Werbung

Gemeinden


Limburg an der Lahn

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 65549,65550,65551,65552,65553,65554,65555,65556
Artikel aus Limburg an der Lahn

Region | Artikel vom 28.10.2020

Erneutes Besuchsverbot in den St. Vincenz-Kliniken

Erneutes Besuchsverbot in den St. Vincenz-KlinikenAufgrund der sprunghaft angestiegenen Corona-Infektionszahlen im Landkreis Limburg-Weilburg gilt in den St. Vincenz-Krankenhäusern Limburg und Diez sowie in allen anderen Kliniken im Versorgungsgebiet fünf ab Donnerstag, den 29. Oktober 2020, erneut ein generelles Besuchsverbot.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.10.2020

Hochmoderner Spezialarbeitsplatz für die Urologie

Hochmoderner Spezialarbeitsplatz für die UrologieHochsensible Spezialgeräte führen in allen Bereichen der Medizin zu immer schonenderen Verfahren in Diagnostik und Therapie – jetzt kann sich die Urologie am St. Vincenz-Krankenhaus Limburg über eine wertvolle Bereicherung ihres medizintechnischen Equipments freuen: ein hochmoderner Röntgenarbeitsplatz mit exzellenter Bildgebung beschert nun sowohl den Medizinern, als auch den Patienten ideale Behandlungsoptionen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 21.10.2020

Rockets testen am Wochenende Süd-Oberligist Höchstadt

Rockets testen am Wochenende Süd-Oberligist HöchstadtDieses Duell wird zu einer echten Standortbestimmung: Die EG Diez-Limburg testet am Wochenende im Doppelpack den Süd-Oberligisten Höchstadt Alligators. Nach vier über weite Strecken sehr erfreulichen Vergleichen mit dem Zweitligisten EC Bad Nauheim und dem Oberligisten Herner EV wollen die Rockets nun den nächsten Schritt in der Vorbereitung machen. Es gilt, die Erfahrungen aus den ersten Partien in Leistung auf dem Eis umzumünzen. Das Heimspiel gegen Höchstadt steigt am Freitag um 20 Uhr am Diezer Heckenweg, das Rückspiel findet am Sonntag um 18 Uhr in Höchstadt statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.10.2020

Veränderte Besuchsregelung im St. Vincenz-Krankenhaus

Veränderte Besuchsregelung im St. Vincenz-KrankenhausDie Besuchsregelung im St. Vincenz-Krankenhaus Limburg wird mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen im Landkreis ab kommenden Mittwoch, 21. Oktober, angepasst. Die seit Juli geltende Besuchsregelung bleibt grundsätzlich bestehen, jedoch wird die Anzahl der Besucher reduziert, die ein Patient empfangen darf.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 19.10.2020

Rockets präsentieren sich auch in Herne stark

Rockets präsentieren sich auch in Herne starkZufriedene Gesichter bei der EG Diez-Limburg auch nach dem zweiten Vergleich mit dem etablierten Oberligisten Herner EV: Die Rockets ließen sich auf fremdem Eis auch von einem zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückstand nicht aus der Ruhe bringen und belohnten sich am Ende mit einem 3:3-Remis nach 60 Spielminuten. Das anschließende Penaltyschießen, in der Vorbereitung eine reine Spaßveranstaltung, entschieden die Gastgeber für sich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.10.2020

Neues zum Thema Brustkrebs

Neues zum Thema BrustkrebsDas neue digitale Veranstaltungsformat der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz „Vincenz virtuell“ geht in die zweite Runde: Zum Abschluss des Brustkrebsmonats Oktober findet am Donnerstag, 29. Oktober, ab 18 Uhr ein interaktiver Livestream zum Thema Brustkrebs statt. Der Live-Stream wird sowohl auf der Facebook-Seite des St. Vincenz-Krankenhauses als auch auf dem Instagram-Kanal der Klinik zu sehen sein.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 12.10.2020

Rockets verlieren Testspiel gegen Herner EV

Rockets verlieren Testspiel gegen Herner EVDer nächste Test ist gespielt, die nächsten Erfahrungen sind gesammelt: Auch beim Heimspiel gegen den etablierten Nord-Oberligisten Herner EV konnte Aufsteiger EG Diez-Limburg über weite Strecken der Partie sehr gut mithalten. Die Rockets können, so hat es den ersten Anschein, das Tempo in der neuen Spielklasse mitgehen – wenngleich das 1:4 auf heimischem Eis auch gezeigt hat: Es liegt noch Arbeit vor dem Team von Cheftrainer Arno Lörsch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2020

Gefäßkrankheiten frühzeitig diagnostizieren und konservativ therapieren

Gefäßkrankheiten frühzeitig diagnostizieren und konservativ therapierenJährlich sterben europaweit mehr als 500.000 Menschen an den Folgen einer Lungenembolie - das sind mehr Todesfälle als durch Brust- und Prostatakrebs, AIDS und Verkehrsunfälle zusammen. Der weltweite Thrombose-Tag, der sich morgen (13. Oktober) zum siebenten Mal jährt, soll das Thema bei Fachleuten und in der Bevölkerung in Erinnerung rufen, denn: ein Teil der Todesfälle ließe sich bei rechtzeitiger Diagnose und Therapie vermeiden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2020

Tumorbehandlung ohne Chemotherapie – Wo stehen wir heute?

Tumorbehandlung ohne Chemotherapie – Wo stehen wir heute?1998 wurde das Spektrum der therapeutischen Optionen in der Onkologie durch sogenannte Antikörper erweitert, ja, revolutioniert. Hierunter versteht man Substanzen, die gegen bestimmte Strukturen auf der Oberfläche oder im Inneren der Tumorzelle gerichtet sind und dadurch deren Wachstum hemmen. Diese Antikörper werden alleine, in Kombination oder zusammen mit Chemotherapien gegeben und führen oftmals zu Therapieerfolgen, die zuvor undenkbar schienen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 09.10.2020

Der nächste Hochkaräter: Rockets empfangen am Sonntag Herne

Der nächste Hochkaräter: Rockets empfangen am Sonntag HerneViele Wochen harter Arbeit liegen hinter der EG Diez-Limburg, die nach dem Aufstieg in die Oberliga Nord nicht nur an den sportlichen Themen zu arbeiten hatte. Der Kader steht und er bereitet Fans und Verantwortlichen schon jetzt große Freude. Weil jedoch der Saisonstart immer wieder verschoben werden musste, die Liga startet am 6. November, wurde auch das geplante Vorbereitungsprogramm kräftig durcheinandergewirbelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2020

Mitarbeiter spendeten Blut am St. Vincenz-Krankenhaus

Mitarbeiter spendeten Blut am St. Vincenz-Krankenhaus„#missingtype – Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf!“: Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz knüpft an eine alte Tradition an und unterstützt die vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) initiierte Aufmerksamkeitskampagne. Knapp 60 Mitarbeiter nahmen deshalb jetzt an einer betriebsinternen Blutspendeaktion teil und haben so rund 30 Liter Blut gespendet. Bemerkenswert: 25 von ihnen spendeten zum ersten Mal Blut.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 05.10.2020

Auch in Spiel zwei: Rockets verkaufen sich teuer

Auch in Spiel zwei: Rockets verkaufen sich teuerZweiter Vergleich mit Bad Nauheim, zum zweiten Mal verdienen sich die Rockets ein dickes Lob. Zwar ging auch das Heimspiel gegen den Zweitligisten verloren, die Roten Teufel setzten sich beim Neu-Oberligisten am Sonntagabend mit 6:4 (0:1, 3:2, 3:1) durch. Aber die EG Diez-Limburg, die ohne offizielle Trainingseinheit in die beiden Spiele gegangen war, wusste dennoch zu überzeugen und phasenweise auch positiv zu überraschen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 03.10.2020

Knappe Testspiel-Niederlage für EG Diez-Limburg in Bad Nauheim

Knappe Testspiel-Niederlage für EG Diez-Limburg in Bad NauheimNatürlich war die erste, spontane Reaktion Freude. Eine 4:5-Niederlage beim DEL2-Ligisten Rote Teufel Bad Nauheim klingt auf den ersten Blick nach einem tollen Ergebnis für den Neu-Oberligisten EG Diez-Limburg. Aber es war eben auch nur ein Testspiel. Und so ordnete auch Arno Lörsch das schnell ein: „Lassen wir das Ergebnis mal beiseite, das ist in Vorbereitungsspielen nicht wichtig." Was aber auch ohne die nackten Zahlen blieb war ein prima Eindruck, den die neuformierte Rockets-Mannschaft da in der Kurstadt hinterließ. Darauf lässt sich aufbauen, vielleicht sogar schon beim Wiedersehen beider Teams am Sonntag (18 Uhr) am Diezer Heckenweg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.10.2020

Kalender mit Limburg-Motiven für den guten Zweck

Kalender mit Limburg-Motiven für den guten ZweckMit einer guten Tat in das Jahr 2021 starten: Wer das Corona-Jahr 2020 (zumindest schon einmal gedanklich) hinter sich lassen möchte, hat ab sofort die Möglichkeit, einen Kalender mit Limburg-Motiven für das kommende Jahr zu erwerben – und unterstützt damit gleichzeitig auch noch einen guten Zweck.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 30.09.2020

Testspiel-Kracher gegen Bad Nauheim: 660 Zuschauer sind erlaubt

Testspiel-Kracher gegen Bad Nauheim: 660 Zuschauer sind erlaubtEndlich wieder Eishockey! Nach einem schier endlosen Sommer 2020 und nach unzähligen Kämpfen gegen einen Feind, der auf den Namen Corona hört und der für den Moment noch nicht zu besiegen ist, kehren die Rockets der EG Diez-Limburg endlich wieder auf das Eis zurück. Zum Auftakt gibt es gleich einen Testspiele-Kracher gegen den DEL2-Ligisten Rote Teufel Bad Nauheim. Für die Partie am Sonntag, Spielbeginn am Diezer Heckenweg ist um 18 Uhr, sind von den Behörden 660 Zuschauer erlaubt worden. Mehrere Hundert Tickets sind bereits online verkauft worden. Die Partie findet unter strengen Hygieneauflagen statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2020

Elf frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

Elf frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innenSie absolvierten ihr Examen in schwierigen Zeiten: die elf Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, die am Montag erfolgreich ihr Examen im Zeichen der Corona-Pandemie bestanden: „Was Home-Schooling bedeutet, wissen jetzt alle von Ihnen“, spielte die Leiterin der BILDUNGSWERKstadt St. Vincenz, Sibylle Schnurr, auf die in den letzten Monaten erschwerten Bedingungen der Ausbildung an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.09.2020

Krankenhausgeschäftsführer im Dialog mit Patienten

Krankenhausgeschäftsführer im Dialog mit Patienten Medizin nah am Menschen: diesem Grundsatz hat sich die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz verschrieben. Um jenem Leitgedanken gerecht zu werden, sind neben Siegeln und Zertifikaten, welche die Qualität des Krankenhauses bestätigen, vor allem die Meinungen derjenigen entscheidend, die das Krankenhaus aus den verschiedensten Gründen aufsuchen: die Patient/innen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2020

Vincenz Virtuell – live-Chat zum Thema „Herausforderung Corona“

Vincenz Virtuell – live-Chat zum Thema „Herausforderung Corona“Corona hat zu einer Absage aller Veranstaltungen und Events geführt, auch im St. Vincenz. Demgegenüber ist das Bedürfnis zu fachlich abgesicherten Informationen rund um medizinische Themen, vor allem in Bezug auf das Corona-Virus, größer denn je. Die St. Vincenz-Kliniken möchten auch in schwierigen Zeiten im Dialog mit interessierten Menschen, Patienten und Angehörigen bleiben – daher wurde jetzt das neue Veranstaltungsformat „Vincenz virtuell“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

11.537 Euro für die Vincenz-Kinder

11.537 Euro für die Vincenz-Kinder„Sie haben uns ein großes Geschenk gemacht – nicht nur den Kindern und deren Eltern, auch unserem ganzen Team!“ Mit diesen Worten bedankte sich jetzt die Chefärztin der Kinderklinik des St. Vincenz-Krankenhauses, Dr. Doris Fischer, beim Verein Menschen für Kinder, stellvertretend den beiden Vorstandsmitgliedern Klaus Peise und Stefan Zeiger. Beide waren im Look der Trikots der Benefiz-Radtour des Vereins erschienen, mit der normalerweise jedes Jahr enorme Spendensummen erradelt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Beifall und Anerkennung für zehn Mal Mut

Beifall und Anerkennung für zehn Mal MutErfolgreiches Examen in schwierigen Zeiten: zehn junge Menschen haben heute am St. Vincenz-Krankenhaus ihr Examen in der Krankenpflegehilfe (KPH) absolviert. Es ist der zweite KPH-Kurs, den das Team der BILDUNGSWERKstadt ausgebildet und mit gutem Ergebnis zum Examen führen konnte: „Immer wieder etwas Besonderes, das macht immer wieder das Herz auf“, so Akademieleiterin Sibylle Schnurr, die den frisch gebackenen Krankenpflegehelfer/innen gemeinsam mit Pflegedirektorin Martina Weich zum Examen gratulierte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.09.2020

Vincenz-Chefärzte bieten Coaching für Medizinstudierende an

Vincenz-Chefärzte bieten Coaching für Medizinstudierende anWelcher Fachbereich passt zu mir? Die Famulatur in der Gynäkologie war zwar spannend, aber könnte nicht auch die Onkologie eine interessante Option fürs weitere Berufsleben sein? Studierende der Humanmedizin haben nach Abschluss des Studiums die Qual der Wahl: aus 34 medizinischen Fachgebieten müssen sie einen Bereich auswählen, in dem sie ihre Facharztausbildung absolvieren möchten. Keine leichte Entscheidung; und vor allem eine, die das weitere Berufsleben maßgeblich beeinflusst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2020

Doppel-Erfolg für Frauenklinik

Doppel-Erfolg für FrauenklinikGeschafft: Nach zwei Tagen intensiven Check-ups in allen Bereichen wurde jetzt die Frauenklinik St. Vincenz erstmals als Gynäkologisch-Onkologisches Genitalkrebszentrum zertifiziert. Doppelter Erfolg: Die Gutachter von Onkozert stellten auch dem Brustzentrum ein gutes „Zeugnis“ aus und rezertifizierten das Brustzentrum St. Vincenz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.08.2020

Neuer Internetauftritt der MVZ-Praxen des St. Vincenz

Neuer Internetauftritt der MVZ-Praxen des St. VincenzFast zeitgleich mit dem Umzug der Praxis für Urologie vom Limburger Renngraben in das Gesundheitszentrum St. Anna Hadamar ging jetzt die neue Homepage der MVZ-Praxen der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz online: Mit modernem Design und viel Hintergrund rund um die Gesundheit bietet der neue Internetauftritt Patienten und Interessierten viele nützliche Informationen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.07.2020

Neue Urologie-Fachpraxis im St. Anna

Neue Urologie-Fachpraxis im St. Anna Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Gesundheitszentrum St. Anna ist wieder komplett: am 10. August wird in den Räumen der ehemaligen gynäkologischen Praxis die Fachpraxis für Urologie eröffnen. Drei erfahrene Fachärzte für Urologie werden das Leistungsspektrum des Gesundheitszentrums ergänzen. „Eines unserer wichtigsten Ziele ist eine kompetente und freundliche urologische Versorgung“, so Dr. Walid Mahmud und Bilal Osman, die den Kassenarztsitz betreiben, wie auch Tristan Mühlbauer, der die Praxis für Urologie bei der Behandlung von Privatpatienten unterstützt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 27.07.2020

Selbsthilfegruppen „Verwaiste Eltern“ und „Trauernde Eltern“

Selbsthilfegruppen „Verwaiste Eltern“ und „Trauernde Eltern“Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“ trifft sich immer am 1. Montag im Monat
um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Hospizdienste Limburg e.V., Diezer Straße 38a,
1. Obergeschoss, 65549 Limburg. Das nächste Treffen findet am 3. August 2020 statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.07.2020

Ab morgen: Neue Besuchsregelung im St. Vincenz-Krankenhaus

Ab morgen: Neue Besuchsregelung im St. Vincenz-KrankenhausDie Besuchsregelung im St. Vincenz-Krankenhaus Limburg sowie in allen anderen hessischen Krankenhäusern wird aufgrund eines Erlasses der Hessischen Landesregierung ab Mittwoch, 15. Juli, neu geregelt. Das St. Vincenz hat daher ein neues Organisationskonzept entwickelt, um – wie von der Landesregierung gefordert – die Besucherströme zu steuern und Besuche nachverfolgen zu können.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 12.07.2020

Kanadischer Knipser für die Rockets: Cheyne Matheson wechselt zur EGDL

Kanadischer Knipser für die Rockets: Cheyne Matheson wechselt zur EGDLDie Rockets haben den nächsten Wunschspieler unter Vertrag genommen: Der Kanadier Cheyne Matheson besetzt die zweite Importstelle beim Oberliga-Aufsteiger EG Diez-Limburg. Der 28-jährige Stürmer bringt Knipserqualitäten mit, verfügt dazu bereits über vier Jahre Europa-Erfahrung und beste Referenzen. „Genau der Center, den wir gesucht haben“, freut sich Rockets-Trainer Arno Lörsch über die Verpflichtung des in Wheatley (Ontario) geborenen Mittelstürmers, der auch bei anderen Drittligisten auf dem Zettel stand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.07.2020

Intensivkapazitäten weiter aufgestockt

Intensivkapazitäten weiter aufgestocktSieben Intensivbeatmungsgeräte im Wert von insgesamt rund 170.000 Euro überreichte Landrat Michael Köberle vergangenen Montag dem St. Vincenz-Krankenhaus Limburg, verbunden mit seinem Dank für eine gute Zusammenarbeit in den vergangenen Wochen. Den konstruktiven und engen Austausch mit den Behörden während der Corona-Hochphase hob auch der Ärztliche Direktor des St. Vincenz, Privatdozent Dr. Michael Fries, lobend hervor.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 22.06.2020

Selbsthilfegruppen „Verwaiste Eltern“ und „Trauernde Eltern“

Selbsthilfegruppen „Verwaiste Eltern“ und „Trauernde Eltern“Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“ trifft sich immer am 1. Montag im Monat um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Hospizdienste Limburg e.V., Diezer Straße 38a, 1. Obergeschoss, 65549 Limburg. Das nächste Treffen findet am 6. Juli 2020 statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.06.2020

Christopher Ellermeier ist Leitender Oberarzt am St. Vincenz

Christopher Ellermeier ist Leitender Oberarzt am St. VincenzDie Klinik für Gefäßchirurgie am St. Vincenz-Krankenhaus Limburg hat einen neuen Leitenden Oberarzt: Mit Christopher Ellermeier gewinnt das Team um Chefärztin Dr. Patricia Schaub einen Gefäßchirurgen aus Leidenschaft. Denn der 40-Jährige ist ein expliciter Liebhaber seines medizinischen Metiers: „Gefäßchirurgie, das ist einfach ein geniales Fach! Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen“, schwärmt Ellermeier, der in den letzten zwölf Jahren am Kemperhof in Koblenz praktiziert hat, in den letzten fünf Jahren als Oberarzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.06.2020

Topscorer und Fanliebling bleibt: Reed erfüllt sich mit Rockets den Herzenswunsch Oberliga

Topscorer und Fanliebling bleibt: Reed erfüllt sich mit Rockets den Herzenswunsch OberligaDieser Kerl ist einfach eine Marke. Menschlich dufte, sportlich eine Rakete. Und das wird er auch bleiben: RJ Reed und die EG Diez-Limburg gehen gemeinsam in die Oberliga. Der Fanliebling und die Rockets waren sich schnell einig, dass die gemeinsame Geschichte noch nicht zu Ende erzählt ist. Topscorer Reed sammelte in seiner ersten Saison an der Lahn in 43 Spielen (Liga und Inter-Regio-Cup) ganz starke 119 Punkte (65 Tore, 54 Vorlagen) – und entschuldigte sich fast noch dafür: „Sorry, ich hätte mindestens 15 Tore mehr schießen müssen.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.06.2020

Großzügige Spenden ermöglichen „Rooming in“ in der Kinderklinik

Großzügige Spenden ermöglichen „Rooming in“ in der KinderklinikRooming-in- Zimmer gehören schon seit Jahren zum Standard moderner Geburtshilfe. Neben dem Familienzimmer der Frauenklinik gibt es nun auch in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St. Vincenz ein Eltern-Kind-Zimmer: ein geschützter Bereich für die erste Zeit mit dem neugeborenen Familienmitglied, wenn aus den verschiedensten Gründen noch besonderer medizinischer Betreuung nötig ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.06.2020

Ambulantes Operieren als besonders patientenfreundlicher Ansatz

Ambulantes Operieren als besonders patientenfreundlicher AnsatzBetreuung von der Diagnose über die konservative und/oder operative Behandlung bis zur ambulanten Nachsorge - dieser Philosophie ganzheitlicher Patientenversorgung hat sich das Team um Chirurgin und Viszeralchirurgin Dr. Heike Weber in der Chirurgischen Praxis des MVZ Hadamar verschrieben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.06.2020

Namhafte Spende für Menschen an der „Corona-Front“

Namhafte Spende für Menschen an der „Corona-Front“Ein außerordentliches Signal der Solidarität wurde den „Corona-Teams“ des St. Vincenz jetzt über den Lions Club Diez Oranien zuteil: Ein Diezer Privatmann hatte gemeinsam mit seiner Frau einen außerordentlichen Betrag für diejenigen Mitarbeiter/innen aus Medizin, Pflege und Reinigungsdienst zur Verfügung gestellt, die unmittelbar mit Covid-19-Patienten in Kontakt kommen. Es handelt sich um einen namhaften Betrag im mittleren vierstelligen Bereich. Da die Familie nicht öffentlich in Erscheinung treten will, übernahm der Lions-Club die Organisation.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.06.2020

Ein Mensch mit Herzblut: Erwin Reuhl wird heute 70 Jahre

Ein Mensch mit Herzblut: Erwin Reuhl wird heute 70 JahrePatientenorientierung und größtmögliche Qualität – diese beiden Themen sind Konstanten seines Lebenswegs, ziehen sich durchgängig durch sein mehr als drei Jahrzehnte währendes Engagement im Krankenhauswesen: „Der Patient steht in der Mitte. Ganz allein der Patient ist Maßstab und Mittelpunkt jedweden Handelns.“ Der dies sagt hat sich dem Krankenhauswesen verschrieben wie kaum ein Anderer: Erwin Reuhl, Rechtsanwalt aus Niederhadamar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.05.2020

Dr. Björn Zietz ist neuer Ärztliche Leiter der Krankenhaushygiene des St. Vincenz

Dr. Björn Zietz ist neuer Ärztliche Leiter der Krankenhaushygiene des St. VincenzEr hätte sich keine größere Bewährungsprobe aussuchen können, als sich gerade jetzt für eine klinische Tätigkeit in einem komplett neuen Arbeitsumfeld zu entscheiden. In der Tat ist es in Zeiten von Covid 19 eine besonders große Herausforderung, der sich Privatdozent (PD) Dr. Björn Zietz stellt: Vor wenigen Wochen trat der Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin am St. Vincenz sein Amt als Ärztlicher Leiter der Krankenhaushygiene an. Ein doppelter Glücksfall für das St. Vincenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2020

PD Dr. Heuschen zum achten Mal mit dem Focus-Siegel ausgezeichnet

PD Dr. Heuschen zum achten Mal mit dem Focus-Siegel ausgezeichnetAlljährlich ist in der aktuellen Ärzteliste des Focus nachzulesen, wer die Topmediziner Deutschlands sind. Bereits zum achten Mal wird Vincenz-Chefarzt PD Dr. Udo Heuschen für sein Spezialgebiet der Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen nominiert, darüber hinaus wird ihm das Focus-Siegel zudem für die Chirurgie der Gallenblase verliehen. Einmal mehr externe Anerkennung für den hohen Spezialisierungsgrad der Allgemein- und Viszeralchirurgie am St. Vincenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.05.2020

Elija ist das 500. Vincenz-Baby

Elija ist das 500. Vincenz-BabyPlanbare Eingriffe waren in den letzten zwei Monaten im St. Vincenz-Krankenhaus Limburg aufgrund der Corona-Vorgaben nicht erlaubt und laufen derzeit erst langsam wieder an. Einige Dinge im Leben lassen sich aber nicht planen und so konnte im St. Vincenz vor kurzem die 500. Geburt in diesem Jahr gefeiert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.05.2020

Klinische Forschung: „Netzwerken“ ist unerlässlich

Klinische Forschung: „Netzwerken“ ist unerlässlichModerne klinische Forschung ist nur im Verbund erfolgreich: Daher koordiniert das Deutsche Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) in Berlin bundesweit die verschiedensten wissenschaftlichen Studien – Experten aus ganz Deutschland haben sich hier zusammengeschlossen, um gemeinsam neue Behandlungsstrategien für Herzpatienten zu entwickeln. Auch die Abteilung Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin unter Prof. Dr. Stephan Steiner beteiligt sich daran – jetzt wurde ihr die Auszeichnung als offizieller DZHK-Studienpartner 2020 verliehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.05.2020

Blick hinter die Kulissen des Zentrallabors im St. Vincenz-Krankenhaus

Blick hinter die Kulissen des Zentrallabors im St. Vincenz-Krankenhaus 24 Stunden vergehen im St. Vincenz-Krankenhaus Limburg vom Zeitpunkt einer Probenentnahme bis zum Vorliegen des Ergebnisses, wenn Mitarbeiter/innen und Patient/innen auf Covid-19 getestet werden. Seit einigen Wochen kann der Test in Eigenregie im Zentrallabor des Krankenhauses durchgeführt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 17.05.2020

Konstante Größe übernimmt Ruder: Arno Lörsch zurück an EGDL-Bande

Konstante Größe übernimmt Ruder: Arno Lörsch zurück an EGDL-BandeEs ist dieser Tage nicht leicht, Entscheidungen zu treffen. Die Corona-Pandemie sorgt noch immer für mehr Fragezeichen als Ausrufezeichen. Und doch gibt es eine Entscheidung, die allen Beteiligten leichtgefallen ist: Die Besetzung des Trainerpostens bei der EG Diez-Limburg. Der bisherige Sportliche Leiter Arno Lörsch kehrt bei den Rockets zurück an die Bande. Die EGDL setzt damit auf eine konstante Größe im Verein und richtet zudem den Kader neu aus – die Rockets werden dem Kader frisches (und junges) Blut verpassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.05.2020

„Hand in Hand“ - Kunst im Krankenhaus zeigt: Die Sprache der Hände

„Hand in Hand“ -  Kunst im Krankenhaus zeigt: Die Sprache der Hände Händehygiene ist in Zeichen von Corona das A und O. Bereits unter „normalen Lebensumständen“ essentiell ist Händehygiene gerade in Corona-Zeiten eine ganz wesentliche, zentrale Basismaßnahme, um das Infektionsrisiko zu verhindern und einzudämmen. Pünktlich zum Tag der Händehygiene am 5. Mai startete im St. Vincenz eine thematisch passende Ausstellung, die den Focus explicit auf Hände in Arbeitssituationen richtet: „Die Sprache der Hände - Begegnungen in Diez“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.05.2020

Florence Nightingale wäre stolz und enttäuscht zugleich…

Florence Nightingale wäre stolz und enttäuscht zugleich…Pflege ist systemrelevant ohne Anerkennung?! - Am 12. Mai 1820 wurde die sogenannte Begründerin der westlichen Pflege geboren. Im Gedenken an diese Persönlichkeit wurde der 12. Mai zum ´Tag der Pflege´ ausgerufen. Eine Erklärung des Betriebsrates der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz zum Tag der Pflege:

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.05.2020

50.000 Euro von Tetra Pak für die Intensivmedizin am St. Vincenz

50.000 Euro von Tetra Pak für die Intensivmedizin am St. VincenzSchützt, was gut ist - dieser Slogan der Firma Tetra Pak ist den Verantwortlichen des Unternehmens in diesen herausfordernden Zeiten wichtiger denn je. Während dieses unternehmerische Versprechen normalerweise die Vision definiert, Lebensmittel überall sicher und verfügbar zu machen, wird diese Philosophie im Zeichen des weltweiten Covid-Ausbruchs neu interpretiert und umgesetzt: 50.000 Euro spendete die Tetra Laval Gruppe jetzt dem St. Vincenz-Krankenhaus Limburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.05.2020

Die Gesichter hinter der Maske: Amjad Ramadan

Die Gesichter hinter der Maske: Amjad RamadanOb privat oder im beruflichen Umfeld, aktuell sind die Mitarbeiter/innen der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH in der Regel nur noch mit Maske anzutreffen. In der Serie „Die Gesichter hinter der Maske“ sollen in loser Reihenfolge die Menschen aus den St. Vincenz-Einrichtungen vorgestellt werden, die im Hintergrund derzeit alles dafür geben, dass die Patient/innen auch in diesen Zeiten bestmöglich versorgt werden können. Zum Beispiel…

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.04.2020

MVZ Gynäkologie schließt zum 30. Juni

MVZ Gynäkologie schließt zum 30. Juni Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Gynäkologie am Gesundheitszentrum St. Anna Hadamar wird zum 30. Juni schließen. Das hat jetzt die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mitgeteilt. „Wir bedauern diesen Schritt sehr“, so Geschäftsführer Guido Wernert. Trotz der zahlreichen positiven Rückmeldungen seitens der Patientinnen sei die Praxis trotz aller Anstrengungen nicht dauerhaft wirtschaftlich zu führen gewesen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.04.2020

Startschuss für neue generalistische Ausbildung wegen Corona verschoben

Startschuss für neue generalistische Ausbildung wegen Corona verschobenWie wichtige gut ausgebildete Pflegekräfte sind führt die Corona-Krise tagtäglich vor Augen. Daher engagieren sich die Verantwortlichen der Akademie für Gesundheitsfachberufe, der „BILDUNGSWERKstadt St. Vincenz“, trotz der Schulschließungen dafür, dass alle Auszubildenden der Einrichtung ihre Ausbildung fortsetzen und auch abschließen können. Nur der Start für die neue generalistische Ausbildung wird verschoben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.04.2020

Wirtschaftsjunioren helfen lokalen Geschäften in der Corona-Krise

Wirtschaftsjunioren helfen lokalen Geschäften in der Corona-KriseDie Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez starten in dieser Woche ihre Initiative zum Erwerb von Gutscheinen unter dem Motto "Vielfalt erhalten" und "WJ hilft". Der Verein der jungen UnternehmerInnen und Führungskräfte kauft Gutscheine von Eiscafes, Fitness-Studios, Restaurants, Friseuren und anderen kleinen Geschäften in der Region, die einen Bezug zu den Wirtschaftsjunioren haben und besonders unter der Corona-Krise leiden. Die Aktion soll zum Nachahmen animieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2020

MVZ St. Anna stellt in Corona-Zeiten Patientenversorgung sicher

MVZ St. Anna stellt in Corona-Zeiten Patientenversorgung sicherAus Angst, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, suchen derzeit viele Patient/innen mit akuten Beschwerden erst sehr spät oder mitunter gar nicht nach medizinischer Hilfe. Diesem Umstand möchte das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) St. Anna in Hadamar entgegenwirken, indem dort diverse Schutzmaßnahmen ergriffen wurden, um auch in Corona-Zeiten eine optimale und sichere Patientenversorgung gewährleisten zu können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.04.2020

Kleinster Herzschrittmacher der Welt erstmals im St. Vincenz implantiert

Kleinster Herzschrittmacher der Welt erstmals im St. Vincenz implantiertPremiere in der Kardiologie des Limburger St. Vincenz-Krankenhauses: Erstmals wurde dort einer Patientin der kleinste Herzschrittmacher der Welt implantiert. „Auch wenn wir insgesamt in Zeiten des Corona-Virus die Anzahl an Operationen reduzieren, um Kapazitäten für Covid-19 Patienten zu schaffen, findet die Behandlung kardiologischer Notfälle selbstverständlich weiterhin statt“, so Prof. Dr. Stephan Steiner, Chefarzt der Kardiologie am St. Vincenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Dr. Gunter Rexroth verlässt St. Vincenz
Limburg. „Mit großem Bedauern muss ich Ihnen leider mitteilen, dass Herr Dr. Gunter Rexroth seine Tätigkeit am St. Vincenz-Krankenhaus ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus
Limburg. Der am 29. Juni vorgesehene Vortragsabend muss leider abgesagt
werden. Die Hospizdienste Limburg sind weiterhin ...

Treffen Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern"
Limburg. Die Treffen der Selbsthilfegruppen "Verwaiste Eltern" Limburg und Umgebung Anfang Juni fallen leider aus. Die Hospizdienste ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg e.V. fällt aus
Limburg. Der am 25. Mai vorgesehene Vortragsabend muss leider abgesagt werden. Sie können die Hospizdienste Limburg weiter ...

St. Vincenz Limburg sagt Veranstaltungen ab
Limburg. Um die Verbreitung von Krankheitserregern zu reduzieren und Veranstaltungsteilnehmer vor Ansteckungen zu schützen, ...

Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern"
Limburg. Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern" Limburg und Umgebung trifft sich immer am
1. Montag im Monat um 19.30 ...

Bestattungen früher und heute
Limburg. Zu diesem Thema laden die Hospizdienste Limburg e.V. zu einem Vortragsabend am Montag, 27. Januar um 19:30 Uhr ein. ...

Warum hast du uns das angetan? Suizid!

Limburg. Zu diesem Thema laden die Hospizdienste Limburg e.V. zu einem Vortragsabend am Montag, 25. November 2019 um 19:30 ...

Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“
Limburg. Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“ trifft sich immer am ersten Montag im Monat
um 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten ...

„Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht“
Limburg. Die Hospizdienste Limburg e.V. laden am Montag, 28. Oktober um 19:30 Uhr zu einem Vortragsabend ein. Es referiert ...



Unternehmen



Vereine

Werbung