Werbung

Gemeinden


Rotenhain

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Westerburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56459
Artikel aus Rotenhain

Vereine | Artikel vom 16.06.2020

Die Kobolde sind los - Aufruhr in Silvanien

Die Kobolde sind los - Aufruhr in SilvanienIn "Silvanien", der Spielewelt der Waldritter, drehen die Kobolde durch. Nachdem sie nun wochenlang aufgrund eines Pilzsporensturms nicht aus ihren Verstecken heraus kommen konnten, wollen sie endlich wieder spielen, toben und ihre legendären Rätsel-Wettkämpfe durchführen. Natürlich nutzen sie dabei die Naturmaterialien des Waldes für ihre Kreativität. Dabei entstehen oft fantasievolle Bilder, auch Wald-Art genannt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 05.06.2020

Waldritter starten wieder die Jugendarbeit

Waldritter starten wieder die JugendarbeitAm Mittwoch, dem 3. Juni, fand die erste Gruppenstunde der "Wolfsritter", für Kinder von 7 bis 12 Jahren des Waldritter-Westerwald e.V., an der Alten Burg in Rotenhain nach dem Lock-down statt. Motto der Veranstaltung: Rettet Silvanien - mit Abstand am sichersten!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 30.07.2019

Waldritter suchen junge Helden

Waldritter suchen junge Helden In der letzten Ferienwoche bietet der Waldritter-Westerwald e.V. in Kooperation mit dem Historica-Rotenhain e.V. eine Ferienspielaktion zwischen 10 und 16 Uhr an. Hierfür sind noch ein paar wenige Plätze frei. Die Aktion richtet sich sowohl an Neueinsteiger, als auch an bereits “namhafte” Helden und Heldinnen im Alter von 8 bis 13 Jahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.06.2019

Waldritter bieten abenteuerliche Sommerferienspiele an

Waldritter bieten abenteuerliche Sommerferienspiele anGeschichten erzählen, sich kreativ beim Basteln ausleben und Erfahrungen in der Natur sammeln: Das alles und noch mehr steht im Mittelpunkt der Ferienspielaktion der Waldritter-Westerwald e.V. in Rotenhain. Willkommen sind in der letzten Ferienwoche, vom 5. bis 9. August, alle Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. Highlight sind sicher die Abenteuer in der Fantasywelt Silvanien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.05.2019

Waldritter Ferienspiele waren ein voller Erfolg

Waldritter Ferienspiele waren ein voller ErfolgDie Osterferienspiele in der 1. Maiwoche mit der Wochenendfreizeit an der Alten Burg in Rotenhain, die in Kooperation zwischen dem Historica-Rotenhain e.V. und dem Waldritter-Westerwald e.V. durchgeführt wurden, waren ein voller Erfolg. Von den 15 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 16 Jahren waren wieder viele Neueinsteiger dabei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 27.02.2019

C-Juniorinnen des JFV Oberwesterwald sorgen weiter für Furore

C-Juniorinnen des JFV Oberwesterwald sorgen weiter für Furore  Die Erfolgsgeschichte der C-Juniorinnen des JFV Oberwesterwald geht weiter. Nach dem schon überraschenden Vizemeister-Titel im FVR belegten die Oberwesterwälderinnen in Mülheim-Kärlich fast schon sensationell auch bei den Futsal-Meisterschaft im Fußball-Regionalverband Südwest hinter den Mädels von Bad Neuenahr zweiten Platz. Der Lohn ist die Teilnahme am DFB-Futsalcup am 7./8. März in Wuppertal.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 14.02.2019

C-Juniorinnen JFV Oberwesterwald Vize-Rheinlandmeister im Futsal

C-Juniorinnen JFV Oberwesterwald Vize-Rheinlandmeister im FutsalEin großartiger Erfolg der Mädchen vom JFV Oberwesterwald. Bei den Hallen-Rheinlandmeisterschaften scheiterten die C-Juniorinnen erst im Endspiel am SC 13 Bad Neuenahr. In der Gruppenphase hatten die Oberwesterwälderinnen, die sogar mit fünf C-Juniorinnen und zwei Spielerinnen des jüngsten C-Jugend Jahrganges angereist waren, gegen den Doppelmeister der Vorjahre und späteren Turnbiersieger noch mit 2:0 die Nase vorn.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 04.11.2018

Vom Schlachtfohlen zum Turniersieger

Vom Schlachtfohlen zum TurniersiegerSimone Doepp aus Rotenhain-Todtenberg kaufte vor fünf Jahren das Süddeutsche Kaltblut "Kenai" direkt vom Pferdemetzger frei, unmittelbar vor dem Schlachttermin. Am vergangenen Wochenende nun hat die Westerwälderin im Hunsrück das erste Working-Equitation-Turnier mit Kenai bestritten und auf Anhieb gewonnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2018

Songs for a friendly world: „Rock im Feld“ begeisterte die Fans

Songs for a friendly world: „Rock im Feld“ begeisterte die Fans Wie seit vielen Jahren beginnt „Rock im Feld“ mit einem Abend für Generationen. Was so viel bedeutet, dass am ersten Abend Generationen, Jung und Alt, gemeinsam feiern und Musik genießen können. Und „Rock im Feld“ wäre nicht das Wäller Festival, wenn man nicht mit spontanen Änderungen klar käme. Der Schlagzeuger von Tune Cirkus war erkrankt, da musste Ersatz her. Die Reaktion kam mit der Verpflichtung von Hear Olympia auf die Bühne. Die Band aus Wissen begeisterte mit Punk Rock und begeisterte die über 500 Fans. Doch das war erst der Anfang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 23.06.2018

JFV Oberwesterwald D-Juniorinnen sind Rheinlandmeister

JFV Oberwesterwald D-Juniorinnen sind Rheinlandmeister Nach nur drei Jahren erfolgreicher Arbeit im Mädchenfußball des JFV Oberwesterwald feiern die D-Juniorinnen ihren bislang größten Triumph. In der Endrunde um die Rheinlandmeisterschaften in Reil/Mosel holten sich die Spielerinnen mit dem Trainerteam Michael Gateau und Holger Wiegand souverän den Titel „Rheinlandmeister 2018“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2018

Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte

Körperverletzung und Widerstand gegen PolizeibeamteDie Polizeiinspektion Westerburg hatte in Rothenhain mit einem 31-jährigen Mann zu tun, der unter Alkoholeinfluss zunächst seine Frau verletzt hat und sich dann gegen die Maßnahmen der Polizeibeamten zur Wehr gesetzt hat. Er wurde zur Ausnüchterung über Nacht in Gewahrsam genommen und muss sich nun einer Anzeige stellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 02.03.2018

D-Juniorinnen JFV Oberwesterwald wurden Dritte

D-Juniorinnen JFV Oberwesterwald wurden DritteIn der Vorrunde bei der Hallen-Rheinlandmeisterschaft überzeugten die D-Juniorinnen vom JFV Oberwesterwald mit Siegen gegen die JSG Untere Salm Bruch, JSSV Freirachdorf und die MSG Eifelhöhe-Struth. Mit dem schon sicher erreichten Einzug ins Halbfinale ging die letzte Vorrundenpartie gegen den FV Rübenach trotz spielerischer Überlegenheit mit 2:1 verloren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 26.02.2018

E-Juniorinnen JFV Oberwesterwald Vize-Rheinlandmeister

E-Juniorinnen JFV Oberwesterwald Vize-RheinlandmeisterBei den Futsal-Rheinlandmeisterschaften der E-Juniorinnen konnte die Mannschaft des JFV Oberwesterwald voll und ganz überzeugen. Der amtierende Vize-Rheinlandmeister war mit einem 13-köpfigen Kader angereist und auf jeder Position gleichstark doppelt besetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 29.01.2018

MSG Oberwesterwald Rotenhain siegt bei Dreier-Turnier

MSG Oberwesterwald Rotenhain siegt bei Dreier-Turnier Aufgrund der geringen Mannschaftsmeldungen in den Kreisen Westerwald/Sieg und Rhein/Lahn und Westerwald/Sieg nahmen die E-Juniorinnen der MSG Oberwesterwald Rotenhain/Bellingen (Westerwald/Sieg) sowie der MSG Altendiez (Rhein/Lahn) auch in diesem Jahr wieder an den Hallenkreismeisterschaften des Kreis Koblenz teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.01.2018

SPD traf sich in Rotenhain zum Grillen

SPD traf sich in Rotenhain zum GrillenDas diesjährige „Weber.Winter.Grillen!“ In Rotenhain stand inhaltlich ganz im Zeichen des Ergebnisses der Sondierungsgespräche. Mitglieder der SPD und interessierte Gäste haben den Abend genutzt, sich über das Papier auszutauschen und den anwesenden Politikern Hendrik Hering, der die Westerwälder SPD auf dem Bundesparteitag vertritt, und Bundestagsabgeordnete Gabi Weber ihr Meinungen und Gedanken mitgegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.10.2017

LKW mit Flüssigbeton umgekippt

LKW mit Flüssigbeton umgekipptDie geringe Straßenbreite der K 61 zwischen Rotenhain und Todtenberg führte zu einem LKW-Unfall, weil ein Fahrer im Begegnungsverkehr zu weit nach rechts auswich, wo die aufgeweichte Fahrbahnbankette unter dem Gewicht des Lastwagens mit Flüssigbeton nachgab. Der LKW kippte die Böschung hinunter, Teile der Ladung liefen aus. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2017

Rock im Feld: hart heftig und regnerisch

Rock im Feld: hart heftig und regnerisch „Das Jahr 2017 ist kein Festivaljahr“. Für den „Macher“ von „Rock im Feld“ Hubertus Limbach reiht sich das eigene Festival in die lange Reihe der bundesweiten Rockfestivals ein, die in diesem Jahr nicht gerade vom Wetter verwöhnt sind. Doch, trotz Regens, kann er auch der 21. Auflage von „Rock im Feld – Songs for a friendly world“ noch etwas Positives abgewinnen. „Wir hatten nur Regen, andere dagegen Sturm und mussten zum Teil ganz abgesagt werden“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 18.08.2017

C-Junioren Blitzturnier mit polnischen Gästen in Emmerichenhain

C-Junioren Blitzturnier mit polnischen Gästen in Emmerichenhain Sportfreunde Eisbachtal gewinnen den erstmals ausgetragenen „Adlerland Super Cup“. Ausrichter war der JFV Oberwesterwald. Auf den ersten Blick hört es sich vielleicht etwas hochtrabend an. Aber der Auftakt war schon einmal verheißungsvoll und könnte sich weiterentwickeln. Zu diesem U15-„Blitzturnier eingeladen hatte der JFV Oberwesterwald Rotenhain, der offenbar neue Wege in Sachen Jugendfußball und -förderung gehen will.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.06.2017

Brand eines Baumes

Brand eines BaumesAnlässlich eines brennenden Thuja-Baumes in Rotenhain weist die Polizei auf die nach der langen Hitzeperiode immer noch hohe Brandgefahr hin. Besonders Hecken und Bäume mit einem hohen Anteil ätherischer Öle fangen sehr schnell Feuer, daher bitte keine brennenden Zigaretten wegwerfen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.06.2017

Zünftiges Burgfest auf Burg Rotzenhahn in Rotenhain

Zünftiges Burgfest auf Burg Rotzenhahn in RotenhainMit einem lauten „Spielt auf“ erklangen die Sackpfeifen der Gruppe „Frenitus“ und dahinter folgte dem Spiel die Mitglieder der edlen Gefolgschaften aus den unterschiedlichsten mittelalterlichen Lagern. Insgesamt 30 Lagergruppen hatten sich zum 6. Mittelalterlager und Markt auf Burg Rotzenhahn in Rotenhain angemeldet, die von dem musikalisch begleiteten Umzug eingestimmt wurden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.02.2017

JSG Oberwesterwald: E-Juniorinnen sind Rheinland-Vizemeister

JSG Oberwesterwald: E-Juniorinnen sind Rheinland-Vizemeister„Die JSG Oberwesterwald hat den Fußballkreis Westerwald/Sieg bravourös in Zell an der Mosel vertreten“, sagte Ina Hobracht, Vorsitzende des Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball im Fußballverband Rheinland. In der Tat, es ist schon erstaunlich, was die noch junge JSG mit ihrem Trainern Jürgen Müller und Merlin Bratenstsein inzwischen erreicht hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.12.2016

Westerwälder Weihnacht und Heimat an jedem Stand spürbar

Westerwälder Weihnacht und Heimat an jedem Stand spürbarMittelalterlicher Weihnachtsmarkt rund um die Burg in Rotenhain wirkte wie ein Magnet. Das Leben im Mittelalter wurde liebevoll demonstriert und sorgte für gute Unterhaltung bei Erwachsenen und den Kindern. Auf Schritt und Tritt war das Miteinander des örtlichen Vereins spürbar. Paradies für Erwachsene und Kinder zugleich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.11.2016

Gute Stimmung bei der Westerwälder-Wurst-Wanderung

Gute Stimmung bei der Westerwälder-Wurst-WanderungDie Wetterprognosen für die 13. Auflage der Westerwälder-Wurst-Wanderung verhieß nichts Gutes. Regen für die Morgenstunde und ungemütliche Temperaturen waren angesagt. Doch die Verantwortlichen des Vereins „Historica“ wurden als Anbieter des „WWWWW“ (Wester-Wälder-Wurst-Wander-Weg) wieder einmal nicht enttäuscht. Als um neun Uhr das Kassenhäuschen an der Freizeitanlage geöffnet wurde war es wie die Jahre zuvor: Eine lange „Menschenschlange“ musste von den Kassierern abgearbeitet werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 06.10.2016

Letztmalige Vollsperrung der L281 bei Rotenhain am 14. Oktober

Letztmalige Vollsperrung der L281 bei Rotenhain am 14. OktoberDer LBM Diez teilt mit, dass die planmäßige 4. Vollsperrungsphase an der Brücke über die Nistertalstraße zwischen Rotenhain und Stockum am 14. Oktober zwischen 6 und 8 Uhr eingerichtet wird. Ab diesem Zeitpunkt wird die L 281 bis zum Abend des 14. Oktober im Bereich der Brücke nicht mehr befahrbar sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2016

Erstes Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Wäller Land

Erstes Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Wäller Land Drei Tage lang belebte ein großes Zeltlager der Jugendfeuerwehren aus den beiden Verbandsgemeinden Wallmerod und Westerburg das Freizeitgelände in Rotenhain. Im Mittelpunkt des Treffens standen nehmen Spiel, Spaß und Action auch das gegenseitige Kennenlernen. Verschiedene Wasserspiele und die Abnahme der Jugendflamme begeisterten die Kinder und Jugendlichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.08.2016

Drei fantastische Tage lang „Rock im Feld“

Drei fantastische Tage lang „Rock im Feld“Es waren fantastische drei Tage beim „Rock im Feld“ die dem Veranstalter, Hubertus Limbach und seinen Mitstreitern vom Verein „purKULTUR Rotenhain“, an allen Tagen ein breites Grinsen ins Gesicht zauberten. Denn schon im Vorverkauf zeichnete sich ein enormer Besucherandrang an, zu dem das Wetter seinen Teil beitrug. Den anderen Teil begründeten die großen Bandnamen wie „Queen Kings“, „Splash“, „Stahlmann“, „Die Toten Ärzte“ oder „Völkerball“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.07.2016

Vollsperrung L 281 / K71 Brücke bei Rotenhain

Vollsperrung L 281 / K71 Brücke bei RotenhainDer LBM Diez teilt mit, dass die planmäßige dritte und letzte Vollsperrungsphase an der Brücke über die Nistertalstraße zwischen Rotenhain und Stockum ab dem 19. Juli 18 Uhr eingerichtet wird. Ab diesem Zeitpunkt wird die L 281 bis zum 26. Juli 18 Uhr im Bereich der Brücke nicht mehr befahrbar sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.06.2016

Burgfest Rotenhain mit Mittelaltermarkt

Burgfest Rotenhain mit MittelaltermarktGegen alle widrigen Wetterprognosen wurde die fünfte Auflage des großen Burgfestes ein voller Erfolg. So waren die Aktiven des Vereins „Historica“ schon am ersten Tag mehr als zufrieden über die tolle Resonanz bei diesem mittelalterlichen Treiben rund um die Burg zu Rotenhain. Mittelalterlich-rustikal sah es aus, weil Stroh auf dem Rasen ausgelegt war und traditionelle Handwerker ihre Arbeiten feilboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.05.2016

Motorrad und Deutschlandfahne geklaut

Motorrad und Deutschlandfahne geklautZwei Diebstahlsdelikte bearbeitet die Polizeiinspektion Westerburg. In Rotenhain wurde unter Einsatz von Werkzeug ein Motorrad aus einem Carport gestohlen und in Berzhahn wurde nächtens eine Deutschlandfahne gestohlen. Informationen unter Telefon 02663 9805-0 an die Polizei Westerburg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.04.2016

Brücke bei Rotenhain wird erneutert

Brücke bei Rotenhain wird erneutert  Der LBM Diez teilt mit, dass die Überführung der K 71 über die L 281 erneuert werden muss. Die Arbeiten an der Brücke über die Nistertalstraße zwischen Rotenhain und Stockum beginnen am 18. April. Ab diesem Zeitpunkt wird die direkte Verbindung zwischen den beiden Orten für den KFZ-Verkehr, bis voraussichtlich Oktober, unterbrochen sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.03.2016

Bandgeburtstag zu Gunsten der Waldritter

Bandgeburtstag zu Gunsten der WaldritterSomesongs wird Drei und feiert das am kommenden Samstag, den 12. März ab 19:30 Uhr in der Alten Burg in Rotenhain. Der Eintritt ist frei. Die Westerburg/Willmenroder Band gibt immer im Frühjahr ein Geburtstagskonzert in besonderer Umgebung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.11.2015

Taxifahrer Daumen abgebissen

Taxifahrer Daumen abgebissen Mehrere Fälle von schwerer Körperverletzung musste die Polizei Westerburg am Wochenende bearbeiten. In Rotenhain biss ein Fahrgast im Streit einem Taxifahrer den Daumen ab, mit einem Baseballschläger schlug ein Hundehalter in Wilmenrod zu und Kneipen-Schlägereien fanden zeitgleich in Westerburg und Rennerod statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2015

Viele Wanderer bei Rotenhainer Wurstwanderung

Viele Wanderer bei Rotenhainer WurstwanderungAllen Wetterprognosen zum Trotze wurde auch die 12. Auflage der Rotenhainer Wurstwanderung ein voller Erfolg und von 2000 Teilnehmern besucht, die sich in wetterfester Kleidung schon ganz früh an dem Kassenhäuschen anstellten um sich ihre Teilnehmerkarte aushändigen zu lassen. Fünf „W“ standen ganz oben auf der Teilnehmerkarte die es für die Besucher abzulaufen galt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2015

„Wester-Wälder Wurst-Wanderung“ in Rotenhain

Der November ist nicht nur im Westerwald der traditionelle Monat für Schlacht- und Wurstfeste, und diese Überlieferung wird in Rotenhain auf besondere Weise gepflegt. Am 21. November steht hier die 12. Westerwälder Wurstwanderung auf dem Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.08.2015

Festival „Rock im Feld“ Rotenhain

Festival „Rock im Feld“ RotenhainDas Grinsen und die Zufriedenheit waren bei „Rock-im-Feld“-Gründer und Macher Hubertus Limbach an beiden Tagen ins Gesicht geschrieben. Denn die 19. Ausgabe von „Rock im Feld“ wurde zu einem Zuschauermagneten, bei dem sich tausende von Besucher auf dem Gelände vor der großen Showbühne einfanden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.05.2015

Arbeit der Behindertenwerkstätten verdient Anerkennung und Wertschätzung

Arbeit der Behindertenwerkstätten verdient Anerkennung und WertschätzungMdL Hendrik Hering hat den Bericht des Landesrechungshofs zur finanziellen Ausstattung der Behindertenwerkstätten zum Anlass genommen, sich vor Ort ein Bild zu machen und mit den Fachleuten der Caritas über den Bericht zu sprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.09.2014

Fahndung nach flüchtigem Straftäter

Fahndung nach flüchtigem StraftäterDie Polizei Westerburg fahndete am Montag, dem 29. September, mit Unterstützung von Polizeibeamten benachbarter Dienststellen sowie dem Polizeihubschrauber und Diensthundeführern nach einem flüchtigen Straftäter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.08.2014

Ford Ka auf einer Mülltonne geparkt

Ford Ka auf einer Mülltonne geparktEs war schon eine Meisterleistung, den Ford Ka mit dem Heck auf der Mülltonne zu parken. Im nüchternen Zustand wäre dies wahrscheinlich nicht ohne weiteres möglich gewesen. Die Flucht hat der Fahrzeugführerin nichts genutzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.04.2014

Waldritterprogramm mit vollem Erfolg

Waldritterprogramm mit vollem Erfolg Das Kinderhaus Hachenburg veranstaltete ein Ritterprojekt für Kinder. Es gab eine Burgführung, eine schwierige Sumpfdurchquerung, ein spaßiges Schwertkampftunier mit anschließender Medaillenverleihung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2013

Spannende Abenteuer in den Herbstferien

Am 14. und 15. Oktober können Kinder zu kleinen Helden werden und ihr eigenes, spannendes Abenteuer auf der Alten Burg zu Rotenhain erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 03.07.2012

Wanderung führte rund um Rotenhain

Wanderung führte rund um Rotenhain Die Wanderung des Westerwaldvereins Bad Marienberg führte rund um Rotenhain auf den Spuren alter Wege und den historischen Zeugnissen der Vergangenheit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2011

Werner Müller aus Bellingen erhielt Landesehrennadel

Werner Müller aus Bellingen erhielt LandesehrennadelSeit Jahrzehnten ist Werner Müller aus Bellingen vielfach ehrenamtlich engagiert. Jetzt wurde dem 72-Jährige die Landesehrennadel überreicht. Unter anderem ist der gelernte Schreinermeister Ehrenvorsitzender des Imkervereins Stöffel. Nicht zuletzt aus diesem Grunde fand die Auszeichnung im Rahmen der Eröffnungsfeier der Wanderausstellung „Honigland Rheinland-Pfalz in der „Alten Burg“ von Rotenhain statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.11.2010

Westerwälder Wurstwanderweg erkundet

Westerwälder Wurstwanderweg erkundetWieder einmal ging es in Rotenhain um die Wurst. Der Einladung zum traditionellen Westerwälder-Wurst-Wander-Wochenende waren auch diesmal hunderte Wanderfreunde aus Nah und Fern gefolgt. Ganz klar, dass sich bei der guten Verpflegung die Stimmung der Teilnehmer von Kilometer zu Kilometer steigerte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Bahnübergang zwischen Rotenhain und Bellingen gesperrt
Rotenhain. Am Sonntag, den 5. Juli, und Montag, den 6. Juli, ist der Bahnübergang im Zuge der Kreisstraße 8 [K8] zwischen ...

Mit PKW überschlagen
Rotenhain. Am Samstag, 31. August, gegen 20.05 Uhr, wurde in Rotenhain ein überschlagener Personenkraftwagen gemeldet, in ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Rotenhain. Am Sonntag, 28. Oktober, gegen 14.14 Uhr, befuhr ein Fahrzeugführer die K61 aus Rotenhain kommend in Richtung ...

Einbruch in Rotenhainer Grillhütte
Rotenhain. Zwischen dem 17. Mai, 18 Uhr, und dem 21. Mai, 12.30 Uhr, kam es laut Polizeimeldung zu einem Einbruch in die ...

PKW-Einbrüche mit Folgen in Rotenhain
Rotenhain. In der Nacht von Montag, 14. Mai, auf Dienstag, 15. Mai, schlugen Unbekannte vermutlich in der Zeit zwischen 2 ...

Einbruch in Blockhütte
Rotenhain. In der Zeit vom 7. Mai, 8 Uhr bis 10. Mai, 15.15 Uhr, wurde versucht, in der Todtenberger Straße in Rotenhain, ...

Alkoholisierter Fahrer schlief am Steuer ein
Rotenhain. Am Sonntag, dem 1. Mai, gegen 2.30 Uhr, wurde durch einen Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass auf der Nistertalstraße ...

Briefkasten beschädigt
Rotenhain. In der Silvesternacht wurde ein Briefkasten der Deutschen Post AG in der Ortsmitte von Rotenhain beschädigt. Anders ...

Kennzeichendiebstahl
Rotenhain. Auf dem Parkplatz zur Burgschänke wurden am 25. September in der Zeit von 3.30 Uhr bis 8.30 Uhr an einem PKW Opel ...

Verkehrsunfall mit verletztem Jugendlichen
Rotenhain. Am 30. März, um 19.30 Uhr fuhr ein Jugendlicher mit seinem Fahrrad vom Sportplatz in Richtung Hauptstraße. Ein ...



Unternehmen



Vereine

Werbung