Werbung

Gemeinden


Höchstenbach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57629
Artikel aus Höchstenbach

Kultur | Artikel vom 09.09.2019

Figurentheater „YAKARI – der kleine Indianerjunge“

Figurentheater „YAKARI – der kleine Indianerjunge“Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge „YAKARI“ die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.08.2019

750 Jahre Höchstenbach – ein Dorf feiert sein Jubiläum

750 Jahre Höchstenbach – ein Dorf feiert sein JubiläumZum Jubiläum des 750-jährigen Bestehens der Gemeinde Höchstenbach hat diese sich nicht lumpen lassen: Mit einem dreitägigen Feiermarathon belohnte das Dorf sich und seine Bewohner. Im großen Festzelt am Sportplatz begann die Sause mit dem Festkommers, danach eröffneten die „Ersberger Musikanten“ den musikalischen Reigen. Der wurde am Samstag mit „Natural Born Grillaz“ und „Sidewalk“ fortgesetzt. Am Sonntag folgte dann der große historische Umzug durch den Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.08.2019

Evangelischer Festgottesdienst zur 750 Jahr Feier Höchstenbachs

Evangelischer Festgottesdienst zur 750 Jahr Feier HöchstenbachsHunderte von Menschen haben sich den festlichen Eröffnungsgottesdienst zum Festwochenende anlässlich des 750igsten Geburtstag von Höchstenbach nicht nehmen lassen. Im proppenvollen Festzelt am Sportplatz waren zu den Höchstenbachern auch Besucher aus den Nachbargemeinden zum Mitfeiern gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.06.2019

750-Jahr-Feier: Höchstenbach feiert Jubiläum

750-Jahr-Feier: Höchstenbach feiert JubiläumIm Sommer steht in Höchstenbach ein wahres Jubiläum an: Die Gemeinde feiert ihr 750-jähriges Bestehen. Dazu lädt sie alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus Nah und Fern zum großen Festwochenende vom 16. bis 18. August ein. Das Herzstück der Feierlichkeiten wird der Historische Festumzug am Sonntag sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.04.2019

Aktion „Saubere Landschaft“: Landrat gibt Startschuss in Höchstenbach

Aktion „Saubere Landschaft“: Landrat gibt Startschuss in Höchstenbach„Die Schönheit und Vielfalt unserer Westerwälder Landschaft erhalten“ war das Motto der Aktion „Saubere Landschaft“ am Samstag, 6. April, an dem sich sage und schreibe 170 Ortsgemeinden im Westerwaldkreis beteiligt haben. Viele tüchtige Helferinnen und Helfer von verschiedensten Organisationen, Vereinen, Jugendfeuerwehren und Schulen sowie Kindergärten waren bereit, die Westerwälder Landschaft von Müll und Unrat zu befreien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.04.2019

SPD-Ortsverein Oberes Wiedtal: Mitgliederehrung und Kandidaten

SPD-Ortsverein Oberes Wiedtal: Mitgliederehrung und KandidatenDer Ortsverein hatte zu seiner Mitgliederversammlung in die Pizzeria Portefino in Höchstenbach eingeladen. Als besonderen Gast konnte Verbandsbürgermeister Peter Klöckner begrüßt werden. Im Rahmen der Versammlung konnten langjährige Mitglieder geehrt werden, so Heini Mantyk für 50-jährige, Gisbert König für 40-jährige und Christa Hülpüsch für 20-jährige aktive SPD-Mitgliedschaft. Neben den Ehrungen, welchen verdientermaßen besondere Achtung geschenkt wurde, sprach auch Peter Klöckner zu den aktuellen Aufgaben in der Politik.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.01.2019

Neue Höchstenbacher Pfarrerin hat den Westerwald ins Herz geschlossen

Neue Höchstenbacher Pfarrerin hat den Westerwald ins Herz geschlossenElisabeth Huhn hat den schönsten Job der Welt. Zumindest glaubt das Pröpstin Annegret Puttkammer, als sie die junge Frau als neue Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Höchstenbach begrüßt. Vielleicht hat Annegret Puttkammer recht. Denn als Pfarrerin warten viele „ehrliche und echte“ Beziehungen auf Elisabeth Huhn, sagt die Pröpstin. Ehrlich und echt. Das passt zu Elisabeth Huhn, die nun in einem Gottesdienst in der uralten Kirche in der Ortsmitte eingeführt worden ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.12.2018

Einbruch in Höchstenbacher Sportlerheim

Einbruch in Höchstenbacher SportlerheimKeine Beute aber massiven Sachschaden machten unbekannte Täter bei einem Einbruch in das Sportlerheim in der Bergstraße in Höchstenbach. Es wurden Hebel- und Trennwerkzeuge benutzt. Die Polizeidirektion Montabaur bittet daher um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.11.2018

Unfallflucht nach gefährlichem Überholmanöver

Unfallflucht nach gefährlichem ÜberholmanöverAm heutigen Freitag, den 2. November gegen 9:45 Uhr, befuhr ein LKW die B 413 von Höchstenbach kommend in Richtung Mündersbach. Hinter dem Fahrzeug hatte sich eine längere Fahrzeugschlange gebildet. Der letzte PKW setzte zum Überholen der Fahrzeugschlange an, musste dieses Vorhaben aber aufgrund Gegenverkehrs abbrechen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.10.2018

Posaunenchöre erweitern in Höchstenbach ihren musikalischen Horizont

Posaunenchöre erweitern in Höchstenbach ihren musikalischen HorizontMit mehr als 120 Musikerinnen und Musikerinnen ging der Bezirksposaunentag in Höchstenbach über die Bühne. Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte sich der Evangelische Posaunenchor Höchstenbach kaum machen können: Zum 60-jährigen Bestehen des Ensembles hat der Bezirksposaunentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Höchstenbach stattgefunden. Eines der Herzstücke des Bezirksposaunentages waren die Workshops. In ihnen erlebten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele frische musikalische Impulse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2018

Bezirksposaunentag: Hochklassige Bläsermusik in Höchstenbach

Bezirksposaunentag: Hochklassige Bläsermusik in Höchstenbach Posaunentag in Höchstenbach: Am 20. und 21. lädt das Posaunenwerk zum Bezirksposaunentag Nord-Nassau nach Höchstenbach ein und feiert zudem das 60-jährige Bestehen des Posaunenchors Höchstenbach. Für die Workshops gibt es noch einige wenige freie Plätze.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.10.2018

Wäller Konfis backen Brote für den guten Zweck

Wäller Konfis backen Brote für den guten ZweckDie Aktion „5000 Brote“ ist auch im Westerwald ein Erfolg: Fast 30 Konfirmanden haben schmackhaftes Brot wie anno dazumal gebacken. Die Konfigruppen der Kirchengemeinden Höchstenbach, Wahlrod sowie Freirachdorf-Roßbach bereiteten in den Backeshäusern von Höchstenbach und Winkelbach mehr als 60 Laibe zu. Später fanden die duftenden Leckereien großen Absatz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 02.09.2018

Evangelischer Posaunenchor Höchstenbach wird 60 Jahre alt

Evangelischer Posaunenchor Höchstenbach wird 60 Jahre alt 60 Jahre und kein bisschen leise: Der Evangelischer Posaunenchor Höchstenbach existiert seit 1958. Am nächsten Samstag, den 8. September, gibt es zum Geburtstag ein ein Wein- und Sommerfest mit allerlei Unterhaltung und buntem Programm, Instrumentenmarkt und Probemusizieren inklusive.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.06.2018

Tödlicher Verkehrsunfall bei Höchstenbach auf der B 8

Tödlicher Verkehrsunfall bei Höchstenbach auf der B 8Gegen 17 Uhr am Donnerstag, den 7.Juni, wurde die Polizeiinspektion Montabaur über einen tödlichen Verkehrsunfall auf der B 8 in der Gemarkung Höchstenbach in Höhe des Munitionsdepots unterrichtet. Bei dem Alleinunfall ist eine männliche Person verstorben. Die Strecke wurde voll gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2017

Auto machte sich selbständig – Postzustellerin verletzt

Auto machte sich selbständig – Postzustellerin verletztAm Mittwochmittag, dem 29. November gab es Alarm für den Rettungsdienst und die Feuerwehren Hachenburg, Welkenbach und Höchstenbach. In der Wilhelmstraße in Höchstenbach hatte sich das Fahrzeug einer Postzustellerin selbständig gemacht. Bei dem Versuch das Fahrzeug aufzuhalten wurde die Frau eingeklemmt und verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2017

Straßenverkehrsgefährdung auf B 8 und B 413

Straßenverkehrsgefährdung auf B 8 und B 413 Von der Polizei Hachenburg werden Zeugen gesucht und/oder Verkehrsteilnehmer, die am 20. Juli durch einen roten Daimler Benz mit WW-Kennzeichen gefährdet wurden. Der Wagen fuhr auf den Bundesstraßen 8 und 413 in Schlangenlinien. Der Fahrer wurde in Hachenburg aus dem Verkehr gezogen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2017

Verkehrsunfälle und betrunkene Fahrer im Westerwald

Verkehrsunfälle und betrunkene Fahrer im WesterwaldDas Wochenende erwies sich als arbeitsreich für die Polizei Hachenburg, denn gleich zwei Mal wurde sie zur gleichen Stelle auf der B413 gerufen, weil PKW-Fahrer in die Leitplanke geschleudert waren. Ein Autofahrer entfernte sich nach einem Parkplatzunfall in Roßbach unerlaubt und zwei Fahrzeugführer wurden wegen Trunkenheit aus dem Verkehr gezogen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Höchstenbach

Verkehrsunfall mit Personenschaden in HöchstenbachAm Montag, 8. Mai, um 12 Uhr ereignete sich in Höchstenbach, Koblenzer Straße Ecke Kölner Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde, die zur Behandlung in das Krankenhaus gebracht wurde. Ursache war ein Auffahrunfall aufgrund von Unachtsamkeit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.01.2017

B 413 zwischen Höchstenbach und Wied Fällungsarbeiten

B 413 zwischen Höchstenbach und Wied Fällungsarbeiten Der LBM Diez teilt mit, dass in den kommenden Wochen, bis spätestens Ende Februar, Fällungsarbeiten an der B 413 auf dem Streckenabschnitt zwischen Höchstenbach und Wied durchgeführt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.10.2016

Fahrten unter Alkohol und Drogen

Fahrten unter Alkohol und DrogenWegen Trunkenheit im Straßenverkehr zog die Polizei Hachenburg einen PKW-Fahrer in Höchstenbach. Ebenfalls dort wurde ein junger Fahrer beim Fahren unter Drogeneinwirkung erwischt. Unter Drogeneinwirkung stand auch ein Verkehrsteilnehmer in Bad Marienberg. Einen Verkehrsunfall mit Flucht gab es in Hof am 14. Oktober.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.09.2016

Bewegender Abschied für den Pfarrer mit Ecken und Kanten

Bewegender Abschied für den Pfarrer mit Ecken und KantenZu behaupten, Pfarrer Christian Hählkes Abschiedsgottesdienst in der Höchstenbacher Kirche war „gut besucht“, wäre eine Untertreibung. Am Ende hatten die Gäste Schwierigkeiten, noch einen Platz im historischen Gotteshaus zu finden. Aber eigentlich ahnte man es ja schon: Wenn ein Original wie er nach stolzen 23 Jahren in Höchstenbach Adieu sagt, geht das vielen zu Herzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2016

Häufung von Auffahrunfällen

Häufung von AuffahrunfällenIm Dienstgebiet der Polizei Hachenburg kam es im Laufe des Wochenendes 2./3. September zu mehreren Auffahrunfällen, bei denen es leider nicht immer bei Sachschäden blieb. Ursache dürfte in allen Fällen Unaufmerksamkeit gewesen sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.08.2016

Zwei Verkehrsunfälle mit Personen- und Sachschaden

Zwei Verkehrsunfälle mit Personen- und SachschadenEin Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich auf der B 8 bei Höchstenbach aufgrund zu schnellen Fahrens auf regennasser Fahrbahn. Zu einem Verkehrsunfallflucht mit geringerem Sachschaden in Hachenburg werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2016

Unfall mit zwei verletzten Motorradfahrern

Unfall mit zwei verletzten MotorradfahrernDie Polizei Hachenburg stellte bei der Unfallaufnahme mit zwei verletzten Motorradfahrern fest, dass sich ein bekannter 17-Jähriger mit zu hoher Geschwindigkeit nähert. Sein Kleinkraftrad war offensichtlich frisiert und wurde sichergestellt. Daneben gab es in Wirges ein Fall von Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.05.2016

Zwei Verkehrsunfälle, zwei Totalschäden, eine Fahrerflucht

Zwei Verkehrsunfälle, zwei Totalschäden, eine Fahrerflucht Zwei Verkehrsunfälle nahm die Polizeiinspektion Hachenburg auf: Auf der B413 bei Höchstenbach ereignete sich ein Verkehrsunfall beim Überholen. Auf der B414 bei Unnau ließ ein Fahrer nach einem Alleinunfall sein zerstörtes Fahrzeug ungesichert am Unfallort zurück und flüchtete zu Fuß. Das Verhalten hatte Gründe, die die Polizei nun ahndet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.11.2015

Neuer Holzbachdurchlass im Damm der B 8

Neuer Holzbachdurchlass im Damm der B 8Erneuerung des Holzbachdurchlasses zwischen Höchstenbach und dem Kreuzungsbereich Wahlrod, Winkelbach und Welkenbach im Zuge der Bundesstraße 8. Vollsperrung kann früher als geplant aufgehoben werden. Ab Dienstag, 24. November freie Fahrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2015

Infofahrt zu den Windrädern bei Höchstenbach

Infofahrt zu den Windrädern bei HöchstenbachDie Bürger-Initiative Wildenburger Land hatte alle interessierten Bürger am Sonntag, den 6. September zur Exkursion per Bus zum Windpark bei Höchstenbach/Hachenburg eingeladen. Die 60 Teilnehmer konnten sich vor Ort ein eigenes Bild der bis zu 200 Meter hohen Großwindanlagen jenes Types machen, wie sie auch von der Firma Altus im Hatzfeldt'schen Wald bei Steeg und an den Gemeindegrenzen zu Reichshof und Morsbach geplant sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 08.09.2015

Holzbachdurchlass wird erneuert, B 8 gesperrt

Holzbachdurchlass wird erneuert, B 8 gesperrtBaubeginn für die Erneuerung des Holzbachdurchlasses zwischen Höchstenbach und dem Kreuzungsbereich Wahlrod, Winkelbach und Welkenbach im Zuge der Bundesstraße 8 ist am 14. September. Sperrung der B 8 bis Dezember geplant. Umleitung über B 413, B 414 und K 10.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.08.2015

Fahrraddiebe unterwegs

Fahrraddiebe unterwegsAm Samstag, 15. August beabsichtigte eine Familie aus der Bergstraße in den Urlaub zu fahren. Hierzu hatte man zuvor die Fahrräder auf dem Fahrradträger des PKW montiert. Gegen 3:26 Uhr wurden zwei männliche Personen bemerkt, die ein E-Bike von dem Träger abmontierten und entwenden wollten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2015

Verkehrsunfall auf der B 413 – Rollerfahrer gesucht

Verkehrsunfall auf der B 413 – Rollerfahrer gesuchtAm Dienstag, 12. Mai, um 6.50 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Höchstenbach, Bundesstraße 413 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein Überhol- und Ausweichmanöver führte zu dem Unfall.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2015

Festliche Konzert-Gala 2015

Festliche Konzert-Gala 2015Der grandiose Weltklasse-Chor Don Kosaken Chor Serge Jaroff, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und CD Einspielungen, tritt am Freitag, 20. März um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Höchstenbach auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.02.2015

Höchstenbacherin lernte in Afrika ihre Grenzen kennen

Höchstenbacherin lernte in Afrika ihre Grenzen kennenJenny Martini sammelte in Kamerun wichtige Erfahrungen als Krankenschwester. Zunächst fast ganz auf sich allein gestellt, dann mit einem gebrochenen Fuß, lernte die junge Frau das Land Kamerun kennen und lieben. Sie will sogar wieder dorthin zurückkehren, vielleicht sogar für immer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.02.2015

450.000 Euro für eine sichere Trinkwasserversorgung

450.000 Euro für eine sichere TrinkwasserversorgungHochbehälter Höchstenbach und Roßbach werden zeitgleich saniert. In den Hochbehältern werden Fliesenbelag an Wand- und Bodenflächen sowie die Deckenfarbe entfernt, überprüft und wieder instand gesetzt. Im Zuge der Sanierungsarbeiten werden die vorgelagerten Betriebsgebäude von innen und außen mit saniert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.12.2014

Don Kosaken Chor Serge Jaroff in Höchstenbach

Eine festliche Konzert-Gala des berühmten Don Kosaken Chors Serge Jaroff wird am Freitag, 20. März um 20 Uhr in der Evangelischen Kirche Höchstenbach geboten. Die künstlerische Leitung liegt bei dem Dirigenten und Sänger Wanja Hlibka.Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und CD-Einspielungen, wird im kommenden März, getragen von der Begeisterung seines Publikums, stimmgewaltig mit einem bravourösen und sehr stimmungsvollen Konzertprogramm zum ersten Mal in Höchstenbach gastieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.12.2014

Jahresausstellung zeigte künstlerischen Werdegang

Jahresausstellung zeigte künstlerischen Werdegang"Herzbube" hieß das Bild, auf das Gabriele Hartmann in Höchstenbach am häufigsten angesprochen wurde. An zwei Wochenenden öffnete die Künstlerin und Lyrikerin ihr Atelier Ober der Jagdwiese, um vor allem jüngere, aber auch Werke aus ihrer gesamten bisherigen Schaffenszeit zu präsentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.11.2014

Vorweihnachtliches Konzert in der evangelischen Kirche Höchstenbach


Das „Vokalensemble 2000“ aus Altenkirchen bestreitet am 30. November um 17 Uhr in der ev. Kirche Höchstenbach ein vorweihnachtliches Konzert. Neben leichter bis schwerer Chorliteratur und bekannten Melodien werden die Besucher auch auf die bevorstehende Weihnachtszeit eingestimmt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.09.2014

Birma-Katze vermisst

Birma-Katze vermisstDer Freundeskreis der Fundhunde in der VG Hachenburg e.V. berichtet: In Höchstenbach wird seit Sonntag, den 14. September, diese Birma-Katze vermisst. Die dreifarbige (weiß, grau, rötlich) "Jinx" ist ca. 2 1/2 Jahre alt, sehr anhänglich, verschmust und neugierig. Jinx ist kastriert, gechipt und registriert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.09.2014

Höchstenbacher Pfarrer Christian Hählke feiert 40. Dienstjubiläum

Höchstenbacher Pfarrer Christian Hählke feiert 40. DienstjubiläumChristian Hählke: Protestantisches Original steht seit vier Jahrzehnten auf der Kanzel. Sammler, Geschichtenerzähler, Gitarrist und Sänger, unkonventionell, musikalisch, herzlich – kurz: ein echter Typ. Die Jugend liegt ihm seit Jahrzehnten besonders am Herzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.07.2014

Landesehrenpreis Bäckerhandwerk für Westerwälder Bäckerei

Landesehrenpreis Bäckerhandwerk für Westerwälder BäckereiZu den in diesem Jahr von der Ministerin Lemke mit dem Landesehrenpreis ausgezeichneten Bäckereien gehört die Bäckerei H.-W. Grund GmbH, Inhaber Heinz Willi und Daniela Grund, Koblenzerstrasse 7a, in 57629 Höchstenbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.07.2014

Auffahrunfall – Motorradfahrer schwer verletzt

Auffahrunfall – Motorradfahrer schwer verletztUnachtsamkeit und zu geringer Sicherheitsabstand einer 47-jährigen PKW-Fahrerin löste eine Kettenreaktion aus. In deren Verlauf wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Die Sozia erlitt leichte Verletzungen. Zwei Bundesstraßen waren für eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.05.2014

Großeinsatz der Polizei gegen "Black Jackets"

Großeinsatz der Polizei gegen \"Black Jackets\"In Höchstenbach schließlich konnten massive Polizei-Einsatzkräfte Mitglieder der Rocker-Gruppierung "Black Jackets" stoppen und 17 Personen vorläufig festnehmen. Zuvor war es in Neuwied zu Bedrohungen und Strafanzeigen gekommen. Die Polizei teilte mit, dass alle Personen aus dem Großraum Siegen stammen und nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen wieder freigelassen wurden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2013

Marina aus Höchstenbach schenkt Amerikanerin zweite Chance auf Leben

Marina aus Höchstenbach schenkt Amerikanerin zweite Chance auf LebenVor zwei Jahren hatte sich Marina Welker als potenzielle Stammzellspenderin bei der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei registrieren lassen. Jetzt ermöglichte sie mit ihrer Stammzellspende einer Patientin aus den USA die lebensnotwendige Transplantation. Auch hier in der Region sind zwei Menschen dringend auf eine Stammzellspende angewiesen, um überleben zu können. Um dem jungen Mann aus Hachenburg und der zweifachen Mutter aus Raubach zu helfen, organisieren Familienangehörige, Freunde und Vereine Registrierungsaktionen in Hachenburg, Raubach und Wittgert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2013

Auto knallt in Traktor - 70-Jähriger ist tot

Auto knallt in Traktor - 70-Jähriger ist totEin 70-jähriger Traktorfahrer starb noch am Unfallort, nachdem ein PKW von hinten kommend nahezu ungebremst in den kleinen Trecker knallte. Die K 6 von Höchstenbach aus kommend in Richtung Welkenbach befuhren Traktor und PKW.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.03.2013

Jenny Martini geht für ein Jahr nach Kamerun

Jenny Martini geht für ein Jahr nach KamerunDie Westerwälder Krankenschwester Jenny Martini aus Höchstenbach geht für ein Jahr nach Kamerun und wird dort in einer Wellblechhütte im Regenwald in einer Krankenstation arbeiten. Sie muss noch einen Solidaritätskreis aufbauen, bevor es endgültig los geht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.12.2012

Senioren erlebten weihnachtliche Atmosphäre

Rund 100 Gäste fanden sich anlässlich der Seniorenfeier von Höchstenbach und Winkelbach bei weihnachtlicher Atmosphäre zusammen, um gemeinsam einen schönen Nachmittag mit einem abwechslungsreichen Programm zu erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.10.2012

Gesangsgruppe „Conbrios“ gibt Galakonzert in der Mehrzweckhalle Höchstenbach

Gesangsgruppe „Conbrios“ gibt Galakonzert in der Mehrzweckhalle HöchstenbachSchlager, Pop und Evergreens – Musikalische Reise durch die Zeit – Vielseitigkeit ist Trumpf

Höchstenbach. Mit einem klassischen MGV haben die „Conbrios“, die 2013 ihr fünfzigjähriges Bestehen feiern, recht wenig gemein. Ihr Repertoire ist anders und begeistert seit fast fünf Jahrzehnten Liebhaber des Chorgesanges weit über die Region hinaus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Fahrt unter Drogeneinfluss
Höchstenbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am späten Abend des Donnerstag, 12. September, fiel in Höchstenbach ein 21-jähriger ...

Ortsdurchfahrt Höchstenbach gesperrt
Höchstenbach. Am 18. August ist die Ortsdurchfahrt Höchstenbach wegen der Veranstaltung „750 Jahre Höchstenbach“ beziehungsweise ...

Vollsperrung der B413 zwischen Höchstenbach und Mündersbach
Höchstenbach/Mündersbach. Vom Montag, 1. bis voraussichtlich Freitag, 19. Juli (2019) wird die B 413 zwischen Höchstenbach ...

Vorübergehende Sperrung der B 413
Höchstenbach/Mündersbach. Im Zeitraum vom 1. bis einschließlich 19. Juli 2019 ist die Bundesstraße 413 [B 413] zwischen Höchstenbach ...

Straßensperrung K 6 Höchstenbach - Welkenbach
Höchstenbach. Im Zeitraum 25. Februar bis 1. März (Winterferien) ist die Kreisstraße 6 [K 6] zwischen Höchstenbach und Welkenbach ...

Kirchenburg ist Thema eines Vortrags

Höchstenbach. Die rund 160 Kirchenburgen gehören zu den berühmtesten Wahrzeichen im rumänischen Siebenbürgen. Eine davon ...

Nächtliche Vandalen-Tour in Höchstenbach
Höchstenbach. Vermutlich in der Nacht von Freitag, 25. Mai, auf Samstag, 26. Mai, in der Zeit zwischen 23 und 6 Uhr kam es ...

Windrad am Hartenfelser Kopf: Einbruchversuch
Höchstenbach. Ist das zu fassen? Laut Mitteilung der Polizei in Hachenburg versuchten Unbekannte im Zeitraum vom 23. März ...

Einbruch in Imbiss
Höchstenbach. Am Donnerstagmorgen, 11. Januar, bemerkten Angestellte des in der Koblenzer Straße in Höchstenbach befindlichen ...

Grundstückszaun beschädigt
Höchstenbach. Am Montagmorgen, in der Zeit zwischen 6.30 Uhr und 10.15 Uhr, rissen bisher unbekannte Täter insgesamt acht ...



Unternehmen



Vereine

Werbung