Werbung

Gemeinden


Herschbach (Oberwesterwald)

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wallmerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56414
Artikel aus Herschbach (Oberwesterwald)

Kultur | Artikel vom 03.08.2019

„Ausstellung im Hof“ mit Kunst und Kunsthandwerk

„Ausstellung im Hof“ mit Kunst und KunsthandwerkIm August können die Gäste wieder hochwertige Kunst und Kunsthandwerk aus der Region in einer idyllischen Atmosphäre genießen. Seit 1993 veranstaltet der Keramiker und freischaffende Künstler Manfred Calmano diese Ausstellung in seinem Hof, im großen Garten und seiner Keramikwerkstatt. Der Garten der Familie Calmano gehört seit sieben Jahren auch zu den Westerwälder Kräuterwind Gärten und firmiert dort unter „Keramikgarten Calmano“(gebrannte Leidenschaft zwischen Gemüse- und Staudenbeet).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.06.2019

Keramikgarten Calmano öffnet seine Gartenpforte

Keramikgarten Calmano öffnet seine GartenpforteIn der Verbandsgemeinde Wallmerod wird der „Keramikgarten Calmano“ am Samstag den 15. und Sonntag den 16. Juni seine Gartenpforte von 11 Uhr bis 18 Uhr öffnen. Gebrannte Leidenschaft zwischen Gemüse- und Staudenbeet bietet der Keramiker und freischaffende Künstler Manfred Calmano seinen Gästen in der Bahnhofstraße17 in Herschbach/Oww.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.03.2019

Tag der offenen Töpferei im Westerwald

Tag der offenen Töpferei im Westerwald Keramiker aus allen Bundesländern laden am zweiten Wochenende im März ein, die geöffneten Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers zu besuchen. Daran beteiligt sind hauptberufliche Keramiker, die alle Bereiche der Keramik vertreten, von der traditionellen Fertigung bis zum künstlerischen Einzelstück. Deutschlandweit beteiligen sich in diesem Jahr 500 Werkstätten. In Rheinland-Pfalz und im Saarland sind es 35 Werkstätten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.02.2019

„CDU macht Spaß“ ging in die dritte Runde

„CDU macht Spaß“ ging in die dritte Runde Politiker gehen in die Fastnachtsbütt – Humor voraus! Die bereits allseits und kreisübergreifend bekannte CDU Fastnachtssitzung „CDU macht Spaß“ hat die Herschbacher Sporthalle wieder zum Kochen gebracht. Von Beginn um 14.11 Uhr an schunkelten, lachten und sangen die Gäste und erfreuten sich eines zuvor sehr gut ausgesuchten Programms.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.02.2019

Obstbaumschnittkurse in Theorie und Praxis

Obstbaumschnittkurse in Theorie und Praxis
Am 16 und 23. Februar laden die Will und Liselott Masgeik-Stiftung gemeinsam mit der NABU-Gruppe Hundsangen und der BUND Kreisgruppe Westerwald alle interessierten Obstbaumbesitzer zu zwei ausführlichen Obstbaumschnittkursen nach Herschbach (OWW) und Wengenroth ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 24.01.2019

3. Karnevalsveranstaltung „CDU macht Spaß“ in in Herschbach/OWW

3. Karnevalsveranstaltung „CDU macht Spaß“ in in Herschbach/OWW„Wir sind auf dem Weg zu einer Traditionsveranstaltung“, fassten die Organisatoren Harald Orthey und Klaus Lütkefedder mit einem Augenzwinkern die Zielsetzung für die 3. Karnevalssitzung der Westerwälder CDU zusammen. Schließlich ist die Karnevalsveranstaltung „CDU macht Spaß“, die am 10. Februar, 14.11 Uhr in der Sporthalle in Herschbach / Oberwesterwald stattfindet, eine von bundesweit nur drei Veranstaltungen die von CDU-Kreisverbänden durchgeführt werden. „Der Westerwald steht hier in einer Reihe mit Köln-Gürzenich und Mönchengladbach.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.01.2019

Kleiner Flächenbrand auf Firmengelände in Herschbach

Kleiner Flächenbrand auf Firmengelände in HerschbachAm Freitagabend, den 18. Januar wurden zwei Feuerwehren aus der VG Wallmerod zu einem kleinen Flächenbrand auf dem Gelände der Firma Wittgert in der Arno-Witgert-Straße nach Herschbach/OWW alarmiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.01.2019

Betrunken gegen Schild und Baum geknallt

Betrunken gegen Schild und Baum geknallt Ein lauter Knall weckte Anwohner Dienstagnacht am Ortseingang von Herschbach. Verursacher war ein Autofahrer, der mit seinem PKW geradeaus gegen die Ortstafel und anschließend heftig gegen einen Baum geprallt war. Die Polizei stellte bei dem Unfallfahrer erheblichen Alkoholkonsum fest. Die Fahrt war somit für den Mann zu Ende, nicht nur, weil das Auto demoliert war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2019

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf - Rauchmelder verhindern Schlimmeres

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf - Rauchmelder verhindern SchlimmeresAm frühen Dienstagmorgen, den 8. Januar, gegen 3:40 Uhr wurden die Einheiten Wallmerod, Bilkheim, Meudt, Herschbach sowie die Drehleiter Westerburg mit Löschfahrzeug aufgrund eines Gebäudebrandes mit Menschenrettung in Herschbach/OWW alarmiert. Die Bewohner mussten von der Feuerwehr gerettet werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 01.11.2018

Präzisionstechnologie aus dem Westerwald: CDU-Kreistagsfraktion besuchte VWH GmbH

Präzisionstechnologie aus dem Westerwald: CDU-Kreistagsfraktion besuchte VWH GmbH Die CDU-Fraktion im Westerwälder Kreistag besuchte die VWH GmbH in Herschbach bei Wallmerod. Geschäftsführer Thomas Sturm machte beim Betriebsrundgang mit den CDU-Kommunalpolitikern deutlich, dass die VWH GmbH seit über 20 Jahren für qualitativ hochwertige Produkte im Bereich Spritzgießformen, Lasertechnik, Automatisierung sowie Prüftechnik steht. Die Kunden inner- und außerhalb von Deutschland betrachten VWH als Spezialist für komplexe und individuell auf die Anforderungen abgestimmte Produktionsanlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

Holztage in Herschbach: Ein tolles Familienfest

Holztage in Herschbach: Ein tolles FamilienfestHerschbach war ein vorzüglicher Gastgeber der Westerwälder Holztage. Neben den Aktivitäten rund um das Thema Holz gab es parallel dazu ein weiteres Highlight für die Region der Verbandsgemeinden Wallmerod und Westerburg: das beliebte „Backesdörfer-Fest.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.09.2018

„Westerwälder Holztage“ in Herschbach/Oww eröffnet

„Westerwälder Holztage“ in Herschbach/Oww eröffnetZur Eröffnung der 4.Westerwälder Holztage in Herschbach/Oww war die rheinland-pfälzische Staatsministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten, Ulrike Höfken gekommen. Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder konnte weiterhin den Landrat Achim Hallerbach aus Neuwied, sowie viele Fachleute aus dem Ministerium und der Forstverwaltung und interessierte Fachleute aus dem Bereich Forst und Holz begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2018

"Hier wächst Zukunft": Westerwälder Holztage kommen

"Hier wächst Zukunft": Westerwälder Holztage kommenUnter dem Titel „Hier wächst Zukunft“ starten vom 28. bis 30. September die „Westerwälder Holztage“. Mit einem interessanten Programm rückt die Initiative „Wir Westerwälder“, dem die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald angehören, den wichtigen, nachwachsenden Rohstoff aus unserer Heimat in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.09.2018

Westerwald Holztage in Herschbach/Oww. mit großem Programm

Westerwald Holztage in Herschbach/Oww. mit großem ProgrammDie Westerwald Holztage finden vom 28. bis 30. September in Herschbach/Oww. statt und werden von den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis mit Unterstützung des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz durchgeführt. Wie bereits im Jahre 2012 übernimmt die Verbandsgemeinde Wallmerod in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Herschbach/Oww. die Koordination der Veranstaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.07.2018

Trunkenheitsfahrt mit anschließender Schlägerei

Trunkenheitsfahrt mit anschließender SchlägereiEinen Mehrfach-Übeltäter musste die Polizei Westerburg feststellen: Der Mann fiel als Schläger in Herschbach auf. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass er nach einem Kirmesbesuch betrunken Auto gefahren war und eine Schlägerei angezettelt hatte. Nun folgen die rechtlichen Konsequenzen aller Vergehen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.07.2018

„Ausstellung im Hof“ mit Kunst und Kunsthandwerk

„Ausstellung im Hof“ mit Kunst und Kunsthandwerk
Auch in diesem Jahr können die Gäste wieder hochwertige Kunst und Kunsthandwerk aus der Region in einer idyllischen Atmosphäre genießen. Seit 25 Jahren veranstaltet der Keramiker und freischaffende Künstler Manfred Calmano diese Ausstellung in seinem Hof, im großen Garten und seiner Keramikwerkstatt. Der Garten der Familie Calmano gehört seit sechs Jahren auch zu den Westerwälder Kräuterwind Gärten und firmiert dort unter „Keramikgarten Calmano“(gebrannte Leidenschaft zwischen Gemüse- und Staudenbeet).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.04.2018

„WilsMiss“ aus Wilsenroth gewinnen Herschbacher Dance-Night

„WilsMiss“ aus Wilsenroth gewinnen Herschbacher Dance-NightDie Gruppe „WilsMiss“ aus Wilsenroth ist Sieger der zehnten Auflage der „Night of Dance“ des Herschbacher Carnevalvereins. Die jungen Tänzerinnen aus dem Dornburger Ortsteil bekamen von vielen der Tanzfans in der Herschbacher Mehrzweckhalle die meisten Stimmen und damit das Preisgeld in Höhe von 150 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.04.2018

Feuerwehr Herschbach (Oww): Überdurchschnittliche Entwicklung

Feuerwehr Herschbach (Oww): Überdurchschnittliche Entwicklung Zahlreiche Ernennungen und Beförderungen sowie der Rückblick auf das vergangenen Einsatzjahr standen im Mittelpunkt der Dienstversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr in Herschbach im Oberwesterwald. Die überdurchschnittliche Entwicklung der Feuerwehr in Herschbach spiegele sich in der steigenden Anzahl der Einsatzkräfte und auch in einem guten Ausbildungsstand der gesamten Truppe wieder, betonte Bürgermeister Klaus Lütkefedder.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 18.03.2018

Zwei Führerscheine weg

Zwei Führerscheine wegWenig Freude an ihrem Führerschein hatte eine 18-Jährige. Nach nur einer Woche war er schon wieder weg. Sie baute alkoholisiert einen Unfall. Ein 26-Jähriger ist ebenfalls wieder Fußgänger. Bei verbotenen Driftübungen beschädigte er Fahrzeuge und machte sich aus dem Staub. Die späte Reue half ihm nicht mehr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.03.2018

Jahreshauptversammlung Förderverein Feuerwehr Herschbach

Jahreshauptversammlung Förderverein Feuerwehr Herschbach Am Freitag, den 2. März fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehr statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Horst Menges, Grußworten des Ortsbürgermeisters Christof Kegler und dem Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder verlas der 1. Vorsitzende den Bericht zum Geschäftsjahr 2017.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.03.2018

Tag der offenen Töpferei im Westerwald

Tag der offenen Töpferei im Westerwald Keramiker aus allen Bundesländern laden am zweiten Wochenende im März ein, die geöffneten Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers zu besuchen. Daran beteiligt sind hauptberufliche Keramiker, die alle Bereiche der Keramik vertreten, von der traditionellen Fertigung bis zum künstlerischen Einzelstück. Deutschlandweit beteiligen sich in diesem Jahr 536 Werkstätten. In Rheinland-Pfalz und im Saarland sind es 34 Werkstätten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.11.2017

Tödlicher Unfall bei Herschbach

Tödlicher Unfall bei HerschbachEin 61-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Westerburg befuhr am Samstag, den 18. November um 5:10 Uhr mit seinem Fahrzeug die Landstraße L300 aus Richtung Guckheim in Richtung Herschbach. Er kam von der Straße ab und überschlug sich. Der Mann starb auf dem Weg ins Krankenhaus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.11.2017

Verkehrsunfall mit verletzter Person und getötetem Pferd

Verkehrsunfall mit verletzter Person und getötetem PferdIn der Dunkelheit müssen Tiere mit Reflektoren oder Lampen gesichert werden. Das beweist ein Unfall bei Herschbach im Oberwesterwald auf der L300. Dort führte ein Pferdehalter vier Pferde über die Straße. Ein Autofahrer erfasste eins der Tiere, das anschließend eingeschläfert werden musste. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.10.2017

Radarkontrollen fingen flotte Fahrer

Radarkontrollen fingen flotte FahrerDa auf der Bundesstraße 8 innerorts nicht immer der Fuß vom Gaspedal genommen wird, führte die Polizei zwischen 8 und 16 Uhr in Herschbach/ Oberwesterwald Geschwindigkeitsmessungen durch. 107 Fahrer waren zu schnell unterwegs.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 07.07.2017

„Tag des Talents“ im Fußballkreis Westerwald/Sieg

„Tag des Talents“ im Fußballkreis Westerwald/Sieg Jahrgang 2006 zeigte hoffnungsvolle Talente. In das Sportgelände in Herschbach hatten die Stützpunkttrainer zum „Tag des Talents“ (TDT) im Fußballkreis Westerwald/Sieg eingeladen. Eine Veranstaltung, die im gesamten Bereich des Fußballverbandes Rheinland durchgeführt wird. Ziel ist es, talentierte Spielerinnen und Spieler zu sichten und zu fördern. Den Jahrgang 2006 galt es zu beobachten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2017

VG Wallmerod ehrte ihre Sportler

VG Wallmerod ehrte ihre SportlerWenn es nach den Worten von Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder geht, dann gehören Autorallye und die Herstellung einer Vereinszeitung zu den „exotischen Sportarten“. Dies erfuhren die vielen Besucher, die sich zur jährlichen Sportlerehrung in der frisch renovierten Sporthalle in Herschbach einfanden, um die mittlerweile sehr beliebten Auszeichnungen durch die Verbandsgemeinde entgegen zu nehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.03.2017

Tanzturnier „Night of the Dance“ in Herschbach

Tanzturnier „Night of the Dance“ in Herschbach„Und der Gewinner ist „Päckelscher United“ aus Weroth“. Ohrenbetäubender Jubel war die Folge der Bekanntgabe des Ergebnisses der 9. Auflage des Tanzturniers „Night oft he Dance“ in der renovierten Mehrzweckhalle. Der Jubel kam von den 18 Tänzerinnen, während die Tänzerinnen und Tänzer der anderen elf Teams und das Publikum sich mit Beifall in diesen Jubel einklinkten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.03.2017

Mehrzweckhalle Herschbach wieder eingeweiht

Mehrzweckhalle Herschbach wieder eingeweihtNach langwierigen Umbauarbeiten wurde die Mehrzweckhalle offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Dies wurde zum Anlass genommen, eine offizielle Einweihung anzubieten. Doch so ganz stimmte das nicht mit der Einweihung, denn in der Karnevalszeit war die Halle schon ausgiebig genutzt und so die neuen Funktionen gerne angenommen worden. Dies hinderte die Ortsgemeinde mit ihrem Ortsbürgermeister Christof Kegler nicht daran, dem Ganzen einen offiziellen Charakter zu geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.03.2017

Keramik deutschlandweit - und im Westerwald mit dabei

Keramik deutschlandweit - und im Westerwald mit dabeiKeramiker aus allen Bundesländern laden am zweiten Wochenende im März ein, die geöffneten Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers zu besuchen. Daran beteiligt sind hauptberufliche Keramiker, die alle Bereiche der Keramik vertreten, von der traditionellen Fertigung bis zum künstlerischen Einzelstück. Deutschlandweit beteiligen sich 553 Werkstätten. In Rheinland-Pfalz und im Saarland sind es 33 Werkstätten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.02.2017

2. Karnevalsveranstaltung „CDU macht Spaß“

2. Karnevalsveranstaltung „CDU macht Spaß“ Julia Klöckner, Landrat Achim Schwickert und weitere CDU-Prominenz wird auf der Bühne erwartet. „Wir sind auf dem Weg zu einer Traditionsveranstaltung“, fassten die Organisatoren Harald Orthey und Klaus Lütkefedder mit einem Augenzwinkern die Zielsetzung für die 2. Karnevalssitzung der Westerwälder CDU zusammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.11.2016

Massiv bedrängter PKW kam von Straße ab

Massiv bedrängter PKW kam von Straße abDie Polizei Westerburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer soll die Frau derart bedrängt haben, dass sie sich erschrak und in einer Kurve von der Straße abkam. Die Frau wurde schwer verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.08.2016

Hochwertige Werkzeuge aus Werkstatthalle geklaut

Hochwertige Werkzeuge aus Werkstatthalle geklautIn der Nacht zu Dienstag, dem 2.08.16, hebelten bislang unbekannte Täter die Werkstatthalle einer Zimmerei in Herschbach – Oberwesterwald auf und entwendeten etliche hochwertige Elektrogeräte. Die Polizei in Westerburg sucht Zeugen, die die Tat und/oder die Täter beobachtet haben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 29.07.2016

Der „Keramikgarten Calmano“ zeigt Früchte kreativer Arbeit

Der „Keramikgarten Calmano“ zeigt Früchte kreativer ArbeitDer Keramiker und freischaffende Künstler Manfred Calmano lädt auch in diesem Jahr zur „Ausstellung im Hof“ in seine Werkstatt in Herschbach bei Wallmerod, Bahnhofstraße 17 ein. Die in 23 Jahren schon zur Tradition gewordene Ausstellung findet am 13. und 14. August 2016. An diesem Samstag und Sonntag ist sie jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2016

Brand: Vereinsheim am Tennisplatz Herschbach/OWW

Brand: Vereinsheim am Tennisplatz Herschbach/OWW Am Pfingstsonntag gegen 12 Uhr wurden die Feuerwehren Herschbach/OWW und Meudt zum Brand am Vereinsheim am Tennisplatz in Herschbach alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache standen dort ein Dachvorsprung und darunter gelagertes Material in Flammen. Aufgrund der Lage des Einsatzobjektes wurden die Feuerwehr Wallmerod und die Feuerwehr Westerburg (Wärmebildkamera) nachalarmiert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.04.2016

Kulturschaffende fühlten sich in Keramikwerkstatt wohl

Kulturschaffende fühlten sich in Keramikwerkstatt wohl Regelmäßig versammeln sich die Aktiven der Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. zu einem „Kulturtreff“ an Orten, an denen es nach Westerwälder Kunst und Kultur riecht. Ein Leitthema der letzten Treffen war dabei der heimische Ton und dessen Verarbeitung. Nach Besuchen im Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen und im Tonbergbaumuseum in Siershahn, durften die Kleinkünstler diesmal in einer Keramikwerkstatt tagen und die künstlerische Verarbeitung des Tones erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.04.2016

Wildunfall mit Damhirsch

Wildunfall mit DamhirschEinen eher ungewöhnlichen Wildunfall mussten Beamte der Polizei-Inspektion Westerburg am Samstag, 16. April, gegen 23:45 Uhr, auf der L 300 in der Gemarkung Herschbach (Oww.) aufnehmen. Hier war es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Damhirsch gekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.04.2016

Führungswechsel bei der Feuerwehr Herschbach/Oww

Führungswechsel bei der Feuerwehr Herschbach/OwwDie Freiwillige Feuerwehr Herschbach/Oww ha ihre Führungsmannschaft ausgewechselt. Aus persönlichen Gründen schied Andreas Klatt nach elf Jahren, vier Jahre als Stellvertreter und sieben Jahre als Wehrführer, aus der Führungsspitze aus. Andreas Kegler wurde zum neuen Wehrführer ernannt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.03.2016

Großer Kreisfeuerwehrverbandstag in Herschbach

Großer Kreisfeuerwehrverbandstag in HerschbachDie über 200 Delegierten die sich zum Kreisfeuerwehrverbandstag in der Sporthalle von Herschbach einfanden, mussten den Geschäftsbericht zur Kenntnis nehmen, verdiente Kameraden ehren und einen neuen Vorstand wählen. Es gab ein eindeutiges Votum für den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Bernd Dillbahner.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.03.2016

Westerwälder Keramik-Künstler live erleben

Westerwälder Keramik-Künstler live erlebenKeramiker aus allen Bundesländern laden am zweiten Wochenende im März ein, die geöffneten Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers zu besuchen. Daran beteiligt sind hauptberufliche Keramiker, die alle Bereiche der Keramik vertreten, von der traditionellen Fertigung bis zum künstlerischen Einzelstück. Deutschlandweit beteiligen sich 550 Werkstätten. In Rheinland-Pfalz und im Saarland sich es 33 Werkstätten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.11.2015

44 Reifen mit Felgen geklaut

44 Reifen mit Felgen geklautIn der Nacht vom 5. auf den 6. November entwendeten unbekannte Täter von insgesamt elf neuwertigen PKW der Marken Subaru und Suzuki jeweils sämtliche Felgen einschließlich der Bereifung. Die Fahrzeuge standen bei einem Autohaus in der Hauptstr. 5 in Herschbach / Oberwesterwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.11.2015

Wohnungseinbruchdiebstahl

WohnungseinbruchdiebstahlMit zunehmender Dunkelheit schlagen auch finstere Gestalten immer häufiger zu und brechen in Wohnhäuser ein. So geschehen in Herschbach OWW und in Westerburg. Es wurde jeweils eine Tür aufgehebelt und nach Wertgegenständen gesucht. Sachdienliche Zeugenhinweise zu den aufgeführten Fällen bitte an die Polizei Westerburg, Telefon: 02663/ 98050.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.08.2015

Hochwertige Ausstellung im Hof

Hochwertige Ausstellung im HofDie Werkstatt Calmano veranstaltet traditionell eine zweitägige Ausstellung für Kunst und Kunsthandwerk im Hof des Keramikers. Am Samstag, 1. Und Sonntag, 2. August sind Besucher wieder eingeladen, Kunst und Kunsthandwerk zu genießen und zu erwerben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.07.2015

Diebstahl von zwei PKW

Diebstahl von zwei PKWVom Gelände des Subaru Autohauses in Herschbach OWW wurden in der Nacht von Sonntag, 26. Juli auf Montag, 27. Juli zwei Fahrzeuge im Wert von jeweils über 32.000 Euro gestohlen. Hinweise von Zeugen bitte an die Polizei in Westerburg unter der Rufnummer 02663/98050.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.07.2015

Die „neuen“ Glocken von Herschbach/OWW läuten zur Kirmes

Die „neuen“ Glocken von Herschbach/OWW läuten zur KirmesWenn am Wochenende die beiden Kirchenglocken „Anna“ und „Maria“ im 25 Meter hohen Kirchturm zur Kirmes erklingen, dann werden sie für viele erheblich freundlicher klingen. „Die Glocken sind jetzt unser Eigentum“, erklärt Jürgen Becker vom Pfarrgemeinderat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.07.2015

Fahrzeugbrand auf der L300

Fahrzeugbrand auf der L300 Gegen 11 Uhr am Sonntag, 12. Juli wurden die Feuerwehren Herschbach/OWW und Meudt alarmiert. Ein älterer Wagen der Mercedes E-Klasse brannte auf der L300 zwischen Herschbach und Guckheim.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2015

Handwerk wirbt für den Nachwuchs

Handwerk wirbt für den NachwuchsDie Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis (WFG) startet gemeinsam mit dem Handwerk und der Handwerkskammer die Aktion „Hände hoch für´s Handwerk!“ Mit der Aktion sollen die neuen, modernen, dynamischen Seiten des Handwerks und seine große Vielfalt präsentiert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2015

Ein dreifach donnerndes “Herschbach Alaaf“!

Ein dreifach donnerndes “Herschbach Alaaf“!Die große Gala-Sitzung der Karnevals-Gesellschaft Herschbach am Samstag, 14. Februar, im Haus Hergispach, war auch in diesem Jahr wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft. Die KG Herschbach hatte ein vierstündiges Programm auf die Beine gestellt, das prall gefüllt war mit Showtänzen, Büttenreden und Auftritten der Garde-Formationen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.02.2015

Die CDU macht Spaß

Die CDU macht Spaß Mit der ersten Kappensitzung des CDU-Kreisverbandes wurde in der Sporthalle Herschbach eine tolle Sitzung auf die Bühne gezaubert. Der Besucheransturm übertraf die Erwartungen der Veranstalter deutlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.01.2015

Herschbach wird Adresse für „Schwarzen Humor“

Herschbach wird Adresse für „Schwarzen Humor“Neben Köln-Gürzenich und Mönchengladbach wird es in Deutschland eine dritte närrische Adresse für „Schwarzen Humor“ bei einer CDU-Veranstaltung geben. Erstmals findet am Sonntag, 1. Februar, um 14.11 Uhr, in der Sporthalle von Herschbach/Oww. eine närrische Sitzung des CDU-Kreisverbandes statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2014

Gestohlener Radlader aufgetaucht

Gestohlener Radlader aufgetauchtWie bereits berichtet, kam es zwischen Donnerstag, 13. November und Freitag, 14. November, zum Diebstahl eines Radladers in der Waldstraße in Herschbach. Nun sucht die Polizei Westerburg nach dem "Entführer" des Geräts und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Diebstahl von Grabschmuck
Herschbach/ Oww. Vermutlich im Verlauf des gestrigen Donnerstags (13. Juni) wurden auf dem Herschbacher Friedhof mehrere ...

Radarkontrollen in Herschbach Oberwesterwald
Herschbach OWW. Nach Bürgerbeschwerden wurde am Freitag, 22. Februar, zwischen 14.30 und 22.30 Uhr, in Herschbach OWW auf ...

Ohne Führerschein und unter Drogeneinwirkung
Herschbach OWW. Am Donnerstag, 22. November, um 1.35 Uhr, wurde auf der L 300 zwischen Herschbach Oberwesterwald und Wahnscheid ...

Keramikgarten Calmano In Herschbach öffnet
Herschbach/Oww. Die Kräuterwindgärten haben am Samstag den 15. und Sonntag den 16. September ihre letzten „Schau-mich-an-Gartentage“ ...

Vandalismus nach Tanzturnier in Herschbach
Herschbach/Oberwesterwald. Im Rahmen eines Tanzturnieres in der Sporthalle in Herschbach/Oberwesterwald kam es gemäß Mitteilung ...

Einbrecher stahlen Kupfer und Messing
Herschbach - Oberwesterwald. Im Tatzeitraum von Mittwoch, dem 25. Mai bis zum Montagmorgen, dem 30. Mai, stahlen unbekannte ...

Radarkontrolle Herschbach Oberwesterwald
Herschbach OWW. Am Mittwoch, 24. September, zwischen 14 Uhr und 19 Uhr, führte die Verkehrsdirektion Koblenz auf der B 8 ...

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss
Herschbach/ OWW.In der Hauptstraße wurde am 5. September um 5:05 Uhr im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle der Fahrer ...

Aus Kurve getragen – am Baum gelandet
Herschbach. Am Freitag, den 7. August, 17:55 Uhr, befuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus einer nahen hessischen Gemeinde die ...

Fahrzeugführer fährt durch Hecke und entfernt sich
Herschbach/ OWW. In der Nacht von Dienstag, 30. Juni auf Mittwoch, 1. Juli, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die ...



Unternehmen



Vereine

Werbung