Werbung

Gemeinden


Limbach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57629
Artikel aus Limbach

Region | Artikel vom 03.07.2024

Wanderdorf Limbach doppelt prämiert

Wanderdorf Limbach doppelt prämiertSandra Köster, Vorständin der Regionalinitiative "Wir Westerwälder" der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, gratulierte dem erfolgreichen Kultur- und Verkehrsverein Limbach, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Martin Schüler und Geschäftsführer und Bürgermeister Ralph Hilger für den Doppel-Sieg mit den "Limbacher Runden" und beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.06.2024

"Unser Dorf hat Zukunft": Ortsgemeinde Limbach siegt bei Kreiswettbewerb

"Unser Dorf hat Zukunft": Ortsgemeinde Limbach siegt bei KreiswettbewerbDer Kreisentscheid des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" ist entschieden. Die Ortsgemeinde Limbach konnte sowohl als Gesamtsieger, als auch im Sonderwettbewerb überzeugen. Platz 2 ging gleichermaßen an Guckheim und Steinefrenz, Platz 3 an Berod bei Wallmerod und Helferskirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2024

Dorfflohmarkt im Wanderdorf Limbach

Dorfflohmarkt im Wanderdorf LimbachDie Limbacher Dorfgemeinschaft lädt für Sonntag, 23. Juni, von 11 bis 17 Uhr zum bereits dritten Dorfflohmarkt. Wie es sich für ein Wanderdorf wie Limbach gehört, spielt das Wandern dabei auch eine Rolle. Die Verkaufsstände verteilen sich über das gesamte Dorf und wollen bei einem Rundgang durch den Ort in der Kroppacher Schweiz entdeckt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.04.2024

Angriff aus der Luft: Raubvogel attackiert Joggerin zwischen Lützelauer Mühle und Limbach

Angriff aus der Luft: Raubvogel attackiert Joggerin zwischen Lützelauer Mühle und LimbachEin ungewöhnlicher Vorfall sorgte Dienstagvormittag für Aufregung an der Straße zwischen der Lützelauer Mühle und Limbach. Eine Läuferin aus der Region wurde während ihres Trainings von einem Bussard attackiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2024

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg in Limbach war wieder ein großer Erfolg

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg in Limbach war wieder ein großer ErfolgDie Sparkasse Westerwald-Sieg (SKWWS) hatte am Sonntag (21.April) zusammen mit dem Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) zur dritten Spendenwanderung nach Limbach eingeladen. Die Spendenwanderung hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem wahren Renner entwickelt, sogar im Sinne des Wortes, denn die verschiedenen Wanderrouten, mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2024

Wenn jede Minute zählt - Vortrag in Limbach stellt Rettungsleitstelle vor

Wenn jede Minute zählt - Vortrag in Limbach stellt Rettungsleitstelle vorZum Abschluss seiner winterlichen Vortragsreihe "Heimat unter der Lupe" lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für Montag, 18. März, um 19 Uhr ins Haus des Gastes im Hardtweg 3 ins Wanderdorf Limbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.02.2024

Die "Fischflüsterer": Ein Rückblick auf 25 Jahre ARGE Nister

Die "Fischflüsterer": Ein Rückblick auf 25 Jahre ARGE NisterDer Kultur- und Verkehrsverein Limbach e.V. holt am 4. März den einst wetterbedingt abgesagten Vortragsabend nach. Im Rahmen der Reihe "Heimat unter der Lupe" präsentiert Manfred Fetthauer, Mitgründer und erster Vorsitzender der ARGE Nister, 25 Jahre erfolgreiche Arbeit zum Schutz des Ökosystems Nister.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.02.2024

Wandel in der Westerwälder Kulturlandschaft: Vortrag aus der Reihe "Heimat unter der Lupe"

Wandel in der Westerwälder Kulturlandschaft: Vortrag aus der Reihe "Heimat unter der Lupe"Zum nächsten Vortrag seiner winterlichen Vortragsreihe "Heimat unter der Lupe" lädt der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für Montag, 19. Februar, um 19 Uhr ins Haus des Gastes im Hardtweg 3 nach Limbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2024

Baum verursacht Stromausfall in Limbach und Umgebung

Baum verursacht Stromausfall in Limbach und UmgebungAm Freitag, 19. Januar, kam es in mehreren Orten um Limbach zu einem knapp zweistündigen Stromausfall. Ursache war ein Baum, welcher bei Limbach in eine Freileitung gestürzt war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2024

Vortrag in Limbach: Rückblick auf 25 Jahre ARGE Nister

Vortrag in Limbach: Rückblick auf 25 Jahre ARGE Nister Dass sie im 25. Jahr ihres Bestehens mit dem Gewässerentwicklungspreis der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) den "Oscar" der deutschen Wasserwirtschaft in Händen halten würden, hätten sich die Gründerväter der ARGE Nister (seit 2004 gehört auch die obere Wied dazu) sicher nicht träumen lassen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 15.11.2023

Vortragsreihe des KuV Limbach nimmt Westerwald "unter die Lupe"

Vortragsreihe des KuV Limbach nimmt Westerwald "unter die Lupe""Kennst Du Deine Heimat?" Auf diese Frage werden die meisten wohl mit einem überzeugten "Na klar!" antworten. Und auf den ersten Blick mag das ja auch stimmen. Aber im Detail? Alle, die es genauer wissen möchten, sind bei der Vortragsreihe "Heimat unter der Lupe" genau richtig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.11.2023

Ortsgemeinde Limbach spendet an Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen

Ortsgemeinde Limbach spendet an Lebenshilfe im Kreis AltenkirchenDie Dorfgemeinschaft Limbach setzt ein Zeichen für ein Miteinander mit geistig beeinträchtigten Menschen: Der Ortsbürgermeister von Limbach, Ralph Hilger und Julia Bongartz, Organisatorin des Kräutermarktes, überreichten der Lebenshilfe in Mittelhof-Steckenstein den Erlös des diesjährigen Marktes in Höhe 1.500 Euro.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.10.2023

Mit dem Limbacher Kultur- und Verkehrsverein durch das Lehmbachtal

Mit dem Limbacher Kultur- und Verkehrsverein durch das LehmbachtalWas kann es Schöneres geben, als im goldenen Oktober durch bunten Herbstwald zu wandern? Zum Beispiel bei der Zehn-Kilometer-Tour hinauf zum Barbaraturm auf die Steineberger Höhe, zu der der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für Sonntag, 22. Oktober, zum Abschluss seiner Wandersaison einlädt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.10.2023

"RadWanderung" zum Stöffelturm

"RadWanderung" zum StöffelturmZum Abschluss der diesjährigen Saison seiner "Natur & Kultur-RadWanderungen" lädt der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) am Sonntag, 8. Oktober, zu einer Tour zum Stöffel-Aussichtsturm bei Stockum-Püschen ein. Auch diesmal haben die Radführer wieder eine abwechslungsreiche rund 40 Kilometer lange Runde "gestrickt".

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 18.09.2023

KuV Limbach führt zu den Höhepunkten der Kroppacher Schweiz

KuV Limbach führt zu den Höhepunkten der Kroppacher SchweizFür viele gehört sie zu den schönsten Landstrichen des Westerwaldes. Ganz sicher ist sie einer der wildesten, die Kroppacher Schweiz. Am Sonntag, den 24. September, bietet der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) die Möglichkeit, die Höhepunkte dieses Naturjuwels im Rahmen einer flott geführten Wanderung zu erkunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.09.2023

Führung durch Schiefergrube Assberg

Führung durch Schiefergrube AssbergMit einer öffentlichen Führung durch die von ihm betreute Schiefergrube Assberg am Sonntag, 17. September, um 11 Uhr beteiligt sich der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) auch in diesem Jahr wieder am Tag des Geotops, der seit 2002 bundesweit stattfindet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.09.2023

Radwanderung zum Altklosterhof

Radwanderung zum AltklosterhofFür kommenden Sonntag, 10. September, lädt der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) wieder zu einer "Natur & Kultur-RadWanderung". Diesmal führt die Tour zum Altklosterhof, dem Ort, an dem Mönche, vom Zisterzienserkloster Heisterbach kommend, 1212 ein erstes Kloster auf Westerwälder Boden gründeten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2023

Fünf auf einen Streich erwandern: "5-Blicke-Tour" rund um Limbach

Fünf auf einen Streich erwandern: "5-Blicke-Tour" rund um LimbachFür kommenden Sonntag, 27. August, lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) entlang der "LIMBACHER RUNDE 33" zu einer großen "Tour der Blicke" zu den fünf schönsten Ausblicken rund um das Wanderdorf Limbach. Dabei besticht jeder der Aussichtspunkte auf der "5-Blicke-Tour" durch (s)ein "gewisses Etwas".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2023

Geführte Wanderung zu "Sahneblicken" auf Wanderdorf Limbach

Geführte Wanderung zu "Sahneblicken" auf Wanderdorf Limbach"So schön kann kurz sein", heißt es in der Beschreibung des Limbacher Kultur- und Verkehrsvereins (KuV) für die nur knapp 5 Kilometer kurze "LIMBACHER RUNDE" ins "mystische Lehmbachtal". Und auch die beiden ebenfalls kurzen Wanderungen zum "Kreuzblick Kappanöll" und auf dem "Limbacher Panaromaweg" geizen nicht mit Reizen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2023

Wanderdorf Limbach feiert: Jubiläumstour zum 15. Geburtstag des WesterwaldSteigs

Wanderdorf Limbach feiert: Jubiläumstour zum 15. Geburtstag des WesterwaldSteigsDer WesterwaldSteig wird in diesem Jahr 15 Jahre jung! Das wird natürlich auch im Wanderdorf Limbach gefeiert, durch das der Steig mitten hindurch führt. So lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für Sonntag, 25. Juni, zu einer von Ralph Hilger flott geführten Jubiläumswanderung entlang der neunten Etappe des Steigs.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.06.2023

Kultstätte Druidenstein ist Ziel von Radwanderung

Kultstätte Druidenstein ist Ziel von RadwanderungDie Radführer des Limbacher Kultur- und Verkehrsvereins (KuV) haben sich für Sonntag, 11. Juni, eine sehr reizvolle Tour mit Ziel Druidenstein ausgedacht. Die erstmals angebotene Tour führt vom Wanderdorf Limbach in einem Auf und Ab über Malberg, Dickendorf und Steineroth hinunter nach Alsdorf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.05.2023

Kräutermarkt lockte nach Limbach: Über 1.000 Naturfreunde erfreuten sich an Markttreiben

Kräutermarkt lockte nach Limbach: Über 1.000 Naturfreunde erfreuten sich an MarkttreibenAm vergangenen Sonntag (21. Mai) fand er nach pandemiebedingter Unterbrechung endlich wieder statt: Der Kräutermarkt im Natur- und Wanderdorf Limbach. Dort, im Landschaftsschutzgebiet Kroppacher Schweiz, legt man schon seit vielen Jahrzehnten Wert auf einen rücksichtsvollen und nachhaltigen Umgang mit der Natur.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2023

Geführt durch stille Täler wandern: 2-Täler-Tour durch Limbach und Umgebung

Geführt durch stille Täler wandern: 2-Täler-Tour durch Limbach und UmgebungWanderfreunde aufgepasst: Bis einschließlich Oktober bietet der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) allen Freunden geführter Wanderungen die Möglichkeit, die Limbacher Runden geführt zu erkunden. Die nächste Tour findet am kommenden Sonntag, 28. Mai, ab 9.30 Uhr statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.05.2023

17. Limbacher Kräutermarkt - hundert Prozent regional

17. Limbacher Kräutermarkt - hundert Prozent regionalIm Natur- und Wanderdorf Limbach in der Kroppacher Schweiz legt man schon seit vielen Jahrzehnten Wert auf einen rücksichtsvollen und nachhaltigen Umgang mit der Natur. In dieser Tradition steht auch der seit 1985 alle zwei Jahre stattfindende Kräutermarkt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2023

"WanderDORF" Limbach plant Zukunft: Gemeinde setzt auf Beteiligung der Bürger

"WanderDORF" Limbach plant Zukunft: Gemeinde setzt auf Beteiligung der Bürger Stillstand bedeutet Rückschritt. Das sieht man auch im "WanderDORF" Limbach so. Und so möchte die Ortsgemeinde die künftige Entwicklung des kleinen idyllischen Dorfes in der Kroppacher Schweiz gezielt und systematisch in den Blick nehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.03.2023

Sparkasse und Verkehrsverein veranstalten Spendenwanderung in Limbach

Sparkasse und Verkehrsverein veranstalten Spendenwanderung in LimbachDie Sparkasse Westerwald-Sieg veranstaltet in Kooperation mit dem Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) am Sonntag, 23. April, ihre 2. Spendenwanderung zugunsten von Vereinen und gemeinnützigen Projekten in den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.11.2022

Winterwanderung mit Lagerfeuer am Wilhelmsteg

Winterwanderung mit Lagerfeuer am WilhelmstegFür Samstag, den 3. Dezember, laden der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) und das Café Wilhelmsteg in Heuzert Wanderfreunde und Naturverbundene zu einem winterlichen Event am Wilhelmsteg ein. Ob mit Wanderung oder ohne - es ist jeder am Lagerfeuer herzlich willkommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.10.2022

Waldreiche Wanderung in den Nauberg

Waldreiche Wanderung in den NaubergZum Ende seiner diesjährigen Wandersaison lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für Sonntag, dem 23. Oktober, nochmals zu einer geführten Tour ins Wanderdorf Limbach. Dabei ist es kein Zufall, dass die Abschlusstour entlang der "LIMBACHER RUNDE 32" zum Steinbruch "Weiße Lei" in den Nauberg führt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2022

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Abschlussradtour führt zum "Schmanddippe"

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Abschlussradtour führt zum "Schmanddippe"Zum Abschluss seiner diesjährigen Radwandersaison lädt der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für kommenden Sonntag (9. Oktober) nochmals zu einer "Natur & Kultur-RadWanderung". Ziel der Abschlusstour ist die Burg Hartenfels, im Volksmund auch "Schmanddippe" genannt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2022

Geführte Limbacher Runde: Die Alm ruft!

Geführte Limbacher Runde: Die Alm ruft!Mit ihren 25 Kilometern und 800 Höhenmetern belegt die Tour zur Dauersberger Alm den Spitzenplatz der Limbacher Runden, den über 25 Rundwanderwegen des Kultur- und Verkehrsvereins (KuV) mit Start und Ziel im Wanderdorf Limbach. Doch auch jenseits dieser Zahlen überzeugt die "Königin" der Limbacher Runden mit vielerlei Reizen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2022

Tag des Geotops in Limbach: Führung durch "GeoPunkt" Schiefergrube Assberg

Tag des Geotops in Limbach: Führung durch "GeoPunkt" Schiefergrube AssbergAm kommenden Sonntag (18. September) ist deutschlandweiter Tag des Geotops. Mit einer öffentlichen Führung durch die Schiefergrube beteiligt sich der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) an diesem Tag. Beginn der Führung ist um 10 Uhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2022

Dorfflohmarkt im Wanderdorf Limbach: Bummeln und wandern

Dorfflohmarkt im Wanderdorf Limbach: Bummeln und wandernAuf Initiative der Bürgerschaft verwandelt sich das Wanderdorf Limbach am kommenden Samstag (17. September) von 10 bis 17 Uhr in einen großen Dorfflohmarkt. Die Verbindung zum Wandern zeigt sich dabei auch beim Flohmarkt. Denn die in Häusern, Garagen und Scheunen aufgebauten Stände verteilen sich über den ganzen Ort und können mithilfe einer Karte "erwandert" werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2022

Zu Fuß über 3.500 Euro bei Sparkassen "Wir Wunder" Spendenwanderung gesammelt

Zu Fuß über 3.500 Euro bei Sparkassen "Wir Wunder" Spendenwanderung gesammeltKnapp 200 Wanderer unterstützten die große Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg in Limbach. Gemeinsam mit dem Kultur- und Verkehrsverein (KuV) Limbach wurden über 3.500 Euro auf den Limbacher Runden erwandert. Ein toller Erfolg, der in die regionalen Projekte der Onlineplattform "Wir Wunder" floss.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2022

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Radwanderung zum "Steinerother Kopf"

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Radwanderung zum "Steinerother Kopf"Für den Monat September haben die Radführer des Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) eine besonders schöne Runde erkundet. Ziel ist der Aussichtspunkt "Steinerother Kopf" mit seinem prächtigen Gipfelkreuz. Start der 40km-RadWanderung ist am Sonntag, 11. September, um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) in Limbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2022

Wandern am Wochenende: Geführte Limbacher Runde zum "Deutschen Eck"

Wandern am Wochenende: Geführte Limbacher Runde zum "Deutschen Eck"Mit seinen Limbacher Runden bietet der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) über 25 Rundwanderwege mit Start und Ziel im Wanderdorf Limbach zum Selberwandern mittels detaillierter Wegbeschreibungen, GPS oder topografischen Karten. Wer eine der Touren dennoch lieber geführt erkunden möchte, kann am Sonntag (28. August) wieder mitwandern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2022

Spendenwanderung in Limbach - mitwandern und Gutes tun

Spendenwanderung in Limbach - mitwandern und Gutes tunAm Sonntag, dem 4. September, veranstaltet die Sparkasse Westerwald-Sieg in Kooperation mit dem Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) eine Spendenwanderung zugunsten von Vereinen und gemeinnützigen Projekten in den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.08.2022

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkundenIhr Klappern erschallt zwar schon lange nicht mehr durch die Täler der Großen und Kleinen Nister, doch reihen sich bis heute eine Vielzahl ehemaliger Mühlen wie eine Perlenkette entlang der Nisterufer auf. Auf der „Großen Mühlentour“ werden sie vom Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) am Sonntag, 14. August, im Rahmen seiner monatlichen "Natur- & Kultur-RadWanderung" mit dem Rad erwandert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.07.2022

Geführt durch stille Täler wandern mit dem Kultur- und Verkehrsverein Limbach

Geführt durch stille Täler wandern mit dem Kultur- und Verkehrsverein LimbachWanderfreunde aufgepasst: Noch bis einschließlich Oktober bietet der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) allen Freunden geführter Wanderungen wieder die Möglichkeit, die Limbacher Runden (LR) geführt zu erkunden.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 07.06.2022

"RadWanderung" zur Westerwälder Seenplatte

"RadWanderung" zur Westerwälder SeenplatteFür kommenden Sonntag, den 12. Juni, lädt der Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) wieder zu seiner monatlichen "Natur- und Kultur-RadWanderung" ein. Dem beginnenden Sommer entsprechend, wird diesmal zur erfrischenden Westerwälder Seenplatte geradelt. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr am Haus des Gastes in Limbach.

Weiterlesen »
 
Kurz berichtet | Artikel vom 27.05.2022

Mittsommer-Waldbaden: Eine Benefizveranstaltung für den Limbacher Wald

Mittsommer-Waldbaden: Eine Benefizveranstaltung für den Limbacher Wald In vielen Regionen des Westerwaldes sind die Folgen von Dürre und des Befalls der Fichten durch Borkenkäfer unübersehbar, so auch an vielen Stellen im Wald rund um Limbach in der schönen Kroppacher Schweiz. Am Sonntag, 19. Juni können wir durch eine Teilnahme an der Benefizaktion "Mittsommer-Waldbaden" gemeinsam einen Beitrag leisten, um unserem Wald zu helfen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Geführte Wanderung zur "Perle des Westerwaldes"

Geführte Wanderung zur "Perle des Westerwaldes"Das Städtchen Hachenburg, gerne als die „Perle des Westerwaldes“ bezeichnet, ist das Ziel der nächsten, von Andrea und Martin Schüler zügig (circa 4,5 km/h) geführten „Flotten Runde“ des Limbacher Kultur- und Verkehrsvereins (KuV).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Rasenmäher in Limbach geklaut: Weißer Transporter in Verdacht

Rasenmäher in Limbach geklaut: Weißer Transporter in VerdachtAm Dienstag (17. Mai) wurde in Limbach gegen 11.10 Uhr ein Rasenmäher, der vor einer Garage in der Bergstraße abgestellt war, entwendet. Beschuldigt wird ein bislang unbekannter männlicher Täter, der mit einem weißen Transporter davonfuhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2022

Limbach: Wandern auf der "Glück auf!-Tour"

Limbach: Wandern auf der "Glück auf!-Tour"Am kommenden Sonntag, dem 24. April, startet der Kultur- und Verkehrsverein (KuV) Limbach mit seiner diesjährigen Wanderreihe "Flotte Runde" (vormals "Wandern, aber stramm!" genannt). Gestartet wird mit der Limbacher Runde 31 - der "Glück auf!-Tour".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.04.2022

Attraktives Programm für Wandern und RadWandern im Wanderdorf Limbach

Attraktives Programm für Wandern und RadWandern im Wanderdorf LimbachPünktlich zum Start der warmen Jahreszeit präsentiert der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) nach zwei Jahren Corona-Pause sein neues Draußen-Programm für 2022.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.01.2022

Kennzeichen in Limbach gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

Kennzeichen in Limbach gestohlen - Polizei bittet um HinweiseZwischen dem 7. und 10. Januar wurde das hintere Kennzeichen eines weißen Opel Vivaro gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.11.2021

Die Limbacher Runde 33: Rundwanderung "5 Blicke Tour"

Die Limbacher Runde 33: Rundwanderung "5 Blicke Tour"Über 25 Limbacher Runden verschiedener Länge gibt es, die den kleinen Ort Limbach zu einem Wanderparadies machen. Die Limbacher Runde 33 mit dem Titel "5 Blicke Tour" wird ihrem Namen absolut gerecht, denn auf etwas über 15 Kilometern werden Wandernde mit besonderen Aussichten belohnt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2021

Limbach: Mehr als 10.000 Euro Spenden mit Benefizkonzert

Limbach: Mehr als 10.000 Euro Spenden mit Benefizkonzert Das Spendenergebnis zugunsten der Flutopfer durch ein Benefizkonzert in Limbach darf durchaus als Erfolg gewertet werden. Mehr als 10.000 Euro sind zusammengekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2021

Limbacher Runde 34: Wanderung in die Barockstadt Hachenburg

Limbacher Runde 34: Wanderung in die Barockstadt HachenburgMit fast 15 Kilometern ist die Limbacher Runde 34 eine der längeren Wanderungen, welche dem Ort in der Kroppacher Schweiz zum Beinamen Wanderdorf verholfen haben. In der Tour mit dem Namen "Barockstadt Hachenburg" geht es vom Wanderdorf in die oft als "Perle des Westerwalds" bezeichnete Stadt Hachenburg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.10.2021

Geführte Rad-Wanderung zum Stöffel-Aussichtsturm

Geführte Rad-Wanderung zum Stöffel-AussichtsturmAm Sonntag, dem 10. Oktober, bietet der Kultur- und Verkehrsverein Limbach e. V. (KuV) eine geführte Rad-Wanderung zum Stöffel Aussichtsturm an. Die etwas über 40 Kilometer lange Runde führt über gut befestigte Wald- und Feldwege sowie Straßen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2021

Auf Schusters Rappen von Limbach zum Kloster Marienstatt

Auf Schusters Rappen von Limbach zum Kloster MarienstattIn Kooperation mit der Facebookgruppe „Wandern im Westerwald“ hatte der Kultur- und Verkehrsverein Limbach e.V. zu einer geführten Wanderung eingeladen. 35 Wanderbegeisterte folgten dem Aufruf und erkundeten auf Schusters Rappen die Gegend um das Wanderdorf Limbach mit dem Ziel Kloster Marienstatt. Gebührender Abschluss der Wandertour bildete die Verpflegung mit Musikbegleitung an der Grillhütte.

Weiterlesen »
 
 

Werbung