Werbung

Gemeinden


Nentershausen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Montabaur
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56412
Artikel aus Nentershausen

Region | Artikel vom 21.04.2019

1005 Menschen spendeten 2018 beim DRK Nentershausen Blut

1005 Menschen spendeten 2018 beim DRK Nentershausen BlutAn neun Terminen wird durch den Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes mit seiner Ortsgruppe Nentershausen in Nentershausen wie auch in Hundsangen die Gelegenheit geboten, Blut zu spenden. So auch im vergangenen Jahr, als sich zu den fünf Terminen in Nentershausen 658 Blutspender einfanden und zu den vier Terminen in Hundsangen 347 Männer und Frauen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 14.04.2019

Eisbachtaler Junioren verabschieden drei Trainer

Eisbachtaler Junioren verabschieden drei Trainer Auf dem Feld laufen aktuell noch die letzten Spiele der Saison 2018/2019. Abseits des Platzes haben die Verantwortlichen der Eisbachtaler Sportfreunde um den Sportlichen Leiter des Nachwuchsbereiches, Oliver Kleinmann, in den vergangenen Wochen jedoch bereits die Weichen im Leistungsbereich der Juniorenteams gestellt. So wird es auf den Trainerposten zu gleich vier Veränderungen kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.04.2019

Familienwandertag am 1. Mai in Nentershausen

Familienwandertag am 1. Mai in NentershausenDie Freiwillige Feuerwehr Nentershausen veranstaltet auch in diesem Jahr am 1. Mai, bereits zum 42. Mal, wieder ihren traditionellen Familienwandertag für "Jung und Alt". Start und Ziel ist ab 9 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in der Lahnstraße. Die Wegstrecke ist rund fünf Kilometer lang und auch mit Kinderwagen gut zu bewältigen. Unterwegs warten unterhaltsame Geschicklichkeitsspiele auf die Wanderer. Die Siegerehrung findet um circa 17:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 12.04.2019

Torwartduo verlässt Eisbären

Torwartduo verlässt EisbärenDie Meisterschaft in der Fußball-Rheinlandliga geht nun immer mehr in ihre heiße Endphase und die Sportfreunde Eisbachtal haben weiterhin die Chance auf direktem Wege in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aufzusteigen. Abseits des Platzes laufen unterdessen bereits seit mehreren Wochen die Planungen für die kommende Saison, die auf beide Ligen ausgerichtet sind. Neben dem Abgang von Tobias Schuth als Spielertrainer zur SG Nord stehen mittlerweile bereits weitere personelle Entscheidungen fest.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2019

Ehrenabend für die Freiwilligen Feuerwehren der VG Montabaur

Ehrenabend für die Freiwilligen Feuerwehren der VG MontabaurEnde März war es wieder so weit: Die Feuerwehrfamilie der Verbandsgemeinde Montabaur trifft sich einmal im Jahr, um verdiente Feuerwehrkameraden zu ehren. Dabei wurde vor allem denjenigen Feuerwehrangehörigen Respekt gezollt, die sich weitergebildet haben, die dem Feuerwehrdienst jahrzehntelang treu geblieben sind und denen, die aus Altersgründen in die Ehrenabteilung wechseln. Und wie es sich bei einem Familientreffen gehört, war das Vergangene ein Thema, doch es wurden erneut Zukunftspläne geschmiedet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 18.03.2019

Eisbachtaler erwarten TuS Koblenz im Rheinlandpokal-Halbfinale

Eisbachtaler erwarten TuS Koblenz im Rheinlandpokal-HalbfinaleAm Mittwoch, 20. März ist es soweit: Die Rheinlandliga-Mannschaft der Eisbachtaler Sportfreunde trifft um 19.30 Uhr in Nentershausen im Fußball-Rheinlandpokal auf den Oberligisten TuS Koblenz. Es ist allerdings nicht irgendein Spiel, sondern das Halbfinale des diesjährigen Pokalwettbewerbs.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 24.02.2019

Eisbären beenden Testspielreigen mit Kantersieg

Eisbären beenden Testspielreigen mit KantersiegFußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal hat die Vorbereitungsphase auf die restlichen Saisonspiele mit einem Kantersieg gegen Ligakonkurrent SG Mendig beendet. Vor 50 Zuschauern in Nentershausen gewann die Mannschaft von Trainer Marco Reifenscheidt gegen die Gäste aus der Vulkaneifel am Ende deutlich mit 7:0 (1:0) und rehabilitierte sich damit für die verdiente 0:4-Niederlage in der Vorwoche gegen den TuS Dietkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 21.02.2019

Eisbären für 450 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Eisbären für 450 Jahre Mitgliedschaft geehrt Die Zeiten, in denen bei den Eisbachtaler Sportfreunden auf der Jahreshauptversammlung gezittert und gebibbert werden musste, ob der Traditionsverein aus dem Westerwald überhaupt das nächste Jahr überstehen würde, sind längst vorbei. Der Sportverein mit Sitz in Nentershausen ist vielmehr mittlerweile finanziell in ruhigeren Fahrwassern, wie Roger Perne vom Geschäfstführenden Vorstand deutlich machte. Nichtsdestotrotz haben sich die Eisbachtaler für die Zukunft ambitionierte Ziele gesetzt, wie die jüngste Mitgliederversammlung samt Vorstandwahlen deutlich machte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.02.2019

Brand eines Tanklastzuges auf der A 3

Brand eines Tanklastzuges auf der A 3Am Montag, dem 11. Februar, gegen 6 Uhr wurde der Polizeiautobahnstation Montabaur auf der A 3, Richtung Köln, Höhe Parkplatz Nentershausen, der Brand eines LKW gemeldet, wonach sich der Fahrzeugführer nach einem Reifenplatzer am Sattelauflieger noch persönlich melden konnte.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 11.02.2019

Eisbären sichern sich Platz zwei bei Dott-Reisen-Cup

Eisbären sichern sich Platz zwei bei Dott-Reisen-CupDie Eisbachtaler Sportfreunde haben sich beim Dott-Reisen-Cup in Mendig am Ende Platz zwei gesichert. Der Rheinlandligist unterlag am Ende im Finale im Elfmeterschießen Oberligist TSV Emmelshausen mit 2:5 (1:1, 0:1).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.01.2019

Tobias Reusch möchte Ortsbürgermeister werden

Tobias Reusch möchte Ortsbürgermeister werdenDie Wählergruppe Heinz, die derzeit mit sechs Sitzen im Ortsgemeinderat von Nentershausen als stärkste Fraktion vertreten ist, hat sich am 25. Januar in ihrer Mitgliederversammlung für die am 26. Mai anstehenden Kommunalwahlen neu aufgestellt und umbenannt. Die Wählergruppe wird zukünftig unter dem Namen „Wählergruppe Reusch“ antreten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.01.2019

Marco Reifenscheidt verlängert als Trainer der Eisbären

Marco Reifenscheidt verlängert als Trainer der EisbärenDie erste Mannschaft von Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal hat zwar erst vor wenigen Tagen die Vorbereitung auf die restlichen Spiele der Saison aufgenommen, doch die „Eisbären“ haben in den nächsten Wochen und Monaten noch große Ziele: Im Rheinlandpokal-Wettbewerb spielen die Westerwälder zuhause in Nentershausen am Mittwoch, 20. März, 19.30 Uhr im Halbfinale gegen Oberligist TuS Koblenz um den Einzug ins Pokalfinale.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 22.01.2019

Tobias Schuth verlässt nach elf Jahren Eisbachtal

Tobias Schuth verlässt nach elf Jahren EisbachtalDer dienstälteste Spieler in Reihen von Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal wird die Westerwälder nach Saisonende verlassen um sich einer neuen Aufgabe zu widmen: Der Offensivspieler aus Molsberg übernimmt das Spielertraineramt bei der SG Nord in der Kreisliga A Limburg-Weilburg. Er folgt dort auf den bisherigen Trainer Manfred Königstein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.01.2019

Jonas Hannappel wechselt zum SV Thalheim

Jonas Hannappel wechselt zum SV ThalheimAm Samstagmorgen ist Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal in die Wintervorbereitung auf die Restsaison gestartet. Nicht mehr mit an Bord beim Trainingsauftakt war Jonas Hannappel. Der 25-Jährige ist auf die sportliche Leitung der „Eisbären“ zugekommen und bat aus beruflichen Gründen um einen kurzfristigen Wechsel zum SV Thalheim.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.01.2019

Falsche Polizeibeamte- Handschellen klickten erneut

Falsche Polizeibeamte- Handschellen klickten erneut
Im April 2018 traten mehrfach falsche Polizeibeamte auf mit der Absicht, an das Geld älterer Leute zu kommen. Die echte Polizei konnte im April den Fahrer und Abholer im Westerwald und einen Komplizen in Dortmund verhaften. Intensive weitere Ermittlungen führten zu dem eigentlichen Logistiker der Räuberbande, er wurde vor einer Woche am Flughafen Köln/Bonn festgenommen. Die Suche nach weiteren Mittätern dauern an.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 29.12.2018

Spender können Krebstod verhindern

Spender können Krebstod verhindern Jeden Tag brauchen wir in Deutschland 15.000 Blutspenden: Meistens sind es Krebspatienten, die diese Transfusionen bekommen. Deshalb starten die DRK Ortsvereine im Westerwald-Kreis und die Stefan-Morsch-Stiftung - Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - regelmäßig den Aufruf: „2xHelfen! Spendet Blut und lasst Euch typisieren.“ Im Januar sind Termine in Nentershausen und in Höhn.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 23.12.2018

Wintervorbereitung der Sportfreunde Eisbachtal

Wintervorbereitung der Sportfreunde Eisbachtal Die Spieler von Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal befinden sich derzeit noch in der wohlverdienten Winterpause, doch das Programm für die durchaus anspruchsvolle Vorbereitung auf die restlichen Rückrundenspiele steht bereits. Das Trainerteam um Marco Reifenscheidt bittet die Mannschaft des Tabellenzweiten am Samstag, 19. Januar, ab 10 Uhr zum Trainingsauftakt in Nentershausen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.12.2018

Nentershäuser Weihnachtsmarkt mit viel Programm am 15. Dezember

Nentershäuser Weihnachtsmarkt mit viel Programm am 15. DezemberAm Samstag, 15. Dezember, findet der traditionelle Nentershäuser Weihnachtsmarkt des Vereinsrings statt. Nach der Eröffnung um 14 Uhr wird rund um das Jugendheim in der Rosenstraße ein buntes Programm geboten. In der Pfarrkirche St. Laurentius Nentershausen findet um 16 Uhr ein adventlicher Impuls unter der musikalischen Leitung von Kurt Bücher statt, den Pfarrer Marc Stenger moderieren wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 03.12.2018

C-Jugend-Rheinlandliga: Zehn Gegentore für JSG Wisserland

C-Jugend-Rheinlandliga: Zehn Gegentore für JSG Wisserland  Die JSG Wisserland musste eine 10:1-Niederlage in der C-Jugend-Rheinlandliga hinnehmen. Beim Tabellenführer Sportfreunde Eisbachtal gab man zwar nie auf, aber am Ende reichte es lediglich für den Ehrentreffer durch Amin El Ghawi. Gleichwohl überwintern die Wissener auf dem vierten Tabellenplatz. Als nächstes steht für die JSG Wisserland am kommenden Mittwoch, 5. Dezember, das Pokalspiel gegen den Regionalligisten TuS Koblenz an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.10.2018

Ziel erreicht: Drei Sterne für die gemeinsame Schulmensa

Ziel erreicht: Drei Sterne für die gemeinsame SchulmensaDas ist eine tolle Auszeichnung für die gemeinsame Mensa der Pfarrer-Toni-Sode-Grundschule und der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Nentershausen: Seit gut zwei Jahren nehmen die beiden Schulen freiwillig an einem vom Land initiierten Qualifizierungsprozess für die Mittagsverpflegung teil. Für das Schulessen gab es jetzt den dritten von drei möglichen Sternen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.10.2018

Jugendlicher löste Vollsperrung der A 3 aus

Jugendlicher löste Vollsperrung der A 3 ausDie Eltern des verantwortlichen 17-Jährigen aus NRW hatten der Autobahnpolizei Montabaur, am 21. Oktober, um 19:24 Uhr, gemeldet, dass ihr psychisch kranker Sohn, auf der Autobahn A 3 in Richtung Köln, aus ihrem Fahrzeug ausgestiegen und weggelaufen wäre. Die Autobahn musste für eine Stunde voll gesperrt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2018

Fünfte Bambini-Olympiade des Kreisfeuerwehrverbandes Westerwald

Fünfte Bambini-Olympiade des Kreisfeuerwehrverbandes Westerwald Bambini-Olympiade des Kreisfeuerwehrverbandes Westerwald - und das bereits zum fünften Mal: Neun schwierige Aufgaben mussten die 100 Kinder in 20 Gruppen mit ihren 25 Betreuern meistern. Am Ende der Veranstaltung erhielt jedes Kind ein kleines Strahlrohr und eine Urkunde. Die drei besten Gruppen konnten sich jeweils über einen Pokal freuen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.08.2018

Harmonie und gute Stimmung bei der Kirmes in Nentershausen

Harmonie und gute Stimmung bei der Kirmes in NentershausenEin volles Kirmeszelt wurde schon am Freitag gemeldet, als die „Münchner Zwietracht“ aufspielte bei der KIrmes in nentershausen. Und auch „Die Schilehrer“ aus dem Stubaital sorgen einen Tag später für ein „volles Haus“. Am Sonntag stand dann in St. Laurentius die Kirchweih im Mittelpunkt. Und am Abend sorgte eine Summertime-Party für Stimmung. Also drei erfolgreiche, erste Tage. Der Montag begann wetterbedingt eher holprig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.08.2018

Unwetter wirft Kran um

Unwetter wirft Kran umIm Westerwaldkreis zog am Donnerstagnachmittag, den 9. August eine Unwetterfront durch. Die angerichteten Schäden waren je nach Region ganz unterschiedlich. In Nentershausen erwischte es ein Industrieunternehmen, dort stürzte ein Kran um.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.08.2018

Holländischer PKW überschlägt sich auf A 3 bei Nentershausen

Holländischer PKW überschlägt sich auf A 3 bei NentershausenAKTUALISIERT Am Samstagvormittag gegen 10.30 Uhr kam es auf der Autobahn A 3 in Höhe des Rastplatzes Nentershausen zu einem Verkehrsunfall. Ein holländischer PKW, der in Richtung Köln unterwegs war, wurde von einem weiteren PKW an die Mittelleitplanke gedrückt, überschlug sich dann mehrfach und blieb auf dem Dach mitten auf der Fahrbahn liegen. Die Autobahn war in Richtung Norden voll gesperrt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.07.2018

Kirmes in Nentershausen mit großen Acts

Kirmes in Nentershausen mit großen ActsNach dem großen Jubiläum im vergangenen Jahr (150 Jahre Pfarrkirche St. Laurentius) gibt es in diesem Jahr ein kleineres Jubiläum zu feiern. Zum 25. Mal findet die Kirmes im Festzelt statt. Und das vom 10. bis 13. August. Und um das „kleine“ Jubiläum gebührend zu feiern hat der MGV keine Kosten und Mühen gescheut.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 24.07.2018

Tickets für Derby Eisbachtal gegen Wirges zu gewinnen

Tickets für Derby Eisbachtal gegen Wirges zu gewinnen Am Samstag, 28. Juli, kommt es zum Start in die neue Saison der Fußball-Rheinlandliga prompt zum ewig jungen Derby zwischen den ehemaligen Kooperationspartnern Sportfreunde Eisbachtal und Aufsteiger EGC Wirges.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 02.07.2018

Sportfreunde Eisbachtal: Am Freitag kommt Fortuna Düsseldorf zum Test

Sportfreunde Eisbachtal: Am Freitag kommt Fortuna Düsseldorf zum TestAm nächsten Freitag, 6. Juli, gastiert um 18 Uhr der amtierende Zweitligameister und Bundesligaaufsteiger Fortuna Düsseldorf in Nentershausen. Es ist ein Wiedersehen, denn bereits im Juli 2017 gastierte die Elf aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt zu einem Testspiel bei den Sportfreunden Eisbachtal. Karten gibt es ausschließlich am Spieltag selbst an der Kasse am Eisbachtalstadion in Nentershausen zu kaufen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 18.06.2018

Sportfreunde Eisbachtal testen gegen Fortuna Düsseldorf

Sportfreunde Eisbachtal testen gegen Fortuna DüsseldorfDie Sportfreunde Eisbachtal starten am 29. Juni in die Saisonvorbereitung. Eine Woche später, am 6.Juli, kommt es zum ersten Härtetest: Dann gastiert Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf in Nentershausen. Die Fortunen absolvieren in diesem Jahr zum dritten Mal in Serie ein Trainingslager am Wiesensee und gastierten bereits im Vorjahr bei den „Eisbären“. Damals gab es vor 700 Zuschauern eine 1:6-Niederlage für die Sportfreunde. Auch weitere Testspiele sind bereits terminiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.06.2018

Per Zufall historisches Spruchband aufgetaucht

Per Zufall historisches Spruchband aufgetauchtEine Urkunde zur Erstkommunion des Jahres 1940 hat bei Innenrenovierung der Pfarrkirche in Nentershausen geholfen. Denn nirgends sonst war ein früher aufgemaltes Spruchband an der Kirchenwand dokumentiert. Um den Spruch zu vervollständigen, musste Google bemüht werden – und die katholische Frauengemeinschaft. Die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius informiert über das Geschehen per Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 29.05.2018

Sportfreunde müssen gegen Bingen und Neunkirchen ran

Sportfreunde müssen gegen Bingen und Neunkirchen ran In der Aufstiegsrunde zur Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar geht es für die Sportfreunde Eisbachtal gegen Hassia Bingen und Borussia Neunkirchen. Los geht es am Mittwochabend, 30. Mai, mit der Partie Sportfreunde Eisbachtal gegen Borussia Neunkirchen. Anpfiff im Eisbachtalstadion in Nentershausen ist um 19 Uhr auf dem dortigen Kunstrasenplatz. Die weiteren Spiele finden am 2. und 6. Juni statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Sport | Artikel vom 29.05.2018

Eisbachtaler Reserve steigt in die C-Klasse auf

Eisbachtaler Reserve steigt in die C-Klasse auf Geschafft: Die Rheinlandliga-Reserve der Sportfreunde Eisbachtal gewann zuhause gegen die SG Nauort 3 mit 3:0 (1:0) und sicherte sich damit die Meisterschaft in der Kreisliga D Südost vor dem ESV Siershahn 2, der nunmehr noch in der Relegation den Sprung in die C-Klasse schaffen kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 21.05.2018

Neuer Innenverteidiger: Eisbachtal verpflichtet Paul Lauer

Neuer Innenverteidiger: Eisbachtal verpflichtet Paul Lauer Nach dem Abgang Manuel Haberzettl verpflichten die Sportfreund Eisbachtal einen neuen Innenverteidiger: Paul Lauer wechselt vom Ligakonkurrenten SG 2000 Mülheim-Kärlich nach Nentershausen. „Als bekannt wurde, dass Paul Lauer in Mülheim-Kärlich nicht mehr verlängert, haben wir uns mit ihm zusammengesetzt und hatten ein gutes Gespräch. Wir hoffen, dass er genau der Spieler ist, der unserer jungen Mannschaft die nötige Stabilität gibt“, erklärt der Sportliche Leiter der Sportfreunde, Patrick Reifenscheidt, zum Wechsel Lauer

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.05.2018

Grundschule Nentershausen freut sich über eine Nestschaukel

Grundschule Nentershausen freut sich über eine Nestschaukel Dank der Unterstützung von Spendern und Förderern konnte die Grundschule in Nentershausen ihre neue Nestschaukel in Betrieb nehmen. Im Rahmen eines Schulfestes im vergangenen Jahr wurde eine Umfrage unter den Schülerinnen und Schülern gemacht, mit der Frage, was sie sich denn wünschen würden. Da dem Wunsch nach Abschaffung der Hausaufgaben nicht entsprocehn werden konnte, rückte die Nestschaukel in den Fokus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 17.05.2018

Moritz Hannappel wechselt zu Regionalligist TSV Steinbach

Moritz Hannappel wechselt zu Regionalligist TSV SteinbachDie Sportfreunde Eisbachtal informieren über den Wechsel von Moritz Hannappel zum Regionalligisten TSV Steinbach. Der Girkenröther hatte bereits im Januar eine Woche als Testspieler auf dem Haigerer Haarwasen mittrainiert. Mitte April kam dann der Anruf, dass Steinbach ihn gerne zur neuen Saison verpflichten würde. Beim Tabellenachten der Regionalliga Südwest und Hessenpokal-Finalisten unterschreibt der 22-Jährige einen Einjahresvertrag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.05.2018

Sportfreunde Eisbachtal verzichten auf Gang zum Schiedsgericht

Sportfreunde Eisbachtal verzichten auf Gang zum Schiedsgericht Die Sportfreunde Eisbachtal schließen das Kapitel Rheinlandpokal für die laufende Saison und verzichten auf eine weitere Verhandlung vor dem Ständigen Schiedsgericht im Fußballverband Rheinland. Damit akzeptieren die Sportfreunde das letztinstanzliche Urteil des Verbandsgerichtes unter dem Vorsitzenden Achim Kroth, dass Rot-Weiß-Torhüter Tobias Oost im Rheinlandpokal-Halbfinale gegen die Eisbachtaler laut Paragraf 3 der Spielordnung des DFB spielberechtigt war. Das berichtet der Verein per Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 05.05.2018

Sportfreunde Eisbachtal: Verbandsgericht lehnt Berufung ab

Sportfreunde Eisbachtal: Verbandsgericht lehnt Berufung ab Die Sportfreunde Eisbachtal sind mit ihrem Protest gegen gegen das Urteil der Verbandsspruchkammer im Fall Tobias Oost gescheitert – zumindest vorläufig. Die Berufung wurde vom Verbandsgericht des Fußballverbandes Rheinland abgewiesen. Nun bleibt der mögliche Gang vor das ständige Schiedsgericht, über den intern noch beraten werden muss. Die Sportfreunde hatten gegen den Einsatz von Torwart Oost im Rheinlandpokal-Halbfinale gegen TuS Rot-Weiß Koblenz, der aus ihrer Sicht nicht spielberechtigt gewesen ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2018

Familienwandertag führte rund um Nentershausen

Familienwandertag führte rund um Nentershausen Familienwandertag der Feuerwehr Nentershausen: RUnd um den ort gabe s fünf Stationen, die nicht nur zur Rast einluden, sondern auch Geschicklichkeit abverlangten. Viele Gruppen, Männer, Frauen und Kinder zogen mit Bollerwagen und Verpflegung vom Feuerwehrgerätehaus aus auf die Strecke. Die Stationen waren so aufgebaut, dass sie bequem mit dem Kinderwagen zu erreichen waren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 30.04.2018

Tobias Schuth wird Co-Trainer bei den Sportfreunden Eisbachtal

Tobias Schuth wird Co-Trainer bei den Sportfreunden Eisbachtal Tobias Schuth verstärkt ab der kommenden Saison das Trainerteam der Sportfreunde Eisbachtal. Das gibt der Verein per Pressemitteilung bekannt. Schuth wird damit zweiter Co-Trainer von Trainer Marco Reifenscheidt. Dessen Einschätzung: „Wir wollen uns im Trainerteam breiter aufstellen, damit wir noch individueller und intensiver arbeiten können. Tobias wird sich schnell in seiner neuen Rolle zurechtfinden und somit der Mannschaft wichtige Impulse geben.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 29.04.2018

Pokalprotest: Sportfreunde Eisbachtal gehen in Berufung

Pokalprotest: Sportfreunde Eisbachtal gehen in Berufung Die Sportfreunde Eisbachtal legen Berufung ein gegen die Entscheidung der Verbandsspruchkammer anlässlich ihres Protestes zum Pokalhalbfinale gegen Oberligist TuS Rot-Weiß Koblenz ein. Die Eisbachtaler hatten gegen den Einsatz des Koblenzers Tobias Oost trotz vorhergehender roter Karte protestiert. Per Pressemitteilung kündigt der Verein die Berufung und weitere Schritte an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 17.04.2018

Hannappel und Duchscherer kehren zu Eisbachtal zurück

Hannappel und Duchscherer kehren zu Eisbachtal zurückDie Saison in der Fußball-Rheinlandliga geht in den nächsten Wochen in ihre mit Spannung erwartete Endphase. Für die Sportfreunde Eisbachtal wird sich in dieser Zeit entscheiden, ob sie in der Saison 2018/2019 weiterhin der höchsten Verbandsklasse des Fußballverbandes Rheinland oder der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar angehören. Egal, welche Liga es letztlich sein wird: Die „Eisbären“ haben sich für die kommende Runde bereits mit zwei hoffnungsvollen Talenten aus der Region verstärkt, die beide bereits eine Eisbachtaler Vergangenheit haben

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.04.2018

Nentershausen: Goldhochzeit im Hause Metz

Nentershausen: Goldhochzeit im Hause Metz Goldhochzeit in Nentershausen: Anneliese und Erich Metz gaben sich vor 50 Jahren Ja-Wort. Das war am 15. April 1968. Wo sie sich kennengelernt haben? Auf der Kirmes in Reckenthal. Beide waren zu Beginn berufstätig, Erich Metz als Betriebsschlosser und Anneliese Metz als Hauswirtschafterin. Mit der Heirat und der Familiengründung in Nentershausen wurde die Familie größer.Sie kommt am Sonntag zum Gratulieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 01.04.2018

Rheinlandpokal: Eisbachtal empfängt TuS Rot-Weiß Koblenz

Rheinlandpokal: Eisbachtal empfängt TuS Rot-Weiß Koblenz Sie wollen endlich wieder ins Finale des Rheinlandpokals, die Sportfreunde Eisbachtal. Dazu müssen sie die Hürde TuS Rot-Weiß Koblenz überwinden. Das Pokal-Halbfinale steigt am Mittwoch, 11. April, in Nentershausen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.03.2018

Sportfreunde Eisbachtal planen für die nächste Saison

Sportfreunde Eisbachtal planen für die nächste Saison Die Sportfreunde Eisbachtal blicken nach vorn, planen bereits die Saison 2018/2019 – unabhängig davon, ob sie dann in der Rheinlandliga oder in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar spielen. Zehn Spieler haben für die kommende Spielzeit bereits zugesagt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 23.02.2018

Eisbären: „Um die sportliche Zukunft nicht bange sein“

Eisbären: „Um die sportliche Zukunft nicht bange sein“Dass die Sportfreunde Eisbachtal wirtschaftlich auf soliden Füßen stehen, war vor nunmehr 14 Jahren nicht selbstverständlich, als der Traditionsverein aus dem Westerwald vor dem finanziellen Kollaps und der Insolvenz stand. Doch diese Zeiten beim Verein, der neben einer Fußballabteilung auch Gymnastik und Tischtennis anbietet, sind seit einiger Zeit Vergangenheit, wie Roger Perne vom geschäftsführenden Vorstand der „Eisbären“ auf der jüngsten Mitgliederversammlung den erschienenen Mitgliedern bestätigte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.02.2018

Großer Film- und Bildernachmittag in Nentershausen

Großer Film- und Bildernachmittag in NentershausenMit zwei großen Festwochenenden haben die Kirchengemeinde St. Laurentius und die Ortsgemeinde Nentershausen im vergangenen Jahr ihr großes Doppeljubiläum, 150 Jahre Laurentiuskirche und 1175 Jahre Ortsgemeinde Nentershausen, gefeiert. Neben einem Open-Air-Konzert sowie einem historischen Markt gab es unter anderem eine große Fronleichnamsprozession mit dem Limburger Bischof Georg Bätzing.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 28.01.2018

Eisbären verstärken sich mit Rückkehrer Tautz

Eisbären verstärken sich mit Rückkehrer TautzDie Sportfreunde Eisbachtal haben sich in der Winterpause mit einem Rückkehrer verstärkt. Der Staffeler Marc Tautz gehört ab sofort zum Kader des Fußballs-Rheinlandligisten. Bereits von Anfang Juli 2012 bis Ende Juni 2014 spielte der 25-Jährige für die Westerwälder in der Rheinlandliga, zudem war er zuvor bereits in der Hessenliga für Rot-Weiß Frankfurt aktiv.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.01.2018

LKW wird Raub der Flammen

LKW wird Raub der FlammenAm Donnerstagabend, den 25. Januar wurde gegen 21 Uhr ein mit Stahlplatten beladener Sattelzug auf der Autobahn A 3 ein Raub der Flammen. Der 62-jährige Fahrer des MAN-Sattelzuges bemerkte gegen 21 Uhr auf seiner Fahrt in Richtung Köln kurz vor der Abfahrt Diez/Nentershausen Geräusche aus seinem Motorraum. Er hielt sein Fahrzeug sofort an, um gleich darauf die ersten Flammen aus dem Motorraum zu bemerken. Er alarmierte sofort die Feuerwehr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.01.2018

Mit vier Personen besetzter PKW fährt ungebremst unter LKW

Mit vier Personen besetzter PKW fährt ungebremst unter LKWAm Samstag, den 20. Januar ist am Elzer-Berg ein ungarischer PKW, der mit vier Personen besetzt war, auf der A 3 am Elzer Berg in Fahrtrichtung Köln ungebremst unter einen polnischen LKW gefahren. Alle vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt, Fahrer und Beifahrer mussten von der Feuerwehr Elz mit hydraulischem Gerät befreit werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.01.2018

Sebastian Meudt ist neuer Stellvertretender Wehrführer in Nentershausen

Sebastian Meudt ist neuer Stellvertretender Wehrführer in NentershausenDie Freiwillige Feuerwehr Nentershausen hat einen neuen Stellvertretenden Wehrführer: Sebastian Meudt wurde mit großer Mehrheit von den aktiven Kameraden in sein neues Amt gewählt. Er übernimmt diese Aufgabe von Michael Schmidtke, der aus persönlichen Gründen zurückgetreten war.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Einbruch in Einfamilienhaus
Nentershausen. Am Freitag, 12. April, 20.05 bis 22.50 Uhr, wurde in Nentershausen, Rheinstraße, in ein Einfamilienhaus eingebrochen. ...

Verlegung Rheinlandliga-Partie
Nentershausen. Die ursprünglich für Samstag, 6. April, 14.30 Uhr, geplante Rheinlandliga-Partie zwischen der SG 2000 Mülheim-Kärlich ...

Scheiben am PKW eingeschlagen
Nentershausen. In der Nacht vom 15. auf den 16. März zwischen 21:10 Uhr und 9:50 Uhr wurde ein Fahrzeug in Nentershausen ...

Ortsdurchfahrt Nentershausen an Karneval gesperrt
Nentershausen. Am 2. März ist die Ortsdurchfahrt Nentershausen (L 318) wegen einer Karnevalsveranstaltung beziehungsweise ...

Sportfreunde Eisbachtal siegen in Vorbereitung
Nentershausen. Rund zwei Wochen vor dem Start in die restlichen Spiele in der Rückrunde der Fußball-Rheinlandliga ist bei ...

Sportfreunde Eisbachtal spielen gegen TuS Rot-Weiß Koblenz in Nentershausen
Nentershausen. Im ersten Anlauf am 30. Januar sollte es aufgrund winterlicher Verhältnisse nicht sein, doch nun soll am Mittwochabend, ...

Zwei „Eisbären“ gesperrt
Nentershausen. Nach ihren beiden roten Karten im Rheinlandliga-Auswärtsspiel beim FSV Salmrohr, hat die Verbandsspruchkammer ...

Bus zum Spiel der Sportfreunde Eisbachtal beim FSV Salmrohr
Nentershausen. Zum Auswärtsspiel der Fußball-Rheinlandliga beim FSV Salmrohr am Samstag, 1. Dezember, setzen die Sportfreunde ...

Sportfreunde Eisbachtal setzen Fanbus ein
Nentershausen. Zum Auswärtsspiel der Fußball-Rheinlandliga bei der SG Ellscheid am Sonntag, 11. November, setzen die Sportfreunde ...

Einbrecher konnten flüchten
Nentershausen. Am Donnerstag, 1. November, versuchten zwei bisher unbekannte Täter gegen 18.50 Uhr, in ein Wohnhaus in der ...



Unternehmen



Vereine

Werbung