Werbung

Gemeinden


Hillscheid

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56204
Artikel aus Hillscheid

Region | Artikel vom 11.10.2021

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Kostenfrei geführte Wanderungen im KannenbäckerlandAm Samstag, dem 16. Oktober, lädt das Kannenbäckerland zu einer weiteren geführten Wanderung in Hillscheid ein. Start ist um 11 Uhr am Hotel Hüttenmühle in Hillscheid. Eine schriftliche Anmeldung wird gewünscht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2021

Römischer Backofen in Hillscheid eingeweiht

Römischer Backofen in Hillscheid eingeweihtIm Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde kürzlich der fertiggestellte römische Backofen im römischen Nutzgarten in Hillscheid eingeweiht. Nach langer Planungs- und Bauphase kann der Backofen nach offizieller Abnahme zu bestimmten Anlässen in Betrieb genommen werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.08.2021

Kostenfreie geführte Wanderung im Kannenbäckerland am 21. August

Kostenfreie geführte Wanderung im Kannenbäckerland am 21. AugustAm Samstag, 21. August, startet um 11 Uhr wieder eine gemeinsame geführte Wanderung in Hillscheid. Unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln geht es rund neun Kilometer durch den Hillscheider Wald.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 10.08.2021

Landesbehindertenbeauftragter Matthias Rösch besucht den CAP-Markt

Landesbehindertenbeauftragter Matthias Rösch besucht den CAP-Markt“Den Westerwald in Verkehr, Arbeit und Gemeinde barrierefreier machen“ lautete das Thema einer Inklusionstour mit dem Landesbehindertenbeauftragten Matthias Rösch, die unter anderem zum CAP-Markt der Inklusa gGmbH in Hillscheid führte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2021

500 Eichen für den Gemeindewald

500 Eichen für den GemeindewaldDie Westerwald-Kinder forsten jetzt auch in Hillscheid auf. Der Kinderschutzbund und die Ortsgemeinde haben dafür einen Vertrag geschlossen. Dank zahlreicher Spenden werden im September 500 Eichen gepflanzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2021

Motorradfahrer erlitt bei Unfall schwere Verletzungen

Motorradfahrer erlitt bei Unfall schwere VerletzungenAm Freitag, 30. Juli (2021), um 18.10 Uhr, kam es auf der L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Motorradfahrer aus der VG Montabaur schwer verletzt wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.07.2021

Hillscheider Limespfad: Rundwanderung auf den Spuren der Römer am Limes

Hillscheider Limespfad: Rundwanderung auf den Spuren der Römer am LimesEine historisch spannende und wirklich schön angelegte Rundwanderung im Kannenbäckerland ist der etwas über acht Kilometer lange Limespfad in Hillscheid. In den Fußstapfen der alten Römer kann man hier entlang des früheren Limes wandern und auch Überbleibsel historischer Bauwerke erkunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2021

Stefan Clasani steht gehörlosen Menschen zur Seite

Stefan Clasani steht gehörlosen Menschen zur Seite 52-Jähriger unterstützt Besucher der EUTB-Beratungsstellen in Bad Ems und des CAP-Markts in Hillscheid als Gebärden-Dolmetscher. Als Kind hat er die Kommunikationstechnik bereits erlernt, um für seine gehörlosen Eltern die Verbindung zur Außenwelt zu sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2021

Geführte Wanderung auf den Spuren der Römer in Hillscheid

Geführte Wanderung auf den Spuren der Römer in HillscheidAm Samstag, dem 19. Juni 2021 um 11 Uhr stand eine kleine Wandergruppe erwartungsfroh am idyllisch gelegenen Hotel Hüttenmühle in Hillscheid. Mit dem zertifizierten Wanderführer und Limes-Cicerone Manfred Knobloch ging es auf eine circa 9 Kilometer lange Runde auf den Spuren der Römer im Hillscheider Wald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2021

Erster Weltrekord im Internationalen Online-Life-Hack

Erster Weltrekord im Internationalen Online-Life-Hack Der 30. Mai 2021 – kein Tag wie jeder andere. Die Hillscheiderin Carla Schwennicke war live dabei beim Weltrekord im 1. Internationalen ZOOM Life-Hack-Slam – zusammen mit 311 weitere Menschen aus 17 Ländern, darunter Deutschland, Österreich, Schweiz, Bulgarien, Kroatien, Finnland, Liechtenstein, Slowakei, Türkei, Italien, Kolumbien und anderen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.05.2021

VW Touran in Hillscheid gestohlen - Zeugenaufruf

VW Touran in Hillscheid gestohlen - ZeugenaufrufIn der Nacht vom Samstag, dem 29. Mai 2021 wurde in Hillscheid ein grauer VW Touran vom Anwesen des Eigentümers entwendet. Weil der Eigentümer den Dieb verfolgte, stellte dieser den Touran ab und flüchtete zu Fuß weiter. Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.05.2021

Trotz Schwerstbehinderung erstmal keine Corona-Impfung?

Trotz Schwerstbehinderung erstmal keine Corona-Impfung?Wie ergeht es schwerstkranken Menschen, die zu Hause betreut werden, in der Corona-Krise? Gleichermaßen aufschlussreiche wie nachdenklich stimmende Einblicke in diese Thematik erhält, wer in der Woche vom 3. bis 8. Mai den CAP-Markt in Hillscheid besucht.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 16.12.2020

Katholische Frauengemeinschaft Hillscheid spendet für Dernbacher Krankenhaus

Katholische Frauengemeinschaft Hillscheid spendet für Dernbacher KrankenhausKurz vor Weihnachten konnten sich die Mitarbeiter der Palliativstation im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach freuen: Maria Petmecki und Helene Gerharz von der Katholischen Frauengemeinschaft Hillscheid besuchten die Station und hatten eine Spende von 500 Euro im Gepäck.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2020

Kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland startet in Hillscheid

Kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland startet in HillscheidAm Samstag, 17. Oktober 2020 um 11 Uhr ist Start in Hillscheid am Hotel Hüttenmühle. Schriftliche Anmeldung wäre wünschenswert. In Hillscheid findet die dritte Samstag-Wanderung eines jeden Monats statt. Startpunkt ist dabei das Hotel Hüttenmühle (Hüttenmühle 1).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland In Hillscheid findet die 3. Samstag-Wanderung eines jeden Monats statt. Startpunkt ist dabei das Hotel Hüttenmühle (Hüttenmühle 1). Mit dem zertifizierten Wanderführer und Limes-Cicerone Manfred Knobloch geht es auf eine circa 9 Kilometer lange Runde auf den Spuren der Römer im Hillscheider Wald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.08.2020

Schwerer Unfall im Begegnungsverkehr bei Hillscheid

Schwerer Unfall im Begegnungsverkehr bei Hillscheid Am 28. August 2020, gegen 17:30 Uhr, wurde die Dienststelle der Polizei Bendorf über einen Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der Landstraße 309 zwischen Vallendar und Hillscheid gemeldet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.08.2020

Auto eines Jägers verursachte selbständig Unfall

Auto eines Jägers verursachte selbständig UnfallAm 6. August gegen 16 Uhr kam es auf der L309, zwischen Hillscheid und Neuhäusel zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ursache: Ein Jagdausübungsberechtigter hatte sein Fahrzeug am Waldrand oberhalb der L309 abgestellt, ohne das Fahrzeug vorschriftsmäßig gegen Wegrollen zu sichern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2020

Vier Einbrecher in Hillscheid festgenommen

Vier Einbrecher in Hillscheid festgenommenAm frühen Sonntagmorgen (10. Mai) meldete der Pächter eines Gartengrundstückes den aktuellen Einbruch in sein dortiges Gartenhaus. Anhand der Aufnahmen einer Überwachungskamera konnte er zwei Personen auf seinem Grundstück erkennen, die bereits eine Scheibe eingeschlagen hatten. Die sofort entsandten Kräfte konnten zeitnah am Tatort zwei männliche Personen antreffen und festnehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.03.2020

Spiegel an LKW gerammt und weggefahren

Spiegel an LKW gerammt und weggefahrenWer hat im Zeitraum Sonntagabend bis Montagmittag in Hillscheid eine Kollision/Spiegelunfall zwischen zwei Lastkraftwagen oder einem geparkten LKW und einem Van bemerkt? Die Polizei Höhr-Grenzhausen bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.02.2020

Ortsgemeinde Hillscheid sucht Helfer für Turmdienst

Ortsgemeinde Hillscheid sucht Helfer für Turmdienst Von April bis einschließlich Oktober ist der Limesturm mit der Ausstellung "Von Rom zum Rhein" wieder für Besucher zugänglich. Die Öffnungszeiten sind samstags, sonntags und an Feiertagen jeweils von 14 bis 17 Uhr. Zur Unterstützung der Mitglieder des Förderkreises Limes sucht die Ortsgemeinde Hillscheid für das Jahr 2020 engagierte Bürgerinnen und Bürger, die Lust haben Gästen und Touristen das Thema Limes und Römer und die touristischen Schönheiten der Region näher zu bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.01.2020

Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof in Hillscheid

Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof in HillscheidÜber einen gut gefüllten Saal beim 11. Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof in Hillscheid konnten sich die 1. Vorsitzende Inge Schmidt von der Bürgergemeinschaft "MACH MIT e.V." im Kannenbäckerland und Ortsbürgermeister Dr. Andreas Rath freuen. Ein unterhaltsames Programm und niedliche Neubürger erfreuten die Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 31.12.2019

Heiligabend nicht allein, gemeinsam – keiner einsam

Heiligabend nicht allein, gemeinsam – keiner einsamWeihnachten ist für viele ein Familienfest, aber nicht alle können es in Gesellschaft feiern. Zum zehnten Mal trafen sich 20 Personen, um gemeinsam Heiligabend zu feiern. Lichter, ein schön geschmückter Weihnachtsbaum und die feine Krippe erinnerten an den Sinn von „Heiligabend“ und „Weihnachten“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.12.2019

Neujahrstreffen des „Förderkreis Limes Hillscheid“

Neujahrstreffen des „Förderkreis Limes Hillscheid“ Annum novum faustum felicem tibi!- (ein glückliches Neues Jahr für dich !) .... unter dem Motto startet der Förderkreis Limes Hillscheid am Sonntag, dem 12. Januar 2020 um 13 Uhr im Limes-Pavillon in gemütlicher Runde in das neue Jahr am Limes. Zur Jahreswende 2017/2018 ist die Idee spontan entstanden mit einem römischen Essen das neue Jahr zu beginnen und seither erfreut sich dies großer Beliebtheit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 07.12.2019

Adventscafé im Limespavillon

Adventscafé im LimespavillonAm 4. Dezember fand das schon traditionelle Adventscafé im Limespavillon statt. MACH MIT e.V., seit März mit einigen neuen Vorstandsmitgliedern, war selbst gespannt, wie viele Gäste der Einladung folgen würden. Die Zahl der Anmeldung war größer als der Raum aufnehmen konnte. So war im wahrsten Sinne des Wortes mit 50 Besuchern „die Hütte voll“. Darüber freuten sich ganz besonders die 1. Vorsitzende Inge Schmidt und der 2. Vorsitzende Eckhard Kilian.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2019

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der HüttenmühleZum letzten Mal in dieser Saison kann man an der kostenfreie Samstags-Wanderung durch Hillscheid teilnehmen, da im Oktober das Angebot endet. Ausgangspunkt ist wie immer am Hotel Hüttenmühle. Die gesamt Länge der Wanderung sind circa neun Kilometer und man sollte rund 3 bis 3,5 Stunden einplanen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.10.2019

Neuer Wohnmobilepark in Hillscheid

Neuer Wohnmobilepark in HillscheidSeit einigen Wochen stehen im Bereich der Hotelanlage Hüttenmühle über 20 Stellplätze in
Verbindung mit sanitären Anlagen und Bewirtung zur Verfügung. Verbandsgemeindebürgermeister Thilo Becker und Markus Ströher vom Kannenbäckerland-Touristik-Service, gratulierten der Eigentümerin Malika Jakobs für ihr Engagement und das tolle zusätzliche Angebot in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen beziehungsweise im Kannenbäckerland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.09.2019

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle Auch im September führt die kostenfreie Samstags- Wanderung durch Hillscheid. Treff um 11 Uhr am Samstag, 21. September am Hotel Hüttenmühle. Ausgangspunkt ist wie immer am Hotel Hüttenmühle. Die Gesamtlänge der Wanderung sind circa 9 Kilometer und man sollte rund drei bis 3,5 Stunden einplanen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.09.2019

Limesfest versetzte Besucher in die Zeit der Römer zurück

Limesfest versetzte Besucher in die Zeit der Römer zurückMit der tatkräftigen Unterstützung des Kannenbäcker-Touristik-Service (KTS) hat sich in Hillscheid das Limesfest alljährlich einen festen Platz erobert. Ein Organisations-Team der Gemeinde Hillscheid, unter der Federführung von Ortsbürgermeister Andreas Rath, organisierte in Zusammenarbeit mit KTS das inzwischen 8. Limesfest. Zur Eröffnung in diesem Jahr kam neben vielen interessierten Besuchern auch Roger Lewentz, Innenminister des Landes Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.08.2019

„Familie trifft Römer“ beim Limesfest in Hillscheid

„Familie trifft Römer“ beim Limesfest in HillscheidDie Kannenbäckerland-Touristik-Service Höhr-Grenzhausen und ein Hillscheider Organisations-Team organisieren das 8. Limesfest zu organisieren. In diesem Jahr findet es im Rahmen der Feierlichkeiten zur 1.025-Jahr-Feier des Limesdorfs Hillscheid statt und steht unter dem besonderen Motto „Familie trifft Römer“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.08.2019

Limesfest in Hillscheid: Familie trifft Römer

Limesfest in Hillscheid: Familie trifft Römer Gerne erinnern sich die zahlreichen Besucher an das Limesfest 2017 in Hillscheid. Konnte man dort doch ein abwechslungsreiches Programm genießen. Seit einigen Wochen sind der Kannenbäckerland-Touristik-Service Höhr-Grenzhausen und ein Hillscheider Organisations-Team mit Hochdruck dabei das nun bereits 8. Limesfest zu organisieren. Früher eher im Dorfcharakter hat sich das Limesfest seit 2013 gewandelt und auch überregional einen Namen gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.08.2019

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der HüttenmühleAuch im August führt die kostenfreie Samstags-Wanderung durch Hillscheid. Ausgangspunkt ist wie immer am Hotel Hüttenmühle. Die Gesamtlänge der Wanderung ist circa 9 Kilometer und man sollte rund 3 bis 3,5 Stunden einplanen. Treff um 11 Uhr am Samstag, 17. August am Hotel Hüttenmühle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.07.2019

Sommerfrühstück im Limes Pavillon Hillscheid – wie immer: bestens

Sommerfrühstück im Limes Pavillon Hillscheid – wie immer: bestensLeckere Brot- und Brötchensorten, Brezel, Marmeladen, Käse, Lachs, Rührei, Dips, Obst: Das 8. Sommerfrühstück, zu dem "MACH MIT e.V". am Mittwoch, 10. Juli eingeladen hatte, stieß wieder auf große Resonanz. 44 Gäste fanden sich gegen 9:30 Uhr im Limes Pavillon ein. Sie genossen in gemütlicher Runde, bei unterhaltsamen Gesprächen und bei einem reichhaltigen Frühstück den Vormittag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2019

Hillscheid feiert 1025-jähriges Jubiläum

Hillscheid feiert 1025-jähriges JubiläumNur wenige Orte im Westerwaldkreis blicken auf so eine lange Geschichte wie Hillscheid. So feierten die Bürgerinnen und Bürger am vergangen Samstagabend diesen besonderen Geburtstag mit viel Prominenz aus Politik und Gesellschaft, vielfältigen Musikbeiträgen und einem abschließenden aufwändigen Feuerwerk unterm Sternenhimmel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2019

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der HüttenmühleDie dritte Wanderung im Mai des Angebotes der Kannenbäckerland-Touristik-Service führt wieder durch Hillscheid. Ausgangspunkt ist am Hotel Hüttenmühle. Die gesamte Länge der Wanderung sind circa neun Kilometer und Sie sollten rund 3 bis 3,5 Stunden einplanen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.04.2019

Westerwälder Literaturtage: Ijoma Mangold liest in Hillscheid

Westerwälder Literaturtage: Ijoma Mangold liest in Hillscheid „Viel mehr als eine persönliche Geschichte: Es ist zugleich ein Gesellschafts- und Epochenporträt en miniature“, schreibt Kristina Maidt-Zinke für die „Süddeutsche Zeitung“. Und Tilmann Krause kommentiert in „Die Welt“: „Man wird in der ängstlich um politische Korrektheit barmenden deutschen Publizistik lange suchen müssen, bis man auf einen ähnlich erfrischenden Blick auf afrikanische Mentalitäten stößt.“ Ijoma Mangold ist mit seinem Buch „Das deutsche Krokodil“ zu Gast bei den Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.03.2019

Motorradunfall mit zwei Schwerverletzten

Motorradunfall mit zwei Schwerverletzten Nach dem Überholen zweier Motorräder auf der L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid kam ein Motorradfahrer mit Sozia beim Einscheren von der Fahrbahn ab, durchfuhr den unbefestigten Seitenstreifen und kam mit dem Motorrad zu Fall. Fahrer und Sozia wurden bei dem Sturz schwer verletzt und wurden in Krankenhäuser geflogen beziehungsweise gefahren.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 17.03.2019

„Wachablösung“ bei „MACH MIT im Kannenbäckerland"

„Wachablösung“ bei „MACH MIT im Kannenbäckerland"Nicht nur die Mitglieder der Bürgergemeinschaft „MACH MIT e.V. im Kannenbäckerland“ waren am Mittwoch, 13. März in Hillscheid sichtlich beeindruckt von dem was sie bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung zu hören bekamen, auch die Gäste staunten nicht schlecht als Hildegard Jöris, die 1. Vorsitzende ihren Bericht abgab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 23.01.2019

Vortrag: „In Zukunft barrierefrei“

Vortrag: „In Zukunft barrierefrei“Welche Barrieren uns in den verschiedensten Lebenssituationen den Alltag erschweren, wie wir sie mit technischen Mitteln abbauen und durch kreative Planung in Zukunft vermeiden können, das erfahren Sie im Vortrag „In Zukunft barrierefrei“ am Donnerstag 14. Februar um 17 Uhr im Limespavillon, Hillscheid. Dauer der Veranstaltung circa 1 ½ Stunden. Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter Telefon 02624 942 7991. Bei Bedarf werden Sie abgeholt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 22.01.2019

Neujahrsempfang in Hillscheid mit royaler Unterstützung

Neujahrsempfang in Hillscheid mit royaler UnterstützungZum zehnten Mal lud die Ortsgemeinde Hillscheid zusammen mit der Bürgergemeinschaft „MACH MIT e.V. im Kannenbäckerland“ zum Jahresanfang in den Kentenich-Hof und begeisterte die Besucher mit einem fröhlichen abwechslungsreichen Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2019

Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof in Hillscheid

Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof in HillscheidDie Ortsgemeinde Hillscheid und die Bürgergemeinschaft „MACH MIT e.V. im Kannenbäckerland“ laden zum Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof ein am Sonntag, 20. Januar, Einlass ist um 14 Uhr. Ein Verwöhn- und Unterhaltungsprogramm mit Majestäten ist für die Gäste vorbereitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.12.2018

Konzert mit „Vokalensemble TonArt“ in Hillscheid

Konzert mit „Vokalensemble TonArt“ in HillscheidKurz vor Heiligabend, wenn alle Plätzchen gebacken und die Geschenke verpackt sind, ist der Moment gekommen, innezuhalten und sich ein wenig Ruhe und Besinnung zu gönnen. Wie gelänge das besser als mit einem abwechslungsreichen Konzert in stimmungsvoller Atmosphäre? Zu einer solchen Gelegenheit lädt das „Vokalensemble TonArt“am Samstag, dem 22. Dezember um 17 Uhr ein. Unter der Leitung von Frank Hilgert präsentiert der Chor zusammen mit der Konzertgitarristin Karin Kosanke ein „Lichterkonzert“ in der Alten Kirche in Hillscheid.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.12.2018

Hervorragendes musikalisches Event in Hillscheid

Hervorragendes musikalisches Event in HillscheidEtwas Besonderes stand dieses Jahr auf dem Programm: Der Gesangverein Edelweiß Hillscheid e.V. stand diesmal dem Musikverein mit weihnachtlichen Klängen zur Seite. Darüber hinaus boten die kleinen Musiker der 3. Klasse der Grundschule ihre ersten gemeinsamen Töne dar. Hier zeigten die jungen Talente, was sie erst in drei Monaten Instrumentalunterricht erlernt hatten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.12.2018

Unterhaltsamer Adventskaffee im Limes Pavillon in Hillscheid

Unterhaltsamer Adventskaffee im Limes Pavillon in Hillscheid Am Nikolaustag lud die Bürgergemeinschaft „MACH MIT e.V.“ wieder zum alljährlichen Adventskaffee ein. Mit den zahlreichen Gästen wurde die Adventsfeier im stimmungsvoll dekorierten Limes-Pavillon zu einem sehr schönen Ereignis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.12.2018

„Vokalensemble TonArt“ gibt Lichterkonzert

„Vokalensemble TonArt“ gibt LichterkonzertAls musikalische Vorbereitung auf das Weihnachtsfest lädt das „Vokalensemble TonArt“ zu einem stimmungsvollen Lichterkonzert ein. Am Samstag, dem 22. Dezember um 17 Uhr präsentiert der Chor unter Leitung von Frank Hilgert zusammen mit der Konzertgitarristin Karin Kosanke ein abwechslungsreiches Programm in der Alten Kirche in Hillscheid.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

Super Atmosphäre beim Weihnachtsmarkt in Hillscheid

Super Atmosphäre beim Weihnachtsmarkt in Hillscheid In diesem Jahr luden die Hillscheider wieder ins Weihnachtsdorf an der Alten Schule ein. Die Neugestaltung des Schulhofes trug zu einer super Atmosphäre bei. Auf diesem findet alle zwei Jahre der Weihnachtsmarkt statt. Bestückt mit 21 Holzhütten, einen sehr schönen Weihnachtsbaum, der im Vorfeld von den Kindergartenkinder geschmückt worden war, toller Beleuchtung, machte es nicht nur den Hillscheider Spaß über den Markt zu schlendern und an manchem Häuschen Halt zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.11.2018

Spende der kath. Frauengemeinschaft Hillscheid an Dernbacher Palliativstation

Spende der kath. Frauengemeinschaft Hillscheid an  Dernbacher PalliativstationDie katholische Frauengemeinschaft aus Hillscheid hatte bei einem Besuch eine Überraschung für die Palliativstation des Herz-Jesu Krankenhauses Dernbach im Gepäck: 500 Euro kamen beim Kirchortfest im Mai als Erlös aus dem fleißigen Kuchen- und Kaffeeverkauf sowie weiteren Spenden zusammen, die Maria Petmecky mit drei Damen vom Vorstand an den Chefarzt der Palliativstation, Dr. med. Christoph Lerchen, überreichte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.10.2018

Flyer zur Deutschen Limesstraße in Rheinland-Pfalz erschienen

Flyer zur Deutschen Limesstraße in Rheinland-Pfalz erschienen Es soll ein Produkt „für unterwegs“ sein: handlich, kompakt, trotzdem mit allen Informationen, die man braucht: Der neue Flyer zum rheinland-pfälzischen Teil des Obergermanisch-Raetischen Limes' ist jetzt erschienen. Neben Höhr-Grenzhausen haben sich die Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Nassau sowie die Stadt Bendorf und die Kreisverwaltung Rhein-Lahn mit ihrer Wirtschaftsförderungsgesellschaft an den Kosten beteiligt. Der Verein Deutsche Limesstraße e.V. mit Sitz in Aalen hat ebenfalls einen Zuschuss gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.07.2018

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der HüttenmühleTreff ist um 11 Uhr am Samstag, 21. Juli am Hotel Hüttenmühle. Die dritte Wanderung im Juli des Angebotes der Kannenbäckerland-Touristik-Service führt wieder durch Hillscheid. Ausgangspunkt ist am Hotel Hüttenmühle. Die Gesamtlänge der Wanderung sind circa 9 Kilometer und man sollte rund 3 bis 3,5 Stunden einplanen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.03.2018

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Marktführer für Apothekenbedarf

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Marktführer für ApothekenbedarfInnovative wirtschaftliche Betätigung und Engagement für zeitgenössische Kunst ließen die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion bei einem Besuch von Wepa-Apothekenbedarf und dem Kunstraum am Limes in Hillscheid auf sich wirken. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel und Landrat Achim Schwickert dankten Seniorchef Dr. Axel Ciesielski für die beeindruckende Führung durch die Ausstellungs-Apotheke und den Einblick in das zeitgenössische Kunstschaffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.03.2018

Große Mengen Altreifen in der Landschaft entsorgt

Große Mengen Altreifen in der Landschaft entsorgtDie Kreisverwaltung bittet um Mithilfe: In der letzten Zeit treten leider vermehrt Fälle auf, bei denen Altreifen in großen Mengen in der Landschaft entsorgt werden. So wurde bereits im November 2017 in der Gemarkung Hillscheid, auf dem Feldweg in der Nähe des Limesturms eine große Zahl Altreifen abgelegt. Das Ganze hat sich dann am vergangen Dienstag, 6. März, an derselben Stelle wiederholt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Hillscheid: Baum fiel in die Freileitung
Hillscheid/Vallendar. In Teilen von Hillscheid (VG Höhr-Grenzhausen) und Vallendar ist es am Samstagabend, 7. August, um ...

Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht
Hillschied. Am Dienstag, 24. März um 18 Uhr veranstaltet die Bürgergemeinschaft „Mach mit“ im·Limespavillon Hillscheid eine  ...

Fahrzeug wurde zerkratzt
Hillscheid. Am Mittwoch, dem 18. September, im Zeitraum zwischen 8 und 16:30 Uhr, wurde in Hillscheid ein silberner PKW Mercedes, ...

Keramik-Pflanzkübel mutwillig zerstört
Hillscheid. In der Nacht von Samstag, 8. auf Sonntag, 9. September, wurden in Hillscheid, Bahnhofstraße/Ecke Talweg, zwei ...

Rattengift auf Wiesengelände ausgelegt
Hillscheid. Am Mittwoch, 29. August, gegen 15 Uhr, fand eine Spaziergängerin auf einem Wiesengelände südlich von Hillscheid, ...

Nach Verkehrsunfall sofort geflüchtet
Hillscheid. Am Sonntag, 17. Juni, um 9.40 Uhr, streifte der Fahrer eines schwarzen PKW einen geparkten PKW BMW in Hillscheid ...

Mehrere Fälle von Graffiti
Hillscheid. In der vergangenen Woche kam es in Hillscheid zu mehreren Fällen von Sachbeschädigungen durch Graffiti. Hierbei ...

Unfallverursacher flüchtete
Hillscheid. Am Samstag, 23. September, 14.40 Uhr, befuhr die Fahrerin eines PKW VW Polo die L 310 von Neuhäusel kommend in ...

Körperverletzung
Hillscheid. Am Freitag, dem 26. Juni kam es gegen 23.40 Uhr in der Nähe der Kirmes zu einer körperlichen Auseinandersetzung ...

L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid am 22. April gesperrt
Hillscheid. Am 22. April werden vorbereitende geotechnische Untersuchungen an einem Brückenbauwerk für die anstehende Instandsetzung ...



Unternehmen



Vereine

Werbung