Werbung

Gemeinden


Koblenz

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56068,56070,56072,56073,56075,56076,56077
Artikel aus Koblenz

Region | Artikel vom 02.08.2021

Unwetterkatastrophe Ahrtal: Staatsanwaltschaft prüft Einleitung Ermittlungsverfahren

Unwetterkatastrophe Ahrtal: Staatsanwaltschaft prüft Einleitung ErmittlungsverfahrenNach der verheerenden Unwetterkatastrophe im Ahrtal prüft die Staatsanwaltschaft Koblenz die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung infolge möglicherweise unterlassener oder verspäteter Warnungen oder Evakuierungen der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.07.2021

„Harley“ durfte sichergestellt werden

„Harley“ durfte sichergestellt werdenDas Verwaltungsgericht Koblenz hat entschieden, dass im Zuge des Verbots des „Hells Angels Motorradclubs Bonn“ die Sicherstellung einer Harley-Davidson eines ehemaligen Vereinsmitglieds zulässig war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.07.2021

IHK und HwK: Schäden im Ahrtal über halbe Milliarde Euro

IHK und HwK: Schäden im Ahrtal über halbe Milliarde EuroDie IHK Koblenz und HwK Koblenz schätzen den durch das Hochwasser im Ahrtal entstandenen Schaden für den Bereich der gewerblichen Wirtschaft auf etwa 560 Millionen Euro. Ein großer Anteil entfällt auf Gebäudeschäden, aber auch Maschinen, Werkzeug und zerstörte Ware sind berücksichtigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.07.2021

Helfer sollen am Samstag (24. Juli) nicht ins Katastrophengebiet Ahrweiler anreisen

Helfer sollen am Samstag (24. Juli) nicht ins Katastrophengebiet Ahrweiler anreisen
Völlig überlastet sind die Zufahrtsstraßen zum Ahrtal und die Straßen im Katastrophengebiet selbst. Grund sind die vielen Helfer, die sich am Samstag, den 24. Juli, aufgemacht haben. Der Krisenstab und die Polizei appellieren deshalb dringend, die Anreise zu verschieben. Hilfe werde noch über einen langen Zeitraum benötigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2021

Hochwasserkatastrophe: Handwerkskammer nimmt Hilfsangebote auf

Hochwasserkatastrophe: Handwerkskammer nimmt Hilfsangebote aufDie Aktion "Handwerker helfen Handwerkern" ist direkt nach der Hochwasserkatastrophe entlang der Ahr gestartet und hat bundesweit eine Riesenresonanz ausgelöst. Die Handwerkskammer (HWK) Koblenz koordiniert über 400 Angebote aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2021

Kosten sparen beim Hauskauf? - Risiken von verdeckten Bauherrenmodellen

Kosten sparen beim Hauskauf? - Risiken von verdeckten BauherrenmodellenDie Notarkammer Koblenz informiert in ihrer Pressemitteilung vom 19. Juli (2021): In Zeiten steigender Immobilienpreise durch eine Aufspaltung von Grundstückskauf und Bauvertrag Grunderwerbsteuer und Notarkosten sparen? Klingt zunächst verlockend. Aber Vorsicht! Dies kann für Käufer ein großes Risiko bedeuten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2021

Keine „Plünderungen“ im Kreis Ahrweiler

Keine „Plünderungen“ im Kreis Ahrweiler
Plünderungen im Katastrophengebiet? Offenbar häufen sich entsprechende Meldungen in den sozialen Medien. Doch die Polizei kann dies so nicht bestätigen. Lediglich vereinzelt sei es zu Eigentumsdelikten gekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2021

Katastrophengebiet Kreis Ahrweiler: Polizei stellt Falschmeldungen klar

Katastrophengebiet Kreis Ahrweiler: Polizei stellt Falschmeldungen klar In der Flutregion Ahrweiler werden offenbar über Lautsprecher von Fahrzeugen aus Falschmeldungen verbreitet über eine Reduzierung der Einsatzkräfte. Das entspricht nicht der Wahrheit, wie die Polizei nun öffentlich betont.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.07.2021

Online-Weiterbildung zum Digital-Change-Manager (IHK)

Online-Weiterbildung zum Digital-Change-Manager (IHK)Veränderungen sind in der aktuellen Lage an der Tagesordnung – wie gehe ich diese aber für die Zukunft strukturiert an? Die IHK-Akademie unterstützt Fach- und Führungskräfte sowie Personalverantwortliche diese besondere Herausforderung und Chancen zu meistern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.07.2021

Update 4: Polizei Koblenz über die Lage im Kreis Ahrweiler

Update 4: Polizei Koblenz über die Lage im Kreis Ahrweiler
Die Unwetterkatastrophe im Landkreis Ahrweiler hat mittlerweile 117 Todesopfer gefordert, 749 Personen wurden verletzt. Noch immer sind die Einsatzkräfte mit starker Präsenz Tag und Nacht im Einsatzraum (Stand: 19. Juli, 10.05 Uhr). Die Polizei bittet die Bevölkerung weiter, das Ahrtal weiträumig zu umfahren und Rettungswege freizuhalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.07.2021

Update 3: Polizei Koblenz über die Lage im Kreis Ahrweiler

Update 3: Polizei Koblenz über die Lage im Kreis AhrweilerBei der Unwetterkatastrophe im Kreis Ahrweiler sind nach derzeitigem Stand (Sonntag, 18.Juli/ 4.30 Uhr) über 110 Personen ums Leben gekommen. Es ist zu befürchten, dass noch weitere Todesopfer hinzukommen. Die Polizei bittet die Bevölkerung weiter, das Ahrtal weiträumig zu umfahren und Rettungswege freizuhalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.07.2021

Polizei Koblenz über die Lage im Kreis Ahrweiler (Update 2)

Polizei Koblenz über die Lage im Kreis Ahrweiler (Update 2)
Nach derzeitigem Stand erhöht sich die Zahl der bestätigten Todesopfer der Unwetterkatastrophe im Landkreis Ahrweiler auf 98, die Anzahl der verletzten Personen liegt bei 670. Im Zuge des Unwetters kommt es weiterhin zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Landkreis Ahrweiler.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.07.2021

IHK richtet Hotline und Spendenkonto für betroffene Betriebe ein

IHK richtet Hotline und Spendenkonto für betroffene Betriebe einDie Schäden des Hochwassers sind noch nicht abschätzbar, aber es wird auch massive Auswirkungen auf die Wirtschaft im Kreis Ahrweiler sowie in anderen Teilen des Kammerbezirkes der IHK Koblenz haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.07.2021

Polizeipräsidium Koblenz informiert über die Lage im Kreis Ahrweiler

Polizeipräsidium Koblenz informiert über die Lage im Kreis AhrweilerBei der Unwetterkatastrophe im Kreis Ahrweiler sind mit derzeitigem Stand (Freitag, 16. Juli / 13:30 Uhr) 62 Menschen ums Leben gekommen. Es ist zu befürchten, dass noch weitere Fälle hinzukommen. Darüber hinaus liegt dem Polizeipräsidium die Meldung über insgesamt 362 verletzte Personen vor. Auch hier könnte sich die Zahl noch weiter erhöhen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.07.2021

Hochwasserkatastrophe: Handwerk hilft Handwerkern

Hochwasserkatastrophe: Handwerk hilft HandwerkernDie Hochwasserschäden an den Flüssen im Bezirk der Handwerkskammer Koblenz sind extrem. Entsprechend hat die Handwerkskammer unter der Telefonnummer 0261/ 398-251 eine Hotline eingerichtet, die Hilfsangebote anderer Betriebe und Ersuchen von betroffenen Handwerksunternehmen aufnimmt und Maßnahmen koordiniert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.07.2021

Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger

Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger Das Polizeipräsidium Koblenz warnt: Ständig rufen unbekannte Täter mit der Masche des falschen Polizeibeamten in Kombination mit dem Enkeltrick an, um das Geld vorwiegend älterer Menschen zu kommen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 10.07.2021

„CARBONARA“ für 1,6 Millionen Euro

„CARBONARA“ für 1,6 Millionen Euro Hinter dem bekannten Begriff „CARBONARA" steckt kein italienisches Nudelgericht, sondern ein modernes Analysezentrum an der Universität Koblenz-Landau für eine neue Generation von Feuerfestkeramiken (Cartbon Advanced Research Activities), die in der Stahlindustrie zum Einsatz kommen sollen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.07.2021

Handwerkskammer: Feierliche Vereidigung und Expertenforum

Handwerkskammer: Feierliche Vereidigung und ExpertenforumKurt Krautscheid, Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, eröffnete die Präsenz-Veranstaltung im Zentrum für Ernährung und Gesundheit. Das fachübergreifende Forum für Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Kontaktpflege für die Sachverständigen im Handwerk stand im Zeichen der Neuvereidigung wie auch des elektronischen Rechtsverkehrs.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.07.2021

Koblenz: Impfen an Hochschule und Universität

Koblenz: Impfen an Hochschule und UniversitätEine Sonderimpfaktion des Landes an sechs Hochschulstandorten ermöglicht es jetzt jungen Erwachsenen zwischen 18 und 27 Jahren, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Jeder Hochschulstandort erhält dazu 5.000 Dosen Impfstoff des Mainzer Herstellers Biontech.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.07.2021

Hotels und Gaststätten im Kreis verzeichnen dramatischen Personal-Schwund

Hotels und Gaststätten im Kreis verzeichnen dramatischen Personal-SchwundSupermarktkasse statt Biertheke: Im Zuge der Corona-Pandemie haben Hotels und Gaststätten im Westerwaldkreis einen erheblichen Teil ihres Personals verloren. Innerhalb des vergangenen Jahres hat jeder sechste Beschäftigte im Landkreis den Job als Koch, Hotelangestellte oder Servicekraft aufgegeben.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.07.2021

Weiterbildung der IHK-Akademie Koblenz erhält Auszeichnung

Weiterbildung der IHK-Akademie Koblenz erhält AuszeichnungZum sechsten Mal in Folge gelang es der IHK-Akademie Koblenz e. V. für eine ihrer Weiterbildungen die anerkannte Auszeichnung der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien zu erhalten: das Comenius-EduMedia-Siegel für das Fernstudium Geprüfte Personalfachkaufleute.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.07.2021

Prüfungsvorbereitungskurse für Kaufleute

Prüfungsvorbereitungskurse für Kaufleute Endspurt – Fit für die Abschlussprüfung Winter 2021/2022: Prüfungsvorbereitungskurse für Kaufleute Büromanagement, Kaufleute im Großhandel, Industriekaufleute sowie IT-Berufe bietet die IHK-Akademie Koblenz an diversen Orten und auch als Live-Online-Training.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.07.2021

Erfolgreiche Kooperationen von Wissenschaft und Unternehmen

Erfolgreiche Kooperationen von Wissenschaft und UnternehmenSechs Studienarbeiten hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz heute, 2. Juli mit dem Hochschulpreis der Wirtschaft ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Jens Geimer, Vizepräsident der IHK Koblenz, die Urkunden und Preise an die drei Preisträger und vergab zusätzlich drei „Lobende Anerkennungen“.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2021

Polizei startet in Aktionsmonat zur Motorradsicherheit

Polizei startet in Aktionsmonat zur MotorradsicherheitIm Monat Juli steht bei der Polizei in Rheinland-Pfalz die Motorradsicherheit im Fokus. Bereits am kommenden Wochenende startet auch das Polizeipräsidium Koblenz mit zahlreichen Kontrollen in den Aktionsmonat. Dabei geht es um die Verkehrssicherheit beim Motorradfahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.06.2021

Die Seilbahn Koblenz ist derzeit außer Betrieb

Die Seilbahn Koblenz ist derzeit außer BetriebAKTUALISIERT. Auf Grund des starken Gewitters vom Nachmittag des 29. Juni 2021 wurde die Energieversorgung zur Seilbahn unterbrochen. Der zuständige Energieversorger arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Fehlerbehebung. Bis wann die Energieversorgung wieder instandgesetzt werden kann, ist derzeit noch nicht abschätzbar.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.06.2021

IHK: Geprüfter Betriebswirt nach neuer Verordnung

IHK: Geprüfter Betriebswirt nach neuer VerordnungWer beruflich mehr Verantwortung und Führungsaufgaben übernehmen will, braucht fundiertes Wissen in Unternehmensstrategie, -organisation und -prozessen. Für alle, die bereits einen Abschluss als Fachwirt, Fachkaufmann, Bilanzbuchhalter (m/w) haben, ist die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt der nächste Schritt in der beruflichen Entwicklung.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 24.06.2021

Mobilität im ländlichen Raum – angebunden oder abgehängt?

Mobilität im ländlichen Raum – angebunden oder abgehängt? Beim interaktiven Live-Talk des ADAC Mitterhein am 23. Juni diskutierten namhafte Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die aktuelle Entwicklung der Mobilität auf dem Land. Wie gestaltet sich Mobilität im ländlichen Raum? Wo hakt es und was sind Lösungen in punkto Verkehrswende? Wie kann die Zukunft verkehrssicherer gestaltet werden?

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 21.06.2021

Im Kino und digital: „SchulKinoWoche“ Rheinland-Pfalz erstmals hybrid

Im Kino und digital: „SchulKinoWoche“ Rheinland-Pfalz erstmals hybrid Die 19. „SchulKinoWoche“ findet in diesem Jahr erstmals als hybride Ausgabe sowohl in den Kinos des Landes als auch digital statt. Dort, wo es möglich ist, bietet das filmpädagogische Projekt vom 5.-9. Juli Veranstaltungen in den Kinos vor Ort an. Dazu gehören die Kinos in Hachenburg, Asbach und Neitersen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.06.2021

„Sommer der Berufsbildung“ bei der bei der HwK Koblenz gestartet

„Sommer der Berufsbildung“ bei der bei der HwK Koblenz gestartetIm „Sommer der Berufsbildung“ werben Politik, Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften, Länder und die Bundesagentur für Arbeit von Juni bis Oktober gemeinsam für die duale Ausbildung. Das Ziel: Möglichst viele junge Menschen für eine berufliche Ausbildung zu gewinnen, damit sie zum neuen Ausbildungsjahr eine #AusbildungSTARTEN.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.06.2021

Bau-Boom im Westerwaldkreis hält an

Bau-Boom im Westerwaldkreis hält anBoomende Baubranche: Im Westerwaldkreis wurden im vergangenen Jahr 922 neue Wohnungen gebaut – in Ein- und Zweifamilienhäusern, in Reihen- und Mehrfamilienhäusern. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit. Die IG BAU beruft sich hierbei auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.06.2021

Stromerzeugung leicht gemacht

Stromerzeugung leicht gemachtImmer mehr Menschen in der Region produzieren große Teile ihres Stroms selbst und nutzen dafür eine eigene Photovoltaikanlage. Allein im Netzgebiet der Energienetze Mittelrhein befinden sich mehr als 7.500 solcher Erzeugungsanlagen. Doch was machen diejenigen, die kein geeignetes Eigenheim besitzen?

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.06.2021

Live-Online-Lehrgang „Zollwissen kompakt“

Live-Online-Lehrgang „Zollwissen kompakt“Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft zu Schlüsselqualifikationen. Vor allem Mitarbeiter in der Außenwirtschaftsberatung, die regelmäßig Auskünfte zu Fragen des EU-Zolltarifs, zu Ursprungsregeln in Freihandelsabkommen und zur Exportkontrolle geben, sind hier gefordert.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.06.2021

IHK: Vor Ort Beratung zur dualen Ausbildung

IHK: Vor Ort Beratung zur dualen AusbildungIn den nächsten Tagen haben Schülerinnen und Schüler sowie Eltern die Chance, sich bei den Azubi-Spots über die duale Ausbildung zu informieren. Wo gibt es freie Stellen? Wie läuft der Bewerbungsprozess ab? Welche Chancen bietet eine Ausbildung?

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 07.06.2021

Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfen

Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfenDie 3050 Vereine im Sportbund Rheinland (SBR) stehen in den Startlöchern und sehnen die baldige Rückkehr in einen normalen Sportbetrieb herbei. Doch längst sind nicht alle Übungsleiter und Trainer geimpft.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 04.06.2021

BUND: Schädliche Chemikalien bei Fast Food-Ketten

BUND: Schädliche Chemikalien bei Fast Food-Ketten In vielen Essensverpackungen finden sich gesundheitsschädliche Substanzen. Der BUND hat diese umfassend analysiert und ist alarmiert. Was jetzt passieren muss, damit Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Umwelt geschützt sind.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 31.05.2021

Landesmusikverband verabschiedet Hiltrud Bürkle

Landesmusikverband verabschiedet Hiltrud BürkleEnde einer Ära: Nach 21 Jahren hat der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz e.V. (LMV) seine langjährige Geschäftsführerin Hiltrud Bürkle in den Ruhestand verabschiedet. In coronabedingt kleinem Kreis dankte das geschäftsführende Präsidium Hiltrud Bürkle für ihre Arbeit.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 31.05.2021

Live-Online-Unterricht für Fachwirte, Fachkaufleute und Meister

Live-Online-Unterricht für Fachwirte, Fachkaufleute und MeisterSeit einem Jahr ist in den Bildungseinrichtungen der Erwachsenenbildung alles anders. Die Türen an allen Campussen sind bedingt durch die verschiedenen Lockdowns und zum Schutz der Gesundheit von Teilnehmenden und Beschäftigten meistens ganz oder zumindest teilweise geschlossen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 29.05.2021

Rot-Weiß Koblenz sichert sich DFB-Pokal-Startpatz gegen VfB Linz

Rot-Weiß Koblenz sichert sich DFB-Pokal-Startpatz gegen VfB LinzDie Überraschung lag in der Luft, ehe das Ergebnis am Ende doch standesgemäß ausfiel: Mit 6:1 (2:1) setzte sich Fußball-Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz im Qualifikationsspiel des Fußballverbandes Rheinland für die erste Runde des DFB-Pokals gegen den drei Klassen tiefer spielenden Bezirksligisten VfB Linz durch.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.05.2021

IHK-Tourismusausschuss hofft auf Lockerungen ab Fronleichnam

IHK-Tourismusausschuss hofft auf Lockerungen ab FronleichnamDie Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) hofft, dass die für Fronleichnam angekündigte dritte Stufe im Perspektivplan großzügige Lockerungen für Campingplätze, Hotels und Wellnessbetriebe mit sich bringt.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 27.05.2021

Endspiel Rheinland-Pokal: TuS Rot-Weiß Koblenz gegen VfB Linz

Endspiel Rheinland-Pokal: TuS Rot-Weiß Koblenz gegen VfB LinzDen Gewinner erwartet ein Spiel gegen einen Bundesligisten oder Zweitligisten: Am kommenden Samstag, 29. Mai, wird im Koblenzer Stadion Oberwerth das Entscheidungsspiel um den Einzug in die erste Runde des DFB-Pokals ausgetragen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.05.2021

IHK-Campus Neuwied baut Modelle für Rhein-Museum Ehrenbreitstein

IHK-Campus Neuwied baut Modelle für Rhein-Museum EhrenbreitsteinDass Ausbildung nicht nur nach Lehrbuch, sondern auch innovativ und vor allem sehr praktisch durchgeführt werden kann, zeigten die Auszubildenden der überbetrieblichen Ausbildung am Campus Neuwied der IHK-Akademie Koblenz.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 27.05.2021

Bauern- und Winzerverband: Wildschadens- und Jagdrechtsseminar

Bauern- und Winzerverband: Wildschadens- und JagdrechtsseminarDer Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau bietet am Montag, den 21. Juni 2021 von 10 bis 15 Uhr ein Online-Wildschadens- und Jagdrechtsseminar an. Die Teilnehmer erfahren aktuelles über die Rechte und Pflichten von Jagdgenossen und Jagdgenossenschaften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.05.2021

Weitere Lockerungen im Kreis Mayen-Koblenz ab 28. Mai

Weitere Lockerungen im Kreis Mayen-Koblenz ab 28. Mai Am heutigen Mittwoch, 26. Mai, liegt die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Mayen-Koblenz den fünften Werktag in Folge unter dem Wert von 50. Neben den aktuell geltenden Regeln treten zusätzlich ab Freitag, 28. Mai, weitere Lockerungen in Kraft.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.05.2021

Studie: Arbeitgeber kennen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter nicht

Studie: Arbeitgeber kennen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter nichtGemeinsam mit Talentsoft befragte die Fosway Group im Rahmen der Studie „The Reskilling Revolution“ zwischen August 2020 und Januar 2021 Personalverantwortliche in Unternehmen. Dabei zeigt die Studie auf, dass 55 Prozent der Arbeitgeber die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter nicht kennen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 22.05.2021

SGD Nord bittet um achtsames Verhalten in Naturschutzgebieten

SGD Nord bittet um achtsames Verhalten in NaturschutzgebietenRaus ins Freie: Sonnenschein und steigende Temperaturen locken die Menschen im Frühjahr und Sommer verstärkt in die Naturschutzgebiete. Am Tag der Bio-Diversität, dem 22. Mai weist die SGD Nord auf die besondere Schutzwürdigkeit von Naturschutzgebieten hin.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.05.2021

Betrüger in Vielbach unterwegs

Betrüger in Vielbach unterwegsUnseriöse Personen sind in den letzten Tagen in der Verbandsgemeinde Selters unterwegs: Sie versuchen Kunden der Kevag Telekom GmbH (KTK) unter Vortäuschung falscher Tatsachen zu einem Vertragswechsel ihres Internetanbieters zu bewegen. Aufgefallen sind achtsamen Bürgern solche dubiosen Vertreter zum Beispiel in Vielbach.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.05.2021

IHK will mehr Spielraum bei Testpflicht für Außengastronomie

IHK will mehr Spielraum bei Testpflicht für AußengastronomieDie neue 21. Corona-Bekämpfungsverordnung ist veröffentlicht. Die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) begrüßt im Wesentlichen die Lockerungen, die mit Stufe 2 des Perspektivplans einhergehen. Trotzdem wäre nach Meinung der IHK mehr Spielraum möglich gewesen:

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.05.2021

Smarte Zähler ziehen ein

Smarte Zähler ziehen einDigitale Zähler lösen bis 2030 die bisher üblichen analogen Zähler mit Rädchen und schwarzem Kasten in den Kellern der Region ab. Während die meisten Hausbesitzer zukünftig ihren Stromverbrauch mit digitalen Messeinrichtungen dokumentieren, wird bei einigen ein intelligentes Messsystem, auch Smart Meter genannt, verbaut.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2021

Das Koblenzer Highlight fliegt wieder

Das Koblenzer Highlight fliegt wiederDas Team der Seilbahn Koblenz freut sich sehr, Ihnen mitteilen zu können, nach der Corona-bedingten Zwangspause die Saison 2021 am Samstag, den 22. Mai 2021 starten zu können. Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Fahrzeiten und die Benutzungsordnung.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.05.2021

Zähler werden wieder abgelesen

Zähler werden wieder abgelesen Ab Samstag, den 22. Mai 2021 wird die Ablesung von Strom-, Gas-, Wärme- und Wasserzählern wieder persönlich, durch die Energienetze Mittelrhein, die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe), durchgeführt.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Amnesty kündigt Infopunkt und Malaktion an
Neuwied. Mitglieder der Neuwieder Gruppe von Amnesty International sind zusammen mit ihren Mitstreitern von der Koblenzer ...

IHK-Seminar zur EU – Whistleblower-Richtlinie
Koblenz/Region. Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern sollten sich frühzeitig auf die Whistle-Blower-Richtlinie vorbereiten, ...

Restplätze im Live-Online-Lehrgang zum Blended-Learning-Designer (IHK)
Region. Der Bedarf an virtuellen Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen steigt ständig. Diese Entwicklung bietet ...

Neue IHK-Fortbildung im Live-Online-Format
Region. Neue Berufsbilder für Frauen und Männer, wie zum Beispiel zum Geprüften Fachwirt im E-Commerce, bieten auch neue ...

IHK: Umsatzsteuer aktuell
Koblenz. Die Umsatzsteuer als ständiger Begleiter im betrieblichen Alltag stellt die verantwortlichen Unternehmen immer wieder ...

Projekt-Manager (IHK) ab 23. September
Koblenz. Professionelle Kompetenzen im Projektmanagement sind in Krisenzeiten unerlässlich. Es gibt heutzutage kein Unternehmen ...

Seilbahn Koblenz: ab 1. Juli regulärer Fahrbetrieb
Koblenz. Der Energieversorger konnte die Arbeiten an der Stromversorgung gestern (30. Juni 2021) in den Abendstunden erfolgreich ...

Generation Corona auf dem Sprung
Koblenz. Unterstützung durch das Projekt „Jump" in Koblenz. Stärken-Profiling, Berufswegeplanung, Bewerber-Coaching, Vermittlung ...

Zertifikatslehrgang „E-Commerce Manager/in (IHKK)“
Koblenz. Der Onlinehandel boomt und gilt längst als konventionelles Ein- und Verkaufsmittel. Aufgrund der steigenden Nachfrage ...

Datenschutz im Home-Office und unterwegs – Live Online
Koblenz. Das vergangene Jahr hat deutlich gezeigt, wie wichtig Digitalisierung und Innovationen sind. Die Pandemie „zwingt“ ...



Unternehmen



Vereine

Werbung