Werbung

Gemeinden


Bendorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Bendorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56170
Artikel aus Bendorf

Region | Artikel vom 06.11.2020

Unfall mit sieben PKW auf Autobahnbrücke Bendorf

Unfall mit sieben PKW auf Autobahnbrücke BendorfAm heutigen Freitagnachmittag (6. November) kam es gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen, der den Feierabendverkehr auf der Autobahn A 48 / Bendorfer Brücke in Richtungsfahrbahn Autobahndreieck Dernbach massiv beeinträchtigte. Es entstand hoher Sachschaden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 26.10.2020

Sayner Hütte und Landeskunstschau noch bis Ende November geöffnet

Sayner Hütte und Landeskunstschau noch bis Ende November geöffnetAnders als in den Vorjahren bietet die Sayner Hütte in diesem Jahr noch bis Ende November 2020 die Gelegenheit ihr Areal von Donnerstag bis Sonntag zu besuchen. Erst dann wird das Industriedenkmal mit seinen riesigen Hallen in die Winterpause gehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.10.2020

Bendorfer Weihnachtsmarkt wegen Corona abgesagt

Bendorfer Weihnachtsmarkt wegen Corona abgesagtDichtes Gedränge, gemütliches Treffen am Glühweinstand und ein Schlendern über den Weihnachtsmarkt wird es dieses Jahr in Bendorf nicht geben. Durch die steigenden Infektionszahlen bestärkt, hat die Stadtverwaltung beschlossen, den Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz und den Gassen der Innenstadt abzusagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.10.2020

Diebstähle aus PKW durch eingeschlagene Scheibe

Diebstähle aus PKW durch eingeschlagene ScheibeAm 15. Oktober kam es in der Zeit von 11:30 bis 12 Uhr zu zwei PKW Aufbrüchen im Bereich des alten und neuen Friedhofes in der Abteistraße in Bendorf-Sayn. Hierbei schlug der Täter zunächst mit einem unbekannten Werkzeug die Heckscheibe eines PKWs ein um im Kofferraum nach Diebesgut zu suchen. Dabei konnte jedoch keine Beute erlangt werden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.10.2020

Spannende Verbindung von Kunst und Industrie in der Sayner Hütte

Spannende Verbindung von Kunst und Industrie in der Sayner HütteDie Bendorf-Sayner Eisenkunstgusshütte ist die kongeniale Galerie für die Landeskunstausstellung „FLUX4ART“, die alle zwei Jahre gestaltet wird. Steffi Zurmühlen, Geschäftsführerin der Stiftung Sayner Hütte ist sich mit dem Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (MWWK) Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Konrad Wolf einig, dass die Industrie-Architektur einlädt zu künstlerischer Nutzung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2020

A48: Verkehrseinschränkung an AS Bendorf in Richtung Koblenz

A48: Verkehrseinschränkung an AS Bendorf in Richtung KoblenzAufgrund von notwendigen Arbeiten an den Fahrbahnübergängen der Rheinbrücke Bendorf ist die zeitlich begrenzte Sperrung der Autobahnzufahrt von der B 42 zur A 48 an der Anschlussstelle (AS) Bendorf in Richtung Koblenz erforderlich.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2020

Film und Vortrag über die Concordiahütte

Film und Vortrag über die Concordiahütte
In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Bendorf und Umgebung bietet die VHS Bendorf am Donnerstag, 1. Oktober, 19 Uhr unter dem Titel „Ein Werk am Strom“ einen Vortrag mit Film über die Rheinstahl Concordiahütte an.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 14.09.2020

FLUX4ART 2020: Die Landeskunstschau Rheinland-Pfalz startet in Bendorf

FLUX4ART 2020: Die Landeskunstschau Rheinland-Pfalz startet in BendorfDer Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz führt die vor zwei Jahren erfolgreich gestartete Landeskunstschau FLUX4ART in diesem Jahr erneut durch – trotz Corona und selbstverständlich unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona- Bekämpfungsverordnung des Landes.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2020

Denkmalareal Sayner Hütte: Turbinenhaus für Besucher geöffnet

Denkmalareal Sayner Hütte: Turbinenhaus für Besucher geöffnetDigital soll der Tag des offenen Denkmals im Corona-Jahr 2020 stattfinden. Der Freundeskreis Sayner Hütte e.V. muss deshalb am kommenden Sonntag, 13. September 2020, auf sein traditionsreiches Hüttenfest auf dem Denkmalareal in Bendorf-Sayn verzichten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.08.2020

NI: Im Bendorfer Wald sind Windindustrieanlagen nicht genehmigungsfähig

NI: Im Bendorfer Wald sind Windindustrieanlagen nicht genehmigungsfähigDer Bielefelder Energieparkentwickler UKA ist am Rande des Großbachtals im Bendorfer Wald nahe Höhr-Grenzhausen auf der Suche nach Grundstücken, um einen Windindustriepark errichten. Grundstückseigentümer wurden angeschrieben. Der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) positioniert sich.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.08.2020

Sonntagsmatinee auf der Sayner Hütte

Sonntagsmatinee auf der Sayner Hütte
Dass man auch in Zeiten von Corona Kultur wagen und dafür neue Konzepte finden muss, darüber waren sich Steffi Zurmühlen von der Stiftung Sayner Hütte und Harald Becker vom Bendorfer Kulturverein e. V. einig. Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Sonntagsmatinee auf der Sayner Hütte“ setzen beide Institutionen ein Konzept um, das auf die Vorgaben von Abstands- und Hygieneregeln eingeht, jedoch trotzdem eine entspannte Atmosphäre schaffen möchte.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.08.2020

Kunstguss & mehr - Mittwochssprechstunde auf der Sayner Hütte

Kunstguss & mehr - Mittwochssprechstunde auf der Sayner HütteSeit das Rheinische Eisenkunstguss-Museum auf die Sayner Hütte umgezogen ist, erreichen Museumsleiterin Barbara Friedhofen viele Anfragen zu geerbten Kunstgüssen oder anderen „Familienschätzen“.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.08.2020

Sayner Hütte: Öffentliche Führung, Schaugießen, Hüttenrallye

Sayner Hütte: Öffentliche Führung, Schaugießen, Hüttenrallye Ab Sonntag, 23. August 2020, kann das Denkmalareal der Sayner Hütte wieder mit einer öffentlichen Führung entdeckt werden. Bei dem unterhaltsamen Rundgang „250 Jahre Sayner Hütte" tauchen die Gäste 60 Minuten in die Vergangenheit und Gegenwart dieses einzigartigen Industriedenkmals ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.08.2020

A 48 – Verkehrseinschränkungen in der AS Bendorf abends und nachts

A 48 – Verkehrseinschränkungen in der AS Bendorf abends und nachtsAm kommenden Wochenende wird die nächste Bauphase im Zuge der Baustelle „Rheinbrücke Bendorf" eingerichtet. Für den Umbau der Schutzwand im Bereich des Baufelds ist eine zeitlich begrenzte Sperrung der Autobahnzufahrt von der B 42 zur A 48 an der Anschlussstelle (AS) Bendorf in Richtung Koblenz erforderlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2020

A 48 / B 42: Kurzzeitige Sperrung der Ausfahrt Bendorf

A 48 / B 42: Kurzzeitige Sperrung der Ausfahrt BendorfDie Arbeiten im Zuge der Baustelle „Rheinbrücke Bendorf" erfordern kurzfristig am 4. August in der Zeit von circa 19 bis 23.30 Uhr eine Sperrung der Ausfahrt Bendorf. Grund hierfür ist der nächste Bauabschnitt, in dem der Fahrbahnbelag in Fahrtrichtung Koblenz an einer Brücke im Bereich Weitersburger Hang sowie an der Unterführung der B 413 auf Höhe der Ausfahrt Bendorf erneuert wird.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.07.2020

Große Flächen einfach gestalten

Große Flächen einfach gestaltenSie sind sehr gefragt und geben dem Außenbereich eine ganz besondere Note. Die Rede ist von Terrassenplatten im Großformat der Firma Kann. Ob moderner Stil oder ruhige Natursteinoptik – die so genannte XXL-Platten in den Formaten 80 x 80 und 120 x 120 Zentimeter lassen sich ganz nach den individuellen Wünschen verlegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.07.2020

Älterer Falschfahrer auf A 48 - Zeugen gesucht

Älterer Falschfahrer auf A 48 - Zeugen gesuchtAm 7. Juli wurde der Polizeiautobahnstation Montabaur- Heiligenroth gegen 2 Uhr ein Falschfahrer auf der A 48 im Bereich Höhr-Grenzhausen in Richtung Autobahndreieck Dernbach gemeldet. Daher wurden umgehend mehrere Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei Montabaur sowie der Polizeiinspektion Bendorf entsandt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2020

Bendorf: Bewerbungsphase für Landesgartenschau 2026 hat begonnen

Bendorf: Bewerbungsphase für Landesgartenschau 2026 hat begonnenEs sind nicht nur Blumenbeete, die für eine Landesgartenschau (LAGA) angelegt, bepflanzt und gepflegt werden müssen. Es sind noch weit mehr Aspekte, die im Rahmen der LAGA ins Leben gerufen werden können und sollen. Um gemeinsam mit den Bürgern aus Bendorf und der Region etwas Besonderes mit so viel wie möglich an Input zu erhalten, hat die Stadt Bendorf die „Ideenwerkstatt“ am 3. Juli im „Alten Kino Bendorf“ eröffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.06.2020

NABU-Projekt Concordia Sandhalde ausgezeichnet

NABU-Projekt Concordia Sandhalde ausgezeichnetStatt Abfällen aus der Eisenverhüttung findet man dank vieler Ehrenamtlicher auf der Concordia Sandhalde in Bendorf-Mülhofen zahlreiche Tiere und Pflanzen, darunter auch viele seltene Arten. Der NABU überzeugte mit seinem Projekt die Fachjury der UN-Dekade für biologische Vielfalt. Umweltministerin Ulrike Höfken besichtigte am Mittwoch das Gelände und überreichte Urkunde und Baum-Trophäe an die aktiven Naturschützer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.06.2020

FLUX4ART 2020: Die Landeskunstschau auch in Bendorf

FLUX4ART 2020: Die Landeskunstschau auch in BendorfNichts im Jahr 2020 ist gewöhnlich. Und genau deshalb wird die Landeskunstschau FLUX4ART 2020. Kunst in Rheinland-Pfalz ab dem späten Herbst stattfinden – das hat der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz im Bundesverband e.V. als Träger dieser besonderen Biennale entschieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.06.2020

A48: Motorradunfall eine leicht- und eine schwerverletzte Person

A48: Motorradunfall eine leicht- und eine schwerverletzte PersonAm heutigen Pfingstmontag kam es gegen 17:45 Uhr zu einem Motorradunfall auf der Bendorfer Rheinbrücke der Autobahn A 48. Zur Unfallaufnahme und Rettung mussten beide Richtungsfahrbahnen voll gesperrt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2020

Polizei Bendorf: Kontrollen und ein Heckenbrand

Polizei Bendorf: Kontrollen und ein HeckenbrandDie Polizei Bendorf führte am Freitag und in der Nacht zum Pfingstsonntag diverse Kontrollen durch und wurde mehrfach fündig. Zum einen wurde der Zweiradverkehr kontrolliert und in der Nacht zu Sonntag gab es Kontrollen zur Betäubungsmittel-Kriminalität. Trotz vielfältiger Warnungen sind immer noch Brenner zum Abflämmen von Unkraut im Einsatz. Folge: Heckenbrand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2020

A48: Sperrung des Geh- und Radwegs auf Rheinbrücke Bendorf

A48: Sperrung des Geh- und Radwegs auf Rheinbrücke BendorfAufgrund von Sanierungsarbeiten muss der Geh- und Radweg auf der Bendorfer Rheinbrücke vom 25. bis zum 29. Mai 2020 vollständig gesperrt werden. Für den Radverkehr wird es in dieser Zeit eine Umleitung geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.05.2020

Sayner Hütte öffnet wieder an Christi Himmelfahrt

Sayner Hütte öffnet wieder an Christi Himmelfahrt Platz genießen, sich von Licht und Ton verzaubern lassen und Industriekultur erleben – all dies ist auf dem 14.000 Quadratmeter großen Denkmalareal der Sayner Hütte ab 21. Mai 2020 wieder möglich. Aufgrund der Anfang Mai beschlossenen Lockerungen der Bundesregierung kann auch das Areal endlich wieder seine Tore öffnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.05.2020

A 48 – Streckensanierung erfordert Sperrung der Ausfahrt Bendorf

A 48 – Streckensanierung erfordert Sperrung der Ausfahrt BendorfDer Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, beginnt in Kürze mit der vorgesehenen Sanierung der Richtungsfahrbahn Koblenz im Bereich des Weitersburger Hangs. Die Arbeiten sollen planmäßig am Mittwoch, 20. Mai, ab 20 Uhr, beginnen und werden voraussichtlich am Samstagabend, 30. Mai 2020, abgeschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2020

A48: Sonntag in Baustelle Rheinbrücke Bendorf Einschränkungen

A48: Sonntag in Baustelle Rheinbrücke Bendorf EinschränkungenDer Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, führt am Sonntag, 17. Mai 2020, im Baustellenbereich der Bendorfer Rheinbrücke Mäharbeiten und Reinigungsarbeiten an den Straßenabläufen durch. Planmäßig sind die Arbeiten abwechselnd nacheinander in beiden Fahrtrichtungen im Zeitraum von 9 bis 13 Uhr vorgesehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 03.05.2020

Rückbau von Bahninfrastruktur im Bahnhof Siershahn trotz Klimawandels

Rückbau von Bahninfrastruktur im Bahnhof Siershahn trotz Klimawandels Auch wenn die aktuelle Situation alle anderen Themen überlagert, die wahre und unwiederbringliche Krise ist nicht das Corona-Virus, sondern der Klimawandel. Viele Maßnahmen sind deshalb von der Bundesregierung in die Wege geleitet worden, unter anderem massive Investitionen in die Bahn.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 30.04.2020

A 48 – Am Sonntag Einschränkungen in Baustelle Bendorf

A 48 – Am Sonntag Einschränkungen in Baustelle BendorfAn den Fahrbahnübergängen der Rheinbrücke Bendorf sind dringend notwendige Reparaturarbeiten durchzuführen. Hierfür sind am Sonntag, dem 3. Mai, kurzzeitige verkehrliche Einschränkungen innerhalb der Baustellenverkehrsführung im Bereich der Bendorfer Rheinbrücke notwendig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.04.2020

A 48/ B 42 – Kurzzeitige Sperrungen der Anschlussstelle Bendorf

A 48/ B 42 – Kurzzeitige Sperrungen der Anschlussstelle BendorfDer Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, sperrt am Sonntag, dem 5. April 2020, im Zeitraum von 9 bis 12 Uhr an der Anschlussstelle (AS) Bendorf die Zufahrt auf die Autobahn in Fahrtrichtung Koblenz. Gleichzeitig wird auch der vom Autobahndreieck Dernbach kommende übergeleitete Fahrstreifen gesperrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2020

A 48 – Baustelle Rheinbrücke Bendorf voll im Plan

A 48 – Baustelle Rheinbrücke Bendorf voll im PlanDer Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, hat nach dem Einrichten der Baustellenverkehrsführung jetzt planmäßig mit den Instandsetzungsarbeiten im zweiten Bauabschnitt an der Rheinbrücke Bendorf begonnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.03.2020

Gestalten mit nachhaltigen Pflastersteinen

Gestalten mit nachhaltigen Pflastersteinen Für eine durchdachte Zukunft Nachhaltigkeit und Umweltschutz bleiben in der Zukunft die bestimmenden Themen. Denn aus dem Heute schafft man sich ein besseres Morgen. Den meisten Deutschen ist dies laut Umfragen sehr wichtig. Ob beim neuen T-Shirt oder bei der Wahl der Nahrungsmittel – über 65 Prozent der deutschen Haushalte entscheiden sich beim Einkauf laut einer aktuellen Umfrage des Nielsen-Instituts für nachhaltig produzierte Produkte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.03.2020

Vorbildliches Jubiläum bei Kann: 2.013 Tage unfallfreies Arbeiten

Vorbildliches Jubiläum bei Kann: 2.013 Tage unfallfreies Arbeiten Die Kann GmbH Baustoffwerke gratulieren den Mitarbeitern im Kieswerk Heimbach-Weis zu 2.013 Tagen unfallfreies Arbeiten. Damit wird bei Kann ein neues Kapitel in der Unfallverhütung aufgeschlagen. Seit vielen Jahren wird mit viel Energie eine systematische Arbeit zur Vermeidung von Arbeitsunfällen betrieben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.03.2020

Totalschaden: Frontalzusammenstoß auf L 306 bei Bendorf

Totalschaden: Frontalzusammenstoß auf L 306 bei Bendorf Am Dienstagmittag (10. März) kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf der Landstraße 306 zwischen Bendorf-Sayn und Bendorf-Stromberg. Beide Fahrer wurden nur leicht verletzt, die PKW erlitten Totalschaden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.03.2020

A48: Instandsetzungsarbeiten an der Rheinbrücke Bendorf starten im März

A48: Instandsetzungsarbeiten an der Rheinbrücke Bendorf starten im MärzWie geplant beginnt der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, am 30. März 2020 mit den Instandsetzungsarbeiten an der Rheinbrücke Bendorf in Fahrtrichtung Koblenz. Bevor es soweit ist, erfolgen ab dem 9. März bis zum Monatsende die erforderlichen Arbeiten für die Baustellenverkehrsführung. Ziel ist es, die Brückenarbeiten bis Ende des Jahres abzuschließen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.01.2020

Illegales Autorennen und Unfälle meldet Polizei Bendorf

Illegales Autorennen und Unfälle meldet Polizei BendorfDurch Zeugenhinweise und umfangreiche Ermittlungen der Polizei Bendorf konnten zwei Fahrer ermittelt werden, die offensichtlich ein Rennen auf Feldwegen fuhren. Ein Fahrzeug war nicht zugelassen und versichert. Daneben gab es einen Unfall und zwei Unfallfluchten aufzunehmen. In der Ringstraße wurde der Briefkasten der Post aufgebrochen und Briefe geklaut.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.01.2020

Besserer Handyempfang für Stromberg - Mobilfunkstation in Betrieb genommen

Besserer Handyempfang für Stromberg - Mobilfunkstation in Betrieb genommenDas Thema „Funkloch“ ist im Bendorfer Ortsteil Stromberg ab sofort Vergangenheit: am 18. Dezember wurde die neue Mobilfunkanlage der Deutschen Telekom in Betrieb genommen. Der 40 Meter hohe Stahlgittermast wurde durch die Deutsche Funkturm GmbH errichtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.12.2019

In Bendorf-Stromberg Laterne umgefahren und abgehauen

In Bendorf-Stromberg Laterne umgefahren und abgehauenNach bisherigen Erkenntnissen der Polizei Bendorf befuhr am 27. Dezember, ein PKW-Fahrer/in, die Westerwaldstraße in der Ortslage Bendorf-Stromberg in Richtung Ortsausgang. Im dortigen Kreisverkehr kam das unfallverursachende Fahrzeug, vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne, die es stark beschädigte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.12.2019

Gut besuchter "Weihnachtlicher Hüttenzauber" in Sayn

Gut besuchter "Weihnachtlicher Hüttenzauber" in SaynAm dritten Adventswochenende fand in Bendorf ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art auf dem Denkmalareal der Sayner Hütte statt. In der festlich beleuchteten Gießhalle boten 26 Künstler, Kunsthandwerker und Manufakturen aus der Region Westerwald und dem Rheinland ihre hochwertigen Waren beim „Weihnachtlichen Hüttenzauber“ an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 12.12.2019

Weihnachtlich verzaubern lassen auf der Sayner Hütte

Weihnachtlich verzaubern lassen auf der Sayner HütteZum ersten Mal findet am kommenden dritten Adventswochenende ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art auf dem Denkmalareal der Sayner Hütte statt. Unter dem Dach der festlich beleuchteten Gießhalle bieten 26 Künstler, Kunsthandwerker und Manufakturen aus der Region ihre hochwertigen Waren beim „Weihnachtlichen Hüttenzauber“ an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2019

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der B 42

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der B 42Am 6. Dezember gegen 13:57 Uhr kam es auf der B 42 in der Fahrtrichtung Vallendar vor der Abfahrt Bendorf-Süd zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzten. Nach ersten Erkenntnissen befuhren vier Fahrzeuge die B 42 von Neuwied kommend in Fahrtrichtung Vallendar.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.12.2019

Preisverleihung für herausragende Produktgestaltung

Preisverleihung für herausragende Produktgestaltung Sieben Designpreise in den Kategorien „Profis“ und „Talent“ sowie vier Auszeichnungen konnte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt im Rahmen der feierlichen Designpreisverleihung überreichen. Veranstaltungsort war die Sayner Hütte Bendorf, „ein Kulturdenkmal, das seinerseits herausragende Gestaltung und händische Produktion verbindet“, begrüßte Generaldirektor Thomas Metz von der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz die 120 Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.11.2019

A 48: Teilweise Sperrung der Anschlussstelle Bendorf

A 48: Teilweise Sperrung der Anschlussstelle BendorfAm kommenden Montag, den 18. November, beginnt der nächste und damit für dieses Jahr letzte Bauabschnitt im Zusammenhang mit der Sanierung der Rheinbrücke Bendorf. Im Bereich der Anschlussstelle Bendorf in Fahrtrichtung Autobahn-Dreieck Dernbach wird das noch fehlende Teilstück der Hauptfahrbahn erneuert. Dazu ist es erforderlich, ab Samstag, den 16. November, 20 Uhr, den rechten durchgehenden Fahrstreifen auf Höhe der Anschlussstelle Bendorf bis zum 23. November zu sperren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.11.2019

taw präsentiert Weihnachtliches im Schloss Sayn

taw präsentiert Weihnachtliches im Schloss SaynEin musikalisch-literarisches Winter-Weihnachtsprogramm mit Liedern, Briefen, Geschichten und Gedichten präsentiert das „theater am werk“ (taw) am Sonntag, 1. Dezember, 17 Uhr im Schloss Sayn.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.10.2019

Unfallflucht nach Totalschaden – Polizei sucht weitere Unfallstellen

Unfallflucht nach Totalschaden – Polizei sucht weitere UnfallstellenIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 18. Oktober um 0:38 Uhr wurde der Polizei eine aktuelle Verkehrsunfallflucht in der Mühlenstraße in Bendorf gemeldet. Ein Kastenwagen war laut Zeugen so heftig gegen einen geparkten PKW gefahren, dass dieser einen Totalschaden erlitt.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 18.10.2019

Erfolgreiche Bendorfer Sportler ausgezeichnet

Erfolgreiche Bendorfer Sportler ausgezeichnetSie haben in den letzten beiden Jahren Siege errungen, Bestleistungen aufgestellt und auf regionaler, nationaler oder sogar internationaler Ebene geglänzt: Am 17. Oktober wurden erfolgreiche Athletinnen und Athleten aus Bendorf für Ihre Leistungen bei der Sportlerehrung der Stadt ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.10.2019

Freundeskreis Sayner Hütte feiert Hüttenfest im Jubiläumsjahr

Freundeskreis Sayner Hütte feiert Hüttenfest im Jubiläumsjahr Am Freitag, 18. Oktober, 18 bis 22 Uhr feiert der Freundeskreis Sayner Hütte e.V. sein traditionelles Hüttenfest auf dem Denkmalareal Sayner Hütte. Zum 250-jährigen Jubiläum des bedeutenden Industriedenkmals wurde ein besonderes Programm auf die Beine gestellt. So wird der Verein den neuesten Teil seiner Schriftenreihe „Clemens Wenzeslaus und die Sayner Hütte“ gemeinsam mit dem Bendorfer Buchladen der Öffentlichkeit präsentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.10.2019

Unfall unter Alkoholeinfluss und Widerstand gegen Polizei

Unfall unter Alkoholeinfluss und Widerstand gegen PolizeiAm Samstag, den 5. Oktober um 21:23 Uhr wurde die Polizeiinspektion Bendorf zunächst über einen Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der Landesstraße 307 Bendorf in Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen in Kenntnis gesetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.10.2019

Schussabgabe mit Paintballwaffe löst Einsatz der Polizei aus

Schussabgabe mit Paintballwaffe löst Einsatz der Polizei ausAm 5. Oktober gegen 12 Uhr wurden der Polizei Bendorf Schüsse im Bereich Brextal in Bendorf gemeldet. Hierbei wurde durch einen Zeugen mitgeteilt, dass Projektile neben diesem beim Spazierengehen eingeschlagen seien. Zudem habe der Zeuge eine Person mit einer Langwaffe gesehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2019

Die Sayner Hütte: Hotspot der Industriekultur

Die Sayner Hütte: Hotspot der Industriekultur Warum man die Sayner Hütte gesehen haben muss? Das Ensemble aus Krupp’scher Halle, Gießhalle und Hochofentrakt ist nicht nur touristisch wertvoll als lebendig erfahrbares Denkmal der Industriekultur. Es ist auch ein Schauplatz für Ausstellungen, Konzerte, Kunst- und Kulturevents sowie Firmenveranstaltungen – kurz: ein Hotspot der Industriekultur.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2019

Schüsse in Bendorf – Täter ermittelt

Schüsse in Bendorf – Täter ermitteltAm 15. August fielen in Bendorf Schüsse, was zu einem Großeinsatz der Polizei führte. Die zwischenzeitlich abgeschlossenen polizeilichen Ermittlungen haben ergeben, dass drei junge Männer im Alter von 15, 16 Jahren und 18 Jahren am 15. August zwischen 19:20 und 20:30 Uhr im Bereich der Remystraße in Bendorf mit einer Schreckschusswaffe insgesamt sechs Schüsse im öffentlichen Raum abgegeben haben.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Weitere Verkehrsunfallflucht in Bendorf
Bendorf. Am Freitag, 27. November, dürfte zwischen 16 und 20 Uhr ein bislang unbekannter PKW beim Vorbeifahren einen geparkten ...

Verkehrsunfall mit Flucht in Bendorf Stromberg
Bendorf/Rhein. Am Samstag, 29. November, ereignete sich in der Westerwaldstraße in Bendorf Ortsteil Stromberg zwischen 10 ...

Verkehrsunfall im Baustellenbereich - Gasflaschen getroffen
Bendorf, BAB 48. Am Mittwoch, 25. November, 0.05 Uhr, befuhr eine 19-jährige PKW Fahrerin aus dem Kreis Neuwied die BAB 48 ...

Heckscheibe von fahrenden PKW eingeschlagen
Bendorf. Am Samstag, 21. November, gegen 21.10 Uhr, wurde einem VW Polo während der Fahrt die Heckscheibe, mit einem Gegenstand ...

Sachbeschädigung an Fahrzeug
Bendorf. Am Donnerstag, 19. November, im Zeitraum von 18 bis 9 Uhr (Folgetag), kam es in der Ringstraße in Bendorf zu einer ...

Sachbeschädigung durch Feuer in Bendorf
Bendorf/Rhein. Durch unbekannte Personen wurde in der Nacht von Samstag, 14. auf Sonntag, 15. November, 8 Uhr, ein Holzstehtisch ...

83-Jährige wurde Opfer von Trickdieb
Bendorf. Am Freitag, 6. November, gegen 19.30 Uhr, wurde eine 83-jährige Geschädigte am Kaufland in Bendorf im Rahmen eines ...

Verstöße gegen aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung
Bendorf. Am Freitag, 6. November, gegen 19.46 Uhr, randalierten mehrere Jugendliche vor dem Kaufland in Bendorf. Zu einem ...

Einbruch in Bendorfer Schützenhaus
Bendorf/Rhein. In der Zeit vom Mittwoch, 4. November, etwa 12 Uhr bis Donnerstag, 5. November, 11.30 Uhr, brachen unbekannte ...

18-jähriger Fahranfänger unter Drogeneinfluss
Bendorf. Am Donnerstag, 5. November, um 23 Uhr, wurde in der Koblenz-Olper-Straße in Bendorf ein 18-jähriger Fahranfänger ...



Unternehmen



Vereine

Werbung


 Anzeige  
Anzeige