Werbung

Gemeinden


Selters

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Selters
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56242
Artikel aus Selters

Kultur | Artikel vom 03.04.2020

Bücherei Selters bietet Abholservice an

Bücherei Selters bietet Abholservice anDie Ausleihe in der Stadtbücherei Selters ist ab dem 6. April über einen Bestell- und Abholservice möglich. Während der Schließzeiten können vorbestellte Bücher an der Eingangstüre des Stadthauses abgeholt werden. Auch Onleihe ist auf diesem Wege möglich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.03.2020

Abituria 2020 an der IGS Selters

Abituria 2020 an der IGS SeltersDie Abiturprüfungen des aktuellen Jahrgangs fanden unter besonderen Bedingungen statt: die Tische in den Vorbereitungs-, Prüfungs- und Warteräumen waren deutlich weiter auseinander gestellt. Außerdem wurden nach jedem Prüfling Tisch, Türklinken und anderes desinfiziert. Grundsätzlich durfte man die Schule nur betreten, wenn man sich im Eingangsbereich die Hände desinfiziert hatte. Kein Körperkontakt, viel Abstand...

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 21.03.2020

Jugendliche wollen anderen per Video Mut machen

Jugendliche wollen anderen per Video Mut machenSieben Wochen ohne Aufgeben – das ist das diesjährige Fastenmotto der Jugendkirche Way to J. Ein Motto, das angesichts der Coronakrise für viele eine völlig neue Bedeutung bekommen hat. Zwar hat die Pandemie dazu geführt, dass der Karfreitagsgottesdienst im Hachenburger Cinexx-Kino nicht stattfinden kann. Ans Aufgeben denken die jungen Leute trotzdem nicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.03.2020

Kreismitgliederversammlung der Grünen

Kreismitgliederversammlung der GrünenLetzte Woche fand die Kreismitgliederversammlung der Grünen in Selters statt. Wieder konnte ein Anstieg der Mitgliederzahlen aus verschiedenen Verbandsgemeinden verkündet werden. Menschen aller Berufs- und Altersgruppen wollen gerne zukunftsorientierte Politik mitgestalten. Durch die Vielzahl der Aktionen können neue Mitglieder direkt Aufgaben und Verantwortung übernehmen und so mithelfen die Lebensqualität nachfolgender Generationen zu verbessern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.03.2020

Dank für Engagement ausgesprochen

Dank für Engagement ausgesprochenFür ihr ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Stadt Selters zeichnete Stadtbürgermeister Rolf Jung Menschen bei einem Umtrunk und Imbiss aus. Für Musik bei der Veranstaltung „Selters dankt“ sorgte Pianist Peter Bongard.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.03.2020

Biologe verlangt Umdenken in der Landwirtschaft

Biologe verlangt Umdenken in der LandwirtschaftRund 100 Menschen drängten sich im Studio des Selterser Stadthauses, um einem Vortrag von Prof. Dr. Thomas Wagner über Insekten zuzuhören. Für einige Besucher blieben nur noch Sitzkissen am Boden oder Stehplätze übrig. Der wissenschaftliche Mitarbeiter der Zoologie an der Universität Koblenz-Landau, sprach in Selters auf Einladung des Forum Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2020

Kreative Winterferien-Angebote in der VG Selters

Kreative Winterferien-Angebote in der VG SeltersNicht nur Spaß und Spiel, sondern auch Angebote mit ganzheitlichen Elementen erlebten die Kinder bei den von Jugendpfleger Olaf Neumann organisierten Winterferienaktionen. Sportlich und körperbetont ging es mit dem mehrtägigen Programm ‚Tricking und Parcours‘ in der Sporthalle der Grundschule Herschbach zu. Bei Spielen und Turnübungen an verschiedenen Geräten konnten die jungen Sportskanonen ihrer Energie freien Lauf lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.03.2020

Poetry Slam in Selters

Poetry Slam in SeltersABGESAGT: Am Samstag, 14. März streiten junge Poeten mit ihren eigenen Texten in der Festhalle Selters um die Wette. Auch die dritte Auflage des Poetry Slams findet im Rahmen der „Wortanklage Westerwald“ statt und wird von der Stadtbücherei veranstaltet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 04.03.2020

Verein zur Jugendförderung stellt sich für Aufgaben auf

Verein zur Jugendförderung stellt sich für Aufgaben auf
Der Verein „Backes“ formiert sich, bereitet sich auf seine Aufgaben vor und legt sich ein Logo zu. Bei einem Treffen des Vorstandes mit den Beiratsmitgliedern diskutierte man die Anforderungen an das einzustellende pädagogische Personal.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 04.03.2020

Bänke für die Stadt Selters

Bänke für die Stadt Selters16 Bänke und Abfallbehälter wurden in der Stadt Selters und der Gemarkung aufgestellt. „Endlich ist es so weit“, sagt Stadtbürgermeister Rolf Jung, der froh ist, dass damit die Stadtmöblierung mit einem ersten Zug begonnen hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.02.2020

Vortrag: Vielfalt der Insektenwelt

Vortrag: Vielfalt der InsektenweltAm Sonntag, 1. März um 11.30 Uhr hält der ausgewiesene Experte Prof. Dr. Thomas Wagner im Stadthaus Selters einen Vortrag zum Thema „Vielfalt der Insektenwelt und wie wir sie erhalten können“. Spannend und bilderreich entführt Wagner in die Lebenswelt der artenreichsten Tiergruppe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.02.2020

Träger stärkt Erzieherinnen den Rücken

Träger stärkt Erzieherinnen den RückenSeit Dezember 2019 heißt es für die Erzieherinnen der Kindertagesstätte Sonnenschein aus Selters jeden Dienstag nach Dienstschluss: Rückenschule statt Rückenleiden! Die Stadt Selters bietet eine kostenfreie Rückenschule für die Erzieherinnen ihrer Kita an.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 19.02.2020

Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti im Stadtgebiet Selters

Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti im Stadtgebiet SeltersIm Zeitraum vom 7. Februar, 16 Uhr bis 10. Februar, 10 Uhr, kam es zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffiti in Selters. Die Polizeiinspektion Montabaur fragt: Wer kann Hinweise auf den oder die Tatverdächtigen geben? Hinweise bitte an Telefonnummer: 02602-9226-0.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.02.2020

Humorvoll, tiefsinnig und messerscharf

Humorvoll, tiefsinnig und messerscharfMichael Feindler schaut genauer hin, als man es von anderen seines Metiers gewohnt ist. Sein Auftritt im voll besetzten Stadthaus Selters bewegt die Gäste, die zwischen Sprachlosigkeit und Lachen gebeutelt werden. Der Kabarettist geht unter die Oberfläche und hinterfragt vieles, auch sich selbst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.02.2020

Eine schöne Überraschung aus Vielbach

Eine schöne Überraschung aus VielbachSie hatten ihren Besuch telefonisch angekündigt, wenig später stehen vier Rehabilitanden und zwei Mitarbeiterinnen der Vielbacher Suchtklinik im Eingang der evangelischen Kindertagesstätte Selters. Gerne lassen sich die Besucher hineinbitten, denn sie freuen sich darauf den Kita-Kindern eine Freude zu bereiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.02.2020

Fußgänger angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

Fußgänger angefahren und geflüchtet – Zeugen gesuchtEin junger Mann wurde kurz vor Mitternacht Opfer eines Verkehrsunfalls, als er zu Fuß aus Selters in Richtung Krümmel auf der Landstraße 267 unterwegs war. Der Autofahrer ließ den Fußgänger schwer verletzt im Straßengraben liegen und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 02.02.2020

Kabarettist Michael Feindler in Selters

Kabarettist Michael Feindler in SeltersMichael Feindler gilt als Feingeist des politischen Kabaretts. Er ist am 8. Februar um 19.30 Uhr im Stadthaus Selters zu Gast. Seine Darbietungen auf der Bühne sind zunehmend Verzweiflungstaten. Mit seinen poetisch unbedarften Worten will Feindler die auseinanderbrechende Welt zusammenzuhalten. Dabei liegt seine Stimme angenehm im Ohr, ob er nun reimt, singt oder schnörkellos feststellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 28.01.2020

Überraschendes Bläserkonzert in Selters

Überraschendes Bläserkonzert in SeltersEin überraschendes Bläserkonzert war den Schülerinnen und Schülern das Landesmusikgymnasiums Montabaur im Stadthaus Selters gelungen. Denn neben Klassikern von Mozart, Hofmeister und Telemann gab es eine Menge experimenteller Musik zu hören. Die Schüler im Alter von 11 bis 18 Jahren traten ausschließlich in Ensembles auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 25.01.2020

Vortrag zu Sebastian Kneipp mit Dr. Birmanns

Vortrag zu Sebastian Kneipp mit Dr. Birmanns„Gesundheit aus einem Guss“ ist der Titel eines Vortrags von Dr. Jürgen Birmanns am 1. Februar um 15 Uhr im Stadthaus Selters. Es geht um Sebastian Kneipp – sein Leben und bewährte Anwendungen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.01.2020

Volles Programm in Selters

Volles Programm in SeltersDie Stadt Selters legt ihr Kulturprogramm für 2020 vor. Erstmals erscheinen alle Veranstaltungen des Forums, der Stadtbücherei und die Reihe Stadthausmatinée in einem Heft, voll mit Kleinkunst, Musik, Kabarett, Literatur und Erlebnissen. „Wir sind schon etwas stolz auf diese Vielfalt“, sagt Stadtbürgermeister Rolf Jung, „eine Vielfalt, die wir nur durch das starke Engagement kulturbegeisterter Menschen auf die Beine stellen können“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.01.2020

Stadtbücherei Selters zählt Erfolge

Stadtbücherei Selters zählt ErfolgeMehr Besucher, mehr Neuanmeldungen und mehr Ausleihen hat die Stadtbücherei Selters im letzten Jahr gezählt. „Auf diese Entwicklung sind wir schon ein wenig stolz“, sagt Büchereileiterin Birgit Lantermann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.01.2020

Bläserkonzert in Selters

Bläserkonzert in SeltersDie Stadt Selters startet ihr Kulturprogramm im Jahr 2020 mit klassischer Musik. Bei der Stadthausmatinée am Sonntag, 26. Januar, um 11:30 Uhr spielen Schüler des Landesmusikgymnasiums Montabaur, die am Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ als Ensemble teilnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.01.2020

IGS Selters: Anmeldegespräche für die Oberstufe (MSS)

IGS Selters: Anmeldegespräche für die Oberstufe (MSS)Das Besondere an der Oberstufe der IGS Selters ist die Ausrichtung auf die Profile Ökologie, Kultur, Globalisierung sowie Technik. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Schule. Neben fachlichen Kompetenzen ist es dem Kollegium wichtig, auch soziale Kompetenzen zu vermitteln, um die Schüler und Schülerinnen möglichst gut auf die Anforderungen nach der Schulzeit vorzubereiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.01.2020

20. Neujahrskonzert in Selters erfüllte alle Erwartungen

20. Neujahrskonzert in Selters erfüllte alle ErwartungenNachdem die Festhalle in Selters sich bis auf den letzten Platz gefüllt hatte, und alle den freudigen "Schock" über das imposante Bühnenbild verdaut hatten, es zeigte eine mittelalterliche Kulisse in Verbindung mit vielen nachweihnachtlichen Lichtern und Dekorationen, dazu im Hintergrund die weltbekannte Rialto-Brücke in Venedig, konnte das Neujahrskonzert beginnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.01.2020

Neuer Chefarzt im Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Neuer Chefarzt im Evang. Krankenhaus Dierdorf/SeltersDie Innere Abteilung des Evang. Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) wird seit Januar 2020 von Dr. med. Peter Flies geleitet. Der Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie war bis dato Oberarzt im St. Vinzenz-Krankenhaus, Limburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.12.2019

Dienstleister entlastet Feuerwehrangehörige

Dienstleister entlastet FeuerwehrangehörigeDie Picco Bello GmbH hatte kurz vor Weihnachten wieder ein ganz besonderes Geschenk für die Selterser Floriansjünger im Gepäck: Sie unterstützt weiterhin die Arbeit der vier Frauen und 74 Männer starken Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Selters, in dem sie wöchentlich den Sozialtrakt des örtlichen Feuerwehrgerätehauses unentgeltlich reinigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.12.2019

WLAN auf dem Marktplatz Selters

WLAN auf dem Marktplatz SeltersGanz einfach und schnell im Internet surfen – das ist nun in der Innenstadt von Selters, neben dem alten Rathaus möglich. Denn die Stadt hat gemeinsam mit der Energieversorgung Mittelrhein (evm) und deren Tochter KEVAG Telekom einen Hotspot eingerichtet. Mit WLAN versorgt werden große Bereiche des Marktplatzes täglich zwischen 7.45 und 22:15 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.12.2019

Land bewilligt Fördermittel für Selterser Stadtumbau

Land bewilligt Fördermittel für Selterser Stadtumbau Staatssekretärin Nicole Steingaß vom Innenministerium und Landtagspräsident Hendrik Hering sind häufige und gern gesehene Gäste in Selters. Bei diesem Besuch hatten sie 300.000 Euro Fördermittel für den Umbau der Stadt im Gepäck. Noch im September waren Steingaß und Hering durch Selters spaziert, um sich selbst ein Bild von der Entwicklung der Stadt zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.12.2019

Adventsnachmittag in Selters war großer Erfolg

Adventsnachmittag in Selters war großer ErfolgNoch nie hatten so viele Menschen den Adventsnachmittag in Selters besucht. Die gemütliche, familiäre Atmosphäre auf dem Marktplatz und das trockene Wetter verhalfen der Veranstaltung zum Erfolg. Kinder der KiTa Sonnenschein erzählten die Geschichte des Weihnachtsbaums, Andreas Nilges verzauberte das Publikum mit dem Saxophon und der Kinderhort Abenteuerland brachte eine coole Interpretation des Weihnachtsgrinchs.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2019

Zwei PKW in Selters geknackt und ausgeraubt

Zwei PKW in Selters geknackt und ausgeraubtZweimal schlugen Automarder in Selters zu und brachen verschlossene Autos auf, um Inhalt zu stehlen. Ein Kindersitz, Autoradio, Babyschale, Autobatterie, Kupferkabel, Spannungsprüfer und Werkzeug zählten zur Beute der unbekannten Täter. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Montabaur.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2019

Raubüberfall in Selters - Polizei sucht Zeugen

Raubüberfall in Selters - Polizei sucht ZeugenDie Polizei Montabaur berichtet aktuell, dass es in Selters heute Abend (2. Dezember) zu einer räuberischen Erpressung gekommen ist. Ein Mann hat mehrere Mitarbeiterinnen mit einer Waffe im Center-Shop in der Bahnhofstraße bedroht. Der Täter ist auf der Flucht.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.11.2019

„Apache 207“ sorgte für Ausnahmezustand in Selters

„Apache 207“ sorgte für Ausnahmezustand in SeltersKONZERT IST AUSVERKAUFT! Solch einen Run auf Konzertkarten im Vorverkauf hat Selters mit Sicherheit noch nie erlebt. Vor „Madelon’s Sportshop“ hatten sich rund 200 Fans des deutsch-türkischen Rappers „Apache 207“ versammelt, um eine der begehrten Tickets zu ergattern. Man stelle sich einmal vor, der Rapper gibt am Samstag, den 29.August 2020 in Hachenburg auf den „Alten Markt“ ein Konzert, und neun Monate vor dem Ereignis gehen die Karten weg wie warme Semmeln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.11.2019

Unbekannte Blutspur bei Selters stammte von Hund

Unbekannte Blutspur bei Selters stammte von HundAm 25. November um circa 10 Uhr wurde durch einen Spaziergänger im Bereich der Unterführung der L305 (Gemeinde Selters) eine Blutspur aufgefunden, welche in Richtung der Ortslage Selters führte. Durch die eingesetzten Polizeikräfte konnte diese Meldung bestätigt werden. Mittlerweile konnte der Fall geklärt werden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.11.2019

Adventskonzerte der Dekanats-Kantorei Montabaur

Adventskonzerte der Dekanats-Kantorei Montabaur„Uns ist ein Kind geboren“ – so lesen wir im Propheten Jesaja Kapitel 9, Vers 5. Und das ist auch die kirchenmusikalische Richtschnur, an der sich die beiden traditionellen Adventskonzerte der Dekanats-Kantorei Montabaur als dem Kammerchor des Evangelischen Dekanates Westerwald in ihrem 20. Jahr seit ihrer Gründung orientieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2019

Stimmungsvoller Adventsnachmittag

Stimmungsvoller Adventsnachmittag„Tannenduft und Lichterglanz“ ist das Motto des Adventsnachmittags am Samstag, 7. Dezember ab 14 Uhr auf dem Marktplatz in Selters. Kinder und Erwachsene sind eingeladen, bei Musik und Leckereien gemeinsam die vorweihnachtliche Atmosphäre zu genießen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.11.2019

Sprengstoff soziale Gerechtigkeit

Sprengstoff soziale Gerechtigkeit„Ökologisch und sozial gerecht – zwei Seiten der gleichen Medaille?“. Antworten auf diese Frage wurden in Vorträgen, Statements und Diskussionsrunde am Montag, 18. November im Stadthaus in Selters gesucht. Eingeladen hatten die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Forum Soziale Gerechtigkeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.11.2019

Cooles „Comic-Kunstprojekt“ im Jugendhaus Selters

Cooles „Comic-Kunstprojekt“ im Jugendhaus SeltersEines muss man Olaf Neumann von der Jugendpflege in der VG Selters lassen: Ihm gehen die guten Ideen nicht aus, wie man Jugendliche in ihrer Freizeit sinnvoll beschäftigen kann. Dieses Mal stand am ersten November-Wochenende ein zweitägiger Comic-Workshop im "Jugendhaus plus" in Selters auf dem Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.11.2019

Verbandsgemeinde Selters fördert Kinder- und Jugendarbeit

Verbandsgemeinde Selters fördert Kinder- und JugendarbeitDie ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit besitzt nach wie vor einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Sie ist neben der Bildung und Erziehung im Elternhaus, Kindergarten, Schule und beruflicher Ausbildung ein wichtiger, ergänzender Bildungsbereich in der Freizeit der Kinder und Jugendlichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 17.11.2019

Emotionale Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Selters

Emotionale Gedenkfeier zum Volkstrauertag in SeltersIn der Friedhofshalle des städtischen Friedhofs in Selters fand auch in diesem Jahr die zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Viele Besucher fanden den Weg in die Friedhofshalle, um den Opfern der Kriege zu gedenken. Die Feuerwehr Selters, das DRK Selters und die Schützengesellschaft Selters waren ebenfalls mit Abordnungen vertreten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.11.2019

Langfristige Integration in die Arbeitswelt

Langfristige Integration in die ArbeitsweltIn diesem Jahr hat das Unternehmen Schütz eine neue Marke geschafft: An sechs Standorten der Caritas Werkstätten führen nun über 200 Beschäftigte Montage- und Konfektionierungsaufgaben im Auftrag von Schütz durch. Die Werkstattbeschäftigten wirken auf diese Weise bei der Fertigung von Komponenten für Fußbodenheizungen mit. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Menschen mit Behinderung die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen und ihnen dabei attraktive Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.11.2019

Notfallseelsorge hofft auf Verstärkung

Notfallseelsorge hofft auf Verstärkung Ein plötzlicher Tod zerreißt eine Familie; nach einem Suizid verändert sich das Leben der Angehörigen und Freunde; Personen werden in Unfälle verwickelt oder Todesnachrichten müssen überbracht werden: Im ersten Augenblick nach solchen Ereignissen sind Menschen besonders auf Unterstützung von außen angewiesen. Dies ist die Aufgabe der Notfallseelsorge (NFS). Sie hilft Menschen, denen von einem Moment auf den anderen der Boden unter den Füßen weggezogen wird, wieder einen festen Stand zu finden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.11.2019

Beeindruckende Gedenkfeier zur Reichspogromnacht in Selters

Beeindruckende Gedenkfeier zur Reichspogromnacht in SeltersAuch in diesem Jahr gedachte Selters in einer bewegenden Feier den Opfern der Reichspogromnacht vom 8. November 1938. Die stille Feier wurde von den Schülerinnen und Schülern der IGS Selters unter der Leitung ihrer Lehrerin Katharina Kulbatzki gestaltet. Die Schüler/innen schrieben vorher auf 70 Kerzen die Namen von 70 Menschen aus Selters, die 1938 aus Selters vertrieben wurden, 38 Menschen aus Selters wurden ermordet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.11.2019

Ökologische Sozialpolitik oder soziale Ökologie?

Ökologische Sozialpolitik oder soziale Ökologie?„Ökologisch und sozial gerecht – zwei Seiten der gleichen Medaille?“. Antworten auf diese Frage sollen am Montag, 18. November im Stadthaus in Selters gegeben werden. Zu Vortrag, Gesprächsrunde, Statements und Diskussion dazu laden die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Forum Soziale Gerechtigkeit ein. Beginn ist um 18 Uhr. Derzeit sind noch Plätze frei, alle Interessenten sind nach Anmeldung willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.11.2019

Selters liest vor

Selters liest vorNur zehn Minuten Zeit haben die Vorleser, um bei der Veranstaltung „Selters liest vor“ ihr Lieblingsbuch schmackhaft zu machen. Am Freitag, 15. November um 19.30 Uhr findet der bewährte Vorleseabend zum neunten Mal im Stadthaus Selters ab 19.30 Uhr statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.11.2019

Kinder erlebten Puppentheater

Kinder erlebten PuppentheaterDer Vorhang im Stadthaus Selters öffnet sich und heraus wankt eine fast 2,5 Meter große, blaue, zottelige und runde Figur. Es ist der große Globbo, er ist eine Welt für sich. Seine Augen sind geschlossen und abwechselnd wird sein Körper von links oder rechts beschienen. Schnell wird den Kindern klar: hier handelt es sich um die Erde mit ihrem Tag-Nacht-Rhythmus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 05.11.2019

Sicherheitsdienst in Selters zeigt deutliche Erfolge

Sicherheitsdienst in Selters zeigt deutliche ErfolgeDie Stadt Selters hat im August dieses Jahres eine Aktion gegen Vandalismus und für mehr mehr Sauberkeit und Sicherheit ins Leben gerufen. Ein privater Wachdienst fährt mehrfach die Woche regelmäßige Streifen zu 21 Brennpunkten im Ort. Bürgermeister Rolf Jung zeigt sich mit den Ergebnissen zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 04.11.2019

IGS Selters - Tag der offenen Tür

IGS Selters - Tag der offenen TürSchülerinnen und Schüler der 4. und 10. Klassen, Eltern und Interessierte sind herzlich zum Tag der offenen Tür am Samstag, 23. November an der IGS-Selters eingeladen. Von 10 bis 13 Uhr kann sich jeder ein umfassendes Bild der Schule machen. Anhand von Unterrichtsbeispielen zeigen Lehrer und Schüler, wie sich eine IGS von anderen weiterführenden Schulen unterscheidet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.11.2019

„Innensichten“- Ausstellung mit eindringlichen Porträts von Stéphane Manou

„Innensichten“- Ausstellung mit eindringlichen Porträts von Stéphane Manou Von Stéphane Manou wird man bestimmt noch hören und sehen. Der junge Mann, der in Frankreich geboren wurde, lebt und arbeitet in Koblenz. Zentrales Motiv ist neben abstrakten Werken in seinem Oeuvre vor allen Dingen der Mensch. Hier treffen sich Figuration und Abstraktion zu einer faszinierenden Verbindung. Bürgermeister Rolf Jung zeigte sich bei der Eröffnung am Samstagabend stolz auf diese besondere Kunstausstellung im Stadthaus Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.10.2019

Niemals vergessen! Gedenkfeier zur Reichspogromnacht

Niemals vergessen! Gedenkfeier zur ReichspogromnachtDie IGS Selters will auch 81 Jahre nach der Reichspogromnacht nicht vergessen und deswegen der Opfer dieser Nacht, in der Gewaltaktionen gegen jüdische Mitbürger durchgeführt wurden, und des Holocausts gedenken. Viele Jahrhunderte verfügte Selters über eine große jüdische Gemeinde und auch heute noch über entsprechend viele Berührungspunkte zum Judentum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2019

Übung der TEL der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald

Übung der TEL der Kreise Altenkirchen, Neuwied und WesterwaldAm vergangenen Samstag, den 26. Oktober übten die Technischen Einsatzleitungen (TEL) aus den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis gemeinsam in Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Poetry Slam in Selters fällt aus
Selters. Der für den Samstag, 14. März angesetzte Poetry Slam in der Selterser Festhalle fällt aus. Die Entscheidung ist ...

Gottesdienst für Einsatzkräfte in Selters
Westerwaldkreis. Die Notfallseelsorge lädt zu einem Gottesdienst für Einsatzkräfte am Mittwoch, 4. März, nach Selters ein. ...

Mehrere Strafanzeigen nach nächtlicher Spritztour
Selters. Am Dienstagabend, 21. Januar, gegen 21.40 Uhr, wurde durch eine Polizeistreife auf der L 304, zwischen Selters und ...

Weihnachtliche Blasmusik im Krankenhaus Selters
Selters. Es ist alljährlich guter Brauch geworden, dass zur Weihnachtszeit die Orchester–Arbeitsgemeinschaft der Integrierten ...

Ministerin Spiegel kommt nach Selters
Selters. Am 18.Januar laden die Grünen Westerwald zum Neujahrsempfang in das Stadthaus 56242 Selters, Rheinstraße 22. Der ...

Züchtertreffen des Pferdezuchtvereins
Selters. Der Pferdezuchtverein Westerwald e.V. ist ein Zusammenschluss von Züchtern in den Kreisen Altenkirchen, Westerwald ...

Diebstahl von Weihnachtsdekoration
Selters. Im Zeitraum vom 2. Dezember, 20 Uhr bis 3. Dezember, 7:45 Uhr, wurden in Selters, Im Gleichen, aus einem Hof ein ...

Informationsabend MSS an der IGS Selters
Selters. Zu einem Informationsabend zur Gestaltung der Oberstufe (MSS) an der IGS Selters lädt die IGS Selters herzlich am ...

Sachbeschädigung auf Naturspielplatz
Selters. Im Zeitraum vom 8. November, 13 Uhr, bis 9. November, 8 Uhr, wurden im Bereich des Naturspielplatzes in Selters, ...

Unfallverursacher flüchtete
Selters. Am Montag, 30. September, in der Zeit zwischen 13.30 und 13.45 Uhr, fuhr auf der L 304 zwischen Selters und Ellenhausen ...



Unternehmen



Vereine

Werbung