Werbung

Gemeinden


Liebenscheid

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56479
Artikel aus Liebenscheid

Region | Artikel vom 20.08.2019

Auto überschlägt sich mehrfach – Vier verletzte Personen

Auto überschlägt sich mehrfach – Vier verletzte Personen Am Dienstagabend, den 20. August gegen 20.45 Uhr ereignete sich im oberen Westerwald zwischen Liebenscheid und Oberdresselndorf ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW hat sich vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit mehrfach überschlagen. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt vier Personen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2019

Aufruf in Liebenscheid: Leben retten – Tod verhindern

Aufruf in Liebenscheid: Leben retten – Tod verhindern Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig Blut spendet und sich dazu einmal als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Spenderdatei, registrieren lässt, hat das Zeug zum Lebensretter. Der DRK Ortsverein Liebenscheid und die Stammzellspenderdatei aus Birkenfeld suchen am Dienstag, 28. Mai, 17.30 bis 20 Uhr in der Dorfgemeinschaftshaus, Burbacher Weg 7, in Liebenscheid (Westerwaldkreis) neue potenzielle Spender.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.11.2018

LKW-Fahrer schaltet Licht aus und flieht von Unfallstelle

LKW-Fahrer schaltet Licht aus und flieht von UnfallstelleAm Dienstag, dem 27. November, gegen 06:25 Uhr, kam es auf der B54 zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein LKW und ein dahinter befindlicher PKW befuhren die B54, aus Richtung Siegerlandflughafen kommend, in Richtung Rennerod.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.09.2018

Zehn Jahre Missionsweg Nord-Nassau: Wanderung zum Jubiläum

Zehn Jahre Missionsweg Nord-Nassau: Wanderung zum Jubiläum  Vor zehn Jahren wurde der Missionsweg Nord-Nassau, der von Liebenscheid über Rabenscheid und Langenaubach zur Haigerer Stadtkirche Haiger führt, begründet. Er wurde auf Initiative von Dekan Martin Fries gegründet. Nun laden die Evangelischen Dekanate Westerwald und an der Dill zum zehnjährigen Jubiläum des Missionswegs am 14. Oktober ein. Natürlich wird dabei gewandert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.09.2018

Flächenbrand bei Liebenscheid war schnell unter Kontrolle

Flächenbrand bei Liebenscheid war schnell unter Kontrolle Rund 2.000 Quadratmeter Waldboden fielen am Mittwoch (12. September) in der Nähe von Liebenscheid an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen einem Flächenbrand zum Opfer. Die heimischen Feuerwehren und die Feuerwehr des Siegerland-Flughafens hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten das Übergreifen der Flammen auf angrenzenden Baumbestand verhindern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.07.2018

Betrunkener Fahrer gefährdete Verkehrsteilnehmer

Betrunkener Fahrer gefährdete Verkehrsteilnehmer Durch den Hinweis einer Autofahrerin konnte die Polizei in Rennerod einen Autofahrer aus dem Verkehr ziehen, der wegen Trunkenheit am Steuer Schlangenlinien gefahren war und dadurch mehrmals Verkehrsteilnehmer auf der Gegenfahrbahn in Bedrängnis brachte. Diese Verkehrsteilnehmer, welche am 21. Juli auf der B54, Liebenscheid / Rennerod gefährdet wurden, bittet die Polizei sich zu melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.09.2017

Liebenscheider Sänger feiern ein halbes Jahrhundert

Liebenscheider Sänger feiern ein halbes JahrhundertMit je über 130 Gästen bei einem Konzertabend und einem Gottesdienst zum Chorjubiläum hat der Kirchenchor Liebenscheid sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Vier Sängerinnen halten dem Chor seit der Gründung vor 50 Jahren die Treue. Heidi Reis, Linda Stahl, Monika Stoffel und Margret Menk, alle aus Liebenscheid, wurden im Gottesdienst geehrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 22.06.2017

Zukunft des Siegerlandflughafens

Zukunft des SiegerlandflughafensBei einem gemeinsamen Besuch haben sich Vertreter der CDU-Kreisverbände Siegen-Wittgenstein, Lahn-Dill, Westerwald und Altenkirchen über die künftige Entwicklung des Siegerlandflughafens ausgetauscht. Aus dem Westerwald hat der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Andreas Nick MdB gemeinsam mit Bürgermeister Gerrit Müller (VG Rennerod) und Ortsbürgermeisterin Mechthild Hofmann (OG Liebenscheid) als örtliche Vertreter sowie Dr. Kai Müller als stellvertretender Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion an den Gesprächen teilgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 12.03.2017

Drogen und Alkohol am Steuer

Die Polizei zog mehrere fahruntüchtige PKW-Fahrer aus dem Verkehr. Bei Kontrollen in Liebenscheid und Westerburg stellten die Beamten Auffälligkeiten im Fahrverhalten fest. Ein dritter Autofahrer erschien bereits bekifft auf der Wache. Er wurde ebenfalls an der Weiterfahrt gehindert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.01.2017

Viele Pfoten beim 36. Schlittenhunderennen in Liebenscheid

Viele Pfoten beim 36. Schlittenhunderennen in LiebenscheidSchon von weitem war das Bellen der aufgeregten Schlittenhunde zu hören, die begeistert darauf warteten, endlich starten zu dürfen. Bei Minustemperaturen bewiesen die Musher mit ihrem Gespann auch in diesem Jahr zum 36. Schlittenhunderennen in Liebenscheid ihr Können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.05.2016

Gemeinschaft erleben in „Go(o)d Days and Nights“

Gemeinschaft erleben in „Go(o)d Days and Nights“Sehr engagiert bei der Sache waren die Jugendlichen aus den Kirchengemeinden Liebenscheid, Rabenscheid und Neukirch bei der Konfirmanden-Rallye. Die Rallye mit Aufgaben, wie in einem Seilnetz klettern, Bogenschießen, Getränke blind am Geschmack erkennen oder auch ein Wissenstest über die Reformation weckte ihren Ehrgeiz. So ging es in zehn Stationen über das gesamte Gelände des Jugendkirchentages, das sich von den Parks der Innenstadt bis zum Mainufer erstreckte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2016

Dreißig Jahre Pfarrer in Liebenscheid und Rabenscheid

Dreißig Jahre Pfarrer in Liebenscheid und RabenscheidFast keine Maus passte mehr in die Evangelische Kirche in Liebenscheid beim Festgottesdienst für Pfarrer Eckhard Schmitt. Anlässlich des 30-jährigen Ordinations- und Dienstjubiläums des Gemeindepfarrers strömten so viele Menschen in das Gotteshaus, dass selbst die Treppen zur Empore komplett als Sitzplätze dienen mussten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.01.2016

Tauwetter: Schlittenhunde konnten nur am Samstag laufen

Tauwetter: Schlittenhunde konnten nur am Samstag laufenEs hätten so schöne Schlittenhunderennen werden können, wenn nicht das Wetter auf grausame Art und Weise dazwischengefunkt hätte. Traumhafter Schnee in den vergangenen Tagen ließ die Herzen der Verantwortlichen der 35. Auflage des Schlittenhunderennens in Liebenscheid höher schlagen. Waren doch die letzten drei Rennen nicht von Schnee verwöhnt und mussten mit Trainingswagen durchgeführt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 04.11.2015

Sanierung der Fahrbahn in Liebenscheid und Weißenberg

Sanierung der Fahrbahn in Liebenscheid und WeißenbergDer Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Fahrbahn Beläge in der Ortsdurchfahrt Liebenscheid und in der Ortsdurchfahrt Weißenberg noch dieses Jahr erneuert werden. Umleitungen werden nach Baufortschritt eingerichtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 13.05.2015

Moderne Gladiatoren jagen den Hundeschädel

Moderne Gladiatoren jagen den Hundeschädel Sie schwingen Ketten und jagen einem symbolischen Hundeschädel nach. Mit riesigen Knüppeln schlagen sie aufeinander ein, aber eigentlich wollen sie bloß spielen. Wie eine Art mittelalterliches Rugby sieht Jugger aus, eine Sportart, die in Deutschland immer mehr Anhänger findet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2015

Spannendes Schlittenhunderennen in Liebenscheid

Spannendes Schlittenhunderennen in LiebenscheidAls hätte der Wettergott ein Einsehen mit dem Veranstalter des Schlittenhunderennens in Liebenscheid gehabt, ließ er es pünktlich zum Start der Schlittenhunde schneien und die drei Grad Minus bildeten dazu die passenden Rahmenbedingungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.08.2014

Auf den Spuren der Missionare

Auf den Spuren von Westerwäldern, die in die Welt gingen, können Wanderer am Samstag, den 27. September unterwegs sein. Die Evangelische Erwachsenenbildung im Dekanat Bad Marienberg bietet eine von Dekan Martin Fries geführte, rund sechs Kilometer lange Wanderung auf dem Missionsweg Nord-Nassau zwischen Liebenscheid und Rabenscheid an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.05.2014

Wanderung auf dem Missionsweg Nord-Nassau

Wanderung auf dem Missionsweg Nord-NassauAuf den Spuren von Westerwäldern, die in die Welt gingen, können Wanderer am Samstag, den 24. Mai unterwegs sein. Dekan Martin Fries wandert zirka sechs Kilometer auf dem Missionsweg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.01.2014

Internationales Schlittenhunderennen in Liebenscheid

Internationales Schlittenhunderennen in LiebenscheidDie Freunde des arktischen Sports laueren genau wie die Schlittenhunde auf Schnee, denn mit weißer Pracht ist das alljährliche Westerwälder Highlight besonders attraktiv.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2013

Rege Teilnahme bei Evangelischen Jugendabenden

Rege Teilnahme bei Evangelischen JugendabendenEin buntes Programm erwartete die 200 jugendlichen Gäste bei den Jugendabenden der Evangelischen Jugend im Dekanat Bad Marienberg in Liebenscheid. Viel Musik mit einer eigenes zusammengestellten Projektband, Spiele auf der Bühne, Anspiele und natürlich eine Predigt zum Thema, vorbereitet und gehalten von einem jugendlichen Redner.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.10.2012

Matthias Bieber gewann Oldtimerfahrt

Matthias Bieber gewann OldtimerfahrtDas richtige Gefühl für das Gewicht eines Kürbisses hatte Matthias Bieber aus Liebenscheid. Er gewann eine Oldtimerfahrt der Nassauischen Sparkasse Bad Marienberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.09.2012

Die Fuhrländer AG stellt Insolvenzantrag

Die Fuhrländer AG stellt InsolvenzantragEinem der ältesten deutschen Unternehmen in Sachen Windenergie droht das Aus. Die Fuhrländer AG mit Hauptsitz Liebenscheid stellte beim Amtsgericht Montabaur einen Insolvenzantrag. Das Westerwälder Vorzeigeunternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1100 Mitarbeiter, allein mehr als 400 im Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 07.11.2011

Plädoyer für mehr Kontakt zwischen Schule und Pfarrer

Plädoyer für mehr Kontakt zwischen Schule und PfarrerReligionsunterricht an Schulen wird zuweilen von den Pfarrern, den Schulen und den Kirchengemeinden kritisch gesehen. Diese Arbeit gehört auch zum Dienstauftrag von Gemeindepfarrern. Jeder Pfarrer mit ganzer Stelle muss in der Regel vier Stunden in der Woche unterrichten. Die Kommunikation zwischen Schule und Kirche stand ganz oben auf der Tagesordnung der 11. Dekanatssynode.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kurz berichtet | Artikel vom 13.02.2011

Polizei sucht zwei unbekannte Unfallverursacher

Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Autofahrer, der zwischen Donnerstag (10. Februar), 23.30 Uhr und Freitag (11. Februar) 8.30 Uhr in der Triftstraße in Liebenscheid eine Grundstücksmauer beschädigt hat und sich dann weitergefahren ist, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Laut Polizei war der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte die Mauer beschädigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2011

Schlittenhunderennen Liebenscheid feiert 30-jähriges Jubiläum

Schlittenhunderennen Liebenscheid feiert 30-jähriges JubiläumAn diesem Wochenende feierten die Liebenscheider das 30-jährige Jubiläum ihres Schlittenhunde-
rennens. Dazu waren 80 Gespanne mit rund 180 Schlittenhunden angereist und lieferten sich spannende Rennen. Bei strahlendem Sonnenschein waren auch tausende Zuschauer nach Liebenscheid gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.01.2011

Schlittenhunderennen Liebenscheid feiert 30-jähriges Jubiläum

Schlittenhunderennen Liebenscheid feiert 30-jähriges JubiläumAm letzten Januarwochenende findet das alljährliche Schlittenhunderennen in Liebenscheid statt. Bereits im Jahr 1981 fand das Rennen zum ersten Mal statt. Dieses Jubiläumsrennen soll gebührend gefeiert werden. Erstmals werden nur reinrassige Schlittenhunde an den Start gehen. Außerdem wird ein internationales Starterfeld erwartet. Am Samstagabend wird am Musherball getanzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.09.2010

Fuhrländer steht für Innovation bei Windkraftanlagen

Das Windkraftanlagenunternehmen Fuhrländer mit Sitz in Liebenscheid im Hohen Westerwald besteht nunmehr seit 50 Jahren. Am Wochenende feierte sie ihr Jubiläum, zu dem auch rheinland-pfälzische Landespolitiker gekommen waren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

LKW-Unfall: Vollsperrung der B54 bei Liebenscheid
Liebenscheid. Am Freitagmorgen, 29. November, kam auf der Bundesstraße 54 in der Gemarkung Liebenscheid ein LKW, welcher ...

Vollsperrung wegen LKW-Unfalls
Liebenscheid. Am Freitagmorgen kam auf der Bundesstraße 54 in der Gemarkung Liebenscheid ein LKW-Fahrer, welcher in Fahrtrichtung ...

Verkehrsunfall mit "Flucht"
Liebenscheid. Am Montag, 29. Oktober, gegen 5.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit "Flucht" in der Ortslage Liebenscheid. ...

Stimmungsvolles Weihnachtskonzert mit Gospelsänger Benjamin Gail
Westerwaldkreis. Ein Konzertabend zum Entspannen, Zurücklehnen und Genießen erwartet die Besucher am kommenden Sonntag, 17. ...

Möglicherweise Einbruchsversuch vereitelt
Liebenscheid. Einer aufmerksamen Nachbarin fielen am Mittwoch, 30. Dezember, um 0.55 Uhr, mehrere Personen mit Taschenlampen ...

Küchenherd geklaut
Liebenscheid. Am Freitag, den 12. September kam es in Liebenscheid in der Zeit von 14.40 Uhr bis 14.45 Uhr zu einem Diebstahl ...

Zwei Geldbörsen wurden bei Einbruch entwendet
Liebenscheid. Am Dienstag, 24. September, zwischen 14 und 18 Uhr, drang ein unbekannter Täter, vermutlich durch die – während ...

Transporter kollidierte mit Schulbus
Liebenscheid. Am 08. November, gegen 07.50 Uhr, befuhr ein Transporter die K 38 in der Gemarkung Liebenscheid von Löhnfeld ...



Unternehmen



Vereine

Werbung