Werbung

Gemeinden


Hilgert

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56206
Artikel aus Hilgert

Region | Artikel vom 20.09.2020

Panzergranate in Hilgert erfolgreich gesprengt

Panzergranate in Hilgert erfolgreich gesprengtIn der Gemarkung Hilgert wurde von einem Spziergänger eine Panzergranate gefunden, die am heutigen Sonntag, 20. September, um 11 Uhr kontrolliert gesprengt wurde. Dazu mussten ab 9 Uhr Teile der Ortsgemeinde Hilgert evakuiert werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

In Hilgert muss Panzergranate gesprengt werden

In Hilgert muss Panzergranate gesprengt werdenIn der Gemarkung Hilgert wurde eine Panzergranate gefunden, die am kommenden Sonntag, 20. September, um 11 Uhr kontrolliert gesprengt werden muss. Dazu müssen ab 9 Uhr Teile der Ortsgemeinde Hilgert evakuiert werden.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 07.06.2020

Bürgergemeinschaft MACH MIT näht Masken für guten Zweck

Bürgergemeinschaft MACH MIT näht Masken für guten ZweckMaskenpflicht für das ganze Land: Dies blieb auch der Bürgergemeinschaft MACH MIT e.V. im Kannenbäckerland nicht „verborgen“. Bereits bei der ersten Information, die Inge Schmidt, Vorsitzende der Bürgergemeinschaft, erhielt, hatte sie die Idee, beim Vorstand oder bei den Mitgliedern zu fragen, ob sie bereit sind, die Nähmaschinen „surren“ zu lassen. Sie hatte Glück: Gleich drei bis vier Näherinnen waren bereit, sich der Aufgabe zu stellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2020

Alkoholisierter Fahrer trat auf seinen PKW ein

Alkoholisierter Fahrer trat auf seinen PKW einAm Sonntagmorgen hatte ein Autofahrer in Faulbach eine Reifenpanne, die er erfolglos zu beheben versuchte. Aus Wut darüber trat der Mann auf seinen Wagen ein, sodass eine große Beule im Kotflügel entstand. Die von Anliegern alarmierte Polizei erkannte die Ursache der Fehlleistungen im Alkoholkonsum des Mannes.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2020

Horrorunfall auf L 307 mit drei Toten und drei Schwerverletzten

Horrorunfall auf L 307 mit drei Toten und drei SchwerverletztenAKTUALISIERT. Am Mittwochabend, dem 8. Januar ereignete sich etwa gegen 20.40 Uhr ein sehr schwerer Unfall auf der Landesstraße 307 zwischen Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach in Höhe Hilgert. Laut Zeugenaussagen kam ein PKW aus noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und es kam zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit. Zwei Frauen verstarben noch an der Unfallstelle. In der Nacht verstarb ein weiteres Unfallopfer.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 07.12.2019

Gewinner der Verlosung bei "MACH MIT" auf Weihnachtsmarkt in Hilgert

Gewinner der Verlosung bei "MACH MIT" auf Weihnachtsmarkt in HilgertDas Knusperhäuschen kam aus Hillscheid (Vera Weingarten) und wurde wieder mit nach Hillscheid genommen. Da die gezogene Nummer 64 nicht direkt zugeordnet werden konnte, ging erst mal die Frage an einige Loskäufer, die jeder so kannte. Schnell war der Käufer der Los-Nummer 64 ausfindig gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.11.2019

Weihnachtsmärkte im Kannenbäckerland

Weihnachtsmärkte im KannenbäckerlandDie schon legendären Weihnachtsmärkte im Kannenbäckerland mit individueller Atmosphäre laden ein: Hilgert am Samstag, dem 30. November von 14 bis 20 Uhr, Höhr-Grenzhausen am Samstag, 7. Dezember ab 14 Uhr, Deesen am 8. Dezember von 10 bis 17 Uhr, Ransbach-Baumbach am 13. Dezember von 17 bis 22 Uhr, Grenzau am 14. Dezember um 14 Uhr und Alsbach am Sonntag den 15. Dezember ab 10:15 Uhr. Die Veranstalter hoffen auf viele Besucher.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 01.07.2019

Sonderturnier in Hilgert: Die Würfel sind gefallen

Sonderturnier in Hilgert: Die Würfel sind gefallenGroßer Spaß für Groß und Klein, für Jung und Alt: Das Mensch-ärgere-dich-nicht-Sonder-Turnier Ü70 – U17 der Ortsgemeinde Hilgert in Kooperation mit der Bürgergemeinschaft MACH MIT e.V. und der Sonnenfeldschule war ein voller Erfolg. Uwe Schmidt, Ortsbürgermeister von Hilgert, hatte die Idee zu diesem Sonderturnier.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 08.05.2019

BUND Kreisgruppen Koblenz-Neuwied und Westerwald bei Großdemo

BUND Kreisgruppen Koblenz-Neuwied und Westerwald bei Großdemo Acht Tage vor der Wahl gehen zahlreiche ökologische, demokratische und soziale Gruppierungen in Koblenz auf die Straße. Am 18. Mai wird es ab 14 Uhr eine gemeinsame Großdemo in der Innenstadt geben. Mit dabei sind neben jungen Menschen von „Fridays for future“ unter anderem der BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland), der DGB und einige seiner Mitgliedsgewerkschaften, Greenpeace, Naturfreunde, Pulse of Europe, das Bündnis Klimaschutz Mittelrhein und kirchliche Gruppen. Zusammen fordern sie deutlich mehr Anstrengungen für den Klimaschutz und eine Stärkung einer nachhaltigen und zugleich sozial gerechten Politik.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2019

Spiel, Spaß und Spannung beim Mensch-ärgere-Dich-nicht-Generationen-Turnier

Spiel, Spaß und Spannung beim Mensch-ärgere-Dich-nicht-Generationen-Turnier Das Mensch-ärgere-Dich-nicht-Turnier der Bürgergemeinschaft „MACH MIT e.V.“ im Kannenbäckerland in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Hilgert wird inzwischen durch Mundpropaganda zum Selbstläufer. Am Samstag, dem 26. Januar war es wieder soweit: „Es durfte sich wieder geärgert werden.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.01.2019

Drei Täter nach Einbruch zu Fuß flüchtig

Drei Täter nach Einbruch zu Fuß flüchtigDie Montabaurer Polizei bittet um Zeugenaussagen zu drei Personen, die am Freitag einen Einbruch in ein Wohnhaus in Hilgert begingen und anschließend zu Fuß flüchteten. Trotz intensiver Fahndung konnten die Einbrecher nicht mehr gefunden werden. Der zurückgelassene PKW wurde sichergestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2018

Auf nasser Fahrbahn überschlagen und auf Dach gelandet

Auf nasser Fahrbahn überschlagen und auf Dach gelandetAm späten Mittwochabend, den 24. Oktober ereignete sich auf der Landesstraße 307 in Höhe der Ortslage Hilgert ein Verkehrsunfall, wobei eine 27-jährige Fahrzeuginsassin leicht verletzt wurde. Ursache war nicht angepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.08.2018

„EVM-Ehrensache“: Spende für Förderverein der Grundschule Hilgert

„EVM-Ehrensache“: Spende für Förderverein der Grundschule Hilgert Der Förderverein der Grundschule Hilgert aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen freut sich über eine Spende von 420 Euro. Der Betrag stammt aus der „EVM-Ehrensache“. Jetzt übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer des Unternehmens, gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Thilo Becker, den Spendenbetrag an den Förderverein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.07.2018

Betrugsmasche rechtzeitig verhindert

Betrugsmasche rechtzeitig verhindert Am Freitag, dem 13. Juli konnten Kriminalbeamte der Kriminaldirektion Koblenz erfolgreich einen Betrugsversuch mit der Masche "Falsche Polizeibeamte" zum Nachteil älterer Menschen in Hilgert/Westerwald verhindern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.02.2018

PKW überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

PKW überschlägt sich - Fahrer leicht verletztAm Montagabend, den 19. Februar ereignete sich gegen 22:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L307 zwischen Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach. Ein PKW war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.12.2017

Teilnahme hat sich gelohnt: Heizungssanierung gewonnen

Teilnahme hat sich gelohnt: Heizungssanierung gewonnenSchöne Überraschung für Boris Schiwon aus Hilgert im Westerwaldkreis: Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) bezahlt ihm den Austausch seiner alten Erdgasheizung. Christopher Dold, Fachbereichsleiter Kundenmanagement und Marktpartner, überreichte dem glücklichen Hausbesitzer den entsprechenden Gutschein über 5.000 Euro. Diesen hatte Boris Schiwon im Rahmen der Modernisierungsaktion „Raustauschwochen“ der EVM gewonnen. Für ihn hat sich die Teilnahme also gleich doppelt gelohnt: Er hat nun nicht nur eine moderne, effiziente Erdgasbrennwertheizung, die weniger verbraucht, sondern auch noch die Kosten erstattet bekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.10.2017

Mofafahrer auf L 307 von LKW abgedrängt- Zeugen gesucht

Mofafahrer auf L 307 von LKW abgedrängt- Zeugen gesucht Ein Mofafahrer, der in Richtung Ransbach-Baumbach fuhr, wurde in Hilgert bei einem Überholvorgang eines LKWs in den Straßengraben abgedrängt. Es soll sich um einen dunkelroten, älteren IVECO-Lastwagen gehandelt haben. Das Kennzeichen war so verschmutzt, das es nicht lesbar war. Die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen sucht nach Zeugenhinweisen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2017

PKW-Fahrerin übersieht Motorradfahrer

PKW-Fahrerin übersieht MotorradfahrerEine 85-jährige PKW-Fahrerin wollte aus der Zufahrt des Industriegebietes Hilgert nach links in die L 307 in Richtung Höhr-Grenzhausen einfahren. Hierbei übersah sie einen 42-jährigen Motorradfahrer, welcher die L 307 in Richtung Ransbach-Baumbach befuhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.08.2017

PKW überschlägt sich - Verursacher flüchtig

PKW überschlägt sich - Verursacher flüchtigAm Montag, den 14. August um 21:55 Uhr erhielt die Polizeiinspektion Montabaur mehrfach die Mitteilung, dass sich auf der Landstraße 307 zwischen den Ortschaften Hilgert und Ransbach-Baumbach ein PKW überschlagen habe. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Es werden Zeugen des Unfalls gesucht.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 19.07.2017

Ein unvergesslicher Tag für die Jugend der JSG Kannebäckerland

Ein unvergesslicher Tag für die Jugend der JSG KannebäckerlandAm Samstag, dem 14. Juli durfte die Jugend der JSG Kannenbäckerland in Paderborn mit dem FC Schalke 04 einlaufen. Nach 600 Kilometer Autofahrt und einigem Bangen erlebten die Einlaufkinder die Fußball-Promis hautnah und genossen die tolle Stimmung im Stadion. Zum Abschluss des unvergesslichen Tags konnten die Kinder noch Autogramme ergattern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.07.2017

Sachbeschädigung durch Graffiti

Sachbeschädigung durch Graffiti Die Polizei bittet um Zeugenaussagen zu den Sprayern der abgebildeten Graffiti-„Kunstwerke“ am Backeshäuschen und anderer Gegenstände auf dem Freizeitgelände in Hilgert. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Höhr-Grenzhausen unter Telefon 02624/94020 zu melden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.06.2017

Beyer-Mietservice spendet 1.500 Euro für neues Klettergerüst

Beyer-Mietservice spendet 1.500 Euro für neues KlettergerüstDie Kinder aus Hilgert freuen sich über ein neues Klettergerüst auf dem Spielplatz in der Krugbäckerstraße. Dass das Klettergerüst angeschafft werden konnte, ist einer Spende der Beyer-Mietservice KG in Höhe von 1.500 Euro zu verdanken. Das Unternehmen hat in der Ortsgemeinde eine Niederlassung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 02.03.2017

20 Jahre Autofasten – BUND-Kreisgruppe Westerwald dabei

20 Jahre Autofasten – BUND-Kreisgruppe Westerwald dabei"Es soll nicht darum gehen, das Autofahren gänzlich zu verbieten. Aber wir können unsere Perspektiven ändern, wenn wir ganz bewusst und zumindest in der Fastenzeit auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Das kann und soll zu neuen Einsichten und neuen Möglichkeiten und Erfahrungen führen." So begründet Frau Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit den Sinn des Autofastens.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.09.2016

3000 Mietgeräte für jeden Einsatzzweck

3000 Mietgeräte für jeden EinsatzzweckMit über 3000 Mietgeräten aller Kategorien ist die Beyer KG in Hilgert ein gefragter Partner, wenn für Spezialaufgaben oder kurzfristige Einsätze eine besondere Maschine oder ein Fahrzeug mit XXL-Ausmaßen gesucht wird. Einen großen Teil dieses Maschinen- und Fuhrparks zeigte das Unternehmen in der neuen Niederlassung Koblenz/Neuwied/Montabaur am Samstag in Hilgert. Neben sachlichen Informationen und Geräten zum Staunen sollte aber auch der Aha-Effekt nicht zu kurz kommen, betonte Marketingleiterin Inken Schneider.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.08.2016

Beyer KG lädt zum Tag der offenen Tür ein

Beyer KG lädt zum Tag der offenen Tür einFür Samstag, 3. September von 10 Uhr bis 16 Uhr lädt die Beyer-Mietservice Interessierte zum Tag der offenen Tür in die Niederlassung Koblenz-Neuwied-Montabaur in die Rheinstraße 2A in Hilgert ein. Die neue Niederlassung präsentiert sich den Kunden mit einem bunten informativen Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.06.2016

Bald Erneuerung der K 120 Hilgert bis Knotenpunkt Kammerforst

Bald Erneuerung der K 120 Hilgert bis Knotenpunkt Kammerforst Die Erneuerung der Kreisstraße 120 in der Ortslage Hilgert und auf der freien Strecke bis zur Einmündung Richtung Kammerforst startet in Kürze. Wie der Landesbetrieb Mobilität in Diez mitteilt, soll ab Ende Juni mit den Bauarbeiten begonnen werden. Die Dauer der Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich sechs Monate betragen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2015

Engagierte Protestanten mit hoher Auszeichnung geehrt

Engagierte Protestanten mit hoher Auszeichnung geehrtEvangelisches Dekanat Selters trifft sich zur letzten Synode in alter Besetzung – Erklärung zur Flüchtlingssituation verabschiedet. Im Frühjahr 2016 konstituierende Sitzung. Pröpstin Puttkammer zeichnete verdiente Protestanten mit Silbernen Ehrennadeln aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2015

Neues Löschfahrzeug in Hilgert offiziell übergeben

Neues Löschfahrzeug in Hilgert offiziell übergebenSeit dem Frühjahr 2015 ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Hilgert ein neues Feuerwehrfahrzeug stationiert. Es handelt sich um den Fahrzeugtyp „Mittleres Löschfahrzeug“ (kurz MLF). Nun erfolgte am Samstag den 26. September, neben der offiziellen Übergabe der Fahrzeugschlüssel, auch die Einweihung und Segnung des Fahrzeugs durch Gemeindepfarrer Sacher.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.11.2014

Durch riskantes Überholmanöver Unfall verursacht und abgehauen

Durch riskantes Überholmanöver Unfall verursacht und abgehauenEin PKW-Fahrer hat am Dienstag, den 18. November gegen 13.30 Uhr durch ein waghalsiges Überholmanöver im Kurvenbereich in Höhe Industriegebiet Hilgert einen Unfall verursacht. Statt sich der Verantwortung zu stellen, ist der Fahrer geflüchtet. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2014

Orgelhörspiel in Hilgert

Orgelhörspiel in HilgertEin besonderes Orgelkonzert auf der wertvollen Meboldorgel begeisterte die jungen Zuhörer in Hilgert. Vielfältige Möglichkeiten des Instruments wurden von Susanne und Jens Schawaller in einem Orgelhörspiel vorgeführt

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.10.2013

Wienau II entführt Punkt aus Hilgert

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen musste in Hilgert zum schwierigen Auswärtsspiel antreten. Mit einem achtbaren Punktgewinn, kehrte die Mannschaft aus Hilgert zurück.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.04.2013

Fitnessstudio mit Spaßfaktor in Hilgert eröffnet

Fitnessstudio mit Spaßfaktor in Hilgert eröffnetIm Industriegebiet von Hilgert war am vergangen Freitagabend richtig viel Betrieb. Der „red and fun sportspark“ hatte zur Eröffnung eingeladen. Ein Fitnessstudio, das außergewöhnliches verspricht. Judo Olympiasieger Ole Bischof war der Stargast des Abends.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2011

Kicking 4 your Future

Kicking 4 your FutureAuszubildende hatten viel Spaß beim 4. Fußballturnier der Gewerkschaftsjugend im Bezirk Neuwied-Wirges

Hilgert. „Kicking 4 your Future“ – das war das Motto des diesjährigen Fußballturniers, das die IG BCE Neuwied-Wirges am vergangenen Samstag (17.9.) in Hilgert ausrichtete.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

PKW in Hilgert beschädigt
Hilgert. In der Nacht zum 10. September 2020, vermutlich in den frühen Morgenstunden, wurde der Lack an der Fahrerseite eines ...

Fahrer stand unter Drogeneinfluss
Hilgert. Am Dienstag, 31. Juli um 2.10 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei in Montabaur einen 20-jährigen PKW-Fahrer auf ...

125 Jahre TuS Hilgert: Festabend im September
Hilgert. Der Turn- und Sportverein Hilgert e.V. blickt in diesem Jahr auf stolze 125 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Dieses ...

Förderung für Hilgert und Niederelbert vom Land
Hilgert/Niederelbert. Die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet erhielt von Innenminister Roger Lewentz die Mitteilung, ...

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person - Verursacher flüchtig
Hilgert. Am Montagmorgen, 14. Mai kam es auf der L 307 zwischen Hilgert und Höhr-Grenzhausen zu einem Verkehrsunfall, bei ...

Straßenlaterne stark beschädigt und weitergefahren
Hilgert. Am Sonntag, den 6. August wurde in der Zeit zwischen 12 und 15 Uhr, in der Ortschaft Hilgert, Am Kirchhahn 14, eine ...

Erneut Sachbeschädigungen in Hilgert
Hilgert. Unbekannte Täter betraten am vergangenen Wochenende das umzäunte und durch ein verriegeltes Tor abgesicherte Gelände ...

Fahrer stand unter Drogeneinfluss
Hilgert. Am Freitag, 11. Oktober, wurde gegen Mittag ein 34-jähriger PKW-Fahrer auf der Bundesautobahn 48, Fahrtrichtung ...

Drei Schwerverletzte nach Unfall
Hilgert. Am Dienstag, 27. August, gegen 17.55 Uhr kam es auf der Landstraße L307 zwischen den Gemeinden Hilgert und Ransbach-Baumbach ...

Unbekannte zerkratzten Fahrzeug
Hilgert. Vermutlich in der Nacht vom 10. auf den 11. Februar kam es zur Beschädigung eines PKW Opel Astra Kombi. Hierbei ...



Unternehmen



Vereine

Werbung