Werbung

Gemeinden


Vielbach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Selters
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56244
Artikel aus Vielbach

Region | Artikel vom 16.09.2021

Beinahe: Unter Alkohol und ohne Führerschein kam es fast zum schweren Unfall

Beinahe: Unter Alkohol und ohne Führerschein kam es fast zum schweren UnfallDas ist um Haaresbreite gut gegangen: Ein alkoholisierter Autofahrer ohne Fahrerlaubnis geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der Leitplanke. Nur das scharfe Abbremsen eines entgegenkommenden Fahrzeuges verhinderte Schlimmeres. Erst in Andernach konnte die Polizei den Verkehrsgefährder stellen. Jetzt werden Zeugen des Vorfalles gesucht.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.06.2021

Vielbach erinnert an ehemalige Dreschhalle

Vielbach erinnert an ehemalige DreschhalleAn die mühevolle Arbeit vieler Vielbacher Nebenerwerbslandwirte in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts, konkret an deren Dreschhalle, erinnert jetzt eine Informationstafel der Gemeinde.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.04.2021

Glückliche Preisträger im Wettbewerb „Wintermaler“

Glückliche Preisträger im Wettbewerb „Wintermaler“Der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung des Westerwaldkreises, René Perpeet, gratulierte dem Ehepaar Hemrich aus Vielbach recht herzlich zum Gewinn im Wettbewerb „Wintermaler“ des Fachverbands Farbe Gestaltung Bautenschutz Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.04.2021

Kostenlose Corona-Teststelle in Vielbach

Kostenlose Corona-Teststelle in VielbachDie Ortsgemeinde Vielbach setzt sich für die Einrichtung eines Testzentrums im Ort ein. Am 28. April 2021 eröffnet das Testzentrum Vielbach in Zusammenarbeit mit der Stadtapotheke Montabaur, in der Gemeindehalle Vielbach, Neue Straße 8 eine kostenlose Corona Schnelltest Station.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.01.2021

Der Birkenhof in Vielbach steht für nachhaltige Landwirtschaft

Der Birkenhof in Vielbach steht für nachhaltige LandwirtschaftDie Familie Aller vertreibt in ihrem kleinen "ab-Hof-Verkauf" ausschließlich Produkte, die in ihrem Betrieb hergestellt wurden: Eier, Kartoffeln und Milch. Damit bedient sie einen überschaubaren Kundenkreis, der bewusst klein gehalten wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.01.2021

Verkehrsunfall auf L307 fordert vier Verletzte

Verkehrsunfall auf L307 fordert vier VerletzteAm Dienstagmorgen, den 5. Januar kam es auf der Landstraße 307 zwischen Mogendorf und Vielbach gegen 6:30 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem PKW. Vier Personen mussten ins Krankenhaus.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.12.2020

Vielbach erweitert Baumbestattung auf dem Friedhof

Vielbach erweitert Baumbestattung auf dem FriedhofDass sich ein erheblicher Wandel in der Bestattungskultur vollzieht, hat der Gemeinderat schon seit Jahren berücksichtigt und verschiedene Varianten angeboten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 22.08.2020

Höfken gratuliert Suchthilfezentrum Vielbach zu UN-Dekaden-Projekt

Höfken gratuliert Suchthilfezentrum Vielbach zu UN-Dekaden-Projekt Anlässlich der Auszeichnung „Soziale Natur – Natur für alle“ des Fachkrankenhauses Vielbach für Suchttherapie im Westerwald sagte Umweltministerin Ulrike Höfken am Freitag, 21. August: „Ich gratuliere zum Titel „Soziale Natur – Natur für alle“, der von der UN-Dekade biologische Vielfalt verliehen wird. Es ist vorbildlich, wie hier ganzheitlich gedacht wird. Das gilt sowohl für den Umgang mit Menschen als auch den mit der Natur.“

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.08.2020

Vielbacher Klinik-Gärtnerei freut sich über Spende

Vielbacher Klinik-Gärtnerei freut sich über Spende„Hier waren Gartenprofis am Werk, das sieht man gleich. Und sie haben ja sogar schon die ersten Pflänzchen gesetzt.", stellt Hendrik Klar staunend fest. Der Inhaber der Dernbacher Firma FVG Folien Vertriebs Gesellschaft steht im Garten des Vielbacher Fachkrankenhauses. Anlass seines Besuches ist die Spende eines Gewächshauses aus der Produktion seiner Firma für die Gartenanlage der Klinik.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.08.2020

Vielbacher Insektenhotel mit eigenem Funkmast

Vielbacher Insektenhotel mit eigenem FunkmastMichael Reich, Patient im Vielbacher Fachkrankenhaus, strahlt zufrieden. Das Insektenhotel in XXL-Größe, das er zusammen mit dem Rehabilitanden Sebastian Schäfer in der Klinikschreinerei gezimmert hat, steht frisch errichtet vor dem neuen Vielbacher Mobilfunkmast.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.05.2020

Vielbach hat Corona-Sitzbänke

Vielbach hat Corona-SitzbänkeDie Ortsgemeinde Vielbach reagiert auf das Kontaktverbot in der Corona-Krise und rüstet Ruhebänke um. Maximal zwei Sitze und ein Sicherheitsabstand von zwei Metern bieten die umgestalteten Sitzmöbel. Zur Verwendung kommt das Modell Covid 19 in Schwedenrot, Baukastensystem.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.04.2020

"Wir jagen Funklöcher": Vielbach funkt

"Wir jagen Funklöcher": Vielbach funktDie Aktion „Wir jagen Funklöcher“ der Deutschen Telekom macht trotz Corona keine Pause. Standortvorschläge werden bewertet, vor Ort werden Begehungen durchgeführt, Standorte gebaut und eingeschaltet. Das rheinland-pfälzische Vielbach ist die erste Gemeinde, die den Prozess von der Bewerbung bei „Wir jagen Funklöcher“ bis zur Einschaltung komplett durchlaufen haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 24.04.2020

„Hier in der Klinik fühlen wir uns sicher"

„Hier in der Klinik fühlen wir uns sicher"„Wir treffen uns, aber mit ausreichend Abstand, im Garten. Sicher ist sicher!" Mit dieser wichtigen Information hatte der Leiter des Fachkrankenhauses Vielbach, Joachim J. Jösch, seine Einladung an den Vielbacher Gemeinderat verbunden. Einziges Thema des Treffens sollte der Umgang der Klinik mit der Corona–Krise sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.12.2019

Weihnachtsspende für die Gemeinde Vielbach

Weihnachtsspende für die Gemeinde Vielbach„Uli, hast du Zeit? Wir möchten der Gemeinde ein Geschenk vorbeibringen." Joachim J. Jösch, Leiter des Vielbacher Fachkrankenhauses überrascht Ortsbürgermeister Uli Schneider am Telefon. Treff- und Zeitpunkt sind schnell vereinbart. Zwei Stunden später, auf dem Friedhof der Gemeinde. Thomas Volk, Arbeitstherapeut in der Suchtklinik, trifft mit dem Kliniktraktor ein. Uli Schneider wartet schon.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2019

1435 Euro für eine Grundschule in Tansania gespendet

1435 Euro für eine Grundschule in Tansania gespendet1435 Euro – das ist die beeindruckende Bilanz eines Vortragsabends, zu dem der Mogendorfer Eberhard Ströder und der Westerwälder Fotograf Peter Bongard in die Dorfgemeinschaftshalle Vielbach eingeladen hatten. Während des Abends berichteten Ströder, Bongard und Lee Cosmas Ndeiy von Hilfsprojekten in Tansania: Seit mehreren Jahren engagieren sich Ströder und Ndeiy ehrenamtlich in der Region um die Orte Korogwe und Michungwani. Dort initiierten sie unter anderem den Bau einer Schreinerei und einer Nähwerkstatt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.11.2019

Die schmerzhafte „Zeit des Erwachens" von Suchtkranken

Die schmerzhafte „Zeit des Erwachens" von Suchtkranken„Abschied vom Alkohol - und dann wird alles gut?" lautete das Motto der diesjährigen Kooperationstagung von Fachkrankenhaus Vielbach und Sucht-Selbsthilfe. Der regelmäßige Besuch der regionalen Selbsthilfegruppen in der Suchtklinik ist ein wichtiger Teil der Behandlung der dortigen Rehabilitanden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.11.2019

Zu schnell unterwegs, in Gegenverkehr gekommen - drei Schwerverletzte

Zu schnell unterwegs, in Gegenverkehr gekommen - drei SchwerverletzteAm 4. November, gegen 13 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus der VG Weißenthurm die L 307 von Vielbach kommend in Richtung Mogendorf. Er verursachte einen heftigen Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten Personen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.11.2019

Fotos und Berichte aus Tansania erleben

Fotos und Berichte aus Tansania erlebenDas afrikanische Land Tansania steht im Mittelpunkt eines Vortrags des Mogendorfers Eberhard Ströder am Freitag, 22. November, in der Gemeindehalle Vielbach. Um 19 Uhr berichtet Ströder über seine Hilfsprojekte, mit denen er seit Jahren Menschen in der Region Korogwe unterstützt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.10.2019

Vielbach bekommt einen LTE-Mobilfunkmast

Vielbach bekommt einen LTE-MobilfunkmastEnde August hat die Telekom die Aktion „Wir jagen Funklöcher“ gestartet. Jetzt steht mit Vielbach die erste Kommune fest, die im Rahmen der Aktion einen Mobilfunk-Standort erhält. Das Thema „Funkloch“ wird in Vielbach schon bald der Vergangenheit angehören. „Wir sind sehr froh, dass wir zum Zuge kommen“, sagt Ortsbürgermeister Ulrich Schneider. „Bereits seit längerem bemühen wir uns auf Druck der Einwohner um eine Verbesserung des Mobilfunkempfangs. Bisher vergeblich. Ich kann jede Gemeinde nur ermutigen, sich an der Aktion zu beteiligen. Wir haben keinen Augenblick gezögert und sofort unsere Bewerbung online gestellt.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.10.2019

Scheune auf dem Gelände einer Suchtklinik brannte

Scheune auf dem Gelände einer Suchtklinik brannteNoch ungeklärt ist die Brandursache einer Scheune in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Vielbach. Am 13. Oktober bemerkten zufällig vorbeifahrende Angehörige des DRK einen Scheunenbrand auf dem Gelände einer Suchtklinik in Vielbach gegen 0.10 Uhr. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2019

Vom Umgang mit der Schuld in der Suchttherapie

Vom Umgang mit der Schuld in der SuchttherapieViele Suchtkranke haben in ihrem Leben traumatisierende Erlebnisse erfahren. Mit dem Konsum von Suchtmitteln lässt sich für viele erlittenes Leid und Schmerz leichter ertragen. Aus Opfern werden nicht selten Täter, besonders in suchtmittel-induzierten, enthemmten Situationen. Sie werden schuldig an Partnerin, Kindern, Freunden und Bekannten oder münden in ein delinquentes Milieu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.09.2019

Fachkrankenhaus Vielbach feierte Sommerfest

Fachkrankenhaus Vielbach feierte SommerfestDas Fachkrankenhaus für Suchtkranke in Vielbach feierte Sommerfest. Fast 300 ehemalige und derzeitige Patienten sowie Bürger aus den umliegenden Gemeinden waren gekommen, um bei Sonnenschein miteinander zu feiern, Freunde wiederzutreffen oder um die Einrichtung kennenzulernen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 05.07.2019

Weißstörche im Westerwald gesichtet

Weißstörche im Westerwald gesichtetAm 5. Juli konnten auf einer frisch gemähten Wiese in Vielbach im Westerwaldkreis fünf Weißstörche gesichtet werden. Die Störche, die sich schon frühzeitig für den Zug in die Überwinterungsgebiete nach Afrika sammeln, konnten von Harry Neumann, Vorsitzender der Naturschutzinitiative e.V. (NI), bei der Nahrungssuche beobachtet und fotografiert werden. Der Weißstorch (Ciconia ciconia) ist eine streng geschützte Art. Er zählt zu den Zielarten der rheinland-pfälzischen Vogelschutzgebiete.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 29.03.2019

FWG der Verbandsgemeinde Selters schickt 64 Kandidaten ins Rennen

FWG der Verbandsgemeinde Selters schickt 64 Kandidaten ins RennenDie Mitgliederversammlung der Freien Wählergruppe (FWG) der Verbandsgemeinde Selters stellte ihre Bewerberliste für die anstehende Kommunalwahl am 26. Mai auf. Neben erfahrenen Kommunalpolitikern und Politikerinnen stellen sich viele neue Kandidatinnen und Kandidaten mit großem ehrenamtlichem Engagement zur Wahl. Vereinsvorsitzender Hanno Steindorf begrüßte über zwanzig Neumitglieder in der Gemeindehalle in Vielbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2019

Kunst-Projekt „Aus!!!Weg aus der Sucht“

Kunst-Projekt „Aus!!!Weg aus der Sucht“Ein beeindruckendes Werk schufen Patienten der Vielbacher Suchtklinik im Rahmen eines therapeutischen Kunst-Projektes. Eine ganze Woche stand für sie das Thema Graffiti-„Malerei“ im Fokus. Kreativtherapeut Moritz Winkler, in seiner Freizeit unter dem Pseudonym „Radik42“ als freischaffender Graffiti-Künstler tätig, fungierte als ihr Mentor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.01.2019

Sturm bringt LKW-Anhänger ins Schlingern - Gespann landet am Baum

Sturm bringt LKW-Anhänger ins Schlingern - Gespann landet am BaumAm Dienstag, den 8. Januar kam es gegen 18 Uhr auf der Landesstraße 307 zu einem Verkehrsunfall in dessen weiterem Verlauf die Strecke Vielbach-Mogendorf bis zur Räumung für rund eine Stunde komplett gesperrt werden musste. Dies teilte die Polizei auf Anfrage mit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2018

Sucht-Selbsthilfegruppen unterstützen Vielbacher Sucht-Rehabilitation

Sucht-Selbsthilfegruppen unterstützen Vielbacher Sucht-Rehabilitation„Rückfall- Schande oder Chance" lautete das Motto der diesjährigen Kooperationstagung von Fachkrankenhaus Vielbach und Sucht-Selbsthilfe. Der regelmäßige Besuch der regionalen Selbsthilfegruppen in der Suchtklinik ist ein wichtiger Teil der Behandlung der dortigen Rehabilitanden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.10.2018

„Neue Naturtherapien“: Vielbach ist eine Top-Adresse

„Neue Naturtherapien“: Vielbach ist eine Top-Adresse Das Fachkrankenhaus Vielbach hatte eingeladen zur Fachtagung „Neue Naturtherapien“. Und die Fachwelt kam in den Westerwald. „Das Vielbacher Fachkrankenhaus ist eine der ersten Adressen in Deutschland, wenn es um innovative, naturgestützte medizinische Behandlung und Rehabilitation geht.“ Bettina Ellerbrock, Geschäftsführerin der Europäischen Akademie für bio-psycho-soziale Gesundheit, freute sich, dass mit „Neue Naturtherapien“ nun die dritte große Kooperationsveranstaltung in der Suchtklinik stattfinden konnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 20.09.2018

Tag der offenen Tür und Sommerfest beim Fachkrankenhaus Vielbach

Tag der offenen Tür und Sommerfest beim Fachkrankenhaus VielbachRund 260 ehemalige und derzeitige Patienten sowie Nachbarn aus den umliegenden Gemeinden waren gekommen, um miteinander zu feiern, „alte Bekannte" wiederzutreffen oder um die Einrichtung kennenzulernen: Das Fachkrankenhaus Vielbach hatte zum Sommerfest mit tag der offenen Tür geladen. Im Vordergrund stand das gesellige Miteinander. Beim Rundgang konnte eine große Schar Interessierter aber natürlich auch erfahren, wie in Vielbach die Behandlung chronifizierter Suchterkrankungen stattfindet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.05.2018

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Vielbach

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Vielbach AKTUALISIERT (24. Mai, 19.35 Uhr). Gegen 16.20 Uhr am heutigen Donnerstag (24. Mai) berichtete die Polizeidirektion Montabaur per aktueller Pressemitteilung von einem Feuer in Vielbach. Zwischenzeitlich konnte der WW-Kurier in Erfahrung bringen, dass der Brand in einem Wohnhaus in der Straße Hinterdorf ein weibliches Todesopfer gefordert hat. Dabei handelt es sich nach Angaben der Polizei um die 65-jährige Hausbewohnerin. Insgesamt waren rund 130 Einsatzkräfte vor Ort.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2018

Schwerer Verkehrsunfall bei Vielbach mit tödlichem Ausgang

Schwerer Verkehrsunfall bei Vielbach mit tödlichem Ausgang Am Dienstagmorgen, den 17. April im Berufsverkehr kam es auf der Landstraße 307 Mogendorf - Selters zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für den Verursacher. Ein 64-Jähriger war aus bislang noch nicht geklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten, hatte ein Fahrzeug gestreift und war dann mit einem kleineren Autotransporter frontal zusammengestoßen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.12.2017

Vielbacher Sucht-Rehabilitation profitiert von Kooperation

Vielbacher Sucht-Rehabilitation profitiert von Kooperation „Gemeinsam eine Sprache finden" lautete das Motto der diesjährigen Gemeinschaftstagung von Fachkrankenhaus Vielbach und Sucht-Selbsthilfe. Der regelmäßige Besuch der regionalen Selbsthilfegruppen in der Suchtklinik ist ein wichtiger Teil der Behandlung der dortigen Rehabilitanden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.10.2017

Sucht ist vorrangig männlich

Sucht ist vorrangig männlich„Ausschließlich alkoholkranke Männer behandelt in Rheinland-Pfalz lediglich das Fachkrankenhaus Vielbach. Unser geschlechtsspezifischer Therapieansatz ist hinsichtlich der Nachhaltigkeit unserer Rehabilitation deutlich erfolgversprechender als nicht gendersensible Angebote.“ Klinikleiter Joachim J. Jösch bekennt sich zu Beginn der Fachtagung „Männerspezifische Suchttherapie“ deutlich zu der speziellen therapeutischen Ausrichtung seiner Klinik.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.09.2017

Vielbach feierte 100-jährige Erfolgsgeschichte einer großzügigen Stiftung

Vielbach feierte 100-jährige Erfolgsgeschichte einer großzügigen Stiftung1916 eröffnete die Stadt Frankfurt in Vielbach ein Kindererholungsheim. Eine großzügige Stiftung des Frankfurter Architekten J. Carl Junior hatte dies ermöglicht. 101 Jahre später wurde dies nun gebührend gefeiert. Der Urenkel des Stifters, Christian Junior, nutzte den feierlichen Rahmen um der Klinik eine großzügige Spende für einen im Klinikpark geplanten spirituellen „Ort der Stille“ zuzusagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.09.2017

Sommerfest und 100-Jahr-Feier im Fachkrankenhaus Vielbach

Sommerfest und 100-Jahr-Feier im Fachkrankenhaus VielbachVor hundert Jahren wurde in Vielbach das Junior'sche Erholungsheim eröffnet. Eine Einrichtung der Stadt Frankfurt für benachteiligte Kinder der Mainmetropole. 1974 endete diese Nutzung. 1977 nahm das heutige Fachkrankenhaus hier seinen Betrieb auf. Im Auftrag des Frankfurter Sozialamtes wurde ein medizinisches Rehabilitationszentrum für sozial benachteiligte Suchtkranke geschaffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.07.2017

Grünanlagenprojekt Fachkrankenhaus Vielbach

Grünanlagenprojekt Fachkrankenhaus Vielbach„Die Reintegration von Suchtkranken ins Gemeinwesen kann auch mit Unkrautjäten in den Grünanlagen des Dorfes beginnen." Vielbachs Ortsbürgermeister Uli Schneider bezog diese Aussage auf den ehrenamtlichen Einsatz von Rehabilitanden, die in der stationären Vorsorge „Neue Wege" wohnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.07.2017

Schülerinnen lernten in Klinik Wege aus der Sucht kennen

Schülerinnen lernten in Klinik Wege aus der Sucht kennenSucht, wie entsteht sie, was bewirkt sie beim Einzelnen und wie können Auswege aus der Suchtmittelabhängigkeit gefunden werden? Das waren Fragen, die sechs im Westerwaldkreis lebende Jugendliche hatten. Im Rahmen eines Sozialpraktikums des Martin-Butzer-Gymnasiums in Dierdorf hatten sie jetzt Gelegenheit im Fachkrankenhaus Vielbach Antworten aus erster Hand zu bekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.07.2017

Fahrerin baut Unfall an gesicherter Unfallstelle auf L 307

Fahrerin baut Unfall an gesicherter Unfallstelle auf L 307Am Samstagnachmittag, den 1. Juli kam es auf der Landesstraße 307 bei Vielbach zu zwei Unfällen. Die Kehrmaschine war gerade dabei die Unfallstelle zu reinigen, die Polizei sicherte mit einem Fahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht die Stelle ab, da kam es zu einem weiteren Unfall, bei dem zwei Fahrzeuge und das absichernde Polizeifahrzeug stark beschädigt wurden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.06.2017

Verkehrsunfall in Vielbach forderte ein Todesopfer

Verkehrsunfall in Vielbach forderte ein TodesopferEine 24-jährige Autofahrerin starb an den schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall auf der L 307 nahe Vielbach, ein 20-jähriger Mann wurde schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend 6. Juni. Aus bislang nicht eindeutig geklärte Ursache hatte die 24-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Die Staatsanwaltschaft schaltete einen Gutachter ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.05.2017

Feier und Rückblick auf 40 Jahre Suchtrehabilitation in Vielbach

Feier und Rückblick auf 40 Jahre Suchtrehabilitation in VielbachIn Vielbach gab es zwei Anlässe mit vielen Gästen zu feiern: 40 Jahre Fachkrankenhaus Vielbach und die Eröffnung des neuen Adaptionshauses der Klinik. Mitte der 1970er Jahre entschied die Stadt Frankfurt in den Gebäuden ihres ehemaligen Kinderkurheimes eine Rehabilitationsklinik einzurichten. Seit 1977 werden deshalb in Vielbach sozial benachteiligte Alkoholkranke von einem ärztlich geleiteten, multiprofessionellen Therapeutenteam behandelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.12.2016

Vielbach bietet bald Baumbestattung

Vielbach bietet bald BaumbestattungDas Bestattungswesen hat sich im Lauf der Jahre stark verändert. Auch der Gemeinderat machte sich schon längere Zeit Gedanken über eine weitere Bestattungsvariante. Schließlich hat man sich entschieden, den circa 400 Quadratmeter freien Platz auf dem Friedhof für eine naturnahe Baumbestattung herzurichten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.12.2016

Kooperationstagung „Gemeinsam sind wir stark"

Kooperationstagung „Gemeinsam sind wir stark" „Gemeinsam sind wir stark" lautete das Motto der diesjährigen Kooperationstagung von Fachkrankenhaus Vielbach mit der Sucht-Selbsthilfe. Der regelmäßige Besuch der Gruppen der regionalen Selbsthilfegruppen ist für die Suchtklinik ein wichtiger Teil der Behandlung ihrer Patienten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2016

Die Rolle von Partnerschaft, Liebe und Sexualität in der Suchttherapie

Die Rolle von Partnerschaft, Liebe und Sexualität in der SuchttherapieWie wichtig sind gelingende Partnerschaft und erfüllende Sexualität für ein Leben frei von Sucht? Was, wenn sich keine Partnerin findet? Welchen Einfluss haben liebevolle Elternbeziehungen zum Kind auf die Fähigkeit zu lieben? Diese und ähnliche Fragen beschäftigten die Teilnehmenden der Tagung „Sucht und Sexualität - Mann (S)sucht Liebe" im Fachkrankenhaus Vielbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2016

Fachkrankenhaus Vielbach feierte Sommerfest

Fachkrankenhaus Vielbach feierte SommerfestDas Fachkrankenhaus für Suchtkranke in Vielbach feierte Sommerfest. Etwa 250 ehemalige und derzeitige Patienten sowie Nachbarn aus den umliegenden Gemeinden waren gekommen, um miteinander zu feiern, „alte Bekannte“ wiederzutreffen oder um die Einrichtung kennenzulernen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2016

Vielbacher Bevölkerung lernte neues Klinik-Gebäude kennen

Vielbacher Bevölkerung lernte neues Klinik-Gebäude kennenTag der offenen Tür im Adaptionshaus des Fachkrankenhauses: „Wer sich hier, befreit von seiner Sucht, auf die Integration in Gesellschaft und Arbeitsmarkt vorbereitet, hat es richtig gut getroffen." Uli Schneider, Ortsbürgermeister von Vielbach, traf diese Feststellung im neu errichteten ‚Adaptionshaus' des örtlichen Fachkrankenhauses für Alkoholkranke. Damit brachte er die Meinung vieler anwesender Gemeindemitglieder auf den Punkt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.08.2016

LKW gerät bei Vielbach in Brand

LKW gerät bei Vielbach in BrandAm Donnerstagmittag, den 25. August gab es Alarm für die Feuerwehr Selters. Auf der Landesstraße 305 bei Vielbach war die Zugmaschine eines Sattelschleppers in Brand geraten. Warum der Brand entstand ist noch unklar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.04.2016

Unfall bei Vielbach – Fahrerin schwerstverletzt

Unfall bei Vielbach – Fahrerin schwerstverletztAm Montagmorgen, den 25. April war eine Fahrerin, aus dem Kreis Cochem kommend, auf dem Weg zur Arbeit in den Westerwald. Auf der Landesstraße 305 kam es in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit zu einem folgenschweren Unfall. Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit und ins Krankenhaus geflogen werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 29.02.2016

Westerwald-Dialog Sozial: Sozialberufe aufwerten

Westerwald-Dialog Sozial: Sozialberufe aufwertenDie Bedeutung des Sozialsektors nimmt auch im Westerwald immer mehr zu. Getragen wird er von verschiedenen Sozialberufen mit meist wachsenden Anforderungen bei vergleichsweise geringer Bezahlung. Um mit vielen Betroffenen darüber zu reden, lädt das Forum Soziale Gerechtigkeit gemeinsam mit dem Verdi-Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland zu einem weiteren „Westerwald-Dialog Sozial“ ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2016

Deutsch-chinesisches Suchtmedizin-Kolloquium

Deutsch-chinesisches Suchtmedizin-Kolloquium Praktiker der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) lernten kürzlich naturgestützte Suchttherapie im Fachkrankenhaus in Vielbach kennen. Mit der Ärztin Yu Liu und dem Arzt Fangyu Chen waren zwei Vertreter der TCM, die bei uns als alternatives Heilverfahren gilt, zum fachlichen Austausch in den Westerwald gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.02.2016

Forum Soziale Gerechtigkeit und Verdi mobilisieren gemeinsam

Forum Soziale Gerechtigkeit und Verdi mobilisieren gemeinsamSozialberufe müssen dringend aufgewertet werden. Die Bezahlung ist gering, die Anforderungen wachsen. „Westerwald-Dialog Sozial“ am 1. März will dazu beitragen. Thema: „Sozialberufe: der unterbewertete Kitt der Gesellschaft. Wie kann eine Aufwertung von ErzieherInnen, PflegerInnen und anderen sozialen Diensten erreicht werden?“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Diebstahl eines Schafes
Vielbach. Im Zeitraum vom 16. Februar 21, 16.30 Uhr bis 17. Februar 21, 15 Uhr wurde von einer umzäunten Weide in der Gemarkung ...

K133 zwischen Vielbach und Quirnbach gesperrt
Vielbach. Von Dienstag, den 14. Juli, bis einschließlich Freitag, den 17. Juli, ist die Kreisstraße 133 [K133] zwischen Vielbach ...

„Neue Naturtherapien" in Vielbach
Vielbach. Die „Neuen Naturtherapien" wie die Garten-, Landschafts- und Waldtherapie, die tiergestützte Therapie und Green ...

Auffahrunfall verursacht und geflohen
Vielbach. Am Sonntag, dem 20. Mai, gegen 18 Uhr befuhren ein BMW der X-Baureihe, eine 23-Jährige aus dem Kreis Altenkirchen ...

Totalschaden
Vielbach. Am frühen Sonntag, 8. Januar um 6.50 Uhr kam ein junger PKW-Fahrer in einer lang gezogenen Rechtskurve der L 307 ...

Kontrolle über PKW verloren
Vielbach. Eine 55-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach befuhr am Morgen des 2. Weihnachtsfeiertages (26. ...

Zweiradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt
Vielbach. Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zog sich ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades bei einem ...

Verkehrsunfall mit Leichtverletztem
Vielbach. Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am 5. Februar bei Vielbach. Gegen 16.15 Uhr kam der Führer ...

Kontrolle über PKW verloren
Vielbach. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag, 12. Dezember, gegen 11.45 Uhr, im Bereich Vielbach, L 307, ereignete, ...

Autofahrer mit Laserpointern geblendet
Vielbach. Am Freitagabend gegen 19.35 Uhr waren offenbar vier Jugendliche mit ihren Fahrrädern auf einem Radweg zwischen ...



Unternehmen



Vereine

Werbung