Werbung

Gemeinden


Hillscheid

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56204
Artikel aus Hillscheid

Kultur | Artikel vom 03.06.2024

Eric Pfeil bringt Dolce Vita ins Kulturcafé Hillscheid

Eric Pfeil bringt Dolce Vita ins Kulturcafé HillscheidEin fragendes Gemurmel, wann er denn nun komme, war im vollbesetzten Saal des Kulturcafés in Hillscheid zu vernehmen. Nachdem Bürgermeister Andreas Rath den Autor Eric Pfeil in den schönen Räumlichkeiten der "Ahl Schul" begrüßt und wieder Platz genommen hatte, war erst einmal nur das Standbild des Buches "Ciao amore, ciao" zu sehen, das an diesem Abend im Rahmen der 23. Westerwälder Literaturtage vorgestellt werden sollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.05.2024

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftet

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftetIn den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstags (23. Mai) wurde die Polizei in Höhr-Grenzhausen auf eine ungewöhnliche Situation aufmerksam gemacht. Mehrere Anrufer meldeten eine völlig entblößte männliche Person im nahegelegenen Ort Hillscheid.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.05.2024

Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, Ciao

Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, CiaoAutor und Musiker Eric Pfeil lädt am 1. Juni im Rahmen der 23. Westerwälder Literaturtage sein Publikum um 19 Uhr in die Alte Schule nach Hillscheid ein. Mit seinem gerade erschienen Buch "Ciao Amore, Ciao", unternimmt er einen musikalisch-literarischen Streifzug durch das Sehnsuchtsland Italien.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.01.2024

Alkoholisierter Fahrfehler in Hillscheid führt zu Sachschaden und Führerscheinentzug

Alkoholisierter Fahrfehler in Hillscheid führt zu Sachschaden und FührerscheinentzugIn Hillscheid kam es am Dienstagnachmittag (2. Januar) zu einem Verkehrsunfall, bei dem offenbar auch Alkohol im Spiel war. Eine 63-jährige Frau verursachte einen leichten Sachschaden, welcher jedoch unangenehme Konsequenzen für sie nach sich zog.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.12.2023

Gefährlicher Angriff auf den Verkehr: Radmuttern an Pkw in Hillscheid gelöst

Gefährlicher Angriff auf den Verkehr: Radmuttern an Pkw in Hillscheid gelöstIn der kleinen Ortschaft Hillscheid kam es zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Unbekannte hatten an einem abgestellten Pkw die Radmuttern gelöst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.12.2023

Auch ohne Lorbeerkranz: Einkaufsmobil Hillscheid feiert zehnten Geburtstag

Auch ohne Lorbeerkranz: Einkaufsmobil Hillscheid feiert zehnten Geburtstag"Und wo ist der Lorbeerkranz?" Waltraud Steudter, so viel steht fest, hat den Schalk im Nacken. Der Grund für ihre nicht ganz ernst gemeinte Frage: Die 79-Jährige ist die treueste Kundin des Einkaufsmobils - und steht anlässlich des zehnjährigen Bestehens dieser tollen Einrichtung, die der CAP-Markt in Hillscheid und die Bürgergemeinschaft "MACH MIT im Kannenbäckerland" gemeinsam anbieten, gerade ziemlich im Mittelpunkt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.09.2023

Wandern im Kannenbäckerland: Am 16. September den Hillscheider Wald erkunden

Wandern im Kannenbäckerland: Am 16. September den Hillscheider Wald erkundenEs wird das dritte Mal im September gewandert. Start ist am Samstag, 16. September, ab 11 Uhr in Hillscheid beim Hotel Hüttenmühle. Die Dauer beträgt wie immer zwei bis drei Stunden. Die Route ist circa 9 Kilometer lang.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2023

Westerwälder Literaturtage 2023: Jane-Austen-Tag in Hillscheid

Westerwälder Literaturtage 2023: Jane-Austen-Tag in HillscheidWie es im Herzen der Frauen aussieht, weiß keine Autorin so gut wie Jane Austen. Holly Ivins erzählt in ihrem Buch davon, was Mann zu dieser Zeit durfte, Frau aber nicht. Gelesen wird daraus am 16. September im Rahmen der Westerwälder Litertaturtage in Hillscheid.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.09.2023

Limesfest in Hillscheid entführte in die Römerzeit

Limesfest in Hillscheid entführte in die RömerzeitEin weißer Turm mit nur fünf mal fünf Meter großer Grundfläche und circa zwölf Meter Höhe, stand am Sonntag (3. September) im Mittelpunkt des Limesfestes in Hillscheid. Der Nachbau des Wachturms aus der Römerzeit und das sommerliche Wetter boten einen perfekten Platz für eine Reise in die Vergangenheit, bei der Jung und Alt ins Staunen kamen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2023

Limesfest in Hillscheid am 3. September

Limesfest in Hillscheid am 3. SeptemberGerne erinnern sich die zahlreichen Besucher an das Limesfest 2019 in Hillscheid. Konnte man dort doch ein abwechslungsreiches Programm genießen. Seit einigen Wochen sind der Kannenbäckerland-Touristik-Service Höhr-Grenzhausen und ein Hillscheider Organisations-Team mit Hochdruck dabei, das nun bereits neunte Limesfest zu organisieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.06.2023

Eine Deutschstunde der besonderen Art in Hillscheid

Eine Deutschstunde der besonderen Art in HillscheidEine besondere Deutschstunde konnten die 40 Gäste im restlos ausgebuchten Kunstraum am Limes in Hillscheid kürzlich mit dem Sprachwissenschaftler, Publizisten und Stiftungsmanager Prof. Roland Kaehlbrandt aus Frankfurt erleben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2023

Gemütliche Wanderung durch den Hillscheider Wald

Gemütliche Wanderung durch den Hillscheider WaldAm Samstag, 17. Juni, geht die dritte Wanderung im Juni im Kannenbäckerland durch den Hillscheider Wald. Dort gibt es viel Historisches zu entdecken! Immer samstags um 11 Uhr starten die circa zwei bis drei Stunden langen gemütlichen Wandertouren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2023

Hillscheid: Verkehrsunfall nach medizinischem Notfall

Hillscheid: Verkehrsunfall nach medizinischem NotfallNahe Hillscheid kam ein Mann mit seinem Fahrzeug von der L310 ab und prallte gegen die Schutzplanke. Nach Angaben der Polizei war ein medizinischer Notfall der Grund für das Abkommen von der Fahrbahn.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.05.2023

CAP-Markt in Hillscheid: Wenn Menschen mit und ohne Handicap zusammenarbeiten

CAP-Markt in Hillscheid: Wenn Menschen mit und ohne Handicap zusammenarbeitenObst und Gemüse, eine Frischtheke, Lebensmittel aller Art: Auf den ersten Blick unterscheidet den CAP-Markt in Hillscheid kaum etwas von jedem anderen Vollsortiment-Supermarkt. Und doch ist hier vieles ein wenig anders, denn sechs der 13 Mitarbeiter sind Menschen mit Behinderung. Der WW-Kurier hat sich umgeschaut und sich das Konzept erklären lassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.04.2023

Thema Energiewende fand großes Interesse in Hillscheid

Thema Energiewende fand großes Interesse in HillscheidDie Ortsgruppe Hillscheid innerhalb des Ortsvereins Höhr-Grenzhausen von Bündnis 90/Die Grünen hatte unlängst zu einer Informationsveranstaltung mit dem hochaktuellen Thema "Energiewende jetzt - Regenerative Energiekonzepte mit Bürgerbeteiligung“ eingeladen. Als Veranstaltungsort wurde das neue Kulturcafé "Ahl Schul“ (auf Hochdeutsch: Alte Schule) auserkoren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.03.2023

Ortsgemeinde Hillscheid sucht Helfer für Turmdienst

Ortsgemeinde Hillscheid sucht Helfer für TurmdienstVon April bis einschließlich Oktober ist der Limesturm mit der Ausstellung "Von Rom zum Rhein" wieder für Besucher zugänglich. Zur Unterstützung der Mitglieder des Förderkreises Limes sucht die Ortsgemeinde Hillscheid für dieses Jahr engagierte Bürger, die Lust haben, Gästen und Touristen das Thema Limes und Römer und die touristischen Schönheiten der Region näher zubringen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.01.2023

Hillscheid: Lkw rollt in Hauswand

Hillscheid: Lkw rollt in HauswandAm Montagnachmittag (23. Januar) krachte in der Ortslage von Hillscheid ein Lkw in eine Hauswand: Das Rohrreinigungsfahrzeug war gegen 14.45 in der Wiesenstraße in einem Gefällestück ins Rollen geraten. Wie die Polizei Höhr-Grenzhausen berichtet, war der Lkw wahrscheinlich nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.01.2023

Ortsdurchfahrt Hillscheid gesperrt - Lkw rollt in Hauswand

Ortsdurchfahrt Hillscheid gesperrt - Lkw rollt in HauswandWer heute (23. Januar) durch Hillscheid muss, sollte sich auf etwas mehr Zeit einstellen. Die Ortsdurchfahrt ist seit dem frühen Nachmittag gesperrt, weil ein Lkw ungesichert in eine Hauswand rollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2022

Verkehrsunfall mit leicht Verletzten in Hillscheid

Verkehrsunfall mit leicht Verletzten in HillscheidAm Samstagmorgen (17. Dezember) fuhr ein 23-Jähriger mit seinem PKW die L 309 von Hillscheid in Richtung Neuhäusel. Nähe der Hüttenmühle kam er aufgrund nicht angepasster Fahrweise in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.10.2022

Eröffnung der Fotoausstellung "DU BIST WELTERBE" im Kunstraum am Limes in Hillscheid

Eröffnung der Fotoausstellung "DU BIST WELTERBE" im Kunstraum am Limes in Hillscheid"Du bist Welterbe" war das Motto des Fotowettbewerbs, den der Verein Deutsche Limes-Straße ausrichtete. Nachdem die Ausstellung zunächst in Aalen und dann im Limesmuseum in Ruffenhofen präsentiert wurde, kommt sie nun nach Rheinland-Pfalz. Die Ausstellung wird in der Zeit von Mittwoch, 2. November, bis Freitag, 16. Dezember, im Kunstraum am Limes in Hillscheid gezeigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.09.2022

"Kräuterwind-Schau-mich-an-Gartentage" am Limesturm Hillscheid

"Kräuterwind-Schau-mich-an-Gartentage" am Limesturm HillscheidDer Förderkreis Limes des Westerwaldverein Zweigverein Hillscheid beteiligt sich in diesem Jahr an der Aktion "Kräuterwind-Schau-mich-an-Gartentage". Am Sonntag, dem 11. September von 11 Uhr bis 18 Uhr wird auf dem Gelände rund um den Limesturm einiges geboten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2022

Nach Explosion in Anglerhütte in Hillscheid: 62-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Nach Explosion in Anglerhütte in Hillscheid: 62-Jähriger erliegt seinen VerletzungenBei einer Explosion in einer Anglerhütte in Hillscheid hatte am 13. August ein 62-jähriger Mann schwere Verletzungen davongetragen. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ist er nun daran verstorben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2022

Explosion in der Anglerhütte in Hillscheid - ein Schwerverletzter

Explosion in der Anglerhütte in Hillscheid - ein SchwerverletzterExplosion in der Anglerhütte in Hillscheid: Am Mittwoch (17. August) ging bei der Polizei Montabaur gehen 8.50 Uhr der Alarm ein. Rettungskräfte und Polizei stellten vor Ort fest, dass die Hütte durch die Explosion teilweise eingestürzt war. Ein 62-jähriger Mann befand sich zum Unglückszeitpunkt in der Hütte und wurde schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.07.2022

Der Limesturm in Hillscheid: Nachbau eines römischen Wachturms

Der Limesturm in Hillscheid: Nachbau eines römischen WachturmsDirekt am Startpunkt des Hillscheider Limespfads findet man die Rekonstruktion eines Limesturms. Limestürme waren die Wachtürme entlang des Limes, die die Grenzen schützen sollten und miteinander verbunden waren. Im Turminneren findet man ein interessantes Museum, welches nach Anmeldung besichtigt werden kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.06.2022

Weitere kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland

Weitere kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland Start der neuen Wanderung ist am Samstag, 18. Juni, in Hillscheid beim Hotel Hüttenmühle. Die rund zwei bis drei Stunden langen gemütlichen Wandertouren starten immer samstags um 11 Uhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland

Kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im KannenbäckerlandImmer samstags um 11 Uhr starten die rund zwei bis drei Stunden langen gemütlichen Wandertouren. Die dritte kostenfreie Wanderung ist am Samstag, 21. Mai im Hillscheider Wald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2022

Aktion: "200 Bäumchen sollen in den Himmel wachsen"

Aktion: "200 Bäumchen sollen in den Himmel wachsen"Der Wald dient dem Klimaschutz, filtert Treibhausgase aus der Luft, ist unverzichtbar für die Artenvielfalt, speichert Wasser, liefert natürliche Rohstoffe und bietet unzähligen Bürgerinnen und Bürgern Erholung. In Hillscheid, eine der waldreichsten Gemeinden in Rheinland-Pfalz, wo Trockenheit und Borkenkäferbefall dem Waldbestand besonders schwer zugesetzt haben, ist der Wald von besonderer Bedeutung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2022

Neuer Flyer "Limespfad Hillscheid - das Welterbe Limes zu Fuß entdecken"

Neuer Flyer "Limespfad Hillscheid - das Welterbe Limes zu Fuß entdecken"In den letzten Monaten hat man seine Region und die Schönheiten sehr gerne "zu Fuß" entdeckt. Wer seine Wanderungen gerne mit regionaler Geschichte kombiniert, kann den Limespfad bei Hillscheid mit dem informativen Flyer erkunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.01.2022

Scheibe eingeschlagen: Diebstahl aus parkendem Auto in Hillscheid

Scheibe eingeschlagen: Diebstahl aus parkendem Auto in HillscheidDie Polizei sucht Hinweise aus der Bevölkerung: Es geht um den Diebstahl einer Tasche aus einem geparkten Fahrzeug an der Feuerwehrhütte in Hillscheid. Um in das Auto hineingreifen zu können, haben Unbekannte die Scheibe eingeschlagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2021

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Kostenfrei geführte Wanderungen im KannenbäckerlandAm Samstag, dem 16. Oktober, lädt das Kannenbäckerland zu einer weiteren geführten Wanderung in Hillscheid ein. Start ist um 11 Uhr am Hotel Hüttenmühle in Hillscheid. Eine schriftliche Anmeldung wird gewünscht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2021

Römischer Backofen in Hillscheid eingeweiht

Römischer Backofen in Hillscheid eingeweihtIm Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde kürzlich der fertiggestellte römische Backofen im römischen Nutzgarten in Hillscheid eingeweiht. Nach langer Planungs- und Bauphase kann der Backofen nach offizieller Abnahme zu bestimmten Anlässen in Betrieb genommen werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.08.2021

Kostenfreie geführte Wanderung im Kannenbäckerland am 21. August

Kostenfreie geführte Wanderung im Kannenbäckerland am 21. AugustAm Samstag, 21. August, startet um 11 Uhr wieder eine gemeinsame geführte Wanderung in Hillscheid. Unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln geht es rund neun Kilometer durch den Hillscheider Wald.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 10.08.2021

Landesbehindertenbeauftragter Matthias Rösch besucht den CAP-Markt

Landesbehindertenbeauftragter Matthias Rösch besucht den CAP-Markt“Den Westerwald in Verkehr, Arbeit und Gemeinde barrierefreier machen“ lautete das Thema einer Inklusionstour mit dem Landesbehindertenbeauftragten Matthias Rösch, die unter anderem zum CAP-Markt der Inklusa gGmbH in Hillscheid führte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2021

500 Eichen für den Gemeindewald

500 Eichen für den GemeindewaldDie Westerwald-Kinder forsten jetzt auch in Hillscheid auf. Der Kinderschutzbund und die Ortsgemeinde haben dafür einen Vertrag geschlossen. Dank zahlreicher Spenden werden im September 500 Eichen gepflanzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2021

Motorradfahrer erlitt bei Unfall schwere Verletzungen

Motorradfahrer erlitt bei Unfall schwere VerletzungenAm Freitag, 30. Juli (2021), um 18.10 Uhr, kam es auf der L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Motorradfahrer aus der VG Montabaur schwer verletzt wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.07.2021

Hillscheider Limespfad: Rundwanderung auf den Spuren der Römer am Limes

Hillscheider Limespfad: Rundwanderung auf den Spuren der Römer am LimesEine historisch spannende und wirklich schön angelegte Rundwanderung im Kannenbäckerland ist der etwas über acht Kilometer lange Limespfad in Hillscheid. In den Fußstapfen der alten Römer kann man hier entlang des früheren Limes wandern und auch Überbleibsel historischer Bauwerke erkunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2021

Stefan Clasani steht gehörlosen Menschen zur Seite

Stefan Clasani steht gehörlosen Menschen zur Seite 52-Jähriger unterstützt Besucher der EUTB-Beratungsstellen in Bad Ems und des CAP-Markts in Hillscheid als Gebärden-Dolmetscher. Als Kind hat er die Kommunikationstechnik bereits erlernt, um für seine gehörlosen Eltern die Verbindung zur Außenwelt zu sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2021

Geführte Wanderung auf den Spuren der Römer in Hillscheid

Geführte Wanderung auf den Spuren der Römer in HillscheidAm Samstag, dem 19. Juni 2021 um 11 Uhr stand eine kleine Wandergruppe erwartungsfroh am idyllisch gelegenen Hotel Hüttenmühle in Hillscheid. Mit dem zertifizierten Wanderführer und Limes-Cicerone Manfred Knobloch ging es auf eine circa 9 Kilometer lange Runde auf den Spuren der Römer im Hillscheider Wald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2021

Erster Weltrekord im Internationalen Online-Life-Hack

Erster Weltrekord im Internationalen Online-Life-Hack Der 30. Mai 2021 – kein Tag wie jeder andere. Die Hillscheiderin Carla Schwennicke war live dabei beim Weltrekord im 1. Internationalen ZOOM Life-Hack-Slam – zusammen mit 311 weitere Menschen aus 17 Ländern, darunter Deutschland, Österreich, Schweiz, Bulgarien, Kroatien, Finnland, Liechtenstein, Slowakei, Türkei, Italien, Kolumbien und anderen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.05.2021

VW Touran in Hillscheid gestohlen - Zeugenaufruf

VW Touran in Hillscheid gestohlen - ZeugenaufrufIn der Nacht vom Samstag, dem 29. Mai 2021 wurde in Hillscheid ein grauer VW Touran vom Anwesen des Eigentümers entwendet. Weil der Eigentümer den Dieb verfolgte, stellte dieser den Touran ab und flüchtete zu Fuß weiter. Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.05.2021

Trotz Schwerstbehinderung erstmal keine Corona-Impfung?

Trotz Schwerstbehinderung erstmal keine Corona-Impfung?Wie ergeht es schwerstkranken Menschen, die zu Hause betreut werden, in der Corona-Krise? Gleichermaßen aufschlussreiche wie nachdenklich stimmende Einblicke in diese Thematik erhält, wer in der Woche vom 3. bis 8. Mai den CAP-Markt in Hillscheid besucht.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 16.12.2020

Katholische Frauengemeinschaft Hillscheid spendet für Dernbacher Krankenhaus

Katholische Frauengemeinschaft Hillscheid spendet für Dernbacher KrankenhausKurz vor Weihnachten konnten sich die Mitarbeiter der Palliativstation im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach freuen: Maria Petmecki und Helene Gerharz von der Katholischen Frauengemeinschaft Hillscheid besuchten die Station und hatten eine Spende von 500 Euro im Gepäck.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2020

Kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland startet in Hillscheid

Kostenfrei geführte Wanderung im Kannenbäckerland startet in HillscheidAm Samstag, 17. Oktober 2020 um 11 Uhr ist Start in Hillscheid am Hotel Hüttenmühle. Schriftliche Anmeldung wäre wünschenswert. In Hillscheid findet die dritte Samstag-Wanderung eines jeden Monats statt. Startpunkt ist dabei das Hotel Hüttenmühle (Hüttenmühle 1).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland In Hillscheid findet die 3. Samstag-Wanderung eines jeden Monats statt. Startpunkt ist dabei das Hotel Hüttenmühle (Hüttenmühle 1). Mit dem zertifizierten Wanderführer und Limes-Cicerone Manfred Knobloch geht es auf eine circa 9 Kilometer lange Runde auf den Spuren der Römer im Hillscheider Wald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.08.2020

Schwerer Unfall im Begegnungsverkehr bei Hillscheid

Schwerer Unfall im Begegnungsverkehr bei Hillscheid Am 28. August 2020, gegen 17:30 Uhr, wurde die Dienststelle der Polizei Bendorf über einen Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der Landstraße 309 zwischen Vallendar und Hillscheid gemeldet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.08.2020

Auto eines Jägers verursachte selbständig Unfall

Auto eines Jägers verursachte selbständig UnfallAm 6. August gegen 16 Uhr kam es auf der L309, zwischen Hillscheid und Neuhäusel zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ursache: Ein Jagdausübungsberechtigter hatte sein Fahrzeug am Waldrand oberhalb der L309 abgestellt, ohne das Fahrzeug vorschriftsmäßig gegen Wegrollen zu sichern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2020

Vier Einbrecher in Hillscheid festgenommen

Vier Einbrecher in Hillscheid festgenommenAm frühen Sonntagmorgen (10. Mai) meldete der Pächter eines Gartengrundstückes den aktuellen Einbruch in sein dortiges Gartenhaus. Anhand der Aufnahmen einer Überwachungskamera konnte er zwei Personen auf seinem Grundstück erkennen, die bereits eine Scheibe eingeschlagen hatten. Die sofort entsandten Kräfte konnten zeitnah am Tatort zwei männliche Personen antreffen und festnehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.03.2020

Spiegel an LKW gerammt und weggefahren

Spiegel an LKW gerammt und weggefahrenWer hat im Zeitraum Sonntagabend bis Montagmittag in Hillscheid eine Kollision/Spiegelunfall zwischen zwei Lastkraftwagen oder einem geparkten LKW und einem Van bemerkt? Die Polizei Höhr-Grenzhausen bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.02.2020

Ortsgemeinde Hillscheid sucht Helfer für Turmdienst

Ortsgemeinde Hillscheid sucht Helfer für Turmdienst Von April bis einschließlich Oktober ist der Limesturm mit der Ausstellung "Von Rom zum Rhein" wieder für Besucher zugänglich. Die Öffnungszeiten sind samstags, sonntags und an Feiertagen jeweils von 14 bis 17 Uhr. Zur Unterstützung der Mitglieder des Förderkreises Limes sucht die Ortsgemeinde Hillscheid für das Jahr 2020 engagierte Bürgerinnen und Bürger, die Lust haben Gästen und Touristen das Thema Limes und Römer und die touristischen Schönheiten der Region näher zu bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 24.01.2020

Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof in Hillscheid

Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof in HillscheidÜber einen gut gefüllten Saal beim 11. Neujahrsempfang im Josef-Kentenich-Hof in Hillscheid konnten sich die 1. Vorsitzende Inge Schmidt von der Bürgergemeinschaft "MACH MIT e.V." im Kannenbäckerland und Ortsbürgermeister Dr. Andreas Rath freuen. Ein unterhaltsames Programm und niedliche Neubürger erfreuten die Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
 

Werbung