Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 12.09.2020

Polizei stellt Bussard sicher

Polizei stellt Bussard sicherAm Samstag, den 12. September, gegen 17:30 Uhr, führten Polizeibeamte der Autobahnpolizei Montabaur eine Verkehrskontrolle mit einem tschechischen PKW an der A 3, auf dem Rastplatz Sessenhausen durch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Warum lief der erste deutschlandweite Warntag schief?

Warum lief der erste deutschlandweite Warntag schief?Es sollten bundesweit am Donnerstag dem 10. September (künftig immer 2. Donnerstag im September) am ersten Warntag in Deutschland Sirenen und Apps auf Smartsphones ausgelöst werden, um die Bevölkerung auf die verschiedenen Warnmöglichkeiten aufmerksam zu machen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2020

Erfolgreiche Nachzucht bei seltenen Leguanen im Zoo Neuwied

Erfolgreiche Nachzucht bei seltenen Leguanen im Zoo NeuwiedSeit 2018 werden im Zoo Neuwied Kuba-Wirtelschwanzleguane (Cyclura nubila) gehalten, deren Bestände in ihrer Heimat, der Karibik, bereits gefährdet sind. Diese beeindruckenden Reptilien können eine Körperlänge von bis zu 1,50 Meter erreichen, wobei gut die Hälfte davon allein ihr Schwanz ausmacht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.09.2020

BI: Neue Erkenntnisse zum schweren Güterzugunfall in Lahnstein

BI: Neue Erkenntnisse zum schweren Güterzugunfall in Lahnstein Wie bereits berichtet ist am Sonntagabend, 30. August gegen 18:40 Uhr in Höhe des Bahnhofs Niederlahnstein ein Güterzug entgleist. Die Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e.V. fordert in einer aktuellen Pressemitteilung umgehende Geschwindigkeitsreduzierung auf der Bahnstrecke am Mittelrhein. Gleichzeitig bemängelt sie die Informationspolitik der Bahn.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.09.2020

Wildkatzen - Bedrohte Jäger

Wildkatzen - Bedrohte JägerDie Europäische Wildkatze sieht der Hauskatze zwar ähnlich, ist aber nicht der wilde Vorfahre unserer Hauskatzen, denn diese stammen von der afrikanischen Falbkatze ab. Im Zoo Neuwied lebt ein Wildkatzen-Pärchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2020

Bürgerinitiative klagt an: Schwerer Güterzugunfall im Mittelrheintal

Bürgerinitiative klagt an: Schwerer Güterzugunfall im MittelrheintalAm Sonntagabend (30. August) gegen 18:40 Uhr ist in Höhe des Bahnhofs Niederlahnstein ein Güterzug entgleist. Fünf Kesselwagen, beladen mit jeweils mit 60 000 Liter Bio-Diesel sind umgestürzt. Eine bislang unbekannte Menge ist ausgelaufen und im Erdreich versickert. Ein Umweltschaden ungeheuren Ausmaßes, so die Bürgerinitiative im Mittelrheintal.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.08.2020

Ein Küken bei den Kronenkiebitzen im Zoo Neuwied

Ein Küken bei den Kronenkiebitzen im Zoo NeuwiedKronenkiebitze stammen ursprünglich aus dem südlichen und östlichen Afrika. Dort bewohnen sie offene Landschaften wie Steppen und Savannen. Seit drei Jahren lebt ein Pärchen dieser Regenpfeifer im Zoo Neuwied im „Avimundo“. Sie teilen sich eine Voliere mit den Von-der-Decken-Tokos. Anfang Mai ist zum ersten Mal ein Küken der Kronenkiebitze geschlüpft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.08.2020

Tierisch was los bei den Totenkopfäffchen im Zoo Neuwied

Tierisch was los bei den Totenkopfäffchen im Zoo NeuwiedAffen gehören schon immer zu den Lieblingen der Zoobesucher weltweit. Kein Wunder, denn durch ihre Kletterkünste, ihr komplexes Sozialverhalten untereinander und nicht zuletzt durch ihre Interaktion mit den Besuchern gibt es bei Affen immer viel zu beobachten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.08.2020

Fleischer übergeben großzügige Spende an Vor-Tour der Hoffnung

Fleischer übergeben großzügige Spende an Vor-Tour der HoffnungIn diesem Jahr feierte die ,,Vor-Tour der Hoffnung“ ihr 25-jähriges Jubiläum. Leider musste die Benefiz-Rad-Tour, die auch durch unsere Region führen sollte, wegen der Corona Pandemie abgesagt werden. Unter Anderem sollte ein Stopp am Engerser Schloss stattfinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2020

Weiße Pfauenküken im Zoo Neuwied geschlüpft

Weiße Pfauenküken im Zoo Neuwied geschlüpftViele Besucher des Zoos Neuwied denken beim Anblick des weiß gefiederten Pfaus an einen Albino. Dass dem nicht so ist, kann man an den nicht rot gefärbten Augen erkennen, die sonst das beste Erkennungsmerkmal für Albinos sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.07.2020

Küken bei den Rothaubenturakos im Zoo Neuwied

Küken bei den Rothaubenturakos im Zoo NeuwiedBesonders farbenfroh unter den Tieren sind die Vögel. Ihr Gefieder gibt es von schlichten Brauntönen über strahlendes Weiß bis hin zu rosafarbenen, leuchtend grünen, gelben und roten Federn. Die Rothaubenturakos haben eine auffallend rote Federhaube auf dem Kopf, während ihr restliches Gefieder grün bis bläulich gefärbt ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.07.2020

Tayras – Südamerikanische Marder mit viel Energie

Tayras – Südamerikanische Marder mit viel EnergieSie laufen schnell über die Äste, schnuppern kurz an den Baumstämmen, schauen neugierig den Besuchern nach und sind schon wieder unterwegs. So geht es bei den Tayras im Zoo Neuwied den ganzen Tag zu. Sie sind ständig auf Achse und scheinen eine endlose Energiereserve zu haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.07.2020

Streit über des Nachbars Zaun und Hecke - Gleiche Zaunhöhe für alle?

Streit über des Nachbars Zaun und Hecke - Gleiche Zaunhöhe für alle?Darf ein Nachbar über die nachbarrechtlich zulässige Höhe von Zaun und Hecke hinaus einen Zaun errichten und die Hecke wachsen lassen, wenn sich der Nachbar selbst nicht an die von ihm verlangten Höhen hält? Diese Frage hatte die 13. Kammer des Landgerichts Koblenz zu beantworten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.07.2020

Zoo Neuwied: Kleine Humboldtpinguine ganz schnell groß

Zoo Neuwied: Kleine Humboldtpinguine ganz schnell groß
„Sie werden so schnell groß!“, diesen Satz hört man Eltern oft über ihre Kinder sagen. So ist das auch bei den Pinguinküken. Im Zoo Neuwied sind Mitte April zwei Küken bei den Humboldtpinguinen geschlüpft. Nach dem Schlupf wogen sie gerade mal 65 bis 95 Gramm. Nun sind die beiden bereits etwa so groß wie ihre Eltern und werden später mal bis zu fünf Kilogramm auf die Waage bringen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.07.2020

Viele Bäume zieren das Neuwieder Roentgen-Museum

Viele Bäume zieren das Neuwieder Roentgen-Museum„Der Baum“ ist das Thema, das sich die Künstler der Gruppe 93 – Bildende Künstler Neuwied e.V. für die diesjährige Ausstellung ausgewählt haben. Sie haben sich in diversen Techniken der verschiedenen Facetten dieses uralten und gerade hoch aktuellen Themas angenommen und in 81 eindrucksvollen Arbeiten umgesetzt, die bis zum 6. September im Roentgen-Museum zu besichtigen sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.07.2020

Waschbären - Die Tiere mit der Maske

Waschbären - Die Tiere mit der MaskeIn der jetzigen Zeit ist die Maske in beziehungsweise vor aller Munde, dabei kann man bei Masken auch an Tiere denken, wie zum Beispiel an die Waschbären. Ihre Gesichtszeichnung mit der schwarzen Färbung um die Augen erinnert ebenfalls an eine Maske.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.07.2020

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin Das Abitur 2020 ist eine ganz besondere Herausforderung. Die Vorbereitung unter verschärften Bedingungen, kein gemeinsames Lernen, keine Mottowoche, keine Abschlussfahrt – und keine Party, die dem Abistress am Ende das so wichtige Gefühl entgegensetzt, gemeinsam etwas erreicht zu haben und nun in eine aufregende Zukunft zu starten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Auf Safari im Zoo Neuwied

Auf Safari im Zoo Neuwied
Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ab, ihre besonderen Anpassungen und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Wer also sonnenbadende Varis, die größte Känguruherde außerhalb Australiens oder quirlige Totenkopfaffen beobachten möchte, der sollte sich aufmachen in den größten Zoo in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Frauen geben Gas – Teilzeitausbildung zur Busfahrerin

Frauen geben Gas – Teilzeitausbildung zur BusfahrerinBusfahrer werden händeringend gesucht – und so wird es Zeit, moderne Perspektiven zu schaffen, um mehr Menschen für den Beruf zu begeistern. Die Arbeitsagenturen Neuwied und Montabaur haben in Kooperation mit der BKF Neuwied eine Maßnahme ins Leben gerufen, mit der Frauen in Teilzeit die Ausbildung zur Busfahrerin absolvieren können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.06.2020

Nachwuchs auf der Afrikawiese im Zoo Neuwied

Nachwuchs auf der Afrikawiese im Zoo NeuwiedDie Tiere auf der Afrikawiese gehören zu den ersten Tieren, die die Besucher im Zoo Neuwied entdecken können. Strauße, Streifengnus, Watussirinder, Sitatungas und Defassa-Wasserböcke geben ein schönes afrikanisches Panorama ab. Seit kurzem toben auch zwei Jungtiere über die Afrikawiese.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2020

Endlich wieder Führungen im Zoo Neuwied

Endlich wieder Führungen im Zoo NeuwiedWarum hat ein Tiger Streifen und sind Stachelschweine mit den Schweinen verwandt? Haben Seehunde Schuppen oder Fell und wieso kann der Gepard so schnell rennen? Bei einer Führung im Zoo Neuwied kann man all das herausfinden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.06.2020

Night of Light 2020 – Ein Hilferuf der Veranstaltungsbranche

Night of Light 2020 – Ein Hilferuf der VeranstaltungsbrancheDie Veranstaltungsbranche ließ in der letzten Nacht rund 9.000 Gebäude deutschlandweit in rotem Licht erstrahlen. Viele auch in unserer Region. Mit der Aktion „Night of Light 2020“ machten die rund 8.500 Teilnehmer auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2020

Farbenprächtige Fasane haben Küken

Farbenprächtige Fasane haben KükenEinige Vögel zeichnen sich durch ein besonders farbenprächtiges Gefieder aus. Dazu gehören auch die Fasane, deren besonders lange Schwanzfedern immer wieder für Staunen sorgen. Momentan haben zwei Fasanenarten im Zoo Neuwied sogar Küken: Goldfasan und Königsfasan.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.06.2020

Corona: Umgang mit Plexiglas, Flatterband und Gesichtsmaske

Corona: Umgang mit Plexiglas, Flatterband und GesichtsmaskeProvisorien für Abstand und Hygiene stehen uns überall in den Füßen herum – Wie lange werden sie uns begleiten? Marktforschung, Verkaufspsychologie und Corporate Identity – viele Einzelhandelsunternehmen haben bis vor wenigen Wochen viel Wert auf die ausgefeilte Gestaltung ihrer Verkaufsräume gelegt. Das war einmal. Inzwischen improvisieren Handel, Gastronomie und Dienstleistung mit Absperrbändern, Plexiglasabtrennungen und Klebemarkierungen auf dem Fußboden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 03.06.2020

Endlich: Chöre dürfen wieder proben

Endlich: Chöre dürfen wieder probenIm Rahmen einer Pressekonferenz zu weiteren Lockerungen in der Corona-Situation, gab Ministerpräsidentin Malu Dreyer bekannt, dass auch die Chöre in Rheinland-Pfalz ab dem 10. Juni wieder proben dürfen. Dies allerdings unter den Auflagen des vom Chorverband Rheinland-Pfalz ausgearbeiteten Hygienekonzeptes.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 02.06.2020

Erste Nachzucht bei den Segelechsen im Zoo Neuwied gelungen

Erste Nachzucht bei den Segelechsen im Zoo Neuwied gelungenNachwuchs bei Tieren ist immer etwas Schönes, so auch im Zoo Neuwied. Wenn es dann das erste Mal ist, dass es bei einer Tierart Nachwuchs gibt, ist die Freude umso größer. Heißt das doch, dass das Pärchen zusammen passt und auch die Haltung der Tiere stimmig ist. Nun hat es bei den Segelechsen mit den ersten Jungtieren geklappt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2020

Ein tierisches Dankeschön sagt der Zoo Neuwied

Ein tierisches Dankeschön sagt der Zoo NeuwiedAls der Zoo Neuwied am 18. März aufgrund behördlicher Anweisung seine Tore für Besucher schließen musste, war dies ein schwerer Tag für das gesamte Team. Noch wusste keiner, wie lange die Schließung dauern würde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.05.2020

Corona Papers – Topaktuelles Theaterstück frisch aus der Feder

Corona Papers – Topaktuelles Theaterstück frisch aus der Feder Turbulentes Familienchaos, wildgewordene Internettheorien und ganz viel Nähe trotz Abstand: Premiere: 13. Juni, 19.30 Uhr im Schlosstheater Neuwied. Maskenpflicht im Supermarkt, geschlossene Kneipen und Bars, Verzicht auf soziale Kontakte. All das kümmert Nik kaum, denn schließlich verbringt er seine Tage auch sonst am liebsten allein vorm PC – natürlich in seinem alten Kinderzimmer bei Hotel Mama.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 25.05.2020

Musikvereine wollen wieder proben

Musikvereine wollen wieder probenMit einem Offenen Brief wendet sich die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) – und damit auch der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz an die Landesregierungen, um die Notwendigkeit einer Perspektive für das Musizieren im Vereinsalltag herauszustellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.05.2020

Chöre in der Region brauchen jetzt Perspektiven

Chöre in der Region brauchen jetzt PerspektivenDer Chorverband Rheinland-Pfalz fordert verbindliche Regelungen für die Chormusik in Rheinland-Pfalz. Das Präsidium des größten Verbandes der Amateurmusik im Land bestätigt: „Haben bereits Hygiene- und Sicherheitskonzept vorgelegt.“

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2020

Rotschnabelkittas im Zoo Neuwied haben Nachwuchs

Rotschnabelkittas im Zoo Neuwied haben NachwuchsDer obere Teil des Zoo Neuwied mit den Eulen, Fasanen, Wildkatzen und Feuerwieseln wird aufgrund seiner topographischen Lage nicht von jedem Zoobesucher aufgesucht. Dabei gibt es gerade dort viel zu entdecken. Gerade jetzt, wo die Tierhäuser aufgrund der behördlichen Anweisungen noch geschlossen sind, kann die Zeit genutzt werden, um sich die Tiere im Wald näher anzuschauen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2020

Familienkasse: Komplettes Dienstleistungsangebot ohne persönliche Vorsprache

Familienkasse: Komplettes Dienstleistungsangebot ohne persönliche VorspracheAufgrund der Corona-Situation sind die Kundenschalter der Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland an allen Standorten geschlossen. Die Dienstleistungen der Familienkasse werden durch die Mitarbeiter selbstverständlich in gewohnter Qualität erbracht. Um die Gesundheit aller zu schützen und um die Pandemie einzudämmen, gibt es aktuell keinen offenen Kundenzugang und somit auch keine Möglichkeit, persönlich vorzusprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2020

Zoo Neuwied ist wieder geöffnet

Zoo Neuwied ist wieder geöffnetAuf behördliche Anweisung musste der Zoo Neuwied am 18. März seine Tore für die Besucher schließen. Die Schließung war für den vom Förderverein Zoo Neuwied getragenen Zoo eine große Herausforderung. Die Mitarbeiter/innen versorgten die 1.800 Tiere, wie Löwe, Schimpanse oder Känguru, in der gleichen hohen Qualität wie immer. Einen guten Monat später, am 20. April, durfte der Zoo wieder für Besucher öffnen, wenn auch mit Einschränkungen und verschiedenen Auflagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 20.04.2020

Höfken/Ahnen: Corona-Futterhilfe für Tierheime und Zoos sowie Entlastung für Gastronomie

Höfken/Ahnen: Corona-Futterhilfe für Tierheime und Zoos sowie Entlastung für GastronomieDas Land Rheinland-Pfalz startet ein Nothilfeprogramm Corona-Futterhilfe mit einer Million Euro. Das rheinland-pfälzische Kabinett hat sich für Mehrwertsteuerabsenkung in der Gastronomie ausgesprochen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.04.2020

Zoos, Tierparks und Botanische Gärten öffnen wieder

Zoos, Tierparks und Botanische Gärten öffnen wiederMit der heutigen Vierten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz können Zoos, Tierparks, Botanische Gärten und ähnliche Einrichtungen mit weitläufigen Außenbereichen bei strenger Zutrittskontrolle, zum Beispiel durch Vorverkauf eines begrenzten Kartenkontingents, diese wieder öffnen. Dies gilt ab 20. April.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.04.2020

Sondereinsatz Carfriday der PD Koblenz, Montabaur und Neuwied

Sondereinsatz Carfriday der PD Koblenz, Montabaur und NeuwiedIn den vergangenen Jahren versammelten sich gerade im Anschluss an die Veranstaltung "Carfriday" auf dem Nürburgring zahlreiche Tuningfreunde mit ihren Fahrzeugen im Bereich Mülheim-Kärlich, Koblenz und Neuwied, sodass dort vermehrt Verkehrsordnungswidrigkeiten und Verkehrsstraftaten verzeichnet wurden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.04.2020

The Voice Kids: Björns Traum vom Finale ist leider ausgeträumt

The Voice Kids: Björns Traum vom Finale ist leider ausgeträumtDer zwölfjährige Björn Shabanaga aus Neuwied hat es in der Sat1-Show „The Voice Kids“ immerhin bis zu den sogenannten „Battles“ geschafft. Zuvor konnte er sich dank seiner hervorragenden Stimme bei den „Blind Auditions“ qualifizieren, als er unnachahmlich den Welthit „Hotel California“ von den Eagles performte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2020

Vikunjas – Kleine Kamele aus Südamerika

Vikunjas – Kleine Kamele aus SüdamerikaVikunjas leben in den Anden Südamerikas in einer Höhe von bis zu 4.800 Metern und bewohnen dort baumfreie Graslandschaften. So ähnlich sieht das Gehege dieser Tiere im Zoo Neuwied aus: Gras, kaum Bäume und eine Hanglage.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2020

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur Viele Jugendliche haben kürzlich mit der Abiturprüfung ihre Schulzeit beendet. Oft sind die Eltern verunsichert wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden, bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2020

Klara hat ein großes Herz für Tiere und sammelt für Zoo Neuwied

Klara hat ein großes Herz für Tiere und sammelt für Zoo NeuwiedZurzeit haben es aufgrund der Corona-Krise viele schwer, auch der Neuwieder Zoo hat durch die fehlenden Einnahmen massiv Probleme und freut sich sehr über die Sammelaktion der kleinen Klara aus Oberbieber.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 07.04.2020

Wie sieht die aktuelle Situation in Pflege- und Seniorenheimen aus?

Wie sieht die aktuelle Situation in Pflege- und Seniorenheimen aus?Auch in unserer Region steigen die offiziell gemeldeten Fallzahlen des neuartigen Coronavirus täglich weiter an. Bund und Länder haben ein umfangreiches Kontaktverbot für Seniorenheime erlassen. Welche Auswirkungen hat dies auf die Bewohner und Pflegekräfte?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.04.2020

Kurzarbeitergeld: Hinzuverdienst bei Unterstützung in wichtigen Berufen

Kurzarbeitergeld: Hinzuverdienst bei Unterstützung in wichtigen Berufen Der Gesetzgeber hat aufgrund der aktuellen Krise die Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert: Wer in systemrelevanten Branchen und Berufen unterstützt, kann finanzielle Einbußen ausgleichen. Dies teilt die Agentur für Arbeit mit. Nachstehend die Details.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Dem Zoo Neuwied fehlen die Einnahmen

Dem Zoo Neuwied fehlen die EinnahmenAuf behördliche Anweisung musste der Zoo Neuwied ab dem 18. März seine Türen für die Besucher schließen. Die Schließung ist für den vom Förderverein Zoo Neuwied e.V. getragenen Zoo eine große Herausforderung. Die Mitarbeiter/innen versorgen die 1.800 Tiere aber in der gleichen hohen Qualität wie immer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2020

Rothaubenturakos – Auffallend gefärbte Vögel im Zoo Neuwied

Rothaubenturakos – Auffallend gefärbte Vögel im Zoo NeuwiedIm Zoo Neuwied leben über 185 verschiedene Tierarten, wovon die meisten zu den Vögeln gehören. Ein Teil dieser Vögel ist im Avimundo (Welt der Vögel) untergebracht. Dieser Bereich wurde im Spätsommer 2017 komplett neu gestaltet und mit neuen Vogelarten besetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.03.2020

Pflegekräfte arbeiten am Limit

Pflegekräfte arbeiten am LimitDas RKI (Robert-Koch-Institut) lockert die Quarantäne-Empfehlungen für medizinisches Personal. Pflegepersonal wird dringend gesucht und benötigt, macht da die Empfehlung des RKI Sinn und ist sie der richtige Weg?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.03.2020

Mähnenwölfe: Bellende Hunde im Zoo Neuwied

Mähnenwölfe: Bellende Hunde im Zoo NeuwiedLaut schallt ein dumpfes Bellen durch den in diesen Tagen besucherleeren Zoo Neuwied. Wer kann das denn sein? Durch das Gehege streift ein Tier mit langen Beinen, großen Ohren, rotbraunem, langem Fell und mit langem, schwarzem Haar am Kopf – ein Mähnenwolf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.03.2020

Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt

Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt Wie wird Fernsehen überhaupt gemacht? Als Zuschauer daheim auf dem eigenen Sofa bekommt man schlussendlich nur das Resultat zu sehen. 36 Jugendliche aus den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis bekamen auf diese und viele andere Fragen eine Antwort. Die Gruppe besichtigte im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung von „Wir Westerwälder“ die MMC Film- und TV Studios in Köln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.03.2020

Finalspiele EHC Neuwied gegen EG Diez-Limburg fallen aus

Finalspiele EHC Neuwied gegen EG Diez-Limburg fallen ausDas mit Spannung erwartete Finale um die Meisterschaft in der Eishockey-Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären" 2016 und der EG Diez-Limburg findet aufgrund der Coronavirus-Krise nicht statt. Dies teilte der Club aktuell mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.03.2020

Eishockey: Finals Bären gegen Rockets steigen vor 1000 Zuschauern

Eishockey: Finals Bären gegen Rockets steigen vor 1000 ZuschauernAKTUALISIERT SPIEL DOCH ABGESAGT! Gute Nachrichten dank vorbeugender Maßnahmen für alle Eishockey-Fans in Neuwied und Umgebung: Nach jetzigem Stand kann die am Freitagabend beginnende Best-of-five-Finalserie um die Meisterschaft in der Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären" 2016 und der EG Diez-Limburg steigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 09.03.2020

Dinnershow mit der Tributeband „ABBA ROYAL“ im Schloss Engers

Dinnershow mit der Tributeband „ABBA ROYAL“ im Schloss EngersBuntes Disco-Licht zu fürstlichen Kerzenständern, frischen Blumen und fein eingedeckten Tischen im Restaurant des Barockschlosses Engers bildeten das Ambiente für eine mitreißende ABBA-Show, kombiniert mit einem erstklassigen Vier-Gänge-Menü aus der Schlossküche. Genuss auf allen Ebenen, optisch, akustisch und sensorisch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Herbstferienangebote für Kinder und Jugendliche im Kreis Neuwied
Neuwied. Aufgrund der aktuellen Lage mussten bereits in den Sommerferien einige Ferienangebote der Jugendpflege ausfallen. ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum telefonischen Gespräch
Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer „telefonischen Bürgersprechstunde“ ...

Raser vom Kannsee Neuwied gesucht
Neuwied. Am Donnerstag, 17. September, kam es gegen 18:15 Uhr auf einem Fußweg in unmittelbarer Nähe zum Kannsee im Bereich ...

Sprinter baut Unfall und fährt weiter
Neuwied-Altwied. Am Mittwochmorgen (17. September) gegen halb neun befuhr ein Wohnmobil die Landstraße von Datzeroth kommend ...

Rheinhöhenwanderung
Neuwied. Am 19. September sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen auf den Rheinhöhen von Kaub nach Lorch unterwegs. ...

Das Freibad bleibt weiter ein Biergarten
Oberbieber. Wegen dem hohen Anklang, den die Umwandlung des Freibad-Geländes im Oberbieberer Aubachtal gefunden hat, hat ...

Informationen rund um die Rente
Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an der Außenstelle Linz zwei interessante Vorträge rund um das Thema Rente: 6. oder ...

Fit für den Alltag
Neuwied. Die KVHS Neuwied bietet einen 5-wöchigen Fitness-Onlinekurs an. Regine Heym, Übungsleiterin für Sport in der Rehabilation, ...

Hinter Gladbacher Mehrzweckhalle entstehen 15 Parkplätze
Neuwied. Hinter der Mehrzweckhalle im Neuwieder Stadtteil Gladbach entstehen mit dem Ausbau einer zuvor provisorisch zum ...

Neuwied macht sauber
Neuwied. Der Countdown läuft: Am Samstag, 19. September, startet wieder der World Cleanup Day. Auch in Neuwied rufen Stadt, ...



Unternehmen



Vereine

Werbung