Werbung

Gemeinden


Stein-Neukirch

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56479
Artikel aus Stein-Neukirch

Region | Artikel vom 28.09.2020

Konfirmationen im Hangar

Konfirmationen im HangarEinen ungewöhnlichen Weg haben die Evangelischen Kirchengemeinden Rabenscheid, Neukirch und Liebenscheid gefunden, ihre diesjährigen Konfirmationen zu feiern. Wegen der Corona-Bestimmungen sind die Platzverhältnisse in den Kirchen der Orte sehr begrenzt. Die, eigentlich im Frühling stattfindenden, Konfirmationen wurden immer wieder verschoben.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.09.2020

Fertigstellung der Baumaßnahme K34 Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch

Fertigstellung der Baumaßnahme K34 Ortsdurchfahrt Stein-NeukirchDer Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch abgeschlossen sind und die Kreisstraße wieder für den Verkehr freigegeben ist. Die Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch wurde auf einer Länge von circa 660 Metern in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Stein-Neukirch und den Verbandsgemeindewerken Rennerod gemeinschaftlich ausgebaut.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.09.2020

Ortsdurchfahrten sind Impulsgeber für dörfliche Entwicklung

Ortsdurchfahrten sind Impulsgeber für dörfliche EntwicklungDie Ortsdurchfahrt der Kreisstraße 34 befindet sich unmittelbar vor der Fertigstellung. CDU-Landes- und Kommunalpolitiker machten sich vor Ort ein Bild von der vom Westerwaldkreis beauftragten Baumaßnahme. Wermutstropfen ist dabei der nicht vollzogene Ausbau der Ortsdurchfahrt im Bereich der K 35 in Richtung Salzburg, der durch die Vorgaben der Landespolitik verursacht wurde.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.08.2020

Freigabe der Wege auf dem Stegskopf zügig angehen

Freigabe der Wege auf dem Stegskopf zügig angehenNachdem das neue Konzept zur Sondierung der Wege auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes durch die zuständige Behörde genehmigt ist, sprechen sich die SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Hendrik Hering dafür aus, jetzt schnell die Wege auf Kampfmittel zu untersuchen, damit sie endlich für die Bevölkerung freigegeben werden können.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.07.2020

Landeszuschuss für Dorfmoderation in Stein-Neukirch

Landeszuschuss für Dorfmoderation in Stein-NeukirchWie der Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt wird, hat das Land der Ortsgemeinde Stein-Neukirch (VG Rennerod) für die Dorfmoderation eine Zuwendung in Höhe von 12.000 Euro bewilligt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.07.2020

Langholzstapel angezündet - Zeugen gesucht

Langholzstapel angezündet - Zeugen gesuchtDie Polizei in Westerburg ermittelt in einem Fall vorsätzlicher Brandstiftung und bittet dazu um sachdienliche Zeugenaussagen: Neben der B54 bei Stein-Neukirch brannte heute Nacht ein Langholzstapel.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.06.2020

Ortsgemeinderat für Öffnung weiterer Wege auf dem Stegskopf

Ortsgemeinderat für Öffnung weiterer Wege auf dem Stegskopf„Mit aller Deutlichkeit“ hat der Gemeinderat der Anliegergemeinde Stein-Neukirch auf seiner letzten Sitzung die Ziele der Bürgerinitiative „freie Wege für Alle“ für eine weitere Freigabe von Wegen für die Bürger mit einstimmigem Beschluss unterstützt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2020

Evangelischer Autogottesdienst in Stein-Neukirch

Evangelischer Autogottesdienst in Stein-NeukirchEinfahrt war ab Viertel nach fünf. Dann kamen die Autos im Minutentakt. Die Einweiser an der Zufahrt zur Kirmeswiese in Stein-Neukirch und diejenigen, die die Autofahrer in die vorgesehenen Spuren lotsten, hatten alle Hände voll zu tun. Rund 100 Autos standen schließlich in Reihen zu je neun Wagen auf der Wiese. Besetzt mit meist zwei bis vier Familienmitgliedern, die ab 18 Uhr den ersten Autogottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinden Neukirch, Liebenscheid und Rabenscheid erleben wollten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.01.2020

Verkehrsunfall in Kolonne mit leicht verletzter Person

Verkehrsunfall in Kolonne mit leicht verletzter PersonBeim Abbiegen eines vorausfahrenden Autos fuhr eine Opel-Fahrerin auf die vorausfahrende und abbremsende Fahrzeugkolonne auf. Die beiden Fahrzeugführer hinter dem abbiegenden PKW werden gebeten, sich als Unfallzeugen bei der Polizeiinspektion Westerburg zu melden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.04.2019

Vollsperrung der K 34 Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch

Vollsperrung der K 34 Ortsdurchfahrt Stein-NeukirchDer Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass ab Dienstag, dem 23. April die Bauarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 34 Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch beginnen werden. Die Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch wird auf einer Länge von circa 610 Metern ausgebaut, und dabei der gesamte Fahrbahnaufbau erneuert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.03.2019

Vollsperrung der K34 Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch

Vollsperrung der K34 Ortsdurchfahrt Stein-NeukirchDer Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass voraussichtlich ab Mitte April die Bauarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 34 Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch beginnen werden. Die Ortsdurchfahrt Stein-Neukirch wird auf einer Länge von circa 610 Metern ausgebaut und dabei der gesamte Fahrbahnaufbau erneuert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 12.01.2019

Bezirksmeisterschaft Skilanglauf in Stein-Neukirch abgesagt

Bezirksmeisterschaft Skilanglauf in Stein-Neukirch abgesagtZum Bedauern von Stefan Puderbach, Sportwart Nordisch im Skibezirk Rheinland-Ost, muss die Bezirksmeisterschaft Skilanglauf in Stein-Neukirch ausfallen, das es sehr stark gestern Nacht geregnet hat. Man konnte noch auf Schneeresten trainieren, aber leider reicht dies für einen Wettbewerb nicht aus. Ein Ausweichtermin wird gesucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.03.2018

Stein-Neukirch: Verkehrsrowdy verursachte Unfall und flüchtete

Stein-Neukirch: Verkehrsrowdy verursachte Unfall und flüchtete Die Westerburger Polizei sucht einen Verkehrsrowdy mit einem schwarzen VW Golf IV. Er hat am Donnerstagabend (29. März) bei Stein-Neukirch einen Unfall verursacht und ist dann geflüchtet. Bereits vorher war er durch rüpelhaftes und rücksichtsloses Fahren aufgefallen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.06.2017

Stein-Neukirch: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Kradfahrer

Stein-Neukirch: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem KradfahrerERGÄNZT. Am Montag, den 26. Juni gegen 16 Uhr erhielt die Polizeiinspektion Westerburg über Notruf die Mitteilung, dass es auf der B54, in Höhe der Abfahrt Stein-Neukirch, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen ist, bei dem ein Kradfahrer tödlich verletzt wurde. Die Polizei in Westerburg sucht dringend nach Zeugen, die sich zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalles hinter dem Motorradfahrer befunden haben sollen. Hinweise bitte unter der Rufnummer 02663/9805-0.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.07.2014

Sanierung der B 54, Ortsumgehung Stein-Neukirch

 Sanierung der B 54, Ortsumgehung Stein-NeukirchDie Sanierung der Bundesstraße 54 bei Stein-Neukirch steht kurz bevor. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Substanzverbesserung muss die B 54 auf einer Länge von rund 1.200 Metern saniert und verstärkt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.10.2013

Musiker feiern 90-jähriges Bestehen

Musiker feiern 90-jähriges BestehenMit einem Festwochenende am 26. und 27. Oktober feiert der Posaunenchor Stein-Salzburg sein 90-jähriges Bestehen. Die Bläser laden alle Ehemaligen, Gemeindemitglieder und Interessierten in die Ev. Kirche Neukirch zu einer musikalischen Abendandacht am Samstag, 26. Oktober um 18 Uhr und zu einem Lob- und Dank-Gottesdienst am Sonntag, 27. Oktober um 10 Uhr ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten
Stein-Neukirch. Am Dienstag, 18. September, gegen 11.35 Uhr, ereignete sich auf der B54, in Höhe Stein-Neukirch, ein Verkehrsunfall ...

Nächtliche PKW-Beschädigung
Stein-Neukirch. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 22./23. März, sowie in der Nacht von Freitag auf Samstag, 23./24. ...

Diesel aus LKW gestohlen
Stein-Neukirch. Ein LKW-Fahrer parkte sein Fahrzeug am Vorabend auf einem direkt an der B54 gelegenen, kurz vor der Abfahrt ...

Brand eines Baggers und Wohnmobils
Stein-Neukirch. Am Freitag, 22. Mai, 16.20 Uhr geriet in Stein-Neukirch, Kühfelder Straße, auf einem dortigen Firmengelände, ...

Einbruch in Skihütte am Salzburger Kopf
Stein-Neukirch. In der Zeit von Freitag, 8. August, 17 Uhr bis Montag, 11. August, 9.40 Uhr, wurde in die Skihütte am Salzburger ...

Verkehrsgefährdung: Mobile Ampel umgeworfen
Stein-Neukirch, Bundesstraße 54. Am Sonntag, den 3. August, gegen 4.46 Uhr wurde von Verkehrsteilnehmern der Ausfall einer ...

Zeugen für Trunkenheitsfahrt gesucht
Stein-Neukirch. Am Donnerstag, 15. Mai, um 19:43 Uhr teilte ein Spaziergänger der Polizei einen auf dem Kirmesplatz – Parkplatz ...

Trunkenheit im Straßenverkehr
Stein-Neukirch. Am Dienstag, 25. Februar, gegen 23.15 Uhr, fiel einem Funkstreifenwagen der PI Westerburg der PKW des 32-jährigen ...

Auto überschlug sich
Stein-Neukirch. Am 01. November, erwignete sich gegen 1 Uhr morgens in der Gemarkung Stein-Neukirch auf der B 54 ein Verkehrsunfall ...

Kollision mit LKW - Fahrer starb im Autowrack
Stein-Neukirch. Am Freitag, 10. Februar, gegen 13:20 Uhr ereignete sich auf der B 54 zwischen Stein-Neukirch und der Landesgrenze ...



Unternehmen



Vereine

Werbung