Werbung

Gemeinden


Siershahn

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wirges
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56427
Artikel aus Siershahn

Region | Artikel vom 25.11.2022

Wegen Fahrbahnsanierung: Straßensperrung in Siershahn

Wegen Fahrbahnsanierung: Straßensperrung in SiershahnVon Dienstag (29. November) bis einschließlich Freitag (2. Dezember) ist die Ausfahrt Richtung Mogendorf des Kreisverkehrsplatzes in Siershahn wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2022

Beleidigende Sachbeschädigung an Pkw in Siershahn

Beleidigende Sachbeschädigung an Pkw in SiershahnIn Siershahn hat sich der Besitzer eines Opels Grandland scheinbar bei jemandem ziemlich unbeliebt gemacht. Während Vandalismus leider immer häufiger vorkommt, ist dieser für gewöhnlich jedoch nicht mit direkten Beleidigungen verbunden. Die Polizei bittet um Hinweise, falls jemand etwas beobachtet hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2022

Mehrere Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss in Siershahn

Mehrere Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss in SiershahnAm Montagabend (14. November) wurden in der Zeit zwischen 21.30 und 22.40 Uhr durch die Polizeiinspektion Montabaur in Siershahn in der Bunzlauer Straße Verkehrskontrollen hinsichtlich der Verkehrstüchtigkeit der Fahrer durchgeführt. Dabei wurden insgesamt drei Personen festgestellt, die ihren PKW unter dem Einfluss von Drogen führten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.11.2022

Siershahn: PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Siershahn: PKW-Fahrer unter DrogeneinflussAm Dienstagnachmittag (8. November), führten Beamte der Polizeiinspektion Montabaur gegen 15.30 Uhr eine Verkehrskontrolle mit einem 33-jährigen PKW-Fahrer in der Ortslage Siershahn durch. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.11.2022

Führen eines Kraftfahrzeuges ohne Fahrerlaubnis

Führen eines Kraftfahrzeuges ohne FahrerlaubnisDa hat die Polizei wohl einen Treffer gelandet. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am gestrigen Donnerstag ein Fahrer kontrolliert, welcher aufgrund einer aktuellen Fahrerlaubnissperre nicht hätte fahren dürfen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2022

Siershahn: Verkehrskontrollen zur Nachtzeit

Siershahn: Verkehrskontrollen zur NachtzeitIn der Nacht von Mittwoch (26. Oktober) auf Donnerstag (27. Oktober), in der Zeit von 23.30 Uhr bis 1.30 Uhr, führte die Polizei Montabaur eine Kontrolle in der Bunzlauer Straße in Siershahn durch. Es wurden unter anderen Trunkenheitsfahrten, Geschwindigkeitsverstöße sowie ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetzes festgestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.10.2022

Ausbau der K 143 Siershahn - Leuterod weitestgehend abgeschlossen

Ausbau der K 143 Siershahn - Leuterod weitestgehend abgeschlossenWie der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) mitteilte, sind die Sanierungsarbeiten der Fahrbahn der Kreisstraße 143 zwischen Siershahn und Leuterod weitestgehend abgeschlossen. So könne die Vollsperrung im Laufe des 14. Oktobers aufgehoben werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2022

Siershahn: Freilaufender Hund beißt zwei Spaziergängerinnen - Krankenhaus

Siershahn: Freilaufender Hund beißt zwei Spaziergängerinnen - Krankenhaus
Am Samstag (20. August) wurden in der Kannenbäckerstraße in Siershahn gegen 20.20 Uhr zwei Spaziergängerinnen von einem herrenlosen Hund angegriffen. Das teilte die Polizei in den frühen Morgenstunden des 23. August mit. Der Hund kam demnach den beiden Frauen entgegen, griff diese unvermittelt an und biss sie in die Unterarme.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.08.2022

"Ohne Gas geht der Ofen aus!" - Im Gespräch mit energieintensivem Keramikunternehmen

"Ohne Gas geht der Ofen aus!" - Im Gespräch mit energieintensivem KeramikunternehmenWie stark treffen die Energieknappheit und Lieferengpässe die heimischen Westerwälder Betriebe und in welcher Weise kann Kommunalpolitik Betriebe bei ihrer künftigen Entwicklung unterstützen? Das waren unter anderem aktuelle Fragen, die bei einem Besuch von „Systemceram“ in Siershahn mit der CDU-Kreistagsfraktion besprochen wurden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2022

Zeugen gesucht: Wohnungseinbruch in Siershahn

Zeugen gesucht: Wohnungseinbruch in SiershahnIn der Nacht auf Sonntag (22. Mai) hatte ein Einfamilienhaus in Siershahn ungebetene Gäste: Bislang Unbekannte sind zwischen Mitternacht und 3 Uhr morgens durch ein Kellerfenster eingebrochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2022

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtetAm 3. Mai wurde ein gegenüber der Postfiliale in Siershahn geparktes Fahrzeug beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.04.2022

CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL lädt zu Mitmach-Kreisparteitag ein

CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL lädt zu Mitmach-Kreisparteitag einPressemitteilung CDU-Westerwald | Zu einem Mitmach-Kreisparteitag hat die neugewählte CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL die CDU-Mitglieder im Westerwaldkreis eingeladen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 29.04.2022

Initiative sponsert Federspielgerät für Spielplatz in Siershahn

Initiative sponsert Federspielgerät für Spielplatz in SiershahnDank der "Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e. V." hat der Spielplatz in Siershahn eine neue Federwippe. Diese ersetzt das alte Federspielgerät, welches aus Sicherheitsgründen abmontiert werden musste.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.04.2022

Overbergschüler arbeiten und spenden für Flüchtlinge

Overbergschüler arbeiten und spenden für FlüchtlingeDer Krieg in der Ukraine ist überall präsent, ob in den Medien oder bei Gesprächen unter Erwachsenen. Da bleibt es nicht aus, dass auch die Kinder mitbekommen, dass es nicht überall so friedlich ist wie momentan in Deutschland und dass es nicht allen Kindern so gut geht wie ihnen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 28.03.2022

Erstes Konzert für den Musikverein Siershahn nach drei Jahren Zwangspause

Erstes Konzert für den Musikverein Siershahn nach drei Jahren ZwangspauseDarauf haben in Siershahn viele Menschen gewartet: Der Ort ist als sehr musikaffin bekannt, nicht nur wegen des Musikvereins, auch die "Young harmonic Brass" sind weit über die Grenzen von Siershahn hinaus bekannt. Nach rund drei Jahren Zwangspause wegen der unsäglichen Pandemie, konnte der Musikverein endlich wieder vor Publikum auftreten, und beweisen, dass sie nichts verlernt haben. Zum Frühjahrskonzert hatten die Musikanten in die Overberghalle von Siershahn eingeladen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.03.2022

Konzert-Restart des Musikvereins Siershahn

Konzert-Restart des Musikvereins SiershahnNach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause veranstaltet der Musikverein Siershahn 1905 e.V. am 26. März um 20 Uhr in der Overberghalle Siershahn nun wieder sein erstes Konzert. Die Vereinsmitglieder haben in Online-Sitzungen ihre Lieblingsstücke der letzten Jahre ermittelt und daraus schließlich ein Konzertprogramm entwickelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.02.2022

Sprengung eines Geldautomaten in Siershahn

Sprengung eines Geldautomaten in SiershahnErneut wurde im Westerwald in der Nacht ein Geldautomat gesprengt. Diesmal traf es die Filiale der Westerwaldbank in Siershahn. Nicht das erste Mal, dass dies passiert, die letzte Sprengung eines Geldautomaten in unserer Region ist erst wenige Wochen her.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Siershahn: Wem gehört das schwarze Mountain Bike?

Siershahn: Wem gehört das schwarze Mountain Bike?Die Polizei Montabaur vermutet, dass sie es mit einem Fahrraddiebstahl zu tun hat. Jedoch wurde der Diebstahl selbst bisher nicht angezeigt. Jetzt sucht die Polizei nach dem Besitzer eines "Müssing Offroad Sport".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.10.2021

Zeugen gesucht: Begrenzungspoller in Siershahn umgefahren

Zeugen gesucht: Begrenzungspoller in Siershahn umgefahrenDie Polizei sucht Zeugen: Ein Begrenzungspoller in der Friedensstraße in Siershahn wurde umgefahren. Der Verantwortliche ist davongefahren ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2021

Gleiserneuerungen: Lärm- und Staubbelästigung auch in Siershahn

Gleiserneuerungen: Lärm- und Staubbelästigung auch in SiershahnDie Gleiserneuerungsarbeiten im Oktober betreffen das ganze Westerwaldgebiet. Täglich kommen Meldungen aufgrund gesperrter Bahnübergänge oder Lärmbelästigung. Auch Siershahn ist im Bereich des Bahnhofes betroffen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.08.2021

"Gemeinsam die Herausforderungen annehmen und bewältigen"

"Gemeinsam die Herausforderungen annehmen und bewältigen"Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick sprach die NRW-Staatssekretärin für Integration und Vorsitzende des CDU-Netzwerkes Integration, Serap Güler, zum Thema “Zusammenhalt in einer vielfältigeren Gesellschaft” in Siershahn. Das berichtet der CDU-Kreisverband jetzt in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.08.2021

Staatssekretärin Serap Güler zu Gast in Siershahn

Staatssekretärin Serap Güler zu Gast in SiershahnDer Wahlkampf im Westerwald ist in vollem Gange. Ein Termin der zur Wahl stehenden Abgeordneten jagt den nächsten. Auf diese Weise werden jetzt viele brisante Themen auf den Tisch. In Siershahn geht es am 16. August um das Thema Integration.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.08.2021

Unfall: Fahrzeug kommt von der Straße ab – eine Person verletzt

Unfall: Fahrzeug kommt von der Straße ab – eine Person verletztAm Donnerstagabend, 5. August (2021), ereignete sich auf der Landesstraße 303 zwischen Siershahn und Helferskirchen ein Verkehrsunfall. Ein PKW kam von der Straße ab und überschlug sich. Dabei wurde eine Person verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.03.2021

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Verkehrsunfall mit vier verletzten PersonenDurch Unachtsamkeit entstand auf der Ortsumgehung Siershahn ein Verkehrsunfall, aus dem vier verletzte Personen und zwei Fahrzeuge mit Totalschäden resultierten. Der Unfallverursacher wurde im Nachgang ermittelt und angezeigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2021

Unfall durch heruntergefallene Ladung - Zeugen-Aufruf

Unfall durch heruntergefallene Ladung - Zeugen-AufrufDurch von einem Anhänger heruntergefallene Ladung wurde auf der Landesstraße 313 in Höhe der Ortschaft Siershahn der Unterboden eines PKW beschädigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.12.2020

Hausärztliche Versorgung in Siershahn gesichert

Hausärztliche Versorgung in Siershahn gesichertWenn eine Praxis schließen möchte und keine Nachfolge in Sicht ist, drohen oftmals Engpässe in der medizinischen Versorgung. Patientinnen und Patienten müssen sich nach einer Alternative umschauen. Auch in der Gemeinde Siershahn im Westerwaldkreis drohte eine solche Situation.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.12.2020

Gegen Schild gefahren und abgehauen

Gegen Schild gefahren und abgehauen
Die Montabaurer Polizei bittet um Zeugenaussagen zu einem Verkehrsunfall in Siershahn, bei dem ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen ein Straßennamenschild in Siershahn fuhr und sich unerlaubt entfernte.

Weiterlesen »
 
Anzeige | Artikel vom 07.11.2020

"Princess for one day" - Vorher: Schön. Nachher: Noch schöner!

"Princess for one day" - Vorher: Schön. Nachher: Noch schöner!Mick Jagger oder Helene Fischer – Guido Karp hatte schon die großen Stars vor der Linse. Und demnächst Sie? Das erfolgreichste Foto-Beauty-Event der Welt „Princess for one day“ kommt nämlich gleich zu mehreren Terminen in die Region. Karp wird Sie fotografieren. Kurier-Leserinnen erhalten bei den Styling- und Fotosessions Rabatte. Star-Fotograf Karp ist überzeugt: Ausstrahlung und Schönheit sind keine Frage von Alter und Konfektionsgröße. Sie werden es sehen. Und fühlen.

Weiterlesen »
 
Anzeige | Artikel vom 06.11.2020

„Von jedem Menschen lässt sich ein tolles Foto machen“

„Von jedem Menschen lässt sich ein tolles Foto machen“Mick Jagger oder Helene Fischer – Guido Karp hatte schon die großen Stars vor der Linse. Nun holen die Kuriere den erfolgreichen Fotografen mit seinem erfolgreichen Foto-Beauty-Event „Princess for one day“ in die Region. Ganz normale Frauen stehen im Rampenlicht, erklärt Karp im Interview. Das Motto: „Vorher: Schön. Nachher: Noch schöner!“ Kurier-Leserinnen genießen Rabatte und können die Teilnahme an einem exklusiven Fotoshooting-Event gewinnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2020

Gefährliche Trunkenheitsfahrt bei Selters - Geschädigte gesucht

Gefährliche Trunkenheitsfahrt bei Selters - Geschädigte gesuchtDie Polizeiinspektion Montabaur sucht Verkehrsteilnehmer, die am Sonntag durch eine alkoholisiert fahrende Verkehrsteilnehmerin auf der L 305 gefährdet wurden. Aufgrund eines hinterher fahrenden Zeugen, konnte die Polizei die Frau in Siershahn stoppen. Am selben Abend fiel ein weiterer alkoholisierter Fahrer einer Polizeistreife in Alpenrod auf. Auch diese Trunkenheitsfahrt wurde beendet.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 19.04.2020

Präventionsprojekt "Schutzbär Bulli" - Ein Bär spricht Klartext

Präventionsprojekt "Schutzbär Bulli" - Ein Bär spricht KlartextWas kann man tun, um Kinder besser vor Gewalt zu schützen? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit Jahren die Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e.V.. Aus vielen Erfahrungen im Umgang mit betroffenen Kindern, Jugendlichen und deren Vertrauenspersonen, aber auch mit Tätern, entwickelten die Aktiven ein spezielles Präventionsprojekt mit dem Titel “Schutzbär Bulli“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.03.2020

Musikverein Siershahn 1905 spielt very British

Musikverein Siershahn 1905 spielt very BritishVERSCHOBEN. Am 4. April findet wieder das alljährliche Frühjahrskonzert des Musikvereins Siershahn statt. Nachdem der „Brexit“ jetzt doch passiert ist, wollen wir Großbritannien musikalisch verabschieden. Hierzu hat der Musikverein ein Programm aus klassischen und modernen britischen Stücken zusammengestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.01.2020

Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei…

Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei…Die Biographie eines Fahnenflüchtigen, herausgegeben von Johannes Heibel, enthält Interviews mit Zeitzeugen über die Vorkriegszeit und den 2. Weltkrieg, dargestellt am Schicksal von Erwin Heibel (8. Februar 1920 bis 1. November 2003).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.01.2020

Kunst & Musik am „Tag der Blockflöte“

Kunst & Musik am „Tag der Blockflöte“Zum internationalen „Tag der Blockflöte“ haben sich die Berggartenschule Siershahn und die Kreismusikschule Westerwald zu einem besonderen Kooperationsprojekt zusammengetan: Ein Wandelkonzert der besonderen Art mit Kunst und Musik.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.11.2019

Golden Wave 2019 geht an Steuler Pool Linings

Golden Wave 2019 geht an Steuler Pool Linings Am 5. November verlieh das Pool- und Wellnessmagazin „SCHWIMMBAD + SAUNA“ (Fachschriften-Verlag, Fellbach) zum achten Mal den in der Pool-Branche beliebten Innovationspreis „Golden Wave“. Eine Fachjury zeichnet Innovationen in verschiedenen Kategorien aus, die die Pool- und Wellness-Branche entscheidend nach vorne bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.11.2019

Alexandra Hess weiter CDU Kreisvorsitzende der Frauen Union

Alexandra Hess weiter CDU Kreisvorsitzende der Frauen Union Die Mitgliederversammlung der CDU Frauenunion Westerwald hat die bisherige Kreisvorsitzende Alexandra Hess aus Siershahn einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Zur Stellvertreterin wurden ebenfalls einstimmig Beatrix Schneider (Selters), Alexandra Marzi (Helferskirchen) und Karola Krämer (Langenhahn) gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.06.2019

Geparkten VW-Bus demoliert

Geparkten VW-Bus demoliertMutwillige und schwerwiegende Sachbeschädigung an einem in Siershahn geparkten älteren VW-Bus bearbeitet die Polizeiinspektion Montabaur. Diese bittet um Zeugenhinweise. Das Fahrzeug wurde von Unbekannten mehrfach durchlöchert und Scheiben wurden eingeschlagen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.03.2019

„Eine Lösung, die richtig gut funktioniert.“

„Eine Lösung, die richtig gut funktioniert.“ Als die Westerwald Bank ihre Filiale in Siershahn in eine Selbstbedienungs-Stelle umgewandelt hat, sorgte das naturgemäß nicht nur für Freude im letzten Jahr. Allerdings wurden nicht einfach die Möbel gepackt und der Schlüssel umgedreht. „Wir haben sehr gezielt den Dialog mit der Bevölkerung, mit Kunden und Mitgliedern in Siershahn gesucht“, berichtet Bankvorstand Dr. Ralf Kölbach. Zum neuen Kommunikationskonzept für Siershahn gehört die Echtzeit-Beratung per Video.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.03.2019

Kurzschluss durch Bäume in der Freileitung

Kurzschluss durch Bäume in der Freileitung
Die stürmischen Böen am Wochenende haben zu Stromausfällen rund um Siershahn geführt. Wie die Energieversorgung Mittelrhein (evm) mitteilt, lagen am Samstag Bäume in der Freileitung „Mogendorf Pumpe“. Daher kam es um 18.32 Uhr zu einem Kurzschluss und Stromausfällen in Teilen von Siershahn, Mogendorf, Vielbach, Quirnbach und Nordhofen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.11.2018

Westerwald Bank unterstützt TC Siershahn

Westerwald Bank unterstützt TC Siershahn Im September holte die Herren-Mannschaft 75 um Kapitän Dieter Roth vom Tennisclub TC Siershahn die Deutsche Meisterschat in den Westerwald. Und auch sonst läuft es rund bei den Siershahnern, der Verein wächst. Der Westerwald Bank ist die sehenswerte Vereinsentwicklung eine Unterstützung wert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.10.2018

Schwerer Unfall zwischen Helferskirchen und Siershahn

Schwerer Unfall zwischen Helferskirchen und SiershahnAKTUALISIERT. Am heutigen Donnerstag (25. Oktober) kam es am Morgen auf der Landesstraße 303 zwischen Helferskirchen und Siershahn zu eine schweren Verkehrsunfall. Ein PKW war aus bislang noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2018

Selbstverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte

Selbstverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte Am Freitag den 5. Oktober, um 16:15 Uhr, wurde die Polizei in Montabaur zu einem Einsatz in den Netto-Markt nach Siershahn gerufen, da sich dort eine Person die Arme aufschneiden würde. Nachdem zwei Streifenwagen vor Ort eintrafen, wurden die Angaben des Anrufers bestätigt und der Mann hatte sich bereits mit Rasierklingen erhebliche Schnittverletzungen an beiden Unterarmen zugefügt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.07.2018

Brand eines Mehrfamilienhauses mit Verletzten

Brand eines Mehrfamilienhauses mit VerletztenAm heutigen Montag (16. Juli) wurde gegen 9.55 Uhr der Brand eines Mehrfamilienhauses in der Kirchstraße in Siershahn gemeldet. „Im Gebäude sollen sich noch Menschen befinden“, war der Meldung zu entnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 09.05.2018

Lotto-Elf erspielt 8.500 Euro für soziale Zwecke

Lotto-Elf erspielt 8.500 Euro für soziale Zwecke Großer Erfolg für die bekannte Lotto-Elf, die für wohltätige Zwecke bei einem Benefizspiel in Siershahn 8.500 Euro an Einnahmen erspielte, dass altbekannte Namen von Nationalspielern, und Profis aus vergangenen Bundesligajahren ihre Anziehungskraft nicht verloren haben, zeigte sich am Dienstag, den 8. Mai in Siershahn. Eine imposante Zuschauerkulisse säumte den Kunstrasenplatz in Siershahn als die Lotto-Elf gegen eine Ü40-Auswahl aus dem Unterwesterwald auflief.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 07.05.2018

Zukunftsversprechen für den ländlichen Raum

Zukunftsversprechen für den ländlichen RaumDie weitere Entwicklung des ländlichen Raums, die Friedens- und Sicherheitspolitik und die Herausforderungen der Digitalisierung waren thematische Schwerpunkte beim Frühlingsempfang der Westerwälder Christdemokraten und des CDU-Ortsverbandes im Bürgerhaus Siershahn. CDU-Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick MdB konnte mit Kanzleramtsminister Professor. Dr. Helge Braun einen wichtigen Akteur der Bundespolitik begrüßen. Darüber informiert die Union in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2018

Forum Soziale Gerechtigkeit: Altenpflege-Notstand ist Thema

Forum Soziale Gerechtigkeit: Altenpflege-Notstand ist Thema Kann eine einzige Veranstaltung zu einem unüberhörbaren Signal dafür werden, dass die Altenpflege auf dem Weg ist, gegen die Wand zu fahren? Sie kann es versuchen. Die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Forum Soziale Gerechtigkeit im Westerwaldkreis widmen sich einer ebenso spannenden wie aktuellen Frage: „Alarm am Lebensabend - wie geht es weiter mit der Altenpflege?“ heißt es im Rahmen eines „Westerwald-Dialog Sozial“ am 15. Mai.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 24.04.2018

Kanzleramtsminister beim CDU-Frühlingsempfang

Kanzleramtsminister beim CDU-Frühlingsempfang Die CDU im Westerwaldkreis und der CDU-Ortsverband Siershahn laden gemeinsam zum Frühlingsempfang mit Kanzleramtsminister Helge Braun ein. Als eines der „neuen Gesichter“ im Bundeskabinett hat Helge Braun eine Vielzahl von spannenden und auch herausfordernden Zukunftsthemen in seinem Aufgabenfeld. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 5. Mai, 13 Uhr, im Siershahner Bürgerhaus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.04.2018

„Westerwald-Dialog Sozial“: Über die Zukunft der Altenpflege

„Westerwald-Dialog Sozial“: Über die Zukunft der AltenpflegeDie Friedrich-Ebert-Stiftung und das Forum Soziale Gerechtigkeit im Westerwaldkreis widmen sich einer ebenso spannenden wie aktuellen Frage: „Alarm am Lebensabend - wie geht es weiter mit der Altenpflege?“ heißt es im Rahmen eines „Westerwald-Dialog Sozial“ am 15. Mai. Eine Kernthese: Vorrangig an Kostenkontrolle orientiert, verfehlt das System – trotz vieler engagierter Menschen in der Pflege – zunehmend sein Ziel, die pflegebedürftigen Menschen zu erreichen, für die es gedacht ist. Es kommen Experten aus Wissenschaft und Praxis zu Wort, ebenso Betroffene und Angehörige.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.03.2018

Zwei Verletzte nach Überschlag auf der A 3

Zwei Verletzte nach Überschlag auf der A 3Am Samstag, den 24. März gegen 11:41 Uhr befuhr der 20-jährige Fahrer mit seinem PKW, VW-Sharan mit rumänische Zulassung zunächst den mittleren der drei Fahrstreifen auf der Bundesautobahn 3 aus Richtung Frankfurt kommend in Fahrtrichtung Köln. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Unfall, bei dem eine Person schwer und eine Person leicht verletzt wurden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2018

PKW-Aufbruch - Täter gingen leer aus

PKW-Aufbruch - Täter gingen leer ausDie Polizei Montabaur sucht Zeugenhinweise, die zur Ergreifung eines oder mehrerer Täter führen, die in Siershahn einen PKW aufbrachen und eine im Innern gelagerte Handtasche durchwühlten. Da sich keine Wertgegenstände darin befanden, konnte keine Beute gemacht werden.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Gleiserneuerungsarbeiten am Bahnhof Siershahn
Siershahn. Die DB Netz AG führt im Zuge ihres bundesweiten Sanierungsprogramms Bauarbeiten rund um den Bahnhof Siershahn ...

Straßensperrung in Siershahn
Siershahn. Im Zeitraum vom 12. bis 16. Juli ist die Landesstraße 303 [L 303] zwischen Siershahn, Kreisverkehrsplatz, und ...

Landesstraße 303 vom 20. bis 24. Juli gesperrt
Siershahn. Im Zeitraum 20. Juli bis 24. Juli ist die Landesstraße 303 [L 303] zwischen Siershahn, Kreisverkehrsplatz und ...

Sonntagskonzerte des Musikvereins Siershahn
Siershahn. Leider kann das Frühjahrskonzert des Musikvereins Siershahn 1905 nicht wie geplant stattfinden. Auch die Probenarbeit ...

Musikverein Siershahn 1905: Konzertabsage
Siershahn. Das ursprünglich für den 4. April geplante „Brexit“ Frühjahrskonzert wird bis auf weiteres verschoben. Als Ausweichtermin ...

Einladung der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft
Siershahn. Alle Mitglieder der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft, der Ortsstelle Siershahn sind am Samstag, 19. Oktober ...

Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf
Siershahn. Am Donnerstag, 29. August, kam es gegen 19.40 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht in Siershahn. Ein bislang unbekannter ...

Unfallflucht in Siershahn - Zeugen gesucht
Siershahn. Am Mittwoch, den 3. Juli im Zeitraum von 14:30 bis 19 Uhr, kam es auf einem Parkplatz der Firma Steuler in Siershahn ...

Am Steuer ohne Führerschein
Siershahn. Am Samstagmittag (12. Januar), gegen 13 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Poststraße einen 46-jährigen Handwerker, ...

Themenforum „Ungleichheit zerstört unsere Gesellschaft“
Siershahn. Unsere Gesellschaft wird immer ungleicher, die Schere zwischen arm und reich öffnet sich weiter. Das ist eine ...



Unternehmen



Vereine

Werbung