Werbung

Gemeinden


Ransbach-Baumbach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56235
Artikel aus Ransbach-Baumbach

Kultur | Artikel vom 26.01.2020

Große Emotionen in Ransbach-Baumbach

Große Emotionen in Ransbach-BaumbachDer Erwartungshorizont war hoch angesiedelt, als die „Orignal USA Gospel Singers“ zum Konzert in der Stadthalle von Ransbach-Baumbach auftraten. Schließlich handelt es sich bei dieser Formation um eine der besten Gospel-Gruppen der Welt, die bereits in der Mailänder Scala sowie beim Weihnachtskonzert im Vatikan, in Anwesenheit von Papst Franziskus, aufgetreten sind. Zudem verfügen sie über 25 Jahre Bühnenerfahrung, zählen somit zu Recht zu den absoluten Größen des Genres Gospel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.01.2020

„Dschungelbuch“ als Familien-Musical voller Abenteuer

„Dschungelbuch“ als Familien-Musical voller Abenteuer Am Donnerstag, 5. März, um 16 Uhr verwandelt sich die Stadthalle in Ransbach-Baumbach in eine farbenfrohe Dschungelwelt. Das Theater Liberi inszeniert den Bestseller von Rudyard Kipling als modernes Musical für die ganze Familie. Unterhaltsame Eigenkompositionen und temporeiche Choreographien versprechen ein spannendes Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 25.01.2020

Die Energiewende und ihre Folgen für die Menschen auf dem Land

Die Energiewende und ihre Folgen für die Menschen auf dem LandEs ist sicherlich aufgefallen, dass sich unsere Landschaft, insbesondere unser Wald, gegenwärtig stark verändert. Die laufenden Fällarbeiten führen zwangsläufig zu einem völlig neuen Landschaftsbild. Der Verlust des Waldes hat auch negative Auswirkungen auf den Lebens-, Wohn- und Arbeitsraum der Menschen im Bereich Haiderbach, Ransbach-Baumbach und Mogendorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.01.2020

Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Andrew Lloyd Webber Musical GalaEine zweieinhalb stündige Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken: Das Phantom der Oper, Cats, Jesus Christ Superstar, Evita, Sunset Boulevard, Starlight Express, Aspects of Love, Liebe stirbt nie, Song and Dance…

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.01.2020

Sieben Vereine aus der VG Ransbach-Baumbach erhalten Spenden

Sieben Vereine aus der VG Ransbach-Baumbach erhalten SpendenÜber Geld aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich sieben Vereine aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.01.2020

Westerwald Bank: Gute Bilanz trotz schwierigem Umfeld

Westerwald Bank: Gute Bilanz trotz schwierigem Umfeld  Bei dem traditionellen Neujahrsempfang der Westerwald Bank am Freitagabend, 17. Januar in der Stadthalle Ransbach-Baumbach konnte Vorstandssprecher der Westerwald Bank Wilhelm Höser mehr als 750 Gäste begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.01.2020

Wildes Parken in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Wildes Parken in der Verbandsgemeinde Ransbach-BaumbachIn den vergangenen Wochen und Monaten sind vermehrt Beschwerden, sowohl von Grundstückseigentümern, als auch von Fahrzeughaltern, an die Verbandsgemeindeverwaltung herangetragen worden. Vielfach wurde dabei ein rücksichtsloses Parkverhalten an den Tag gelegt und wenig Einsicht und Verständnis für die anderen Verkehrsteilnehmer gezeigt. Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert aber eine gegenseitige Rücksichtnahme.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2020

Pharo Martin Bolze kommt nach Ransbach-Baumbach

Pharo Martin Bolze kommt nach Ransbach-BaumbachAm 1. und 2. Februar 2020 gastiert der bekannte Hypnotiseur Pharo Martin Bolze mit drei seiner Seminar-Shows in der Stadthalle von Ransbach-Baumbach. Start ist das Thema „Dein Weg Dich selbst zu lieben“. Weiter geht es am zweiten Tag mit „Nie wieder Rauchen!“ und „Meine Traumfigur“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.01.2020

Konferenz der Partnerschaft für Demokratie im Kannenbäckerland

Konferenz der Partnerschaft für Demokratie im KannenbäckerlandDeutschland ist ein demokratisches und weltoffenes Land, das einer vielfältigen Gesellschaft Raum und Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Für ein friedliches, vielfältiges, gleichberechtigtes Zusammenleben werden – neben sicherheitspolitischen Aufgaben und der Durchsetzung des Rechtsstaats – eine proaktive Demokratieförderung und eine nachhaltige Präventionsarbeit insbesondere im Zusammenwirken von Kommunen und Zivilgesellschaft gebraucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.01.2020

Letzte Sitzung 2019 des Stadtrates Ransbach-Baumbach

Letzte Sitzung 2019 des Stadtrates Ransbach-BaumbachZur letzten Sitzung des Jahres 2019 konnte Stadtbürgermeister Michael Merz auch die im laufenden Jahr ausgeschiedenen Ratsmitglieder begrüßen. Zu Beginn der Sitzung bedankte sich Stadtbürgermeister Michael Merz bei den nach der Kommunalwahl ausgeschiedenen Ratsmitgliedern Theophil Friedrich, Marianne Keil, Michael Meuer, Jochen Thomé, Thomas Fohr und Stefan Link, für das jahrelange ehrenamtliche Engagement für die Stadt Ransbach-Baumbach und überreicht jeweils eine Urkunde und ein Präsent.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.01.2020

Ohnsorg-Theater brachte das Lachen nach Ransbach-Baumbach

Ohnsorg-Theater brachte das Lachen nach Ransbach-BaumbachIn den 60er/70er-Jahren standen die Volkstheater in der Hochblüte, es gab sogar Live-Übertragungen aus dem Ohnsorg- und Millowitsch-Theater, die sich als Straßenfeger entpuppten, und viele Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockten. Doch das sind längst vergangene, glorreiche Zeiten, die das Ohnsorg-Theater bei seinem Besuch in Ransbach-Baumbach wieder auferstehen ließ. Die Stadthalle war ausverkauft, die Empore restlos belegt, sogar der kleine Saal musste geöffnet werden, um noch einigen Zuschauern Eintritt zu gewähren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.01.2020

Flächennutzungsplan der Stadt Ransbach-Baumbach geändert

Flächennutzungsplan der Stadt Ransbach-Baumbach geändertDer Verbandsgemeinderat Ransbach-Baumbach hat im Juli 2016 auf der Grundlage des § 2 Absatz 1 des Baugesetzbuches (BauGB) vom 23. September 2004 (BGBL. I S. 2414) in der aktuellen Fassung die Teilfortschreibung und somit 2. Änderung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach beschlossen. Die 2. Änderung wird somit im „Parallelverfahren“ zur 4. Änderung des Bebauungsplanes „Stadtmitte –Bereich Mitte“ (Neubau Edeka) der Stadt Ransbach-Baumbach durchgeführt. Der Aufstellungsbeschluss wurde gemäß § 2 Absatz 1, Satz 2 des Baugesetzbuches (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.01.2020

Bebauungsplanänderung „Grauertseck“ der Stadt Ransbach-Baumbach

Bebauungsplanänderung „Grauertseck“ der Stadt Ransbach-BaumbachDer Stadtrat Ransbach-Baumbach hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 5. September 2019 gemäß § 13 a in Verbindung mit § 1 Absatz 8 und § 2 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung von 23. September 2004 (BGBL. I S. 2414), in der aktuellen Fassung, die Aufstellung der 3. Bebauungsplanänderung „Grauertseck“ der Stadt Ransbach-Baumbach beschlossen. Der Aufstellungsbeschluss wurde gemäß § 2, Absatz 1, Satz 2 Bau-Gesetz-Buch ortsüblich bekannt gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.01.2020

Hausbesitzer aus Ransbach-Baumbach gewinnt Photovoltaikanlage

Hausbesitzer aus Ransbach-Baumbach gewinnt PhotovoltaikanlageFür Familie Diel aus Ransbach-Baumbach startet das neue Jahr ganz im Sinne des Klimaschutzes: Sie freut sich über eine nagelneue Solaranlage auf dem Dach ihres Einfamilienhauses, mit dem sie nun ihren eigenen Ökostrom produzieren kann. Diese Anlage hatte Familienvater Dennis Diel im Rahmen der Klimaschutzinitiative der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) gewonnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 31.12.2019

Eröffnung des Cafés „Di Antonio“ in Ransbach-Baumbach

Eröffnung des Cafés „Di Antonio“ in Ransbach-BaumbachBürgermeister Michael Merz besuchte dieser Tage Velichko Shterev, den neuen Inhaber des Restaurants „Di Antonio“ in der Rheinstraße 64 - 66 in Ransbach-Baumbach. Dort wurde die Nachfolge des „Café Gloria“ angetreten und auch weitestgehend das gastronomische Konzept übernommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.12.2019

PKW-Fahrer mit 1,57 Promille auf A 3 unterwegs

PKW-Fahrer mit 1,57 Promille auf A 3 unterwegsIm Rahmen der Streife wurde am 19. Dezember um 3:20 Uhr ein PKW auf der A 3, Richtung Frankfurt am Main, bei der Anschlussstelle Ransbach-Baumbach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Beim allein im Fahrzeug befindlichen Fahrzeugführer war hier deutlicher Alkoholgeruch wahrzunehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.12.2019

Weihnachtsmarktfahrt nach Düsseldorf

Weihnachtsmarktfahrt nach DüsseldorfAm 28. November fuhren 48 Einwohner der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach, einer Einladung des Seniorenbüros folgend, zu den Weihnachtsmärkten nach Düsseldorf. Nach einer unproblematischen und staufreien Anreise erreichten die Teilnehmer, leider bei ständigem Regen, die Alt- und Innenstadt der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt, um sich auf den vielen festlichen Weihnachtsmärkten in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.12.2019

Bürgerinitiative „7-Wege-Gegenwind“ plante für 2020

Bürgerinitiative „7-Wege-Gegenwind“ plante für 2020Turnusmäßig treffen sich am letzten Freitagabend im Monat die Mitglieder, Freunde und Unterstützer der Bürgerinitiative (BI) „7-Wege-Gegenwind e.V.“ zu ihrem Vereinstreffen. So auch am 29. November. Gut 30 Mitglieder und Freunde waren der Einladung gefolgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 03.12.2019

Weihnachtspakete der Töpferstadt auf dem Weg ins Krisengebiet

Weihnachtspakete der Töpferstadt auf dem Weg ins KrisengebietEs ist schon zur guten Tradition geworden und dennoch jedes Jahr aufs Neue ein großes Anliegen der Töpferstadt Ransbach-Baumbach, an die Soldatinnen und Soldaten des partnerschaftlich verbundenen Sanitätsregimentes aus Rennerod zu denken, die sich über Weihnachten und den Jahreswechsel für unser Land im Auslandseinsatz befinden und von ihren Familien getrennt sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.01.2020

The Original USA Gospel Singers & Band

The Original USA Gospel Singers & BandSchwungvoll und atemberaubend! The Original USA Gospel Singers & Band reißen das Publikum mit: am Samstag, 25. Januar 2020 um 20 Uhr in der Stadthalle Ransbach-Baumbach. Über 25 Jahre Tourneerfahrung und mehr als eine Million Besucher kann die Gospel-Gruppe bereits vorweisen! Und die Erfolgs-Story geht weiter. Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mailand erfreuten sie das Publikum, sondern auch den Papst beim Weihnachtskonzert im Vatikan.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.11.2019

Taschendiebstahl bei Adventsmärkten - das muss nicht sein!

Taschendiebstahl bei Adventsmärkten - das muss nicht sein! Sicherheitstipp des Monats - Information des Seniorenbüros der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach: In wenigen Tagen eröffnen wieder viele Städte ihre Adventsmärkte. Die Besucher werden mit weihnachtlicher Musik, Düften, Glühwein, Kerzen und anderem eingestimmt auf die Feiertage. Gern lassen wir uns – gemeinsam mit vielen anderen und oft in dichtem Gedränge – durch die anheimelnde Atmosphäre ablenken von unserem Alltag und wir vergessen allzu leicht, dass damit leider auch Gefahren verbunden sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.11.2019

Änderung des Bebauungsplanes „Rohr II “ in Ransbach-Baumbach

Änderung des Bebauungsplanes „Rohr II “ in Ransbach-Baumbach Anfang der 90er Jahre hat sich der damalige Stadtrat mit einem Änderungsverfahren zum Bebauungsplan „Rohr II“ befasst, in welchem diese forstwirtschaftliche Fläche zur Gemarkungsgrenze nach Mogendorf zumindest teilweise in eine bebaubare Industriefläche (GI-Fläche) umgewandelt werden sollte. Dabei war vorgesehen, das geplante Regenrückhaltebecken an die nordöstliche Grenze des Planes zu verlegen. Ebenfalls sollte die im oben genannten Plan angedeutete Straßenverlängerung im Änderungsbereich vorgesehen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.11.2019

The Original USA Gospel Singers & Band kommen nach Ransbach-Baumbach

The Original USA Gospel Singers & Band kommen nach Ransbach-BaumbachÜber 25 Jahre Tournee-Erfahrung und mehr als eine Million Besucher kann die Gospel-Gruppe bereits vorweisen. Und die Erfolgs-Story geht weiter. Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mailand erfreuten sie das Publikum, sondern auch den Papst beim Weihnachtskonzert im Vatikan.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.11.2019

Gemeinsam für Ilona - Stammzellspender dringend gesucht

Gemeinsam für Ilona - Stammzellspender dringend gesuchtDie 53-jährige Ilona aus Sessenbach hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am Samstag, den 23. November, in der Stadthalle Ransbach-Baumbach als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 11.11.2019

Die Original Egerländer besuchten den Westerwald

Die Original Egerländer besuchten den WesterwaldMassenauflauf in Ransbach-Baumbach in der dortigen Stadthalle: Das erfolgreichste Blasorchester der Welt machte Station im Westerwald - „Ernst Hutter & Die Egerländer“, das Original. Auch nach dem Tod von Ernst Mosch, der einst das Blasorchester gründete, halten die Fans heute noch die Treue. Am Mix im Publikum, in der übrigens ausverkauften Stadthalle, konnte man erkennen, dass die Musik der Egerländer alle Altersschichten anspricht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.11.2019

Veränderungssperre der Stadt Ransbach-Baumbach für "Stadtmitte – Bereich Ransbach"

Veränderungssperre der Stadt Ransbach-Baumbach für "Stadtmitte – Bereich Ransbach"Der Stadtrat Ransbach-Baumbach hat in seiner öffentlichen Sitzung am 24.Oktober, aufgrund der Paragraphen 14, 16 und 17 Absatz 3 des Baugesetzbuches (BauGB), vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414), in seiner derzeit gültigen Fassung, und des Paragraphen 24 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO) vom 31. Januar 1994 (GVBl. S. 153), in der derzeit gültigen Fassung, eine Satzung für die angestrebte Teiländerung des Bebauungsplanes "Stadtmitte – Bereich Ransbach" (3. Teiländerung) der Stadt Ransbach-Baumbach erneut erlassen, die hiermit bekannt gemacht wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 29.10.2019

Kommunen für ihr vorbildliches Energie-Engagement ausgezeichnet

Kommunen für ihr vorbildliches Energie-Engagement ausgezeichnetUmwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken zeichnete Kommunen für ihr vorbildliches Engagement im Klimaschutz aus. Die Auszeichnung fand während der Abschlussveranstaltung des Projektes „100 Energieeffizienz-Kommunen Rheinland-Pfalz" in Bodenheim statt. Insgesamt beteiligten sich über 100 Kommunen am Projekt der Energieagentur Rheinland-Pfalz, um den Klimaschutz in ihrer Gemeinde voranzutreiben. Für ihr Energie- und Klimaschutzmanagement wurden die VG Ransbach-Baumbach und Kirchen (Sieg), ausgezeichnet, die VG Hachenburg für kommunale Effizienzmaßnahmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.10.2019

Energiekosten sparen und das Klima schützen

Energiekosten sparen und das Klima schützen Der Klimawandel ist in aller Munde und Überlegungen, wie Ressourcen und Energie nachhaltig und effizient genutzt – im besten Falle sogar eingespart – werden können haben Hochkonjunktur. Noch relativ wenig Beachtung findet dabei das Thema der gezielten Abwärmenutzung. Abwärme ist Wärme, die in Produktionsprozessen wie beispielsweise der Keramikherstellung entsteht und an die Umgebung abgeben wird. Diese bietet, wenn sie nicht ungenutzt bleibt, sondern aktiv genutzt wird, vor allem bei industriellen Prozessen, aber auch in Werkstätten und Büroräumen, großes Potenzial zur Steigerung der Energieeffizienz. Auch die finanziellen Einsparmöglichkeiten sind teils beachtlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.10.2019

Interessantes und Neues bot die Sanara in Ransbach-Baumbach

Interessantes und Neues bot die Sanara in Ransbach-BaumbachMit über 30 Ausstellern sowie Fachvorträgen aus den Bereichen der Schulmedizin, Naturheilkunde, Pflege, Ernährung, Bewegung, spiritueller und meditativer Heilung deckte die Gesundheitsmesse „Sanara“ in der Stadthalle Ransbach-Baumbach eine große Bandbreite körperbezogener Themen ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.10.2019

Museum wird zur Kulturbühne

Museum wird zur KulturbühneDas weltweit einzigartige Skulpturen- und Miniaturen-Museum begeistert im Herbst nicht nur mit Skulpturen, Plastiken und Miniaturen. Inmitten einer malerischen Fülle an Bildwerken erwartet die Besucher im Oktober und November eine Fülle an Veranstaltungen. Start ist am Samstag, 26. Oktober um 18 Uhr mit dem Live-Hörspiel „Im Exil: Der Persische Pantoffel“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 17.10.2019

Forum: Was wird aus unserem (Wester-)Wald?

Forum: Was wird aus unserem (Wester-)Wald? Aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachteten Experten beim ersten Waldforum der Westerwälder Christdemokraten die Fragestellung „Was wird aus unserem (Wester-)WALD?“. 200 Kommunalpolitiker und interessierte Bürger erhielten Informationen zur Situationsanalyse der heimischen Wälder und möglichen Lösungsansätzen für die zukünftige Bewirtschaftung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.10.2019

„Immer wieder sonntags“ kommt nach Ransbach-Baumbach

„Immer wieder sonntags“ kommt nach Ransbach-BaumbachPublikumsliebling Stefan Mross begrüßt am Donnerstag, 17. Oktober in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach hochkarätige Gäste: die Paldauer, die Ladiner und Anna-Carina Woitschack. Man darf gespannt sein auf eine kurzweilig moderierte, musikalisch mitreißende Bühnenshow, bei der das Publikum voll auf seine Kosten kommt. Denn was Millionen Zuschauer vor dem Fernseher regelmäßig begeistert, ist live mindestens noch mal so schön.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.10.2019

Jüdische Musik erklingt in Ransbach-Baumbach

Jüdische Musik erklingt in Ransbach-BaumbachEine musikalische Reise durch das Judentum erwartet die Besucher am Samstag, 19. Oktober, in der Evangelischen Kirche Ransbach-Baumbach. Unter dem Titel „Numi Numi“ präsentiert Esther Lorenz ab 19 Uhr israelische und spanisch-jüdische Musikkultur. Begleitet vom Gitarristen Peter Kuhz singt sie bekannte und weniger bekannte jüdische Lieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.10.2019

CDU-Waldforum: Was wird aus unserem (Wester-)Wald?

CDU-Waldforum: Was wird aus unserem (Wester-)Wald? „Was wird aus unserem (Wester-)WALD?“ so beschreiben die Westerwälder Christdemokraten das Thema des 1. Waldforums, das am Montag, 14. Oktober ab 18 Uhr in der Stadthalle Ransbach-Baumbach stattfinden soll. Eingeladen hierzu sind insbesondere die Kommunalpolitiker und alle interessierten Bürger.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.10.2019

Kostenfreie geführte Wanderung auf dem „Eulerweg”

Kostenfreie geführte Wanderung auf dem „Eulerweg”Der Termin für die Wanderung auf dem „Eulerweg” in Ransbach-Baumbach ist am Samstag, 12. Oktober (2019) um 11 Uhr. Treffpunkt ist am Freibad Ransbach-Baumbach, Freiherr-vom-Stein-Straße 17-19.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 26.09.2019

Brauchen wir Ombudsleute in der Pflege?

Brauchen wir Ombudsleute in der Pflege?Dass die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bei Handyverträgen berät oder sich zur Unbedenklichkeit von Lebensmitteln äußert, ist den meisten bekannt. Dass sich aber ein Großteil der Beratungen mittlerweile im Bereich der Pflege abspielt, war auch Manchem der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung „Tanja trifft … Ulrike von der Lühe“ neu. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz war die erste in Deutschland, die sich mit diesem Themenfeld befasst hat, berichtete Ulrike von der Lühe, Vorstand der Verbraucherzentrale mit Sitz in Mainz. Mittlerweile widmeten sich auch in anderen Bundesländern ihre Kolleginnen und Kollegen diesem Bereich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.09.2019

Stadtrat Ransbach-Baumbach wählte Ausschussmitglieder

Stadtrat Ransbach-Baumbach wählte AusschussmitgliederAm Donnerstag, 5. September, fand in der Stadthalle Ransbach-Baumbach eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-Baumbach statt. Vor Eintritt in die Tagesordnung verpflichtete Stadtbürgermeister Michael Merz die Ratsmitglieder Kurt Schüler und Rosemarie Jung gemäß den Bestimmungen des Paragraphen 30 Gemeinde-Ordnung per Handschlag auf eine gewissenhafte Erfüllung ihrer Amtsobliegenheiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.09.2019

BayWa plant Windpark in Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

BayWa plant Windpark in Verbandsgemeinde Ransbach-BaumbachDer Projektentwickler BayWa r.e. plant die Realisierung eines Windparks mit insgesamt drei Windenergieanlagen in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach. Im November 2018 hat das Unternehmen den Genehmigungsprozess nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz bei der zuständigen Behörde, der Kreisverwaltung Westerwald, angestoßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 16.09.2019

Linienbus vollständig ausgebrannt

Linienbus vollständig ausgebranntZum Glück entstand nur Sachschaden, als heute Mittag in Ransbach-Baumbach aufgrund eines technischen Defekts ein Linienbus vollständig ausbrannte. Außer dem Bus wurde ein angrenzendes Wohnhaus mit in Leidenschaft gezogen. Fahrgäste und Fahrer hatten das Fahrzeug rechtzeitig verlassen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2019

„Bleib Dir treu!“- Europatournee der Egerländer Musikanten

„Bleib Dir treu!“- Europatournee der Egerländer MusikantenSie sind einer über 60-jährigen Tradition verpflichtet: „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ gehen daher 2019 und 2020 mit einem Motto auf Europatournee, das den Gedanken an Beständigkeit in nur drei Worte fasst: „Bleib dir treu“. Zu hören sind die Musiker am Sonntag 10. November um 17:30 Uhr in Ransbach-Baumbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.09.2019

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Verkehrsunfall mit verletztem MotorradfahrerAm späten Samstag-Nachmittag, gegen 17:20 Uhr, kam es an der Kreuzung "Rheinstraße / Im Vogelsang / Hubertusstraße" in Ransbach-Baumbach zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad. Dabei wurde der Motorradfahrer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus geflogen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2019

Westerwald Bank spendet 400 Euro für Geschirrmobil

Westerwald Bank spendet 400 Euro für GeschirrmobilMit einer Spende in Höhe von 400 Euro unterstützt die Westerwald Bank Neuan-schaffungen für das Geschirrmobil der Feuerwehr in Ransbach-Baumbach. ach etlichen Jahren in Betrieb werden einige Ersatzbeschaffungen nötig, die mit der Spende der Volks- und Raiffeisenbank finanziert werden sollen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.09.2019

Die Egerländer machen Halt in Ransbach-Baumbach

Die Egerländer machen Halt in Ransbach-Baumbach
Achtung, an alle Liebhaber der klassischen Volksmusik, und Ohren gespitzt: Am Sonntag, 10. November 2019, um 17.30 Uhr, spielen „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ in Ransbach-Baumbach in der dortigen Stadthalle. Die Musiker sind die legitimen Nachfolger des legendären Ernst Mosch & Die Egerländer“, kein billiger Abklatsch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.08.2019

Konzessionen für Strom neu vergeben

Konzessionen für Strom neu vergebenJetzt ist es amtlich: Die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) übernimmt auch in den nächsten 20 Jahren den Betrieb der Stromnetze in allen Kommunen der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach. Die entsprechenden Konzessionsverträge wurden am Dienstag, 27. August, in Ransbach-Baumbach unterzeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2019

Science Fiction Treffen im Technik Museum Speyer

Science Fiction Treffen im Technik Museum SpeyerDie Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises bietet in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach eine Fahrt zum Science Fiction Treffen im Technik Museum Speyer für Familien oder Jugendliche ab 12 Jahren an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2019

PKW-Vollbrand auf der A 3

PKW-Vollbrand auf der A 3 Auf der A 3, im Bereich der Gemarkung Sessenhausen kam es am Mittwochnachmittag zu einem Fahrzeugbrand. Am Auto entstand Totalschaden. Ursache war offenbar ein technischer Defekt. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt. Während der Löscharbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr Ransbach-Baumbach bildete sich ein Rückstau von mehreren Kilometern.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.08.2019

Ostermarkt - Der Kunst- und Kreativmarkt in der Stadthalle Ransbach-Baumbach

Ostermarkt - Der Kunst- und Kreativmarkt in der Stadthalle Ransbach-BaumbachDas neue Konzept: Eine neu überarbeitete Veranstaltung unter dem Titel "OSTERMARKT - Der Kunst- und Kreativmarkt" bietet neben den Ausstellern dieses Mal ein umfangreicheres Programm und neue Themenausstellungen. Termin: Samstag, 14. März 2020, 13 bis 17 Uhr und Sonntag, 15. März 2020, 11 bis 17 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.08.2019

Die Gesundheitsmesse Sanara kommt nach Ransbach-Baumbach

Die Gesundheitsmesse Sanara kommt nach Ransbach-BaumbachZum zweiten Mal wird in Ransbach-Baumbach die Gesundheitsmesse „sanara“ Interessantes, Neues und Hilfen aus allen Bereichen der Gesundheit für den menschlichen Körper vorstellen. Gesundheit ist das höchste Gut der Menschen. Wer gesund ist, fühlt sich wohl. Das drückte auch schon der römische Dichter Juvenal mit seinem berühmt gewordenen Zitat aus: „Mens sana in corpore sano“ – In einem gesunden Körper kann ein gesunder Geist wohnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.08.2019

Premierenlesung „Am Windtelefon“ mit Marie Luise Blanke

Premierenlesung „Am Windtelefon“ mit Marie Luise Blanke  In der Stadthalle in Ransbach-Baumbach stellte Marie Luise Blanke ihr inzwischen viertes Buch vor. „Am Windtelefon“ ist die Übersetzung von „Kaze no denwa“ – so heißt ein altmodisches Telefonhäuschen, das in Japan auf einem Hügel mit Meerblick steht und dessen Verkabelung ins Nichts geht. Trotzdem ist es für viele Menschen, die ihre Liebsten bei dem verheerenden Tsunami verloren haben, eine Möglichkeit, ihnen noch all das zu sagen, wozu sie nicht mehr gekommen sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.08.2019

Bürgerinitiative (BI) 7-Wege-Gegenwind fühlt sich ausgeschlossen

Bürgerinitiative (BI) 7-Wege-Gegenwind fühlt sich ausgeschlossenSieht so das zukünftige Stadtbild von Ransbach-Baumbach aus? Diese Frage stellt sich nicht nur die Bürgerinitiative (BI) 7-Wege-Gegenwind e.V., die die Fotomontage gestaltete. Die besorgten Bürger beklagen Intransparenz und Hinhaltetaktik der Planer, da weder vom Projektierer noch von der Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach ein Sachstand zu erfahren sei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Sperrung der K127 wegen Treibjagd
Ransbach-Baumbach. Die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach informiert, dass auf Grund einer revierübergreifenden Treibjagd ...

Mauer gerammt und weggefahren
Ransbach-Baumbach. Am 4. Dezember kam es zwischen 13:15 Uhr und 15:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Ritterstraße ...

Adventskonzert erklingt zwischen Kunstwerken
Ransbach-Baumbach. Der Musikverein Ransbach-Baumbach präsentiert in Kooperation mit dem Skulpturen- und Miniaturen Museum ...

PKW beschädigt und geflüchtet
Ransbach-Baumbach. Am Sonntagmorgen, 25. August, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Straße "Am Seeufer" in Ransbach-Baumbach. ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Ransbach-Baumbach. Am Samstag, 17. August, wurde in der Zeit zwischen 12.15 bis 12.30 Uhr ein PKW, Seat Ibiza, auf dem Parkplatzgelände ...

Ersatznachfolge im Stadtrat sicher
Ransbach-Baumbach. Gemäß Paragraph 45 des Kommunalwahlgesetzes (KWG) in Verbindung mit Paragraph 66 der Kommunalwahlordnung ...

AfD tritt zur Wahl in Ransbach-Baumbach an
Ransbach-Baumbach. Der AfD Kreisverband Westerwald hat die Teilnahme an der Verbandsgemeinderatswahl Ransbach-Baumbach beschlossen ...

Seminar zum Unfallschadenrecht
Ransbach-Baumbach. Rund 50 Mitglieder der KFZ–Innung Rhein-Westerwald trafen sich in der Stadthalle Ransbach-Baumbach um ...

Transporter aufgebrochen und Werkzeug geklaut
Ransbach-Baumbach. Bereits in der Nacht von Freitag, 1. auf Samstag, 2. März, wurde in der Wilhelmstraße ein Mercedes Transporter ...

Familie Mokanu eröffnet Café- Bar-Lounge „Gloria“
Ransbach-Baumbach. In der Rheinstraße 64 bis 66, Ransbach-Baumbach (neben Reisebüro Wüst), hat Familie Mokanu dieser Tage ...



Unternehmen



Vereine

Werbung