Werbung

Gemeinden


Montabaur

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Montabaur
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56410
Artikel aus Montabaur

Region | Artikel vom 02.07.2022

"Offensive fahrradfreundlicher Westerwaldkreis": Bürgerbeteiligung startet

"Offensive fahrradfreundlicher Westerwaldkreis": Bürgerbeteiligung startetDer Westerwaldkreis hat die Initiative zur Verbesserung der Fahrradinfrastruktur vor Ort ergriffen und die Erstellung eines Radwegenetzes beauftragt. Seit letztem Jahr erarbeitet der Westerwaldkreis gemeinsam mit dem Büro Sweco GmbH aus Koblenz ein Konzept für ein kreisweites Radwegenetz für den Alltagsradverkehr. Nun können sich die Westerwälder mit eigenen Vorschlägen beteiligen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2022

Schloss Montabaur: das gelbe Wahrzeichen über den Dächern der Stadt

Schloss Montabaur: das gelbe Wahrzeichen über den Dächern der StadtJeder, der einmal in Montabaur war oder auch nur an der Stadt vorbeigefahren ist, kennt das gelbe Schloss Montabaur, welches zentral gelegen auf einem Schlossberg über die Stadt ragt. Nachts herrlich angestrahlt beheimatet es heute die Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) und ein Hotel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2022

Westerwald Touristik-Service bringt zwei neue Broschüren heraus

Westerwald Touristik-Service bringt zwei neue Broschüren heraus"Faszination Westerwald" und "Wandergenuss Pur - der WesterwaldSteig": So lauten die Titel der beiden neuen Broschüren, die der Westerwald Touristik-Service herausgegeben hat. Beide Broschüren bieten zahlreiche Informationen, um spannende Orte im Westerwald kennenzulernen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2022

Schlägerei in Montabaur: Auch Stühle dienten zum Angriff und zur Abwehr

Schlägerei in Montabaur: Auch Stühle dienten zum Angriff und zur Abwehr 
Am Donnerstag, dem 30. Juni, gerieten gegen 20 Uhr vor einem Imbiss in der Kirchstraße in Montabaur mehrere Männer in Streit. Den polizeilichen Ermittlungen nach attackierten sich vier Personen mittels Schläge, zudem seien Teile der Außenbestuhlung zum Angriff und zur Abwehr genutzt worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.06.2022

Arbeitsagentur Montabaur: Flucht aus der Ukraine lässt Arbeitslosigkeit steigen

Arbeitsagentur Montabaur: Flucht aus der Ukraine lässt Arbeitslosigkeit steigenDie regionale Arbeitslosigkeit hat im Juni leicht zugenommen. Aktuell sind im Bereich der Agentur für Arbeit Montabaur 5.166 Menschen ohne Beschäftigung gemeldet – 274 Personen mehr als vor einem Monat, aber 549 Personen weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote ist in den vergangenen Wochen um 0,2 Prozentpunkte auf jetzt 2,9 Prozent angewachsen; im Juni 2021 lag sie bei 3,2 Prozent.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 28.06.2022

Grüne feierten Sommerfest: von Heusinger und Rößner zu Gast

Grüne feierten Sommerfest: von Heusinger und Rößner zu GastZum ersten Parteifest nach zwei Jahren hatte der Kreisverband von Bündnis 90/ Die Grünen Mitglieder und Interessierte ins Kunst- und Kulturzentrum B-05 in den Stadtwald von Montabaur eingeladen. 60 Mitglieder und Interessierte waren der Einladung gefolgt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 28.06.2022

Nana Ansari & Michael Baiculescu: Die georgische Tafel in Montabaur

Nana Ansari & Michael Baiculescu: Die georgische Tafel in Montabaur"Nirgendwo sonst, in keinem anderen Bereich des alltäglichen Lebens ist der Georgier so ernst und so konsequent im Befolgen der Regeln wie an der Tafel." So heißt es im Beitrag von Zurab Kiknadze. Das Buch führt seine Gäste mit 151 Rezeptbeispielen in die Esskulturgeschichte und die Traditionen der Gastlichkeit Georgiens ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.06.2022

Hilfe für Vereine: Kommt die Initiative "Fit fürs Ehrenamt"?

Hilfe für Vereine: Kommt die Initiative "Fit fürs Ehrenamt"?Die CDU Westerwald hat aktuell eine Initiative für Vorstandsschulungen für ehrenamtliche Vereinsmitglieder gestartet, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. In Gesprächen mit Vereinsvertretern wurde immer wieder der Wunsch nach einer Stärkung des Ehrenamts geäußert. Die CDU-Kreistagsfraktion greift dies mit einem Antrag "Fit fürs Ehrenamt" für die Kreistagssitzung auf.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.06.2022

Feder, Bass und Klimperkasten: Gedicht-Konzert in Montabaur

Feder, Bass und Klimperkasten: Gedicht-Konzert in MontabaurJetzt ist nicht länger Zeit zum Rasten: Mit Feder, Bass und Klimperkasten nimmt Kultur an Fahrt wieder auf, ein jeder hat jetzt Lust darauf. Am Samstag, dem 2. Juli wird es ab 19.30 Uhr interessant, denn musikalisch wortgewandt wird’s, wenn Yvonne Machado singt, wie sie's sonst tut bei "Strictly Mint".

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 26.06.2022

Chansonabend im Gewölbe Montabaur

Chansonabend im Gewölbe MontabaurNach dem erfolgreichen und ausverkauften Loriot-Abend, wird sich die nächste Veranstaltung wieder der Musik zuwenden. Andrea Neideck präsentiert am 5. Juli Chansons von unter anderem Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Hildegard Knef und Marlene Dietrich. Die aus Plaidt in der Eifel stammende Sängerin wird dabei von Jazzpianist Wolfram Schmitz begleitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.06.2022

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Westerwaldkreis spenden

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Westerwaldkreis spendenDer DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland weist darauf hin, dass ein kontinuierlicher Nachschub an Blutspenden aktuell eine sehr hohe Relevanz hat. Nachfolgend finden Sie die anstehenden Blutspendetermine im WEsterwaldkreis: Die DRK-Ortsvereine hoffen auf eine rege Beteiligung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.06.2022

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-WesterwaldDie diesjährige Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald stand ganz im Zeichen der Neuwahlen des Vorstandes. Unter der Leitung des scheidenden Vorsitzenden Kreishandwerksmeisters Rudolf Röser wurde Elektrotechnikermeister Rolf Wanja aus Westerburg zum neuen Vorsitzenden Kreishandwerksmeister gewählt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2022

Ex-Polizist aus Westerwaldkreis kommt mit Bewährungsstrafe davon

Ex-Polizist aus Westerwaldkreis kommt mit Bewährungsstrafe davon
Ihm werden Volksverhetzung und Handel mit Drogen vorgeworfen werden - nun wurde die Hauptverhandlung beim Schöffengericht Montabaur gegen einen Mann aus dem Westerwaldkreis fortgesetzt. Der Angeklagte gab sich reuig und konnte damit offenbar überzeugen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.06.2022

"KARNEfestiVAL" lockt für zwei Tage nach Montabaur

"KARNEfestiVAL" lockt für zwei Tage nach Montabaur
Die große Party zum "3x11"-jährigen Geburtstag der Schloss-Garde Mons Tabor kann am Samstag und Sonntag (25. und 26. Juni) endlich nachgeholt werden. Mit den namhaften kölschen Bands Domstürmer, Paveier, Räuber“ und Brings sollten Karnevalisten und Liebhaber bester kölschen Musik voll auf ihre Kosten kommen. Aber das ist noch nicht alles.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.06.2022

"Wäller helfen" verschenkt Freikarten für das Mons-Tabor-Bad an Geflüchtete aus der Ukraine

"Wäller helfen" verschenkt Freikarten für das Mons-Tabor-Bad an Geflüchtete aus der UkraineMit seiner Aktion "Sommerferienspaß 2022" will das Netzwerk "Wäller Helfen e.V." Familien unterstützen, die aus der Ukraine geflüchtet sind und jetzt im Westerwald leben. Es geht darum, vor allem den Kindern ein schönes Ferienerlebnis zu ermöglichen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.06.2022

O'zapft wird's: Montabaur feiert Oktoberfest vom 28. bis 29. Oktober

ODas grandiose Fest geht wieder los… Montabaur freut sich auf die nächste Wiesn. Der Vorverkauf startet am 6. Juli um 10 Uhr. Das Oktoberfest in Montabaur hat sich innerhalb der letzten Jahren zu einem der Highlights des Kulturprogramms der Kreisstadt etabliert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.06.2022

Geprellte Löhne: Koblenzer Zoll leitete 87 Verfahren gegen Firmen ein

Geprellte Löhne: Koblenzer Zoll leitete 87 Verfahren gegen Firmen einLohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Koblenz, das auch für den Westerwaldkreis zuständig ist, hat im vergangenen Jahr 87 Verfahren gegen Unternehmen eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 453.000 Euro.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.06.2022

Acht neue IHK-Industriemeister Keramik: Feierstunde in IHK-Stelle Montabaur

Acht neue IHK-Industriemeister Keramik: Feierstunde in IHK-Stelle MontabaurStrahlende Gesichter gab es bei sieben neuen Industriemeistern und einer Industriemeisterin der Fachrichtung Keramik, als ihnen der Regionalgeschäftsführer der IHK, Richard Hover, und Bernd Decker als Vertreter des Prüfungsausschusses mit seinen Kollegen die Meisterbriefe anlässlich einer Feierstunde in der IHK Montabaur überreichten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.06.2022

IHK Montabaur: Rechtsberatung für Existenzgründer

IHK Montabaur: Rechtsberatung für ExistenzgründerBei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche Fragen. Viele Entscheidungen wollen getroffen werden: Von der Wahl der Rechtsform über die Namensgebung bis hin zur Ausgestaltung von Gesellschafterverträgen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2022

SIN (Solidarität in der Not e. V.) sucht genau dich!

SIN (Solidarität in der Not e. V.) sucht genau dich!Der Verein SIN (Solidarität in der Not e.V.) sucht helfende Hände, um Menschen in Notlagen und bei Katastrophen ehrenamtlich zu unterstützen. Der Vorstand freut sich auf eure Mithilfe bei der Unterstützung der Opfer des Ahrhochwassers, des Ukrainekrieges und der Menschen, die in Not sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2022

"Die Mitte wieder finden": 300 Gläubige feierten in Montabaur Fronleichnam

"Die Mitte wieder finden": 300 Gläubige feierten in Montabaur FronleichnamUnter dem Motto „Jesus in unserer Mitte“ feierten rund 300 Gläubige Fronleichnam in Montabaur. Die Erstkommunionkinder dieses Jahres waren in ihren festlichen Kleidern und Anzügen noch einmal gekommen, zahlreiche Messdiener taten ihren Dienst im Gottesdienst, und die Pfadfinder des Montabaurer DPSG-Stammes hatten einen bunten Blumenteppich gelegt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2022

Hachenburger Frischlinge zu Besuch im Kreishaus

Hachenburger Frischlinge zu Besuch im KreishausDie Hachenburger Frischlinge sind in der Welt unterwegs und doch im Westerwald zu Hause. Wie die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in einer Pressemeldung mitteilt, machte das Ralley-Team aus Hachenburg kürzlich Halt im Kreishaus in Montabaur. So hatte Landrat Achim Schwickert Gelegenheit, einen Teil des Teams kennenzulernen und sich über den Sport sowie über die Projekte des heimatverbundenen Vereins zu informieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2022

A3 und A48: Mehrere Verkehrsunfälle bei Regen

A3 und A48: Mehrere Verkehrsunfälle bei RegenSchon am frühen Montagmorgen (20. Juni) mussten die Beamten der Polizeiautobahnstation Montabaur mehrmals zu Unfällen in ihrem Dienstgebiet ausrücken: Allein zwischen 6 und 8 Uhr morgens hat es auf der A3 und der A48 viermal gekracht. In allen Fällen dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn zu den Unfällen beigetragen haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2022

Investitionsförderung: Knapp eine Million fließt an Gemeinden im Westerwaldkreis

Investitionsförderung: Knapp eine Million fließt an Gemeinden im WesterwaldkreisGemeinden im Westerwald können auch in diesem Jahr mit hohen Zuschüssen aus dem Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz für ihre Modernisierungsmaßnahmen rechnen. Fast eine Million Euro sind bereits durch das Innenministerium bewilligt worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2022

"Wäller Treff" in Montabaur – ein Ort der Ruhe für schwer kranke Menschen

"Wäller Treff" in Montabaur – ein Ort der Ruhe für schwer kranke MenschenMit einer kleinen Einweihungsfeier wurde der "Wäller Treff" in Montabaur in der Josef-Kehrein-Straße 3 offiziell seiner Bestimmung übergeben, wobei der Name Kehrein bereits einen ideellen Zusammenhang mit dem Anliegen der Einrichtung verbindet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2022

Digitale Messe: Job-Chancen mit Weiterbildung steigern

Digitale Messe: Job-Chancen mit Weiterbildung steigernLebenslang lernen, Qualifikationen erwerben und immer wieder auffrischen: Das ist das Erfolgsrezept, um (wieder) am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen oder auf der Karriereleiter nach oben zu steigen. Einen Überblick über die Möglichkeiten und Tipps bietet die Digitale Weiterbildungsmesse Mittelrhein-Westerwald am Mittwoch, 29. Juni, von 10 bis 15 Uhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2022

Übungseinsatz im Amtsgericht Montabaur: Medizinischer Notfall

Übungseinsatz im Amtsgericht Montabaur: Medizinischer NotfallZu Übungszwecken fand folgender Einsatz statt: „Am Dienstagmorgen, um 09.04 Uhr kommt es während einer Gerichtsverhandlung zu einem medizinischen Notfall. Ein Zeuge ist plötzlich bewusstlos zusammengesackt. Er reagiert und atmet nicht mehr. Jetzt ist schnelle und effektive Hilfe erforderlich.“

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.06.2022

Kreis-Grüne laden zum Sommerfest ins B-05 ein

Kreis-Grüne laden zum Sommerfest ins B-05 einDer Kreisverband von Bündnis 90/ Die Grünen lädt Mitglieder, Freunde und Interessierte zum Sommerfest für Samstag, den 25. Juni, ab 15 Uhr in das Kunst- und Kulturzentrum B-05 in den Stadtwald nach Montabaur-Horressen ein. Für das leibliche und geistige Wohl ist mit Catering und einem Unterhaltungsprogramm gesorgt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.06.2022

Sommer Open Air: Choryfeen aus Staudt zusammen mit dem Musikverein Holler

Sommer Open Air: Choryfeen aus Staudt zusammen mit dem Musikverein HollerNach zweijähriger Pause freut sich der Musikverein Holler auf eine neue Auflage des Sommer Open Airs auf dem in Montabaur. Im Juni 2019 konnte der MV Holler anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums zusammen mit der Band Supagroove bei bestem Wetter ein vielbeachtetes Konzert bieten und aus dessen Erlös eine stattliche Spendensumme an die DKMS überweisen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.06.2022

Der Pleitejazz: Dadaistisches Hör-Erlebnis bei der Lauschvisite in Montabaur

Der Pleitejazz: Dadaistisches Hör-Erlebnis bei der Lauschvisite in MontabaurDas dadaistisch-expressionistische Stummfilmdrehbuch „Der PleiteJazz“ des flämischen Dichters Paul van Ostaijen entstand in den 1920er Jahren in Berlin. In einer Bühnenversion für Sprecher und Live-Musik wird das Stück am 26. Juni bei der Konzertreihe Lauschvisite in Montabaur neu belebt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.06.2022

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Frischluft rein - aber wie?

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Frischluft rein - aber wie?In jedem Haus, in dem Menschen wohnen, muss gelüftet werden. Die oft erwähnte "atmende Wand" gibt es nicht, weder in gedämmten noch in ungedämmten Gebäuden. Und auch durch Fugen und Ritze in der Gebäudehülle kommt selbst in Altbauten zu wenig Luft rein, als dass man auf aktives Lüften verzichten könnte.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 14.06.2022

Musikkirche: Musik für zwei Orgeln

Musikkirche: Musik für zwei OrgelnZwei Orgeln, zwei Tage, zwei Konzerte: So könnte man die jüngste kirchenmusikalische Zusammenarbeit von Kantorin Eva Maria Mombrei und Dekanatskantor Jens Schawaller kurz und knackig zusammenfassen. Dazu spielten sie die Orgel von Förster & Nicolaus in der Musikkirche Ransbach-Baumbach sowie die Raßmannorgel in der Evangelischen Kirche Höhr-Grenzhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.06.2022

Deutsch-Französische Freundschaftstour führt nach Tonnerre und Pontchateau

Deutsch-Französische Freundschaftstour führt nach Tonnerre und PontchateauHerbeigesehnt! Dieses Wort ist wohl von Bedeutung für alle Radler der Equipe Eurodek, die am Mittwoch, 22. Juni zur „Deutsch-Französischen Freundschaftstour“ in die Partnerstädte Tonnerre (Burgund) und weiter nach Pontchateau (Bretagne) starten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.06.2022

Format "Unternehmer-Talk" startet wieder - Auftakt am 21. Juni im Europahaus

Format "Unternehmer-Talk" startet wieder - Auftakt am 21. Juni im EuropahausPensionsrückstellungen sind bei vielen Unternehmensverkäufen ein wichtiges und kritisches Thema. In letzter Zeit werden sie immer mehr zum „Deal-Breaker“ und verhindern so eine Nachfolge. Passend zum nationalen „Tag der Unternehmensnachfolge“ startet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis wieder mit ihren Unternehmer-Talks.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.06.2022

Mittelaltermarkt in Montabaur sprengte alle Ketten

Mittelaltermarkt in Montabaur sprengte alle Ketten
Man hätte meinen können, dass der halbe Westerwald sich an der katholischen Kirche „St. Peter in Ketten“ herumtreibt. Als wahres Zugpferd erwies sich der mittelalterliche Markt, der wegen der Pandemie leider zwei Jahre nacheinander nicht stattfinden konnte. Sobald man das Marktgelände betrat, wurde man von dem lebhaften Geschehen vereinnahmt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.06.2022

Vom Polizeidienst zu Drogensucht und Volksverhetzung? 26-Jähriger steht vor Gericht

Vom Polizeidienst zu Drogensucht und Volksverhetzung? 26-Jähriger steht vor GerichtUnlängst begann vor dem Schöffengericht in Montabaur der Prozess gegen einen 26-jährigen Mann aus dem Westerwaldkreis, dem seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen wird, verfassungsfeindliche Symbole und Schriften öffentlich in Verkehr gebracht zu haben. Pikantes Detail: Der Mann hatte zuvor im Polizeidienst gestanden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2022

Neues Angebot in Montabaur: Parkschein mit dem Handy bezahlen

Neues Angebot in Montabaur: Parkschein mit dem Handy bezahlenAutofahrer in Montabaur können ihre Parkscheine an öffentlichen Parkplätzen mit Parkscheinautomaten ab sofort auch mit dem Smartphone lösen. Dies sind die Parkplätze in der Bahnallee, Bahnhofstraße, Karoline-Kahn-Platz, Kalbswiese und Fröschpfortstraße.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 09.06.2022

CDU: Mit konkreten Maßnahmen Klimaschutzkonzept für Westerwaldkreis umsetzen

CDU: Mit konkreten Maßnahmen Klimaschutzkonzept für Westerwaldkreis umsetzen
Über Eckpunkte des Integrierten Klimaschutzkonzeptes für den Westerwaldkreis diskutierte die CDU-Kreistagsfraktion mit Klimaschutzmanager Johannes Baumann. Die Christdemokraten machten in der Diskussion ihre Bereitschaft deutlich, auch auf kommunaler Ebene Finanzmittel zur baldigen Umsetzung von klimaschonenden Maßnahmen einzusetzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2022

Beauftragter für die Belange behinderter Menschen informiert: Von Inklusion im Unternehmen profitieren alle

Beauftragter für die Belange behinderter Menschen informiert: Von Inklusion im Unternehmen profitieren alleVon Inklusion im Unternehmen profitieren alle. Auf der einen Seite hilft Inklusion den Menschen dabei, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen sowie die vorhandenen Potenziale zu nutzen. Zum anderen haben Unternehmen so die Möglichkeit, auf den hohen Fachkräftebedarf zu reagieren und offene Stellen qualitativ hochwertig zu besetzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2022

3. Woche der Medienkompetenz Rheinland-Pfalz vom 4. bis 10. Juli

3. Woche der Medienkompetenz Rheinland-Pfalz vom 4. bis 10. JuliIn ganz Rheinland-Pfalz findet vom 4. bis 10. Juli zum dritten Mal die „Woche der Medienkompetenz“ (WMK) statt. Ein Bündnis von über 25 Organisationen beteiligt sich mit vielfältigen Aktionen zu den Themen Medienbildung, Medienpädagogik und Medienkompetenz.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 09.06.2022

Loriots beliebteste Sketche

Loriots beliebteste SketcheFrühstücksei, Kosakenzipfel, Jodelschule; wer kennt nicht die Sketche des Meisters alltäglicher Geschichten, Victor von Bülow alias Loriot. „Die Findlinge“ aus Bendorf, werden am 21. Juni im Historica-Gewölbekeller, auf die Reise durch die bekanntesten und schönsten Sketche des Altmeisters des Humors einladen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.06.2022

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer im Juni

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer im JuniNicht nur in diesen herausfordernden Zeiten sollte das Thema Steuern vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer und eine Gründerin wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 08.06.2022

Nach Corona und Klassenaufstieg: Frauenfußballverein Montabaur sucht Sponsoren und Spender

Nach Corona und Klassenaufstieg: Frauenfußballverein Montabaur sucht Sponsoren und SpenderDer 1. FFC Montabaur ist in einer finanziell dramatischen Lage und das, obwohl er sportlich sehr erfolgreich ist. Genaugenommen ist der sportliche Erfolg sogar ein Grund für die leeren Kassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.06.2022

Sattelzugfahrer mit 2,09 Promille und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Sattelzugfahrer mit 2,09 Promille und ohne Fahrerlaubnis unterwegsAm 3. Juni, um 8:55 Uhr, auf der BAB3 Fahrtrichtung Köln, wurde durch die Autobahnpolizei Montabaur ein Sattelzug kontrolliert, dessen 50 Jahre alte, litauische Fahrer zuvor durch unsichere Fahrweise aufgefallen war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.06.2022

Mit der Kreisjugendpflege auf Tagesfahrt in den Signal-Iduna-Park

Mit der Kreisjugendpflege auf Tagesfahrt in den Signal-Iduna-ParkDas Fußballstadion von Borussia Dortmund ist nicht nur in Deutschland für seine Größe und atemberaubende Atmosphäre bekannt. Auch International genießt der Signal-Iduna-Park hohes Ansehen und ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Wie die Kreisverwaltung in einer Pressemeldung mitteilt, bietet die Kreisjugendpflege in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rennerod eine Tagesfahrt in das Ruhrgebiet an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.06.2022

Zeugensuche: Ladendieb verletzt sich im FOC Montabaur selbst

Zeugensuche: Ladendieb verletzt sich im FOC Montabaur selbstAm Freitag, 3. Juni, gegen 17.20 Uhr, versuchten drei Personen in einem Bekleidungsgeschäft im Factory Outlet Center (FOC) in Montabaur eine hochwertige Jacke zu entwenden. Als sie dabei gestellt wurden, verletzte sich einer der Männer selbst und bedrohte Umstehende. Seine Kumpane zogen derweil weiter auf Diebestour.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2022

Verkehrskontrollen: Von nicht angeschnallten Kindern bis zu Drogen an Steuer

Verkehrskontrollen: Von nicht angeschnallten Kindern bis zu Drogen an SteuerAm Donnerstag (2. Juni) hat die Polizei Montabaur etliche Verkehrsverstöße in ihrem Dienstgebiet geahndet: Von nicht angeschnallten Kindern im "Elterntaxi" über Handynutzung am Steuer bis zur Trunkenheitsfahrt war alles dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2022

Frontalzusammenstoß auf der L318 bei Montabaur: Beide Fahrer verletzt

Frontalzusammenstoß auf der L318 bei Montabaur: Beide Fahrer verletztAm Donnerstag (2. Juni) ereignete sich gegen 13.05 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der L318 zwischen den Ortslagen Montabaur und Großholbach. Zwei PKW waren frontal zusammengestoßen.

Weiterlesen »
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 02.06.2022

Alpha-Abende zu Themen des christlichen Glaubens

Alpha-Abende zu Themen des christlichen GlaubensEndlich ist es wieder so weit. Nach zwei Jahren erzwungener Pause durch Corona findet wieder ein ökumenischer Alphakurs in gekürzter Form statt. Die sechs Alpha-Abende beginnen mit einer Kinovorführung am 8. Juni um 19:30 Uhr im Capitol Montabaur und dem Film "Come on, Come on".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.06.2022

Unfall auf L318 zwischen Montabaur und Großholbach

Unfall auf L318 zwischen Montabaur und Großholbach
Auf der L318 hat sich am frühen Donnerstagnachmittag (2. Juni) ein Unfall mit zwei Fahrzeugen ereignet. Die Fahrbahn war zwischenzeitlich gesperrt. Mittlerweile ist die Unfallstelle geräumt.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

evm-Kundenzentren: geänderte Öffnungszeiten an Karneval
Westerwaldkreis. Die Kundenzentren der Energieversorgung Mittelrhein (evm) haben an den Karnevalstagen geänderte Öffnungszeiten. ...

Pfarrei St. Peter spendet für Ahrtal
Montabaur. Die Pfarrei St. Peter Montabaur und Stelzenbachgemeinden hat aus ihren eigenen caritativen Finanzmitteln und den ...

Online-Tagung des Verbandsgemeinderats Montabaur
Montabaur. Am Donnerstag, dem 9. Dezember, um 18 Uhr tagt der Verbandsgemeinderat. Die Sitzung findet online statt. Interessierte ...

Streik bei der Naspa
Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 18. November, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die Beschäftigten von ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten
Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit der Deutschen Diabetes Gesellschaft ...

IHK bietet Rechtsberatung für Existenzgründer
Montabaur. Bei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche Fragen. Viele Entscheidungen ...

Montabaur: Schustermarkt ist abgesagt
Montabaur. Der Schustermarkt in Montabaur, der in diesem Jahr am 18. und 19. September stattfinden sollte, ist auch 2021 ...

BiZ & Donna: Beruflich durchstarten in der IT-Welt
Montabaur. In der Digitalwirtschaft sind im vergangenen Jahr bundesweit 86.000 Stellen unbesetzt geblieben. Infos über die ...

Energietipp: Kann eine gedämmte Außenwand noch atmen?
Westerwaldkreis. Wie die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mitteilt, gibt es immer wieder Hausbesitzer, die von einer Außenwanddämmung ...

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis stellt sich vor
Montabaur. Laut Wikipedia bezeichnet man als "Wirtschaftsförderung" die Anstrengungen, die Wirtschaft in einer bestimmten Region zu ...



Unternehmen



Vereine

1. American Footballclub Fighting Farmers Montabaur 1992 e.V.
 
Alzheimer Selbsthilfegruppe für den Kreis Cochem-Zell
 
Amateurtheater die oase e.V.
 
CDU Westerwald
 
Deutsch - Französische Gesellschaft zu Montabaur e.V. 
 
Frauengemeinschaft Montabaur
 

Werbung