Werbung

Gemeinden


Irmtraut

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56479
Artikel aus Irmtraut

Region | Artikel vom 17.09.2019

Straßenverkehrsgefährdung durch alkoholisierte PKW-Fahrerin

Straßenverkehrsgefährdung durch alkoholisierte PKW-FahrerinDie Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenaussagen zu einer Verkehrsgefährdung auf der B54 in Richtung Rennerod durch eine auffallend langsam und unsicher fahrende PKW-Fahrerin. Ursache dieses Fahrverhaltens war ein festgestellter Atemalkoholwert von circa 1,6 Promille.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.07.2019

Kunst trifft Milch: Surreale Welten auf realem Fahrsilo

Kunst trifft Milch: Surreale Welten auf realem FahrsiloEnde Juni kreierten zwei Künstler ein einzigartiges Kunstwerk auf dem Hubertushof von Matthias Müller in Irmtraut. Damit erhielt auch der Westerwald als eine der wichtigsten Milcherzeugerregionen in Rheinland-Pfalz ein milchwirtschaftliches Kunstwerk. Entstanden ist eine fantastische, surreale Welt auf einem Fahrsilo – im Mittelpunkt steht natürlich eine Kuh.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.05.2019

Einbruch in Landmaschinenhandel in Irmtraut

Einbruch in Landmaschinenhandel in IrmtrautAuf Kettensägen hatten es Einbrecher abgesehen, die während der vergangenen Nacht in einen Landmaschinenhandel in Irmtraut eindrangen. Das Diebesgut hat einen Wert von mehreren tausend Euro. Polizeiinspektion Westerburg bittet um Zeugenhinweise unter Telefon: 02663-9805-0 oder per E-Mail an piwesterburg@polizei.rlp.de.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.04.2019

Heimische Landwirtschaft stärken

Heimische Landwirtschaft stärkenLandwirtschaftliche Betriebe sind heute hochkomplexe Unternehmen mit großer unternehmerischer Verantwortung. Dies wurde bei einem Rundgang und Gespräch auf dem Hubertushof deutlich, zu dem sich der neugewählte Vorstand des Kreisbauerverbandes und die CDU-Kreistagsfraktion trafen. Dabei ist im Westerwald neben der konventionellen längst auch die ökologische Landwirtschaft heimisch. Die Christdemokraten bekräftigten dabei, dass sie hinter der heimischen Landwirtschaft stehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.03.2019

Irmtrauter Nachtzug mit 700 Aktiven

Irmtrauter Nachtzug mit 700 AktivenDie Mitglieder der Irmtrauter Carnevals Cooperation (ICC) machen ihren Nachtumzug jetzt jährlich. Und der Erfolg gibt den Verantwortlichen Recht. Denn schon weit vor dem Beginn am Fastnachtsfreitag stellten sich die 35 Zugnummern in Reih und Glied in den närrischen Umzug und viele „glühten vor“. Das närrische Volk belagerte den Ortskern von Irmtraut und in vielen Garageneinfahrten wurden die ersten Grillstationen errichtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 01.07.2018

„Westerwälder Lümmel im Brötchen“: Kulinarische Wanderung in Irmtraut

„Westerwälder Lümmel im Brötchen“: Kulinarische Wanderung in IrmtrautVon über 300 Teilnehmern bei der Kulinarischen Wanderung in Irmtraut berichten die Veranstalter. Vier Stationen gab es auf der rund zehn Kilometer langen Strecke. Herzhaftes war im Angebot, Deftiges, aber auch leichte Kost wurde angeboten. Der Abschluss wurde dann auf dem Gelände des Seniorenheims eingerichtet. Frei nach dem Standort des Seniorenheims hieß es hier „Der Berg ruft mit verschiedenen Köstlichkeiten“. Hier gab es für die Wanderer zum Abschluss Wurstsalat mit Laugengebäck.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.05.2018

Maschinenhalle Sonnenhof in Irmtraut im Vollbrand

Maschinenhalle Sonnenhof in Irmtraut im VollbrandAKTUALISIERT Am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr gab es Großalarm für die Feuerwehren in den Verbandsgemeinden Westerburg und Rennerod. Die Maschinenhalle des Aussiedlerhofes „Sonnenhof“ in Irmtraut war in Brand geraten. Aktuell 23.45 Uhr laufen noch die Nachlöscharbeiten. Es waren rund 130 Kräfte der Feuerwehren im Einsatz, denn die Wasserversorgung auf dem Hof war für diesen Brand nicht ausreichend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.02.2018

Nachtzug durch Irmtraut voller Erfolg

Nachtzug durch Irmtraut voller ErfolgDie Verantwortlichen des Irmtrauter Carnevalsclub (ICC) taten gut daran ihrem überaus erfolgreichen Nachtzug des vergangenen Jahres einen weiteren Nachtzug folgen zu lassen. Denn hunderte von gut gelaunten Besuchern säumten den langen Zugverlauf durch das Dorf und zeigten sich stimmungsvoll und gut gelaunt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.07.2017

Sperrung der Bundesstraße 54 in Irmtraud wird verlängert

Sperrung der Bundesstraße 54 in Irmtraud wird verlängertIn Irmtraut muss die Sperrung der Bundesstraße 54 (Mainzer Landstraße) bis voraussichtlich Montag dem 31. Juli verlängert werden. Hiernach werden noch Restarbeiten unter Ampelbetrieb im Bereich der Einmündung B 54 / K 51 (Neunkirchen) durchgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.07.2017

Sperrung der B 54 in Irmtraut

Sperrung der B 54 in IrmtrautIn Irmtraut steht die erforderliche Sperrung der Bundesstraße 54 kurz bevor. Der Landesbetrieb Mobilität in Diez teilt mit, dass ab Montag, dem 17. Juli die B 54 (Mainzer Landstraße) für den Durchgangsverkehr voll gesperrt wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.05.2017

Sanierung der B 54 in Irmtraut

Sanierung der B 54 in Irmtraut In Irmtraut stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten auf der Bundesstraße 54 kurz bevor. Der Landesbetrieb Mobilität in Diez teilt mit, dass ab Dienstag, dem 30. Mai mit den Bauarbeiten auf der Mainzer Landstraße in Irmtraut begonnen wird. Die Bauarbeiten unterteilen sich in mehrere Abschnitte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.05.2017

Zu Unfällen, Schlägerei und brennenden Baum Zeugen gesucht

Zu Unfällen, Schlägerei und brennenden Baum Zeugen gesuchtZu mehreren Delikten in ihrem Dienstbereich bittet die Polizei Westerburg um Hinweise unter unter der 02663/98050 oder piwesterburg@polizei.rlp.de. Es handelt sich um einen Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss in Irmtraut, einen nach Parkplatzunfall in Rennerod flüchtigen Autofahrer, eine Schlägerei in Gemünden und einen brennenden Baum in Stockum-Püschen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.05.2017

Sanierung der B54 in Irmtraut

Sanierung der B54 in IrmtrautIn Irmtraut stehen im Sommer diesen Jahres umfangreiche Sanierungsarbeiten auf der Bundesstraße 54 kurz bevor. Der Landesbetrieb Mobilität in Diez teilt mit, dass voraussichtlich ab Ende Mai mit den Bauarbeiten auf der Mainzer Landstraße in Irmtraut begonnen wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2017

Verkehrsunfall mit vier Verletzten und Fahren unter Drogeneinfluss

Verkehrsunfall mit vier Verletzten und Fahren unter Drogeneinfluss Auf der Mainzer Landstraße in Irmtraut ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem vier der fünf Insassen eines PKW leicht verletzt wurden. In Pottum fiel einer Polizeistreife ein PKW auf, dessen Fahrer ohne gültige Kennzeichen, aber unter Drogeneinfluss unterwegs war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2017

Zwei Fahrer unter Alkoholeinfluss

Zwei Fahrer unter Alkoholeinfluss Zwei Fahrer, die betrunken Auto fuhren, zog die Polizei Westerburg am Wochenende aus dem Verkehr. In Irmtraut musste der Fahrer erst geweckt werden, bevor sein Führerschein sichergestellt werden konnte. In Neunkirchen dagegen war der alkoholisierte Fahrer schneller unterwegs als die Polizei erlaubte. Auch dieser BMW-Fahrer wurde zum Fußgänger erklärt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 25.02.2017

Der ICC lud zu seinem "1. Irmtrauter Nachtzug" ein

Der ICC lud zu seinem "1. Irmtrauter Nachtzug" ein Der Irmtrauter Carnevals Club (ICC) feierte mit seinem ersten Nachtzug eine gelungene Premiere. Fahrende Lightshows, bunte Lichterketten, Fackeln und fetzige Musik sorgten für eine außergewöhnliche Atmosphäre. Die vielen gut gelaunten Narren, die am Umzug teilnahmen oder als Zuschauer den Straßenrand säumten, zeigten sich begeistert. Gute Stimmung war auch bei der After-Zug-Party in der Carl-Lefknecht-Halle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.10.2016

Verkehrsunfallaufkommen im Raum Westerburg

Verkehrsunfallaufkommen im Raum WesterburgIm Zeitraum Freitag, 30. September, 13 Uhr bis Montag, 3. Oktober, 11 Uhr, kam es zu 14 Verkehrsunfällen. In zwei Fällen entfernten sich die Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle. Noch nicht geklärt ist, wer das Unfallauto in Irmtraut fuhr, das mit einer Straßenlaterne und einem Auto kollidierte. Ein Westerburger gefährdete die Verkehrsteilnehmer durch Fahren unter Alkoholeinfluss.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.09.2016

Einbrecher in Irmtraut und Langenhahn

Einbrecher in Irmtraut und LangenhahnEinen Einbruch in ein Wohnhaus in Irmtraut versucht die Polizei Westerburg aufzuklären. Da die Eigentümer zur Tatzeit in Urlaub waren, bittet die Polizei um Zeugenaussagen. Bei einem Einbruch in eine Tankstelle in Langenhahn deckten die Einbrecher das Dach teilweise ab um in das Innere zu gelangen. Der Sachschaden ist dadurch erheblich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.07.2016

Verkehrsdelikte im Raum Westerburg

Verkehrsdelikte im Raum WesterburgFür das Wochenende 15. Bis 17. Juli meldet die Polizeiinspektion Westerburg eine Verkehrsunfallflucht in Irmtraut, eine Rollerfahrerin ohne Führerschein in Wallmerod und der Sturz eines jungen Motorradfahrers bei Hergenroth.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.06.2016

Verursacher der Schäden an Kreuzung gesucht

Verursacher der Schäden an Kreuzung gesuchtUm sachdienliche Hinweise wird in einer Unfallfluchtsache gebeten. Der Ortsbürgermeister stellte am Samstag, 18. Juni, 9 Uhr, mehrere Beschädigungen in der Weilburger Straße (K 51), im Einmündungsbereich zur Mainzer Landstraße (B 54) fest.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2016

Polizei warnt: Unbekannter legt Giftköder aus

Polizei warnt: Unbekannter legt Giftköder ausEin unbekannter Täter legt wohl in und um Irmtraut Giftköder aus, an denen bislang mindestens ein Tier verendete. Die Polizei Westerburg bittet um sachdienliche Hinweise. Gibt es weitere Geschädigte? Bitte setzen Sie sich mit der Polizei in Verbindung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.04.2016

Diebe unterwegs

Diebe unterwegsFirmenfahrzeuge waren in der Nacht vom 11. auf den 12. April das Ziel von Dieben in Irmtraut, Elsoff und Rennerod. Aus den aufgebrochenen Fahrzeugen wurden Arbeitsgeräte gestohlen. Bei der Ermittlung der unbekannten Täter bittet die Polizei in Westerburg Zeugen um Hinweise unter Telefon 02663/9805-0.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 09.02.2016

Närrisch-nasser Umzug in Irmtraut

Närrisch-nasser Umzug in IrmtrautWas ein richtiger Westerwälder ist, der lässt sich auch nicht von Dauerregen davon abhalten den Fastnachtszug zu besuchen oder aber auch aktiv daran teilzunehmen. So geschehen am Fastnachtsdienstag als sich pünktlich um 11.11. Uhr der närrische Lindwurm in Irmtraut in Bewegung setzte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2015

Verkehrsrowdies und flüchtige Unfallfahrer

Verkehrsrowdies und flüchtige UnfallfahrerFahren ohne Fahrerlaubnis war nur eins der Delikte, die die Polizei bei einem Motocross-Fahrer in Irmtraut feststellte. Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr, Widerstand und Beleidigung kommen auf einen Autofahrer zu, der in Rennerod kontrolliert wurde. Ein Dienstwagen der Freiwilligen Feuerwehr Hergenroth und ein Privatauto wurden in Unfällen beschädigt, deren Verursacher flüchtig sind.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.09.2015

„Jedermann“ mit „Pension Schöller“ in Irmtraut

„Jedermann“ mit „Pension Schöller“ in IrmtrautDer Bau eines Hospizes in Dernbach hat seit rund eineinhalb Jahren schon so manche Aktion ins Leben gerufen und die Organisatoren haben schon so manchen großen Scheck entgegen nehmen können. Was jedoch die Theatergruppe „Jedermann“ aus Dernbach seit dem 30. August initiiert und auf die Beine gestellt hat, sucht seinesgleichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.09.2015

Scheunenbrand forderte Feuerwehr über sieben Stunden

Scheunenbrand forderte Feuerwehr über sieben StundenIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Scheunenbrand“ nach Irmtraut alarmiert. Als die ersten Feuerwehrkräfte gegen kurz vor 24 Uhr an der Einsatzstelle außerhalb von Irmtraut eintrafen, stand der Eingangsbereich
einer Scheuen in Flammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2014

Feuer in Einfamilienhaus

Feuer in EinfamilienhausAm Freitag, 5. Dezember kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Irmtraut. Die Bewohner konnten sich retten, zwei Hunde starben. Die Feuerwehren aus Irmtraut/Seck und Rennerod waren im Einsatz sowie der DRK Rettungsdienst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2014

Sanierung der B 54 zwischen Irmtraud und Waldmühlen

Die Sanierung der Bundesstraße 54 zwischen Irmtraut und Waldmühlen steht kurz bevor. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und zur Substanzverbesserung müssen Asphaltschichten erneuert und verstärkt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.03.2014

Kandidaten für Wählergruppe Giebeler nominiert

Kandidaten für Wählergruppe Giebeler nominiertDie Wählergruppe Giebeler hat die Weichen für die Kommunalwahl am 25. Mai gestellt. Nominiert wurden der Ortsbürgermeisterkandidat und die Kandidaten für den Ortsgemeinderat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2013

Der Mundwerker kommt nach Irmtraut

Der Mundwerker kommt nach IrmtrautNach alter und zünftiger Mundwerkerart erzählt Michael Kulte leicht- und tiefsinnige Geschichten. Am Mittwoch, 20. November, ist er um 18 Uhr im Irmtrauter Pfarrheim zu Gast.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.11.2013

Sattelzug stürzte Böschung hinab

Sattelzug stürzte Böschung hinabAus Unachtsamkeit kippte ein Sattelzug am Montag eine Böschung auf der B54 bei Irmtraut hinab. Die Straße musste voll gesperrt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.10.2013

Blinde und dumme Zerstörungswut

Blinde und dumme ZerstörungswutSolche Anblicke wie auf dem Foto der Polizei Westerburg zeigen die Roheit, Brutalität und Dummheit der Täter. Auch fehlt scheinbar jegliche Achtung vor religiösen Grundwerten. Die Polizei Westerburg sucht Zeugenhinweise für diese Zerstörung in Irmtraud.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.10.2013

Zu schnell und betrunken unterwegs: Vier Verletzte

Zu schnell und betrunken unterwegs: Vier VerletzteDie Polizei Westerburg meldet einen schweren Verkehrsunfall mit vier verletzten jungen Leuten im Bereich Irmtraud. Der 22-jährige Fahrer war zu schnell und alkoholisiert am Mittwoch, 3. Oktober, um 7 Uhr unterwegs gewesen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.06.2012

Brennende Scheune in Irmtraut konnte schnell gelöscht werden

Am Donnerstag, dem 28. Juni 2012, um 01.05 Uhr, geriet eine Scheune auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Irmtraut in Brand. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

40-Jähriger ohne Führerschein unterwegs
Irmtraut. Am Freitag, 20. Juli, um 7 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Westerburg in Irmtraut einen 40-jährigen, männlichen ...

Unfall unter Cannabis-Einwirkung
Irmtraut. Am frühen Donnerstagmorgen (22. März) gegen 6.50 Uhr verlor in der Ortslage Irmtraut ein 18-jähriger Fahrer die ...

Laterne beschädigt und weggefahren
Irmtraut. Wie heute erst jetzt bekannt wurde (Dienstag, 14. November), hat vermutlich ein LKW am Donnerstag, den 9. November, ...

Schlägerei zwischen größerer Personengruppe
Irmtraut. In den Morgenstunden des Sonntags, den 10. September, gegen 6:50 Uhr kam es in der Ortslage Irmtraut zu einer ...

Versuchter Einbruch
Irmtraut. In der Zeit von Samstag, 1. April bis Dienstag, 16. Mai, wurde in der Weilburger Straße in Irmtraut versucht, die ...

Täter brachen Wohnhaus auf
Irmtraut. In der Nacht zu Dienstag, dem 14. Februar, brachen unbekannte Täter ein Wohnhaus in Irmtraut, Mainzer Landstraße, ...

Bunter Karnevalszug in Irmtraut
Irmtraut. Am Dienstag, den 9. Februar um 11:11 Uhr startet ein bunter Karnevalsumzug durch Irmtraut. Narren und Närrinen ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Irmtraut. Am Freitag, 27. November, um 18.15 Uhr befuhr ein 36-jähriger PKW-Fahrer die B54 aus Richtung Rennerod kommend ...

Radarkontrollen
Irmtraut. Am Dienstag, 17. November, zwischen 12.50 und 15 Uhr, wurde auf der B 54 in der Gemarkung Irmtraut in Fahrtrichtung ...

Geschwindigkeitskontrollen wurden durchgeführt
Irmtraut. Am Mittwoch, 14. Oktober, zwischen 16 und 19 Uhr, führte die Verkehrsdirektion Koblenz in Zusammenarbeit mit der ...



Unternehmen



Vereine

Werbung