem Drei-Personen-Stück der Autorin Bärbel Vienna-Garn geht es um die historischen Personen der Reformation, erforscht anhand von originalen Briefen aus dem 16. Jahrhundert und gesprochen in der Sprache der damaligen Zeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.08.2017

Bergbühne spielt „Das Phantom der Oper“

Bergbühne spielt „Das Phantom der Oper“Die „Bergbühne“ aus Wallmerod hat sich an einen der ganz großen internationalen Musicalstoffe herangewagt: In seiner aktuellen Spielzeit bringt das Amateurensemble „Das Phantom der Oper“ in einer Theaterbearbeitung auf die Bühne. Nach mehreren Auftritten in der heimischen Verbandsgemeinde gastiert die Bergbühne am Sonntag, 10. September, im hessischen Teil des Westerwalds: Um 19 Uhr beginnt in der Mehrzweckhalle der Glasfachschule Niederhadamar eine Aufführung auf Einladung der Kulturvereinigung Hadamar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.08.2017

Naturerlebniszentrum in Wallmerod entsteht

Naturerlebniszentrum in Wallmerod entstehtWenn in der kommenden Woche die Schule wieder für die Jungen und Mädchen der Grundschule beginnt, bietet sich ihnen vor der Schule ein neues Bild. Dann ist der erste Bauabschnitt für das Naturerlebniszentrum (NERZ) in Wallmerod abgeschlossen. Dann wurden alte Spielgeräte restauriert und auch schon neue installiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.07.2017

Umgestürzter Baum auf L315 in Wallmerod

Umgestürzter Baum auf L315 in WallmerodAm Sonntag, den 30. Juli, wurde die Feuerwehr Wallmerod gegen 13 Uhr aufgrund eines umgestürzten Baumes alarmiert. Der Baum war samt Wurzel am Ortsausgang Richtung Berod umgestürzt und blockierte die Landesstraße 315. Die Einheit Wallmerod war mit zwölf Einsatzkräften angerückt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.07.2017

Wallmerod: Die Gemeinde im protestantischen Niemandsland wird 25

Wallmerod: Die Gemeinde im protestantischen Niemandsland wird 2525 Jahre ist es inzwischen her, dass sich ein kleines Grüppchen Protestanten in einer durch und durch katholisch geprägten Gegend zusammengetan und eine Kirchengemeinde gegründet hat. Seitdem ist die Evangelische Kirchengemeinde Wallmerod aus der Region nicht mehr wegzudenken. Nach einem Vierteljahrhundert ist eine der jüngsten Gemeinden des Dekanats Selters für viele zur Heimat geworden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.07.2017

PKW prallt gegen Baum und fängt Feuer - ein Schwerverletzter

PKW prallt gegen Baum und fängt Feuer - ein SchwerverletzterAm Montag, 3. Juli gegen 8.20 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße B 8 von Herschbach/ Oberwesterwald kommend in Richtung Wallmerod. Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme kam er kurz vor dem Bahnübergang Wallmerod nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.06.2017

Verkehrsunfallfluchten und Sachbeschädigungen an PKW

Verkehrsunfallfluchten und Sachbeschädigungen an PKWDie Polizeidirektion Montabaur meldete zwei Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle in Wallmerod und Steinen sowie drei Fälle von Sachbeschädigung an PKW in Nentershausen, Heiligenroth und Montabaur. Hinweise bitte an die Polizeidirektion Montabaur, Telefon: 02602-9226-0.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 26.05.2017

Golddiplom für „Singsations Westerwald“

Golddiplom für „Singsations Westerwald“ Ein Traumstart gelang nicht nur den Mitgliedern der „Harmonie“-Lindenholzhausen am ersten Tag ihres 7. Harmonie-Festivals. Bei strahlendem Sonnenschein verbreitete sich von der ersten Minute an Festivalstimmung und Menschen aus vielen Nationen bevölkerten das Festivalgelände mit den Fahnen aller teilnehmenden Nationen. Dabei auch der Chor „Singsations Westerwald“ aus Wallmerod, der schon am frühen Morgen in seiner ersten Kategorie „Frauenchöre“ unter der Leitung von Jessica Burggraf startete.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2017

Zeugen gesucht zu Einbruchdiebstahl und Verkehrsunfallflucht

Zeugen gesucht zu Einbruchdiebstahl und VerkehrsunfallfluchtDen Versuch des Einbruchdiebstahls in das Feuerwehrgerätehaus in Wallmerod registrierte der Wehrleiter. In Höhn fuhr der Verursacher eines Parkplatzunfalls nach der Begutachtung seines eigenen Autos unerkannt davon. Zeugen der Vorfälle werden daher gebeten, sich unter der Rufnummer 02663 / 9805-0 oder piwesterburg@polizei.rlp.de bei der Polizei Westerburg zu melden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.04.2017

Band aus Wallmerod startet durch und geht neue Wege

Band aus Wallmerod startet durch und geht neue WegeSeit zwei Jahren ziehen „straight & dry Acoustic Rock“ aus dem Westerwald nun schon sehr erfolgreich durch ganz Deutschland. Mit selbst arrangierten Songs von Dire Straits, Eric Clapton, Robert Johnson und vielen mehr begeistern sie immer wieder Ihr Publikum. Sandro Ibba an der Gitarre und Gesang, Melanie Taubert am Bass und Kai Wagner mit der Cajon.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.04.2017

Motorradfahrer von der Straße gedrängt und weitergefahren

Motorradfahrer von der Straße gedrängt und weitergefahrenAuf der K96 bei Wallmerod scherte ein PKW-Fahrer, nachdem er einen Motorradfahrer überholt hatte, so dicht vor dem Zweirad wieder ein, dass der Motorradfahrer zur Vermeidung einer Kollision nach rechts ausweichen musste. Dadurch stürzte er eine Böschung hinunter, überschlug und verletzte sich. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.03.2017

Einbruch in Kindergarten

Einbruch in KindergartenIn der Zeit vom 17. März, 17.30 Uhr bis 20. März, 7 Uhr, wurde in den Kindergarten in Wallmerod, Konrad-Adenauer-Straße eingebrochen. Die Polizei Westerburg sucht Zeugen, die Tat beobachtet haben und bittet um Hinweise unter der 02663/98050.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.03.2017

Ehrenamtspreise in Wallmerod vergeben

Ehrenamtspreise in Wallmerod vergebenIn Wallmerod wird seit fünf Jahren der Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde an drei Personen vergeben, die etwas Besonderes für die Allgemeinheit geleistet haben. Der Preis ist mit 200 Euro dotiert, die die Preisträger wieder an eine von ihnen zu benennende Person oder Verein spenden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 17.03.2017

Energiekonzept der VG Wallmerod

Energiekonzept der VG WallmerodDas Thema Energie und im speziellen das Aktionsprogramm der Verbandsgemeinde "Energie 2020" war eines der Hauptthemen der Verbandsgemeinderatssitzung. Zu den Schwerpunkten des Programms gehört nach den Worten von Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder die Solarenergie, mit den Photovoltaikanlagen, die Windenergie und die Energieeffizienz mit der Anlagenoptimierung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.03.2017

Knigge kinderleicht: Benimm für Kids und Jugendliche

In Kooperation mit der Jugendpflege Wallmerod bietet die Kreisjugendpflege ihren Knigge-Kurs für Kids und Jugendliche am 11. März in der VG Wallmerod an. Unter der Leitung von Marion Schmidtke und Tamara Bürck werden allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einfache Benimmregeln spielerisch beigebracht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 03.03.2017

5,5 Millionen Euro Fördermittel für Wasserwirtschaft

5,5 Millionen Euro Fördermittel für WasserwirtschaftIm vergangenen Jahr 2016 sind im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Fördermittel in Höhe von rund 5,5 Millionen Euro für wasserwirtschaftliche Maßnahmen im Westerwaldkreis durch die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ausgezahlt worden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Mädchen-Wochenende: Die Hexen sind los 2.0
Wallmerod/Montabaur. In Kooperation mit der Jugendpflege Wallmerod bietet die Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises ein ...

Am 21. September läuten Glocken für den Frieden
Westerwaldkreis. Die Glocken der Kirchen läuten für den Frieden: Im Rahmen der europaweiten Aktion „Friede sei ihr erst Geläute“ ...

Fahrzeug auf Parkplatz beschädigt und geflüchtet
Wallmerod. Am Samstag, den 18. August, zwischen 13.30 und 13.50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des ...

Fahrer unter Drogeneinfluss
Wallmerod. Am Dienstag, 26. Juni, um 23.30 Uhr, wurde in Wallmerod ein Personenkraftwagen wegen Beleuchtungsmängeln einer ...

39-jähriger Rollerfahrer begeht gleich mehrere Straftaten
Wallmerod. Am Mittwoch, 6. Juni, gegen 19 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Westerburg einen 39-jährigen ...

Stromnetzwartungen in und um Wallmerod
Wallmerod. Am Sonntag, 10. Juni, wartet die Energienetze Mittelrhein (ENM) das Stromnetz in Berod b. W., Girod, Steinefrenz, ...

Einbruch in leerstehendes Haus
Wallmerod. In der Zeit vom Mittwoch, 30. Mai, 22.30 Uhr bis Donnerstag, 31. Mai, 4.15 Uhr, kam es in es in Wallmerod, Bahnhofsstraße, ...

Wallmerod: Einbruch in ehemalige Tennishalle
Wallmerod. Im Zeitraum von Anfang Mai bis zum gestrigen Mittwoch, dem 23. Mai, kam es zu einem Einbruch in die ehemalige ...

Konvent nebenamtlicher Kirchenmusiker
Wallmerod. „Alles, was Odem hat, lobe den Herrn!“ – diesem Psalmwort fühlen sich die nebenamtlichen Kirchenmusikerinnen und ...

Bahnübergang und K96 gesperrt
Vom 6.10. ab 8:30 Uhr bis 10. Oktober, circa 7 Uhr, ist der Bahnübergang im Zuge der Wallmerod. Bundesstraße 8 [B 8] zwischen ...



Unternehmen



Vereine

Werbung