Werbung

Gemeinden


Rennerod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56477
Artikel aus Rennerod

Veranstaltungskalender | Artikel vom 28.11.2022

Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde Rennerod im Dezember

Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde Rennerod im DezemberAuch im Dezember ist der Veranstaltungskalender der Verbandsgemeinde Rennerod wieder voller Veranstaltungen gefüllt. Natürlich steht alles im Zeichen von Weihnachten. Es werden unter anderem Adventskonzerte veranstaltet sowie die traditionellen Weihnachtsmärkte eröffnet. Das Angebot ist breit gefächert!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2022

Gerettete Katzenbabys aus dem Flammeninferno von Rennerod wachsen und gedeihen

Gerettete Katzenbabys aus dem Flammeninferno von Rennerod wachsen und gedeihen
Gute Nachrichten sind von den vier überlebenden Katzenbabys zu vermelden, die den Großbrand in Rennerod glücklicherweise überlebt haben. Der WW-Kurier berichtete.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2022

Ehemalige Wehrpflichtige trafen sich zum 35-jährigen Jubiläum

Ehemalige Wehrpflichtige trafen sich zum 35-jährigen JubiläumEhemalige Wehrpflichtige der zweiten Kompanie des Sanitätsbataillon 5 in Rennerod trafen sich zum 35-jährigen Jubiläum der Einberufung in der Bad Marienberger Steig Alm.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.11.2022

Zahlreiche Besucher informierten sich auf der Gesundheitsmesse Rennerod

Zahlreiche Besucher informierten sich auf der Gesundheitsmesse RennerodDie letzte Gesundheitsmesse in Rennerod liegt viele Jahre zurück, in diesem Jahr nahm der Kulturkreis Hoher Westerwald unter Leitung von Cyrus Nurischad die Organisation einer Neuauflage der Veranstaltung in die Hand. Das Motto "Gesund im Westerwald" wurde mit viel Leben gefüllt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.11.2022

Bätzing-Lichtenthäler absolviert Praxistag auf Renneroder Bauernhof

Bätzing-Lichtenthäler absolviert Praxistag auf Renneroder BauernhofMorgens um 7.30 Uhr hat sich die heimische SPD-Abgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf dem Biolandbetrieb Albertshof in Rennerod zum Praxistag gemeldet. Der Albertshof ist seit 1988 dem Biolandverband angeschlossen und ist einer der ersten Biobetriebe im Westerwaldkreis. Als Demonstrationsbetrieb ökologischer Landbau gewährt der Betrieb Einblicke in die ökologische Erzeugung von Lebensmitteln.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.11.2022

Fachvortrag zum Thema "Rumpf-Trageapparat des Pferdes" in Rennerod

Fachvortrag zum Thema "Rumpf-Trageapparat des Pferdes" in RennerodAm Freitag, dem 18. November, trifft sich die Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer Deutschland e.V. "Hoher Westerwald" wieder zu einem Fachvortrag. Das Thema: "Rumpf-Trageapparat des Pferdes" mit der Referentin Judith Rutenbeck - Pferdephysiotherapeutin und Osteopathin (Pferde).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2022

Krippen sind seine Leidenschaft - Aus Westerwälder Holz gefertigt

Krippen sind seine Leidenschaft - Aus Westerwälder Holz gefertigtBruno Henrich aus Rennerod ist passionierter Krippenbauer. Er entwirft und kreiert seit etwa drei Jahren Weihnachtskrippen und stellt diese mit handwerklicher Geschicklichkeit auch selbst her. Nun hat er sich entschlossen, einen Teil dieser Krippen zum Verkauf anzubieten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.11.2022

Tierdrama bei Großbrand in Rennerod - Vier Katzenbabys aus Feuerhölle gerettet

Tierdrama bei Großbrand in Rennerod - Vier Katzenbabys aus Feuerhölle gerettetBei dem Großbrand in Rennerod wurden ein komplettes Sägewerk und ein Gebäudekomplex Raub der Flammen und komplett zerstört. Personenschaden war Gott sei Dank nicht zu vermelden, doch andere Lebewesen haben auch Glück im Unglück gehabt und sind mit dem Leben davongekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.11.2022

AKTUALISIERT: Ursache für Brand im Sägewerk Rennerod steht fest

AKTUALISIERT: Ursache für Brand im Sägewerk Rennerod steht festIn einem Sägewerk im Renneroder Ortsteil Pfaffenberg ist es am Dienstagabend (8. November) zu einem Großbrand gekommen. Ein Brand innerhalb einer Lagerhalle ging auf den Gebäudekomplex über. War die Ursache zunächst nicht klar, konnte sie inzwischen ermittelt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.11.2022

Ehrung der Lebensretter: Feierliche Zeremonie der Bundeswehr in Rennerod

Ehrung der Lebensretter: Feierliche Zeremonie der Bundeswehr in RennerodAm Donnerstag, dem 3. November, fand am Standort der Bundeswehr in Rennerod eine Ehrung der Lebensretter während der Flutkatastrophe im Ahrtal statt. Für die Landesregierung war Minister Alexander Schweitzer vor Ort, um das goldene Bundeswehr-Ehrenkreuz zu verleihen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2022

Großkontrolle in Rennerod: Polizei stellte an Autos technische Mängel fest

Großkontrolle in Rennerod: Polizei stellte an Autos technische Mängel festDie Polizeiinspektion Westerburg und das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Rennerod waren am Freitagabend (28. Oktober) gemeinsam im Einsatz. Sie führten unter anderem an der Bundesstraße 54 eine Großkontrolle bei den Autofahrern durch. Die Beamten stellten vor allem technische Mängel an der Fahrzeugbeleuchtung fest.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.10.2022

Mit Drogen und Alkohol im Straßenverkehr aufgeflogen

Mit Drogen und Alkohol im Straßenverkehr aufgeflogenIn der vergangenen Nacht wurden im Rahmen von allgemeinen Verkehrskontrollen in und um Rennerod gleich mehrere Fahrzeugführer mit Alkohol und Drogen aus dem Verkehr gezogen. Neben einem alkoholisierten Lkw-Fahrer mussten auch eine Autofahrerin und ein Autofahrer ihre Schlüssel wegen Drogenkonsum vorübergehend abgeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.10.2022

Hundertster Geburtstag im Haus Dickmann in Rennerod

Hundertster Geburtstag im Haus Dickmann in RennerodIhren 100. Geburtstag feierte Irmgard Kexel aus Höhn-Neuhochstein jüngst im Seniorenheim Dickmann in Rennerod. Schon am Morgen gratulierten Frank Dickmann für die Heimleitung, die Mitarbeiter und ihre Mitbewohner, die der Jubilarin ein kleines Ständchen brachten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.10.2022

"DIE LINKE" - Kreisverband Westerwald übt scharfe Kritik

"DIE LINKE" - Kreisverband Westerwald übt scharfe Kritik"Etablierte Parteien im Kreistag verhindern bewusst einen Notfallplan zum Energienotstand sowie Unterstützung für die Bevölkerung im Westerwald", so die Aussage des Kreisverbandes Westerwald "DIE LINKE". Nach Aussage der Partei hat diese bereits am 7. Oktober einen Antrag zum "Energienotstand" in drei Teilen eingebracht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.10.2022

Gesund im Westerwald - Gesundheitsmesse in Rennerod

Gesund im Westerwald - Gesundheitsmesse in RennerodUnter dem Motto "Gesundes Leben, gesunde Ernährung. Wellness und Genuss sind kein Widerspruch!" findet am 20. November nach mehren Jahren coronabedingter Pause nun endlich wieder die beliebte Gesundheitsmesse in der Renneroder Westerwaldhalle statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.10.2022

Eislaufen in Rennerod: Sportspaß in der Westerwaldhalle

Eislaufen in Rennerod: Sportspaß in der WesterwaldhalleRund um die Gesundheitsmesse steht vom 15. bis 22. November allen Eislaufbegeisterten in der Westerwaldhalle in Rennerod eine Kunst-Eisbahn zur Verfügung.

Weiterlesen »
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 21.10.2022

Gefüllter Veranstaltungskalender der VG Rennerod im November - für jeden etwas dabei

Gefüllter Veranstaltungskalender der VG Rennerod im November - für jeden etwas dabeiAuch im November ist der Veranstaltungskalender der Verbandsgemeinde Rennerod wieder voller Veranstaltungen gefüllt. Von Wanderungen, über Martinszüge und den ersten adventlichen Veranstaltungen bis hin zu Lesungen und Messen - es ist für jeden etwas dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.10.2022

Seniorennachmittag der VG Rennerod endlich wieder in "Guter Stube"

Seniorennachmittag der VG Rennerod endlich wieder in "Guter Stube"In Rennerod wurde endlich wieder nach "alter Sitte" gefeiert. Der Seniorennachmittag der Verbandsgemeinde Rennerod fand nach zwei Jahren Corona-Pause wieder in der Westerwaldhalle in Rennerod statt. Wie in früheren Jahren wurde wieder ein Programm verschiedener Künstler geboten. In diesem Jahr unter dem Motto "50 Jahre Verbandsgemeinde Rennerod".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.10.2022

Ehrungen für Feuerwehrleute der VG Rennerod: Bis zu 25 Jahre im Ehrenamt

Ehrungen für Feuerwehrleute der VG Rennerod: Bis zu 25 Jahre im EhrenamtBesonderes Engagement verdient besondere Ehrungen. So erhielt Arnold Riebel für jahrzehntelange Arbeit für die Freiwilligen Feuerwehren der VG Rennerod die hohe Ehrenmedaille. Darüber hinaus erhielt Heinz-Werner Schütz besondere Ehrungen zum 25-jährigen Dienstjubiläum als Wehrleiter der VG Rennerod.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.10.2022

Erstellung von Hochwasservorsorgekonzepten für Orte der VG Rennerod gestartet

Erstellung von Hochwasservorsorgekonzepten für Orte der VG Rennerod gestartetDie Verbandsgemeinde Rennerod erstellt zusammen mit allen teilnehmenden Ortsgemeinden örtliche Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzepte. Hierzu fand jüngst die Auftaktveranstaltung für die erste Runde der Konzepte statt. Ziel der Vorsorge sei vor allem das Eingrenzen der Schadensereignisse sowie Schäden zu reduzieren.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.10.2022

"Fraktion vor Ort": CDU besuchte Unternehmen in der Region

"Fraktion vor Ort": CDU besuchte Unternehmen in der RegionDie CDU-Landtagsfraktion hat im Rahmen ihrer Besuchsreihe "Fraktion vor Ort" landesweit mittelständische Unternehmen besucht, um sich im Gespräch mit den Betroffenen zu informieren. Die örtlichen CDU-Landtagsabgeordneten Matthias Reuber und Michael Wäschenbach tauschten sich zudem über die momentanen Herausforderungen im Kreis Altenkichen und der VG Rennerod aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.10.2022

Auf Verfolgungsfahrt mit der Polizei: 19-Jähriger flüchtet und baut Unfall

Auf Verfolgungsfahrt mit der Polizei: 19-Jähriger flüchtet und baut UnfallDer Führerschein ist erstmal weg: Freitagnacht (7. Oktober) versuchte ein junger Autofahrer, in Rennerod einer Verkehrskontrolle zu entgehen, indem er flüchtete und sich mit der Polizei auf eine Verfolgungsfahrt bis nach Höhn begab. Erwischt wurde er trotzdem, nachdem er mit seinem Auto einen Unfall gebaut hatte.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 29.09.2022

Vom Büro zu heimischen Betrieben: Bätzing-Lichtenthäler absolviert Praxistage im Oktober

Vom Büro zu heimischen Betrieben: Bätzing-Lichtenthäler absolviert Praxistage im OktoberIm kommenden Oktober ist es wieder so weit: die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler tauscht ihren Schreibtisch in der Fraktion, den Besprechungsraum im Bürgerbüro sowie das Rednerpult im Plenarsaal des rheinland-pfälzischen Landtags mit dem Kita-Gruppenraum, dem Produktionsband und dem Kuhstall.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2022

Ein Plus für die Pausen: Fahrräder für Grundschule in Rennerod

Ein Plus für die Pausen: Fahrräder für Grundschule in RennerodEin langgehegter Wunsch der Schulkinder und Lehrkräfte der Steinbergschule in Rennerod konnte nun erfüllt werden: Gesponsert von der Firma Zweiradsport Ebener aus Niederroßbach und aus Mitteln des Schulträgers, der Verbandsgemeinde Rennerod, finanziert, können die Mädchen und Jungen nun sechs nagelneue Fahrräder mit bester Ausstattung in Technik und Sicherheit ausgiebig nutzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2022

Energieeinsparung auch in der Pfarrei Sankt Franziskus im Hohen Westerwald erforderlich

Energieeinsparung auch in der Pfarrei Sankt Franziskus im Hohen Westerwald erforderlichDie Gasknappheit und die damit verbundene Kostenexplosion zwingt auch die Pfarrei Sankt Franziskus zu einschneidenden Maßnahmen zur Energieeinsparung bei den Heizungsanlagen in allen Gebäude der Kirchengemeinde. Die wichtigsten Maßnahmen werden hier aufgeführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2022

Straßenfest in Rennerod im Regen - eine überaus gelungene Veranstaltung

Straßenfest in Rennerod im Regen - eine überaus gelungene VeranstaltungDer Wettergott zeigte sich am Wochenende nicht von seiner besten Seite, als der Gewerbeverein Rennerod mit Unterstützung durch die Stadt nach vier Jahren Abstinenz wieder zum Straßenfest eingeladen hatte. Im Volksmund heißt es, es würde kein schlechtes Wetter geben, sondern nur schlechte Kleidung. Und so kamen schon am Samstag viele Menschen in die ab 14 Uhr abgesperrte Straßenzone.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2022

Waldaubacher Sagenweg: Familienwanderung zwischen Rothaarsteig und Westerwaldsteig

Waldaubacher Sagenweg: Familienwanderung zwischen Rothaarsteig und WesterwaldsteigAuf neun Kilometern führt der neue Waldaubacher Sagenweg einmal rund um Waldaubach. Auf ihm können zwölf spannende Sagen aus der Region erwandert werden, eine Verkürzung ist ebenfalls an vielen Stellen möglich. Zwischen Rothaarsteig und Westerwaldsteig gelegen, bietet der Waldaubacher Sagenweg wunderschöne Aussichten und moderate Höhenmeter.

Weiterlesen »
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 20.09.2022

Abwechslungsreicher Oktober in der VG Rennerod: Oktoberfest, Wanderungen, ...

Abwechslungsreicher Oktober in der VG Rennerod: Oktoberfest, Wanderungen, ...Der Oktober ist in der Verbandsgemeinde Rennerod voller Veranstaltungen geprägt. Los geht es bereits am 30. September mit der Rückkehr des Oktoberfestes, welches bis zum 2. Oktober gefeiert wird. Darüber hinaus werden viele Wanderungen oder zum Beispiel das Weinfest der Stadtkapelle angeboten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2022

Straßenfest Rennerod am 24. und 25. September

Straßenfest Rennerod am 24. und 25. September Von Samstag bis Sonntag (24. bis 25. September) findet wieder das Straßenfest in Rennerod statt. An beiden Tagen erwarten die Besucher eine ganze Reihe von Attraktionen und Vieles zum Mitmachen auf der Hauptstraße (B54) in Rennerod. Die B54 ist ab Samstag, 14 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 09.09.2022

Hervorragend besetztes D- und E-Juniorenturnier in Rennerod lockte über 400 Besucher

Hervorragend besetztes D- und E-Juniorenturnier in Rennerod lockte über 400 BesucherTurnierleiter Ricardo Fialho, Trainer der E1-Jugend der JSG Rennerod, konnte jeweils
10 Teams im D- und E-Jugendbereich zum hervorragend besetzten Jugendturnier auf der Kunstrasenanlage im Steinsberg-Stadion in Rennerod begrüßen. Darunter waren auch Vertretungen der EGC Wirges, JSG Dornburg, JFV Dietkirchen, JSG Lahn, JSG Kalteiche sowie heimische Teams aus dem Fußballkreis Westerwald/Sieg.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.09.2022

Mainzer Hofsänger haben 6.000 Euro für den ASB-Wünschewagen in Rennerod ersungen

Mainzer Hofsänger haben 6.000 Euro für den ASB-Wünschewagen in Rennerod ersungen
In fast 100 Jahren haben sich die Mainzer Hofsänger einen Ruf erarbeitet, der weit, weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinausreicht. Doch: Nicht allen Menschen ist bekannt, dass sie seit rund 15 Jahren für unterschiedliche soziale Projekte in Rheinlandpfalz etwa 1,8 Millionen Euro ersungen haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2022

Rennerod: Kathy Kelly bekommt mit "Kelly Family" eigene Doku

Rennerod: Kathy Kelly bekommt mit "Kelly Family" eigene DokuSängerin Kathy Kelly von The Kelly Family wohnt seit einigen Jahren im Westerwaldkreis in einem Dorf der Verbandsgemeinde Rennerod. Nun bekommt die 59-jährige Wahl-Westerwälderin mit ihrer Family auf RTLZwei eine eigene Doku. Kommenden Montag (5. September) um 20.15 Uhr läuft die erste Folge von „The Kelly Family – Die Reise geht weiter“.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2022

Unterstützung für den Naturschutz im Westerwald

Unterstützung für den Naturschutz im WesterwaldIn den nächsten Tagen und Wochen werden Studierende im Auftrag des Nabu in den Verbandsgemeinden Westerburg und Rennerod die Haushalte besuchen, um für neue Mitglieder zu werben. Der Nabu informiert, dass dabei kein Geld gesammelt wird und erklärt, woran man die Studierenden erkennt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2022

Arbeiten am Stromnetz in der Verbandsgemeinde Rennerod

Arbeiten am Stromnetz in der Verbandsgemeinde RennerodEinige Orte der Verbandsgemeinde Rennerod werden am 11. September zeitweise ohne Strom sein. In den Morgenstunden werden Wartungsarbeiten durchgeführt, für die eine zwischenzeitliche Abschaltung des Stromnetzes erforderlich ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2022

Mit dem Wünschewagen zum Familientreffen und kommendes Benefizkonzert

Mit dem Wünschewagen zum Familientreffen und kommendes BenefizkonzertNoch einmal mit einem Alpaka kuscheln war einer der Wünsche, welcher der schwer kranken Marion dank des Wünschewagens erfüllt werden konnte. Durch die Unterstützung des Krankentransports konnte sie an einem Familientreffen teilnehmen, was ohne den Wünschwagen unmöglich gewesen wäre.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.08.2022

In Rennerod ist Ende September wieder Blutspende-Termin

In Rennerod ist Ende September wieder Blutspende-TerminGerade zurzeit werden Blutkonserven überall besonders dringend benötigt. Nachlassende Spendenbereitschaft und Einschränkungen durch Corona haben dazu geführt, dass teilweise Blutkonserven zur Neige gehen. Im September gibt es darum in Rennerod den nächsten Termin, zu dem hoffentlich zahlreiche Spender erscheinen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.08.2022

Tolle Wanderungen und eine E-Bike-Tour im September in der VG Rennerod

Tolle Wanderungen und eine E-Bike-Tour im September in der VG RennerodIm September haben sich die Veranstalter in der Verbandsgemeinde (VG) Rennerod wieder ein abwechslungsreiches Programm überlegt. Von Wanderungen mit Tieren und an Bächen bis hin zu einer ausgedehnten E-Bike-Tour ist für alle was dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.08.2022

Seniorenkaffee in der Westerwaldhalle Rennerod

Seniorenkaffee in der Westerwaldhalle RennerodAm 14. September findet in Rennerod wieder ein Seniorenkaffee in der Westerwaldhalle statt. Bei gemütlichem Beisammensein kann man unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regelungen endlich wieder schöne Stunden miteinander verbringen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.07.2022

Albert Keller, Pfarrer i.R. wird 90 Jahre alt

Albert Keller, Pfarrer i.R. wird 90 Jahre altAuch mit 90 Jahre ist der "kleine, große Mann" in der Pfarrei Sankt Franziskus im Hohen Westerwald immer noch "Unterwegs – im Namen des Herrn". Mit Pkw, seiner Schiebermütze und der charakteristischen Umhängetasche aus braunem Leder, ein Erinnerungsstück aus seiner Zeit in Brasilien.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.07.2022

Erlebnisse für Kinder im Hohen Westerwald: Neue Broschüren der Tourist-Information Rennerod erschienen

Erlebnisse für Kinder im Hohen Westerwald: Neue Broschüren der Tourist-Information Rennerod erschienenFussel und Bommel heißen die beiden Maskottchen, die Kinder künftig im Hohen Westerwald auf ihren Entdeckungstouren begleiten. Zum Ferienbeginn erschienen nun die beiden dazugehörigen kostenlosen Broschüren. Sie enthalten verschiedene Ideen für kleinere, kindgerechte Wandertouren und Ausflüge, ergänzt mit lustigen Bastel- und Spieleideen und verschiedenen Rätseln, bei denen es auch Preise zu gewinnen gibt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.07.2022

Was für ein Fest: Realschule plus Hoher Westerwald feierte 10. Geburtstag

Was für ein Fest: Realschule plus Hoher Westerwald feierte 10. GeburtstagMit einem riesigen Schulfest beendete die Realschule plus Hoher Westerwald ein aufregendes Schuljahr. Vergessen waren an diesem Nachmittag die zahlreichen Vertretungsstunden und Stundenplanänderungen. Stattdessen erfreuten sich die zahlreichen Gäste an den Ergebnissen der Projektwoche anlässlich des 10. Geburtstages der Renneroder Realschule plus.

Weiterlesen »
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 22.07.2022

Rocknacht: Der Kulturrenner(od) im August

Rocknacht: Der Kulturrenner(od) im AugustDie Rocknacht in Rennerod ist zurück. Auf Einladung des Kulturkreises "Hoher Westerwald" spielen nach der langen Coronapause nun endlich wieder Bands auf dem St. Hubertusplatz. Bei der Veranstaltung sind die aktuellen, gesetzlichen Hygienevorschriften, sowie die der Veranstalter, einzuhalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.07.2022

DRK Ortsverein Rennerod: Dirk Enders einstimmig zum Bereitschaftsleiter gewählt

DRK Ortsverein Rennerod: Dirk Enders einstimmig zum Bereitschaftsleiter gewählt
Zum ersten Mal seit 2019 versammelte sich die Bereitschaft des DRK Ortsvereins Rennerod. Auf dem Programm standen ein Rückblick auf die vergangenen drei Jahre sowie die Wahl einer neuen Bereitschaftsleitung. Fabian Schwarz, der bisherige Leiter hatte sich aus persönlichen und zeitlichen Gründen dazu entschieden, sein Amt zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen »
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 21.07.2022

Tag der offenen Tür: 20 Jahre IG Westerwald-Querbahn (IWQ) e. V.

Tag der offenen Tür: 20 Jahre IG Westerwald-Querbahn (IWQ) e. V.Am 24. Oktober 2002 wurde in Rennerod im Soldatenheim der Verein "Interessengemeinschaft Westerwald-Querbahn (IWQ) e. V." gegründet. Sein vorrangiges Ziel war und ist die Rettung der Eisenbahnstrecke zwischen Rennerod und Westerburg. Die IG Westerwald-Querbahn oder "IWQ", wie sich die Gemeinschaft auch nennt, feiert ihr Weiterbestehen nun mit einem Tag der offenen Tür.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2022

Mit dem Wünschewagen vom Westerwald an die Mosel

Mit dem Wünschewagen vom Westerwald an die MoselAuch die letzte Lebensphase kann schöne Momente bereithalten - dies zeigte die Wunschfahrt von Monika und Rudolf aus Dernbach. Beide sind schwer erkrankt und hatten sich im Hospiz in Dernbach kennen gelernt. Ihr gemeinsamer Wunsch: Zusammen eine Schifffahrt auf der Mosel erleben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2022

Realschule plus Hoher Westerwald: Durchhalten hat sich gelohnt für Abschlussjahrgang 2022

Realschule plus Hoher Westerwald: Durchhalten hat sich gelohnt für Abschlussjahrgang 2022 
101 Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Hoher Westerwald erreichten nun ihren seit langem angestrebten Schulabschluss. Hierzu begrüßte Rektorin Antje Hentrich erstmals seit 2019 wieder den kompletten Abschlussjahrgang und deren Eltern und Angehörige auf dem Schulhof der Renneroder Schule, was durch die Pandemie so zwei Jahre nicht möglich war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2022

Dr. Rinker übergibt: Augenärztliche Versorgung in Rennerod weiterhin gesichert

Dr. Rinker übergibt: Augenärztliche Versorgung in Rennerod weiterhin gesichertMit der Übernahme der Renneroder Augenarztpraxis Dr. Michael Rinker durch Ali Zimmermann ist die augenärztliche Versorgung in der Region auch in Zukunft gesichert. Es entsteht das neue Augenzentrum Zimmermann mit den beiden Standorten in Rennerod und Diez.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.07.2022

Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr auf dem Hubertusplatz Rennerod

Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr auf dem Hubertusplatz Rennerod
150 Soldatinnen und Soldaten der Ausbildungskompanie des zweiten Sanitätsregimentes "Westerwald", die jüngst ihre Grundausbildung in Rennerod abgeschlossen haben, sowie 27 zivile Mitarbeiter der Bundeswehr gelobten auf dem Hubertusplatz in Rennerod treu zu dienen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.07.2022

Visitationsbesuch Bischof Dr. Georg Bätzing in Pfarrei Sankt Franziskus im Hohen Westerwald

Visitationsbesuch Bischof Dr. Georg Bätzing in Pfarrei Sankt Franziskus im Hohen WesterwaldDie Vielfalt der Pfarrei Sankt Franziskus sollte Bischof Dr. Georg Bätzing im Rahmen seiner Visitation (von lateinisch visitatio Sehen, Besichtigung, Besuch) vorgestellt werden. Es ging dabei um Begegnungen mit Menschen in der Pfarrei in ihrer Vielfalt und um Gespräche. Den Bischof erwartete ein abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.07.2022

Rennerod radelt & hebelt: Geführte E-Bike-Tour mit Draisinenfahrt

Rennerod radelt & hebelt: Geführte E-Bike-Tour mit DraisinenfahrtAm Sonntag, den 17. Juli ist es wieder soweit! Die Tourist-Information "Hoher Westerwald" in Rennerod bietet bereits zum siebten Mal die alljährlich geführten E-Bike-Tour „Rennerod radelt“ an. In diesem Jahr steht die Tour unter dem Motto „Rennerod radelt & hebelt“.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Rennerod: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Rennerod. Am Montag, 4. Oktober, wurde in der Zeit zwischen 14 und 16.30 Uhr, ein Pkw VW Golf (blau), welcher in Höhe der ...

Neue geistliche Lieder im Kirchgarten
Emmerichenhain. Viele Monate konnte die Kirchengemeinde nicht mehr gemeinsam singen. In diesen Tagen erlaubt der Gesetzgeber ...

Rennerod: Pool verunreinigt
Rennerod. Zwischen dem 13. Juni 2021 gegen 23 Uhr und dem 14. Juni 2021 gegen 7:30 Uhr verunreinigten bisher unbekannte Täter ...

Außenspiegel an zwei abgestellten PKW beschädigt
Rennerod. In Rennerod im Bereich der Bahnhofstraße kam es am Wochenende in der Zeit von Freitag, 11. Juni 2021, 22.30 Uhr, ...

Fund einer/s toten Katze/Katers in Rennerod
Rennerod. Am Freitag, den 14. Mai 2021, gegen 16 Uhr wurde der Polizeiinspektion Westerburg der Fund einer/s toten Katze/Katers, ...

Zeugen eines Überholvorganges gesucht
Emmerichenhain. Am 14. April 2021 kam es gegen 19:30 Uhr auf der B 54 zwischen Emmerichenhain und Rennerod im Rahmen eines ...

Ganztägige Schließung der Hausmülldeponie Rennerod
Rennerod. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass die Hausmülldeponie II Rennerod wegen Eichung ...

Spiegelunfall mit Flucht in Rennerod
Rennerod. Am Samstag, dem 23. Januar 2021, gegen 9:40 Uhr, kam es in der Hauptstraße (B54) in Rennerod, in Höhe des NKD zu ...

Kennzeichen an Kraftfahrzeugen beschädigt
Rennerod. Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, gegen 16:45 Uhr, wurden in der Kirchgasse, in der Nähe der Kirche, an mehreren ...

Facebooksprechstunde von Michael Wäschenbach, MdL
Betzdorf/Rennerod. Die erste Facebooksprechstunde vom Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach stieß auf großes Echo. Die ...



Unternehmen



Vereine

Werbung