Werbung

Gemeinden


Montabaur

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Montabaur
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56410
Artikel aus Montabaur

Wirtschaft | Artikel vom 24.08.2021

Neuer Termin: 6. IHK-Expertenrunde „Vertrieb“ am 6. Oktober als Hybrid-Veranstaltung

Neuer Termin: 6. IHK-Expertenrunde „Vertrieb“ am 6. Oktober als Hybrid-VeranstaltungErneut trifft sich die IHK-Expertenrunde zum Thema “B2B-Vertrieb in Zeiten der Digitalisierung wettbewerbsfähig organisieren“. Im zweiten Teil “Vertriebsorganisation war gestern, Marktorganisation ist heute“ findet ein Austausch der teilnehmenden Vertriebsprofis statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2021

DGB Westerwald hat neuen Vorstand gewählt

DGB Westerwald hat neuen Vorstand gewähltBei einer Versammlung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) wurde der Vorsitzende Helmut Glöckner einstimmig im Amt bestätigt. Außerdem wurden viele wichtige Themen die Zukunft betreffend angesprochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2021

Wandergruppe für Menschen mit depressiven Erkrankungen

Wandergruppe für Menschen mit depressiven ErkrankungenDie "Westerwälder Allianz gegen Depression" möchte ein einfaches und leicht zugängliches Bewegungsangebot für Menschen, die an einer Depression erkrankt sind, initiieren. Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft und in natürlichem Licht hat nachweislich einen positiven Effekt auf die Erkrankung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2021

Online-Treff für pflegende Angehörige

Online-Treff für pflegende AngehörigeDie Pflege von geliebten Angehörigen kann zu einer echten Belastungsprobe werden. Da ist es gut, wenn man weiß, dass man nicht alleine ist und auch andere dieses Schicksal teilen. Ein entsprechendes regelmäßiges Angebot von Pflegestützpunkt und Caritas startet online im Oktober.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2021

Weltmusikstars aus Afrika besangen die Verzweiflung der Jugend

Weltmusikstars aus Afrika besangen die Verzweiflung der JugendIn Montabaur wurde ein musikalisches Gemälde der Einheit geschaffen. Sechs Künstler aus Mali besangen die Missstände und die Verzweiflung in ihrem Heimatland. Auch wer nicht dabei sein konnte erhält keinen Trost: Das Konzert war bis auf Weiteres das letzte seiner Art im Rahmen der Wäller Weltmusikreihe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2021

Erdgasversorgung umgestellt: Weitere Orte mit H-Gas versorgt

Erdgasversorgung umgestellt: Weitere Orte mit H-Gas versorgtOrte in den Verbandsgemeinden Wallmerod, Montabaur, Westerburg und Rennerod sind auf die neue Gasqualität umgestellt worden. Bislang lief mit der Umstellung auf H-Gas laut Netzbetreiber alles glatt. Für den Fall etwaiger Schwierigkeiten ist ein Erdgasbüro telefonsch länger als üblich erreichbar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2021

Baubranche im Westerwaldkreis bietet Coronakrise die Stirn

Baubranche im Westerwaldkreis bietet Coronakrise die StirnIm Westerwaldkreis waren Ende 2020 trotz Corona 133 Bauarbeiter mehr beschäftigt, als zu Beginn. Die Auftragslage steigt weiterhin und bringt im nächsten Jahrzehnt neue Herausforderungen mit sich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2021

Rücksichtslos durch Rettungsgasse gebrettert

Rücksichtslos durch Rettungsgasse gebrettertAls Grimms Märchenstunde hätte man auch die Hauptverhandlung vor Dr. Orlik Frank, dem Einzelrichter beim Amtsgericht in Montabaur, bezeichnen können. Der Angeklagte fuhr mit hoher Geschwindigkeit durch eine eng gebildete Rettungsgasse und ramponierte dabei mehrere Fahrzeuge. Er selbst begründete die Verkehrsgefährdung damit, er wollte lediglich helfen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2021

Vollsperrungen zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Lohmar

Vollsperrungen zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Lohmar Auf der A3 ist die Fahrbahn zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Lohmar (Fahrtrichtung Oberhausen) in weiten Streckenabschnitten massiv beschädigt. Der zusätzliche Umfahrungsverkehr aufgrund der gesperrten A1 und A61 beschleunigt die Schadenausbildung seit Wochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2021

Neubaugebiet Färbersahlen wird kleiner als geplant

Neubaugebiet Färbersahlen wird kleiner als geplantWohnraum oder Naturschutz? Um diese Abwägung ging es bei der jüngsten Sitzung des Montabaurer Stadtrats – mit Blick auf das geplante Baugebiet Färbersahlen. Beide Optionen wurden schließlich berücksichtigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2021

Neuer Vorstand der Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur

Neuer Vorstand der Schützengesellschaft St. Sebastianus MontabaurDie Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur hat einen neuen Vorstand gewählt und langjährige Mitglieder geehrt. Mit einer sechsmonatigen, pandemiebedingten Verzögerung konnte nun die Jahreshauptversammlung stattfinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2021

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Steuerliche Erstberatung für ExistenzgründerAm 23. September findet in Zusammenarbeit der Industrie- und Handelskammer Koblenz, Geschäftsstelle Montabaur, mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz eine kostenlose steuerliche Erstberatung für Existenzgründer statt. Die Beratungen sind an diesem Termin telefonisch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2021

Freie Plätze im Fernstudium für angehende Personalfachkaufleute

Freie Plätze im Fernstudium für angehende PersonalfachkaufleuteDie Akademie der Industrie- und Handelskammer (IHK-Akademie) Koblenz startet in Kürze, am Freitag, 24. September, ihr neues Fernstudienangebot für angehende Personalfachkaufleute und hat noch freie Lehrgangsplätze zu vergeben.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.09.2021

Impulse digital: Corona-Krise trifft Ausbildungsmarkt

Impulse digital: Corona-Krise trifft AusbildungsmarktVerschärft sich der Fachkräftemangel durch unbesetzte Ausbildungsplätze? Die CDU-Kreistagsfraktion bietet am 15. September um 19 Uhr eine Videokonferenz zur aktuellen Ausbildungssituation im Rahmen der Reihe "impulse digital" an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2021

Workshops zum Leader-Förderprogramm

Workshops zum Leader-Förderprogramm Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der Leader-Region Westerwald setzt die Online-Beteiligung im Rahmen der Bewerbung um Aufnahme in die Leader-Förderperiode 2023 bis 2029 fort. Im September sind hierzu vier Workshops geplant.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2021

Im Einklang: Photovoltaik, Batteriespeicher und Elektromobilität

Im Einklang: Photovoltaik, Batteriespeicher und ElektromobilitätEine Energieberatung zur Kombination von Photovoltaik-Anlagen und der Nutzung eines Elektroautos bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. An verschiedenen Standorten finden im September und Oktober kostenfreie Beratungen (auch telefonisch) ohne Verkaufsinteresse statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2021

Gesundheitsamt informiert: Termine für Grippeschutzimpfung online buchbar

Gesundheitsamt informiert: Termine für Grippeschutzimpfung online buchbarWie in jedem Winter üblich, ist auch dieses Jahr mit einer Häufung von Erkältungskrankheiten in der kühleren Jahreszeit zu rechnen. Damit Sie möglichst gesund durch den Herbst und Winter kommen, empfiehlt das Gesundheitsamt eine Grippeimpfung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2021

Ein virtueller Rundgang über die Friedhöfe der Verbandsgemeinde Montabaur

Ein virtueller Rundgang über die Friedhöfe der Verbandsgemeinde MontabaurDie Verbandsgemeinde Montabaur hat einen neuen digitalen Service: Grabstätten einfach im Netz finden. So können Besucher des Friedhofs sich digital anzeigen lassen, wo die gesuchte Grabstätte zu finden ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2021

Kreisverwaltung informiert: “Herbstschule RLP“ im Westerwaldkreis

Kreisverwaltung informiert: “Herbstschule RLP“ im WesterwaldkreisAls gemeinsames Projekt des Landes Rheinland-Pfalz und der Kommunen findet in den beiden Herbstferienwochen (11. bis 15. Oktober und 18. bis 22. Oktober) auch im Westerwaldkreis die “Herbstschule RLP“ statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2021

Europäische Mobilitätswoche startet und der Westerwaldkreis nimmt teil

Europäische Mobilitätswoche startet und der Westerwaldkreis nimmt teilIn diesem Jahr nimmt der Westerwaldkreis zum ersten Mal an der Europäischen Mobilitätswoche teil. Es handelt sich um eine Aktion der Europäischen Kommission, die seit 2002 im Zeitraum vom 16. bis zum 22. September stattfindet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2021

“Fair in den Tag“ – Frühstück nach jedem Geschmack

“Fair in den Tag“ – Frühstück nach jedem Geschmack Die Arbeitsgruppe Fairtrade Stadt Montabaur hat mit Unterstützung des Haus der Jugend Montabaur e.V. am Sonntag, 5. September ab 11 Uhr zum Fairtrade Frühstück eingeladen. Über 24 Besucher kamen zum gemeinsamen Frühstücken auf dem Freizeitgelände Quendelberg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2021

Der Impfbus kommt am 9. September auf den Großen Markt nach Montabaur

Der Impfbus kommt am 9. September auf den Großen Markt nach MontabaurAm Donnerstag, dem 9. September, steht der Impfbus von 8 bis 18 Uhr auf dem Großen Markt in Montabaur. Eine Impfung ist ohne Anmeldung für Personen ab 12 Jahren möglich. Als Impfstoffe stehen Biontech und Johnson & Johnson zur Verfügung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2021

Totes Reh fiel vermutlich Hund zum Opfer

Totes Reh fiel vermutlich Hund zum OpferDie Stadt Montabaur appelliert an Hundehalter, dafür Sorge zu tragen, dass ihre Tiere keinen Schaden anrichten. Zum wiederholten Mal wurde ein grausam verstümmeltes Reh gefunden, das offenbar einem Hund zum Opfer fiel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.09.2021

Die Kandidaten zur Bundestagswahl stellen sich vor

Die Kandidaten zur Bundestagswahl stellen sich vor Zehn Top-Kandidaten stehen für den Westerwaldkreis am Start. Einige müssen sich daran messen lassen, welche Wahlversprechen aus der Vergangenheit sie umgesetzt haben, andere konzentrieren sich auf nur ein Wahlthema. Letztlich sind Kandidaten wie Wähler nur Menschen. Die Kuriere wollten wissen, wie der Mensch und die politischen Schwerpunkte aussehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.09.2021

Musik in alten Dorfkirchen: Restkarten für Welt-Musikstars aus Afrika

Musik in alten Dorfkirchen: Restkarten für Welt-Musikstars aus AfrikaAm Sonntag, 12. September, um 17 Uhr kommt Habib Koite mit seiner fünfköpfigen Band aus Afrika nach Montabaur. Wegen der coronabedingten Einschränkungen findet das Konzert in der Stadthalle Montabaur statt und nicht wie sonst in einer Kirche.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.09.2021

Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Ursula Rieke

Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Ursula RiekeDie Westerwälder Professorin Dr. Ursula Rieke wurde für ihr vielfältiges kirchliches, soziales und wissenschaftliche Engagement vom Bundespräsidenten ausgezeichnet und erhielt das Bundesverdienstkreuz für ehrenamtliches Engagement.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.09.2021

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion zur BundestagswahlDie Wirtschaftsjunioren laden am Mittwoch, 8. September, ein zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion mit vier Bundestagskandidaten für den Westerwald. Wegen Corona-Auflagen ist eine Videoschaltung über das Internet möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.09.2021

Hochgefährlich: In Schlangenlinien auf der Autobahn

Hochgefährlich: In Schlangenlinien auf der AutobahnZeugen, die durch einen alkoholisierten Autofahrer am Freitag, zwischen 19.30 und 20 Uhr, auf der A3 oder A48 gefährdet wurden, bittet die Polizeiautobahnstation in Montabaur, sich zu melden. Der Mann hatte sein Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle und fuhr in Schlangenlinien.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.09.2021

Kino in Montabaur: Neues Licht im Lichtspielhaus

Kino in Montabaur: Neues Licht im LichtspielhausMontabaur hat als Stadt den kulturellen Wert eines ortsansässigen Kinos erkannt. Das Kino Capitol in Montabaur öffnet Ende September wieder unter neuer Leitung und wird künftig mit originellen Ideen die Veranstaltungsmöglichkeiten, die das Capitol bietet, ausschöpfen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2021

Zeugen gesucht: Diebe sind in Montabaur unterwegs

Zeugen gesucht: Diebe sind in Montabaur unterwegsWer es gewohnt ist, Türen und Auto aufzulassen, weil im Westerwald aufeinander aufgepasst wird, sollte in Montabaur zumindest über die Nacht sein Verhalten ändern. Derzeit nutzen Unbekannte offene Türen für Diebstähle. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2021

Neue Hotline für Hilfe bei Long Covid

Neue Hotline für Hilfe bei Long CovidViele an Covid-19 erkrankte Menschen leiden unter verschiedenen Langzeitfolgen mit unschönen Symptomen. Die DAK-Gesundheit in Montabaur bietet jetzt Betroffenen und Angehörigen aller Krankenkassen individuelle Beratung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.09.2021

Testen und Impfen vor dem Schulstart: Sonderaktion war ein voller Erfolg!

Testen und Impfen vor dem Schulstart: Sonderaktion war ein voller Erfolg!Am vergangenen Wochenende hat das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises zusammen mit dem DRK-Kreisverband Westerwald 1.350 Schnelltests und 318 Impfungen im Rahmen der Sonderaktion “Coronafrei ins neue Schuljahr!“ durchgeführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

Hände hoch fürs Handwerk: Busse verbreiten weiterhin gute Laune und positives Image

Hände hoch fürs Handwerk: Busse verbreiten weiterhin gute Laune und positives ImageMit mehr als 16.000 Beschäftigen im Handwerk ist der Westerwaldkreis landesweiter Spitzenreiter, ebenso wie bei der Anzahl der Handwerksbetriebe. Dass das Handwerk hier einen hohen Stellenwert hat, zeigt auch die Kampagne “Hände hoch fürs Handwerk“.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

Radler-Stammtisch und Ausfahrt der “Equipe EuroDeK“ am 11. September

Radler-Stammtisch und Ausfahrt der “Equipe EuroDeK“ am 11. September     Bei der nächsten Ausfahrt der Equipe EuroDeK mit anschließendem Stammtisch sollen unter anderem die Frankreichtour im nächsten Jahr sowie eine “Demokratietour“ weiter geplant werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

Deutsch-Französische Gesellschaft Montabaur und “Equipe EuroDeK“ waren in Tonnerre

Deutsch-Französische Gesellschaft Montabaur und “Equipe EuroDeK“ waren in TonnerreFrankreich und Deutschland werden oft als die Herzkammer Europas bezeichnet. Die Partnerstädte Tonnerre und Montabaur möchten weiterhin dazu beitragen, dass dies so bleibt. So soll die Städtepatenschaft in Zukunft wieder intensiviert werden, nachdem coronabedingt gemeinsame Aktivitäten zurückgegangen waren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

“Pflegekräfte sind halt so“: Spenden statt Sommerfest des Pflegedienstes Forum Pflege

“Pflegekräfte sind halt so“: Spenden statt Sommerfest des Pflegedienstes Forum PflegeDie Pflegekräfte des Pflegedienstes Forum Pflege GmbH spenden ihre Sommerfeste für die Opfer der Flutkatastrophe. So gingen 3.500 Euro an die Flutopfer im Ahrtal.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Dr. Andreas Nick (CDU)

Kandidaten zur Bundestagswahl: Dr. Andreas Nick (CDU)Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Dr. Andreas Nick (CDU).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

Arbeitslosenquote im Westerwald sinkt auf drei Prozent

Arbeitslosenquote im Westerwald sinkt auf drei ProzentIm Westerwaldkreis werden 3.357 Menschen ohne Job gezählt; das sind 216 weniger als im Juli und 1.380 weniger als im August 2020. Die Quote hat sich während der vergangenen Wochen um 0,2 Prozentpunkte verbessert und 2,9 Prozent erreicht. Ein Jahr zuvor waren es 4,1 Prozent.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2021

Corona übersteigt Inzidienz von 70: Jugend besonders stark infiziert

Corona übersteigt Inzidienz von 70: Jugend besonders stark infiziert Die Corona-Zahlen steigen leider weiter. Am 30. August grassieren 297 aktive Fälle im Westerwaldkreis, 71 Fälle mehr, als fünf Tage zuvor. Der relevante Inzidenzwert des Kreises klettert aktuell auf 74,3.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.08.2021

CDU-Kreistagsfraktion: Beharrlich den Schulalltag der „Normalität“ näherbringen

CDU-Kreistagsfraktion: Beharrlich den Schulalltag der „Normalität“ näherbringenKurz vor Schulstart hat die CDU-Kreistagsfraktion im Rahmen ihrer Reihe “Impulse digital“ das Thema “Die Schule geht los – können wir die Pandemie vergessen?“ in einer Videokonferenz mit Experten erörtert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2021

Neue Sprechstunde rund um Vorsorge, Erbe und Stiftungen

Neue Sprechstunde rund um Vorsorge, Erbe und StiftungenEtwas Gutes tun für kommende Generationen und sein Geld für einen karitativen Zweck anlegen: Mit diesen Gedanken beschäftigen sich Menschen beispielsweise, wenn sie ihr Testament schreiben oder eine Stiftung gründen. Caritas-Gemeinschaftsstiftung im Bistum Limburg bietet hier Telefon-Beratung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2021

Elektrospeicherheizung – welche Alternativen sind möglich?

Elektrospeicherheizung – welche Alternativen sind möglich?Viele Besitzer von Nachtstromspeicherheizungen möchten sich gerne von ihrem Heizsystem verabschieden – die einen wegen der hohen Stromkosten, die anderen aus ökologischen Gründen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet hierzu Energieberatungen an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2021

Persönliche Arbeitslosmeldung ab 1. September wieder Pflicht

Persönliche Arbeitslosmeldung ab 1. September wieder Pflicht  Trotz steigender Coronazahlen läuft die Ausnahmeregelung ab, sich ohne persönliches Erscheinen arbeitslos melden zu dürfen. Eine persönliche Arbeitslosmeldung ist ab dem 1. September wieder Pflicht.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.08.2021

Digitalisierung am Arbeitsplatz: Fluch oder Segen?

Digitalisierung am Arbeitsplatz: Fluch oder Segen? In Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis findet am 8. September um 15.30 Uhr eine Phönix-Veranstaltung „Die 2 Gesichter der digitalen Welt“ online statt. Ziel ist, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbstständige in ihrer Funktion als Krisenmanager zu unterstützen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2021

Achtung Erdgasumstellung: Geräte müssen angepasst werden

Achtung Erdgasumstellung: Geräte müssen angepasst werdenDer nächste Schalttermin für die Erdgasumstellung ist am 7. September in den Verbandsgemeinden Wirges, Montabaur, Wallmerod, Westerburg und Rennerod. Wer in diesem Netzgebiet der enm wohnt und bisher noch keinen Monteur zu Besuch hatte, sollte sich jetzt dringendst im Erdgasbüro melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2021

Umfangreiche Verkehrskontrollen auf der A3

Umfangreiche Verkehrskontrollen auf der A3Die Polizeiautobahnstation Montabaur führte am Samstag umfangreiche Verkehrskontrollen entlang der A3 durch und leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein. Resultat: Fahren ohne Führerschein, Drogeneinfluss am Steuer und ungültige Kennzeichen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2021

Inzidenz steigt sprunghaft an - Landesimpfzentrum verlängert Öffnungszeiten

Inzidenz steigt sprunghaft an - Landesimpfzentrum verlängert ÖffnungszeitenCorona beschäftigt den Westerwald auch weiterhin. Derzeit grassieren 226 aktive Fälle im Westerwaldkreis. 49 Neubefunde sind seit der letzten Tagesmeldung am 23. August hinzugekommen. Der relevante Inzidenzwert des Kreises liegt aktuell bei 65,4.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2021

Männer und Frauen: ein phänomenaler Unterschied

Männer und Frauen: ein phänomenaler UnterschiedEine Online-Veranstaltung der Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises erklärt von Grund auf die Unterschiede zwischen Mann und Frau in den Bereichen Denken, Wahrnehmung, Orientierung und Kommunikation. Am 15. September lösen sich Alltagsprobleme mitunter in Luft auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.08.2021

Mons-Tabor-Bad startet am 30. August in die Wintersaison

Mons-Tabor-Bad startet am 30. August in die WintersaisonIn diesem Jahr findet im Mons-Tabor-Bad in Montabaur der letzte Freibadtag am 29. August statt. Für Badegäste gilt die 3G-Regel, Tickets können online gebucht werden. Ab dem 30. August startet dann die Hallenbadsaison.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.08.2021

Krisensichere Strukturen für KMU und Soloselbstständige

Krisensichere Strukturen für KMU und SoloselbstständigeSeit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind Arbeitgeber aus kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Soloselbstständige als Krisenmanager gefordert. Das Projekt „Phönix“, gefördert durch das Arbeitsministerium Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, unterstützt sie darin, sich sicher aufzustellen.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

IHK bietet Rechtsberatung für Existenzgründer
Montabaur. Bei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche Fragen. Viele Entscheidungen ...

Montabaur: Schustermarkt ist abgesagt
Montabaur. Der Schustermarkt in Montabaur, der in diesem Jahr am 18. und 19. September stattfinden sollte, ist auch 2021 ...

BiZ & Donna: Beruflich durchstarten in der IT-Welt
Montabaur. In der Digitalwirtschaft sind im vergangenen Jahr bundesweit 86.000 Stellen unbesetzt geblieben. Infos über die ...

Energietipp: Kann eine gedämmte Außenwand noch atmen?
Westerwaldkreis. Wie die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mitteilt, gibt es immer wieder Hausbesitzer, die von einer Außenwanddämmung ...

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis stellt sich vor
Montabaur. Laut Wikipedia bezeichnet man als "Wirtschaftsförderung" die Anstrengungen, die Wirtschaft in einer bestimmten Region zu ...

Vertrauen statt Kontrolle: Raus aus der Helikopterfalle
Westerwaldkreis. Unter Helikopter-Eltern versteht man umgangssprachlich überfürsorgliche Eltern, die sich ständig in der ...

Förderprogramm der Kreisverwaltung: Wäller Kinder lernen schneller
Westerwaldkreis. Der Kreistag des Westerwaldkreises hat 2006 die Erarbeitung eines Aktionsplans unter dem Motto „Westerwald… ...

Videokonferenz: ""Neustaat und Familien - Was lehrt die Pandemie?"
Region. Die Corona-Krise hat aber auch Schwächen aufgedeckt, etwa bei der Digitalisierung von Verwaltung und Bildungswesen ...

Ökumenischen Bibelabende 2021 in Montabaur
Ausgehend von biblischen Texten treffen sich die katholische und evangelische Kirchengemeinde an zwei Abenden, um sich mit ...

Online-Dialog mit Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer
Region. Wer schon immer Fragen an die Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer stellen wollte, kann sich jetzt ...



Unternehmen



Vereine

1. American Footballclub Fighting Farmers Montabaur 1992 e.V.
 
Alzheimer Selbsthilfegruppe für den Kreis Cochem-Zell
 
Amateurtheater die oase e.V.
 
CDU Westerwald
 
Deutsch - Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V. 
 
Frauengemeinschaft Montabaur
 

Werbung