Werbung

Gemeinden


Hachenburg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57627
Artikel aus Hachenburg

Region | Artikel vom 23.09.2019

Einbruch ins Pfarrhaus und Überfall auf Fußgänger in Hachenburg

Einbruch ins Pfarrhaus und Überfall auf Fußgänger in HachenburgIn Hachenburg wurde am21. September Einbruch in das Pfarrheim in der Salzgasse verübt. Offenbar fanden der oder die Täter jedoch keine Beute. Ebenfalls am Samstag wurde in Hachenburg ein Fußgänger von drei Männern überfallen, die den Fußgänger auszurauben versuchten. Da der sich wehrte, erlitt er Verletzungen im Gesicht. Die Polizei Hachenburg bittet in beiden Fällen um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.09.2019

Hachenburger Brauerei öffnete ihre Türen und 10.000 Besucher kamen

Hachenburger Brauerei öffnete ihre Türen und 10.000 Besucher kamenDie Hachenburger Brauerei hatte die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür eingeladen und die Brauerei nahm es wörtlich. Die Besucher konnten wirklich überall hin, zum großen Teil sogar alleine. Ab mittags füllte sich das Gelände der Brauerei zusehends. Das Angebot neben der Besichtigung war auch riesig. Nicht nur Essen und Trinken gab es, sondern auch vielfältige Unterhaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.09.2019

Für die kalte Jahreszeit vorsorgen

Für die kalte Jahreszeit vorsorgenEs wird langsam kühler – ein guter Zeitpunkt, schon mal über die kommende Heizperiode nachzudenken. Denn im Oktober wird die Heizung in der Regel das erste Mal angestellt – und damit beginnt auch der Erdgasverbrauch in vielen Privathaushalten. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher gut vorbereitet sind, rät die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Jetzt schon den Erdgasliefervertrag prüfen, Preise vergleichen und gegebenenfalls den Anbieter wechseln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.09.2019

Christian Schüle liest: Heimat – ein Phantomschmerz

Christian Schüle liest: Heimat – ein PhantomschmerzHeimat ist auch heute möglich, aber nicht durch die Beschwörung des Vergangenen, sagt Christian Schüle. Vor dem Hintergrund von Flüchtlingskrise und Migration verändert sich Heimat derzeit so rasant, wie es Deutschland nie zuvor erlebt hat. Politische, wirtschaftliche und soziale Grenzen lösen sich mit dem Siegeszug der Globalisierung auf. Die Welt wird immer unüberschaubarer, und die Zahl derjenigen wächst, die einen Verlust an Sicherheit und Geborgenheit beklagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.09.2019

They did it Norway

They did it NorwayDas Sehnsuchtsland Norwegen ist 2019 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Aus diesem Anlass präsentiert die Hähnelsche Buchhandlung am 7. Oktober in ihrer Galerie zwei ganz unterschiedliche Autorinnen: Alva Gehrmann und Line Madsen Simenstad.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2019

Das Hachenburger JuZe-Programm im Oktober

Das Hachenburger JuZe-Programm im OktoberIm Oktober haben Hachenburger Kinder und Jugendliche Europa im Blick, üben Selbstbehauptung und Gewaltprävention, sind beim Kindertag und Mädchentag aktiv und beteiligen sich beim offenen Kochtreff und Fußballtreff. Anmeldung zu den Angeboten ist ab Montag, dem 23. September möglich unter 02662 – 2488 oder per E-Mail an info@jugendzentrum-hachenburg.de.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2019

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am Montag, 30. September gezeigt: Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts. Komödie aus Großbritannien, 2018 | 108 Minuten| FSK 12.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.09.2019

Nächtliche Diebstähle und Einbruch im Raum Hachenburg

Nächtliche Diebstähle und Einbruch im Raum HachenburgDie Nacht zum 17. September hatte es in sich: In Hachenburg wurden ein Einbruch in die Geschäftsstelle einer Versicherung verübt und ein BMW in der Walter Bernsteinstraße gestohlen. In Höchstenbach wurden bei einem Diebstahl aus einem PKW eine Laptoptasche und ein Portemonnaie geklaut. Die Polizei bittet um Hinweise.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 18.09.2019

Die MANNschaft beim Triathlon in Bad Sobernheim

Die MANNschaft beim Triathlon in Bad SobernheimAm Sonntag dem 8. September starteten Philipp Brenner und Florian Zilz von Die MANNschaft e.V. Verein zur Förderung des Ausdauersports beim Sprint-Triathlon in Bad Sobernheim. Hier galt es 300 Meter im beheizten Freibad zu Schwimmen, 20 Kilometer Rad zu fahren und abschließend 5 Kilometer zu laufen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.09.2019

Klosterrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Klosterrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger WesterwaldRegelmäßig erwarten die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald Radwanderfreunde bei den geführten Radtouren. Hierbei stehen das gemeinsame Erlebnis bei den Panoramatouren und der Genuss der Bewegung in der Natur im Vordergrund. Am Sonntag, 29. September, um 13 Uhr startet die Radtour „Klosterrunde“. Die Strecke führt von Marienstatt über Nauberg und Limbach zunächst nach Stein-Wingert, bevor es über Heuzert wieder zurück nach Marienstatt geht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 17.09.2019

Hachenburger Kultur-Zeit stellt Veranstaltungsprogramm 2020 vor

Hachenburger Kultur-Zeit stellt Veranstaltungsprogramm 2020 vorIn der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 9. September stellte Kulturreferentin Beate Macht den Sitzungskalender 2020 vor. Hierbei wurden die einzelnen Veranstaltungen der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Alter Markt“ wie auch die übrigen Veranstaltungen umfassend erläutert. Insgesamt konnten rund 25 Veranstaltungen aufgelistet werden, die von der Hachenburger Kultur-Zeit für 2020 geplant und durchgeführt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 17.09.2019

Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss der VG Hachenburg tagte

Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss der VG Hachenburg tagtePositive Resonanz auf das neu gestartete Ganztagsschulangebot an der Otfried-Preussler-Grundschule in Roßbach und künftige Ausgaben beschäftigten den Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss der Verbandsgemeinde Hachenburg. Informationsbesuche in den Schulen werden demnächst erfolgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.09.2019

Auf dem Neumarkt aufgetankt und los geht`s

Auf dem Neumarkt aufgetankt und los geht`sAngesichts des zunehmenden Verkehrs im Kreisel auf dem Hachenburger Neumarkt mutet die historische Fotografie eines einzelnen dort an einer Zapfsäule tankenden Automobils um 1930 befremdlich an. Wie lebte es sich in der „guten alten Zeit“? Wie sah das Hachenburger Stadtbild vor etwa 100 Jahren aus? Zwei von zahlreichen Fragen mit denen sich am Abend des 7. September ein Vortrag im Löwensaal des Vogtshofs befasste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.09.2019

Hachenburg war Ausgangsort der Fahrradtour des VfL Dermbach

Hachenburg war Ausgangsort der Fahrradtour des VfL DermbachWarum immer in die Ferne schweifen, wenn es doch in der Heimatregion genügend Möglichkeiten gibt, attraktive Mountainbike-Strecken in reizvoller Landschaft zu erkunden. So war im 23. Jahr wieder einmal die Westerwaldregion für die Fahrradtour des VfL Dermbach ausgewählt worden. Nachdem die Quartiere direkt am historischen Marktplatz bezogen waren, ging es am Freitag Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein auf die erste Tour.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.09.2019

40 Jahre Altstädter Dorfmusikanten

40 Jahre Altstädter DorfmusikantenIn diesem Jahr feiern die Altstädter Dorfmusikanten ihr 40-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass geben die Altstädter Dorfmusikanten unter der musikalischen Leitung von Dirigent Torsten Eickhoff am 21. September ab 19.30 Uhr ein Konzert in der Stadthalle in Hachenburg. Unter dem Motto „Zeitreise durch das Vereinsleben“ werden traditionelle und konzertante Blasmusiktitel zu Gehör gebracht. Im Anschluss an das Konzert wird mit zünftiger Egerländer Blasmusik gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.09.2019

Großes Lesesommer-Abschlussfest der Stadtbücherei Hachenburg

Großes Lesesommer-Abschlussfest der Stadtbücherei HachenburgMit einer großen Beteiligung endete der diesjährige Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Hachenburger Stadtbücherei. Nachdem sich insgesamt 261 Kinder und Jugendliche zum Lesesommer angemeldet hatten, konnten am Ende der Aktion 184 Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme ausgestellt werden. Die Lesesommer-Teilnehmer schmökerten sich in diesem Jahr durch 187.053 Seiten unterschiedlichster Kinder- und Jugendliteratur, insgesamt 1.700 Bücher. Der Einladung des Büchereiteams zum großen Abschlussfest in die Stadthalle waren über 150 Kinder gefolgt. Dort erwartete sie ein buntes Programm mit dem Theaterstück „Wie Findus zu Pettersson kam“, einer Tombola und Urkundenübergabe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.09.2019

Initiative „Hachenburg Plastikfrei“ empfiehlt Taschentücher aus Bambusfasern

Initiative „Hachenburg Plastikfrei“ empfiehlt Taschentücher aus Bambusfasern Ob Freudentränen, Lachtränen, Heuschnupfen oder einfach nur eine Schniefnase – wenn’s läuft, dann läuft’s und ruck zuck ist das Taschentuch gezückt. Das ist aber leider – mit ein paar wenigen Kollegen – in eine kleine Plastikhülle gepackt und all die kleinen Taschentuchpackungen dann noch mal in eine größere Plastikverpackung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.09.2019

Genießertreff Wein- und Schlemmerfest in Hachenburg

Genießertreff Wein- und Schlemmerfest in HachenburgAm 7. und 8. September luden die Löwenstadt und der Werbering Hachenburg zum mittlerweile fest im Veranstaltungskalender der Löwenstadt etablierten Wein- und Schlemmerfest ein, das unter dem Motto stand: „Nach Herzenslust mit allen Sinnen genießen“. Im Angebot waren vor schöner historischer Kulisse dafür europäische und regionale Leckereien. Leider lud das Wetter nicht durchgehend zum genüsslichen Verweilen ein, aber Anbieter und Besucher ließen sich das Fest nicht vermiesen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 08.09.2019

Nach Verkehrsunfall unter Drogen geflüchtet

Nach Verkehrsunfall unter Drogen geflüchtetDer Unfallverursacher, der nach einem Zusammenstoß Uhr in Hachenburg an der Einmündung B413/Kleeberger Weg in Hachenburg die Flucht ergriff, hatte Grund dazu: Er war ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss in seinem PKW unterwegs. Aufmerksame Zeugen hatten sich das Kennzeichen gemerkt, sodass der Fahrer von der Polizei ermittelt werden konnte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.09.2019

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren
Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am Montag, den 16. September „Geheimnis eines Lebens“ gezeigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.09.2019

Figurentheater „Frau Holle“ am Tag der deutschen Einheit

Figurentheater „Frau Holle“ am Tag der deutschen Einheit
Am Donnerstag, den 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit), findet die Märchenstunde der besonderen Art ab 16 Uhr in der Hachenburger Stadthalle statt. Dem Veranstalter, der Hachenburger Kulturzeit, zufolge dürfen sich Familien mit Kindern ab vier Jahren auf eine kunstvolle Aufführung von großer Intensität freuen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.09.2019

Nach Erweiterung und Umbau: Das Landschaftsmuseum Westerwald feiert

Nach Erweiterung und Umbau: Das Landschaftsmuseum Westerwald feiertEs hat sich einiges getan im Hachenburger Landschaftsmuseum Westerwald. Nachdem alle notwendigen Vorarbeiten abgeschlossen waren, konnte im Jahr 2016 mit dem Erweiterungsbau an das Hofgartenhaus für die „Museumspädagogik“ begonnen werden. Am 15. September werden die neuen Räumlichkeiten eingeweiht. In neuem Gewand präsentiert sich dabei auch der Museumseingang mit seiner modernen Empfangshalle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.09.2019

Party zum Mitsingen: SWR1 Public Singing in Hachenburg

Party zum Mitsingen: SWR1 Public Singing in HachenburgWer mal wieder Lust hat, seine Lieblingssongs lautstark mitzusingen, sollte sich diesen Termin vormerken: Beim „SWR1 Public Singing“ kann sich jeder am Mittwoch, den 2. Oktober, stimmlich einbringen. „Achy breaky heart“, „Dancing Queen“ oder „Tage wie diese“ – SWR1 Rheinland-Pfalz macht in der Gaststätte „Zur Krone" die größten Hits aller Zeitennzu einem musikalischen Gemeinschaftserlebnis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 03.09.2019

Wahl der Ausschussmitglieder der Stadt Hachenburg

Wahl der Ausschussmitglieder der Stadt HachenburgIn der Sitzung des Stadtrats am 27. August 2019 wurden die Mitglieder der einzelnen städtischen Ausschüsse neu gewählt. Die Wahlen wurden notwendig, da nach den geltenden Regularien die Amtszeit der bisher gewählten Ausschussmitglieder gleichzeitig mit Ablauf der Wahlzeit des Stadtrates zum 31. Mai 2019 geendet hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.09.2019

Hachenburger Kulturzeit: „TRETTMANN“ und „GReeeN“ geben Konzert

Hachenburger Kulturzeit: „TRETTMANN“ und „GReeeN“ geben KonzertEinen Tag nach der Veröffentlichung des neuen Albums schenkt „TRETTMANN“, unterstützt von Charts-Stürmer „GReeeN“, dem Westerwald am Samstag, den 14. September, ab 19 Uhr ein Konzert der Superlative. Hachenburg erlebt auf dem Alten Markt eine einzigartige Live-Show mit einem der angesagtesten deutschsprachigen Sänger.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 02.09.2019

Westerwald-Brauerei lädt ein zum „Tag der offensten Tür“

Westerwald-Brauerei lädt ein zum „Tag der offensten Tür“Für Westerwälder Bier-Liebhaber und alle Neugierigen aus nah und fern, die schon immer wissen wollten, wie es hinter den Kulissen einer familiengeführten Brauerei aussieht, öffnet die Westerwald-Brauerei am 22. September all ihre vielen hundert Türen. Ab 12 Uhr sind alle Besucher eingeladen, das Brauerei-Gelände und alle Unternehmensbereiche zu erkunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.09.2019

Im Rausch der Farben: Bunte Werke locken in phantasievolle Welt

Im Rausch der Farben: Bunte Werke locken in phantasievolle WeltRechtsanwalt Mike Janke, LL.M. freut sich, die Werke von Frau Ivonne Vogel im Zeitraum vom 7. September bis zum 2. November in dessen Hachenburger Kanzlei auszustellen. Unter dem Motto „Rausch der Farben" möchte die Künstlerin ihre überwiegend abstrakten Bilder, gemalt mit kraftvollen Acrylfarben und Alkoholtinte vorstellen. Die Eröffnung der Ausstellung findet gemeinsam mit der Künstlerin am 7. September um 11 Uhr statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.09.2019

Weinfest: Genuss in der guten Stube von Hachenburg

Weinfest: Genuss in der guten Stube von HachenburgAllen Freunden eines guten Tropfens, leckeren Gaumenfreuden und gemütlicher Unterhaltung ist dieser Termin unbedingt zu empfehlen: Am 7. und 8. September 2019 laden die Löwenstadt und der Werbering Hachenburg zum mittlerweile fest im Veranstaltungskalender der Löwenstadt etablierten Wein- und Schlemmerfest ein. Zudem locken auch der verkaufsoffene Sonntag und ein buntes Musikprogramm in die Stadt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.09.2019

Examen nach Ausbildung am Bildungszentrum für Gesundheits- und Krankenpflege

Examen nach Ausbildung am Bildungszentrum für Gesundheits- und KrankenpflegeNach drei Jahren Ausbildung am Bildungszentrum für Gesundheits- und Krankenpflege am DRK Krankenhaus Hachenburg absolvierten die 43 Auszubildenden im Alter zwischen 19 und 42 Jahren in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen zur Gesundheits- und Krankenpflege. Die Auszubildenden sind nun gut auf ihre zukünftigen Arbeitsfelder vorbereitet – und die sind vielfältig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.09.2019

Feuerwehren maßen sich in Hachenburg auf internationalem Niveau

Feuerwehren maßen sich in Hachenburg auf internationalem NiveauAn diesem Wochenende wurden in Hachenburg die Grenzlandmeisterschaft, die Landesmeisterschaft der Landesfeuerwehrverbände Rheinland-Pfalz, des Saarlands, und das Deutschlandpokalfinale des Deutschen Feuerwehr-Verbandes (DFV) durchgeführt. Die Internationalität im Burbach-Stadion in Hachenburg ließ nichts zu wünschen übrig, nahmen doch Feuerwehren aus Slowenien, Südtirol (Italien), Österreich, Frankreich, Luxemburg, sowie aus Deutschland teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.08.2019

Berufsinformationsbörse in Hachenburg – ein Publikumsmagnet

Berufsinformationsbörse in Hachenburg – ein PublikumsmagnetWie bereits in den Vorjahren präsentierten sich in der restlos ausgebuchten Rundsporthalle 70 Firmen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern bei der Berufsinformationsbörse in Hachenburg. Schon 15 Minuten vor Beginn der Börse tummelten sich etliche Interessierte in der noch leeren Halle, die sich dann kurz nach 18 Uhr füllte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2019

Ratten lieben Essensreste im Kanal

Ratten lieben Essensreste im KanalDie Verbandsgemeindewerke Hachenburg erreichen gelegentlich Anrufe aus der Bvölkerung, die sich besorgt über Ratten in der Nähe von Abwasserkanälen äußern. Die Verbandsgemeindewerke Hachenburg befestigen in diesen Fällen besondere Behälter mit Ködern in den Kanalschächten. Im Regelfall genügt dies und es werden keine Ratten mehr wahrgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2019

„Initiative Hachenburg Plastikfrei“ empfiehlt Luffa und Holzbürsten

„Initiative Hachenburg Plastikfrei“ empfiehlt Luffa und HolzbürstenAuch in der Küche gibt es jede Menge natürliche Alternativen für Plastikprodukte. Statt Kunststoffschwamm und -bürste, die entweder aus mehreren Plastikarten hergestellt sind, nicht recycelt werden können und somit auf der Mülldeponie landen, und außerdem Mikroplastik freisetzen, empfiehlt die Initiative Hachenburg Plastikfrei beispielsweise Luffaschwämme.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.08.2019

Workshop: Employer Branding in Rheinland-Pfalz

Workshop: Employer Branding in Rheinland-Pfalz
Der Bedarf an Fachkräften ist ungebrochen und insbesondere in Rheinland-Pfalz sehen sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dieser Herausforderung gegenüber. Das Ringen nach den geeigneten Bewerbern und dem Zufriedenstellen der bisherigen Mitarbeiter rückt vermehrt in den Fokus. Aus diesem Grund lädt das Institut für Management und Innovation zu einem kostenfreien Workshop „Employer Branding in Rheinland-Pfalz“ in Hachenburg ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2019

Sportkreis Westerwald führte Fahrradtrainings-Turnier durch

Sportkreis Westerwald führte Fahrradtrainings-Turnier durchMit einer Hand den Lenker halten und mit der anderen Hand eine Kette um eine Stange führen, um so im Kreis zu fahren. Über ein Spurbrett radeln, sowie Schulterblick und Handzeichen nicht vergessen. Für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Fahrradtrainings-Turnier des Jugendausschusses des Sportkreises Westerwald, war dies am 24. August eine echte Herausforderung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2019

Wasserrohrbruch sorgte für Straßen-Überflutung in Hachenburg

Wasserrohrbruch sorgte für Straßen-Überflutung in Hachenburg Am Mittwoch, 21. August gegen 16:30 Uhr ereignete sich im Versorgungsgebiet Hachenburg, Alte Frankfurter Straße, ein Rohrbruch. Die Hauptleitung im Straßenzug wurde durch Lochfraß auf gut zwei Metern beschädigt. Insgesamt strömten mehr als 100 Kubikmeter Trinkwasser binnen kurzer Zeit aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2019

Internationale Feuerwehrmeisterschaften in Hachenburg

Internationale Feuerwehrmeisterschaften in HachenburgDie Landesfeuerwehrverbände Elsass (Frankreich), Luxemburg, Belgien, Saarland und Rheinland-Pfalz werden am 30. und 31. August in Hachenburg gemeinsam ihre 5. Grenzlandmeisterschaft ausrichten. Gleichzeitig werden das Deutschlandpokalfinale des Deutschen Feuerwehrverbandes und die Landesmeisterschaften von Saarland und Rheinland-Pfalz stattfinden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2019

Gemeinsames Frühstück der Nachbarschaftshilfe Hachenburg

Gemeinsames Frühstück der Nachbarschaftshilfe HachenburgGemeinsam mit der Stadt Hachenburg und der Verbandsgemeinde Hachenburg veranstaltete die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) ein gemeinsames Frühstück auf dem Alter Markt in Hachenburg. Eingeladen waren Senioren, Jugendliche, Familien und für Sonntag, den 4. August ab 11 Uhr auf dem Alter Markt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 27.08.2019

Bogensport im Westerwald: „Nock a Block“ in Hachenburg

Bogensport im Westerwald: „Nock a Block“ in HachenburgAbwechslungsreiches Bogenschießen: Das ist das Motto der Westerwaldliga. Die 7. Wertungsrunde der Liga wurde einmal ganz anders als sonst durchgeführt. Gastgeber der Veranstaltung „Nock a Block“ war wieder einmal die Bogenscheune Hachenburg. Ziel bei dieser Veranstaltung war es, mentale Stärke und absolute Treffsicherheit zu beweisen um die 15 Mal 15 Zentimeter kleinen Schaumstoffwürfel zu treffen, die auf einer Entfernung von bis zu 30 Metern aufgestellt waren. Für viele war es eine wunderbare Trainingsalternative für den 3D-Parcours.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.08.2019

Kleinkunstpreisträger 2019 präsentieren zwei Shows in Hachenburg

Kleinkunstpreisträger 2019 präsentieren zwei Shows in HachenburgAm Freitag, den 6. September, und Samstag, den 7. September, faszinieren in der Hachenburger Stadthalle zwei Zwei-Mann-Shows, die vor schauspielerischer Raffinesse und schwarzem Humor überschäumen – und vor allem glücklich machen. Jeweils ab 20 Uhr zeigen die Komikertalente Robert Blöchl und Roland Penzinger laut dem Veranstalter „Hachenburger KulturZeit“, wieso sie als die „BlöZinger“ erst im Frühling mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet wurden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.08.2019

Ausbildung in der Westerwald-Brauerei

Ausbildung in der Westerwald-Brauerei Die Westerwald-Brauerei gehört zu den angesehensten Familien- und Traditionsunternehmen im Westerwald und blickt auf über 150 Jahre Brauereigeschichte zurück. Auch heute ist sie noch immer ein privates Familienunternehmen. In der nun 5. Generation wird sie von dem geschäftsführenden Gesellschafter Jens Geimer geleitet, der einst selbst in der Brauerei mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann seine Karriere startete. Das Traditionsunternehmen setzt auf modernste Kommunikationstechnik, Digitalisierung, viel Eigenverantwortung und persönliche Betreuung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.08.2019

Die Hachenburger Festbier-Zeit beginnt

Die Hachenburger Festbier-Zeit beginntDas saisonale Hachenburger Festbier ist ab sofort wieder im Handel als 5-Liter-Partyfass, auf vielen Festen und natürlich in der heimischen Gastronomie verfügbar. Zum Anstich des ersten Festbier-Fasses der Saison lud die Westerwald-Brauerei traditionell am Donnerstagabend nach der Hachenburger Kirmes ihre Club-Mitglieder in die Brauerei ein. Mehrere hundert Gäste folgten der Einladung und feierten gemeinsam ein zünftiges "O'zapft is".

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 20.08.2019

Die MANNschaft beim Kindelsberg Triathlon in Müsen

Die MANNschaft beim Kindelsberg Triathlon in Müsen
Die MANNschaft e.V. Verein zur Förderung des Ausdauersports nahm Ende Juli am Kindelsberg Triathlon in Müsen teil. Elena Lux vom Team Triathlon berichtet, wie sich der Wettkampf für sie gestaltete:

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.08.2019

Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Westerwald

Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den WesterwaldRegelmäßig erwarten die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald Radwanderfreunde bei den geführten Radtouren der Tourist-Information Hachenburger Westerwald. Hierbei steht das gemeinsame Erlebnis bei den Panoramatouren und der Genuss der Bewegung in der Natur im Vordergrund. Am Sonntag, 1. September, um 10 Uhr startet die „Puderbacher Landrunde“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.08.2019

Weit mehr als nur Familiengeschichte …

Weit mehr als nur Familiengeschichte …Vor wenigen Wochen übernahm das Stadtarchiv Hachenburg Akten und Unterlagen aus dem Nachlass der ehemaligen Schreinerei und Möbelfabrik Meyer aus Altstadt. Dank der Vermittlung der Ortsvorsteherin von Altstadt, Anne Nink, kam es rasch zu einer ersten Kontaktaufnahme mit Frau Meyer, die darüber hinaus wichtige Detailinformationen zur Geschichte des Unternehmens bereitstellte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.08.2019

„Stille Helfer“ aus dem Haus Helena als „Bürger des Jahres“ ausgezeichnet

„Stille Helfer“ aus dem Haus Helena als „Bürger des Jahres“ ausgezeichnetIm Rahmen des von Werner Schneider II moderierten Familientages auf der Hachenburger Kirmes verlieh Stadtbürgermeister Stefan Leukel traditionell die Auszeichnung „Bürger des Jahres“. Stellvertretend für den „Helferkreis“ des Caritas-Altenzentrums Haus Helena übergab Leukel die Ehrenurkunden an Monika Lutter, Helga Limbrunner, Maria Breuer, Anne Probst und Katharina Merzhäuser. Die ehrenamtlichen Helferinnen betreuen seit vielen Jahren jeden Montag im Haus Helena einen Gottesdienst und eine Begegnung mit Kaffee und Kuchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.08.2019

Beigeordnete und Ratsmitglieder wurden in Hachenburg geehrt

Beigeordnete und Ratsmitglieder wurden in Hachenburg geehrt„Es ist ein großes Geschenk, dass es Menschen gibt, die sich ehrenamtlich engagieren“, betonte Bürgermeister Klöckner zu Beginn der Ehrungen. Er unterstrich, dass alle Beigeordneten und Ratsmitglieder mit Leidenschaft und Augenmaß zum Wohl der Verbandsgemeinde Hachenburg und ihrer Bürgerinnen und Bürger tätig gewesen seien. Klöckner wies darauf hin, dass in den abgelaufenen Wahlzeiten viele Entscheidungen getroffen wurden, die die Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger verbessert haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.08.2019

Von Fachwerk und Feldarbeiten im Landschaftsmuseum

Von Fachwerk und Feldarbeiten im LandschaftsmuseumAm 25. August lädt das Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg zum großen Familientag ein. Zahlreiche Angebote und ein buntes Programm warten auf die Besucher. Ob in Rundgängen durch das Museumsdorf mit den Themenschwerpunkten Fachwerkhäuser und die Lebensweise und Arbeitsalltag früherer Generationen oder selbst eine Fachwerkwand mit Lehm ausfüllen, einen Baumstamm mit Axt, Säge, Bohrer und Hammer bearbeiten, den Strohschneider bedienen und ein kleines Gefach anfertigen, das jeder mit nach Hause nehmen kann oder sich fachkundige Infos zum Fachwerkbau vom Verein „Lernort historischer Wohnraum Bilkheim“ einholen – es gibt viel zu erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.08.2019

Baubeginn der Brückenbauwerke bei Nister steht kurz bevor

Baubeginn der Brückenbauwerke bei Nister steht kurz bevorHendrik Hering (SPD) sprach mit den Fachleuten vom LBM und stellt fest: Die Vorarbeiten laufen auf Hochtouren, Asphaltarbeiten haben begonnen. In der ersten Septemberwoche soll die Verkehrsführung zwischen Hachenburg und Nister umgestellt werden. Weitere Straßenbaumaßnahmen im Westerwald werden folgen, versprach Hering.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.08.2019

SPD Hachenburg setzt sich für Inklusionsspielplatz ein

SPD Hachenburg setzt sich für Inklusionsspielplatz einIm Rahmen der ersten Ortsvereinssitzung unter der Leitung von Johan Simon diskutierten die Genossen vor allem die Planungen für den Ortsteil Altstadt zur Gestaltung des Dorfmittelpunktes mit Brunnenplatz und Festplatz. Nach Auffassung der SPD bietet sich der dort gelegene Spielplatz in idealer Weise für die Umwandlung in eine inklusive Spielstätte für Kinder mit und ohne Behinderung an, da er ebenerdig ist und in der Nähe Parkmöglichkeiten vorhanden sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Verkehrsunfall durch verlorene Ladung
Hachenburg. Am Dienstag, 17. September, gegen 15.15 Uhr, befuhr die Geschädigte mit ihrem PKW die L281 aus Richtung Hachenburg ...

Diebe wollten Opferstock aufbrechen
Hachenburg. Am Montagnachmittag, 16. September, 17.45 Uhr, wurde die Polizei Hachenburg darüber unterrichtet, dass augenscheinlich ...

PKW mutwillig beschädigt
Hachenburg. Am Donnerstag, 12. September, wurde in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr, ein PKW Tiguan, der auf dem Parkplatz ...

Sachbeschädigung an PKW und Wohnhaus
Hachenburg. Vermutlich in der Nacht zum Dienstag, 10. September, wurde ein PKW VW Golf in der Theodor-Körner Straße in Hachenburg ...

Einbruch in Gartenbaufirma und Pizzeria
Hachenburg. Vermutlich im Laufe des Wochenendes (7./8. September) drangen Unbekannte durch Aufhebeln einer Eingangstür in ...

Jugendliche besuchen Brüssel
Hachenburg. Das Jugendzentrum Hachenburg der VG Hachenburg bietet eine Fahrt nach Brüssel an. Die Teilnehmer entdecken den ...

Versuchter Diebstahl aus PKW
Hachenburg. Im Zeitraum von Freitag, 6. September, 18 Uhr bis Samstag, 7. September, 8 Uhr, wurde durch unbekannte Täter ...

"Wenn nur noch das künstliche Gelenk hilft"
Hachenburg. Patienteninformationsabend zum Thema: "Wenn nur noch das künstliche Gelenk hilft" - auf was muss ich vorher und ...

Offener Fußballtreff für Jugendliche
Hachenburg. Jeden Mittwoch treffen sich jugendliche Kicker ab 13 Jahren um 18.15 Uhr im Jugendzentrum, ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Hachenburg. Am Mittwochnachmittag, 21. August, in der Zeit zwischen 14.30 und 19 Uhr, hatte der Mitteiler seinen Opel Corsa ...



Unternehmen

Salon Schnittpunkt Hachenburg Salon Schnittpunkt
 


Vereine

Charity-Event e.V.
 
Tanzclub TuS Hachenburg
 

Werbung


 Anzeige  
Anzeige