Werbung

Gemeinden


Bendorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Bendorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56170
Artikel aus Bendorf

Region | Artikel vom 04.04.2024

Schwerer Verkehrsunfall auf A48: E-Auto aus dem Westerwald total zerstört

Schwerer Verkehrsunfall auf A48: E-Auto aus dem Westerwald total zerstörtEin verheerender Verkehrsunfall ereignete sich am späten Nachmittag des 3. April auf der A48 bei Weitersburg, als ein E-Auto aus dem Westerwaldkreis unter einen polnischen Sattelzug geriet. Der Unfall führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und einer Vollsperrung der Autobahn.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.03.2024

Konzert mit Gitarre und Gesang in der Sayner Hütte

Konzert mit Gitarre und Gesang in der Sayner Hütte Am 24. März findet um 18 Uhr in der Sayner Hütte das erste Konzert der Saison statt. Unter dem Motto "Viento de primavera", also Frühlingswind, werden junge Sängerinnen und Sänger sowie Gitarristen ein spannendes Programm mit Werken von Benjamin Britten, Mauro Giuliani, Federico García Lorca, Guido Santórsola, Franz Schubert und Fernando Sor vortragen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2024

Bendorf: Vollsperrung der Hauptstraße - Erneuerung von Straßeneinläufen

Bendorf: Vollsperrung der Hauptstraße - Erneuerung von StraßeneinläufenEine Baumaßnahme auf Höhe des Bahnübergangs in der Hauptstraße macht eine Vollsperrung der Hauptstraße zwischen Adolph-Kolping-Straße und Brauereistraße (vom "Aral- bis zum "Cola-Kreisel") bis zum 27. März erforderlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.03.2024

AKTUALISIERT: Geisterfahrer auf der A48 bei Bendorf: Fahrer wendete auf Autobahn!

AKTUALISIERT: Geisterfahrer auf der A48 bei Bendorf: Fahrer wendete auf Autobahn!Am Samstagabend (16. März) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A48 bei Bendorf/Rhein. Zwei Pkw mit mehreren Insassen waren beteiligt. Wie jetzt bekannt wurde, fuhr der Verursacher nicht, wie zunächst vermutet von einem Rastplatz aus in die falsche Richtung, sondern wendete gezielt auf der Autobahn.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.03.2024

Brahms-Fieber in Bendorf: Großes Konzert vom Landesmusikgymnasium Montabaur

Brahms-Fieber in Bendorf: Großes Konzert vom Landesmusikgymnasium MontabaurEin Chor- und Orchesterkonzert des Landesmusikgymnasiums Montabaur (LMG) in Bendorf am ersten Sonntag im März hinterlässt beim Publikum einen tiefen Eindruck. Nicht zuletzt wegen der besonderen Atmosphäre und der hervorragenden Akustik in der Kruppschen Halle, sondern vor allem wegen der beeindruckenden Auswahl der Werke von Johannes Brahms.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.03.2024

AKTUALISIERT: Kollision zweier Pkw in Vallendar - Kleinkind verletzt

AKTUALISIERT: Kollision zweier Pkw in Vallendar - Kleinkind verletztEin ernster Frontalzusammenstoß zweier Pkws hielt die Rettungskräfte in Vallendar in Atem. An einer Einmündung zur Marienschule auf der Westerwaldstraße missachtete eine 18-jährige Fahranfängerin die Vorfahrt einer 29-Jährigen, in deren Auto drei Kinder saßen. Ein einjähriges Kleinkind wurde bei dem Unfall verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.02.2024

AKTUALISIERT: Verfolgungsjagd in Bendorf - Alkoholisierter Fahrer hinterlässt Spur der Zerstörung

AKTUALISIERT: Verfolgungsjagd in Bendorf - Alkoholisierter Fahrer hinterlässt Spur der ZerstörungEine wilde Verfolgungsfahrt, die in den frühen Morgenstunden des 9. Februar ihren Ursprung im Stadtgebiet Koblenz hatte, endete mit mehreren Verkehrsunfällen in Bendorf. Der 33-jährige Fahrer eines Pkw Honda lieferte sich dabei eine halsbrecherische Hetzjagd mit der Polizei. Inzwischen lieferte die Polizei weitere Details.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2023

Weihnachtlicher Hüttenzauber in der Sayner Hütte - Markt der Besonderheiten

Weihnachtlicher Hüttenzauber in der Sayner Hütte - Markt der BesonderheitenDie außergewöhnliche Qualität der Kreativarbeiten im Industriedenkmal Syner Hütte hat überregionale Bekanntheit erlangt, wie man die "exotischen" Autokennzeichen auf dem Parkplatz erkennen lassen. Am dritten Adventswochenende wurde Bendorf-Sayn zum Mekka der Kunst- und Kunsthandwerk-Liebhaber.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.12.2023

Bendorf im regnerischen Weihnachtsglanz

Bendorf im regnerischen WeihnachtsglanzDer 47. Bendorfer Weihnachtsmarkt öffnete am Freitag in alter Tradition. Der Markt, der am Samstag dem regnerischen Wetter standhalten musste, zog dennoch viele Besucher an. Kirchplatz und angrenzende Gassen boten Platz für Gaumenfreuden, den typischen weihnachtlichen Getränken und Angebote, die manche Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk beendeten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 30.11.2023

VOR-TOUR der Hoffnung präsentiert Martin Seidler und Peter Grabinger in Sayner Hütte

VOR-TOUR der Hoffnung präsentiert Martin Seidler und Peter Grabinger in Sayner HütteDas Team der "VOR-TOUR der Hoffnung" mit seinen Kümmerern aus der Region bietet wieder ein ganz besonderes Programm in Kooperation mit der Stiftung Sayner Hütte an. Wie immer wird der Erlös für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder eingesetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2023

Brexbachtach begeisterte: Überregionaler Wandertag lockt viele Interessierte an

Brexbachtach begeisterte: Überregionaler Wandertag lockt viele Interessierte anAm 3. Oktober lockte der "Brexbachtach" zahlreiche Wanderer ins wildromantische Brexbachtal. Im Rahmen des überregionalen Wandertages der Stadt Bendorf und der Verbandsgemeinden Ransbach-Baumbach und Höhr-Grenzhausen gab es neben geführten Touren mit Infos rund um Geologie, Bergbau und Historie auch ein attraktives Begleitprogramm.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.09.2023

"Brexbachtach": Überregionaler Wandertag mit umfangreichem Programm

"Brexbachtach": Überregionaler Wandertag mit umfangreichem ProgrammWandern, erleben, genießen: Die Stadt Bendorf und die Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach veranstalten am Dienstag, 3. Oktober, gemeinsam einen Wandertag im Brexbachtal. Sayn, Grenzau und Nauort sind Startpunkte für geführte Touren mit unterschiedlicher Streckenlänge.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2023

Temporäre Verkehrseinschränkungen im Bereich der A 48 an der Anschlussstelle Bendorf

Temporäre Verkehrseinschränkungen im Bereich der A 48 an der Anschlussstelle BendorfDie Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt im Bereich der Anschlussstelle (AS) Bendorf in der Zeit von Dienstagabend, 1. August, circa 20 Uhr, bis Mittwochmorgen, 2. August, circa 5 Uhr, abschließende Arbeiten zum Austausch der Schutzplanken ausführen. Während der Maßnahme ist die AS Bendorf im Zuge der A 48 in Fahrtrichtung Dernbach komplett gesperrt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.06.2023

R56plus-Innovations-Campus: Impulse aus und für die Region in der Sayner Hütte

R56plus-Innovations-Campus: Impulse aus und für die Region in der Sayner HütteAm 15. September öffnet der R56+ Innovations-Campus zum ersten Mal seine Pforten in der Sayner Hütte. Im Mittelpunkt des Campus stehen erfolgreiche Best Practices, Projekte und Initiativen aus unterschiedlichen Branchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2023

28. Auflage "Jedem Sayn Tal" begeisterte Tausende

28. Auflage "Jedem Sayn Tal" begeisterte TausendeDie 25 Kilometer lange Strecke zwischen Bendorf-Sayn und Selters wurde am Sonntag, dem 18. Juni für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Radler und Skater hatten freie Fahrt. An der reizvollen Strecke entlang des Saynbachs gab es zahlreiche Stationen, die unterwegs Musik, Überraschungen sowie kulinarische Köstlichkeiten boten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2023

Terror im Linienbus: 57-jährige Frau uriniert auf Sitz des Busfahrers

Terror im Linienbus: 57-jährige Frau uriniert auf Sitz des BusfahrersUnfassbar skurril: Eine randalierende Frau verlangt von einem Busfahrer, sie abseits der Buslinie abzusetzen. Als dieser das verweigerte, schlug sie ihn mit Gewaltandrohung in die Flucht. Dann trat sie gegen die Scheiben und - man glaubt es kaum - urinierte auf den Fahrersitz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2023

Autofahrer müssen mit Verkehrseinschränkungen an A48-Anschlussstelle Bendorf rechnen

Autofahrer müssen mit Verkehrseinschränkungen an A48-Anschlussstelle Bendorf rechnenDie Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt in der Zeit von Montag, 26. Juni, bis Freitag, 30. Juni, sowie von Montag, 3. Juli, bis Freitag, 7. Juli, in Nachtbaustellen im Zuge der A48 im Bereich der Anschlussstelle (AS) Bendorf die Schutzplankensysteme austauschen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2023

A48: Temporäre Verkehrseinschränkungen im Bereich der Anschlussstelle Bendorf

A48: Temporäre Verkehrseinschränkungen im Bereich der Anschlussstelle Bendorf Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt in der Zeit von Montag, 12. Juni, bis Freitag, 16. Juni, sowie von Montag, 19. Juni, bis Freitag, 30. Juni, in Nachtbaustellen im Zuge der A48 im Bereich der Anschlussstelle (AS) Bendorf die Schutzplankensysteme austauschen. Die Arbeiten sind mit temporären Verkehrseinschränkungen verbunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2023

Jedem Sayn Tal - Raderlebnistag für die ganze Familie

Jedem Sayn Tal - Raderlebnistag für die ganze Familie Beim 28. Raderlebnistag "Jedem Sayn Tal" kann die Route von Sayn über Isenburg, Kausen, Breitenau, Deesen, Ellenhausen nach Selters am Sonntag, dem 18. Juni, zwischen 10 und 18 Uhr ungestört erobert werden, die Straßen sind von 9 bis 19 Uhr für den motorisierten Verkehr voll gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.04.2023

Nächster Sanierungsabschnitt der Sayner Hütte wird feierlich eröffnet

Nächster Sanierungsabschnitt der Sayner Hütte wird feierlich eröffnetDie Stadt Bendorf am Rhein hat sich mit sehr viel Engagement der grundlegenden Sanierung eines fast vergessenen Juwels der frühen industriellen Entwicklung verschrieben - der Sayner Hütte.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.04.2023

Besucher erleben live, wie Unternehmen der HwK Koblenz ihr Können präsentieren

Besucher erleben live, wie Unternehmen der HwK Koblenz ihr Können präsentierenMit einem Mix aus Handwerk, Kunst und Kulinarik lädt die Ausstellung "Werte“ am Samstag, 22. und Sonntag, 23. April, im Denkmalareal der Sayner Hütte in Bendorf ein. In einem "Werte“-Bereich der Handwerkskammer (HwK) Koblenz haben Handwerksbetriebe die Möglichkeit, sich und ihre Leistungen dem Publikum zu präsentieren.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 09.12.2022

Stimmungsvoller "Weihnachtlicher Hüttenzauber" auf der Sayner Hütte

Stimmungsvoller "Weihnachtlicher Hüttenzauber" auf der Sayner HütteZum zweiten Mal findet der "Weihnachtliche Hüttenzauber" auf der Sayner Hütte in Bendorf-Sayn statt. Das schöne Industriedenkmal, bestehend aus der Krupp’schen Halle und der historischen Gießhalle mit Hüttenplatz bietet das passende Ambiente für hochwertiges Kunsthandwerk. Vom 9. bis 11. Dezember bieten 40 Kunsthandwerker, Designer und Manufakturen aus der Region ihre selbst gefertigten Waren an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2022

Stimmungsvoller Treffpunkt: Weihnachtsmarkt in Bendorf

Stimmungsvoller Treffpunkt: Weihnachtsmarkt in Bendorf Weihnachtliche Klänge lockten die Besucher zum Kirchplatz, wo Musikgruppen am 2. Dezember ein umfangreiches Programm auf der Bühne darboten. Um sie herum und in der näheren Innenstadt sorgt eine Budenstadt für vorweihnachtlichen Genuss und Einkaufserlebnisse. Der Weihnachtsmarkt war am Freitagabend bei bestem trocken-kühlem Wetter der regionale Treffpunkt.

Weiterlesen »
 
Anzeige | Artikel vom 18.11.2022

„Art & Dinner“: Kunst und Vier-Gang Menü in Bendorf genießen

„Art & Dinner“: Kunst und Vier-Gang Menü in Bendorf genießenNach einem Begrüßungsgetränk mit dem expressiven Künstler Marco Skura serviert Ihnen das Scheunen-Team ein köstliches Vier-Gangmenü (wahlweise mit vegetarischem Hauptgang) mit ausgewählten Zutaten, die zusammen eine perfekte Verschmelzung von lokalen und internationalen Geschmacksrichtungen ergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.11.2022

Weihnachtsmarkt in Bendorf kehrt mit umfangreichem Programm zurück

Weihnachtsmarkt in Bendorf kehrt mit umfangreichem Programm zurück Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, altbekannte Weihnachtsmelodien und eine festlich geschmückte Budenstadt: Vom 2. bis 4. Dezember verwandelt sich die Bendorfer Innenstadt beim Weihnachtsmarkt endlich wieder in ein vorweihnachtliches Genuss- und Erlebnisparadies.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.11.2022

Gut besuchte Benefiz-Theater-Uraufführung zugunsten der VOR-TOUR der Hoffnung

Gut besuchte Benefiz-Theater-Uraufführung zugunsten der VOR-TOUR der HoffnungIn der Krupp’schen Halle des Denkmalareals der Sayner Hütte führte die Theatergruppe „Die Findlinge“ am Samstag, 12. November das eigens von Stefan Bau für das Jubiläum der VOR-TOUR der Hoffnung geschriebene Real-Märchen „Prinzessin ohne Goldene Haare“ auf. Standing Ovations belohnten die Schauspielleistung des Theaterensembles.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.11.2022

Bendorf: Uraufführung des Stücks "Prinzessin ohne goldenes Haar" als Benefiz-Aktion

Bendorf: Uraufführung des Stücks "Prinzessin ohne goldenes Haar" als Benefiz-AktionDas Theater "die Findlinge" inszeniert das Benefiz-Stück zugunsten des Vereins "VOR-TOUR der Hoffnung". Zum besonderen Jubiläum des Vereins gibt es in Kooperation mit den Findlingen ein ebenso besonderes Stück, in dem die Kernthemen des Vereins Fahrradfahren und Krebs bei Kindern Raum finden und das Publikum ebenso berühren, wie erheitern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.08.2022

Autos aufgebockt und Leichtmetallfelgen geklaut: Diebe schlagen doppelt zu

Autos aufgebockt und Leichtmetallfelgen geklaut: Diebe schlagen doppelt zuDie Dieben haben die Autos auf Pflastersteine aufgebockt und die hochwertigen Leichtmetallfelgen mitgehen lassen: In der Nacht von Mittwoch (3. August) auf Donnerstag (4. August) haben bisher Unbekannte doppelt zugeschlagen und die Niederlassungen eines Autohauses in Bendorf und in Höhr-Grenzhausen heimgesucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2022

Designer und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland in Sayner Hütte zu Gast

Designer und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland in Sayner Hütte zu GastDas einzigartige Industriedenkmal Sayner Hütte war zwei Tage lang das passende Ambiente für feines und hochwertiges Kunsthandwerk. „Unikat sucht Liebhaber“ lautete der treffende Titel der Veranstaltung, die Designer und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland mit ihren Schöpfungen nach Bendorf-Sayn lockte. Wer das Besondere suchte, war hier genau richtig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.06.2022

Zeugensuche: Verkehrsschilder an der B8 in Winkelbach beschädigt

Zeugensuche: Verkehrsschilder an der B8 in Winkelbach beschädigtDie Schilder wurden vermutlich einfach umgedrückt: In der Ortslage von Winkelbach haben bislang Unbekannte in der Nacht von Freitag (24. Juni) auf Samstag (25. Juni) mehrere Verkehrsschilder entlang der B8 beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf einen Betrag in vierstelliger Höhe.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 09.03.2022

Öffentliche Führung: Sayner Hütte lädt wieder zum Entdecken ein

Öffentliche Führung: Sayner Hütte lädt wieder zum Entdecken einAm Sonntag, 13. März, startet die Sayner Hütte wieder ihr öffentliches Führungsprogramm und lädt ab dann jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat zur öffentlichen Führung auf das Industrieareal ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.02.2022

Jedem Sayn Tal findet 2022 wieder statt

Jedem Sayn Tal findet 2022 wieder stattNach zwei Jahren Corona-bedingter Pause findet in diesem Jahr wieder der traditionelle Raderlebnistag „Jedem sayn Tal“ statt. Darauf einigten sich die Verantwortlichen der Verbandsgemeinden Selters, Dierdorf, Ransbach-Baumbach und der Stadt Bendorf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2022

Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht

Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesuchtAm 7. Januar um 22:14 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei in Bendorf, dass ein sehr unsicher und Schlangenlinien fahrender Pkw-Fahrer die L 306 aus Richtung Nauort kommend in Richtung Bendorf/Stromberg befährt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.11.2021

Wohnungseinbruch in Stromberg - zwei männliche Täter flüchtig

Wohnungseinbruch in Stromberg - zwei männliche Täter flüchtigAm 8. November um 19:43 Uhr kam es in Bendorf-Stromberg in der Oberhausenstraße zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2021

Sayner Hütte nicht auf die Tentativliste aufgenommen

Sayner Hütte nicht auf die Tentativliste aufgenommenDas Denkmalareal Sayner Hütte wird nicht auf die Tentativliste des Landes Rheinland-Pfalz zum UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Der zuständige Innenminister Roger Lewentz und das Kabinett folgen der Empfehlung des für die Auswahlentscheidung einberufenen Fachbeirats und wählten das „Mühlsteinrevier Rhein-Eifel“ als einzigen rheinland-pfälzischen Welterbe-Kandidaten aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.10.2021

Handtaschenraub in Bendorf misslang

Handtaschenraub in Bendorf misslangAm Montag, dem 18. Oktober um 17:20 Uhr kam es im Bereich der Hauptstraße / Zufahrt zum Kirchplatz in Bendorf zu einem versuchten Handtaschenraub zum Nachteil einer 68-jährigen Dame aus dem unteren Westerwaldkreis.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.10.2021

Landesgartenschau Bendorf: Bewerbung beim Ministerium eingereicht

Landesgartenschau Bendorf: Bewerbung beim Ministerium eingereichtDie Stadt Bendorf hat ihre Bewerbungsunterlagen für die Landesgartenschau 2027 beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Mainz eingereicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2021

Westerwälder übersah Baustelleneinrichtung

Westerwälder übersah BaustelleneinrichtungAm Montagabend, dem 11. Oktober um 21:25 Uhr befuhr ein 41-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Montabaur, die BAB 48 von Koblenz kommend in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach. Durch Unachtsamkeit verursachte er an der Anschlussstelle Bendorf einen Unfall.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.08.2021

Campingplatz Sardella III in der Stadthalle Bendorf

Campingplatz Sardella III in der Stadthalle BendorfSchon bald wird die Stadthalle Bendorf wieder zum Campingplatz Sardella. Nach dem Erfolg von Teil I und II kommt die Freie Bühne Neuwied am Donnerstag, 7. Oktober, 20 Uhr ein drittes Mal nach Bendorf und präsentiert ihr neuestes Stück. Hier heißt es: „Die Mafia lässt grüßen“.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 19.08.2021

Vielfältiges Programm auf der Sayner Hütte

Vielfältiges Programm auf der Sayner HütteAm vorletzten Sonntag der Sommerferien, dem 22. August 2021, gibt es auf der Sayner Hütte nochmal ein vielfältiges Programm. Ab 11 Uhr beginnt das dritte Konzert in der Reihe Sonntagsmatineen auf dem Hüttenplatz.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.08.2021

Sonntagsmatineen auf der Sayner Hütte

Sonntagsmatineen auf der Sayner HütteNach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr finden auch dieses Jahr wieder die vom Kultursommer Rheinland-Pfalz geförderten Sonntagsmatineen auf dem Hüttenplatz der Sayner Hütte statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.08.2021

Kinderbuchlesung auf der Sayner Hütte

Kinderbuchlesung auf der Sayner Hütte „Die Eule Clemens fliegt in das Industriedenkmal Sayner Hütte und macht eine folgenschwere Entdeckung.“ So startete das neue Kinderbuch von Autor Matthias Gerz, in dem sich zwei tierische Freunde, die Eule Clemens und die Maus Heinrich, auf eine große Suche und die Lösung eines Rätsels begeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.07.2021

Testzentrum hat während „Summer in the City“ länger auf

Testzentrum hat während „Summer in the City“ länger aufAuf Wunsch der Stadt Bendorf wenden die Macher der Veranstaltungsreihe „Summer in the City“ auf dem Bendorfer Kirchplatz die sogenannte 3G-Vorschrift an. Das heißt, dass zum Gelände nur Genesenen, Geimpften und negativ Getesteten Einlass gewährt werden kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.07.2021

Sayner Hütte: Öffentliche Führung, Workshop und Hüttenscouts

Sayner Hütte: Öffentliche Führung, Workshop und Hüttenscouts Das Führungsprogramm auf der Sayner Hütte darf endlich wieder beginnen. Die erste öffentliche Führung findet am Sonntag, 11. Juli, statt. Eine weitere öffentliche Führung wird zwei Wochen später am Sonntag, 25. Juli stattfinden. Beide Führungen starten um 15 Uhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2021

Bendorf: Lieferwagen überschlägt sich auf B 42

Bendorf: Lieferwagen überschlägt sich auf B 42AKTUALISIERT Am 1. Juli ereignete sich gegen 16:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 42 in Höhe der Auffahrt zur Autobahn A 48. Das Fahrzeug war mit mehreren Personen besetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.06.2021

A 48 – Zweiwöchige Verkehrseinschränkung in der AS Koblenz-Nord

A 48 – Zweiwöchige Verkehrseinschränkung in der AS Koblenz-NordDie Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt ab dem 21. Juni 2021 Teilbereiche der AS-Koblenz-Nord erneuern. Die Arbeiten sollen circa zwei Wochen dauern. Im Rahmen der Bauarbeiten wird die Verbindungsrampe von Mülheim-Kärlich kommend in Richtung A 48 / Trier saniert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.06.2021

55. Marktmusik in Bendorf mit Gisbert Wüst

55. Marktmusik in Bendorf mit Gisbert WüstIm Rahmen der 55. Marktmusik zum Abendläuten wird erneut Gisbert Wüst an der klangschönen Klais-Orgel der Bendorfer Medarduskirche zu hören sein.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.06.2021

Stiftung Denkmalschutz stellt Ausstellung „Liebe oder Last?!" in Bendorf vor

Stiftung Denkmalschutz stellt Ausstellung „Liebe oder Last?!" in Bendorf vorMit einer interaktiven und multimedialen Wanderausstellung will die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dazu beitragen, den „Denkmalschutz" in Deutschland besser kennen und schätzen zu lernen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.06.2021

A 48 – Abschließende Arbeiten im Bereich der Rheinbrücke Bendorf

A 48 – Abschließende Arbeiten im Bereich der Rheinbrücke BendorfIm Zeitraum von Freitag, dem 11. Juni, ab 10 Uhr bis zum Sonntag, den 13. Juni 2021, circa 6 Uhr setzt die Niederlassung West der Autobahn GmbH die angekündigten Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnübergang der Rheinbrücke Bendorf in Fahrtrichtung Autobahndreieck (AD) Dernbach/Westerwald fort.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.06.2021

Sayner Freibad öffnet am 3. Juni

Sayner Freibad öffnet am 3. JuniAm Donnerstag, 3. Juni, startet das Sayner Freibad unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen in die Badesaison. Um möglichst vielen Badegästen den Besuch zu ermöglichen, wird es täglich drei Zeitfenster mit Besucherbegrenzungen geben.

Weiterlesen »
 
 

Werbung