Werbung

Gemeinden


Rennerod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56477
Artikel aus Rennerod

Region | Artikel vom 27.01.2022

Feuerwehr löschte Kellerbrand in der Langgasse in Rennerod

Feuerwehr löschte Kellerbrand in der Langgasse in RennerodZu einem Einsatz wie aus dem Lehrbuch kam es am Donnerstag Mittag, 27. Januar, in Rennerod, nachdem im Keller eines dreistöckigen Wohngebäudes Feuer ausgebrochen war. Die Feuerwehren aus Rennerod und Hellenhahn-Schellenberg konnten vier Menschen retten und ein Übergreifen der Flammen verhindern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.01.2022

Zeugen gesucht: Lkw verdreckte Fahrbahn vor Seck

Zeugen gesucht: Lkw verdreckte Fahrbahn vor SeckWie es aussieht, ist ein Lkw kurz vor dem Ortseingang Seck in die Bankette geraten und hat sehr viel Dreck auf die Fahrbahn geschleudert. Auch wurde ein Leitpfosten beschädigt. Der Lkw entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 25.01.2022

Hui Wäller: Wäller Helfen besuchen Rennerod

Hui Wäller: Wäller Helfen besuchen Rennerod"Gemeinsam statt Einsam" - unter diesem Motto fand der obligatorische Jahresbesuch von Vereinsvorsitzendem Björn Flick und Verbandsgemeinden Bürgermeister Gerrit Müller in Rennerod statt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.01.2022

Verkehrsanalyse für Kreisverkehrsplatz ermöglicht neue Bewertung der Situation

Verkehrsanalyse für Kreisverkehrsplatz ermöglicht neue Bewertung der Situation
Die Stadt Rennerod verfolgt bereits seit längerem die Einrichtung eines Kreisverkehrsplatzes im Bereich der Alsberg-Kaserne/Industriegebiet Pfaffenberg an der B54. Dieses Ziel wurde in einem Gespräch mit Stadtbürgermeister Raimund Scharwat und der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler eingehend erörtert.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.01.2022

CDU schickt Gerrit Müller als Bürgermeisterkandidaten der VG Rennerod ins Rennen

CDU schickt Gerrit Müller als Bürgermeisterkandidaten der VG Rennerod ins RennenGemeindeverband und Verbandsgemeinderatsfraktion stehen geschlossen hinter Gerrit Müller. Der Amtsinhaber soll seine erfolgreiche Arbeit für die Verbandsgemeinde Rennerod und ihre 23 Ortsgemeinden weiterführen. Dafür stimmten bei der jüngsten Mitgliederversammlung die Mitglieder der CDU Rennerod.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 21.01.2022

Verbandsgemeinde Rennerod plant Rekordinvestitionen und ausgeglichenen Haushaltsplan

Verbandsgemeinde Rennerod plant Rekordinvestitionen und ausgeglichenen HaushaltsplanDie Verbandsgemeinde Rennerod plant für das Jahr 2022 Investitionen mit einer Rekordsumme von 12,3 Millionen Euro. Schwerpunkte der Investitionen sind die Bereiche Schulen, Feuerwehr und Nachhaltigkeit und Umweltschutz, wie Bürgermeister Gerrit Müller im Verbandsgemeinderat vorstellt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.01.2022

Johannes Jung ist Bürgermeisterkandidat der Freien Wählergruppe in Rennerod

Johannes Jung ist Bürgermeisterkandidat der Freien Wählergruppe in RennerodDie Freie Wählergruppe (FWG) Rennerod schickt Johannes Jung ins Rennen bei der Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Rennerod am 20. März 2022. Er wurde im Rahmen einer Mitgliederversammlung einstimmig nominiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2022

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf B 54 bei Rennerod

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf B 54 bei RennerodAm 19. Januar kam gegen 16 Uhr es auf der B 54 zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Fünf verletzte Personen mussten versorgt werden. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Ein Gutachter wurde zur Unfallrekonstruktion hinzugezogen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2022

380.000 neue Bäume: Wiederaufforstungsmaßnahmen um Rennerod in vollem Gange

380.000 neue Bäume: Wiederaufforstungsmaßnahmen um Rennerod in vollem Gange Bis zum Frühjahr wurden in der Verbandsgemeinde Rennerod insgesamt fast 380.000 neue Bäume gepflanzt, um die Schäden durch Trockenheit und Borkenkäfer auszugleichen. Dabei setzt Rennerod auf die Mischung verschiedener Baumarten statt Monokultur.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.01.2022

Rennerod: Fahren unter Alkoholeinwirkung

Rennerod: Fahren unter AlkoholeinwirkungIm Rahmen einer Verkehrskontrolle zog die Polizei in Rennerod einen Fahrer aus dem Verkehr, welcher unter Alkoholeinfluss stand. Laut einer Pressemeldung der Polizeidirektion Montabaur wurde ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit eingeleitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2021

Energieeffizienz bei den Verbandsgemeindewerken Rennerod erneut belegt

Energieeffizienz bei den Verbandsgemeindewerken Rennerod erneut belegtBereits seit dem Jahr 2015 verfügen die Verbandsgemeindewerke Rennerod über ein zertifiziertes Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001. Die Einführung und Anwendung dieses Systems sind mit dem Ziel verbunden, die Energieeffizienz der Verbandsgemeindewerke Rennerod nachhaltig zu verbessern.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.12.2021

Etwas anderes Weihnachtskonzert: Rockin' around the Christmas Tree

Etwas anderes Weihnachtskonzert: RockinWer, begleitet von Nebel und Nieselregen in die weihnachtlich dekorierte „Werkstatt“ in Rennerod trat, konnte vielleicht erahnen, was ihn erwartete. Kurz vor Weihnachten boten Simone Wehmeyer & das Ensemble „KlangArt“ mit „Rockin' around the christmas tree“ ein etwas anderes Weihnachtskonzert dar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2021

Ehrenamtliche Helfer für die Wiedereröffnung einer Teststelle in Rennerod gesucht

Ehrenamtliche Helfer für die Wiedereröffnung einer Teststelle in Rennerod gesuchtOhne ehrenamtliche Unterstützung ist die Wiedereröffnung der Teststelle des DRK Ortsvereins in Rennerod nicht möglich. Bereits im Frühjahr und im Sommer haben ehrenamtliche Helfer viele Stunden geleistet. Jetzt wird dringend wieder Hilfe gebraucht.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.11.2021

Handwerk bietet Zukunft: Elektriker aus Bosnien und Herzegowina in Wäller Firmen

Handwerk bietet Zukunft: Elektriker aus Bosnien und Herzegowina in Wäller FirmenFachkräfte für die Region gewinnen: Projekt Handwerk bietet Zukunft ist erfolgreich gestartet. Die Agentur für Arbeit Montabaur und HwK Koblenz unterstützen Unternehmen bei der Senkung des Fachkräftemangels mithilfe von qualifizierten Kräften aus dem Ausland.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.11.2021

ABGESAGT: Weihnachtszeitreise in Emmerichenhain

ABGESAGT: Weihnachtszeitreise in Emmerichenhain Am ersten Adventswochenende wird in Emmerichenhain normalerweise die Grenze zwischen Mittelalter und heute aufgehoben. Seit 2005 wird der Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Treiben im Ort durchgeführt, doch auch in diesem Jahr muss er leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 16.11.2021

ABGESAGT: Konzert mit irischen Weisen und Weihnachtsklang

ABGESAGT: Konzert mit irischen Weisen und Weihnachtsklang Leider muss neben der Weihnachtszeitreise in Emmerichenhain auch das geplante Konzert von Jördis Tielsch coronabedingt abgesagt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2021

Weiterer Schritt zur Verbesserung der Digitalisierung an Schulen

Weiterer Schritt zur Verbesserung der Digitalisierung an SchulenIm Rahmen des Ausbaukonzepts zur Verbesserung der Digitalisierung wurden alle Schulen der Verbandsgemeinde Rennerod mit WLAN ausgestattet. Somit ist der nächste Schritt des Digitalpakts Schule geschafft.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 14.11.2021

Erfolgreiche Lehrerfortbildung des Skiverbands Rheinland

Erfolgreiche Lehrerfortbildung des Skiverbands Rheinland In diesem Jahr fand nach coronabedingter Pause die erfolgreiche 3. Lehrerfortbildung im Skilanglauf classic in Oberhof vom Deutschen Skiverband (DSV) nordic aktiv Ausbildungszentrum (AZ) des Skiverbands Rheinland e.V. statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.11.2021

Neues Mehrzweckfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Rennerod

Neues Mehrzweckfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr RennerodDurch Bürgermeister Gerrit Müller, Wehrleiter Heinz-Werner Schütz und dem stellvertretenden Wehrführer René Luxenburger wurde ein neues Mehrzweckfahrzeug 2 RP (MZF 2 RP) für die Feuerwehr Rennerod offiziell in Dienst gestellt. Es war bereits im Ahrtal im Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.10.2021

Alte Bücher vom Profi begutachten lassen

Alte Bücher vom Profi begutachten lassenAm 27. November können Besitzer alter und womöglich wertvoller Bücher diese im Antiquariat in Rennerod begutachten und bewerten lassen. Neben einer Schätzung gibt es auch wertvolle Tipps zu Aufbewahrung und Pflege der Bücher.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2021

Photovoltaikanlage in Rennerod gestohlen: Zeugen gesucht

Photovoltaikanlage in Rennerod gestohlen: Zeugen gesuchtZwischen dem 21. und 23. Oktober wurden mehrere Photovoltaikmodule der Wasserversorgungsanlage der Verbandsgemeinde Rennerod gestohlen. Die Polizeidirektion Montabaur sucht mit einer Pressemeldung nach Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.10.2021

Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im November

Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im November Auch im November hat die Verbandsgemeinde Rennerod wieder ein volles Veranstaltungsprogramm. Von Ausstellungen über Wanderungen und Kabarett ist für jeden was dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2021

Regimentsbiwak in Rennerod

Regimentsbiwak in RennerodDas Sanitätsregiment 2 "Westerwald" und die Stadt Rennerod luden am 7. Oktober in der Alsberg-Kaserne zum Regimentsbiwak ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde die Verbundenheit der Soldaten zur Garnisons- und Patenstadt Rennerod bekräftigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2021

Mobile Lautsprecher- und Sirenenanlagen für den Katastrophenfall

Mobile Lautsprecher- und Sirenenanlagen für den Katastrophenfall Die Verbandsgemeinde Rennerod hat Neubeschaffungen für die Freiwillige Feuerwehr im Katastrophenfall vorgenommen. So wurden jüngst vier mobile Lautsprecher- und Sirenenanlagen des Herstellers Hörmann beschafft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2021

Boardels Haus in Rennerod beim Sterntreffen des Westerwaldvereins

Boardels Haus in Rennerod beim Sterntreffen des WesterwaldvereinsDer Westerwaldverein besichtigte bei einer Wanderiúng zur Geschichte Rennerods auch das historische Boardels Haus, das 1708 erbaut und während des 2. Weltkrieges beinahe zerstört wurde. Erst 2016 wurde es nach denkmalpflegerischen Standards restauriert.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 29.09.2021

Weitere Highlights im Hohen Westerwald beschildert

Weitere Highlights im Hohen Westerwald beschildertAn sechs weiteren Standorten konnten in den letzten Wochen informative Basaltsäulen aufgestellt werden: am Seitenstein, an der Krombachtalsperre, der Breitenbachtalsperre, am Salzburger Kopf, am Oberroder Knoten und am Ketzerstein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2021

Bundeswehr: Übergabeappell in Rennerod

Bundeswehr: Übergabeappell in RennerodDas Personal der Stabselemente des Sanitätspersonals der Bezirks- und Kreisverbindungskommandos des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen wurde in der Alsberg-Kaserne, Rennerod, im Rahmen eines Appells vom Sanitätsregiment 2 „Westerwald“ an das Sanitätsregiment 4 übergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2021

Sperrung des Wanderweges von Rennerod nach Rehe am ehemaligen Bahndamm

Sperrung des Wanderweges von Rennerod nach Rehe am ehemaligen BahndammBaumaßnahmen am ehemaligen Bahndamm zwischen Rennerod, Rehe und Mademühlen machen eine vorübergehende Sperrung des Rad- und Wanderweges notwendig. Umleitungen wegen notwendiger Baumpflegemaßnahmen und Wegesanierung sind in dieser Zeit ausgeschildert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.09.2021

Öffentliches Gelöbnis in Rennerod

Öffentliches Gelöbnis in RennerodDer Lehrgang „Allgemeine soldatische Ausbildung für ungedientes Zivilpersonal“ beim Sanitätsregiment 2 in der Alsberg-Kaserne in Rennerod ist vorüber und endete für die Teilnehmenden nun mit einem feierlichen Gelöbnis. Es war ein feierlicher Akt, zu dem sich nicht nur zahlreiche Angehörige am 22. September 2021 in der Stadt Rennerod einfanden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.09.2021

Neue Wehrführer in Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Rennerod ernannt

Neue Wehrführer in Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Rennerod ernanntDie Wehrführer und deren Stellvertreter werden immer für einen Zeitraum von 10 Jahren gewählt und vereidigt. In der Verbandsgemeinde Rennerod stehen viele neue Gesichter jetzt in der Verantwortung.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2021

Westerwaldverein: Sterntreffen aller Zweigvereine in Rennerod

Westerwaldverein: Sterntreffen aller Zweigvereine in RennerodAnstelle einer großen Veranstaltung boten die Organisatoren des Sterntreffens in Rennerod interessante Wanderungen an, um historische, landschaftliche und naturkundliche Sehenswürdigkeiten bekannt zu machen. Das Sterntreffen fand in diesem Jahr aufgrund des 125-jährigen Bestehens des Renneroder Zweigvereins eben in Rennerod statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2021

Energieversorgung Mittelrhein unterstützt Sport und Kindertagesstätte

Energieversorgung Mittelrhein unterstützt Sport und KindertagesstätteÜber insgesamt 2.000 Euro aus dem Spendenprogramm "evm-Ehrensache" der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) dürfen sich ein Sportverein und eine Kindertagesstätte aus der Verbandsgemeinde Rennerod freuen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.09.2021

CDU in Rennerod will Grundstückseigentümer für Klimamaßnahmen fördern

CDU in Rennerod will Grundstückseigentümer für Klimamaßnahmen fördern Die CDU-Fraktion zeigt sich in Rennerod von ihrer naturfreundlichen Seite. Das verbandsgemeindeeigene Förderprogramm „Lebendiger Ortskern“ soll auf Antrag der CDU um Aspekte des Klimaschutzes und der Klimaanpassung erweitert werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2021

Purer Vandalismus: Bodenlaternen in Rennerod erheblich beschädigt

Purer Vandalismus: Bodenlaternen in Rennerod erheblich beschädigtDie Polizei sucht Zeugen: Zwischen Samstag und Sonntag wurden an einem Fußweg zum Hubertus-Platz in Rennerod die Bodenlaternen mutwillig beschädigt. Die Täter sind noch nicht bekannt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2021

Kommunionkinder der Pfarrei St. Franziskus im Hohen Westerwald spendeten

Kommunionkinder der Pfarrei St. Franziskus im Hohen Westerwald spendeten Kommunionkinder spendeten für “Kleine Herzen“ und Einrichtungen in Indien. Ein “Großes Herz für kleine Kinder“ sowie Waisenkinder in Indien bewiesen die 57 Kinder aus der Pfarrei St. Franziskus im Hohen Westerwald, die in diesem Jahr das Sakrament der ersten heiligen Kommunion empfingen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2021

10-Jähriger verletzte sich in Emmerichenhain schwer mit dem Fahrrad

10-Jähriger verletzte sich in Emmerichenhain schwer mit dem FahrradLeider verletzte sich ein 10-jähriger Junge schwer, als er mit hoher Geschwindigkeit auf seinem Fahrrad eine Bodenwelle unterschätzte. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2021

Wandern im Westerwald: Kleiner Wäller Basalt + Wasser an der Ulmbachtalsperre

Wandern im Westerwald: Kleiner Wäller Basalt + Wasser an der UlmbachtalsperreEntlang des Stausees, durch den Wald, vorbei an historischen Gebäuden und durch den “BasaltPARKours“ führt der acht Kilometer lange “Kleine Wäller Basalt + Wasser“. Zu den als Spazierwegen ausgewiesenen Kleinen Wällern gehörend ist dies eine leichte und gemütliche Rundtour.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2021

Septemberprogramm in der Verbandsgemeinde Rennerod

Septemberprogramm in der Verbandsgemeinde RennerodAuch im September gibt es in der Verbandsgemeinde Rennerod wieder eine Vielzahl an Veranstaltungen. Von Trödelmärkten über Wanderungen bis hin zu Kulturveranstaltungen ist für Jeden was dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2021

Nabu in Rennerod: Schwalben willkommen

Nabu in Rennerod: Schwalben willkommenDer NABU Rennerod besichtigt auf Antrag vor Ort Maßnahmen zum Erhalt des Schwalbenbestandes und verteilt entsprechende Siegelplaketten unter dem Titel: "Schwalben Willkommen". Einige Einzelprojekte erweisen sich als äußerst beeindruckend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2021

Zeugen gesucht: Sachbeschädigung an Wahlplakaten

Zeugen gesucht: Sachbeschädigung an WahlplakatenEine demokratische Wahl sollte fair bleiben. Wahlplakate bewusst zu beschädigen hingegen ist keineswegs fair. Erlaubt ist es auch nicht.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.08.2021

Mitgliederehrung CDU-Kreisverband: Verantwortung für Zukunft der Westerwälder Heimat

Mitgliederehrung CDU-Kreisverband: Verantwortung für Zukunft der Westerwälder HeimatDer CDU-Kreisverband Westerwald ehrte in einer Feierstunde langjährige Mitglieder. Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick dankte dabei für die aktive Mitarbeit sowie Rat und Tat in den letzten Jahrzehnten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.08.2021

Puppentheater in Rennerod: Wer hat dem Maulwurf auf den Kopf gemacht?

Puppentheater in Rennerod: Wer hat dem Maulwurf auf den Kopf gemacht?Am Freitag, 10. September, ab 16 Uhr dreht sich im Katholischen Pfarrheim in Rennerod alles ums Geschäft: Dann ist das Puppentheater Petra Schuff zu Gast und erzählt die Geschichte "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2021

Rennerod: Eishörnchenaufsteller geklaut

Rennerod: Eishörnchenaufsteller geklautDa hatte jemand Appetit auf ein sehr großes Eis mit Sahne: In der Nacht von Samstag, 21. August, auf Sonntag, 22. August, wurde in einem Eiscafé in der Hauptstraße von Rennerod ein rund zwei Meter großer Werbeaufsteller eines Eishörnchens mit Sahnehaube geklaut.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.08.2021

Weeser und Müller besuchen das Sanitätsregiment 2 in Rennerod

Weeser und Müller besuchen das Sanitätsregiment 2 in RennerodGemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen aus dem Verteidigungsausschuss Alexander Müller und dem stellvertretenden Vorsitzenden des FDP-Kreisverbandes Altenkirchen Thomas Kölschbach hat die heimische FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser das Sanitätsregiment 2 "Westerwald" in der Alsberg-Kaserne in Rennerod besucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.08.2021

Übergabe des 100. Bewilligungsbescheides “Lebendiger Ortskern“ der VG Rennerod

Übergabe des 100. Bewilligungsbescheides “Lebendiger Ortskern“ der VG RennerodBeim Förderprogramm “Lebendiger Ortskern“ der Verbandsgemeinde Rennerod konnte kürzlich der 100. Bewilligungsbescheid übergeben werden. Insgesamt wurden in den letzten Jahren so über eine halbe Million Euro an Förderungen ausgezahlt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2021

Sanitäter-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Sanitäter-Ausbildung erfolgreich abgeschlossenDer Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Westerwald hat drei weitere Sanitäter ausgebildet. Damit wird die Sanitätseinheit verstärkt, die unter anderem bei Großveranstaltungen oder bei großen Schadenslagen zum Einsatz kommt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.08.2021

Vollsperrung auf der B414 zwischen Salzburg und Nister-Möhrendorf

Vollsperrung auf der B414 zwischen Salzburg und Nister-MöhrendorfDie Verbandsgemeinde Rennerod scheint sich abzuschotten. Erst seit Montag ist die B54 im Süden gesperrt, ab kommendem Montag wird auch die B414 im Norden zwischen Salzburg und Nister-Möhrendorf dicht gemacht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.08.2021

Flächendeckende Einführung des wiederkehrenden Ausbaubeitrages

Flächendeckende Einführung des wiederkehrenden AusbaubeitragesDie Verbandsgemeinde Rennerod setzt die gesetzlichen Vorgaben schnell um und legt ihren Ortsgemeinden die erarbeiteten Satzungen zum wiederkehrenden Ausbaubeitrag (WKB) zur Beschlussfassung vor.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 10.08.2021

Bundeswehr: Standortsicherheit für Rennerod

Bundeswehr: Standortsicherheit für RennerodZu einem „virtuellen Truppenbesuch“ mit Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte CDU-Wahlkreisabgeordneter Dr. Andreas Nick im Rahmen einer Videokonferenz eingeladen. Mit dabei auch Vertreter des Sanitätsregiment 2 aus Rennerod und des Kommandos regionaler Sanitätsdienst aus Diez-Oranienstein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.08.2021

"Zukunft Wald": Unterwegs in den Waldflächen der Fuchskaute

"Zukunft Wald": Unterwegs in den Waldflächen der Fuchskaute"Wie geht es unserem Wald und was können wir tun?" Zu diesem Thema führte der CDU-Gemeindeverband Rennerod seine Veranstaltungsreihe fort und hatte an die Waldflächen der Fuchskaute eingeladen. Ein Fazit bleibt dabei stehen: Ein Patentrezept in Sachen Wald gibt es nicht.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Rennerod: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Rennerod. Am Montag, 4. Oktober, wurde in der Zeit zwischen 14 und 16.30 Uhr, ein Pkw VW Golf (blau), welcher in Höhe der ...

Neue geistliche Lieder im Kirchgarten
Emmerichenhain. Viele Monate konnte die Kirchengemeinde nicht mehr gemeinsam singen. In diesen Tagen erlaubt der Gesetzgeber ...

Rennerod: Pool verunreinigt
Rennerod. Zwischen dem 13. Juni 2021 gegen 23 Uhr und dem 14. Juni 2021 gegen 7:30 Uhr verunreinigten bisher unbekannte Täter ...

Außenspiegel an zwei abgestellten PKW beschädigt
Rennerod. In Rennerod im Bereich der Bahnhofstraße kam es am Wochenende in der Zeit von Freitag, 11. Juni 2021, 22.30 Uhr, ...

Fund einer/s toten Katze/Katers in Rennerod
Rennerod. Am Freitag, den 14. Mai 2021, gegen 16 Uhr wurde der Polizeiinspektion Westerburg der Fund einer/s toten Katze/Katers, ...

Zeugen eines Überholvorganges gesucht
Emmerichenhain. Am 14. April 2021 kam es gegen 19:30 Uhr auf der B 54 zwischen Emmerichenhain und Rennerod im Rahmen eines ...

Ganztägige Schließung der Hausmülldeponie Rennerod
Rennerod. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass die Hausmülldeponie II Rennerod wegen Eichung ...

Spiegelunfall mit Flucht in Rennerod
Rennerod. Am Samstag, dem 23. Januar 2021, gegen 9:40 Uhr, kam es in der Hauptstraße (B54) in Rennerod, in Höhe des NKD zu ...

Kennzeichen an Kraftfahrzeugen beschädigt
Rennerod. Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, gegen 16:45 Uhr, wurden in der Kirchgasse, in der Nähe der Kirche, an mehreren ...

Facebooksprechstunde von Michael Wäschenbach, MdL
Betzdorf/Rennerod. Die erste Facebooksprechstunde vom Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach stieß auf großes Echo. Die ...



Unternehmen



Vereine

Werbung