Werbung

Gemeinden


Linz am Rhein

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Linz
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53545
Artikel aus Linz am Rhein

Region | Artikel vom 20.05.2024

"Das volle Programm": Guido Cantz kommt in die Stadthalle Linz - Jetzt Karten gewinnen!

"Das volle Programm": Guido Cantz kommt in die Stadthalle Linz - Jetzt Karten gewinnen!ANZEIGE | Er gehört zu den fleißigsten und erfolgreichsten Entertainern Deutschlands. Seit über 30 Jahren begeistert Guido Cantz seine Fans und Zuschauer auf Comedy-Bühnen, im Karneval und in zahlreichen TV-Shows. Am Freitag, 24. Mai, kommt er um 20 Uhr in die Stadthalle in Linz am Rhein. Die Kuriere verlosen 3x2 Tickets für die Show - Jetzt mitmachen!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.03.2024

Wild auf der Straße: Wildunfälle, Wege sie zu vermeiden und Verhaltensweise beim Unfall

Wild auf der Straße: Wildunfälle, Wege sie zu vermeiden und Verhaltensweise beim UnfallDie Tage werden länger und Knospen sind an Bäumen und Blumen zu finden. Der Frühling steht vor der Tür. Das Erwachen der Natur führt allerdings auch dazu, dass es vermehrt zu Wildwechsel kommt. Daraus können schnell Unfälle resultieren. Deswegen fordert die Polizei Verkehrsteilnehmer zur mehr Vorsicht auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.10.2023

Polizei bittet um Mithilfe - Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Parfümerie-Einbrüchen

Polizei bittet um Mithilfe - Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Parfümerie-EinbrüchenIn der Linzer Innenstadt sind unbekannte Täter in eine Parfümerie eingebrochen und haben Waren im Wert von 20000 Euro mitgehen lassen. In einer Parfümerie in Altenkirchen haben Diebe ebenfalls zugelangt. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang und gibt jetzt eine Öffentlichkeitsfahndung heraus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.03.2023

AKTUALISIERT: Gefunden! Zehnjähriger Baddal Y. aus Linz/Rhein ist wieder da!

AKTUALISIERT: Gefunden! Zehnjähriger Baddal Y. aus Linz/Rhein ist wieder da!Glücklicher Ausgang! Der seit Montagmorgen (20. März) vermisste zehnjährige Baddal Y. aus Linz/Rhein ist wohlbehalten wiedergefunden worden. Gegen 17 Uhr gab die Polizei Koblenz Entwarnung, nachdem sich die Ermittler zunächst auf der Suche nach dem Jungen mit einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung gewandt hatten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2022

Cyberkriminalität WhatsApp: Erneute Fälle in Linz

Cyberkriminalität WhatsApp: Erneute Fälle in LinzAm vergangenen Wochenende wurde der Polizeiinspektion in Linz zwei Fälle von versuchtem Betrug durch gefakte WhatsApp-Nachrichten angezeigt. Solche Fälle passieren immer häufiger, weshalb dringlichst gewarnt wird, jene Nachrichten kritisch zu betrachten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.07.2022

Neue Rettungswache für Linz am Rhein ist auf dem Weg

Neue Rettungswache für Linz am Rhein ist auf dem WegDie Planungen für den Neubau der Rettungswache Linz gehen voran. Wie Landrat Achim Hallerbach in der jüngsten Sitzung des Kreis-Ausschusses berichtete, ist inzwischen mit der Stadt Linz als Eigentümerin des vorgesehenen Grundstücks Einigkeit über Kaufpreis und Erschließungskosten erzielt worden. An den Gesamtkosten sind vier Landkreise beteiligt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.10.2021

Spannende Lesung mit Sandra Lüpkes in Linz

Spannende Lesung mit Sandra Lüpkes in LinzDie Schriftstellerin Sandra Lüpkes zog mit ihrer unterhaltsamen Kombination aus Lesung, Fotodokumentation und Erzählungen von der spannenden Recherchearbeit die Zuhörerschaft in der Stadthalle Linz am Donnerstagabend, dem 14. Oktober in ihren Bann. "Die Schule am Meer" ist ihr neuer Roman, der während der Weimarer Republik auf der Insel Juist spielt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2021

Ministerin Schmitt und ADAC danken den Straßenmeistereien

Ministerin Schmitt und ADAC danken den Straßenmeistereien Gemeinsame Danksagung am 1. Juli bei der Straßenmeisterei Linz in Kretzhaus. Rudi Speich (Vorstand Verkehr und Technik ADAC Mittelrhein e.V.) dankte dem Team der Straßenmeisterei Linz stellvertretend für alle Meistereien in Rheinland-Pfalz für den persönlichen Einsatz, den sie für die Straßen- und Verkehrssicherheit erbringen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 10.05.2021

DFB-Pokal: TuS Rot-Weiß Koblenz trifft im Entscheidungsspiel auf VfB Linz

DFB-Pokal: TuS Rot-Weiß Koblenz trifft im Entscheidungsspiel auf VfB LinzDas Entscheidungsspiel um den Einzug in den DFB-Pokal werden Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz und Bezirksligist VfB Linz bestreiten - das hat die Auslosung am heutigen Montag, 10. Mai ergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2021

Leserbrief zu Corona-Regeln für Kindergärten

Leserbrief zu Corona-Regeln für KindergärtenBildungsministerin Dr. Stefanie Hubig stellte verstärkte Maßnahmen für sicheren Kita-Betrieb vor: Ausweitung der Maskenpflicht, weniger Durchmischung und Teststrategie. Hierzu erreicht uns ein Leserbrief eines Kita-Leiters, der die Situation aus seiner Sicht schildert.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.02.2021

Sandalenhersteller Birkenstock an Milliardär Arnault verkauft

Sandalenhersteller Birkenstock an Milliardär Arnault verkauftDer Linzer Sandalenhersteller Birkenstock ist an die US-französische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und die Familienholding Financière Agache des französischen Milliardärs Bernard Arnault verkauft, wie der Birkenstock-Geschäftsführer Oliver Reichert dem "Handelsblatt" sagte.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 30.06.2020

Schulen mit Plakette „Nachhaltige Schule“ ausgezeichnet

Schulen mit Plakette „Nachhaltige Schule“ ausgezeichnet
Der Runde Tisch „Schule.Nachhaltig.Gestalten.“ prämiert 46 Schulen in Rheinland-Pfalz. Darunter auch die folgenden Schulen unserer Region: Martinus-Gymnasium Linz, Raiffeisen-Campus Dernbach, Schiller-Schule SFLG Höhr-Grenzhausen (Förderschule), Konrad-Adenauer Gymnasium Westerburg, Grundschule Marienschule Breitscheid-Nassen, Wiedtal-Gymnasium Neustadt (Wied), Eisenbachtal Grundschule Girod.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2018

Leader Kooperationsprojekt „Naturführer-Ausbildung“ startet

Leader Kooperationsprojekt „Naturführer-Ausbildung“ startetDer Countdown zur Teilnahme an dem Gästeführerlehrgang Westerwald der Kooperationspartner Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Rheinland-Pfalz und Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück läuft. Ab Februar 2019 wird naturbegeisterten Menschen in abendlichen Seminaren und Samstagsexkursionen das Rüstzeug für die Begleitung und Betreuung von Besuchergruppen vermittelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.09.2018

Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in Linz

Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in LinzIn der Stadthalle Linz sah man am Dienstagabend (4. September) viele glückliche Gesichter, denn der Künstlerin Dr. Denise Steger, die den Linzer Kulturverein gründete, gelang es gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Kreisvolkshochschule, Simone Kirst, eine Lesung mit der Bestseller-Autorin Mariana Leky mit Unterstützung von Maria Bastian Erll, Leiterin der 17. Westerwälder Literaturtage nach Linz zu holen. Nicht zuletzt strahlten die fast 200 interessierten Zuhörer, die wie Michael Au zu Recht resümierte, einen wunderbaren Abend verbringen durften.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2016

Wettbewerb „Einfälle gegen Unfälle“

Wettbewerb „Einfälle gegen Unfälle“ Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz will mit Schul-Wettbewerben für Gefahrensituationen sensibilisieren. Mit viel Erfolg, wie die überragende Teilnahme der Sechstklässler beweist. Gewinnerinnen und Gewinner des Kreativwettbewerbs kommen unter anderen aus Linz, Neuwied und Westerburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.03.2016

Klappern - Osterbrauch in unserer Region

Klappern - Osterbrauch in unserer Region Alljährlich in der Karwoche lebt ein alter im Rheinland bekannter Osterbrauch wieder auf. Mit hölzernen Klappern, etwa 80 Zentimeter langen Holzgeräten, laufen Kinder, Jugendliche und zum Teil auch Erwachsene an Karfreitag und Karsamstag durch die Gassen und Straßen der Dörfer und Städte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.01.2015

Hangrutsch Linz gestoppt – Haus Nummer 15 wieder bewohnbar

Hangrutsch Linz gestoppt – Haus Nummer 15 wieder bewohnbarDie Sicherungsmaßnahmen am abrutschenden Hang am Kaiserberg in Linz führten am Sonntag, den 11. Januar zum Erfolg. Das Abrutschen ist gestoppt worden. Baufirma und Rettungskräfte arbeiteten rund um die Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.01.2015

Haus in Linz ist weg – Familie hat alles verloren

Haus in Linz ist weg – Familie hat alles verlorenNach Abriss des Hauses, das durch den Hangrutsch am Kaiserberg in Linz stark gelitten hat, geht die Bewegung des Hanges weiter. Mit umfangreichen Akutmaßnahmen will die zuständige Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord diesen Trend so schnell wie möglich stoppen. Bürger haben mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) eine Spendeninitiative gegründet, um der betroffenen Familie zu helfen.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 08.01.2015

Haus in Linz wird derzeit abgerissen

Haus in Linz wird derzeit abgerissenDer rutschende Hang unterhalb des Linzer Kaiserbergs hält Stadt, Feuerwehr, Geologen und vor allem die Anwohner in Atem. Die Experten stellen fest: Die Rutschgeschwindigkeit lässt nach. Doch ein Haus aus der Häuserreihe oberhalb des Amtsgerichtes kann nicht gerettet werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.01.2015

Hang in Linz rutscht weiter – Haus in akuter Einsturzgefahr

Hang in Linz rutscht weiter – Haus in akuter EinsturzgefahrDer Hang in Linz rutscht unvermindert weiter, die Geschwindigkeit beträgt derzeit, Stand Mittwoch, den 7. Januar, 13 Uhr, etwa ein Zentimeter pro Stunde. Das Haus Nummer 13 ist in großer Gefahr, die Sicherungsarbeiten sind in vollem Gange.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.11.2011

Arbeit der Polizei-Puppenbühnen in Rheinland-Pfalz geht weiter

Protest von Einrichtungen und Abgeordneten aus dem Kreis Neuwied war erfolgreich

Linz/Mainz. Die durch die Landesregierung angedachten Einsparungen im Bereich der Polizeipuppenbühne hatten in den vergangenen Wochen Wellen geschlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
 

Werbung