Werbung

Gemeinden


Pottum

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Westerburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56459
Artikel aus Pottum

Region | Artikel vom 02.11.2020

Erneut PKW in Brand gesetzt - Zeugenaufruf

Erneut PKW in Brand gesetzt - ZeugenaufrufDie Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenaussagen zu einem oder mehreren Brandstifter/n, der oder die am Ortseingang Pottum auf dem Parkplatz Wiesensee heute Nacht ein Auto in Brand setzte/n. Der PKW stand in Vollbrand und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 02.09.2020

107.500 Euro für Dorferneuerung in Pottum

107.500 Euro für Dorferneuerung in PottumInnenminister Roger Lewentz hat der Schwerpunktgemeinde Pottum Mittel aus dem Dorferneuerungsprogramm bewilligt. Pottum erhält 107.500 Euro, um das Umfeld am Gemeindezentrum zu gestalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2020

Vier Verkehrsunfallfluchten, eine leicht verletzte Radfahrerin

Vier Verkehrsunfallfluchten, eine leicht verletzte RadfahrerinAKTUALISIERT. Bereits am 4. Januar stürzte eine Radfahrerin in dem Bemühen, einem entgegenkommenden PKW auszuweichen, an der Zufahrt zum Sportplatzgelände Pottum und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher flüchtete ebenso wie am Freitagmorgen, 10. Januar ein LKW-Fahrer in Ransbach-Baumbach, der Fahrer eines Baustellenfahrzeugs in Niederelbert und ein Van-Fahrer zwischen Hachenburg und Gehlert. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen. Die Verbandsgemeindewerke Ransbach-Baumbach vermeldet "erheblichen Beschädigung einer Zaunanlage auf dem dortigen Eckgrundstück" und bittet die Bevölkerung ebenfalls um Mithilfe.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 04.11.2019

Echter Wäller wird man durch den Westerwaldmarsch

Echter Wäller wird man durch den WesterwaldmarschNächstes Jahr wird es im Westerwald eine Wanderveranstaltung der besonderen Art geben: „Westerwaldmarsch“. Die Herausforderung liegt darin, in 24 Stunden 100 Kilometer zu wandern. Am Stück. Durch die Nacht. Wer das Ziel erreicht, erhält die offizielle Westerwaldmarsch-Medaille.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.07.2019

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten aufgrund Dieselspur

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten aufgrund DieselspurDie Polizeiinspektion Westerburg sucht nach dem Verursacher einer Dieselspur, die am Donnerstag zwischen Höhn und Stahlhofen am Wiesensee zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kleintransporter führte. Die beiden Fahrerinnen wurden bei der Kollision leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.05.2019

Friedhofsumgestaltung in Pottum wird vom Land unterstützt

Friedhofsumgestaltung in Pottum wird vom Land unterstützt
Für den Friedhof in Pottum und die Sanierung der Außenanlagen stellt das Land Rheinland-Pfalz aus dem Investitonsstock 2019 75.000 Euro zur Verfügung. Das sind rund 35 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtkosten von 213.000 Euro. Das berichtete MdL Hendrik Hering (SPD) dem ersten Beigeordneten der Ortsgemeinde, Edelbert Schilling.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.01.2019

Tötungsdelikt in Pottum: Täter soll in Psychiatrie

Tötungsdelikt in Pottum: Täter soll in PsychiatrieDie Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen einen 37 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen aus dem Westerwald beim Landgericht – Schwurgericht – Koblenz eine sogenannte Antragsschrift mit dem Ziel einer Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus eingereicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2018

Meldung der Staatsanwaltschaft Koblenz zu Tötungsdelikt in Pottum

Meldung der Staatsanwaltschaft Koblenz zu Tötungsdelikt in PottumDie Staatsanwaltschaft Koblenz führt zur Zeit ein Ermittlungsverfahren gegen einen 37 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen, wegen des Verdachts des Totschlags zum Nachteil seiner zur Tatzeit 65 Jahre alten Mutter, durch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.08.2018

Hendrik Hering: Pottumer Dorferneuerung auf gutem Weg

Hendrik Hering: Pottumer Dorferneuerung auf gutem Weg „Die barrierefreie ‚Neue Mitte Pottum‘ ist ein gutes Projekt und kann mit der Zusammenarbeit von Kirche und Gemeinde beispielgebend für viele weitere Vorhaben im Land sein.“ Das sagte Hendrik Hering, MdL (SPD), anlässlich eines Besuchs in der Wiesensee-Gemeinde, bei dem es unter anderem um die Umgestaltung des Gemeindezentrums ging.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.04.2018

Fußball-Juniorencamp des SV Pottum war voller Erfolg

Fußball-Juniorencamp des SV Pottum war voller ErfolgFür die Kids war Ex-Bundesligaspieler Silvio Meißner der „King“. Nicht immer kann ein Jugendcamp für 7- bis 14-Jährige mit einem ehemaligen Bundesligaspieler aufwarten, dazu auch noch mit einem, der auch deutscher Fußballmeister war. Das schaffte Silvio Meißner 2007 mit dem VfB Stuttgart, für den er 163 Bundesliga-Spiele bestritt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.02.2018

Bauarbeiten wegen Stromleitungen in Pottum

Bauarbeiten wegen Stromleitungen in PottumAb 1. März erneuert die Energienetze Mittelrhein (enm), die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe), die Stromleitungen in Teilen von Pottum. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte April an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.11.2017

Noch mehr Trunkenheit und Drogeneinfluss im Verkehr

Noch mehr Trunkenheit und Drogeneinfluss im VerkehrNicht nur auf der Bundesautobahn, auch innerhalb der Ortschaften Pottum und Westerburg musste die Polizei Westerwälder Autofahrer an der Weiterfahrt hindern, weil sie nach dem Konsum von Alkohol oder Drogen fahruntüchtig hinter dem Steuer saßen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.06.2017

Einbruch in Sanitärfirma

Einbruch in SanitärfirmaDie Polizei Westerburg sucht sachdienliche Zeugenaussagen, die zur Ergreifung von Einbrechern beitragen können, die in der Nacht 13./14. Juni in das Büro einer Sanitärfirma in Pottum einstiegen und dort zwei Laptops und Bargeld klauten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2017

Wochenendhaus in Pottum geriet in Vollbrand

Wochenendhaus in Pottum geriet in VollbrandAlarm gab es für die Feuerwehren der VG Westerburg am Mittwoch, 3. Mai kurz nach 4 Uhr. In Pottum brannte ein Wochenendhaus. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Kripo Montabaur.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2017

Zweiradkontrollen in Pottum am Wiesensee

Zweiradkontrollen in Pottum am Wiesensee Zur Erhöhung der Zweiradsicherheit führte die Zweiradkontrollgruppe der Polizeidirektion Montabaur am Sonntag, dem 9. April, in der Zeit von 11 Uhr bis 18.30 Uhr, Motorradkontrollen in Pottum am Wiesensee jeweils in beiden Fahrtrichtungen durch. Ziel war es, die Geeignetheit der Fahrzeugführer und den technischen Zustand der Fahrzeuge zu prüfen. Weiterhin wurde die Möglichkeit genutzt, zum Saisonbeginn mit den Zweiradfahrern Präventionsgespräche zu führen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.08.2016

Viel passiert in Pottum

Viel passiert in PottumDie Polizei Westerburg ist mit mehreren Tatbeständen beschäftigt, die sich in Pottum ereigneten. Eine Körperverletzung und Androhung weiterer Prügel im Zusammenhang mit der Kirmes, ein Auto, das fahrerlos in einer Grundstücksmauer stand und eine Unfallflucht nach einem Parkplatzunfall. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Westerburg, Telefon 02663/ 9805-0.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.08.2016

Erregung öffentlichen Ärgernisses am Wiesensee

Die Polizei sucht Frauen, die am Dienstag, 23. August am Wiesensee einen Mann sahen, der sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Polizei in Westerburg ist bislang nur eine Geschädigte bekannt. Weitere Hinweise werden unter der Rufnummer 02663 9805 0 entgegengenommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.07.2016

Versuchte Brandstiftung an katholischer Kirche

Versuchte Brandstiftung an katholischer KircheDurch Kirchenverantwortliche wurde nun wiederholt festgestellt, dass unbekannte Täter bereits am 18. Juli sowie am 26. Juli unter die niedrigen Kniebänke der katholischen Kirche jeweils 10 bis 15 Teelichter abstellten und diese anzündeten. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.07.2016

Zweiradkontrollen mit vielen Beanstandungen

Zweiradkontrollen mit vielen Beanstandungen Zur Erhöhung der Zweiradsicherheit führte die Zweiradkontrollgruppe der Polizeidirektion Montabaur am Sonntag, dem 10. Juli, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, Motorradkontrollen in Pottum/Wiesensee in beiden Fahrtrichtungen durch. Ziel war es die Geeignetheit der Fahrzeugführer und den technischen Zustand der Fahrzeuge zu prüfen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.06.2016

Sven Zimmermann ist neuer Wehrführer in Pottum

Sven Zimmermann ist neuer Wehrführer in PottumDie Freiwillige Feuerwehr Pottum hat mit Sven Zimmermann und Marcel Benner als Stellvertreter eine neue Wehrführung. Im Rahmen ihrer Dienstversammlung fand die Ernennung statt. Gleichzeitig feierten die Aktiven die Verabschiedung ihres ehemaligen Wehrführers Klaus Kirschey, der sich nach rund 15 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl stellte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.05.2016

Karnevalistische Show zum Jubiläumsausklang

Karnevalistische Show zum Jubiläumsausklang Mit einer karnevalistischen Show nahm die 50-Jahr-Feier des Pottumer Carnevals Clubs (PCC) einen schönen Ausklang. Das Jubiläum feierten die Pottumer zusammen mit vielen Gästen aus nah und fern. Der Freitagabend stand unter dem Motto „Kölle goes Podem“. Am Samstag, 21. Mai freute sich die Gemeinde, dass bei strahlendem Sonnenschein und unzähligen Besuchern der große Jubiläumsumzug stattfand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.05.2016

Reichlich Sonnenschein beim Festumzug in Pottum

Reichlich Sonnenschein beim Festumzug in PottumKarneval im Sommer kam beim närrischen Volk in Pottum bestens an. Der große Jubiläumsumzug des Pottumer Carnevals Clubs anlässlich dessen 50-Jahr-Feier lockte am Samstag, 21. Mai, unzählige Schaulustige in die Gemeinde am Wiesensee. Mit rund 80 Zugnummern war dies wohl der größte Umzug in der Pottumer Geschichte und im nördlichen Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.05.2016

50 Jahre Pottumer Carnevals Club

50 Jahre Pottumer Carnevals ClubAm kommenden Wochenende, vom 20. bis 22. Mai, feiert der Pottumer Carnevals Club 1966 e. V. sein 50-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsfeier nach dem Motto Kölle goes Podem mit „Et fussich Julche“ und „de Räuber“. Zudem gibt es einen großen karnevalistischen Festumzug.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2016

Kräftige Brise zu „Wäller Pfingst-Cup“ und „Pottumer Pott“

Kräftige Brise zu „Wäller Pfingst-Cup“ und „Pottumer Pott“Wer am Pfingstwochenende am Wiesensee spazieren ging, der konnte das Schauspiel, welches sich die rund 30 Segelboote der Marke Conger auf dem Wiesensee lieferten, in aller Ruhe beobachten. Dabei trugen die teilnehmenden Zweiermannschaften sowohl einen Kampf um den traditionellen „Pottumer Pott“ als auch um den „Wäller-Pfingst-Cup“ aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 01.05.2016

Neuen Reiseführer Wäller-Land vorgestellt

Neuen Reiseführer Wäller-Land vorgestelltIm Rahmen der Abschlussveranstaltung Zukunftsinitiative „Starke Kommunen – Starkes Land“, die am 28. April im Kirchengemeindezentrum in Pottum stattfand, wurde der neue „Reiseführer WällerLand“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Als „ein lesenswertes Objekt mit einem Top Design“, bezeichnete Wallmerods VG-Bürgermeister Klaus Lütkefedder das 58-seitige, handliche Heft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2016

Menschen vor Ort sind die wahren Experten

Menschen vor Ort sind die wahren Experten Die beiden Verbandsgemeinden Wallmerod und Westerburg engagieren sich seit mehr als zwei Jahren in der vom Land Rheinland- Pfalz initiierten Zukunftsinitiative „Starke Kommunen – Starkes Land“. In dieser Zeit haben die beiden „Partner“ gemeinsam in den Schwerpunktthemen Tourismus, „Lange Leben im Dorf“ und Feuerwehr viel erprobt, angestoßen und umgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.10.2015

NABU Vogelzugbeobachtungen erfreuen sich großer Beliebtheit

NABU Vogelzugbeobachtungen erfreuen sich großer BeliebtheitAm 4. Oktober war es wieder soweit, im Rahmen des World Birdwatch, den der NABU-Dachverband BirdLife International zum 22. Mal organisiert hatte, beteiligten sich bei einer Veranstaltung des NABU Hundsangen sowie der NABU Gruppen Rhein-Westerwald 35 „Frühaufsteher“ um die Zugvögel am Wiesensee live zu erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 26.09.2015

Vogelzug live am Wiesensee erleben

Vogelzug live am Wiesensee erleben Binnengewässer wie der Wiesensee sind wichtige Trittsteine für den europäischen Vogelzug. Bei einer kleinen Wanderung am Sonntagmorgen, 4. Oktober will der NABU Hundsangen von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr Röhricht-, Wat- und Wasservögel bei ihrer Rast auf dem Weg ins Überwinterungsgebiet beobachten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.11.2013

Für die anstehende Prüfung fit gemacht

Für die anstehende Prüfung fit gemachtIm Metall- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Koblenz werden junge Leute fit für die anstehenden Prüfungen gemacht. Melanie Rau wird Anlagenmechanikerin für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik und trainierte unter anderem an einem Ölbrenner. Die junge Frau lernt einen Beruf, der bislang von Männern dominiert wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2013

Zugvogel-Beobachtung immer sehr beliebt

Zugvogel-Beobachtung immer sehr beliebtKürzlich war es wieder soweit: im Rahmen des World Birdwatch, den der Nabu-Dachverband BirdLife International nun zum 17. Mal organisiert hatte, beteiligten sich bei einer Veranstaltung des NABU Hundsangen sowie der Nabu Gruppen des Westerwaldes 31 „Frühaufsteher“ um die Zugvögel am Wiesensee live zu erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2013

Vogelzug live am Wiesensee erleben

Der Nabu Westerwald lädt alle Interessierten im Rahmen des Euro-Birdwatch 2013 zur gemeinsamen Zugvogelbeobachtung am Wiesensee ein. Am 5. Und 6. Oktober werden auf naturkundlichen Wanderungen unter Führung von Fachleuten der Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland-Pfalz rastende und überfliegende Zugvögel auf dem Weg in die Überwinterungsgebiete beobachtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.01.2013

Inklusion in die Gemeinden tragen

Inklusion in die Gemeinden tragenDie UN-Behindertenrechtskonvention fordert die Gleichbehandlung der Menschen mit und ohne Behinderung. Der Präsident von "Inclusion Interantional", Klaus Lachwitz, war zu Gast im Westerwald und zeigte im Vortrag die Chancen und Herausforderungen einer inklusiven Gesellschaft auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2013

Weltpräsident Klaus Lachwitz kommt zum Vortrag nach Pottum

Weltpräsident Klaus Lachwitz kommt zum Vortrag nach PottumErstmals wurde mit Klaus Lachwitz ein Deutscher Präsident des Weltverbandes "Inclusion International". Er kommt am Dienstag, 22. Januar in den Westerwaldkreis. Im Vortrag wird er die UN-Behindertenrechtskonvention beleuchten und deren Umsetzung zu einer inklusiven Gesellschaft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.12.2012

"Forum Soziale Gerechtigkeit" stellt neues Programm vor

\"Forum Soziale Gerechtigkeit\" stellt neues Programm vorDas neue Programm für das „Forum Soziale Gerechtigkeit“ steht und startet mit dem Thema „Inklusion“ ins neue Jahr. Aus diesem Anlass kommt am 22. Januar 2013 der Präsident des Weltverbandes Inclusion International in das Haus Sonnenhöhe in Pottum am Wiesensee.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2012

Vandalismus-Tat in Pottum aufgeklärt

Vandalismus-Tat in Pottum aufgeklärtDie Vandalismus-Tat an dem Bildstock in der Gemarkung Pottum konnte von Beamten der PI Westerburg aufgeklärt werden. Die entwendete Marienfigur wurde bei dem Tatverdächtigen aufgefunden. Die Zerstörung der kleinen Wegekapelle "Josephshäusje" hatte bei den Menschen in der Region große Bestürzung ausgelöst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.08.2012

Polizei Westerburg sucht Hinweise zu Zerstörungen

Polizei Westerburg sucht Hinweise zu Zerstörungen Mutwillig und mit Brachialgewalt gingen bislang unbekannte Täter im Dienstgebiet der PI Westerburg nicht nur gegen den Zaun des Wäller Parks vor, auch die kleine Wegekapelle "Kaisereichen" in Pottum, an der "Drei Kaiser-Eiche" wurde am Wochenende zerstört. Die Polizei bittet um Hinweise.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 12.10.2011

Der Ürbolz ist nicht totzukriegen

Der Ürbolz ist nicht totzukriegenDas Theater am Wiesensee in Pottum feiert am Samstag, 22. Oktober Premiere für die zweite Staffel des heiteren Wäller Mundarttheaters. Das Autorenduo Annegret Held und Kai Göbel schuf eine Theater mit dem besonderen Blick auf das Wäller Lebensgefühl, es gibt längst eine eingeschworene Fangemeinde, nicht nur im Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 28.09.2011

Der Urbölz ist nicht totzukriegen

Der Urbölz ist nicht totzukriegenNach zahlreichen Aufführungen bekannter Drehbuchvorlagen ist der Urbölz bereits das 12. eigene Bühnenstück aus der Feder des Autorenduos Annegret Held und Kai Göbel. Nachdem die erste Staffel der Aufführungen im vergangenen Jahr vom Publikum beinahe überannt worden ist, startet das Programm am 1. Oktober in die zweite Saison.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.02.2011

Podemer starteten in die närrische Session

Podemer starteten in die närrische SessionMit kräftigem und lang anhaltendem Applaus honorierten die Besucher der ersten Prunksitzung des Pottumer Carnevals Clubs (PCC) im Saalbau Doll das bunte Unterhaltungsprogramm. Vor der Kulisse des idyllischen Wiesensees legten sich nicht nur Sitzungspräsident Frank Weber und sein Elferrat in ihrem großen, roten Boot mächtig ins Zeug. Vielmehr waren es die kleinen und großen Mitglieder des Vereins, die mit flotten Garde- und Schautänzen, kessen Sprüchen und Sketchen sowie netten Überraschungen das Publikum in ihren Bann zogen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 08.11.2010

Podemer Narren freuen sich auf die verrückte fünfte Jahrezeit

Podemer Narren freuen sich auf die verrückte fünfte JahrezeitVor 44 Jahren wurde der Pottumer Carnevals Club (PCC) offiziell gegründet. Für die Mitglieder und alle befreundeten Narren ein guter Grund, die vierte „Schnapszahl“ mit dem Beginn der fünften Jahreszeit am Samstag, den 13. November, ab 20.44 Uhr im Saalbau Doll mit einer „Geburtstagsparty“ gebührend zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2010

Aktionsplan für mehr Teilhabe im Westerwald angekündigt

„Leben mittendrin, ganz normal“ - das soll im Westerwaldkreis künftig auch für behinderte Menschen gelten. Darüber bestand Einigkeit bei allen behinderten und nichtbehinderten Gästen, die zu einer Diskussion in das Hotel „Haus Sonnenhöhe“ nach Pottum gekommen waren. Das Forum Soziale Gerechtigkeit und die Kreisvereinigung der LEBENSHILFE Westerwald e.V. hatten dazu gemeinsam eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.10.2010

Forum diskutiert über bessere Beteiligung Behinderter

„Wie kann die Teilhabe behinderter Menschen im Westerwaldkreis weiter verbessert werden?“ Diese Frage stellen das Forum Soziale Gerechtigkeit und die Kreisvereinigung der Lebenshilfe Westerwald e.V. gemeinsam bei einer öffentlichen Gesprächsrunde am Donnerstag, 21. Oktober, 19 Uhr, im Haus "Sonnenhöhe" in Pottum am Wiesensee.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Sachbeschädigung an einer Werbetafel
Pottum. In der Zeit von Freitag, 18. Oktober, von 15 bis 20 Uhr, kam es in der Lindenstraße 2, in Pottum zu einer Sachbeschädigung ...

Information zu Karnevalsumzug Pottum
Pottum. Am Samstag, 2. März, ist die Ortslage Pottum von etwa 12.30 bis 18 Uhr wegen einem Karnevalsumzug für den Durchgangsverkehr ...

Alkoholisiert am Steuer
Pottum. Nach einem Zeugenhinweis wurde in der Ortslage Pottum, am Montag, 11. Februar, um 15.05 Uhr, eine Verkehrskontrolle ...

Sachbeschädigung an hochwertigem PKW
Pottum. Vermutlich am Abend des Mittwochs, 5. Dezember, zwischen 18 und 21 Uhr, wurde am Yachthafen in Pottum ein abgestellter ...

Heckscheibe von PKW eingeschlagen
Pottum. In der Hauptstraße in Pottum wurde im Zeitraum Freitag, 12. Oktober, 20.08 Uhr bis Samstag, 13. Oktober, 14.20 Uhr, ...

Kraftstoff aus Baumaschinen entwendet
Pottum. In der Zeit vom Freitag, 10. August, 17 Uhr bis Montag, 13. August, 6.45 Uhr, wurden auf einer Baustelle, entlang ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Pottum. Am Montag, 4. Juni gegen 23.50 Uhr ereignete sich in der Nordstraße in Pottum ein Verkehrsunfall. Eine 23-jährige ...

K 54 zwischen Pottum und Hellenhahn ist fertig
Pottum. Die Kreisstraße K 54 zwischen Pottum und Hellenhahn ist ab 29. März ab nachmittags wieder für den Verkehr freigegeben. ...

Brand einer Gartenhütte
Pottum. Am Montag, 26. Februar, 20:25 Uhr, wurde bei der Rettungsleitstelle Montabaur und der PI Westerburg der Brand einer ...

Sachbeschädigung an Weidezaun
Pottum. Von Dienstag, 7. November, 18 Uhr auf Mittwoch, 8. November, 9.15 Uhr, wurde ein elektrischer Weidezaun in Pottum ...



Unternehmen



Vereine

Werbung