Werbung

Gemeinden


Rennerod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56477
Artikel aus Rennerod

Region | Artikel vom 24.06.2022

Das "Stadtradeln" hat begonnen: Rennerod, Bad Marienberg und Westerburg sind dabei

Das "Stadtradeln" hat begonnen: Rennerod, Bad Marienberg und Westerburg sind dabeiAktiv etwas für das Klima tun! Darum geht es beim Stadtradeln. Die Verbandsgemeinden Rennerod, Bad Marienberg und Westerburg haben sich entschlossen, an der Aktion teilzunehmen und möchten ihre Bürger zum Mitmachen einladen. Der Startschuss für die drei Verbandsgemeinden ist bereits gefallen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 22.06.2022

B 1 des JFV Oberwesterwald steigt in Rheinlandliga auf

B 1 des JFV Oberwesterwald steigt in Rheinlandliga aufDie B-Junioren des JVF Oberwesterwald wurden Meister in der Bezirksliga Staffel 1 und steigen in die Rheinlandliga auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2022

Einweihung des neuen Wünschewagen: startklar für Erfüllung letzter Herzenswünsche

Einweihung des neuen Wünschewagen: startklar für Erfüllung letzter HerzenswünscheDamit kein Wunsch verloren geht und dies auch in den kommenden Jahren weiterhin sicher möglich ist, hat die Else Schütz Stiftung aus Montabaur dem ASB Wünschewagen-Team ein neues Fahrzeug gespendet. Nach über 200 Wunschfahrten und 140.000 Kilometern auf dem Tacho wird das bisherige Fahrzeug nur noch auf begrenzte Zeit einsetzbar sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2022

Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger: Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger: Der Kartenvorverkauf hat begonnenAm Samstag, den 3. September, geben die Mainzer Hofsänger um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) mit der finanziellen Unterstützung der Stiftung Lotto Rheinland-Pfalz in der Westerwaldhalle (Westerwaldstraße 8, 56477 Rennerod) ein Benefizkonzert. Der Erlös dieses Konzertes kommt ausschließlich dem Wünschewagen zugute.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2022

"evm Ehrensache": 2000 Euro für zwei Vereine aus der VG Rennerod

"evm Ehrensache": 2000 Euro für zwei Vereine aus der VG RennerodÜber insgesamt 2000 Euro aus der "evm-Ehrensache" dürfen sich zwei Vereine aus der Verbandsgemeinde Rennerod freuen. Der Spendenbetrag wird gleichermaßen an den Katholischen Arbeiterverein „St.Josef“ Elsoff und die Lichtblicke Rennerod verteilt, wie die evm in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2022

Zentrales Pfarrbüro in Rennerod eingesegnet

Zentrales Pfarrbüro in Rennerod eingesegnetAls habe auch der Herrgott seine Freude daran: Er sandte zur Einsegnung des neuen Zentralen Pfarrbüros der Pfarrei Sankt Franziskus im Hohen Westerwald strahlenden Sonnenschein. Verbunden mit der Einsegnung war ein "Tag der offenen Tür", um Interessenten das neue Verwaltungsgebäude vorzustellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.05.2022

Sanitätsregiment „Westerwald“ beim Rheinland-Pfalz Tag 2022

Sanitätsregiment „Westerwald“ beim Rheinland-Pfalz Tag 2022Vom 20. bis 22. Mai fand in der Landeshauptstadt Mainz, nach zweijähriger Pandemiepause, der Rheinland-Pfalz Tag statt. Das Sanitätsregiment 2 „Westerwald“ als größter Truppensteller des Bundeslandes nahm unter anderem mit Soldaten und Soldatinnen der 7./Sanitätsregiment 2 aus Koblenz sowie mit studierenden Sanitätsoffiziersanwärterinnen teil.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2022

Einweihung des neuen ASB Wünschewagen in Rennerod

Einweihung des neuen ASB Wünschewagen in RennerodNoch einmal das Meer sehen, noch einmal der Lieblingsmannschaft im Stadion zujubeln oder einfach noch einmal im eigenen Bett schlafen. Die Wünsche sterbender Menschen sind individuell und vielfältig. Seit 2017 fährt der ASB Wünschewagen Rheinland-Pfalz schwerstkranke Menschen noch einmal zu ihrem Sehnsuchtsort.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Mitgliederversammlung des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Westerwald

Mitgliederversammlung des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband WesterwaldDer Vorstand des ASB Kreisverbandes Westerwald hatte am 29. April zur Mitgliederversammlung in das Haus am Alsberg, in Rennerod eingeladen. Unter anderem stand die Wahl des zukünftigen Vorstandes auf der Agenda.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.05.2022

Der Kulturrenner(od) im Juni – Mittsommer

Der Kulturrenner(od) im Juni  – MittsommerAm 25. Juni strahlt Rennerod heller als das ganze Jahr. Schließlich ist Sommersonnenwende, der längste Tage des Jahres, und Kultur in die Werkstatt zieht es nach draußen zur Mittsommerfeier.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2022

Ausgezeichneter Wanderweg: "Hohe Hahnscheid" in Irmtraut, Seck und Gemünden

Ausgezeichneter Wanderweg: "Hohe Hahnscheid" in Irmtraut, Seck und GemündenDie circa elf Kilometer lange Wäller Tour "Hohe Hahnscheid" wurde vom Deutschen Wanderverband (DWV) erfolgreich als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" in der Kategorie "Traumtour" nachzertifiziert. Die Urkunde wurde nun an die Vertreter der Kommunen und der Touristinformation Rennerod für weitere drei Jahre übergeben

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.05.2022

Infoveranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod zum Thema "Trauma und Flucht"

Infoveranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod zum Thema "Trauma und Flucht"Am 10. und 11. Mai wird Alena Rompf, Sozialarbeiterin und Fachberaterin für Psychotraumatologie, zwei Vorträge über die Themen Trauma und Flucht in Rennerod halten. Die Veranstaltung richtet sich einen Abend an Helfer und am zweiten Abend an Geflüchtete selbst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.04.2022

Die First Responder des Ortsvereins Rennerod suchen Unterstützung

Die First Responder des Ortsvereins Rennerod suchen UnterstützungAb dem 1. Mai bietet der Ortsverein des Deutschen Rotes Kreuzes (DRK) einen neuen Dienst für die Menschen in der Verbandsgemeinde an: Der First Responder. Die First Responder oder auch "Helfer vor Ort" sind speziell ausgebildete und ausgerüstete ehrenamtliche Helfer des Ortsvereines. Sie verteilen sich auf die gesamte Verbandsgemeinde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2022

Kampf dem Herztod: Rennerod bekommt weiteren vollautomatischen Defibrillator

Kampf dem Herztod: Rennerod bekommt weiteren vollautomatischen DefibrillatorAuf Initiative der "blue automation gmbh", die als weltweit erfolgreich tätiges Unternehmen in Rennerod beheimatet ist, wird die Stadt einen weiteren vollautomatischen Defibrillator (AED) erhalten. Das Besondere am AED: Er kann im Kampf gegen den plötzlichen Herztod auch von Laien eingesetzt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2022

Solidaritätsessen mit der Ukraine vereinte in der Westerwaldhalle in Rennerod

Solidaritätsessen mit der Ukraine vereinte in der Westerwaldhalle in RennerodDer Ökumenische Friedenskreis Rennerod, eine Initiative der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Rennerod, wollte ein Zeichen der Zusammengehörigkeit zwischen ukrainischen Flüchtlingen und der Bevölkerung setzen. Dazu wurde zu einem Solidaritätsessen in die Westerwaldhalle in Rennerod eingeladen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 20.04.2022

Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde Rennerod im Mai

Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde Rennerod im MaiDie Saison der Veranstaltungen nimmt so langsam Fahrt auf und die Kalender füllen sich zunehmend. Auch in Rennerod ist wieder einiges los. Von Wanderungen über Kabarett bis hin zu Blutspende und Konzerten - in Rennerod ist für jeden was dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2022

DRK Corona Teststelle Rennerod schließt zum 28. April

DRK Corona Teststelle Rennerod schließt zum 28. AprilAufgrund der stark gesunkenen Testzahlen schließt der Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsverein Rennerod die Teststelle im Pfarrheim Rennerod zum 28. April. Daher möchten die Beteiligten sich für das Vertrauen bedanken und den Schritt erklären.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 18.04.2022

Rennerod: "Fußball-Tagescamp" der Talentschmiede Westerwald-Nord

Rennerod: "Fußball-Tagescamp" der Talentschmiede Westerwald-NordDer Jugendförderverein Oberwesterwald hat sich die Förderung junger fußballbegeisterter Junioren auf die Fahnen geschrieben. Aus dieser Überlegung heraus entstand die "Talentschmiede Westerwald-Nord", die gezieltes Fördertraining mit erfahrenen Jugendtrainern anbietet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2022

ABGESAGT! "Let's get loud - We stand with Ukraine": Benefizkonzert in der Westerwaldhalle Rennerod

ABGESAGT! "LetDer Termin wurde wegen Erkrankung abgesagt | Unter dem Motto "Let's get loud - We stand with Ukraine" findet am kommenden Samstag (23. April) ein Benefizkonzert zugunsten der Menschen in der Ukraine statt. Zahlreiche untereinander befreundete Musiker und Bands haben den Organisatoren ihre Mitwirkung zugesagt. Um 18.30 Uhr geht es in der Westerwaldhalle Rennerod los.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.04.2022

"Kleine Bienenretter" sorgen für blühende Naturhilfe

"Kleine Bienenretter" sorgen für blühende NaturhilfeIm Rahmen der Aktion "Kleine Bienenretter", in Trägerschaft der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Westerwald, fand am 9. April die Neuanlage einer Bienenschutzfläche in Rennerod-Emmerichenhain beim Angelsportverein Nistertal-Emmerichenhain statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2022

18 Paletten Hilfsgüter für die Ukraine

18 Paletten Hilfsgüter für die UkraineDie Verbandsgemeinde Rennerod unterstützt die Menschen in der Ukraine mit einer organisierten Spendenaktion. Diese Spendenaktion ist eine Kooperation zwischen der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach und der Verbandsgemeinde Rennerod.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 26.03.2022

Herzsportgruppe des Turnvereins Rennerod verband Ausflug mit Spende für Ukrainehilfe

Herzsportgruppe des Turnvereins Rennerod verband Ausflug mit Spende für UkrainehilfeNachdem coronabedingt der jährliche Tagesausflug des Turnvereins gleich zweimal nicht stattfinden konnte, bot die Herzsportgruppe Rennerod eine Tagesfahrt zur Mandelblüte an. Als erfahrener Reiseleiter fungiert Gerd Schilling aus Hellenhahn-Schellenberg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.03.2022

Relaxen in Rennerod mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft

Relaxen in Rennerod mit dem Bildungswerk der Hessischen WirtschaftDas "Relaxen" in Rennerod ist jetzt noch einfacher geworden, denn gleich an zwei Stellen im Stadtgebiet laden Holzliegen zum Entspannen ein. Die Liegen wurden von Teilnehmern an Lehrgängen für berufliche Rehabilitation angefertigt und sind nun gegenüber des Schulzentrums und am Kinderspielplatz neben der Westerwaldhalle zu finden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2022

Friedens- und Gedenkgottesdienst in St. Hubertus in Rennerod

Friedens- und Gedenkgottesdienst in St. Hubertus in RennerodMit einem Gedenk- und Trauergottesdienst gedachten Gläubige der
34 Toten, die bei einem Bombenangriff am 16. März 1945 ums Leben kamen. Zugleich zog Pfarrer Achim Sahl Parallelen zur aktuellen Situation, denn es herrscht wieder Krieg in Europa. Den Kriegsopfern wurde ein Friedensgebet gewidmet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2022

16. März 1945: Als die Bomben auf Rennerod fielen

16. März 1945: Als die Bomben auf Rennerod fielenNiemand ahnte am frühen Morgen des sonnigen Frühlingstags im März 1945, dass große Teile der Stadt am Nachmittag in Asche und Schutt versinken würden. Als "Schwarzer Tag" sollte das Ereignis in die Geschichte von Rennerod eingehen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.03.2022

Gerrit Müller im Amt als Bürgermeister bestätigt

Gerrit Müller im Amt als Bürgermeister bestätigtGerrit Müller wurde im Amt als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rennerod bestätigt. Mit knapp 80 Prozent der Stimmen konnte sich Müller klar gegen seinen Kontrahenten durchsetzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.03.2022

15 Monate Bürgerbüro der Polizei in der Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod

15 Monate Bürgerbüro der Polizei in der Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod Mit der Einrichtung des Bürgerbüros der Polizeiinspektion Westerburg im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Rennerod wurde eine sehr niederschwellige Kontaktmöglichkeit für Bürger, aber auch für die Zusammenarbeit mit den Behörden vor Ort geschaffen. Ein Konzept, das sich bewährt hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2022

Antiquariat Lang sichert historische Urkunde

Antiquariat Lang sichert historische UrkundeIm 40. Jahr seines Bestehens ist dem Antiquariat Lang aus Rennerod eine besondere Entdeckung für die regionale Historie gelungen. Im Nachlass einer Handschriftensammlung fand sich eine mehr als 450 Jahre alte Urkunde aus der Grafschaft Sayn-Hachenburg, die jetzt vom Stadtarchiv Hachenburg unter der Leitung von Dr. Jens Friedhoff erworben wurde.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 14.03.2022

Verbandsgemeinde Rennerod unterstützt Stadt und Ortsgemeinden beim Hochwasserschutz

Verbandsgemeinde Rennerod unterstützt Stadt und Ortsgemeinden beim HochwasserschutzHochwasser an Flüssen und Gewässern sowie Sturzfluten durch Starkregen sind Naturereignisse, die in unregelmäßigen Abständen und mit verschiedener Intensität auftreten. Diese Ereignisse können nicht verhindert werden, aber man kann die Schäden mindern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.03.2022

Mit dem Nabu Rennerod auf Exkursion durch die Nister

Mit dem Nabu Rennerod auf Exkursion durch die NisterIn die Gummistiefel - fertig - los! Am 27. März lädt die Nabu Ortsgruppe Rennerod zum gemeinsamen Bachbegang durch die Nister für Kinder und Erwachsene ein. Bei dieser Exkursion gibt es vieles zu entdecken und zu lernen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 12.03.2022

FDP Hoher Westerwald zu Besuch in Rennerod

FDP Hoher Westerwald zu Besuch in RennerodAm 11. März besuchte eine Abordnung der FDP Hoher Westerwald den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rennerod, Gerrit Müller. Es wurden aktuelle Themen der Kommunalpolitik im Westerwald, speziell in den Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Rennerod, Westerburg und Wallmerod besprochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.03.2022

Zu Besuch beim Sanitätsregiment 2 der Bundeswehr in Rennerod

Zu Besuch beim Sanitätsregiment 2 der Bundeswehr in RennerodKürzlich besuchte der Europaabgeordnete Ralf Seekatz gemeinsam mit Bürgermeister Gerrit Müller das Sanitätsregiment 2 der Bundeswehr in Rennerod. Mit Regimentskommandeur, Oberstarzt Dr. Sven Funke, und Oberstleutnant Hans-Jürgen Neumüller tauschten sich die Politiker über aktuelle Geschehnissen im Bereich der Verteidigungs- und Bündnispolitik sowie über die Gesamtsituation der Bundeswehr aus.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 11.03.2022

Renneroder Schützenvereine erhalten Ehrenscheiben

Renneroder Schützenvereine erhalten EhrenscheibenEine schöne Tradition für die Schützenvereine in der Verbandsgemeinde Rennerod ist die jährliche Übergabe der Ehrenscheiben durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde. Ehrenscheiben sind bereits seit Jahrhunderten traditionelle Auszeichnungen bei Schießwettbewerben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.03.2022

Stadtradeln: Bad Marienberg, Rennerod und Westerburg planen gemeinsame Auftaktveranstaltung

Stadtradeln: Bad Marienberg, Rennerod und Westerburg planen gemeinsame AuftaktveranstaltungDie Teilnahme ist beschlossen: Der Westerwaldkreis wird in diesem Jahr vom 12. Juni bis 2. Juli Teil der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen – dabei können Teilnehmer nicht nur etwas für die Umwelt tun, sondern auch Preise gewinnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.03.2022

Gesundheitsversorgung auf dem Land: CDU lud in Rennerod zum Fachaustausch ein

Gesundheitsversorgung auf dem Land: CDU lud in Rennerod zum Fachaustausch einDie Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum war Thema bei einem Erfahrungsaustausch, zu dem Bürgermeister Gerrit Müller gemeinsam mit der CDU-Kreistagsfraktion nach Rennerod eingeladen hatte. Unter anderem berichtete Jennifer Siebert von der Kreisverwaltung Altenkirchen von den bisherigen Bemühungen zu diesem Thema.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.03.2022

Erster Spatenstich zur Erweiterung der Stützpunktfeuerwehr Rennerod ist erfolgt

Erster Spatenstich zur Erweiterung der Stützpunktfeuerwehr Rennerod ist erfolgtDer erste Spatenstich zum Neubau einer Fahrzeug-/Lagerhalle am Feuerwehrgerätehaus in Rennerod hat stattgefunden. Am Standort Rennerod befindet sich die Stützpunktfeuerwehr der Verbandsgemeinde. Die neue Halle entsteht dabei in direkter Nähe zum Hauptgebäude des Feuerwehrgerätehauses.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.03.2022

Rennerod engagiert sich für die Sicherung der medizinischen Versorgung

Rennerod engagiert sich für die Sicherung der medizinischen VersorgungIn der Verbandsgemeinde Rennerod wird ein neues Ärzte- und Gesundheitszentrum geplant. Nach einer Analyse der medizinischen Infrastruktur wurden Schwachstellen offengelegt und man arbeitet nun an der Umsetzung mit neuen Strukturen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.03.2022

Aufruf der Verbandsgemeinde Rennerod: Unterstützung für Menschen aus der Ukraine

Aufruf der Verbandsgemeinde Rennerod: Unterstützung für Menschen aus der UkraineAuch die Verbandsgemeinde Rennerod startet einen Aufruf an die Bevölkerung und bittet um Unterstützung für Menschen aus der Ukraine. Sachspenden werden allerdings keine benötigt, vielmehr werden Paten sowie Wohnraum gesucht.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 02.03.2022

Verbandsgemeindewerke Rennerod investieren in Trinkwasserversorgung von Hellenhahn-Schellenberg

Verbandsgemeindewerke Rennerod investieren in Trinkwasserversorgung von Hellenhahn-SchellenbergKürzlich konnten mehrere Erneuerungsmaßnahmen für die Trinkwasserversorgung der Bürger in der Verbandsgemeinde Rennerod abgeschlossen werden. "Die insgesamt rund 425.000 Euro Investitionen in den Erhalt der Trinkwasserversorgung in der Verbandsgemeinde Rennerod sind gut angelegt", so Bürgermeister Gerrit Müller.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 01.03.2022

FWG VG Rennerod e.V. besuchte mit Bürgermeisterkandidat Johannes Jung den Albertshof

FWG VG Rennerod e.V. besuchte mit Bürgermeisterkandidat Johannes Jung den Albertshof Die Freie Wählergruppe (FWG) der Verbandsgemeinde (VG) Rennerod e.V. stattete einem der bekanntesten Biolandhöfe Deutschlands einen Besuch ab: "Fünf Kinder und 150 Kühe", so präsentierte das SWR-Fernsehen den Biolandhof von Kerstin und Peter Doppstadt in Rennerod.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 28.02.2022

Rennerod: FWG-Vorstand informierte sich über nachhaltigen Klimaschutz in Unternehmen

Rennerod: FWG-Vorstand informierte sich über nachhaltigen Klimaschutz in UnternehmenWelche umfangreichen Produkt-Portfolios heimische Unternehmen für nachhaltigen Klimaschutz bereithalten, darüber informierten sich der Vorstand der Freien Wählergruppe (FWG) der Verbansgemeinde (VG) Rennerod e.V. und Bürgermeisterkandidat Johannes Jung. Dabei ging es um die Firma "nwe Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG" in Rennerod.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 26.02.2022

Freie Wählergruppe VG Rennerod e. V. auf Informationstour durch die Schulen

Freie Wählergruppe VG Rennerod e. V. auf Informationstour durch die SchulenIm Rahmen einer Informationsreise machte sich der Vorstand der Freien Wählergruppe (FWG) gemeinsam mit Johannes Jung, ihrem Kandidaten für die Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Rennerod, ein Bild über die baulichen und infrastrukturellen Bedingungen sowie über die Sportanlagen an den Schulen in Trägerschaft der Verbandsgemeinde.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.02.2022

Jubiläumsjahr bei Plan Optik AG in Elsoff: Glückwünsche durch Bürgermeister Gerrit Müller

Jubiläumsjahr bei Plan Optik AG in Elsoff: Glückwünsche durch Bürgermeister Gerrit Müller Im letzten Jahr konnte die Firma Plan Optik AG in Elsoff auf ihr 50-jähriges Bestehen blicken. Pandemiebedingt war keine Feierlichkeit möglich. "Die Feier wird aber beim 55-jährigen Bestehen nachgeholt", teilte der Vorstand des Unternehmens, Michael Schilling, mit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.02.2022

Trinkwasserhochbehälter in Elsoff-Mittelhofen modernisiert

Trinkwasserhochbehälter in Elsoff-Mittelhofen modernisiertNachdem der Trinkwasserhochbehälter Elsoff-Mittelhofen bereits im Jahr 1973 in Betrieb gegangen ist, wurden in der Folge die Zu- und Ableitungen turnusmäßig erneuert. Allerdings ist der gesamte Baukörper über den langen, ununterbrochenen Nutzungszeitraum in die Jahre gekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2022

Was wurde aus dem Ballon des Druckhauses Rennerod? Bürgermeister Gerrit Müller fragte nach

Was wurde aus dem Ballon des Druckhauses Rennerod? Bürgermeister Gerrit Müller fragte nachÜber viele Jahre war der Heißluftballon von Mario Hintze der ideale Werbeträger für die Verbandsgemeinde Rennerod. Mit dem Slogan "Rennerod die Einkaufsstadt" war der Ballon in den Grundfarben weiß und grün weithin über den Gemeinden des Westerwaldkreises und den anliegenden Landkreisen sichtbar.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.02.2022

Verbandsgemeinde Rennerod: Johannes Jung kandidiert für die Wahl zum Bürgermeister

Verbandsgemeinde Rennerod: Johannes Jung kandidiert für die Wahl zum BürgermeisterDie freie Wählergemeinschaft (FWG) der Verbandsgemeinde Rennerod stellt Johannes Jung als ihren Kandidaten für die Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde am 20. März auf. Jungs Leitziel ist eine andere Herangehensweise an künftige Themen und Herausforderungen, die von zentraler Bedeutung sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.02.2022

Die Feuerwehr Rennerod informiert: Verhalten bei großflächigem Stromausfall

Die Feuerwehr Rennerod informiert: Verhalten bei großflächigem StromausfallAufgrund der Sturmereignisse kam es in der Nacht und gegen Mittag zu zahlreichen Stromausfällen. Aus diesem Anlass informieren die Feuerwehren der Verbandsggemeinde Rennerod über einige Verhaltensweisen im Falle eines längeren oder großflächigen Stromausfalls.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.02.2022

CDU-Kreistagsfraktion: Kreative Lösungen bei der Abfallverwertung

CDU-Kreistagsfraktion: Kreative Lösungen bei der AbfallverwertungÜber aktuelle Entwicklungen der umwelt- und ressourcenschonenden Abfallverwertung auf dem neuesten Stand der Technik informierte sich die CDU-Kreistagsfraktion bei einem Besuch der mechanisch-biologischen Stabilisierungsanlage (MBS) Westerwald in Rennerod. Hier werde, so Bürgermeister und Kreistagsmitglied Gerrit Müller, Nachhaltigkeit praktiziert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2022

Laptops für Lehrer komplettieren digitale Ausstattung an Renneroder Schulen

Laptops für Lehrer komplettieren digitale Ausstattung an Renneroder SchulenZwischen der vormaligen Bundeskanzlerin sowie den Ministerpräsidenten der Länder wurde als Maßnahme im Rahmen des Digitalpakts Schule beschlossen, dass Lehrkräfte einen Dienstlaptop erhalten sollen: Alle 86 Lehrkräfte der sechs Schulen in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Rennerod sind nun mit einem solchen Laptop ausgestattet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.02.2022

Rennerod: Hohe Investitionen in Trinkwasserversorgung und Abwasserreinigung

Rennerod: Hohe Investitionen in Trinkwasserversorgung und Abwasserreinigung In der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderates wurden die Wirtschaftspläne für 2022 vorgestellt: "Die Verbandsgemeindewerke Rennerod mit ihren Betriebszweigen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung stehen auf soliden finanziellen Grundlagen", so Bürgermeister Gerrit Müller.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Rennerod: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Rennerod. Am Montag, 4. Oktober, wurde in der Zeit zwischen 14 und 16.30 Uhr, ein Pkw VW Golf (blau), welcher in Höhe der ...

Neue geistliche Lieder im Kirchgarten
Emmerichenhain. Viele Monate konnte die Kirchengemeinde nicht mehr gemeinsam singen. In diesen Tagen erlaubt der Gesetzgeber ...

Rennerod: Pool verunreinigt
Rennerod. Zwischen dem 13. Juni 2021 gegen 23 Uhr und dem 14. Juni 2021 gegen 7:30 Uhr verunreinigten bisher unbekannte Täter ...

Außenspiegel an zwei abgestellten PKW beschädigt
Rennerod. In Rennerod im Bereich der Bahnhofstraße kam es am Wochenende in der Zeit von Freitag, 11. Juni 2021, 22.30 Uhr, ...

Fund einer/s toten Katze/Katers in Rennerod
Rennerod. Am Freitag, den 14. Mai 2021, gegen 16 Uhr wurde der Polizeiinspektion Westerburg der Fund einer/s toten Katze/Katers, ...

Zeugen eines Überholvorganges gesucht
Emmerichenhain. Am 14. April 2021 kam es gegen 19:30 Uhr auf der B 54 zwischen Emmerichenhain und Rennerod im Rahmen eines ...

Ganztägige Schließung der Hausmülldeponie Rennerod
Rennerod. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass die Hausmülldeponie II Rennerod wegen Eichung ...

Spiegelunfall mit Flucht in Rennerod
Rennerod. Am Samstag, dem 23. Januar 2021, gegen 9:40 Uhr, kam es in der Hauptstraße (B54) in Rennerod, in Höhe des NKD zu ...

Kennzeichen an Kraftfahrzeugen beschädigt
Rennerod. Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, gegen 16:45 Uhr, wurden in der Kirchgasse, in der Nähe der Kirche, an mehreren ...

Facebooksprechstunde von Michael Wäschenbach, MdL
Betzdorf/Rennerod. Die erste Facebooksprechstunde vom Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach stieß auf großes Echo. Die ...



Unternehmen



Vereine

Werbung