Werbung

Gemeinden


Steinebach/Sieg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57520
Artikel aus Steinebach/Sieg

Region | Artikel vom 17.09.2021

Der Druidensteig: Etappe 6 von Steinebach nach Hachenburg

Der Druidensteig: Etappe 6 von Steinebach nach HachenburgDas ist sie nun, die letzte der sechs Etappen des Druidensteigs. Von der Grube Bindweide in Steinebach führt der Weg auf knappen 17 Kilometern durch die abwechslungsreiche Landschaft der Kroppacher Schweiz bis nach Hachenburg, der wunderschönen Stadt mit ihrem Barockschloss.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2021

"Expedition in die Heimat": SWR-Fernsehen unterwegs "im Wester(n)wald"

"Expedition in die Heimat": SWR-Fernsehen unterwegs "im Wester(n)wald"Das SWR-Fernsehen zeigt am Freitag, 6. August, um 20.15 Uhr einen 45-minütigen Film über den Westerwald. Hierzu nahm die SWR-Redaktion kurzerhand eine kleine Namensänderung vor: "Im Wester(n)wald" lautet die Überschrift der Sendung, in der Moderatorin Anna Lena Dörr unter anderen die Grube Bindweide erkundet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.07.2021

Grube Bindweide: Besucherbergwerk und einziger Heilstollen im Westerwald

Grube Bindweide: Besucherbergwerk und einziger Heilstollen im WesterwaldBesucherbergwerke gibt es einige, aber die Grube Bindweide in Steinebach hat ein bisschen mehr zu bieten, als so manch anderes Bergwerk. Neben der Möglichkeit, unter Tage zu heiraten, ist die Grube Bindweide einer von elf zertifizierten Heilstollen in Deutschland und der einzige in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 29.08.2020

Mundartsprecherinnen und Mundartsprecher für Uni-Projekt gesucht

Mundartsprecherinnen und Mundartsprecher für Uni-Projekt gesuchtDie Universität Siegen sucht für den Dialektatlas Mittleres Westdeutschland (DMW) interessierte Personen, die ihr Wissen zu ihrer Mundart/ihrem Platt teilen wollen. Sie kennen eventuell noch einige Ausdrücke im Platt oder wird in Ihrer Umgebung noch Platt gesprochen? Sind Sie eventuell sogar mit Platt aufgewachsen? Dann würden die Forschenden gerne mehr darüber erfahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2020

Im Urlaub „Grube Bindweide“ und Schmiede erleben

Im Urlaub „Grube Bindweide“ und Schmiede erlebenIn dem Besucherbergwerk in Steinebach die Grube Bindweide, das Bergmannsleben und auch die Schmiedekunst erleben. Die Besucherzahlen sind durch Corona drastisch zurückgegangen, aber die Spannung, ein Bergwerk von innen zu erleben, ist geblieben. Nach der Einfahrt in den alten Grubenstollen der Erzgrube Bindweide gibt es noch ein weiteres aufregendes Erlebnis.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.08.2019

Sommerkonzert: Musikverein Steinebach bei Krifft und Zipsner

Sommerkonzert: Musikverein Steinebach bei Krifft und ZipsnerDas ist eine Premiere: Der Musikverein Steinebach lädt für sein Sommerkonzert in die Werkshalle des Steinebacher Unternehmens Krifft und Zipsner. Beginn am 24. August ist um 19 Uhr. Bereits am Nachmittag ab 14 Uhr lädt der gastgebende Maschinenbaubetrieb zum Tag der offenen Tür ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.06.2019

Stollen im Stollen: Da reift was in der Grube Bindweide

Stollen im Stollen: Da reift was in der Grube Bindweide Wer denkt denn Ende Juni schon an Stollen? Weihnachten ist doch noch weit hin. „Gut Ding braucht Weile“, weiß man im Besucherbergwerk Grube Bindweide in Steinebach. Hier entwickelt sich nämlich das Projekt „Stollen im Stollen“. So ist geplant, spezielle Butter- oder Christstollen in der Untertagewelt reifen zu lassen. Bei hoher Luftfeuchte und verhältnismäßig niedrigen Temperaturen soll die altbekannte Spezialität gut durchziehen und sich mit dem typischen Stollenaroma zum einzigartigen Gaumenschmaus entwickeln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.03.2019

Gesundheits-Hotspot: Saisonstart beim Heilstollen „Grube Bindweide“

Gesundheits-Hotspot: Saisonstart beim Heilstollen „Grube Bindweide“ Seit sieben Jahren gibt es die Heilstollentherapie in der Grube Bindweide. Vieles hat sich in diesen sieben Jahren getan. Die Heilstollentherapie wurde in das Kurortegesetz in Rheinland-Pfalz aufgenommen, der Heilstollen der Grube Bindweide ist zertifiziert, das Angebot des Heilstollens für Kranke und Gesunde ist gereift und manche Kurse werden von den Krankenkassen finanziell unterstützt. Am 24. März gibt es einen Tag der offenen Tür.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.02.2019

Besucherbergwerk: Unter Tage auf Fototour

Besucherbergwerk: Unter Tage auf FototourWer im Besucherbergwerk Grube Bindweide spannende Bildmotive sucht, sollte sich jetzt für die spezielle Fotoführung im März anmelden. Mit diesem Service entspricht das Bergwerksteam dem Wunsch etlicher Fans. Damit die Teilnehmer bei der „Arbeit“ unter Tage in Ruhe auf ihre Kosten kommen, findet die Fotoführung im Vorfeld der im April offiziell beginnenden Besuchersaison statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2018

Besucherbergwerk Bindweide: Ab sofort wird gesprengt

Besucherbergwerk Bindweide: Ab sofort wird gesprengtEs leuchtet und knallt im harten Fels. Wird hier unter Tage tatsächlich gesprengt im Besucherbergwerk Bindweide? Nun: Die Simulation macht einiges her. Die neue Attraktion, eine elektro- und computertechnisch ausgeklügelte Sprengsimulation, bringt das Felsgestein tief unter Tage scheinbar zum Brennen. Technisch gesehen besteht die jetzt in Betrieb genommene Attraktion aus drei Komponenten: Steuerungseinheit, Lampen und Lautsprecher für den audio-visuellen Effekt. „Das ist eine einzigartige Bereicherung, die wir uns lange gewünscht und erträumt haben“, freuten sich jetzt übereinstimmend beim erfolgreichen Probelauf der Anlage die 79-jährigen Team-Senioren Werner Becker und Harald Will.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.08.2018

Ein großes Fest der Chormusik beim Steinebacher MGV

Ein großes Fest der Chormusik beim Steinebacher MGVAnlässlich seines 125-jährigen Bestehens lädt der MGV „Eintracht“ Steinebach 1893 e.V. für den 18. August zu einem Festvial der Festival der Chormusik ein. Mit dabei sind zahlreiche Chöre aus der Region, darunter die die Meisterchöre MGV „Liederkranz“ Luckenbach, der Frauenchor Niedererbach, der MGV Niedererbach und der MGV „Eintracht“ Rosenheim sowie der MGV „Zufriedenheit“ Kausen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.05.2018

„Tankstelle für die Seele“: 150 Besucher beim Biker-Gottesdienst in Steinebach

„Tankstelle für die Seele“: 150 Besucher beim Biker-Gottesdienst in SteinebachGemeinsam organisierte das Team der Evangelischen Kirchengemeinde Gebhardshain zum zweiten Mal einen Biker-Gottesdienst im Westerwald-Museum in Steinebach. Rund 150 Besucher nutzten das Angebot einer „Tankstelle für die Seele“, einen gemeinsamen Korso und viel Zeit zum Austausch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.03.2018

Winterpause im Heilstollen „Grube Bindweide“ geht zu Ende

Winterpause im Heilstollen „Grube Bindweide“ geht zu EndeAm 25. März ist es soweit: Der Heilstollen in Steinebach öffnet mit einem Tag der offenen Tür seine Pforten für die Saison 2018.An diesem Tag gibt es eine verkürzte „Probetherapie“, außerdem Vorträge und ärztliche Beratung. An den Folgetagen gibt es die Heilstollentherapie zum reduzierten Preis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.04.2017

Zusselfest in Steinebach/Sieg in diesem Jahr mit Maifeier

Zusselfest in Steinebach/Sieg in diesem Jahr mit MaifeierEs ist schon legendär im Laufe der Jahre geworden: Das Zusselfest in Steinebach/Sieg. Die Kirmesgesellschaft lädt zum 28. Zusselfest ein und neben den bewährten Elementen der Hüttengaudi, der Steinebacher Frühlingswasen und dem Familientag mit Frühstück sowie der Zusselmeisterschaft gibt es in diesem Jahr zum Finale noch die Maifeier. Für die Teilnahme am Frühstück ist die Anmeldung unbedingt erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.08.2011

Team "RSF Heldenwiese" erfolgreich bei "Rad & Run am Ring"

Team \"RSF Heldenwiese\" erfolgreich bei \"Rad & Run am Ring\"Dort, wo sonst die Motoren der berühmten Rennfahrzeuge dröhnen, gab es für die Radsportler am Nürburgring unter anderem ein 24-Stunden Mountainbike-Rennen. Das Team "RSF Heldenwiese" aus Steinebach/Sieg war dabei und belegte einen hervorragenden fünften Platz. Es gab trotz großer Anstrengungen viel Spaß für die Sportler.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Aktionskino in der Grube Bindweide
Altenkirchen/Steinebach. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Medien und ...

Neujahrswanderung des Fördervereins Besucherbergwerk Grube Bindweide fällt aus
Steinebach. Die traditionelle Neujahrswanderung des Fördervereins Besucherbergwerk Grube Bindweide am 1. Januar 2021 muss ...

Mitwanderer gesucht
Steinebach. Im Förderverein Besucherbergwerk Grube Bindweide haben sich einige Mitglieder gefunden, die miteinander regelmäßig ...

Westerwaldbus GmbH informiert: Umstellung auf Ferienfahrplan ab Mittwoch, 18. März
Steinebach/Sieg. Aufgrund der aktuellen Situation stellen die Westerwaldbus und die Daadetalbahn ab Mittwoch, 18. März auf ...

Steinebach/Sieg: Opferstock aufgebrochen
Steinebach. Bislang unbekannte Täter begaben sich am Mittwoch, 4. März, im Zeitraum von 9.30 bis 17 Uhr, in die unverschlossenen ...

Neujahrswanderung in Steinebach
Steinebach/Sieg. Der Förderverein des Besucherbergwerks Grube Bindweide führt am 1. Januar 2020 wieder die traditionelle ...

Jugendlicher war mit frisiertem Roller unterwegs
Steinebach/Sieg. Am Samstagabend, 9. November, kontrollierten Beamte der PI Betzdorf einen jugendlichen Motorrollerfahrer, ...

COPD: Was kann ich tun? – Vortrag in Steinebach
Steinebach/Sieg. Die Chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (COPD) ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland ...

Unfallverursacher flüchtete
Steinebach/Sieg. Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 29. August, ...

Neue Kurse im Bindweider Heilstollen
Steinebach/Sieg. Am 9. September beginnen zwei Kurse in der Pulverkammer der Grube Bindweide: Bei der Atemschule unter Tage ...



Unternehmen



Vereine

Werbung