Werbung

Gemeinden


Hundsangen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wallmerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56414
Artikel aus Hundsangen

Region | Artikel vom 14.06.2024

Hundsänger Fastnachtszug steckt mitten in der Planung

Hundsänger Fastnachtszug steckt mitten in der PlanungWer denkt im Sommer schon an die kommende Fastnacht? Zumindest vierzehn Frauen und Männer aus Hundsangen, die sich schon jetzt intensiv mit den Vorbereitungen zum großen Fastnachtsumzug in Hundsangen befassen. Der Zugausschuss des Hundsänger Carnevalvereins tagte jüngst im Zeughaus des HCV um die Weichen für den großen Fastnachtsumzug am 2. März 2025 zu stellen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2024

Aktion gegen das Artensterben: NABU Hundsangen appelliert an Landwirte und Gemeinden

Aktion gegen das Artensterben: NABU Hundsangen appelliert an Landwirte und GemeindenIn Hundsangen und Umgebung sind zahlreiche Vogel- und Insektenarten bereits verschwunden. Der NABU Hundsangen appelliert daher an Gemeinden, Landwirte und Straßenmeistereien, wichtige Wegränder und Feldraine in der Zeit von März bis September nicht zu mähen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2024

AKTUALISIERT - Schwerer Verkehrsunfall auf der B8 bei Hundsangen: Zwei Frauen schwer verletzt

AKTUALISIERT - Schwerer Verkehrsunfall auf der B8 bei Hundsangen: Zwei Frauen schwer verletztZwischen den Ortschaften Hundsangen und Wallmerod ereignete sich am Samstagmorgen (18. Mai) ein schwerer Verkehrsunfall auf der B8. Zwei Frauen wurden dabei schwer, aber nach aktuellem Stand nicht lebensbedrohlich verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.05.2024

Vogelstimmenexkursion des NABU Hundsangen begeisterte Vogelfreunde

Vogelstimmenexkursion des NABU Hundsangen begeisterte VogelfreundeKürzlich hieß es für Vogelfreunde des NABU Hundsangen früh aufstehen. Trotz immer mal wieder leichtem Nieselregen nahmen 20 Interessierte teil um den Vogelstimmen zu lauschen. 45 Vogelarten, darunter auch alle heimischen Baumläufer und Grasmückenarten, konnten beobachtet werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2024

Das Wunder der Kräuter: Streifzug durch das Pflanzenreich mit dem NABU Hundsangen

Das Wunder der Kräuter: Streifzug durch das Pflanzenreich mit dem NABU HundsangenDer Naturschutzbund (NABU) Hundsangen lädt am 11. Mai von 14 bis 16.30 Uhr zu einer Kräuterwanderung ein. Die Teilnehmer lernen nicht nur Delikatessen am Weges- und Waldesrand mit allen Sinnen kennen, sondern auch deren frühere Bedeutung zur mystischen, medizinischen oder praktischen Verwendung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.04.2024

NABU Hundsangen wirbt um Gastfreundschaft für Schwalben

NABU Hundsangen wirbt um Gastfreundschaft für SchwalbenSchwalben gehören zu den ersten Langstreckenziehern, die aus ihren über 4.000 Kilometer entfernten Überwinterungsgebieten südlich der Sahara zurückkehren. Bis zu einem halben Jahr verbringen sie dann bei uns im Brutgebiet. Hier sind sie auf die Gastfreundschaft des Menschen angewiesen, denn sonst können sich die immer weiter abnehmenden Brutbestände nicht stabilisieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2024

NABU-Gruppe Hundsangen legt erste Wildobstwiese an

NABU-Gruppe Hundsangen legt erste Wildobstwiese anDie NABU-Gruppe Hundsangen setzt ein wegweisendes Zeichen für den Naturschutz: Mit der Anlage ihrer ersten Wildobstwiese engagiert sie sich aktiv für den Erhalt der Biodiversität und schafft einen wichtigen Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.03.2024

Praktischer Artenschutz für jedermann - Nisthilfen und ihre Bewohner

Praktischer Artenschutz für jedermann - Nisthilfen und ihre BewohnerOb im Garten am Baum, auf dem Balkon unterm Dach oder an der Garage. Wer mit offenen Augen durch die Gegend läuft, sieht sie überall - die Nistkästen. Ihre Geschichte reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück und als gezielte Artenschutzmaßnahme sind sie im heutigen Naturschutz kaum mehr wegzudenken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.03.2024

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerücktDer Kiebitz (Vanellus vanellus) wurde zum Vogel des Jahres 2024 ernannt und verdrängt damit das Braunkehlchen aus dem Rampenlicht. Bei einer öffentlichen Wahl, organisiert vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) und seinem bayerischen Partner Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV), wurde der Kiebitz mit 27,8 Prozent der Stimmen zum Sieger gekürt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.02.2024

Frühlingsputz für die Natur: Jetzt ist die Zeit für die Nistkastenreinigung

Frühlingsputz für die Natur: Jetzt ist die Zeit für die NistkastenreinigungMit dem milden Wetter beginnt die ideale Zeit, um aktiv zu werden und sich der Reinigung von Nistkästen zu widmen. Dies bietet Vögeln und anderen Tieren einen warmen und geschützten Rückzugsort, während sie zugleich eine wichtige Rolle für das ökologische Gleichgewicht spielen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.02.2024

Trunkenheitsfahrt und weitere Delikte: Polizei Montabaur zieht 46-Jährigen aus dem Verkehr

Trunkenheitsfahrt und weitere Delikte: Polizei Montabaur zieht 46-Jährigen aus dem VerkehrBei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 8 zwischen Hundsangen und Wallmerod fiel den Polizeikräften der Polizeiinspektion Montabaur am Samstag (17. Februar) ein überhasteter Pkw-Fahrer auf. Doch bei seiner Kontrolle entdeckten die Beamten noch mehr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.02.2024

Frauenpower in Hundsangen: Begeisterte Zuschauerinnen bei Frauenkappensitzung

Frauenpower in Hundsangen: Begeisterte Zuschauerinnen bei FrauenkappensitzungAm Freitag (9. Februar) fand erstmalig unter dem Flagschiff des Hundsänger Carnevalvereins (HCV) eine ganz besondere Veranstaltung statt - die HCV-Frauenkappensitzung. Ganz nach dem Motto "Von Frauen, für Frauen" sorgten sage und schreibe 142 Aktive mit einem illustren Programm für beste Unterhaltung und begeisterte Zuschauerinnen in der ausverkauften Ollmerschhalle.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.02.2024

Närrischer Nachwuchs in Höchstform – erstklassige Kinder- und Jugendkappensitzung beim HCV

Närrischer Nachwuchs in Höchstform – erstklassige Kinder- und Jugendkappensitzung beim HCVAm 4. Februar fand die Kinder- und Jugendsitzung des HCV Hundsangen statt. Die talentierten Kinder und Jugendlichen beeindruckten das Publikum mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.02.2024

Verkehrsunfall bei Hundsangen: Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Verkehrsunfall bei Hundsangen: Drei Verletzte und hoher SachschadenEin schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend (31. Januar) im Kreuzungsbereich der B 8 / L 314 gegen 20 Uhr bei Hundsangen. Infolge einer Vorfahrtsmissachtung kollidierten drei Fahrzeuge, zudem gab drei verletzte Personen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.01.2024

Kulturgut Streuobstwiese erhalten: Misteln bei der Obstbaumpflege entfernen

Kulturgut Streuobstwiese erhalten: Misteln bei der Obstbaumpflege entfernenDer Spätwinter und das zeitige Frühjahr sind die beste Zeit, um das hochstämmige Kernobst wie Apfel und Birne der Streuobstwiesen zu schneiden. Als Kulturpflanzen brauchen diese Bäume einen regelmäßigen Schnitt. Beachtet werden sollte dabei auch die Mistel, erklärt der Naturschutzbund Deutschland (NABU) Hundsangen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.01.2024

Erste Gala-Kappensitzung beim HCV Hundsangen: Eine gelungene Premiere

Erste Gala-Kappensitzung beim HCV Hundsangen: Eine gelungene PremiereAm Samstag (20. Januar) fand die erste von drei Gala-Kappensitzungen des Hundsänger Carnevalverein (HCV) statt. Die Jecken haben mit vielfältigen Darbietungen und dem Engagement der Akteure für einen unvergesslichen Abend gesorgt, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2024

Sümpfe, Heiden und ungebändigte Bäche – Bilder von untergegangenen Landschaften des Westerwaldes

Sümpfe, Heiden und ungebändigte Bäche – Bilder von untergegangenen Landschaften des WesterwaldesIm Rahmen der Vortragsreihe "Heimat im Fokus" des Naturschutzsbundes Deutschland (Nabu), Gruppe Hundsangen, findet in Kürze der Vortrag "Sümpfe, Heiden und ungebändigte Bäche – Bilder von untergegangenen Landschaften des Westerwaldes" statt. Ein spannender Blick in die Verganenheit des Westerwaldes.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.12.2023

NABU-Gruppe Hundsangen lädt ein zur Winterwanderung auf dem "Schönhals-Weg"

NABU-Gruppe Hundsangen lädt ein zur Winterwanderung auf dem "Schönhals-Weg"Der Naturschutzbund (NABU) Hundsangen lädt am Samstag, 30. Dezember, zu einer rund zehn Kilometer langen Winterwanderung über den "Schönhals-Weg" ein. Die Wanderung führt durch die Winterlandschaft des westlichen Westerwaldes und um den Gräbersberg, mit 513 Metern die höchsten Erhebung des Gebietes.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 29.11.2023

Vortrag: Was macht den Westerwald so besonders? - Raritäten aus der heimischen Tier- und Pflanzenwelt

Vortrag: Was macht den Westerwald so besonders? - Raritäten aus der heimischen Tier- und PflanzenweltSie gehören zu den gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und machen den Westerwald zu etwas besonderen: Braunkehlchen, Trollblume, Bechsteinfledermaus, Kammmolch und Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Ein Vortrag bietet faszinierende Einblicke.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2023

Der Kiebitz ist Vogel des Jahres 2024

Der Kiebitz ist Vogel des Jahres 2024Deutschland hat einen neuen Super-Vogel: 2024 ist der Kiebitz (Vanellus vanellus) Vogel des Jahres und löst damit das Braunkehlchen ab. Bei der vierten öffentlichen Wahl vom NABU und seinem bayerischen Partner, dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV), haben insgesamt 119.921 Menschen mitgemacht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2023

Hundsangen: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fahrerin

Hundsangen: Verkehrsunfall mit leicht verletzter FahrerinMittwochnachmittag (2. August) befuhr eine 20-jährige Fahrzeugführerin gegen 16 Uhr mit ihrem Pkw die K 154 zwischen Hundsangen und Hadamar. Wenig später kam sie von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.07.2023

Nabu on Tour - Ausflügler lernen traditionelle Haubergswirtschaft kennen

Nabu on Tour - Ausflügler lernen traditionelle Haubergswirtschaft kennenDie Nabu-Gruppe Hundsangen veranstaltete im Rahmen von "Nabu on Tour" einen Ausflug zum historischen Hauberg Fellinghausen und zur Gernsdorfer Weidekämpe im Landkreis Siegen-Wittgenstein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2023

Bauern aus Leidenschaft - Was bedeutet das eigentlich?

Bauern aus Leidenschaft - Was bedeutet das eigentlich?Die Familie Aller lädt am Samstag, 27. Mai, von 10.30 bis 14 Uhr ein, hinter die Kulissen des Wiesenhofes zu schauen und zu erleben, wie die Landschaft durch Landwirtschaft gestaltet wird, welchen Einfluss sie hat und wie Tier und Mensch miteinander arbeiten können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2023

NABU appelliert: Wegränder und Feldraine nicht in der Zeit von März bis September mähen

NABU appelliert: Wegränder und Feldraine nicht in der Zeit von März bis September mähenIn den letzten Jahren wurde immer wieder über das Insektensterben und den Rückgang der Feld- und Wiesenvögel berichtet. So hat sich die Zahl brütender Kiebitze in Deutschland seit den 1990er Jahren auf ein Viertel reduziert und die Anzahl der Rebhühner ist seit den 1970ern auf einen Bruchteil des ursprünglichen Bestandes geschrumpft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2023

Natur, Kultur und Geologie auf dem NABU-Rundweg Birlenbach/Fachingen erleben

Natur, Kultur und Geologie auf dem NABU-Rundweg Birlenbach/Fachingen erlebenDie NABU-Gruppe Hundsangen lädt alle Interessierten am Sonntag, 7. Mai, zu einer geführten Wanderung über den NABU-Rundweg Birlenbach/Fachingen ein. Treffpunkt zur gemeinsamen Weiterfahrt ist um 9.30 Uhr am Bärenbrunnen in Hundsangen oder um 10 Uhr am Startpunkt der Wanderung am Parkplatz der Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH in Fachingen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.04.2023

Tenöre des Frühlings - erlebnisreiches Vogelkonzert für Frühaufsteher rund um Weltersburg

Tenöre des Frühlings - erlebnisreiches Vogelkonzert für Frühaufsteher rund um Weltersburg Am Sonntag, dem 30. April 2023, von 6 bis 9 Uhr können alle Vogelliebhaber den Tenören des Frühlings lauschen. Sie werden dabei vom Ornithologen Georg Fahl (Meudt-Eisen) von der Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland-Pfalz (GNOR) mit fachlich fundierten Informationen zu den gefiederten Sängern in der Dorf-, Feld- und Waldlandschaft um Weltersburg versorgt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.04.2023

Frühlingsboten erreichen den Westerwald: NABU wirbt um Gastfreundschaft für Schwalben

Frühlingsboten erreichen den Westerwald: NABU wirbt um Gastfreundschaft für SchwalbenSchwalben gehören zu den ersten Langstreckenziehern, die aus ihren über 4.000 Kilometer entfernten Überwinterungsgebieten südlich der Sahara zurückkehren. Bis zu einem halben Jahr verbringen sie dann bei uns im Brutgebiet. Hier sind sie auf die Gastfreundschaft des Menschen angewiesen, denn sonst können sich die abnehmenden Bestände nicht stabilisieren, so der NABU Hundsangen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.04.2023

NABU Hundsangen: Ist Artenrückgang in Agrarlandschaft unvermeidlich?

NABU Hundsangen: Ist Artenrückgang in Agrarlandschaft unvermeidlich?Die Naturschutzbund-Gruppe Hundsangen (NABU) hatte am 27. März zu einem Vortrag ins Foyer der Ollmersch-Halle nach Hundsangen eingeladen. Diesmal ging es bei der Veranstaltung um den Insektenrückgang und zur Bedeutung von Brachflächen und Kleinstrukturen wie zum Beispiel Wegränder in der ausgeräumten Agrarlandschaft.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.03.2023

Eisbären-Nachwuchs misst sich mit Dynamo Kiew und will Spenden sammeln

Eisbären-Nachwuchs misst sich mit Dynamo Kiew und will Spenden sammelnZu zwei besonderen Testspielen treten die U17 und U16 der Eisbachtaler Sportfreunde am Ostersamstag, 8. April, auf dem Kunstrasen in Hundsangen an. Der in der Regionalliga Südwest und der Rheinlandliga beheimateten Eisbären-Nachwuchs trifft in zwei Freundschaftsspielen auf den Nachwuchs von Dynamo Kiew.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.03.2023

Fachvortrag fragt: Ist der Insektenrückgang unvermeidlich?

Fachvortrag fragt: Ist der Insektenrückgang unvermeidlich? Die Bedeutung von Brachflächen und Kleinstrukturen für das Überleben von Insekten nimmt ein Vortrag in den Blick, den der NABU Hundsangen organisiert hat. Professor Klaus Fischer, Biologe an der Universität Koblenz-Landau, berichtet über eigene Studien und erläutert, ob der Rückgang von Insekten noch gestoppt werden kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2023

Speck und Eier am Rosenmontag - ein Allgenerationenfest des Hundsänger Carnevalvereins

Speck und Eier am Rosenmontag - ein Allgenerationenfest des Hundsänger CarnevalvereinsStrahlender Sonnenschein am Rosenmontag - so soll es sein, wenn der Hundsänger Carnevalverein zu seinem traditionellen "Speck und Eier"- Umzug einlädt. Das gute Wetter schlug auch direkt auf die Narren im Dorf um. Überall blickte man in fröhliche und ausgelassene Gesichter und spürte regelrecht, wie sehr die Hundsänger den Straßenkarneval ohne Abstand und Einschränkungen vermisst haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.02.2023

Blühflächen anlegen aber richtig - durch Saatgutauswahl, Aussaat und Pflege

Blühflächen anlegen aber richtig - durch Saatgutauswahl, Aussaat und PflegeDie NABU-Gruppe Hundsangen lädt alle Interessierten am Freitag, 24. Februar, zu einem Fachvortrag ab 19 Uhr in das Foyer der Ollmersch-Halle nach Hundsangen ein. Susanne Piwecki, Planerin für naturnahes privates-, öffentliches und Gewerbegrün, referiert anschaulich über das komplexe Thema der Blühflächen und deren ökologische Wertigkeit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2023

Ausbildungsabschluss bei Provadis - eine der Besten ist Dana Mallm aus Hundsangen

Ausbildungsabschluss bei Provadis - eine der Besten ist Dana Mallm aus HundsangenProminenter Gratulant für erfolgreiche Nachwuchs-Fachkräfte: Ministerpräsident Boris Rhein hat kürzlich im Industriepark Höchst die 277 jungen Männer und Frauen beglückwünscht, die in den vergangenen Wochen ihre Abschlussprüfungen bei Provadis bestanden haben. Sechs wurden für herausragende Leistungen und besonderes soziales Engagement ausgezeichnet. Darunter auch Dana Mallm aus Hundsangen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.02.2023

Närrische Kids in Hochform: Begeisternde Kinderkappensitzung in Hundsangen

Närrische Kids in Hochform: Begeisternde Kinderkappensitzung in HundsangenOnly Kids! Das ist in Hundsangen das beherrschende Schlagwort an dem Sonntag vor dem Fastnachtswochenende. Dann ist gewöhnlich die Kinder- und Jugendkappensitzung des Hundsänger Carnevalvereins angesagt. So auch in diesem Jahr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.02.2023

NABU Hundsangen - Blick in die Natur: Milde Winter - Auswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Co.

NABU Hundsangen - Blick in die Natur: Milde Winter - Auswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Co.In den letzten Jahren war der deutsche Winter eher mild, lange anhaltenden Frost und Schnee gab es kaum. Einmalige Wetterumschwünge beeinträchtigen die Natur langfristig nicht, die Folgen des Klimawandels schon. Was passiert mit Tieren und Pflanzen, wenn das Wetter im Winter außergewöhnlich mild ist?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.01.2023

Hundsänger Karnevalisten melden sich eindrucksvoll zurück

Hundsänger Karnevalisten melden sich eindrucksvoll zurückKamen im Vorfeld der diesjährigen Karnevalssession noch hier und da Zweifel auf, ob nach der zweijährigen Pandemie-Pause die Leidenschaft für die Fastnacht gelitten haben könnte, so kann zumindest der Hundsänger Carnevalsverein bereits nach der ersten ihrer drei Kappensitzungen entspannt feststellen: Die Fastnacht lebt, und wie!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.01.2023

Gelungene Generalprobe für den Hundsänger Carnevalverein

Gelungene Generalprobe für den Hundsänger CarnevalvereinDie Aktiven des HCV waren bei den terminlich etwas außergewöhnlichen Generalproben am 21. und 22. Januar wieder voll in ihrem Element. Abstriche aufgrund der zweijährigen Pause waren überhaupt nicht zu erkennen. Im Gegenteil, alle waren in bester Laune hoch motiviert und hatten sich in wochenlangen Proben sehr gut vorbereitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.01.2023

Die Westerwälder und ihre Vögel in über 400 Jahren - Vortrag in Hundsangen

Die Westerwälder und ihre Vögel in über 400 Jahren - Vortrag in HundsangenDie NABU-Gruppe Hundsangen lädt alle Interessierten am Montag, 23. Januar, zu einem außergewöhnlichen Vortrag ab 19 Uhr in das Foyer der Ollmersch-Halle, Günterstraße 11 nach Hundsangen ein. Der Vortrag beleuchtet, wie sich vier Grundtypen des Umgangs mit Vögeln über die Jahrhunderte entwickelt haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2023

Kartenvorverkauf für die Gala-Kappensitzungen des Hundsänger Carnevalvereins gestartet

Kartenvorverkauf für die Gala-Kappensitzungen des Hundsänger Carnevalvereins gestartetNach dem erfolgreichen Start des Kartenvorverkaufs am heutigen Sonntag (8. Januar) sind noch Karten für die Gala-Kappensitzungen des Hundsänger Carnevalvereins am Freitag, 27. Januar, und am Samstag, 4. Februar, verfügbar. Die zweite Kappensitzung am Samstag, 28. Januar, ist bereits restlos ausverkauft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2022

Kartenvorverkauf für die Gala-Kappensitzungen des Hundsänger Carnevalverein

Kartenvorverkauf für die Gala-Kappensitzungen des Hundsänger CarnevalvereinNach zweijähriger Corona-Pause freut sich der Hundsänger Carnevalverein, endlich wieder unter Vollauslastung durchzustarten zu können. So hielt man sich zwar in Pandemiezeiten mit der Herausgabe der Vereinszeitung, dem blau-weißen Kreppelexpress sowie der Online-Fastnacht über Wasser, jedoch ist dem HCV die Fastnacht in Präsenz bei weitem lieber.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2022

Winterwanderung entlang der Nister in der Kroppacher Schweiz

Winterwanderung entlang der Nister in der Kroppacher SchweizAm Freitag, 30. Dezember, lädt der NABU Hundsangen zu einer circa 16 Kilometer langen Winterwanderung entlang der Nister ein. Die Wanderer können sich auf eine Wanderung durch eine schöne Winterlandschaft in der Kroppacher Schweiz freuen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2022

Geldautomaten in Hundsangen und Kirchberg gesprengt: Polizei sucht Zeugen

Geldautomaten in Hundsangen und Kirchberg gesprengt: Polizei sucht ZeugenIn der Nacht auf Donnerstag (24. November) haben Unbekannte erneut in der Region Geldautomaten gesprengt. Wie das Polizeipräsidium Koblenz berichtet, waren diesmal Bankfilialen in Hundsangen und in Kirchberg (Rhein-Hunsrück-Kreis). Die Polizei sucht Zeugen und wendet sich über die Medien mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2022

Helfende Hände gesucht: Gemeinsame Heckenpflanzaktion in Hundsangen

Helfende Hände gesucht: Gemeinsame Heckenpflanzaktion in HundsangenDer NABU Hundsangen ruft zu einer gemeinsamen Wall-Pflanzaktion an der Straße Richtung Hadamar am Samstag (26. November) ab 9 Uhr auf. Der Straßen-Wall an der K 154 Ortsausgang Hundsangen Richtung Hadamar soll naturnah bepflanzt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2022

Hundsangen: Feuerwehr rettet schwer verletzten Autofahrer

Hundsangen: Feuerwehr rettet schwer verletzten AutofahrerIm Kreuzungsbereich der B 8/L 314 hat sich am Montagmorgen (7. November) ein Verkehrsunfall ereignet. Die beiden am Unfall beteiligten Fahrer kamen verletzt ins Krankenhaus.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 17.09.2022

NABU Hundsangen stellt sein Jahresprogramm zusammen

NABU Hundsangen stellt sein Jahresprogramm zusammenDie diesjährige Terminabsprache für das Gruppenprogramm 2023 des NABU Hundsangen findet am Freitag, 23. September, statt. Die NABU-Gruppe freut sich auf neue Veranstaltungsvorschläge, gerne auch vorab per E-Mail.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2022

Hundsangen: Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol

Hundsangen: Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol
Am Montag (22. August) ereignete sich gegen 16 Uhr in der Schulstraße in Hundsangen ein Verkehrsunfall. Der männliche Fahrer eines Mofas kam in einer Kurve zu Fall und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.08.2022

CAP-Markt-Konzept in Hundsangen beeindruckt Bischof Bätzing

CAP-Markt-Konzept in Hundsangen beeindruckt Bischof BätzingGleich eine ganze Reihe Hundsänger Bürger hatte sich im Foyer des örtlichen CAP-Marktes eingefunden. Sonst erledigen sie hier regelmäßig ihre Besorgungen. Einkaufen wollten die zahlreichen Einwohner an diesem Tag allerdings nicht. Vielmehr warteten sie ungeduldig auf den ganz besonderen Gast, der sich für diesen Nachmittag in dem Lebensmittelmarkt der Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn angekündigt hatte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2022

Neophyten - Gefahren am Wegesrand oder übertriebene Hysterie?

Neophyten - Gefahren am Wegesrand oder übertriebene Hysterie?Am Samstag, den 9. Juli, von 10 bis circa 12 Uhr möchte sich die NABU Hundsangen dem Thema Neophyten ("Neu-Pflanzen" Pflanzenarten, die nicht von Natur aus in Europa heimisch sind) widmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.04.2022

Drei junge Erwachsene wollten mit Scheinwaffen und Tarnkleidung im Wald spielen

Drei junge Erwachsene wollten mit Scheinwaffen und Tarnkleidung im Wald spielenDrei junge Erwachsene waren am Samstag, 2. April, in Tarnkleidung und Scheinwaffen in Hundsangen unterwegs. Sie planten nach eigenen Angaben wohl Kampfspiele im angrenzenden Waldgebiet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.04.2022

NABU Hundsangen und Stiftung Natur und Umwelt wollen Schmetterlinge retten

NABU Hundsangen und Stiftung Natur und Umwelt wollen Schmetterlinge rettenDie Stiftung Natur und Umwelt (SNU) Rheinland-Pfalz hatte am 1. April zu einer Pflanzaktion nach Hundsangen eingeladen, um zwei extrem gefährdete Schmetterlingsarten zu retten. Gastgeber der Veranstaltung war die Gruppe des NABU aus Hundsangen.

Weiterlesen »
 
 

Werbung