Werbung

Gemeinden


Niederahr

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wallmerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56414
Artikel aus Niederahr

Region | Artikel vom 14.01.2020

Auszeichnung für Notfallseelsorgerin

Auszeichnung für NotfallseelsorgerinDie Überraschung über die unerwartete Auszeichnung stand Ulrike Braun-Steinebach ins Gesicht geschrieben. Bei der jährlichen Wehrleiter- und Wehrführerversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis in der Mehrzweckhalle in Niederahr erhielt die evangelische Pfarrerin das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.01.2020

Dienstversammlung der Feuerwehren

Dienstversammlung der FeuerwehrenDie jährliche Dienstversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis fand am 11. Januar in Niederahr statt. Axel Simonis, Kreisfeuerwehrinspekteur des Westerwaldkreises, eröffnete die Versammlung mit der Begrüßung der Versammlungsteilnehmer und einer Totenehrung. Landrat Achim Schwickert begrüßte ebenfalls die Teilnehmer und dankte herzlich allen Einsatzkräften für ihr in 2019 geleistetes Engagement. Gern nehme er mit Bernd Dillbahner Ehrungen und Ernennungen vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.11.2019

Feuerwehrauszeichnungen in der VG Wallmerod verliehen

Feuerwehrauszeichnungen in der VG Wallmerod verliehenImmer am Ende eines jeden Jahres wird von Seiten der Verbandsgemeinde die Gelegenheit genutzt, verdiente Einsatzkräfte der Feuerwehren für ihren ehrenamtlichen Dienst und langjährige Mitgliedschaft in den Einsatzabteilungen zu ehren. Am Ende der Ehrung wurden noch einige Kameraden aus Altersgründen in den Ruhestand oder aber auch in die Alters- und Ehrenabteilungen übergeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2019

Engagierter Bürger verhinderte vermutlich Schlimmeres

Engagierter Bürger verhinderte vermutlich SchlimmeresAm Donnerstagabend, den 19. September, bemerkte ein Radfahrer einen kleinen Flächenbrand entlang einer Böschung in der Nähe des Tennisplatzes Niederahr. Der Radfahrer setzte den Notruf ab, fuhr ins Dorf, hielt beim ersten Haus an, lieh sich einen Feuerlöscher aus, fuhr zurück und löschte das Feuer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2019

Zwei Verletzte durch Schlägereien in Niederahr und Wirges

Zwei Verletzte durch Schlägereien in Niederahr und WirgesWegen Körperverletzungen infolge von Schlägen musste die Polizei in Niederahr und Wirges eingreifen. In Niederahr spielte auch Alkohol eine Rolle, während in Wirges der Disput um die Leinenführung eines Hundes körperlich aggressiv weitergeführt wurde. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.01.2019

Dienstversammlung der Feuerwehren in Niederahr

Dienstversammlung der Feuerwehren in Niederahr Am Jahresbeginn treffen sich auf Einladung von Landrat Achim Schwickert immer die Führungskräfte der Feuerwehren aus dem Westerwaldkreis. Es gab Rückblicke, Ausblicke und Ernennungen. Aus dem Nachbarkreis waren der Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) Werner Böcking und sein Stellvertreter Andreas Schmidt gekommen, um über den Einsatz beim ICE-Brand zu berichten. Hier waren Wehren aus dem Westerwaldkreis mit involviert gewesen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.07.2018

In Niederahr brennt Lackiererei

In Niederahr brennt LackierereiAKTUALISIERT Gegen 13 Uhr gab es am heutigen Freitag (6. Juli) Alarm für die Feuerwehren Meudt und Niederahr. Sie wurden zu einem Brand einer Lackiererei in Niederahr gerufen. Die eintreffenden Kräfte forderten aufgrund des Ausmaßes direkt weitere Verstärkung aus der VG Wallmerod und die Drehleiter aus Siershahn an. Schadenshöhe wird vorläufig auf 500.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 05.07.2018

Geschafft: E2 der JSG Niederahr steigt in die Leistungsklasse auf

Geschafft: E2 der JSG Niederahr steigt in die Leistungsklasse auf Mit einem verdienten 1:2 im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten, die Spielgemeinschaft Nauort, verteidigte die E2 der JSG Niederahr auf dem Kunstrasenplatz in Nauort zum Ende der Rückrunde ihren Platz an der Tabellenspitze. Die Mannschaft blickt auf eine überaus erfolgreiche Saison zurück, in der kein Spiel verloren wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.02.2018

Tarifbewegung in der Metall- und Elektroindustrie

Tarifbewegung in der Metall- und Elektroindustrie Nachdem die Verhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie am Wochenende ergebnislos abgebrochen wurden, hat die IG Metall zu eintägigen Warnstreiks aufgerufen. Seit dem 1. Februar, morgens 5 Uhr steht bei GEA Westfalia in Niederahr der Betrieb still.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.01.2018

DGB Kreisverband Westerwald unterstützt Warnstreiks der IG Metall

DGB Kreisverband Westerwald unterstützt Warnstreiks der IG MetallFür Freitag, 12. Januar, hatte die IG Metall Betzdorf die Beschäftigten der GEA Westfalia Separator Group in Niederahr zum Warnstreik aufgerufen. Helmut Glöckner überbrachte als Vorsitzender des Kreisverbandes ein Grußwort. „Die IG Metall hat die volle Unterstützung des Deutschen Gewerkschaftsbund im Westerwald! "

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.01.2018

Dienstversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis

Dienstversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis Während in den vergangenen Jahren bei der Wehrleiter- und Wehrführerversammlung des Westerwaldkreises immer der Bericht von Kreisfeuerwehrinspekteur Axel Simonis und Ehrungen im Mittelpunkt der Versammlung in der Mehrzweckhalle von Niederahr standen, lief es in diesem Jahr ein wenig anders. Zu den Höhepunkten gehörte in diesem Jahr der Bericht des stellvertretenden Wehrführers der Feuerwehrwehr Ransbach-Baumbach Christian Heine.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.09.2017

Einbruchserien in Niederahr und Siershahn

Einbruchserien in Niederahr und SiershahnMehrere Einbrüche in Niederahr und in Siershahn in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag untersucht die Polizei Montabaur. Angegangen wurden jeweils Kindergarten, Grundschule und Turnhalle im Ort. Die Einbrecher suchten offenbar nach Bargeld, von dem sie nur geringe Bestände erbeuteten. Der durch Aufhebeln angerichtete Sachschaden ist dagegen sehr hoch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2017

13 neue Bäcker-Junggesellen im Westerwald

13 neue Bäcker-Junggesellen im WesterwaldWem läuft beim Duft von frischen Brötchen, einem Brot oder knackigen Hörnchen nicht das Wasser im Mund zusammen. Wohl Jedem und damit das so bleibt, feierte der Obermeister der Bäckerinnung Rhein-Westerwald, Hubert Quirmbach aus Hundsangen, jetzt mit 13 Bäcker-Junggesellen den Abschied vom Lehrling-Dasein und den Übertritt ins Gesellenleben im Rahmen einer Freisprechungsfeier in Niederahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.06.2017

Erste Gelände-Challenge der Jugendhilfsorganisationen

Erste Gelände-Challenge der Jugendhilfsorganisationen Zum ersten Mal fand in diesem Jahr die Gelände-Challenge der Jugendhilfsorganisationen im Westerwald statt. Bei der Kombination von Wanderung sowie der Lösung von Aufgaben aus dem Bereich Wissen und Teambildung stellten insgesamt 50 Kinder und Jugendliche ihr Können unter Beweis. Stellvertretend für jede Jugendhilfsorganisation nahmen hierfür das Jugendrotkreuz Meudt, die THW-Jugend Montabaur, die DLRG-Jugend Wirges und die Jugendfeuerwehr Ahrbach teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.03.2017

Planungssicherheit schaffen – Chancen nutzen

Planungssicherheit schaffen – Chancen nutzenNach der Impulse-Veranstaltung zur weiteren Entwicklung in den Ortsdurchfahrten der früheren B 255 hat die CDU-Kreistagsfraktion umgehend eine weitere Initiative gestartet. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel und Bürgermeister Klaus Lütkefedder wollen einerseits Planungssicherheit schaffen und andererseits die veränderten Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Gemeinden Niederahr, Oberahr und Ettinghausen nutzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.03.2017

Informationsveranstaltung zu Ortsdurchfahrten

Informationsveranstaltung zu Ortsdurchfahrten Die CDU-Kreistagsfraktion hatte im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe “Impulse“ in das Dorfgemeinschaftshaus Niederahr eingeladen und viele Bürgerinnen und Bürger kamen. Denn das Thema brennt vor Ort auf den Nägeln, was wird aus den Ortsdurchfahrten Niederahr, Oberahr und Ettinghausen nach dem Bau der Umgehung der B 255.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.03.2017

Acht Alufelgenräder geklaut – Zeugen gesucht

Acht Alufelgenräder geklaut – Zeugen gesuchtVom Gelände eines Autohauses in Niederahr wurden am Wochenende an vier Autos insgesamt acht Alufelgenräder abmontiert und gestohlen. Hinweise werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602 9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 07.03.2017

CDU-Impulse-Veranstaltung zur Dorfentwicklung

CDU-Impulse-Veranstaltung zur DorfentwicklungUnter dem Titel "Westerwälder Impulse - CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch“ setzt die Westerwälder CDU-Kreistagsfraktion auch im Jahr 2017 die Veranstaltungsreihe zu wichtigen Themen und mit interessanten Gesprächspartnern fort. Am Mittwoch, 15. März sind insbesondere kommunalpolitisch interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger eingeladen, sich ab 19 Uhr in der neuen „Lounge“ in der Sporthalle Niederahr mit dem Thema Dorfentwicklung zu beschäftigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.01.2017

Treffen der Westerwälder Feuerwehren in Niederahr

Treffen der Westerwälder Feuerwehren in NiederahrDie Mehrzweckhalle in Niederahr war am Samstag, 14. Januar zum 37. Mal auf Einladung von Landrat Achim Schwickert Austragungsort für die jährliche Wehrleiter- und Wehrführerversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein Fachvortrag von Polizeioberkommissar Martin Düber zum Thema „Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Polizei an Unfallstellen“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.11.2016

Verkehrslärm der B 255: Drei Gemeinden atmen auf

Verkehrslärm der B 255: Drei Gemeinden atmen auf Die neue Umgehungsstraße der B 255 – das 5,7 Kilometer lange Teilstück mit 17 Brückenbauwerken entlastet die Gemeinden Ettinghausen, Oberahr und Niederahr. Feierliche Eröffnung der wichtigen Verkehrsader als Bindeglied der A 3 zur A 45 ist mit viel Prominenz für den Verkehr freigegeben worden.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 27.11.2016

Organisierte Diebe klauten Kompletträder und Freizeitkleidung

Organisierte Diebe klauten Kompletträder und FreizeitkleidungIn Niederahr und Heiligenroth schlugen Diebe zu: Den Diebstahl von 40 wertvollen Kompletträdern meldete ein Autohaus. Auf wertvolles Gut hatten es auch versierte Ladendiebe im Industriegebiet Heiligenroth abgesehen. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugenaussagen, die bei der Ergreifung der Täter hilfreich sein können.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 09.10.2016

SG Marienhausen II entführt Punkt aus Niederahr

SG Marienhausen II entführt Punkt aus NiederahrDie zweite Mannschaft der SG Marienhausen/ Wienau musste in Niederahr gegen die dortige zweite antreten. Bereits nach zwei Minuten konnte die SG Marienhausen/ Wienau II durch Tim Mittermeier mit 0:1 in Führung gehen. Aber Mitte der ersten Halbzeit glich Niederahr zum 1:1 aus. Am Ende blieb es bei der Punkteteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.10.2016

Viel Arbeit für Polizei auf Westerwälder Straßen

Viel Arbeit für Polizei auf Westerwälder StraßenVerkehrsunfall mit Sach- und Personenschaden, alkoholbedingte Verkehrsunfälle und Fahrerfluchten oder gar die Kombination beider Vergehen beschäftigten die Polizeiinspektion Montabaur vom 1. bis 3. Oktober. Fazit der Unfallaufnahmen: drei Verletzte, erheblicher Sachschaden an mindestens sieben Autos und mehrere Anzeigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2016

Junger Mann leistete Widerstand gegen Maßnahmen der Polizei

Junger Mann leistete Widerstand gegen Maßnahmen der PolizeiEin 20-jähriger, unter Alkoholeinfluss stehender Mann musste den zweiten Teil der Nacht zum 14. September im Gewahrsam der Polizei Montabaur verbringen, nachdem er zuvor den Anweisungen der Beamten keine Folge geleistet hatte und zudem aggressiv gegen sie vorgegangen war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2016

Schrottsammler ohne Führerschein und betrunkener Fahrer

Schrottsammler ohne Führerschein und betrunkener Fahrer Bei Verkehrskontrollen wurden am Montag, 14. März durch die Polizei Montabaur in Niederahr ein rumänischer Schrottsammler samt Fahrzeug sowie in Helferskirchen ein PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss aus dem Verkehr gezogen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.02.2016

Betrunkener fährt Fußgänger an und anschließend auf PKW auf

Betrunkener fährt Fußgänger an und anschließend auf PKW aufAm „Schwerdonnerstag“ wurde in Niederahr zünftig gefeiert. Nachdem der Fastnachtszug stattgefunden hatte, wurde in der ortsansässigen Halle weiter gefeiert. Offenbar wurde dies für einen 31-jährigen Mann, der im Norden der Republik wohnhaft ist, zum Verhängnis.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2016

Wehrleiterversammlung des Westerwaldkreises

Wehrleiterversammlung des WesterwaldkreisesAusführliches in Sachen Digitalfunk gab es bei der Wehrleiter- und Wehrführerversammlung für Führungskräfte der Feuerwehren des Westerwaldkreises in der Mehrzweckhalle in Niederahr. Es referierten Hans-Jörg Dauner, Achim Schwickert, Ulrike Braun-Steinebach und Bernd Dillbahner.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.11.2015

„Heini“ knickt Baum um, B255 nachts blockiert

„Heini“ knickt Baum um, B255 nachts blockiertGegen 3:40 Uhr in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde die Feuerwehr Niederahr auf Veranlassung der Polizei alarmiert. Sturmtief „Heini“ hatte eine Tanne in der Ortslage Niederahr abknicken lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 28.09.2015

SG Wienau/Marienhausen siegt beim Tabellenführer

SG Wienau/Marienhausen siegt beim TabellenführerEinen 1:0 Sieg beim Tabellenführer eingefahren. Am Sonntag 27. September musste die Fussballer der SG Wienau/Marienhausen beim Tabellenführer in Niederahr antreten. Es wurde die erwartet schwere Aufgabe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.06.2015

Blitzeinschlag setzt Wohnhaus in Niederahr in Brand

Blitzeinschlag setzt Wohnhaus in Niederahr in BrandDas heftige Gewitter am frühen Samstagmorgen, 6. Juni in der Region schlug in Niederahr besonders kräfig zu. Ein Blitzeinschlag in ein Wohnhaus zerstörte teilweise den Kamin und setzte den Dachstuhl in Brand. Verletzt wurde niemand, die Bewohner konnten sich retten. Die Feuerwehren der Region waren mit 67 Einsatzkräften vor Ort.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.02.2015

Schwere Schlägereien an Schwerdonnerstag, Zeugen gesucht

Schwere Schlägereien an Schwerdonnerstag, Zeugen gesuchtAlkohol war die Ursache für viel Aggressivität, die in Niederahr und Simmern in Schlägereien ausartete. Mehrere Menschen wurden von Unbekannten attackiert. Ein Opfer musste sogar per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Polizei bittet zur Klärung der Vorfälle um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2015

Leitungen der Wehren des Westerwaldkreises trafen sich

Leitungen der Wehren des Westerwaldkreises trafen sichWenn die Einladungen zur Wehrleiter- und Wehrführerversammlung für den Westerwaldkreis verschickt werden, dann füllt sich die Mehrzweckhalle in Niederahr immer wieder bis auf den letzten Platz. Dank Rauchmelder kein Todesopfer bei Bränden in 2014.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.07.2014

Zwei Auffahrunfälle mit vier Verletzten

Zwei Auffahrunfälle mit vier VerletztenZweimal haben im Bereich der Zuständigkeit der Polizei Montabaur Fahrzeugführer nicht aufgepasst. In beiden Fällen kam es zu Auffahrunfällen, bei denen vier Insassen leichte Verletzungen erlitten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2014

SG Wienau/Marienhausen Meister und Aufsteiger in die A Klasse

SG Wienau/Marienhausen Meister und Aufsteiger in die A KlasseEs ist vollbracht. Eine Sensation ist der SG Wienau/Marienhausen gelungen. Am vorletzten Spieltag wurde der Aufstieg in die A-Klasse und die Meisterschaft perfekt gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2014

Brand ging glimpflich aus

Brand ging glimpflich ausAm Donnerstagmittag wurden die Feuerwehren Niederahr und Meudt zu einem Brandeinsatz alarmiert. Ein Gartenüberstand aus Holz war in Brand geraten. Es ging glimpflich aus, das Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus wurde verhindert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.10.2013

26-jähriger Arbeiter konnte nur tot geborgen werden

26-jähriger Arbeiter konnte nur tot geborgen werdenAn der Neubaustrecke der B 255 im Bereich Niederahr kam es am Dienstag, 8. Oktober, gegen 14 Uhr zu einem tragischen Unglücksfall. Ein junger Arbeiter wurde in einer Baugrube verschüttet. Er konnte nur noch tot geborgen werden. Die Ermittlungen sind im Gange.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 26.03.2012

Zwei Punkte liegen lassen

Sieg der SG Wienau wäre möglich gewesen - Spiel endete 2:2

Niederahr/Marienhausen. Am gestrigen Sonntag (25.3.) war die Fußballer der ersten Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen zu Gast in Niederahr. Von Anfang an entwickelte sich ein Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2011

Fellinger-Mordprozess: Je 46 Jahre Haft

Fellinger-Mordprozess: Je 46 Jahre HaftFast vier Jahre nach dem Mord an Johannes Fellinger aus Niederahr wurde das Urteil am Windhoeker Obergericht gefällt. Beide Täter wurden zu je 46 Jahren Freiheitsentzug verurteilt. Die deutschsprachige Allgemeine Zeitung in Namibia berichtet ausführlich in ihrer aktuellen Ausgabe von der Urteilsverkündung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Diebstahl von 24 Alufelgen in Niederahr
Niederahr. In der Nacht von Donnerstag, den 4. auf Freitag, den 5. Oktober, wurden in Niederahr in der Hauptstraße bei einem ...

L 267 und Auffahrt B 255 gesperrt
Vom 9. bis einschließlich 13. Oktober ist die Landesstraße 267 [L 267] zwischen Niederahr und der Anschlussstelle/Auffahrt ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Niederahr. Zwischen Samstag, dem 21. Januar, 21 Uhr und Sonntag, dem 22. Januar, 11 Uhr wurde der rechte Außenspiegel eines ...

Fensterscheibe an Kirche eingeworfen
Niederahr. Vermutlich am zurückliegenden Pfingstwochenende (15./16. Mai) warfen Unbekannte mit einem Stein ein Loch in eine ...

Toilettenhäuschen von Baustelle gestohlen
Niederahr. Von der Baustelle der Umgehungsstraße haben unbekannte Personen im Zeitraum vom 19. Juni, 18:30 Uhr bis 24. Juni, ...

Auto an Tankstelle beschädigt
Niederahr. Im Zeitraum von Freitag, 6. März, 18:30 Uhr bis Samstag, 7. März, 10:23 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ...

Wiederholtes Fahren unter Drogeneinwirkung
Niederahr. Am Dienstag, dem 8. April sollte ein PKW-Fahrer gegen 11 Uhr nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung im Rahmen ...

Diebstahl an Kfz
Niederahr. In der Nacht vom 10. auf den 11. September wurden vom rückwärtigen Hofgelände des ortsansässigen Autohauses vier ...

Rollerfahrer wurde auf die Fahrbahn geschleudert
Niederahr. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Samstagmorgen, 13. April, gegen 7.35 Uhr, in Niederahr, Hauptstraße ...

Bremsenden PKW zu spät erkannt
Niederahr. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Freitag, 8. März auf der B255, Ortslage Niederahr. ...



Unternehmen



Vereine

Werbung