Werbung

Gemeinden


Rennerod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56477
Artikel aus Rennerod

Wirtschaft | Artikel vom 15.10.2020

Nachhaltigkeit im Blick: Die evm auf dem Weg zur Klimaneutralität

Nachhaltigkeit im Blick: Die evm auf dem Weg zur KlimaneutralitätBei der Energieversorgung Mittelrhein (evm) gewinnen Themen wie Klimaneutralität, sorgsamer Umgang mit Ressourcen und Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung. Das zeigt sich zum einen beim Blick auf die Investitionen des Unternehmens, zum anderen aber auch bei der Entwicklung neuer Angebote und Dienstleistungen. Da geht es um regional erzeugten Ökostrom, um den Ausbau erneuerbarer Energien oder auch um den intelligenten Einsatz digitaler Möglichkeiten. Einen Überblick über die mannigfaltigen Aktivitäten in dieser Richtung bietet das druckfrische Nachhaltigkeitsmagazin, mit dem die evm dokumentiert, wie sie bei ihrem Handeln stets die Umwelt im Blick hat.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.10.2020

Ehrung des Künstlers Reiner Coura zum 80. Geburtstag

Ehrung des Künstlers Reiner Coura zum 80. Geburtstag Anlässlich seines 80. Geburtstages ist der Maler und Plastiker Reiner Coura aus Hüblingen mit einer ganz besonderen Form der Anerkennung geehrt worden. Auf Initiative des Antiquariats Lang aus Rennerod, die mit Werken von Coura schon mehrere Kunstausstellungen absolvierten, startete im Sommer eine besondere Aktion mit einem Rundschreiben an alle Freunde der Kunst im hiesigen Raum.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.10.2020

Transsylvanische Nacht am 31. Oktober in Rennerod

Transsylvanische Nacht am 31. Oktober in RennerodHalloween - die gruseligste Nacht des Jahres. Geister, Hexen und viele schauerliche Gestalten begegnen den Besuchern vielleicht an diesem Abend in Frankensteins Schloss... – es wird düster.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.10.2020

30 Jahre Wiedervereinigung: Hits aus Ost & West vom Ensemble KlangArt

30 Jahre Wiedervereinigung: Hits aus Ost & West vom Ensemble KlangArt  Es war ein historisches Ereignis als am 3. Oktober 1990 „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland“ die deutsche Wiedervereinigung „vollendet“ wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2020

Ehefrau beim Umparken angefahren

Ehefrau beim Umparken angefahrenBeim Umrangieren seines Wagens geriet die Ehefrau eines PKW-Fahrers mit dem Fuß unter das Auto. Die Frau wurde durch Mitarbeiter des DRK vor Ort versorgt. Dem Fahrer wurde Alkoholkonsum nachgewiesen und daher der Führerschein sichergestellt sowie ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.09.2020

Leon Pista neuer Kaplan in der Pfarrei St.Franziskus im Hohen Westerwald

Leon Pista neuer Kaplan in der Pfarrei St.Franziskus im Hohen WesterwaldDie Pfarrei St.Franziskus und das Pastoralteam freuen sich über einen neuen priesterlichen Mitarbeiter, Kaplan Leon Pista. Er tritt die Nachfolge von Kaplan Wojtek Kaszczyc an, dem als Kooperator neue Aufgaben in der Pfarrei St. Josef, Frankfurt-Bornheim, übertragen wurden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.09.2020

30 Jahre Wiedervereinigung - Hits aus Ost und West

30 Jahre Wiedervereinigung - Hits aus Ost und West Es war ein historisches Ereignis als am 3. Oktober 1990 „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland“ die deutsche Wiedervereinigung „vollendet“ wurde. Am 3. Oktober 2020 wird mit Hits in Rennerod daran erinnert.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.09.2020

Multifunktionaler Raum stärkt Schülerkompetenzen

Multifunktionaler Raum stärkt SchülerkompetenzenEigentlich war die Nutzung schon seit Monaten geplant, jedoch machten der Corona-Virus und die daraus resultierenden Maßnahmen zunächst einen Strich durch die Rechnung. Nach Ende der Sommerferien war es nun aber soweit und die Realschule plus Hoher Westerwald in Rennerod konnte die „Kompetenzwerkstatt“ eröffnen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 23.09.2020

Verleihung der Sportabzeichen 2019 in Rennerod

Verleihung der Sportabzeichen 2019 in RennerodLeistungen sollen belohnt und Anstrengungen gewürdigt werden. Endlich waren eine Möglichkeit und ein passender Rahmen gefunden, die alljährliche Sportabzeichenverleihung des TV-Rennerod durchführen zu können. Um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, trafen sich die Sportler am Montag, dem 21. September 2020, um 18 Uhr auf dem Hubertusplatz.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.09.2020

Durch beschädigtes Mittelspannungskabel Stromausfall in VG Rennerod

Durch beschädigtes Mittelspannungskabel Stromausfall in VG RennerodAm Samstag, 19. September, kam es um 16.40 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinde Rennerod. Betroffen waren die Orte Emmerichenhain, Waigandshain, Rehe, Homberg und Rennerod. Zwei Mittelspannungs-Leiterseile waren aus bisher unbekannten Gründen beschädigt worden, was zur Versorgungsunterbrechung führte.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2020

Veranstaltungen in der VG Rennerod im Oktober

Veranstaltungen in der VG Rennerod im OktoberAuf einen goldenen Oktober hoffen die Wanderer des Westerwald-Vereins Zweig-Verein Rennerod, die zum 20. Mal am Wandertag auf dem Hessischen Rothaarsteig teilnehmen wollen. Auch die Seniorenwanderung auf dem Schönhals-Weg bei Alpenrod und die Ferienbetreuung auf dem Bauernhof machen bei trockenem Wetter mehr Spaß.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

Richtfest am Zentralen Pfarrbüro der Pfarrei Sankt Franziskus

Richtfest am Zentralen Pfarrbüro der Pfarrei Sankt Franziskus Als hätte der Herrgott auch seine Freude an diesem Ereignis. Die Sonne lachte vom Himmel und eine illustre Schar Interessierter strahlten um die Wette beim Richtfest des Zentralen Pfarrbüros in Rennerod. Mit diesem Neubau soll alsbald, so Pfarrer Achim Sahl, das Provisorium Pfarrverwaltung abgelöst werden, das seit fünf Jahren im ehemaligen Pfarrhaus in Seck untergebracht ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Workshop Smartphone für Kids „Handle your Handy“

Workshop Smartphone für Kids „Handle your Handy“In Kooperation mit den Jugendpflegen Rennerod bietet die Kreisjugendpflege den Workshop Smartphone für Kids „Handle your Handy“ am 19. Oktober im Schwesternhaus Rennerod an. Es sind noch Plätze frei! Das Smartphone ist in diesem Workshop das Thema. Welche Apps sind zurzeit „in“ und was steckt überhaupt alles in so einem kleinen Gerät?

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.08.2020

MuKi-Turnen des TV Rennerod geht wieder los

MuKi-Turnen des TV Rennerod geht wieder losAb dem 8. September 2020 startet für die Kleinsten des TV Rennerod das MuKi-Turnen. Damit der Übungsbetrieb in dieser Gruppe wieder starten kann, müssen natürlich, wie auch in den anderen Abteilungen des TV Rennerod, Regeln befolgt und Maßnahmen umgesetzt werden. Die Gruppen müssen auf zehn Aktive begrenzt werden und daher im zweiwöchigen Wechsel trainieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2020

Vorsätzliche Brandstiftung an mehreren Fahrzeugen

Vorsätzliche Brandstiftung an mehreren FahrzeugenDie Polizei sucht dringend Zeugenaussagen zu vier vorsätzlich verursachten Autobränden im Stadtgebiet von Rennerod. Sechs Autos und ein Anhänger fielen den Flammen zum Opfer. Der durch die Brandstiftungen entstandene Sachschaden liegt mittlerweile bei geschätzten 120.000 Euro.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.08.2020

Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im September

Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im SeptemberIn der Verbandsgemeinde Rennerod steht im Monat September ein variantenreiches Kulturangebot zur Verfügung. Wandern, Blutspenden, Musik, Kabarett, Trödelmarkt und E-Bike-Tour stehen neben Seniorenkaffee und Seniorenwanderung zur Auswahl.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 25.08.2020

Turnen für die Kinder des TV Rennerod findet wieder statt

Turnen für die Kinder des TV Rennerod findet wieder stattDie Abteilung Kinderturnen des TV Rennerod plant die Wiederaufnahme des Turnbetriebes. Damit der Übungsbetrieb wieder starten kann, müssen natürlich wie überall Regeln befolgt und Maßnahmen umgesetzt werden. Neben den bekannten Hygieneregeln und dem Tragen der Masken bis in die Sporthalle, müssen die Kinder bereits umgezogen sein und sind am Halleneingang an die Übungsleiter zu übergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.08.2020

Zwei neue Löschfahrzeuge in Dienst gestellt

Zwei neue Löschfahrzeuge in Dienst gestelltDie Feuerwehren Stein-Neukirch und Waigandshain wurden im Mai 2020 durch zwei neue, sogenannte Kleinlöschfahrzeuge (KLF) durch die Verbandsgemeinde Rennerod ausgestattet. Die baugleichen Fahrzeuge wurden durch die Firma BTG aufgebaut. Die Fahrgestelle basieren auf einem Iveco Daily mit 132 KW und moderner Euro 6 Abgasnorm. Die Fahrzeuge verfügen über einen Löschwassertank mit 500 Liter Fassungsvermögen und eingebauten Tragkraftspritzen, welche bereits bei den Feuerwehren im Einsatz waren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.08.2020

Persönliche Notfallvorsorge – planen Sie rechtzeitig voraus………

Persönliche Notfallvorsorge – planen Sie rechtzeitig voraus………Nachrichten und Berichte über Ausnahme- und Katastrophensituationen vermitteln regelmäßig den Eindruck, dass jeder Einzelne von uns betroffen scheint: Hitzeperioden, Unwetterwarnungen, Überschwemmung, Stromausfall, Einschränkungen des öffentlichen Verkehrs oder der Ausfall weiterer Infrastruktur.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.08.2020

225 mobile Endgeräte für Rennerod für das neue Schuljahr

225 mobile Endgeräte für Rennerod für das neue Schuljahr Ergänzend zum DigitalPakt Schule stellt der Bund im Rahmen des Sofortausstattungsprogrammes den Ländern Mittel für digitale Endgeräte zur Verfügung. Auf Rheinland-Pfalz entfallen hierfür 24,1 Millionen Euro. Am 20. Juli hat das Antragsverfahren für die Anschaffung von Laptops und Tablets in Rheinland-Pfalz begonnen. Bereits Mitte August wurden von den Schulträgern knapp 4 Millionen Euro abgerufen und damit über 11.000 mobile Endgeräte bewilligt. Die Verbandsgemeinde Rennerod profitiert von Zuschüssen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.08.2020

Tischplatte durch Feuer beschädigt

Tischplatte durch Feuer beschädigtIn Rennerod hat oder haben wieder Feuerteufel zugeschlagen. Dieses Mal brannte kein Auto, sondern in der Nacht von Montag auf Dienstag eine Tischplatte auf dem Gelände der Realschule Plus. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.08.2020

Puppentheater Petra Schuff: Wie Findus zu Pettersson kam

Puppentheater Petra Schuff: Wie Findus zu Pettersson kamAlle Menschen ab vier Jahren können am Freitag, 4. September um 16 Uhr im Katholischen Pfarrheim Rennerod erleben, wie ein kleiner Kater das Leben des alten Pettersson auf den Kopf stellt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.08.2020

Sängerin Kathy Kelly zieht in „Big Brother“-Container

Sängerin Kathy Kelly zieht in „Big Brother“-ContainerWenn diese Woche Freitag um 20.15 Uhr auf SAT1 die neue Staffel von „Promi Big Brother“ startet, wird mit Kathy Kelly (57) von der Kelly Family auch eine Sängerin aus der Verbandsgemeinde Rennerod in den kameraüberwachten Fernsehcontainer ziehen. Für die Kandidaten galt aufgrund vertraglicher Vereinbarungen bis zuletzt Stillschweigen. Seit letzten Donnerstag sind sie bereits in einem geheimen Hotel ohne Kontakt zur Außenwelt bis zum Einzug abgeschottet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2020

Erneut brennende Autos in Rennerod

Erneut brennende Autos in RennerodGegen Mitternacht brannten gestern (2. August) in der Westerwaldstraße in Rennerod zwei Fahrzeuge. Die Polizei ermittelt noch die Brandursache und ob ein Zusammenhang mit dem Brand aus den frühen Morgenstunden besteht. Sachdienliche Zeugenaussagen werden erbeten.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 24.07.2020

Picknick mit Naturschutzjugend (NAJU) und Gästen

Picknick mit Naturschutzjugend (NAJU) und Gästen
Nach langer Corona-bedingter Pause hat sich die Naturschutzgruppe Rennerod am 12. Juli getroffen. Zum Glück konnte das Sommer-Picknick wie gewohnt an der Grillhütte in Rehe stattfinden. Entsprechend groß war die Wiedersehensfreude der NABU-Aktiven, Kinder von der Naturschutzjugend(NAJU) waren auch dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2020

Bauarbeiten Neubau des Zentralen Pfarrbüros in Rennerod gestartet

Bauarbeiten Neubau des Zentralen Pfarrbüros in Rennerod gestartetMit der Gründung der katholischen Pfarrei St. Franziskus im Hohen Westerwald entstand aus ehemals sieben selbständigen Pfarreien eine Großpfarrei neuen Typs, die am 1. Januar 2017 startete. Hierzu musste, neben der bestehenden Pastorale, eine zentrale Verwaltung geschaffen werden, in der die Abläufe gebündelt werden konnten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.07.2020

Einbruch in Haus am Alsberg/ ehemaliges Soldatenheim Rennerod

Einbruch in Haus am Alsberg/ ehemaliges Soldatenheim RennerodDie Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenaussagen zwecks Aufklärung eines Einbruchs in das ehemalige Soldatenheim/ Haus am Alsberg in Rennerod. Durch den gewaltsamen Einbruch entstand hoher Sachschaden. Gestohlen wurde eine große Industriekaffeemaschine.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.07.2020

Polizei braucht Zeugenhinweise

Polizei braucht ZeugenhinweiseDie Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen zu einem Beinahe-Zusammenstoß zwischen Fußgänger und PKW in Rennerod, zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem REWE-Parkplatz in Hachenburg, dem Diebstahl eines Kennzeichenschilds in Maxsain und dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Kroppach.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.07.2020

Mit Erinnerungen an den Rock‘n Roll einen zauberhaften Abend bereitet

Mit Erinnerungen an den Rock‘n Roll einen zauberhaften Abend bereitetDas war so richtig nach dem Geschmack einer ganzen Epoche und darüber hinaus. Simone Wehmeyer und das Ensemble „KlangArt“ erinnerten an das Lebensgefühl einer ganzen Generation und darüber hinaus, den Rock’n‘Roll. Es waren fremde und nie zuvor gehörte Töne, die zu einer Lebensphilosophie wurden. Hüftschwung und Pomade gehörten dazu wie Petticoat, Tellerrock oder die gelgestylten Jugendlichen und dazu die Lederjacke und die Nietenhose. Elvis Presley oder die „deutsche Ausgabe“ Peter Kraus und viele andere prägten eine Zeit, in der sich allmählich wieder ein gewisser Wohlstand in Deutschland nach einer entbehrungsreichen Zeit ausbreitete.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.06.2020

Emmerichenhain im SWR Fernsehen

Emmerichenhain im SWR FernsehenSchon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in der Reihe „Hierzuland" liebevolle Ortsporträts. Der Beitrag über Emmerichenhain wird am Sonntag, 5. Juli, ab 18:05 Uhr noch einmal gezeigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.06.2020

Technologiewechsel beim Funksystem der Feuerwehr

Technologiewechsel beim Funksystem der FeuerwehrFeuerwehreinsätze bedürfen eines hohen Maßes an Kommunikation zwischen den Einsatzkräften, hierfür verwendet die Feuerwehr eigene Funksysteme. Der analoge Funk wurde in den letzten Jahren durch den Digitalfunk abgelöst, Infrastruktur und Geräte basieren in ganz Rheinland-Pfalz auf einem einheitlichen System.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.06.2020

Das Kulturangebot kommt in kleinen Schritten

Das Kulturangebot kommt in kleinen SchrittenKunst und Kultur wird in der VG Rennerod schon immer groß geschrieben. Die Ausgabe des Kulturkalenders, der in ansprechender, moderner Form unter dem Namen „Kultur-Renner(od)“ erschien, ist vollgepackt mit Informationen und Terminen über Events, die innerhalb der Verbandsgemeinde Rennerod in 2020 stattfinden sollten. Ja, sollten. Denn dann kam „Corona“ und die Pandemiemaßnahmen machten einen fetten Strich durch die Rechnung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.06.2020

Veranstaltungen der VG Rennerod im Juli 2020

Veranstaltungen der VG Rennerod im Juli 2020Es steht noch nicht viel im Veranstaltungskalender der Verbandsgemeinde Rennerod, aber immerhin geht es wieder los: Flughafenführung auf dem Siegerland Flughafen, Seniorenwanderung, Abendwanderung durch den Hauser Wald, Picknick mit NAJU und Gästen und Garten-Soiree mit dem "SofaDuett" - Open-Air.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.06.2020

Berater der Telekom sind im Westerwald unterwegs

Berater der Telekom sind im Westerwald unterwegsDerzeit sind autorisierte Vertriebsmitarbeiter im Auftrag der Deutschen Telekom in Rennerod und Umgebung unterwegs, welche die Bürgerinnen und Bürger zu Hause besuchen und auf Wunsch beraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2020

Neuer Vikar in Rennerod

Neuer Vikar in RennerodDas Interesse fürs Gemeindepfarramt reifte in Carsten Schmitt erst im Theologiestudium. „Eigentlich hatte ich mich für Vergleichende Religionswissenschaften interessiert und mit dieser Intention das Studium aufgenommen.“ berichtet der 34-Jährige. Seit Februar dieses Jahres ist der Theologe unter Lehrpfarrer Axel Elsenbast in Rennerod in der Ausbildung zum Evangelischen Pfarrer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.05.2020

VG Rennerod investiert weiter in Sicherheit der Feuerwehrkräfte

VG Rennerod investiert weiter in Sicherheit der FeuerwehrkräfteFeuerwehreinsätze sind vielseitig, beispielsweise zählen Brandeinsätze, technische Hilfeleistungen und Gefahrstoffeinsätze zum Einsatzspektrum. Die Feuerwehr verfügt dafür über entsprechende Fahrzeuge, Technik und Gerätschaften. Um den Gefahren an der Einsatzstelle begegnen zu können, tragen die Feuerwehrmitglieder entsprechende Schutzkleidungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 25.04.2020

Bedeutende Kögler-Zeichnung aus Antiquariat Lang vom Stadtmuseum Wiesbaden erworben

Bedeutende Kögler-Zeichnung aus Antiquariat Lang vom Stadtmuseum Wiesbaden erworbenNach mehr als 30 Jahren "Handel & Wandel" im Rhein-Main-Gebiet schließt nun das Antiquariat von Marlies und Helmut R. Lang im Sommer dieses Jahres seine Filiale in der Wiesbadener Innenstadt. Der komplette Warenbestand mit mehr als 60.000 Büchern wird in die Hauptstraße nach Rennerod verlagert und dann dort den größten Buchbestand zwischen Limburg und Siegen/Westfalen umfassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 16.04.2020

Sportvereinen und kulturellen Vereinen in Rennerod schnell den Rücken stärken

Sportvereinen und kulturellen Vereinen in Rennerod schnell den Rücken stärkenDer heimische CDU-Wahlkreisabgeordnete Michael Wäschenbach unterstützt die Forderung der CDU-Landtagsfraktion nach Schaffung eines Hilfsprogramms für gemeinnützige Sportvereine und Vereine aus dem Kulturbereich im weiteren Sinne, denen aufgrund der Corona-Krise existenzbedrohende finanzielle Engpässe entstanden sind. Hier sei die Landesregierung gefordert.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 16.04.2020

Pfarrerin Claudia Elsenbast wechselt nach Emmerichenhain

Pfarrerin Claudia Elsenbast wechselt nach EmmerichenhainEin glücklicher Umstand sorgt in Emmerichenhain nach nur viermonatiger Vakanz seit dem Weggang von Pfarrerin Katrin Krüger für eine schnelle Neubesetzung der Pfarrstelle. Pfarrerin Claudia Elsenbast wechselt aus der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt nach Emmerichenhain. Ehemann Axel Elsenbast ist seit 2015 Pfarrer im unmittelbar benachbarten Rennerod.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.04.2020

Alphabetisierungkurs und Grundbildung beim Frauenzentrum Beginenhof

Alphabetisierungkurs und Grundbildung beim Frauenzentrum Beginenhof Ein neuer Kurs beginnt ab Montag, den 20. April in 56477 Rennerod, Bahnhofstraße 63, Bibelkreis. Das Ende des Kurses kann durch die aktuelle Corona Krise zurzeit nicht genau festgelegt werden. Der Kurz findet digital statt (jeweils montags, dienstags und donnerstags).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2020

Spiegelunfall mit flüchtigem LKW und unbekanntem Geschädigten

Spiegelunfall mit flüchtigem LKW und unbekanntem GeschädigtenDie Polizeiinspektion Westerburg kennt Unfallhergang und Unfallverursacher eines Spiegelunfalls in Rennerod, aber nicht den Geschädigten. Daher wird der Fahrer eines Personenkraftwagens, dessen linker Außenspiegel durch einen LKW in der Renneroder Hauptstraße abgerissen wurde, gebeten bei der Polizei anzurufen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.03.2020

Hinweise der Verbandsgemeinde Rennerod zur aktuellen Coronavirus-Situation

Hinweise der Verbandsgemeinde Rennerod zur aktuellen Coronavirus-SituationDie aktuelle Situation aufgrund des Coronavirus stellt alle vor große Herausforderungen. Die Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod bittet alle Mitbürger/innen ausdrücklich überlegt sowie besonnen in dieser Lage zu reagieren und nicht in Panik zu verfallen. Nur durch entschlossenes Handeln sowie die konsequente Einhaltung der einschlägigen Vorsichts-/Hygienemaßnahmen lässt sich die Ausbreitung des Virus eindämmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.03.2020

Cross-Motorradfahrer ohne Fahrerlaubnis gefährdete Verkehrsteilnehmer

Cross-Motorradfahrer ohne Fahrerlaubnis gefährdete VerkehrsteilnehmerDer Fahrer eines nicht zugelassenen Cross-Motorrads lieferte sich am Samstag ein Wettrennen mit der Polizei, weil er sich der Kontrolle durch Flucht entziehen wollte. Bei seiner rasanten Fahrt durch Straßen, Feldwege und Fußwege gefährdete der Flüchtige Fußgängerinnen und eventuell weitere Verkehrsteilnehmer. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Westerburg zu melden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.03.2020

Passionskonzerte von „Frechblech“ in Emmerichenhain und Montabaur

Passionskonzerte von „Frechblech“ in Emmerichenhain und MontabaurIn den diesjährigen traditionellen Passionskonzerten in der Evangelischen Kirche Emmerichenhain sowie in der Evangelischen Pauluskirche Montabaur ging Frechblech, das Soloquintett des evangelischen Dekanates Westerwald, mit anspruchsvoller Musik von Johann Sebastian Bach und Henrich Schütz an die Öffentlichkeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.03.2020

CDU-Kreistagsfraktion: Lösungsansätze zur besseren Hausarztversorgung

CDU-Kreistagsfraktion: Lösungsansätze zur besseren Hausarztversorgung ABGESAGT. „Hausärztliche Versorgung im Westerwald – Praktische Konzepte für die Zukunft“ unter diesem Thema lädt die CDU-Kreistagsfraktion für Mittwoch, den 18. März, 19 Uhr in den Kleinen Saal der Westerwaldhalle in Rennerod ein. Die CDU-Fraktion im Westerwälder Kreistag setzt damit ihre erfolgreiche Gesprächsreihe „Westerwälder Impulse“ fort, in der aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen aufgegriffen und das Gespräch mit den betroffenen Menschen gezielt gesucht wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.02.2020

Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im März

Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im März Von Seniorenkaffee am 11. März bis „Rock'n'Roll meets Rockabilly“ und Katja Bohnets Lesung aus "Fallen und Sterben" in der Reihe Krimi & Wein am 29. März reichen die kulturellen Angebote innerhalb der Verbandsgemeinde Rennerod im kommenden Monat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.02.2020

Unfallflüchtiger Fahrer und betrunkener Fahrer

Unfallflüchtiger Fahrer und betrunkener FahrerIn Rennerod fuhr ein Unfallverursacher nach dem Zusammenstoß auf einem Parkplatz einfach davon. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen. Durch einen Zeugenhinweis konnte ein erheblich alkoholisierter Mann in Höhn angetroffen und an weiterem Autofahren gehindert werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.02.2020

11,1 Millionen Euro für Ortsumgehung B 54 Rennerod

11,1 Millionen Euro für Ortsumgehung B 54 RennerodFür die Ortsumgehung B 54 Rennerod stellt der Bund aktuell 11,1 Millionen Euro im Investitionsrahmenplan des Bundesverkehrsministers bereit. Die Westerwälder Sozialdemokratin Gabi Weber wirbt für eine baldige Umsetzung der Planung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.02.2020

Nach Flurschaden und Sachschaden weggefahren - Zeugen gesucht

Nach Flurschaden und Sachschaden weggefahren - Zeugen gesuchtEin grauer VW-Bus, der am Sonntag in der morastigen Wiese hinter dem Vereinsheim der Stadtkapelle Rennerod stecken geblieben war, wurde mittels eines aus dem Boden gerissenen Wegweiser-Schild für Wanderer befreit. Dabei entstand zusätzlich Flurschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.02.2020

Passionskonzerte mit „Frechblech“

Passionskonzerte mit „Frechblech“Zu zwei Passionskonzerten lädt das Soloquintett „Frechblech“ am Samstag, 7. März um 17 Uhr in die Evangelische Kirche an der Kirchstraße in Emmerichenhain/Rennerod und am Sonntag, 8. März um 17 Uhr in der Evangelischen Pauluskirche an der Koblenzer Straße 5a in Montabaur ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Facebooksprechstunde von Michael Wäschenbach, MdL
Betzdorf/Rennerod. Die erste Facebooksprechstunde vom Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach stieß auf großes Echo. Die ...

Wäschenbach zum Ladenöffnungsgesetz
Rennerod. Mit völligem Unverständnis reagiert der sozialpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und Wahlkreisabgeordneter ...

Mofa-Fahrer unter Drogeneinfluss
Rennerod. Am Samstag, den 29. August wurde ein 56-jähriger Mann aus der VG Rennerod einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ...

Der ASB bietet wieder Erste-Hilfe-Kurs an
Rennerod. Endlich geht es weiter: Erste-Hilfe-Kurse dürfen wieder durchgeführt werden. Der unter anderem von Fahrschülern ...

Flucht mit LKW nach Schaden an Apotheke
Rennerod. Am Dienstag-Morgen, den 14. April, gegen 5 Uhr, kam es in Rennerod in der Hauptstraße, Höhe der Hubertusapotheke, ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss
Rennerod. Am Donnerstag, 26. März gegen 23:10 Uhr wurde ein PKW-Fahrer in Rennerod einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der ...

PKW-Fahrer ohne Führschein aber unter Drogeneinwirkung
Rennerod. Am 23. Januar, um 23.30 Uhr, wurde in Rennerod durch Polizeibeamte der Polizei Westerburg ein BMW-Fahrer kontrolliert. ...

Hauswand durch Graffiti beschädigt
Rennerod. Im Zeitraum von Samstag, 9. November, 20 Uhr bis Dienstag, 12. November, 11:30 Uhr, wurde in der Hauptstraße an ...

Konzertabsage: Die fidelen Münchhäuser
Rennerod. Leider muss das geplante Konzert „Magische Egerländer Momente" des Orchesters „Die fidelen Münchhäuser" am 16. ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Rennerod. Am Donnerstag, 10. Oktober, gegen 19 Uhr, wurde in Rennerod, Konnwiese 6, auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes ...



Unternehmen



Vereine

Werbung