Werbung

Gemeinden


Rennerod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56477
Artikel aus Rennerod

Politik | Artikel vom 18.03.2021

Schnelltests für Alle im Kath. Pfarrheim in Rennerod

Schnelltests für Alle im Kath. Pfarrheim in RennerodDie Durchführung von Schnell- und Selbsttests ist, neben dem Impfen, ein weiterer Baustein, das Pandemiegeschehen positiv zu beeinflussen. Seit dem 8. März haben alle Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz ohne Symptome mindestens einmal pro Woche die Möglichkeit, sich kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.03.2021

„Alle Wege führen nach ROM“ in der Realschule plus in Rennerod

„Alle Wege führen nach ROM“ in der Realschule plus in RennerodAnlässlich des 80. Geburtstages von Reiner Coura im Jahr 2020 haben seine Freunde Marlies und Helmut Lang die Initiative ergriffen und viele Freunde, Bekannte und Unterstützer des Künstlers um Spenden für die Einrichtung von „Kunst im öffentlichen Raum“ gebeten.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 15.03.2021

ASB Kreisverband Westerwald testete 450 Personen auf Coronavirus

ASB Kreisverband Westerwald testete 450 Personen auf Coronavirus Am Samstag, 13. März hat der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Westerwald insgesamt 450 Schnelltests an drei Standorten durchgeführt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 02.03.2021

Landtagswahl: Die Kandidierenden für den Wahlkreis 1 vorgestellt

Landtagswahl: Die Kandidierenden für den Wahlkreis 1 vorgestellt 
Insgesamt fünf Kandidierende treten im Wahlkreis 1 (Betzdorf/Kirchen) zur Landtagswahl an. Was treibt Michael Wäschenbach (CDU), Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) und die anderen Bewerber an? Antworten gaben die Kandidierenden in unseren Vorstellungen, die wir an dieser Stelle für die Leser zusammenfassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.03.2021

Testzentrum für Covid19-Schnelltests in Rennerod eingerichtet

Testzentrum für Covid19-Schnelltests in Rennerod eingerichtetSamariter des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Westerwald testen in der Verbandsgemeinde Rennerod und angrenzend neben Lehrern und Erziehern jeden, der einen Schnelltest benötigt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.02.2021

Deutschlands bester Bio-Hofladen sitzt im Westerwald

Deutschlands bester Bio-Hofladen sitzt im WesterwaldAuf der digitalen BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, in der Kategorie ‚Bester Hofladen‘ wurde der Bio-Hofladen Albertshof aus Rennerod erneut mit Gold ausgezeichnet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.01.2021

Tierliebe Kunden erfüllten Tierheim-Wünsche

Tierliebe Kunden erfüllten Tierheim-WünscheGroße Freude kam nach Weihnachten bei Fritz Wiedemer von der Tierhilfe Seck e.V. auf, als er den großen „Geschenke-Berg“ unter dem Weihnachtsbaum im Fressnapf Rennerod erblickte.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.01.2021

Schulen der Verbandsgemeinde Rennerod erhalten IPads

Schulen der Verbandsgemeinde Rennerod erhalten IPadsDer Digitalpakt Schule hat auch in der Verbandsgemeinde Rennerod Früchte getragen: Von den bereitgestellten Zusatzmitteln des Bundes in Höhe von insgesamt 500 Millionen Euro entfielen auf Rheinland-Pfalz 24,1 Millionen Euro.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 22.12.2020

Der ASB Kreisverband Westerwald gründet eine Drohnenstaffel

Der ASB Kreisverband Westerwald gründet eine DrohnenstaffelDer Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) im Westerwaldkreis gründet zusätzlich zu seiner Rettungshundestaffel nun eine Drohnenstaffel. Dafür sind Interessenten zum Mitmachen gesucht!

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 14.12.2020

„XO“ brachte dem Westerwälder Nico Traut kein Glück

„XO“ brachte dem Westerwälder Nico Traut kein Glück Bei "The Voice of Germany" 2020 stand am Sonntagabend, 13. Dezember das große Halbfinale an. Das war an Spannung kaum zu überbieten, denn es wies einige Neuerungen auf und die zehn verbliebenen Talente wollten es alle unbedingt ins Finale schaffen. Sie zeigten auf der Bühne eindrucksvoll, was in ihnen steckt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.12.2020

Wird Nico Traut in das Finale von „The Voice“ einziehen?

Wird Nico Traut in das Finale von „The Voice“ einziehen?Am Sonntag, 13. Dezember findet bei „The Voice of Germany“ der Kampf um die ersehnten Finalplätze statt. Es wird mit Sicherheit spannend werden! Diesmal können die Fans des Renneröder Künstlers mehr tun als nur Daumen drücken, denn es darf und soll gevotet werden. Der sympathische 22-Jährige hofft natürlich auf viele Votings.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.11.2020

Fachräume der Realschule Plus in Rennerod modernisiert

Fachräume der Realschule Plus in Rennerod modernisiertVoller Stolz präsentierten Antje Hentrich, Rektorin der Realschule Plus in Rennerod und Bürgermeister Gerrit Müller die sanierten Werk- und Fachräume in der größten Schule der Verbandsgemeinde Rennerod, die nun komplett auf dem technisch neuesten Stand sind.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.11.2020

Nico Traut ist im Halbfinale von „The Voice of Germany“

Nico Traut ist im Halbfinale von „The Voice of Germany“Einen spannenden Donnerstagabend verlebten die Fans des Renneroder Sängers Nico Traut bei den Sing offs des Gesangswettbewerbs „The Voice of Germany“ auf Pro7. In diesem Wettkampf hatte Coach Nico Santos die Aufgabe, zwei Kandidaten aus von elf aus seinem mit Talenten vollgepackten Team auszuwählen. Sowohl Nico Traut als auch seine Freundin Hannah zählten zu den ehrgeizigen Wettkämpfern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

Polizei-Bürgerbüro in der VG-Verwaltung Rennerod eröffnet

Polizei-Bürgerbüro in der VG-Verwaltung Rennerod eröffnetDie Polizeiinspektion Westerburg hat vor dem Hintergrund einer Präsenzoffensive Mitte des Jahres Kontakt mit der Verbandsgemeinde (VG) Rennerod aufgenommen. Am Mittwoch, dem 25. November 2020 konnte in der Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod das Polizei-Bürgerbüro der Polizeiinspektion Westerburg offiziell eröffnet werden. Dies geschah im Rahmen einer kleinen Veranstaltung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2020

Parkplatz unterhalb der Fuchskaute Lodge wieder geöffnet

Parkplatz unterhalb der Fuchskaute Lodge wieder geöffnetDer größere, unterhalb der Fuchskaute Lodge gelegene Parkplatz wird vorerst vom Eigentümer wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Dieser Parkplatz ist für Gäste, die die Fuchskaute besuchen und dort wandern wollen, zugänglich. Alle Benutzer des Parkplatzes werden mit Nachdruck aufgefordert, beim Benutzen des Parkplatzes keinen Müll zu hinterlassen sowie das Areal in einem ordentlichen Zustand zu belassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.11.2020

Neuer Hilfeleistungssatz erleichtert Menschenrettung bei Verkehrsunfällen

Neuer Hilfeleistungssatz erleichtert Menschenrettung bei VerkehrsunfällenKommt es zu Verkehrsunfällen, bei denen Personen in Fahrzeugen eingeklemmt sind, wird die Feuerwehr alarmiert, um diese Personen zu befreien. Oftmals sind die Unfallfahrzeuge sehr stark deformiert, sodass es notwendig ist spezielles technisches Gerät, nämlich den sogenannten Hilfeleistungs- oder auch Rettungssatz, einzusetzen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.11.2020

Kommt Nico Traut bei "The Voice of Germany" weiter?

Kommt Nico Traut bei "The Voice of Germany" weiter?Terminänderung: Entgegen der Ankündigung auf der Homepage von Pro 7 wird Nico Traut erst am Donnerstag, 26. November auftreten. Also heißt es am Donnerstagabend, 26. November „Daumen drücken“ für den Westerwälder Nico Traut, der im Team Nico Santos bei "The Voice of Germany" singend um Erfolg kämpft. In den Battles vor einer Woche entschied sich der Coach für Nico Traut. Für dessen Partnerin Michelle Schulz war der Traum vom Sieg beendet.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 09.11.2020

Menschen in der VG Rennerod halten zusammen

Menschen in der VG Rennerod halten zusammen Die andauernde Corona-Pandemie sowie die damit verbundenen Einschränkungen treffen das private, gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben auch hier im Westerwald und in der Verbandsgemeinde Rennerod in ungewohnter Härte und Dauer. Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen haben Bund und Länder für den November erneut tiefgreifende Einschränkungen für den November beschlossen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.11.2020

Wanderwege auf die Fuchskaute teilweise gesperrt

Wanderwege auf die Fuchskaute teilweise gesperrtDie Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod teilt mit: Leider hat der Eigentümer der Fuchskaute Lodge mehrere Parkplätze und Wege, die zu seinem Eigentum gehören, für den allgemeinen Zugang abgesperrt. Davon betroffen sind auch mehrere Wanderwege.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.11.2020

Einbrecher stahlen Werkzeug in Rennerod

Einbrecher stahlen Werkzeug in RennerodWerkzeuge entwendete/n ein oder mehrere Einbrecher bei der Straßenmeisterei und in einer Innenausbau-Firma in Rennerod in der Nacht (5./6. November). Die Polizei in Westerburg bittet um sachdienliche Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.11.2020

Halloween-Ensemble KlangArt bot Songs vom Feinsten

Halloween-Ensemble KlangArt bot Songs vom FeinstenHalloween - die gruseligste Nacht des Jahres. Geister, Hexen und viele schauerliche Gestalten begegneten den Besuchern an diesem Abend in Frankensteins Schloss... – es wird düster. Das alles bot „Kultur-in-der-Werkstatt“ mit Simone Wehmeyer und dem ‚Ensemble KlangArt‘ in Rennerod in einem fast zweistündigen mitreißenden Songabend in einer „Transsylvanische Nacht“.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.10.2020

November-Veranstaltungen in der VG Rennerod

November-Veranstaltungen in der VG RennerodDie Renneroder Kulturveranstaltungen beginnen im November mit einem Frühstück in der Grillhütte Liebenscheid und einer Wanderung auf dem Historischen Weg von Hachenburg zur Abtei Marienstatt und enden mit einer spannenden Lesung zum Thema Krimi & Wein: Katja Bohnet liest aus "Fallen und Sterben".

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.10.2020

Nachhaltigkeit im Blick: Die evm auf dem Weg zur Klimaneutralität

Nachhaltigkeit im Blick: Die evm auf dem Weg zur KlimaneutralitätBei der Energieversorgung Mittelrhein (evm) gewinnen Themen wie Klimaneutralität, sorgsamer Umgang mit Ressourcen und Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung. Das zeigt sich zum einen beim Blick auf die Investitionen des Unternehmens, zum anderen aber auch bei der Entwicklung neuer Angebote und Dienstleistungen. Da geht es um regional erzeugten Ökostrom, um den Ausbau erneuerbarer Energien oder auch um den intelligenten Einsatz digitaler Möglichkeiten. Einen Überblick über die mannigfaltigen Aktivitäten in dieser Richtung bietet das druckfrische Nachhaltigkeitsmagazin, mit dem die evm dokumentiert, wie sie bei ihrem Handeln stets die Umwelt im Blick hat.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.10.2020

Ehrung des Künstlers Reiner Coura zum 80. Geburtstag

Ehrung des Künstlers Reiner Coura zum 80. Geburtstag Anlässlich seines 80. Geburtstages ist der Maler und Plastiker Reiner Coura aus Hüblingen mit einer ganz besonderen Form der Anerkennung geehrt worden. Auf Initiative des Antiquariats Lang aus Rennerod, die mit Werken von Coura schon mehrere Kunstausstellungen absolvierten, startete im Sommer eine besondere Aktion mit einem Rundschreiben an alle Freunde der Kunst im hiesigen Raum.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.10.2020

Transsylvanische Nacht am 31. Oktober in Rennerod

Transsylvanische Nacht am 31. Oktober in RennerodHalloween - die gruseligste Nacht des Jahres. Geister, Hexen und viele schauerliche Gestalten begegnen den Besuchern vielleicht an diesem Abend in Frankensteins Schloss... – es wird düster.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.10.2020

30 Jahre Wiedervereinigung: Hits aus Ost & West vom Ensemble KlangArt

30 Jahre Wiedervereinigung: Hits aus Ost & West vom Ensemble KlangArt  Es war ein historisches Ereignis als am 3. Oktober 1990 „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland“ die deutsche Wiedervereinigung „vollendet“ wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2020

Ehefrau beim Umparken angefahren

Ehefrau beim Umparken angefahrenBeim Umrangieren seines Wagens geriet die Ehefrau eines PKW-Fahrers mit dem Fuß unter das Auto. Die Frau wurde durch Mitarbeiter des DRK vor Ort versorgt. Dem Fahrer wurde Alkoholkonsum nachgewiesen und daher der Führerschein sichergestellt sowie ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.09.2020

Leon Pista neuer Kaplan in der Pfarrei St.Franziskus im Hohen Westerwald

Leon Pista neuer Kaplan in der Pfarrei St.Franziskus im Hohen WesterwaldDie Pfarrei St.Franziskus und das Pastoralteam freuen sich über einen neuen priesterlichen Mitarbeiter, Kaplan Leon Pista. Er tritt die Nachfolge von Kaplan Wojtek Kaszczyc an, dem als Kooperator neue Aufgaben in der Pfarrei St. Josef, Frankfurt-Bornheim, übertragen wurden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.09.2020

30 Jahre Wiedervereinigung - Hits aus Ost und West

30 Jahre Wiedervereinigung - Hits aus Ost und West Es war ein historisches Ereignis als am 3. Oktober 1990 „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland“ die deutsche Wiedervereinigung „vollendet“ wurde. Am 3. Oktober 2020 wird mit Hits in Rennerod daran erinnert.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.09.2020

Multifunktionaler Raum stärkt Schülerkompetenzen

Multifunktionaler Raum stärkt SchülerkompetenzenEigentlich war die Nutzung schon seit Monaten geplant, jedoch machten der Corona-Virus und die daraus resultierenden Maßnahmen zunächst einen Strich durch die Rechnung. Nach Ende der Sommerferien war es nun aber soweit und die Realschule plus Hoher Westerwald in Rennerod konnte die „Kompetenzwerkstatt“ eröffnen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 23.09.2020

Verleihung der Sportabzeichen 2019 in Rennerod

Verleihung der Sportabzeichen 2019 in RennerodLeistungen sollen belohnt und Anstrengungen gewürdigt werden. Endlich waren eine Möglichkeit und ein passender Rahmen gefunden, die alljährliche Sportabzeichenverleihung des TV-Rennerod durchführen zu können. Um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, trafen sich die Sportler am Montag, dem 21. September 2020, um 18 Uhr auf dem Hubertusplatz.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.09.2020

Durch beschädigtes Mittelspannungskabel Stromausfall in VG Rennerod

Durch beschädigtes Mittelspannungskabel Stromausfall in VG RennerodAm Samstag, 19. September, kam es um 16.40 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinde Rennerod. Betroffen waren die Orte Emmerichenhain, Waigandshain, Rehe, Homberg und Rennerod. Zwei Mittelspannungs-Leiterseile waren aus bisher unbekannten Gründen beschädigt worden, was zur Versorgungsunterbrechung führte.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2020

Veranstaltungen in der VG Rennerod im Oktober

Veranstaltungen in der VG Rennerod im OktoberAuf einen goldenen Oktober hoffen die Wanderer des Westerwald-Vereins Zweig-Verein Rennerod, die zum 20. Mal am Wandertag auf dem Hessischen Rothaarsteig teilnehmen wollen. Auch die Seniorenwanderung auf dem Schönhals-Weg bei Alpenrod und die Ferienbetreuung auf dem Bauernhof machen bei trockenem Wetter mehr Spaß.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

Richtfest am Zentralen Pfarrbüro der Pfarrei Sankt Franziskus

Richtfest am Zentralen Pfarrbüro der Pfarrei Sankt Franziskus Als hätte der Herrgott auch seine Freude an diesem Ereignis. Die Sonne lachte vom Himmel und eine illustre Schar Interessierter strahlten um die Wette beim Richtfest des Zentralen Pfarrbüros in Rennerod. Mit diesem Neubau soll alsbald, so Pfarrer Achim Sahl, das Provisorium Pfarrverwaltung abgelöst werden, das seit fünf Jahren im ehemaligen Pfarrhaus in Seck untergebracht ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Workshop Smartphone für Kids „Handle your Handy“

Workshop Smartphone für Kids „Handle your Handy“In Kooperation mit den Jugendpflegen Rennerod bietet die Kreisjugendpflege den Workshop Smartphone für Kids „Handle your Handy“ am 19. Oktober im Schwesternhaus Rennerod an. Es sind noch Plätze frei! Das Smartphone ist in diesem Workshop das Thema. Welche Apps sind zurzeit „in“ und was steckt überhaupt alles in so einem kleinen Gerät?

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.08.2020

MuKi-Turnen des TV Rennerod geht wieder los

MuKi-Turnen des TV Rennerod geht wieder losAb dem 8. September 2020 startet für die Kleinsten des TV Rennerod das MuKi-Turnen. Damit der Übungsbetrieb in dieser Gruppe wieder starten kann, müssen natürlich, wie auch in den anderen Abteilungen des TV Rennerod, Regeln befolgt und Maßnahmen umgesetzt werden. Die Gruppen müssen auf zehn Aktive begrenzt werden und daher im zweiwöchigen Wechsel trainieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2020

Vorsätzliche Brandstiftung an mehreren Fahrzeugen

Vorsätzliche Brandstiftung an mehreren FahrzeugenDie Polizei sucht dringend Zeugenaussagen zu vier vorsätzlich verursachten Autobränden im Stadtgebiet von Rennerod. Sechs Autos und ein Anhänger fielen den Flammen zum Opfer. Der durch die Brandstiftungen entstandene Sachschaden liegt mittlerweile bei geschätzten 120.000 Euro.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.08.2020

Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im September

Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im SeptemberIn der Verbandsgemeinde Rennerod steht im Monat September ein variantenreiches Kulturangebot zur Verfügung. Wandern, Blutspenden, Musik, Kabarett, Trödelmarkt und E-Bike-Tour stehen neben Seniorenkaffee und Seniorenwanderung zur Auswahl.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 25.08.2020

Turnen für die Kinder des TV Rennerod findet wieder statt

Turnen für die Kinder des TV Rennerod findet wieder stattDie Abteilung Kinderturnen des TV Rennerod plant die Wiederaufnahme des Turnbetriebes. Damit der Übungsbetrieb wieder starten kann, müssen natürlich wie überall Regeln befolgt und Maßnahmen umgesetzt werden. Neben den bekannten Hygieneregeln und dem Tragen der Masken bis in die Sporthalle, müssen die Kinder bereits umgezogen sein und sind am Halleneingang an die Übungsleiter zu übergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.08.2020

Zwei neue Löschfahrzeuge in Dienst gestellt

Zwei neue Löschfahrzeuge in Dienst gestelltDie Feuerwehren Stein-Neukirch und Waigandshain wurden im Mai 2020 durch zwei neue, sogenannte Kleinlöschfahrzeuge (KLF) durch die Verbandsgemeinde Rennerod ausgestattet. Die baugleichen Fahrzeuge wurden durch die Firma BTG aufgebaut. Die Fahrgestelle basieren auf einem Iveco Daily mit 132 KW und moderner Euro 6 Abgasnorm. Die Fahrzeuge verfügen über einen Löschwassertank mit 500 Liter Fassungsvermögen und eingebauten Tragkraftspritzen, welche bereits bei den Feuerwehren im Einsatz waren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.08.2020

Persönliche Notfallvorsorge – planen Sie rechtzeitig voraus………

Persönliche Notfallvorsorge – planen Sie rechtzeitig voraus………Nachrichten und Berichte über Ausnahme- und Katastrophensituationen vermitteln regelmäßig den Eindruck, dass jeder Einzelne von uns betroffen scheint: Hitzeperioden, Unwetterwarnungen, Überschwemmung, Stromausfall, Einschränkungen des öffentlichen Verkehrs oder der Ausfall weiterer Infrastruktur.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.08.2020

225 mobile Endgeräte für Rennerod für das neue Schuljahr

225 mobile Endgeräte für Rennerod für das neue Schuljahr Ergänzend zum DigitalPakt Schule stellt der Bund im Rahmen des Sofortausstattungsprogrammes den Ländern Mittel für digitale Endgeräte zur Verfügung. Auf Rheinland-Pfalz entfallen hierfür 24,1 Millionen Euro. Am 20. Juli hat das Antragsverfahren für die Anschaffung von Laptops und Tablets in Rheinland-Pfalz begonnen. Bereits Mitte August wurden von den Schulträgern knapp 4 Millionen Euro abgerufen und damit über 11.000 mobile Endgeräte bewilligt. Die Verbandsgemeinde Rennerod profitiert von Zuschüssen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.08.2020

Tischplatte durch Feuer beschädigt

Tischplatte durch Feuer beschädigtIn Rennerod hat oder haben wieder Feuerteufel zugeschlagen. Dieses Mal brannte kein Auto, sondern in der Nacht von Montag auf Dienstag eine Tischplatte auf dem Gelände der Realschule Plus. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.08.2020

Puppentheater Petra Schuff: Wie Findus zu Pettersson kam

Puppentheater Petra Schuff: Wie Findus zu Pettersson kamAlle Menschen ab vier Jahren können am Freitag, 4. September um 16 Uhr im Katholischen Pfarrheim Rennerod erleben, wie ein kleiner Kater das Leben des alten Pettersson auf den Kopf stellt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.08.2020

Sängerin Kathy Kelly zieht in „Big Brother“-Container

Sängerin Kathy Kelly zieht in „Big Brother“-ContainerWenn diese Woche Freitag um 20.15 Uhr auf SAT1 die neue Staffel von „Promi Big Brother“ startet, wird mit Kathy Kelly (57) von der Kelly Family auch eine Sängerin aus der Verbandsgemeinde Rennerod in den kameraüberwachten Fernsehcontainer ziehen. Für die Kandidaten galt aufgrund vertraglicher Vereinbarungen bis zuletzt Stillschweigen. Seit letzten Donnerstag sind sie bereits in einem geheimen Hotel ohne Kontakt zur Außenwelt bis zum Einzug abgeschottet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2020

Erneut brennende Autos in Rennerod

Erneut brennende Autos in RennerodGegen Mitternacht brannten gestern (2. August) in der Westerwaldstraße in Rennerod zwei Fahrzeuge. Die Polizei ermittelt noch die Brandursache und ob ein Zusammenhang mit dem Brand aus den frühen Morgenstunden besteht. Sachdienliche Zeugenaussagen werden erbeten.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 24.07.2020

Picknick mit Naturschutzjugend (NAJU) und Gästen

Picknick mit Naturschutzjugend (NAJU) und Gästen
Nach langer Corona-bedingter Pause hat sich die Naturschutzgruppe Rennerod am 12. Juli getroffen. Zum Glück konnte das Sommer-Picknick wie gewohnt an der Grillhütte in Rehe stattfinden. Entsprechend groß war die Wiedersehensfreude der NABU-Aktiven, Kinder von der Naturschutzjugend(NAJU) waren auch dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2020

Bauarbeiten Neubau des Zentralen Pfarrbüros in Rennerod gestartet

Bauarbeiten Neubau des Zentralen Pfarrbüros in Rennerod gestartetMit der Gründung der katholischen Pfarrei St. Franziskus im Hohen Westerwald entstand aus ehemals sieben selbständigen Pfarreien eine Großpfarrei neuen Typs, die am 1. Januar 2017 startete. Hierzu musste, neben der bestehenden Pastorale, eine zentrale Verwaltung geschaffen werden, in der die Abläufe gebündelt werden konnten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.07.2020

Einbruch in Haus am Alsberg/ ehemaliges Soldatenheim Rennerod

Einbruch in Haus am Alsberg/ ehemaliges Soldatenheim RennerodDie Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenaussagen zwecks Aufklärung eines Einbruchs in das ehemalige Soldatenheim/ Haus am Alsberg in Rennerod. Durch den gewaltsamen Einbruch entstand hoher Sachschaden. Gestohlen wurde eine große Industriekaffeemaschine.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.07.2020

Polizei braucht Zeugenhinweise

Polizei braucht ZeugenhinweiseDie Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen zu einem Beinahe-Zusammenstoß zwischen Fußgänger und PKW in Rennerod, zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem REWE-Parkplatz in Hachenburg, dem Diebstahl eines Kennzeichenschilds in Maxsain und dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Kroppach.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Ganztägige Schließung der Hausmülldeponie Rennerod
Rennerod. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass die Hausmülldeponie II Rennerod wegen Eichung ...

Spiegelunfall mit Flucht in Rennerod
Rennerod. Am Samstag, dem 23. Januar 2021, gegen 9:40 Uhr, kam es in der Hauptstraße (B54) in Rennerod, in Höhe des NKD zu ...

Kennzeichen an Kraftfahrzeugen beschädigt
Rennerod. Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, gegen 16:45 Uhr, wurden in der Kirchgasse, in der Nähe der Kirche, an mehreren ...

Facebooksprechstunde von Michael Wäschenbach, MdL
Betzdorf/Rennerod. Die erste Facebooksprechstunde vom Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach stieß auf großes Echo. Die ...

Wäschenbach zum Ladenöffnungsgesetz
Rennerod. Mit völligem Unverständnis reagiert der sozialpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und Wahlkreisabgeordneter ...

Mofa-Fahrer unter Drogeneinfluss
Rennerod. Am Samstag, den 29. August wurde ein 56-jähriger Mann aus der VG Rennerod einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ...

Der ASB bietet wieder Erste-Hilfe-Kurs an
Rennerod. Endlich geht es weiter: Erste-Hilfe-Kurse dürfen wieder durchgeführt werden. Der unter anderem von Fahrschülern ...

Flucht mit LKW nach Schaden an Apotheke
Rennerod. Am Dienstag-Morgen, den 14. April, gegen 5 Uhr, kam es in Rennerod in der Hauptstraße, Höhe der Hubertusapotheke, ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss
Rennerod. Am Donnerstag, 26. März gegen 23:10 Uhr wurde ein PKW-Fahrer in Rennerod einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der ...

PKW-Fahrer ohne Führschein aber unter Drogeneinwirkung
Rennerod. Am 23. Januar, um 23.30 Uhr, wurde in Rennerod durch Polizeibeamte der Polizei Westerburg ein BMW-Fahrer kontrolliert. ...



Unternehmen



Vereine

Werbung