Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 21.06.2024

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat ihren Rücktritt angekündigt und mit Alexander Schweitzer bereits einen Nachfolger ins Spiel gebracht. Kuriere-Leser Manfred Kirsch aus Neuwied findet, dass hinter Dreyers Rückzug aus der Politik keine anderen Gründe zu suchen sind als ihre ausgehende Kraft, während ihr Einsatz gegen rechtsgerichtete Kräfte weitergehen muss.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2024

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und AndernachDas Polizeipräsidium Koblenz hat eine Öffentlichkeitsfahndung nach mehreren Taschendieben gestartet. Die Täter haben bereits zweimal zugeschlagen und dabei erhebliche Summen erbeutet. Jetzt veröffentlicht die Polizei Fotos.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.06.2024

Schwere Geburt im Klinikum St. Elisabeth in Neuwied: Emily macht das Familienglück komplett

Schwere Geburt im Klinikum St. Elisabeth in Neuwied: Emily macht das Familienglück komplettMit strahlenden Augen blicken das frisch gebackene Elternpaar Veronika und Tobias Münch mit Töchterchen Lia in die Kamera. In ihre Mitte haben sie die neu geborene Emily genommen. Dass die Schwangerschaften und Geburten beider Kinder alles andere als einfach waren, sieht man der jungen Familie nicht an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.06.2024

Bundesweite Aktion gegen Hasspostings: Durchsuchungen in Rheinland-Pfalz

Bundesweite Aktion gegen Hasspostings: Durchsuchungen in Rheinland-PfalzBei einer bundesweiten Aktion zur Bekämpfung von Hasspostings im Internet haben die Ermittlungsbehörden in Rheinland-Pfalz am Donnerstag (6. Juni) die Wohnungen von sechs Tatverdächtigen durchsucht. Die Aktion wurde vom Bundeskriminalamt koordiniert und fand in allen 16 Bundesländern statt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.05.2024

Aktionstage für Geflüchtete: Unternehmen online kennenlernen und eine Arbeitsstelle finden

Aktionstage für Geflüchtete: Unternehmen online kennenlernen und eine Arbeitsstelle findenVom 27. bis 29. Mai veranstaltet die Bundesagentur für Arbeit (BA) im Rahmen des Job-Turbos zum zweiten Mal digitale Aktionstage, um arbeitsuchende Geflüchtete und Unternehmen zusammenzubringen. Geflüchtete können virtuell verschiedene Arbeitgeber treffen und die Einstiegs-, Praktikums- und Qualifizierungsmöglichkeiten kennenlernen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2024

Neuwieder Pfingstkirmes mit vielen Attraktionen erwartet Besucheransturm

Neuwieder Pfingstkirmes mit vielen Attraktionen erwartet Besucheransturm Am 17. Mai hat auf der Heddesdorfer Kirmeswiese wieder die traditionelle Pfingstkirmes eröffnet. Das größte Volksfest am Mittelrhein wartet mit zehn Großfahrgeschäften, acht Kinderkarussells und insgesamt 72 Schaustellerbetrieben auf sehr viele Besucher. Dafür wurde eigens ein attraktives Rahmenprogramm mit 34 Programmpunkten bis zum 21. Mai gestaltet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.05.2024

Erfolge für Westerwälder Schüler beim Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen"

Erfolge für Westerwälder Schüler beim Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen"Beim Teamwettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" in der Region Rhein-Ahr konnten Schüler beziehungsweise Kurse von Schulen aus Neuwied, Diedorf und Montabaur gute Platzierungen erreichen. Damit verbunden war auch ein Preisgeld.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2024

Virtuelle Woche der Chancengleichheit der Agentur für Arbeit

Virtuelle Woche der Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Vom 17. bis 21. Juni wird es zehn Online-Vorträge zu verschiedenen Themen rund um Aspekte der Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Arbeits- und Berufswelt geben. Von "Erfolgreich bewerben im digitalen Zeitalter" über "Durch-starten in die Selbständigkeit" bis hin zu "Geschickt verhandeln: Gehalt&Co", das Angebot ist vielfältig und breit gefächert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2024

Neuwied: Pfingstkirmes lockt mit großen Attraktionen und vielseitigem Rahmenprogramm

Neuwied: Pfingstkirmes lockt mit großen Attraktionen und vielseitigem RahmenprogrammVom 17. bis 21. Mai findet auf der Heddesdorfer Kirmeswiese wieder die traditionelle Pfingstkirmes statt. Mit zehn Großfahrgeschäften, acht Kinderkarussells und insgesamt 72 Schaustellerbetrieben wird sie dem Anspruch, das größte Volksfest am Mittelrhein zu sein, erneut gerecht. Zumal die Besucherzahlen inzwischen wieder deutlich nach oben gehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2024

Zoo Neuwied sucht Unterstützung: Warum ein Zoo auch Freunde braucht

Zoo Neuwied sucht Unterstützung: Warum ein Zoo auch Freunde brauchtDer Vatertag und die langen Wochenenden sind traditionell Zeiten für Ausflüge mit guten Freunden - auch in den Zoo. Doch nicht nur Menschen, auch Zoos brauchen gute Freunde, wie Alexandra Japes vom Zoo Neuwied erklärt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.05.2024

FWG-Vorsitzender besucht Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald in Neuwied

FWG-Vorsitzender besucht Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald in NeuwiedLars Ebert, der Vorsitzende der Freien Wählergruppe (FWG) in Neuwied, hat kürzlich der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald einen Besuch abgestattet. Der Kreishandwerksmeister Ralf Winn und der Geschäftsstellenleiter Matthias Dahmen hießen ihn willkommen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 28.04.2024

Von Koblenz bis Kaub Villa Musica-Konzerte zwischen dem 31. Mai und 8. Juni

Von Koblenz bis Kaub Villa Musica-Konzerte zwischen dem 31. Mai und 8. Juni"BURGENKLASSIK", die beliebte Konzertreihe der Villa Musica am Mittelrhein gibt es dieses Jahr vom 31. Mai bis 8. Juni. Die Konzerte werden vielfach verbunden mit einer Burgführung. In der Pause und vor dem Konzert ist Gelegenheit, auf der Terrasse bei einem Glas Wein die herrliche Rheinlandschaft zu genießen und mit den Künstlern in Kontakt zu kommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.04.2024

Modellprojekt: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Naturparken Rheinland-Pfalz

Modellprojekt: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Naturparken Rheinland-PfalzBildung für nachhaltige Entwicklung ist mehr als nur ein Schlagwort - sie ist ein zentraler Baustein für eine zukunftsfähige Gesellschaft. In den rheinland-pfälzischen Naturparken Nordeifel, Rhein-Westerwald, Saar-Hunsrück, Soonwald Nahe, Südeifel und Vulkaneifel wird BNE als Schlüssel für nachhaltiges Handeln verstärkt in den Fokus gerückt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2024

Wald erleben, Kraft tanken, in Austausch gehen: Wochenende für trauernde Familien

Wald erleben, Kraft tanken, in Austausch gehen: Wochenende für trauernde FamilienDie Hospizvereine Neuwied und Koblenz bieten in Kooperation vom 21. bis 23. Juni ein Wald- und Naturwochenende für trauernde Familien an. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben hier gemeinsam die Möglichkeit, den Wald zu erleben und in der wohltuenden Atmosphäre des Waldjugendheims Kolbenstein Kraft zu tanken.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.04.2024

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-PfalzDen aktuellen Herausforderungen der Amateurmusik möchte der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz (LMV) mit einem Schulterschluss der Kulturszene entgegentreten. Man brauche Geschlossenheit, um den "heraufziehenden dunklen Wolken entschieden zu begegnen", sagte der Präsident des LMV, Achim Hallerbach auf der Landesversammlung.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 05.04.2024

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen Stätten

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen StättenEntdecken Sie die Wurzeln des deutschen Fußballs mit der ganzen Familie am Pfingstsamstag auf Schalke. Eine einzigartige Tour führt durch Gelsenkirchens legendäre Fußballstadien und Bergbaukultur, ohne dass ein Spiel stattfindet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.04.2024

Neue Funktionen und frisches Design im Online-Portal der Bundesagentur für Arbeit

Neue Funktionen und frisches Design im Online-Portal der Bundesagentur für ArbeitSeit Mitte März können Unternehmen im Online-Portal der Bundesagentur für Arbeit (BA) durch eine vereinfachte Eingabe Stellenangebote schneller und komfortabler erfassen sowie übersichtlicher verwalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2024

Sieben unterschiedliche Tier-Erlebniswelten: Familienfahrt der Jugendpflegen geht in den Burgers Zoo

Sieben unterschiedliche Tier-Erlebniswelten: Familienfahrt der Jugendpflegen geht in den Burgers ZooDer Burgers Zoo in der niederländischen Provinz Gelderland ist das Ziel einer Familientagesfahrt der Kreisjugendpflegen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises. Diese Tour in die Fauna schenkt Einblicke in sieben unterschiedliche Tier-Erlebniswelten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2024

Öffentlichkeitsfahndung: Zwei Jugendliche aus Neuwied seit Februar vermisst

Öffentlichkeitsfahndung: Zwei Jugendliche aus Neuwied seit Februar vermisstSeit dem 23. Februar 2024 sind zwei Jugendliche aus Neuwied, Aaliyah-Geraldine Pozarycki (14) und Samuel Neidlinger (15), verschwunden. Trotz Kontaktversuchen von Familie und Polizei bleibt ihr genauer Aufenthaltsort weiterhin unbekannt. Nun bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2024

Aggressiver Hotelgast in Neuwied: Polizei setzt Elektrodistanzgerät ein

Aggressiver Hotelgast in Neuwied: Polizei setzt Elektrodistanzgerät einEin alarmierender Zwischenfall ereignete sich in einem Hotel in Neuwied am Dienstagmorgen (12. März) als die Polizei gerufen wurde, um auf einen aggressiven Gast zu reagieren. Die Situation eskalierte, als der Mann den Anweisungen der Polizeibeamten nicht nachkam und sogar eine körperliche Konfrontation suchte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.02.2024

Appell der Zoos: Erhaltung der Artenvielfalt - Zoos spielen Schlüsselrolle im Artenschutz

Appell der Zoos: Erhaltung der Artenvielfalt - Zoos spielen Schlüsselrolle im ArtenschutzAm 3. März, dem internationalen Tag des Artenschutzes, rufen Zoos weltweit zum Schutz gefährdeter Tierarten auf. Im Mittelpunkt steht dabei die zentrale Rolle moderner Zoologischer Gärten wie dem in Neuwied.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 29.02.2024

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm und Riesenrad

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm und RiesenradDie Vorfreude steigt in Neuwied, denn die alljährliche Osterkirmes steht wieder vor der Tür. Vom 22. März bis zum 2. April 2024 erwartet Besucher ein vielfältiges Angebot, das von Fahrgeschäften über gastronomische Leckerbissen bis hin zu speziellen Veranstaltungen reicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.02.2024

Shoppingcenter Koblenz: Frau stürzt mehrere Stockwerke tief

Shoppingcenter Koblenz: Frau stürzt mehrere Stockwerke tiefEin Vorfall im Forum Mittelrhein in Koblenz sorgte am Mittwochnachmittag (28. Februar) für einen größeren Einsatz der Polizei. In dem beliebten Einkaufszentrum stürzte eine Frau aus noch ungeklärten Gründen mehrere Stockwerke hinab.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.02.2024

Karnevalsfeier auf vier Rädern: Was ist erlaubt und was nicht? Polizei Neuwied gibt Tipps

Karnevalsfeier auf vier Rädern: Was ist erlaubt und was nicht? Polizei Neuwied gibt TippsKarneval, Fastnacht oder Fasteleer - die fünfte Jahreszeit lädt zum Feiern und Schunkeln ein. Doch wie sieht es mit der Narrenfreiheit im Straßenverkehr aus? Die Polizeidirektion Neuwied klärt auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.01.2024

Kombiniertes Festival für Genießer in Neuwied: Currywurst und Schokolade

Kombiniertes Festival für Genießer in Neuwied: Currywurst und SchokoladeHerzhaft, feurig scharf oder sanft, schokoladig-süß und schmelzend oder kakaohaltig-herb - all diese Geschmacksnuancen und mehr waren beim Mega-Festival vom 26. bis 28. Januar in Neuwied zu finden. Die Vereinigung von Currywurstfestival und ChocolArt erwies sich als gelungene Marketing-Idee.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2024

Erfolgsgeschichte Currywurst Festival Neuwied: Was bisher geschah

Erfolgsgeschichte Currywurst Festival Neuwied: Was bisher geschahWeihnachten ist vorbei, der sehr erfolgreiche Knuspermarkt ist in Neuwied wieder abgebaut, da steht in der Deichstadt schon das nächste Highlight vor der Tür: Am letzten Januar-Wochenende, genauer vom 26. bis 28. Januar, steigt auf dem Luisenplatz das weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Currywurst-Festival - für die Stadt eine echte Erfolgsgeschichte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.01.2024

Currywurst Festival 2024 & ChocolART: Eine Geschmacksexplosion in Neuwied

Currywurst Festival 2024 & ChocolART: Eine Geschmacksexplosion in NeuwiedIst es eine sündige Verbindung? Oder doch eine himmlische? Oder beides? Wie dem auch sei: Auf die Besucher der Neuwieder Innenstadt wartet 2024 ein Mega-Event, wenn zwei der beliebtesten Veranstaltungen der Stadt die Symbiose wagen: Das Currywurst-Festival und die ChocolART finden vom 26. bis 28. Januar gemeinsam auf dem Luisenplatz statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.12.2023

Verdacht auf Totschlag in Neuwied: 34-jähriger Italiener unter Verdacht

Verdacht auf Totschlag in Neuwied: 34-jähriger Italiener unter VerdachtIm Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod einer 48-jährigen Deutschen führt die Staatsanwaltschaft Koblenz ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Totschlags gegen einen 34-jährigen italienischen Staatsangehörigen. Der genaue Ablauf und das Motiv der Tat sind noch Gegenstand weiterer Untersuchungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.12.2023

Neuwieder Werner-Heisenberg-Gymnasium weihte neuen Computerraum ein

Neuwieder Werner-Heisenberg-Gymnasium weihte neuen Computerraum einDer 18. Dezember war ein besonderer Tag für das Neuwieder Werner-Heisenberg-Gymnasium, denn es durfte feierlich seinen neuen Computerraum einweihen, der durch eine Spende der Firma Schütz realisiert werden konnte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2023

Erfolgreiche Familienfahrt: Drei Landkreise besuchten den Dortmunder Weihnachtsmarkt

Erfolgreiche Familienfahrt: Drei Landkreise besuchten den Dortmunder WeihnachtsmarktUnvergessliche Momente konnten die teilnehmenden Familien der drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis bei der Fahrt zum Dortmunder Weihnachtsmarkt erleben. Mit seinen 250 Ständen, dem Kinderprogramm, dem Weihnachtsdorf und dem weltgrößten Weihnachtsbaum, war er ein tolles Ziel für Jung und Alt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.12.2023

Trauzeuge in den USA: Lebensretter Jan aus Engers führte Ben zum Altar

Trauzeuge in den USA: Lebensretter Jan aus Engers führte Ben zum AltarJan Rolfes (35) erhielt kürzlich eine kuriose Einladung zu einer Hochzeit: Der Wissenschaftler, gebürtige Engerser und jahrelange Wahlkölner sollte Trauzeuge eines Mannes werden, dem er noch nie begegnet war. Einige Jahre zuvor hatte Jans Stammzellspende das Leben des US-Amerikaners Ben Clark (37) gerettet. Und deshalb stand für Ben fest, dass sein genetischer Zwilling bei seiner Hochzeit der Ehrengast sein musste.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2023

Stimmungsvoller Knuspermarkt in Neuwied feierlich eröffnet

Stimmungsvoller Knuspermarkt in Neuwied feierlich eröffnetDie Neuwieder hatten wieder einmal Wetterglück: Während sich auf den Höhen rund um die Kreisstadt Schneeregen ausbreitete, konnte der Knuspermarkt auf dem Luisenplatz bei kühlem, aber trockenem Wetter eröffnet werden. Der Adventsstimmung gab das neben der heimeligen Beleuchtung und dem unverkennbaren Marktduft die richtige Stimmung.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.11.2023

Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald möchte Nachwuchs für Handwerk begeistern

Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald möchte Nachwuchs für Handwerk begeisternDie Christlich‐Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Rheinland‐Pfalz und die Kreishandwerkerschaft Rhein‐Westerwald haben zum gegenseitigen Austausch in das Pino Italia in Neuwied eingeladen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2023

Neue Radtourenseite mit 54 Radtouren für den Kreis Neuwied veröffentlicht

Neue Radtourenseite mit 54 Radtouren für den Kreis Neuwied veröffentlichtDer zweite Platz des Wäller Fahrradpreises 2023, der Wällersport in Altenkirchen für die Erstellung einer Homepage mit mehr als 140 Radtouren in den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald verliehen wurde, war Ansporn, eine zusätzliche Radtourenseite für den Kreis Neuwied zu fertigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2023

11.11.: Karnevalsparty des Sports in der CGM-Arena

11.11.: Karnevalsparty des Sports in der CGM-Arena Für rheinländische Jecken und rheinländische Volleyballfreunde steht einer der höchsten Feiertage an: am 11. 11. um 11 Uhr 11 beginnt die Karnevalssaison. Volleyball-Fans: Die einzigen rheinländischen Vertreterinnen im Oberhaus, die Deichstadtvolleys, empfangen um 18 Uhr das Top-Team des deutschen Volleyballs: Allianz MTV Stuttgart stellt sich in der CGM-Arena Koblenz zum Tanz in die Session vor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.11.2023

Besondere Auszeichnung für Chefarzt des Marienhaus Klinikum St. Elisabeth

Besondere Auszeichnung für Chefarzt des Marienhaus Klinikum St. ElisabethPD Dr. Christoph Wölfl, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie - Hand- und Plastische Chirurgie am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth, wurde von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) mit der Carl-Thiem-Gedenkmünze ausgezeichnet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2023

Israel nach dem Terrorangriff der Hamas – kostenfreier Online-Vortrag

Israel nach dem Terrorangriff der Hamas – kostenfreier Online-Vortrag	Im Rahmen der bundesweiten Wissenschaftsreihe vhs.wissen live bietet die Kreisvolkshochschule Neuwied am Sonntag, 29. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr einen kostenfreien Online-Vortrag zu Israel und dem Terrorangriff der Hamas.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.10.2023

Zoos kämpfen gegen weltweites Artensterben

Zoos kämpfen gegen weltweites ArtensterbenViele Zoos, Aquarien und botanische Gärten leisten einen wichtigen Beitrag, um gegen das globale Artensterben anzukämpfen. Das bestätigt das neue Positionspapier der Weltnaturschutzunion (IUCN), das am 11. Oktober der internationalen Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.10.2023

Große Umfrage: Einwohner, Pendler und Touristen bewerten Neuwied

Große Umfrage: Einwohner, Pendler und Touristen bewerten NeuwiedMittels einer anonymen Online-Umfrage will die Stadt Neuwied ihr Image verbessern und vor allem gezielt Maßnahmen umsetzen, die wirklich von der Bevölkerung im weiten Umland gewünscht sind. Mit attraktiven Parametern möchte die Stadt damit eine unverwechselbare Identifikation erreichen und die Potenziale der Innenstadt und der Stadtteile ausschöpfen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.10.2023

Ellen Demuth: Land verweigert Vereinen Unterstützung zum Umbau ihrer Fahrzeuge für Umzüge

Ellen Demuth: Land verweigert Vereinen Unterstützung zum Umbau ihrer Fahrzeuge für Umzüge"Eine Förderung der entstandenen Kosten zur Erlangung der Betriebserlaubnis wird seitens des Landes nicht gewährt," so die Antwort der rheinland-pfälzische Landesregierung auf die Nachfrage der CDU-Landtagsabgeordneten Ellen Demuth ob es Unterstützung für Vereine gibt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2023

Es wird schaurig: Halloween-Abend im Zoo Neuwied

Es wird schaurig: Halloween-Abend im Zoo Neuwied Am 31. Oktober, dem Abend vor Allerheiligen, wird es wieder richtig spannend im Zoo Neuwied. Es ist dunkel. Das Schreien der Kraniche geht durch Mark und Bein. Das schaurige Bellen der Mähnenwölfe sorgt für Gänsehaut. Im Nebel fällt dunkles Laub auf die düsteren Wege. Was ist nur los im Zoo Neuwied?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2023

Eishockey: Rockets gewinnen erstes Derby der Saison in Neuwied

Eishockey: Rockets gewinnen erstes Derby der Saison in NeuwiedDie Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL), die auf Torben Reuner, Alexander Seifert und Paul König verzichten musste, gewinnt das erste Derby der Saison verdient mit 5:3 (1:1,2:1,2:1) beim Neuwieder Eishockey Club Die Bären 2016 e.V. und feiert einen gelungenen Start in den act.VERTISE RLP-Pokal.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2023

Deichstadtvolleys freuen sich auf erstes Heimspiel

Deichstadtvolleys freuen sich auf erstes HeimspielDer Countdown läuft; nur noch wenige Stunden trennen die Volleyballfans vom Mittelrhein vom Start der Deichstadtvolleys in ihre dritte Saison im Volleyball-Oberhaus. Am Samstag um 19 Uhr gastieren die Roten Raben Vilsbiburg in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.09.2023

Zukunfts-Initiativen im Gespräch: Was bedeutet ein Heizungstausch für die Bürger?

Zukunfts-Initiativen im Gespräch: Was bedeutet ein Heizungstausch für die Bürger?Zahlreiche Fragen stehen derzeit im Zusammenhang mit einem zu erfolgendem Heizungstausch zur Debatte, wobei entsprechender Gesprächsstoff in vielen Firmen, Betrieben und Familien durchaus vorhanden ist. Das Klimaschutzmanagement der Stadt Neuwied hatte nun zum Thema "Heizungstausch" ins Heimathaus eingeladen und beantwortete viele Fragen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2023

Trotz Knieverletzung: Drei Goldmedaillen für Adorf

Trotz Knieverletzung: Drei Goldmedaillen für AdorfFriedhelm Adorf hat in seiner erfolgreichen Leichtathletik-Laufbahn schon an unzähligen Meetings und Meisterschaften teilgenommen. Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach wusste er aufgrund seiner noch nicht ausgeheilten Knieverletzung nicht genau wo er steht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.08.2023

Die Wied: Drei Landkreise, ein Fluss - viel geplant für die Zukunft

Die Wied: Drei Landkreise, ein Fluss - viel geplant für die ZukunftDer Arbeitskreis Klima der SPD befasst sich erneut mit der Wied. Gut zwei Jahre nach der Flutkatastrophe an der Ahr soll das Thema Hochwasservorsorge weiterbearbeitet werden. Während Landrat Achim Hallerbach im Bereich des Katastrophenschutzes den Landkreis voran bringt, obliegt es dem 1. Kreisbeigeordneten Michael Mahlert die Entwicklung und Unterhaltung der Wied zu gestalten.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 15.08.2023

LG Rhein-Wied erreicht seltenen Meilenstein

LG Rhein-Wied erreicht seltenen MeilensteinMit dem Erreichten geben sich die Leichtathleten der LG Rhein-Wied so schnell nicht zufrieden. Sie streben nach Höherem, auch wenn sich die Erfolge noch so gut sehen lassen können. So sind sie im September mit vier Mannschaften bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin vertreten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.08.2023

29 Auszubildende und 7 Jahrespraktikanten bei der VR Bank RheinAhrEifel gestartet

29 Auszubildende und 7 Jahrespraktikanten bei der VR Bank RheinAhrEifel gestartetGroße Freude bei 36 jungen Menschen, die zum 1. August bei der VR Bank RheinAhrEifel eG ihre Ausbildung beziehungsweise ein Jahrespraktikum begonnen haben. Vorstand Markus Müller begrüßte die neuen Mitarbeitenden zusammen mit seinen Kollegen Sascha Monschauer und Michael C. Kuch und verwies auf eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.08.2023

13. ADAC Mittelrhein-Classic startet mit 80 Oldtimer

13. ADAC Mittelrhein-Classic startet mit 80 OldtimerAm Samstag, 5. August, ist die Tour der automobilen Schätze im Mittelrheintal unterwegs. Sie lockt mit echten Klassikern: die 13. Auflage der ADAC Mittelrhein-Classic. Ob Ford M, Mercedes 300 SL, VW Käfer, BMW 323i oder Porsche 944 S2 - diese und viele weitere Legenden der Straße gehen am Samstag, 5. August in Bad Ems an den Start.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.08.2023

Kultur-Pass und Familienkarte stärken die Region

Kultur-Pass und Familienkarte stärken die RegionIm Ausschuss "Landkreis 2030 – Regional- und Kreisentwicklung" stellte der Neuwieder Landrat Achim Hallerbach zwei aktuelle Förderprogramme vor. Diese sind für Jugendliche und Kulturschaffende aus allen drei Westerwälder Landkreisen (Neuwied, Altenkirchen, Westerwaldkreis) interessant.

Weiterlesen »
 
 

Werbung