Werbung

Gemeinden


Höhr-Grenzhausen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56203
Artikel aus Höhr-Grenzhausen

Region | Artikel vom 25.11.2022

Letzter LEGO-Workshop in Höhr-Grenzhausen erfolgreich vollbracht

Letzter LEGO-Workshop in Höhr-Grenzhausen erfolgreich vollbrachtDas war er also, der letzte LEGO-Workshop für dieses Jahr im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat". Dafür wurde dieses Mal umso erfolgreicher mit Roboter "SPIKE" programmiert und getüftelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2022

Kids der Goethe-Grundschule erobern Saal der "Zweiten Heimat" in Höhr-Grenzhausen

Kids der Goethe-Grundschule erobern Saal der "Zweiten Heimat" in Höhr-GrenzhausenKürzlich durften die Jüngsten in den Genuss eines vollen Theatersaals im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" kommen. Die Goethe-Grundschule hatte die "Koblenzer Puppenspiele" eingeladen und für alle Stufen der Schule eine Aufführung mit dem Stück "Frau Holle“ ermöglicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2022

Christopher Köhler in Höhr-Grenzhausen: Jubiläumsprogramm "Sex, Drugs & Kartentricks"

Christopher Köhler in Höhr-Grenzhausen: Jubiläumsprogramm "Sex, Drugs & Kartentricks"Er ist der Bad Boy der deutschen Zauberszene. Und warum? Weil er einfach anders ist: Schnell, spontan und unzensiert! Und das seit mittlerweile 15 Jahren. In seinem Jubiläumsprogramm vermischt Christopher Köhler die Grenzen zwischen Magie und Realität. Was lediglich eine Illusion zu sein scheint, kann sich in Wahrheit als harte Wirklichkeit entpuppen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 21.11.2022

Tischtennis: Grenzau will im Heimspiel gegen Mühlhausen punkten

Tischtennis: Grenzau will im Heimspiel gegen Mühlhausen punktenDiese Konstellation verspricht erneut ein spannendes Duell auf Augenhöhe: Der TTC Zugbrücke Grenzau empfängt am Freitag, 2. Dezember, den Post SV Mühlhausen in der heimischen Zugbrückenhalle. Das Duell der beiden Teams, die in der Tabelle nur zwei Punkte trennen, beginnt um 19 Uhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.11.2022

Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen

Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz in Höhr-GrenzhausenBereits zum 16. Mal laden Quartiersmanagement und Stadt Höhr-Grenzhausen sowie dessen Kooperationspartner ein, den Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz am 3. Dezember zu besuchen, um mit Familie, Freunden und Bekannten einen stimmungsvollen und gemütlichen Nachmittag in Höhr-Grenzhausen Stadt zu verbringen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2022

"Rastal Center" in Höhr-Grenzhausen feierte Richtfest

"Rastal Center" in Höhr-Grenzhausen feierte RichtfestEndlich hat das Kind einen Namen und das lange Rätselraten ein Ende: Das neue Open-Sky-Einkaufszentrum (so sagt man auf Neudeutsch, heißt aber nichts anderes als offener Himmel) auf dem ehemaligen Rastal-Gelände in Höhr-Grenzhausen ist nicht mehr namenlos. Zudem wurde am Donnerstag (17. November) das traditionelle Richtfest gefeiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.11.2022

"Keramik im Advent" im Keramikmuseum Westerwald

"Keramik im Advent" im Keramikmuseum WesterwaldDer Advent steht auch im Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen vor der Tür. Im Zeichen der besinnlichen Jahreszeit findet dort vom 25. November bis zum 23. Dezember ein Adventsmarkt statt. In dieser Zeit ist es für Besucher möglich, vielfältiges Töpferhandwerk aus Höhr-Grenzhausener Werkstätten an einem Ort zu finden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2022

Karma Comedy mit Silvia Doberenz in Höhr Grenzhausen – "Busy ist das neue Blöd"

Karma Comedy mit Silvia Doberenz in Höhr Grenzhausen – "Busy ist das neue Blöd"Mehr als die Hälfte aller Deutschen fühlt sich gestresst. Denn wer viel zu tun und keine Zeit hat, ist ein angesehenes Mitglied der Erfolgsgesellschaft und wird irgendwann für seinen Fleiß belohnt. Zum Beispiel mit Burn-Out, Rückenschmerzen oder schlechter Laune. Damit es nicht soweit kommt, entführt Silvia Doberenz ihr Publikum auf eine abenteuerliche Gratwanderung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2022

Hohe Nachfrage: Zusatztermine für Workshop "Digitalisierung" in Höhr-Grenzhausen

Hohe Nachfrage: Zusatztermine für Workshop "Digitalisierung" in Höhr-GrenzhausenBereits zum 3. Mal haben die Digitalbotschafter in Höhr-Grenzhausen eine Workshopreihe zum Thema Digitalisierung für Anfänger im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat“ angeboten. Dreimal war diese Veranstaltungsreihe ein voller Erfolg und jedes Mal in kürzester Zeit ausgebucht. Auf Grund der hohen Nachfrage, auch nach weiteren Themenbereichen, werden nun im Dezember und im Januar drei Zusatztermine angeboten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2022

"The Wild Bobbin Baboons" im Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen

"The Wild Bobbin Baboons" im Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-GrenzhausenDie "Goldenen Fifties", raschelnde Petticoats, schmalztriefende Haartollen, chromblitzende Autos, mitreißende Liveshows und Ohnmachtsanfälle – eine Zeit, in der die Ausgelassenheit der Jugend zum Maß aller Dinge wurde. Dieses Gefühl können die Besucher am 26. November in Höhr-Grenzhausen wieder erleben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.11.2022

"Yabadabadoo!" – Steinstarke Ferienfreizeit in Höhr-Grenzhausen

"Yabadabadoo!" – Steinstarke Ferienfreizeit in Höhr-GrenzhausenAls Fred Feuerstein und sein Freund Barney Geröllheimer in den Herbstferien am
Flürchen in Höhr-Grenzhausen ihr Lager aufschlugen, wurde schnell klar: Das wird mal
wieder eine super Ferienfreizeit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.11.2022

Wanderung zum Kunstraum am Limes in Hillscheid

Wanderung zum Kunstraum am Limes in HillscheidDie Möglichkeit Natur, Wandern, Kunst und Weihnachtsatmosphäre zu verbinden, bietet der Kannenbäckerland-TouristikService (KTS) bei einer kostenfrei geführten Wanderung am Samstag, 26. November, ab 10 Uhr. Ab Höhr-Grenzhausen erfolgt eine Wanderung zum Kunstraum am Limes in Hillscheid.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.11.2022

Ständige Hilfe der "Mobile Sorgenbüros" des Kinderschutzbundes Höhr-Grenzhausen

Ständige Hilfe der "Mobile Sorgenbüros" des Kinderschutzbundes Höhr-GrenzhausenNeben der Pandemie, die immer noch und immer wieder Thema ist, ist die Zeit weiterhin von individuellen und gesellschaftlichen Krisen geprägt. Viele Kinder sind zum Teil sehr belastet und verunsichert und auch ganze Familien sind an ihren Belastungsgrenzen angekommen. Immer mehr Kinder suchen professionelle Hilfe und dabei hilft der Kinderschutzbund Höhr-Grenzhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.11.2022

Veranstaltung im Keramikmuseum Westerwald: "Kann man die Vergangenheit reparieren?"

Veranstaltung im Keramikmuseum Westerwald: "Kann man die Vergangenheit reparieren?"Am Freitag, dem 18. November, um 19 Uhr lädt das Keramikmuseum Westerwald zu einem Vortrag der renommierten Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann unter dem Motto "Kann man die Vergangenheit reparieren?" ein. In ihrem Vortrag fragt Aleida Assmann nach den biologischen Rhythmen und sozialen Rahmen des Erinnerns und Vergessens sowie nach historischen Brüchen und nationalen Narrativen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 08.11.2022

Fünfter Spieltag: Bad Königshofen entscheidet umkämpftes Kellerduell für sich

Fünfter Spieltag: Bad Königshofen entscheidet umkämpftes Kellerduell für sichZum Abschluss des fünften Spieltages der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) legte der TSV Bad Königshofen eine furiose Aufholjagd hin. Vor heimischer Kulisse besiegten die Unterfranken den TTC Zugbrücke Grenzau mit 3:2.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2022

Was bringt das neue Umsatzsteuerrecht für die Kommunen im Jahr 2023?

Was bringt das neue Umsatzsteuerrecht für die Kommunen im Jahr 2023?Die Westerwälder Christdemokraten bieten mit dem Referenten Karl-Heinz Gimmler eine Informationsveranstaltung zum neuen Umsatzsteuerrecht für Kommunen an. Karl-Heinz Gimmler ist ein anerkannter Fachanwalt für Steuerrecht, seit langen Jahren beim Behördenspiegel der Referent für kommunales Umsatzsteuerrecht.

Weiterlesen »
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 07.11.2022

"Dopler" aus Nantes in Frankreich spielen in Höhr-Grenzhausen

"Dopler" aus Nantes in Frankreich spielen in Höhr-GrenzhausenWer zum Teufel ist "Dopler"? Hinter dem knackigen Namen verbergen sich Musiker der legendären Ska-Patchanka-Formation "Les Cameleons" (Todos), die leider nicht mehr durch Deutschland tourt, aber bis dahin schon dreimal die Musikkneipe "Tenne" gefüllt haben. Die Besucher erwartet am 18. November ein äußerst tanzbarer Mix aus französischen Chansons.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.10.2022

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Konzert "Jazz for Fun" - zurücklehnen und genießen

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Konzert "Jazz for Fun" - zurücklehnen und genießenMusikalische Leckerbissen, angefangen bei Jazz-Klassikern bis hin zu bekannten und verjazzten Pop-Songs, angerichtet à la Jazz for fun, lassen die Seele des Zuhörers baumeln. Am Samstag, 12. November, kommen Jazz-Fans im Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen voll auf ihre Kosten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.10.2022

"Night of Talents": Cocktails mixen und Restaurantküchen erkunden

"Night of Talents": Cocktails mixen und Restaurantküchen erkundenHotels und Gastrobetriebe in Rheinland-Pfalz starten erste "Night of Talents" am 8. November. Auch zwei Hotels in Höhr-Grenzhausen nehmen daran teil und ermöglichen Schülern, an einem Schnupperabend die Vielfältigkeit der Hotel- und Gastrobranche kennenzulernen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.10.2022

Letzte kostenfreie geführte Wanderungen für dieses Jahr im Kannenbäckerland

Letzte kostenfreie geführte Wanderungen für dieses Jahr im KannenbäckerlandUnter dem Motto "Wald und Wild im Naturpark Nassau" ist Höhr-Grenzhausen der Ausgangspunkt für die vierte Samstag-Wanderung im Oktober und gleichzeitig auch die letzte für dieses Jahr. Danach gehen die geführten Wanderungen in die Winterpause.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.10.2022

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Roberto Capitoni - "Spätzle, Sex und Dolce Vita”

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Roberto Capitoni - "Spätzle, Sex und Dolce Vita”Es wird ein Abend voller Konflikte. Wer jetzt denkt, dass dies mühsam und langweilig ist, der irrt. Stattdessen verspricht Roberto Capitoni einen Abend voller Humor bei einer Reise durch die prägendsten Stationen seines Lebens, stets mit einem Augenzwinkern die Dinge ins rechte Licht rückend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2022

"Walk and Talk": Herbstwanderung für Alleinerziehende in Höhr-Grenzhausen

"Walk and Talk": Herbstwanderung für Alleinerziehende in Höhr-GrenzhausenAm 22. Oktober vernetzen, austauschen, Spaß haben und die Natur entdecken. Nach dem erfolgreichen Kinderfest in Hübingen haben nun Alleinerziehende und deren Kinder erneut die Möglichkeit, ein paar schöne und unbeschwerte Stunden zu erleben. Und zwar mit einer Herbstwanderung der Initiative für Alleinerziehende.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2022

Internationale Konferenz der Steuler-Tochtergesellschaften in Höhr-Grenzhausen

Internationale Konferenz der Steuler-Tochtergesellschaften in Höhr-GrenzhausenZum achten Mal fand vom 20. bis 22. September die "Steuler International Subsidiaries Conference" mit den ausländischen Tochterunternehmen der Steuler Linings Sparte statt. Insgesamt waren Gesellschaften aus zehn Ländern mit jeweils mehreren internationalen Fachleuten im Westerwald vertreten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2022

Disco Fox und Standard- und Latein: Tanzen lernen in Höhr-Grenzhausen

Disco Fox und Standard- und Latein: Tanzen lernen in Höhr-GrenzhausenSeit vielen Jahren gehört das Tanzstudio up2move in Höhr-Grenzhausen zur festen Adresse, wenn es um das Tanzen geht. Neben den zahlreichen Angeboten aus den Bereichen Ballett, Hip Hop, musikalische Früherziehung und vielem mehr, treffen sich insbesondere freitags Abends regelmäßig tanzbegeisterte Paare und trainieren die "Standard- und Lateinamerikanischen Tänze".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2022

Nähkurs für Erwachsene ab November in Höhr-Grenzhausen

Nähkurs für Erwachsene ab November in Höhr-GrenzhausenUnter professioneller Anleitung von Frau Metzler (Nähstübchen Metzler in Hilgert) lernen die Teilnehmenden von der ausgebildeten Schneiderin tolle Techniken und Ideen rund ums Nähen kennen. Ob ein individuelles Outfit oder Dekoration für das Wohnzimmer – Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Workshop "LEGO Spike – Der neue Roboter"

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Workshop "LEGO Spike – Der neue Roboter"Am 19. November findet Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" der Workshop "LEGO Spike – Der neue Roboter" statt. Dieser Workshop richtet sich an alle Kids im Alter ab 10 Jahren. Unter fachlicher Anleitung von Medienpädagogin Michaela Weiß vom Medienleuchtturm aus Hachenburg werden die ersten Schritte im Umgang mit "Spike" erlernt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2022

Wandern im Kannenbäckerland: Am 15. Oktober durch den Hillscheider Wald

Wandern im Kannenbäckerland: Am 15. Oktober durch den Hillscheider WaldEs wird das dritte Mal im Oktober gewandert. Start ist am Samstag, 15. Oktober, ab 11 Uhr in Hillscheid beim Hotel Hüttenmühle. Die Dauer beträgt wie immer zwei bis drei Stunden. Die Route ist circa 9 Kilometer lang.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2022

Verkehrskontrolle in Höhr-Grenzhausen: 24-Jähriger unter Drogeneinfluss

Verkehrskontrolle in Höhr-Grenzhausen: 24-Jähriger unter DrogeneinflussAm frühen Dienstagmorgen (4. Oktober) gegen 4.30 Uhr, wurde durch eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Montabaur in der Westerwaldstraße in Höhr-Grenzhausen eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei konnten bei einem 24-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten entdeckt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.10.2022

Höhr-Grenzhausen: Vermisstensuche nach neunjährigem Kind mit glücklichem Ende

Höhr-Grenzhausen: Vermisstensuche nach neunjährigem Kind mit glücklichem EndeAm Sonntag (2. Oktober) kam es ab dem Nachmittag bis in die späten Abendstunden zu einer groß angelegten Suche nach einem vermissten neunjährigen Kind aus Höhr-Grenzhausen. Die Suche erstreckte sich von Höhr-Grenzhausen über Hillscheid bis nach Simmern, wo der Junge letztlich auch gefunden wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2022

1. Wäller Fahrradkongress am 15. Oktober - Anmeldungen noch möglich

1. Wäller Fahrradkongress am 15. Oktober - Anmeldungen noch möglich Die Zukunft fährt Fahrrad. Damit das auch auf den Westerwald so zutrifft, will der 1. "Wäller Fahrradkongress" (WFK) am 15. Oktober ab 10 Uhr im Tagungszentrum des Hotels "Zugbrücke" in Grenzau beitragen. Noch ist eine begrenzte Anzahl an Anmeldungen möglich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2022

"Raketen Erna" hebt in Höhr-Grenzhausen ab - Mit Musik die Vielfalt gefeiert

"Raketen Erna" hebt in Höhr-Grenzhausen ab - Mit Musik die Vielfalt gefeiertMehr als 100 Gäste haben in Höhr-Grenzhausen ein Konzert mit einer Extraportion Schub erlebt. Die Band "Raketen Erna" macht fetzige Rockmusik für Kinder. Aber nicht nur für die. Denn der freche Punk-Pop-Mix mit kreativen, lebensnahen Texten hat in der "Zweiten Heimat" auch den Erwachsenen ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 28.09.2022

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Johannes Flöck mit "Entschleunigung - aber zack, zack!"

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Johannes Flöck mit "Entschleunigung - aber zack, zack!"Im Zeitalter des Turbokapitalismus und der digitalen Revolution ist "Entspann dich mal" auch einfacher gesagt als getan. In "Entschleunigung - aber zack, zack!" bietet Johannes Flöck ganz persönliche Denk- und Humoranstöße, die eigene Situation neu zu betrachten. Ein Abend zum Entspannen und Lachen!

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.09.2022

Höhr-Grenzhausener Kulturzentrum präsentiert Konzert "Gypsy meets Algeria"

Höhr-Grenzhausener Kulturzentrum präsentiert Konzert "Gypsy meets Algeria"Der algerische Künstler Djamel Laroussi ist in seiner Heimat unter anderem als Jurymitglied des algerischen DSDS-Pendants bekannt. Im Jugend- und Kulturzentrum Höhr-Grenzhausen spielt er Gypsy- und Latin-Musik und wird dabei von Lulo Reinhardt begleitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2022

Geführte Wanderungen im Kannenbäckerland: Nächste Wanderung am 1. Oktober

Geführte Wanderungen im Kannenbäckerland: Nächste Wanderung am 1. OktoberIn Höhr-Grenzhausen wird wieder gewandert: Jeden ersten Samstag im Monat führt die Wanderung vom Hotel Zugbrücke Grenzau aus "Durch die Felsgrabenschlucht" und hat eine Länge von circa 6,4 Kilometern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2022

evm unterstützt Vereine: 2.000 Euro für vier Vereine aus der VG Höhr-Grenzhausen

evm unterstützt Vereine: 2.000 Euro für vier Vereine aus der VG Höhr-GrenzhausenWie die Energieversorgung Mittelrhein (evm) in einer Pressemeldung mitteilte, dürfen sich vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen über insgesamt 2.000 Euro aus der "evm-Ehrensache" freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die evm jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Packen wir's zusammen an"

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Packen wirSeit sich im "Café Welcome" im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen die "Ukrainische Community Höhr-Grenzhausen" zusammengefunden hat und sich dort regelmäßig trifft, entwickelt sich auch immer mehr ein enger Kontakt zur Einrichtung. Der Wunsch, etwas von der Hilfe, die ihnen hier in der VG Höhr-Grenzhausen entgegengebracht wurde, zurückzugeben ist groß.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2022

Neues aus der Spiel-Bar: Spieletreff für Senioren in Höhr-Grenzhausen

Neues aus der Spiel-Bar: Spieletreff für Senioren in Höhr-GrenzhausenKnifflig ging es zu in der Spiel-Bar, dem Spieletreff für Senioren, zu dem die Gemeindeschwester plus und das Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen einmal monatlich einladen. Es wurde gegrübelt, getüftelt und strategisch überlegt, denn dieses Mal probierte die erwartungsvolle, neun-köpfige Runde einige ganz besondere Spiele aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2022

"LEGO WeDo 2.0 Workshop für Kids" in Höhr-Grenzhausen

"LEGO WeDo 2.0 Workshop für Kids" in Höhr-GrenzhausenUnter der Leitung von Michaela Weiss und Alexander Hötten vom Medienleuchtturm aus Hachenburg findet am Samstag (1. Oktober) für alle LEGO-Fans ein Workshop im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen statt. Die Teilnehmer bauen aus dem LEGO Baukasten Schritt für Schritt einen LEGO Roboter mit einem Motor und Sensoren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2022

"Danke sagen!": Ukrainischen Unabhängigkeitstag im Café Welcome in Höhr-Grenzhausen gefeiert

"Danke sagen!": Ukrainischen Unabhängigkeitstag im Café Welcome in Höhr-Grenzhausen gefeiert"Die Ukraine ist unsere erste Heimat, Deutschland ist unsere zweite Heimat geworden. Und heute möchten wir einmal Danke sagen", so das abschließende Statement von Tatyana H., die im Frühjahr 2022 mit Ihrer Familie aus der Ukraine vor dem Krieg flüchten musste und seither in Höhr-Grenzhausen lebt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2022

Geführte Wanderungen im Kannenbäckerland: Nächste Wanderung am 24. September

Geführte Wanderungen im Kannenbäckerland: Nächste Wanderung am 24. SeptemberUnter dem Motto "Wald und Wild im Naturpark Nassau" ist Höhr-Grenzhausen der Ausgangspunkt für die vierte Samstag-Wanderung im September. Start ist am 24. September um 11 Uhr am Hotel Heinz (Bergstr. 77). Mit einem zertifizierten Wanderführer geht es auf eine circa 7 bis 8 Kilometer lange Runde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2022

Der erste "Wäller Fahrradkongress" kommt: Jetzt anmelden!

Der erste "Wäller Fahrradkongress" kommt: Jetzt anmelden!Man sieht sich, trifft sich, redet miteinander – und das auch im Westerwald zunehmend über den Radverkehr! Wie dieser in der Region ausgebaut und verbessert werden kann, steht im Mittelpunkt des 1. Wäller Fahrradkongresses (WFK) am Samstag, 15. Oktober, in Höhr-Grenzhausen. Dafür sind Anmeldungen jetzt in begrenzter Anzahl möglich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2022

Taufe barfuß im Brexbach: Drei Täuflinge und hundert Taufgäste

Taufe barfuß im Brexbach: Drei Täuflinge und hundert TaufgästeEin besonderes Tauferlebnis gab es kürzlich in Höhr-Grenzhausen. Mit nackten Füßen im kalten Wasser stehen die Täuflinge und ihre Familien, wenn Pfarrerin Monika Christ im Brexbach tauft. Sie erinnert damit an die Taufe der ersten Christen, die auch nicht in der Kirche im Taufbecken, sondern draußen im Fluss tauften.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 13.09.2022

Vorfreude auf Heimspiel gegen Bergneustadt

Vorfreude auf Heimspiel gegen BergneustadtDer Tischtennisclub (TTC) Zugbrücke Grenzau geht voller Vorfreude in das zweite Heimspiel. Nach dem überraschenden Auftaktsieg gegen Vizemeister 1. FC Saarbrücken vor toller Kulisse in der Grenzauer Zugbrückenhalle heißt der nächste Gegner TTC Schwalbe Bergneustadt.

Weiterlesen »
 
Veranstaltungskalender | Artikel vom 09.09.2022

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Michael Ellers Programm "Gefährlich ehrlich"

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Michael Ellers Programm "Gefährlich ehrlich"Wäre die Welt nicht schöner, wenn alle Menschen immer ehrlich wären? Um Gottes Willen - Nein. Ein gewisses Maß an Unwahrheit sichert das soziale Überleben. Das neue Programm des Komikers Michael Eller gibt bizarre Tipps, wie man sich erfolgreich durch schwierige Situationen flunkert und zeigt auf saukomische Weise, wohin absolute Ehrlichkeit führen würde.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.09.2022

Doppel-Autorenlesung mit Anna Maria Pieroth und Tanja Geissler

Doppel-Autorenlesung mit Anna Maria Pieroth und Tanja GeisslerAm Freitag, dem 16. September, um 20 Uhr findet im Kulturzentrum “Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen eine Lesung im Doppelpack statt. Sie richtet sich nicht nur an Jugendliche, sondern an alle, die ausgetretene Pfade verlassen und sich auf Neues einlassen wollen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2022

Unter Drogen und mit quietschenden Reifen: BMW-Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Unter Drogen und mit quietschenden Reifen: BMW-Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der PolizeiIm Film hätte diese Flucht über die B9 und A48 von Koblenz bis Höhr-Grenzhausen vielleicht funktioniert: In der Realität endete die Verfolgungsfahrt, die sich ein BMW-Fahrer am Freitagmorgen (2. September) mit der Polizei lieferte, zuerst mit einem Crash an einem Baumstumpf und später im Gefängnis.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2022

Brennender Tanklastzug A48 in Höhe Parkplatz Grenzau: Polizei zieht Bilanz

Brennender Tanklastzug A48 in Höhe Parkplatz Grenzau: Polizei zieht Bilanz 
Am Mittwoch (31. August) geriet um 17.45 Uhr auf der BAB 48 in Höhe Parkplatz Grenzau (Kilometer 11,5) in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach die Zugmaschine eines Tanklastzugs in Vollbrand. 46 Feuerwehrkräfte konnten letztlich ein Drama verhindern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2022

Weitersburg: Tanklastzug brennt auf A48 zwischen Bendorfer Brücke und Dreieck Dernbach

Weitersburg: Tanklastzug brennt auf A48 zwischen Bendorfer Brücke und Dreieck DernbachAuf der A 48 in Höhe Parkplatz Grenzau (11,5 Kilometer) in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach geriet ein Tanklastzug in Vollbrand. Löscharbeiten dauern mit Stand 18.38 Uhr an. Die Richtungsfahrbahn Frankfurt wurde vorerst komplett gesperrt und Ab- und Umleitungen sind eingerichtet.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 30.08.2022

Kreismusikschule lädt zum Lehrerkonzert am 18. September ein

Kreismusikschule lädt zum Lehrerkonzert am 18. September einNach erfolgreichem Neustart im Mai dieses Jahres ist es nun soweit: Der Freundeskreis der Kreismusikschule lädt zum zweiten Mal in diesem Jahr zum beliebten Lehrerkonzert ein. Die Lehrkräfte der Kreismusikschule haben dabei vor allem für Freunde der Kammermusik ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2022

Kostenfreie geführte Wanderung im Kannenbäckerland

Kostenfreie geführte Wanderung im KannenbäckerlandAm Samstag, dem 3. September, gibt es wieder eine geführte Wanderung im Kannenbäckerland. Um vorherige Anmeldung wird gebeten, aber auch kurzentschlossene Wanderer sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kostenfrei: Geführte Wanderungen im Kannenbäckerland
Höhr-Grenzhausen. Am Samstag, 7. August um 11 Uhr geht es am Hotel Zugbrücke Grenzau zu einer zertifizierten Wanderführung. ...

Schlägerei in Höhr-Grenzhausen - Zeugen gesucht
Höhr-Grenzhausen. Am 4. Juli 2021 gegen 6 Uhr kam es im Bereich der Junglasstraße zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. ...

Verkehrsunfallflucht in Höhr-Grenzhausen
Höhr-Grenzhausen. Am Mittwochabend in der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr wurde ein in der Junglasstraße in Höhr-Grenzhausen ...

Infostand mit Landtagskandidatin Carmen Bohlender
Höhr-Grenzhausen. "Wir stehen für Klima- Arten- und Umweltschutz!" - die Landtagskandidatin für den Wahlkreis 10 Carmen Bohlender ...

Baumpaten-Aktion „Westerwald-Kinder“
Höhr-Grenzhausen. „Was für eine tolle Aktion“ – Jenny Groß, Landtagsabgeordnete und Mitglied des Kinderschutzbundes, war ...

Ladung verloren - Straßensperrung
Höhr-Grenzhausen/Vallendar Am Dienstagmorgen befuhr ein mit Getränkekisten beladener LKW die L308 zwischen Höhr-Grenzhausen ...

PKW zerkratzt- Zeugenaufruf
Höhr-Grenzhausen. Am Samstag, dem 3. Oktober 2020 wurde ein in der Friedrich-Ebert-Straße parkender PKW von unbekanntem Täter/n ...

Sachbeschädigung an Bushaltestelle
Höhr-Grenzhausen. In den frühen Morgenstunden des 3. Oktober 2020 entnahmen unbekannte Täter einen Kanaldeckel aus dem seitlichen ...

Kammermusikkonzert mit TRIO T fällt aus
Höhr-Grenzhausen. Das Kammermusikkonzert mit TRIO T im Keramikmuseum am 21. August fällt krankheitsbedingt aus. Ein Nachholtermin ...

Junge mit Fahrrad gestürzt
Höhr-Grenzhausen. Am vergangenen Samstag war ein 10-jähriger Junge um 14:30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße "Im Silbertal" ...



Unternehmen



Vereine

Werbung