Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 08.07.2020

Waschbären - Die Tiere mit der Maske

Waschbären - Die Tiere mit der MaskeIn der jetzigen Zeit ist die Maske in beziehungsweise vor aller Munde, dabei kann man bei Masken auch an Tiere denken, wie zum Beispiel an die Waschbären. Ihre Gesichtszeichnung mit der schwarzen Färbung um die Augen erinnert ebenfalls an eine Maske.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.07.2020

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin Das Abitur 2020 ist eine ganz besondere Herausforderung. Die Vorbereitung unter verschärften Bedingungen, kein gemeinsames Lernen, keine Mottowoche, keine Abschlussfahrt – und keine Party, die dem Abistress am Ende das so wichtige Gefühl entgegensetzt, gemeinsam etwas erreicht zu haben und nun in eine aufregende Zukunft zu starten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Auf Safari im Zoo Neuwied

Auf Safari im Zoo Neuwied
Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ab, ihre besonderen Anpassungen und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Wer also sonnenbadende Varis, die größte Känguruherde außerhalb Australiens oder quirlige Totenkopfaffen beobachten möchte, der sollte sich aufmachen in den größten Zoo in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Frauen geben Gas – Teilzeitausbildung zur Busfahrerin

Frauen geben Gas – Teilzeitausbildung zur BusfahrerinBusfahrer werden händeringend gesucht – und so wird es Zeit, moderne Perspektiven zu schaffen, um mehr Menschen für den Beruf zu begeistern. Die Arbeitsagenturen Neuwied und Montabaur haben in Kooperation mit der BKF Neuwied eine Maßnahme ins Leben gerufen, mit der Frauen in Teilzeit die Ausbildung zur Busfahrerin absolvieren können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.06.2020

Nachwuchs auf der Afrikawiese im Zoo Neuwied

Nachwuchs auf der Afrikawiese im Zoo NeuwiedDie Tiere auf der Afrikawiese gehören zu den ersten Tieren, die die Besucher im Zoo Neuwied entdecken können. Strauße, Streifengnus, Watussirinder, Sitatungas und Defassa-Wasserböcke geben ein schönes afrikanisches Panorama ab. Seit kurzem toben auch zwei Jungtiere über die Afrikawiese.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2020

Endlich wieder Führungen im Zoo Neuwied

Endlich wieder Führungen im Zoo NeuwiedWarum hat ein Tiger Streifen und sind Stachelschweine mit den Schweinen verwandt? Haben Seehunde Schuppen oder Fell und wieso kann der Gepard so schnell rennen? Bei einer Führung im Zoo Neuwied kann man all das herausfinden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.06.2020

Night of Light 2020 – Ein Hilferuf der Veranstaltungsbranche

Night of Light 2020 – Ein Hilferuf der VeranstaltungsbrancheDie Veranstaltungsbranche ließ in der letzten Nacht rund 9.000 Gebäude deutschlandweit in rotem Licht erstrahlen. Viele auch in unserer Region. Mit der Aktion „Night of Light 2020“ machten die rund 8.500 Teilnehmer auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2020

Farbenprächtige Fasane haben Küken

Farbenprächtige Fasane haben KükenEinige Vögel zeichnen sich durch ein besonders farbenprächtiges Gefieder aus. Dazu gehören auch die Fasane, deren besonders lange Schwanzfedern immer wieder für Staunen sorgen. Momentan haben zwei Fasanenarten im Zoo Neuwied sogar Küken: Goldfasan und Königsfasan.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.06.2020

Corona: Umgang mit Plexiglas, Flatterband und Gesichtsmaske

Corona: Umgang mit Plexiglas, Flatterband und GesichtsmaskeProvisorien für Abstand und Hygiene stehen uns überall in den Füßen herum – Wie lange werden sie uns begleiten? Marktforschung, Verkaufspsychologie und Corporate Identity – viele Einzelhandelsunternehmen haben bis vor wenigen Wochen viel Wert auf die ausgefeilte Gestaltung ihrer Verkaufsräume gelegt. Das war einmal. Inzwischen improvisieren Handel, Gastronomie und Dienstleistung mit Absperrbändern, Plexiglasabtrennungen und Klebemarkierungen auf dem Fußboden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 03.06.2020

Endlich: Chöre dürfen wieder proben

Endlich: Chöre dürfen wieder probenIm Rahmen einer Pressekonferenz zu weiteren Lockerungen in der Corona-Situation, gab Ministerpräsidentin Malu Dreyer bekannt, dass auch die Chöre in Rheinland-Pfalz ab dem 10. Juni wieder proben dürfen. Dies allerdings unter den Auflagen des vom Chorverband Rheinland-Pfalz ausgearbeiteten Hygienekonzeptes.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 02.06.2020

Erste Nachzucht bei den Segelechsen im Zoo Neuwied gelungen

Erste Nachzucht bei den Segelechsen im Zoo Neuwied gelungenNachwuchs bei Tieren ist immer etwas Schönes, so auch im Zoo Neuwied. Wenn es dann das erste Mal ist, dass es bei einer Tierart Nachwuchs gibt, ist die Freude umso größer. Heißt das doch, dass das Pärchen zusammen passt und auch die Haltung der Tiere stimmig ist. Nun hat es bei den Segelechsen mit den ersten Jungtieren geklappt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2020

Ein tierisches Dankeschön sagt der Zoo Neuwied

Ein tierisches Dankeschön sagt der Zoo NeuwiedAls der Zoo Neuwied am 18. März aufgrund behördlicher Anweisung seine Tore für Besucher schließen musste, war dies ein schwerer Tag für das gesamte Team. Noch wusste keiner, wie lange die Schließung dauern würde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.05.2020

Corona Papers – Topaktuelles Theaterstück frisch aus der Feder

Corona Papers – Topaktuelles Theaterstück frisch aus der Feder Turbulentes Familienchaos, wildgewordene Internettheorien und ganz viel Nähe trotz Abstand: Premiere: 13. Juni, 19.30 Uhr im Schlosstheater Neuwied. Maskenpflicht im Supermarkt, geschlossene Kneipen und Bars, Verzicht auf soziale Kontakte. All das kümmert Nik kaum, denn schließlich verbringt er seine Tage auch sonst am liebsten allein vorm PC – natürlich in seinem alten Kinderzimmer bei Hotel Mama.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 25.05.2020

Musikvereine wollen wieder proben

Musikvereine wollen wieder probenMit einem Offenen Brief wendet sich die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) – und damit auch der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz an die Landesregierungen, um die Notwendigkeit einer Perspektive für das Musizieren im Vereinsalltag herauszustellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.05.2020

Chöre in der Region brauchen jetzt Perspektiven

Chöre in der Region brauchen jetzt PerspektivenDer Chorverband Rheinland-Pfalz fordert verbindliche Regelungen für die Chormusik in Rheinland-Pfalz. Das Präsidium des größten Verbandes der Amateurmusik im Land bestätigt: „Haben bereits Hygiene- und Sicherheitskonzept vorgelegt.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2020

Rotschnabelkittas im Zoo Neuwied haben Nachwuchs

Rotschnabelkittas im Zoo Neuwied haben NachwuchsDer obere Teil des Zoo Neuwied mit den Eulen, Fasanen, Wildkatzen und Feuerwieseln wird aufgrund seiner topographischen Lage nicht von jedem Zoobesucher aufgesucht. Dabei gibt es gerade dort viel zu entdecken. Gerade jetzt, wo die Tierhäuser aufgrund der behördlichen Anweisungen noch geschlossen sind, kann die Zeit genutzt werden, um sich die Tiere im Wald näher anzuschauen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2020

Familienkasse: Komplettes Dienstleistungsangebot ohne persönliche Vorsprache

Familienkasse: Komplettes Dienstleistungsangebot ohne persönliche VorspracheAufgrund der Corona-Situation sind die Kundenschalter der Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland an allen Standorten geschlossen. Die Dienstleistungen der Familienkasse werden durch die Mitarbeiter selbstverständlich in gewohnter Qualität erbracht. Um die Gesundheit aller zu schützen und um die Pandemie einzudämmen, gibt es aktuell keinen offenen Kundenzugang und somit auch keine Möglichkeit, persönlich vorzusprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2020

Zoo Neuwied ist wieder geöffnet

Zoo Neuwied ist wieder geöffnetAuf behördliche Anweisung musste der Zoo Neuwied am 18. März seine Tore für die Besucher schließen. Die Schließung war für den vom Förderverein Zoo Neuwied getragenen Zoo eine große Herausforderung. Die Mitarbeiter/innen versorgten die 1.800 Tiere, wie Löwe, Schimpanse oder Känguru, in der gleichen hohen Qualität wie immer. Einen guten Monat später, am 20. April, durfte der Zoo wieder für Besucher öffnen, wenn auch mit Einschränkungen und verschiedenen Auflagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 20.04.2020

Höfken/Ahnen: Corona-Futterhilfe für Tierheime und Zoos sowie Entlastung für Gastronomie

Höfken/Ahnen: Corona-Futterhilfe für Tierheime und Zoos sowie Entlastung für GastronomieDas Land Rheinland-Pfalz startet ein Nothilfeprogramm Corona-Futterhilfe mit einer Million Euro. Das rheinland-pfälzische Kabinett hat sich für Mehrwertsteuerabsenkung in der Gastronomie ausgesprochen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.04.2020

Zoos, Tierparks und Botanische Gärten öffnen wieder

Zoos, Tierparks und Botanische Gärten öffnen wiederMit der heutigen Vierten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz können Zoos, Tierparks, Botanische Gärten und ähnliche Einrichtungen mit weitläufigen Außenbereichen bei strenger Zutrittskontrolle, zum Beispiel durch Vorverkauf eines begrenzten Kartenkontingents, diese wieder öffnen. Dies gilt ab 20. April.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.04.2020

Sondereinsatz Carfriday der PD Koblenz, Montabaur und Neuwied

Sondereinsatz Carfriday der PD Koblenz, Montabaur und NeuwiedIn den vergangenen Jahren versammelten sich gerade im Anschluss an die Veranstaltung "Carfriday" auf dem Nürburgring zahlreiche Tuningfreunde mit ihren Fahrzeugen im Bereich Mülheim-Kärlich, Koblenz und Neuwied, sodass dort vermehrt Verkehrsordnungswidrigkeiten und Verkehrsstraftaten verzeichnet wurden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.04.2020

The Voice Kids: Björns Traum vom Finale ist leider ausgeträumt

The Voice Kids: Björns Traum vom Finale ist leider ausgeträumtDer zwölfjährige Björn Shabanaga aus Neuwied hat es in der Sat1-Show „The Voice Kids“ immerhin bis zu den sogenannten „Battles“ geschafft. Zuvor konnte er sich dank seiner hervorragenden Stimme bei den „Blind Auditions“ qualifizieren, als er unnachahmlich den Welthit „Hotel California“ von den Eagles performte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2020

Vikunjas – Kleine Kamele aus Südamerika

Vikunjas – Kleine Kamele aus SüdamerikaVikunjas leben in den Anden Südamerikas in einer Höhe von bis zu 4.800 Metern und bewohnen dort baumfreie Graslandschaften. So ähnlich sieht das Gehege dieser Tiere im Zoo Neuwied aus: Gras, kaum Bäume und eine Hanglage.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2020

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur Viele Jugendliche haben kürzlich mit der Abiturprüfung ihre Schulzeit beendet. Oft sind die Eltern verunsichert wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden, bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2020

Klara hat ein großes Herz für Tiere und sammelt für Zoo Neuwied

Klara hat ein großes Herz für Tiere und sammelt für Zoo NeuwiedZurzeit haben es aufgrund der Corona-Krise viele schwer, auch der Neuwieder Zoo hat durch die fehlenden Einnahmen massiv Probleme und freut sich sehr über die Sammelaktion der kleinen Klara aus Oberbieber.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 07.04.2020

Wie sieht die aktuelle Situation in Pflege- und Seniorenheimen aus?

Wie sieht die aktuelle Situation in Pflege- und Seniorenheimen aus?Auch in unserer Region steigen die offiziell gemeldeten Fallzahlen des neuartigen Coronavirus täglich weiter an. Bund und Länder haben ein umfangreiches Kontaktverbot für Seniorenheime erlassen. Welche Auswirkungen hat dies auf die Bewohner und Pflegekräfte?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.04.2020

Kurzarbeitergeld: Hinzuverdienst bei Unterstützung in wichtigen Berufen

Kurzarbeitergeld: Hinzuverdienst bei Unterstützung in wichtigen Berufen Der Gesetzgeber hat aufgrund der aktuellen Krise die Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert: Wer in systemrelevanten Branchen und Berufen unterstützt, kann finanzielle Einbußen ausgleichen. Dies teilt die Agentur für Arbeit mit. Nachstehend die Details.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Dem Zoo Neuwied fehlen die Einnahmen

Dem Zoo Neuwied fehlen die EinnahmenAuf behördliche Anweisung musste der Zoo Neuwied ab dem 18. März seine Türen für die Besucher schließen. Die Schließung ist für den vom Förderverein Zoo Neuwied e.V. getragenen Zoo eine große Herausforderung. Die Mitarbeiter/innen versorgen die 1.800 Tiere aber in der gleichen hohen Qualität wie immer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2020

Rothaubenturakos – Auffallend gefärbte Vögel im Zoo Neuwied

Rothaubenturakos – Auffallend gefärbte Vögel im Zoo NeuwiedIm Zoo Neuwied leben über 185 verschiedene Tierarten, wovon die meisten zu den Vögeln gehören. Ein Teil dieser Vögel ist im Avimundo (Welt der Vögel) untergebracht. Dieser Bereich wurde im Spätsommer 2017 komplett neu gestaltet und mit neuen Vogelarten besetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.03.2020

Pflegekräfte arbeiten am Limit

Pflegekräfte arbeiten am LimitDas RKI (Robert-Koch-Institut) lockert die Quarantäne-Empfehlungen für medizinisches Personal. Pflegepersonal wird dringend gesucht und benötigt, macht da die Empfehlung des RKI Sinn und ist sie der richtige Weg?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.03.2020

Mähnenwölfe: Bellende Hunde im Zoo Neuwied

Mähnenwölfe: Bellende Hunde im Zoo NeuwiedLaut schallt ein dumpfes Bellen durch den in diesen Tagen besucherleeren Zoo Neuwied. Wer kann das denn sein? Durch das Gehege streift ein Tier mit langen Beinen, großen Ohren, rotbraunem, langem Fell und mit langem, schwarzem Haar am Kopf – ein Mähnenwolf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.03.2020

Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt

Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt Wie wird Fernsehen überhaupt gemacht? Als Zuschauer daheim auf dem eigenen Sofa bekommt man schlussendlich nur das Resultat zu sehen. 36 Jugendliche aus den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis bekamen auf diese und viele andere Fragen eine Antwort. Die Gruppe besichtigte im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung von „Wir Westerwälder“ die MMC Film- und TV Studios in Köln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.03.2020

Finalspiele EHC Neuwied gegen EG Diez-Limburg fallen aus

Finalspiele EHC Neuwied gegen EG Diez-Limburg fallen ausDas mit Spannung erwartete Finale um die Meisterschaft in der Eishockey-Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären" 2016 und der EG Diez-Limburg findet aufgrund der Coronavirus-Krise nicht statt. Dies teilte der Club aktuell mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.03.2020

Eishockey: Finals Bären gegen Rockets steigen vor 1000 Zuschauern

Eishockey: Finals Bären gegen Rockets steigen vor 1000 ZuschauernAKTUALISIERT SPIEL DOCH ABGESAGT! Gute Nachrichten dank vorbeugender Maßnahmen für alle Eishockey-Fans in Neuwied und Umgebung: Nach jetzigem Stand kann die am Freitagabend beginnende Best-of-five-Finalserie um die Meisterschaft in der Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären" 2016 und der EG Diez-Limburg steigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 09.03.2020

Dinnershow mit der Tributeband „ABBA ROYAL“ im Schloss Engers

Dinnershow mit der Tributeband „ABBA ROYAL“ im Schloss EngersBuntes Disco-Licht zu fürstlichen Kerzenständern, frischen Blumen und fein eingedeckten Tischen im Restaurant des Barockschlosses Engers bildeten das Ambiente für eine mitreißende ABBA-Show, kombiniert mit einem erstklassigen Vier-Gänge-Menü aus der Schlossküche. Genuss auf allen Ebenen, optisch, akustisch und sensorisch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2020

Süße Mächte erobern die Deichstadt

Süße Mächte erobern die Deichstadt VERANSTALTUNG IST ABGESAGT - Die „chocolART“ lockt vom 27. bis 29. März auf den Luisenplatz Neuwied. Wer Schokolade in all seinen unterschiedlichsten Formen und Geschmacksrichtungen kennenlernen möchte, der ist bei der chocolART Ende März an der richtigen Adresse. Neuwied lädt ein zu einer Entdeckungsreise durch die Wunderwelt der Schokolade.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2020

Neuauflage Rad- und Wanderflyer Westerwald

Neuauflage Rad- und Wanderflyer WesterwaldDer Westerwald Touristik-Service hat den beliebten und stark nachgefragten Kombi-Flyer Rad/Wandern überarbeitet und neu aufgelegt. 20.000 Exemplare haben dieser Tage die Druckerei verlassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 02.03.2020

Dualer Student Björn Böckling aus Schenkelberg erhält Spitzennote

Dualer Student Björn Böckling aus Schenkelberg erhält Spitzennote Björn Böckling reiht sich ein in die mittlerweile lange Liste erfolgreicher dualer Studenten, die im IT-Amt der Neuwieder Stadtverwaltung ausgebildet werden. Der 23-Jährige aus Schenkelberg (VG Selters) hat jetzt im Rahmen seines Praxissemesters in der Verwaltung die im dualen Studium vorgesehene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration bei der IHK mit einer Spitzennote absolviert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.02.2020

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante FührungenDie 50 wissenschaftlich geführten Zoos in Deutschland stützen sich bei ihrer Arbeit auf vier Säulen: Arten- und Naturschutz, Forschung, Erholung, sowie Bildung. Um den Bildungsauftrag zu erfüllen, gibt es in sehr vielen Zoos eine Zooschule. Die Zooschule Neuwied besteht bereits seit 1990 und ihr Angebot ist nicht nur für Schulklassen geeignet, sondern auch für Geburtstage, Vereinsausflüge und sogar Betriebsfeiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 12.02.2020

Biathlonrheinlandmeisterschaft mit Luftgewehren und Lasergewehren

Biathlonrheinlandmeisterschaft mit Luftgewehren und LasergewehrenDer Sportwart Nordisch im Skibezirk Westerwald lädt alle Skilangläufer und Biathleten und Interessenten am Samstag den 15. Februar zur Biathlonrheinlandmeisterschaft mit Luftgewehren und Lasergewehren in das Biathlonzentrum des SV Mademühlen ein. Der SV Mademühlen stellt hierfür sein Biathlonzentrum zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.02.2020

Zum letzten Mal im Entenmarsch durch die Stadt-Galerie Neuwied

Zum letzten Mal im Entenmarsch durch die Stadt-Galerie NeuwiedWegen des großen Erfolgs der aktuellen „Duckomenta“ in der Stadt-Galerie, wird die Ausstellung um einen Monat bis zum 15. März verlängert. Zum letzten Mal ist die Führung „Enten-Marsch“, während der ein vergnüglicher Ausflug in die faszinierende Welt der Enten stattfindet, am Sonntag, 1. März möglich. Kosten: drei Euro zuzüglich Galerieeintritt, Anmeldung unter galerie@neuwied.de.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.02.2020

Orkantief „Sabine“: Müssen Kinder trotzdem zur Schule?

Orkantief „Sabine“: Müssen Kinder trotzdem zur Schule?Über den Westerwald zieht am heutigen Sonntag (9. Februar) Orkantief „Sabine“. Auch am Montag ist mit heftigen Sturmböen zu rechnen, zudem ist nicht klar, wie die Lage auf den Straßen aussieht. Wer kann, soll nach Möglichkeit zu Hause bleiben, warnen unter anderem die Wetterdienste. Wie sieht es an den Schulen im Kreis Neuwied und Westerwald aus, bleiben auch die geschlossen?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.02.2020

Dieses bescheuerte Herz - Uraufführung im Schlosstheater Neuwied

Dieses bescheuerte Herz - Uraufführung im Schlosstheater NeuwiedDaniel ist ein Teenager. Kopf voller Flausen und Träume. Erst 15 Jahre alt. Und doch weiß er, dass er bald sterben muss. Dabei hat er doch noch so viele Wünsche. Dieses bescheuerte Herz – Uraufführung im Schlosstheater Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.02.2020

Offene Biathlon Rheinland-Meisterschaft Einzel

Offene Biathlon Rheinland-Meisterschaft EinzelStefan Puderbach, der Sportwart Nordisch im Skibezirk Westerwald lädt alle Skilangläufer und Biathleten und Interessenten am Samstag den 15. Februar zur Biathlon-Rheinlandmeisterschaft mit Luftgewehren und Lasergewehren in das Biathlonzentrum des SV Mademühlen ein. Der SV Mademühlen stellt hierfür sein Biathlonzentrum zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2020

Zootier des Jahres 2020: Der Beo

Zootier des Jahres 2020: Der Beo Es ist ihre Stimme, die den Vögeln das normale Leben schwer macht: Weil Beos sogar besser sprechen und imitieren können als so mancher Papagei, sind die Tiere besonders im asiatischen Raum vielgehandelte Objekte. Meist fristen sie ihr Dasein nach dem Wegfangen aus den heimischen Wäldern als Haustiere alleine in kleinen Käfigen. Hinzu kommt, dass Beos in manchen Ländern als Delikatesse gelten, schreibt der Zoo Neuwied in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.02.2020

Mechatroniker für Kältetechnik erhielten Gesellenbrief

Mechatroniker für Kältetechnik erhielten GesellenbriefIm Restaurant „Deichblick“ in Neuwied überreichte der Vorsitzende des Prüfungsausschusses der Innung für Kälte- und Klimatechnik Rheinland-Pfalz, Martin Melzer aus Bornich, jetzt 15 ehemaligen Auszubildenden das Zeugnis ihrer Berufsreife, also den Gesellenbrief.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.02.2020

Wanderung mit Dackel

Wanderung mit DackelTraditionell veranstalteten die Dackel-Freunde Neuwied-Kannenbäckerland ihre Neujahrwanderung. Diesmal ging es durch die Felder und Wiesen rund um Heimbach-Weis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.01.2020

Es liegt Curry-Duft in der Neuwieder Luft vom 31. Januar bis 2. Februar

Es liegt Curry-Duft in der Neuwieder Luft vom 31. Januar bis 2. FebruarViele Menschen nutzten am Freitag den Feierabend und das frühlingshaft milde Wetter zu einem Bummel über das Currywurst-Festival-Gelände. Anbieter haben sich auch beim 14. Mal viel Neues einfallen lassen. Von ganz mild bis feurig scharf, von Wildbratwurst bis veganer Variante, tausende kreative Soßen, diverse Beilagen, Suppen und Eintöpfe rund um die Wurst machen die Entscheidung schwer. Die Auswahl an Spezialitäten ist so gewaltig, dass man bei jedem Besuch nur wenige Delikatessen kosten kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.01.2020

Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von Schwerbehinderten

Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von SchwerbehindertenUnternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen bis zum 31. März 2020 ihre Daten an die Arbeitsagentur melden. Private und öffentliche Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt 20 und mehr Mitarbeiter beschäftigen, sind gesetzlich verpflichtet, mindestens fünf Prozent dieser Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Wird diese Vorgabe nicht erreicht, muss eine Ausgleichsabgabe gezahlt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.01.2020

Das 14. Currywurst-Festival Neuwied steht vor der Tür

Das 14. Currywurst-Festival Neuwied steht vor der TürDa können sich Berlin und das Ruhrgebiet über das „Urheberrecht“ in punkto Currywurst streiten wie sie wollen, Fakt ist: Ab dem 31. Januar ist Neuwied für drei Tage wieder die Currywurst-Hauptstadt Deutschlands. Sehr zur Freude der Fans des unübertrefflichen Schnellimbisses.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Erwin Rüddel zum Vorschlag zur Wahlrechtsreform
Neuwied/Altenkirchen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel teilt aktuell mit, dass die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ...

Stoßstange beschädigt und davongefahren
Neuwied. Am 6. Juli, in der Zeit von 16:40 bis 16:55 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des "Center Shop", Am Lokschuppen ...

Parkgebühr nicht mehr mit Geldkarte zahlbar
Neuwied. Das System wird vom Markt genommen und kann daher auch nicht mehr an Parkscheinautomaten in Neuwied eingesetzt werden: ...

Im Haus roch es nach Drogen
Neuwied. Am 3. Juli meldete eine Anwohnerin starken Marihuana-Geruch im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Die eintreffenden ...

Entspannung pur: Teezeremonie beim Waldbaden
Neuwied. Ein Kursleiter zeigt den Teilnehmern während des rund dreistündigen Waldbads kurze Achtsamkeits- und Sinnesübungen, ...

Fachkraft für Psychomotorik
Neuwied. An der Kreis-Volkshochschule Neuwied beginnt für Erzieher/innen und pädagogische Fachkräfte am 18. September 20 ...

Neuwied-Torney: Zeugen einer Verbalattacke gesucht
Neuwied-Torney. Am Dienstagmorgen, 30. Juni, kam es zu verbalen Differenzen zwischen einem Busfahrer und einer Passantin. ...

Geänderte Telefonzeiten der Agentur für Arbeit
Neuwied. Ab dem 1. Juli haben sich die Telefonzeiten der Agentur für Arbeit Neuwied unter der Sondertelefonnummer 02631 - ...

Neuwied: Unfallverursacher flüchtete
Neuwied-Innenstadt. Am Dienstag, 30. Juni, wurde ein, im Zeitraum von 8.15 bis 14.20 Uhr, abgestellter PKW, Marke BMW, Typ ...

Illegale Müllentsorgung im Heimbacher Feld
Neuwied. Am Montagnachmittag, 29. Juni, wurde der Polizei Neuwied eine illegale Müllablagerung in Neuwied, Stadtteil Heimbach-Weis, ...



Unternehmen



Vereine

Werbung