Werbung

Gemeinden


Höhr-Grenzhausen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56203
Artikel aus Höhr-Grenzhausen

Region | Artikel vom 28.11.2020

Polizei verfolgte Audi A4 durch Höhr-Grenzhausen und Bendorf

Polizei verfolgte Audi A4 durch Höhr-Grenzhausen und BendorfWeil ein Fahrzeug sich einer Verkehrskontrolle auf der A 48 entzog, führte das zu einer anschließenden Verfolgungsfahrt der Polizei unter anderem durch die Innenstadtbereiche Höhr-Grenzhausen und Bendorf zur Folge. Die rasante Fahrweise des Audi-Fahrers gefährdete zahlreiche Verkehrsteilnehmer. Diese sollen sich bitte bei der Autobahnpolizei melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2020

Fensterbilder der Stadt Höhr-Grenzhausen und Ortschaften zu Weihnachten für alle

Fensterbilder der Stadt Höhr-Grenzhausen und Ortschaften zu Weihnachten für alle Die Corona-Situation ist sicherlich eine der größten Herausforderungen für viele Menschen als auch für viele Lebens- und Arbeitsbereiche. So auch für das Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“. Insbesondere jetzt, im Herbst und in der Vorweihnachtszeit, stehen normalerweise zahlreiche Projekte und Veranstaltungen an. All das ist auf Grund der Corona-Pandemie zurzeit nicht möglich.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.11.2020

„STEULER-KCH GmbH“ feiert zehnjähriges Jubiläum

„STEULER-KCH GmbH“ feiert zehnjähriges JubiläumBei Steuler jährt sich eine gute Entscheidung zum zehnten Mal: Gut zehn Jahre sind inzwischen vergangen, seit die Verantwortlichen der Steuler-Gruppe (Höhr-Grenzhausen) - wie schon so oft in der 112-jährigen Firmengeschichte - Mut und Weitsicht bewiesen haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

Gemeinsame Polizei-Kontrolle zur Bekämpfung von Einbruch und Diebstahl

Gemeinsame Polizei-Kontrolle zur Bekämpfung von Einbruch und DiebstahlAm Dienstag, 24. November 2020, in der Zeit von 13 Uhr bis 20 Uhr, führte die Polizeiautobahnstation Montabaur in Zusammenarbeit mit der Kriminalinspektion Montabaur, Polizeiwache Höhr-Grenzhausen, der Polizeiinspektion Montabaur und der Bereitschaftspolizei aus Koblenz an der A 48, Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen, eine Sonderkontrolle durch.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.11.2020

Sternenglanz weit und breit – jetzt beginnt die Weihnachtszeit

Sternenglanz weit und breit – jetzt beginnt die WeihnachtszeitAuch in diesem besonderen Jahr möchte die Museumswerkstatt im Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen weihnachtliche Aktivitäten für Klein und Groß anbieten. Es wurde überlegt und gegrübelt, wie man trotz Corona und geschlossenem Museum miteinander kreativ sein kann. Schließlich wird in der Adventszeit in den Familien gerne gebacken, gebastelt und gewerkelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland

Tag der offenen Tür am Gymnasium im KannenbäckerlandIn anderer Form als in den Vorjahren wird der Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland stattfinden, an dem sich die Schüler/innen der vierten Klassen und ihre Eltern über die Schule informieren können.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.11.2020

„Thermoscan“ made im „CeraTechCenter“ Höhr-Grenzhausen

„Thermoscan“ made im „CeraTechCenter“ Höhr-Grenzhausen Alles begann im Jahr 2017 mit der Idee von Ahmet Kasap sich selbstständig zu machen. Während seiner damaligen Tätigkeit, erkannte er Bedarfe seiner Kunden, schnelle passgenaue und unkomplizierte Lösungen zu benötigen. Da jedoch vorhandene Abläufe dafür zu starr waren, ging er - getrieben von seiner Unternehmensvision - ein Wagnis ein. Seitdem ist die Firma Kasap Betriebseinrichtungen eine feste Größe im CeraTechCenter und mittlerweile auf sechs Mitarbeiter angewachsen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2020

Steinewerfer gefährdeten Verkehr auf L 310

Steinewerfer gefährdeten Verkehr auf L 310Am Sonntag, dem 15. November 2020, warfen zwei unbekannte Jugendliche von einer Fußgängerbrücke einen Stein auf die L 310. Der Stein traf einen vorbeifahrenden PKW an der Windschutzscheibe. Diese wurde hierdurch beschädigt. Die Polizei Höhr-Grenzhausen bittet um Zeugenhinweise zu den Werfern.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 14.11.2020

Hausfrauenbund spendet an Kinderschutzbund

Hausfrauenbund spendet an KinderschutzbundGroße Freude bereitete Elfriede Schäfer, 1. Vorsitzende des Deutschen Hausfrauenbundes, Ortsverein Höhr-Grenzhausen dem Kinderschutzbund vor Ort: Mit einer Spende über 500 Euro unterstützte der Hausfrauenbund die Arbeit des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Höhr-Grenzhausen / Kreisverband Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.11.2020

„Höhr-Grenzhausen brennt im Advent“ am 12./13. Dezember 2020

„Höhr-Grenzhausen brennt im Advent“ am 12./13. Dezember 2020 Sozusagen als „Ersatz“ für die im April ausgefallene Veranstaltung „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“ sollte am 1. Adventwochenende eine ganz besondere Veranstaltung stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation musste der Termin leider abgesagt werden. Neuer geplanter Termin ist nun Samstag, 12. Dezember 2020 von 14 bis 20 Uhr und Sonntag, 13. Dezember 2020 von 11 bis 18 Uhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2020

Höhr-Grenzhausen: Raubüberfall auf Naturkostladen

Höhr-Grenzhausen: Raubüberfall auf NaturkostladenHeute Mittag, 29. Oktober 2020 kam es gegen 13 Uhr zu einem Raubüberfall auf einen Naturkostladen in der Hermann-Geisen-Straße. Aktuell fahndet die Polizei noch nach dem Täter. Zur Unterstützung ist auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.10.2020

Abwechslungsreiche Herbst-Wanderung um Höhr-Grenzhausen

Abwechslungsreiche Herbst-Wanderung um Höhr-GrenzhausenDie letzte geführte Wanderung des Jahres 2020 der Touristen-Information Kannenbäcker Land startete am Hotel Heinz, von dessen Terrasse man einen weiten Blick auf die Stadt Höhr-Grenzhausen genießt. Bei schönstem Herbstwetter konnte Wanderführer Paul Schmidt so viele Wanderfreunde begrüßen, dass er – unter Hinweis auf die Corona-Hygieneregeln - zwei Gruppen bildete. Die zweite Hälfte wurde von Schmidts Frau Ursula geleitet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.10.2020

Bätzing-Lichtenthäler besuchte das Unternehmen RASTAL

Bätzing-Lichtenthäler besuchte das Unternehmen RASTALZum Start der Unternehmensbesuche im Rahmen der Arbeitsmarktinitiative #rechargeRLP waren Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Hans-Joachim Gerloff, Bezirksleiter Mittelrhein der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), zu Gast beim Unternehmen RASTAL in Höhr-Grenzhausen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.10.2020

„Jermaine Reinhardt Quartett“ in Höhr-Grenzhausen

„Jermaine Reinhardt Quartett“ in Höhr-GrenzhausenABGESAGT! Schwarze Augen, temperamentvolles Gitarrenspiel, das ist doch… genau, das ist das „Jermaine Reinhardt Quartett“. Es setzt sich zusammen aus den beiden Brüdern Mike Reinhardt (Leadgitarre) und Sascha Reinhardt (Bass) und Jermaine Reinhardt ebenfalls Leadgitarre, Sohn von Sascha Reinhardt, dem Jüngsten in der Band, sie spielen keine Musik – sie leben und fühlen Sie! Unterstützt werden sie hier von Volker Sohny an den Drums.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.10.2020

Autos in Höhr-Grenzhausen verkratzt

Autos in Höhr-Grenzhausen verkratztZwei Fahrzeughalter erschienen persönlich auf der Polizeiwache Höhr-Grenzhausen, um Sachbeschädigungen an ihren Autos anzuzeigen. In beiden Fällen wies der PKW tiefe Kratzer auf, die nachts verursacht wurden. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen, Telefon: 02624-9402-0.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.10.2020

Jazz im Keramikmuseum

Jazz im KeramikmuseumAufgrund der Corona Pandemie mussten Konzerte des Freundeskreises der Kreismusikschule Westerwald ausfallen. Inzwischen erlauben die aktuellen Regelungen wieder das Stattfinden von Konzerten. Am 8. November um 11 Uhr lädt der Freundeskreis der Kreismusikschule Westerwald zu einem besonderen Konzert im Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.10.2020

Letzte kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland am Samstag in Höhr-Grenzhausen

Letzte kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland am Samstag in Höhr-GrenzhausenDie vierte kostenfrei geführte Wanderung im Oktober und somit die letzte in diesem Jahr, startet am Samstag, 24. Oktober 2020 unter Einhaltung der Corona-Verordnungen. Start ist um 11 Uhr in Höhr-Grenzhausen am Hotel Heinz. Schriftliche Anmeldung wäre wünschenswert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2020

Flüchtiger Autofahrer und Rollerfahrer gesucht - Zeugenaufruf

Flüchtiger Autofahrer und Rollerfahrer gesucht - ZeugenaufrufDie Polizei bittet um Zeugenaussagen zu einem unfallflüchtigen Fahrer eines hellen Fahrzeugs, der am 22. September 2020 in Höhr-Grenzhausen einen Seat Leon beschädigte und zu einem Rollerfahrer, der am 16. September 2020 in Selters einen Mann auf einem Fußgängerweg gefährdete.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.10.2020

Aussteller für Weihnachtszauber-Dorf in Höhr-Grenzhausen gesucht

Aussteller für Weihnachtszauber-Dorf in Höhr-Grenzhausen gesuchtIn der Stadt Höhr-Grenzhausen wurde in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder tatkräftig unter Beweis gestellt, dass trotz der Corona-Pandemie vieles unter den entsprechenden Auflagen und Regeln machbar und umsetzbar ist. So soll es auch in diesem Jahr mit dem Weihnachtszauber sein.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.10.2020

„Theisen Total - Ein Tollpatsch gibt Vollgas“

„Theisen Total - Ein Tollpatsch gibt Vollgas“ Johann Theisen tritt am Freitag, 30. Oktober 2020 ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) mit seinem Programm „Theisen Total – Ein Tollpatsch gibt Vollgas" im Gasthaus Till Eulenspiegel, Rathausstraße 34 in 56203 Höhr-Grenzhausen auf. Johann Theisen ist Komiker, Zauberer und Musiker - und zwar einer von der ganz lustigen Sorte. Die Ulknudel aus Stuttgart hat ihr Leben lang hart dafür gearbeitet, sich einen echten Tollpatsch nennen zu können und das hat der "weiße Tyson" (von seinen Freunden liebevoll “Albino-Lauch” genannt) geschafft.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 02.10.2020

Peter Moskopp ist CDU-Direktkandidat

Peter Moskopp ist CDU-DirektkandidatBei der Aufstellungsversammlung in der Rheinlandhalle in Mülheim-Kärlich, die unter Corona-Bedingungen stattgefunden hat, wurde Peter Moskopp von den CDU-Delegierten mit einem klaren Ergebnis von 95,71 Prozent zum Direktkandidaten für den Landtagswahlkreis 10 nominiert. B-Kandidat wurde mit 98,53 Prozent der Stimmen Konstantin Prinz aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen. Zum Wahlkreis gehören neben der Stadt Bendorf sowie die Verbandsgemeinden Weißenturm und Vallendar auch die Westerwälder Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2020

Über 112 Meter gestrickte Corona-Erinnerung

Über 112 Meter gestrickte Corona-Erinnerung Die Corona-Pandemie ist noch nicht komplett vorbei, doch die Zeit des Lockdowns und der Quarantäne liegt zum Glück hinter uns, Lockerungen machen vieles wieder möglich. So war es dann auch für das Team des Jugend- und Kulturzentrums „Zweite Heimat“ an der Zeit, das Projekt „Quarantäne-Schal“ zu einem würdigen Abschluss zu bringen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.09.2020

Mit Sia Korthaus „Im Kreise der Bekloppten“

Mit Sia Korthaus „Im Kreise der Bekloppten“„Et kütt wie et kütt“ – wie der Rheinländer so schön sagt. An diesem Abend nahm Sia Korthaus das Publikum mit auf eine Reise durch urkomische Alltagssituationen, die jeder schon einmal genauso erlebt hat. Dabei entzündete die erfahrene Kabarettistin ein wahres Feuerwerk aus Gesang, Tanz und Schauspiel. Mit von der Partie: ihre „Alter Egos“, die alle einen ziemlich eigenwilligen Charakter haben und die unglaublichsten Geschichten erzählen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.09.2020

Kostenfrei geführte Wanderung rund um Grenzau

Kostenfrei geführte Wanderung rund um GrenzauZum Angebot der Tourist-Information Kannenbäckerland gehören kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland jeweils samstags. Am Samstag, 3. Oktober 2020 um 11 Uhr ist Start in Grenzau am Hotel Zugbrücke. Eine schriftliche Anmeldung wäre wünschenswert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.09.2020

„Zweite Heimat“: Silvia Doberenz – Busy ist das neue Blöd!

„Zweite Heimat“: Silvia Doberenz – Busy ist das neue Blöd!Na, wie geht’s Ihnen so? Mehr als die Hälfte aller Deutschen fühlt sich gestresst. Sie auch? Herzlichen Glückwunsch – Sie gehören dazu. Denn wer viel zu tun und keine Zeit hat, ist ein angesehenes Mitglied der Erfolgsgesellschaft und wird irgendwann für seinen Fleiß belohnt. Zum Beispiel mit Burn-Out, Rückenschmerzen oder schlechter Laune.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 22.09.2020

Heimspiel-Doppelpack: Jetzt Tickets sichern für die Zugbrückenhalle

Heimspiel-Doppelpack: Jetzt Tickets sichern für die ZugbrückenhalleEndlich wieder Tischtennis live in der Zugbrückenhalle in Grenzau - und passend zu den ersten beiden Heimspielen des Traditionsvereins aus dem Westerwald sind auch die Signale rund um den Hallensport wieder erfreulich positive. Die Innenminister haben sich darauf geeinigt, aufgrund der stabilen Pandemie-Lage den Sportvereinen wieder mehr Zuschauer in den Hallen zu erlauben. Davon profitiert auch die TTC-Fangemeinde.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.09.2020

„Hollandgänger – Westerwälder Steinzeug für den niederländischen Markt“

„Hollandgänger – Westerwälder Steinzeug für den niederländischen Markt“Das künstlerische Steinzeug vergangener Kunstrichtungen genießt zu Recht viel Aufmerksamkeit. Das Steinzeug als Verpackung und das Gebrauchsgeschirr fristet dagegen leider oft ein Schattendasein. Dabei ist der Alltag im Zeitalter der wachsenden Industrialisierung mit seinen rasanten technischen Veränderungen, geistig-philosophischen Auseinandersetzungen und Kriegen, ausgesprochen spannend.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2020

Weltkindertag 2020: Kinderschutzbund plant corona-konforme Aktion

Weltkindertag 2020: Kinderschutzbund plant corona-konforme AktionDie geplante Veranstaltung zu den Kinderrechten im bisher üblichen Umfang mit rund 700 Kindern wird der Ortsverband Höhr-Grenzhausen / Kreisverband Westerwald des Deutschen Kinderschutzbundes in diesem Jahr mit Blick auf die Corona-Regeln nicht veranstalten können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2020

Kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland ab Hotel Heinz

Kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland ab Hotel HeinzAm Samstag, 26. September 2020 um 11 Uhr ist Start in Höhr-Grenzhausen am Hotel Heinz. Schriftliche Anmeldung wäre wünschenswert. Höhr-Grenzhausen ist der Ausgangspunkt für die vierte Samstag- Wanderung eines jeden Monats. Start ist dabei am Hotel Heinz (Bergstraße 77).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2020

Schlag ins Gesicht führt zu Verkehrsunfall

Schlag ins Gesicht führt zu Verkehrsunfall Auf der Autobahn 48 in der Baustelle Weitersburg in Richtung Trier kam es zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein Fahrer eines PKW schlug dem Fahrer eines vor ihm stehenden Wohnmobils ins Gesicht. Dieser rutschte dadurch von der Bremse ab und stieß gegen den vor ihm stehenden PKW.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.09.2020

Fritz“ ist eckig, stabil und auffallend

Fritz“ ist eckig, stabil und auffallendSAHM, einer der international führenden Anbieter von Gläsern für die Getränkeindustrie, wurde von den Machern der Kultmarke Fritz-Kola mit einem neuen Glasdesign beauftragt. Das Ergebnis ist „Fritz“ – ein Colabecher, der durch seine eckige Form und lichtreflektierenden Kanten auffällt. Dank seines niedrigen Schwerpunkts lässt er sich nur schwer umstoßen. Ein markanter Stapelring ist fester Bestandteil des Bechers und sorgt für einen festen Stand beim Übereinanderstapeln der Gläser.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 14.09.2020

HomeRun – Vorstand des Kinderschutzbundes legt sich ins Zeug

HomeRun – Vorstand des Kinderschutzbundes legt sich ins ZeugLaufen, wandern, walken – Deutschland bewegt sich am Weltkindertag, Sonntag, 20. September 2020, um bedürftigen Kindern den Anschluss ans digitale Lernen zu ermöglichen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber es wird um Spenden für den Kinderschutzbund gebeten, der von dem Geld Geräte und Anschlüsse finanziert.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 11.09.2020

Frauensachenflohmarkt in Corona-Zeiten

Frauensachenflohmarkt in Corona-ZeitenAm Samstag, den 26. September 2020 findet der 22. Höhr-Grenzhäuser Frauensachenflohmarkt für Herbst– und Winterkleidung des AWO Ortsvereins und des Jugend- und Kulturzentrums „Zweite Heimat“statt. Auch in diesem Jahr lockt der Flohmarkt wieder mit einem großzügigen Angebot. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr können Frauen jeden Alters aktuelle Herbst- und Winterkleidung für jeden Look – von Young-Style bis klassisch-elegant in allen Größen (XS – XXL) sowie Schuhe, Handtaschen und Accessoires zu Schnäppchenpreisen erwerben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 30.08.2020

Kulturprogramm der „Zweiten Heimat“ für den Herbst steht

Kulturprogramm der „Zweiten Heimat“ für den Herbst stehtDas Kulturzentrum „Zweite Heimat“ ist seit Jahren bekannt für sein breites Angebot an kulturellen Veranstaltungen. Auf Grund der Corona-Pandemie finden nun alle geplanten Veranstaltungen auf der „Leihbühne“ im Gasthaus Till Eulenspiegel in HöhrGrenzhausen statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2020

So geht „Sommerferien“ – Freizeiten in der „Zweiten Heimat“

So geht „Sommerferien“ – Freizeiten in der „Zweiten Heimat“
Was seit Jahren selbstverständlich als die vielleicht „schönsten beiden Wochen im Jahr“ in den Sommerferien in der Waldfreizeit des Jugend- und Kulturzentrums „Zweite Heimat“ als Ferienfreizeit durchgeführt wird, stand in diesem Jahr plötzlich vor ganz besonderen Herausforderungen. „Corona“ hatte bereits die Osterferienfreizeit ausfallen lassen und im Hinblick auf die weitere Entwicklung sah sich das Team in der „Zweiten Heimat“ vor völlig neue Herausforderungen gestellt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.08.2020

evm unterstützt Fördervereine aus der VG Höhr-Grenzhausen

evm unterstützt Fördervereine aus der VG Höhr-GrenzhausenÜber insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich zwei Vereine aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2020

SAHM produziert limitiertes Triple Glas

SAHM produziert limitiertes Triple Glas So schnell wurde selten ein Glas produziert und ausgeliefert – in Kooperation mit Paulaner fertigte der bekannte Glasdesigner SAHM ein limitiertes Weißbierglas, das die Aufschrift „Mia san Triple“ trägt. Pünktlich zur Meisterfeier wurde die limitierte Weißbier-Edition nach Lissabon geliefert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 28.08.2020

Spannende neue Projekte für die FSJler in „Zweite Heimat“

Spannende neue Projekte für die FSJler in „Zweite Heimat“Ein neuer Jahrgang FSJler hält auch in diesem Jahr Einzug im Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen. Jan Breit und Eva Glöckner bereichern von nun an das Team der Einrichtung. Voller Tatendrang und Motivation sind beide mit den Ferienfreizeiten in ihr FSJ-Jahr gestartet und freuen sich bereits jetzt auf die kommenden Wochen und Monate.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.08.2020

Kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland startet in Grenzau

Kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland startet in GrenzauDie 1. Samstag-Wanderung eines jeden Monats startet in Höhr-Grenzhausen im Stadtteil Grenzau. So auch am Samstag, 5. September 2020 um 11 Uhr. Ausgangspunkt ist dabei das Hotel Zugbrücke (Brexbachstraße 11-17). Mit einem zertifizierten Wanderführer geht es auf eine circa 5 Kilometer lange Runde rund um Grenzau durch das Brexbachtal.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.08.2020

Sia Korthaus „Im Kreise der Bekloppten“

Sia Korthaus „Im Kreise der Bekloppten“ Wat?? Schon 25 Jahre Solokabarett? Da kommt einiges an Blödsinn zusammen! Alles begann auf einer kleinen Insel im Atlantik. Dort pferchte Sia deutsche Urlauber in einen Raum, nicht größer als eine Abstellkammer, um an ihnen ihr erstes Soloprogramm zu testen. Mit Erfolg! Denn von einer Insel kommt man nicht so schnell weg.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.08.2020

Kurs- und Workshop-Programm der „Zweiten Heimat“ startet im September

Kurs- und Workshop-Programm der „Zweiten Heimat“ startet im September Nicht nur das Team der Einrichtung hat lange darauf gewartet, auch zahlreiche Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene, Familien und Senioren freuen sich auf das neue Herbstprogramm vom Jugend- und Kulturzentrum “Zweite Heimat”. Unter Berücksichtigung aller zurzeit geltenden Bestimmungen, die die Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie von der Einrichtung abverlangt, hat das Team es geschafft, ein abwechslungsreiches und attraktives Programm zu gestalten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2020

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Christiano Gitano

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Christiano GitanoLulo Reinhardt ist wieder bei dem Kulturzentrum „Zweite Heimat“ zu Gast und hat dieses Mal ein ganz besonderes Talent in die Accoustic Lounge eingeladen. Neben Uli Krämer, dem kongenialen Percussionist und langjährigen musikalischen Weggefährten, spielt nun der junge Christiano Gitano in der Accoustic Lounge.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2020

„Zweite Heimat“: Treffpunkt Kannenofen – „Fish n` Gish“

„Zweite Heimat“: Treffpunkt Kannenofen – „Fish n` Gish“Live Musik im Sommer bei freiem Eintritt! Das kam bereits im Sommer 2019 an und so will das Quartiersmanagement Höhr gemeinsam mit dem Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ wieder in den Sommermonaten mit regelmäßigen Konzerten in der Innenstadt von Höhr einen Treffpunkt für Jung und Alt schaffen. Gemeinsam veranstalten beide Institutionen kleine, aber feine Konzerte auf der Wiese in der Töpferstrasse gegenüber vom Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.08.2020

Nummernvergabe für den Frauensachenflohmarkt startet bald

Nummernvergabe für den Frauensachenflohmarkt startet baldAuch in Corona-Zeiten lassen die Frauen sich das Shoppen – natürlich im Rahmen eines strengen und geprüften Hygienekonzeptes – nicht nehmen. Am Samstag, den 26. September findet der 22. Höhr-Grenzhäuser Frauensachenflohmarkt für Herbst- und Winterkleidung des AWO Ortsvereins und des Jugend- und Kulturzentrums „Zweite Heimat“ statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2020

Schützenhaus in Höhr-Grenzhausen abgebrannt

Schützenhaus in Höhr-Grenzhausen abgebranntHeute Morgen (17. August) um 4.18 Uhr wurde der Rettungsleitstelle in Montabaur der Brand des Schützenhauses mit angrenzender Gaststätte im Stadtteil Grenzhausen gemeldet. Bereits beim ersten Eintreffen der sofort alarmierten Feuerwehr Höhr-Grenzhausen befand sich der Gebäudekomplex in Vollbrand. Die im Gebäude wohnenden Pächter der Gaststätte konnten sich selbständig ins Freie retten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2020

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Verkehrsunfall mit zwei verletzten PersonenAKTUALISIERT. Zwischen Hillscheid und Höhr-Grenzhausen kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein PKW war ins Schleudern und dadurch auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er seitlich kollidierte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.08.2020

Gymnastik im Freien für Senioren 80+ in der VG Höhr-Grenzhausen

Gymnastik im Freien für Senioren 80+ in der VG Höhr-GrenzhausenDurch die Corona-Krise traf es besonders Senior/innen. Sie mussten fast ein halbes Jahr auf Aktivitäten verzichten. Besonders betroffen sind die Veranstaltungen im Innenbereich. Um dem entgegenzuwirken, bietet die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen jetzt für Senior/innen Gymnastik im Freien an.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.08.2020

Damenbesuch „Vier Hochzeiten und zwei Todesfälle“

Damenbesuch „Vier Hochzeiten und zwei Todesfälle“In ihrem zweiten Programm wollen es die Damen endlich wissen: wie funktioniert das mit dem glücklichen Leben? Nachdem sie ihre Scheidungen erfolgreich verarbeitet haben, gilt es wachsam zu sein: Ab 40 wird alles besser haben sie gesagt! Aber ist das wirklich so? Wenn man eine Ehe in den Sand gesetzt hat, sollte man sich dann wirklich auf eine zweite einlassen? Wie setzt frau endlich ihre Lebensträume um? Langsam wird die Zeit knapp.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 07.08.2020

Hausaufgabenhilfe des Kinderschutzbundes startet

Hausaufgabenhilfe des Kinderschutzbundes startet Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Hygieneauflagen startet Kinderschutzbund - Kreisverband Westerwald – Ortsverband Höhr-Grenzhausen ab dem 25. August wieder mit seiner Hausaufgaben-Hilfe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.08.2020

Gefährliches Überholmanöver

Gefährliches ÜberholmanöverDie Polizei Höhr-Grenzhausen bittet um Zeugenaussagen zu einem gefährlichen Überholmanöver am 5. August auf der L 310 von Höhr-Grenzhausen kommend in Richtung Hillscheid. Die zum Abbremsen gezwungenen Fahrer werden gebeten sich mit der zuständigen Polizeiwache Höhr-Grenzhausen in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Ladung verloren - Straßensperrung
Höhr-Grenzhausen/Vallendar Am Dienstagmorgen befuhr ein mit Getränkekisten beladener LKW die L308 zwischen Höhr-Grenzhausen ...

PKW zerkratzt- Zeugenaufruf
Höhr-Grenzhausen. Am Samstag, dem 3. Oktober 2020 wurde ein in der Friedrich-Ebert-Straße parkender PKW von unbekanntem Täter/n ...

Sachbeschädigung an Bushaltestelle
Höhr-Grenzhausen. In den frühen Morgenstunden des 3. Oktober 2020 entnahmen unbekannte Täter einen Kanaldeckel aus dem seitlichen ...

Kammermusikkonzert mit TRIO T fällt aus
Höhr-Grenzhausen. Das Kammermusikkonzert mit TRIO T im Keramikmuseum am 21. August fällt krankheitsbedingt aus. Ein Nachholtermin ...

Junge mit Fahrrad gestürzt
Höhr-Grenzhausen. Am vergangenen Samstag war ein 10-jähriger Junge um 14:30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße "Im Silbertal" ...

Außenverglasung eines Einkaufsmarkts beschädigt
Höhr-Grenzhausen. In der Nacht zum Sonntag, 12. Juli beschädigten Unbekannte vermutlich mittels eines Steinwurfes die Außenverglasung ...

Mitgliederversammlung Deutscher Kinderschutzbund
Höhr-Grenzhausen. Der erste Termin unserer Mitgliederversammlung im März musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben und ...

Mutwillige Sachbeschädigung an PKW
Höhr-Grenzhausen. Am Montag, dem 25. Mai, zwischen 17 und 17:30 Uhr wurde durch einen bislang unbekannten Täter ein PKW verkratzt. ...

Einfachen Mundschutz selber nähen
Höhr-Grenzhausen. Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“: Einfachen Mundschutz selber nähen: Auf Grund der jüngsten Entwicklung ...

Mitgliederversammlung des Deutschen Kinderschutzbunds
Höhr-Grenzhausen. Zur diesjährigen Mitgliederversammlung lädt der Deutsche Kinderschutzbund e.V. Kreisverband Westerwald ...



Unternehmen



Vereine

Werbung


 Anzeige  
Anzeige