Werbung

Gemeinden


Hachenburg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57627
Artikel aus Hachenburg

Kultur | Artikel vom 18.09.2020

Mitmachen beim Kinder-Leseclub der Stadtbücherei Hachenburg

Mitmachen beim Kinder-Leseclub der Stadtbücherei HachenburgDer Kinder-Leseclub der Stadtbücherei Werner A. Güth Hachenburg startet in die neue Leseclubsaison. Aus der Bücherreihe „Frag doch mal die Maus“ wird im Leseclubjahr 2020/21 vorgelesen. Viele komplexe und knifflige Fragen zu verschiedenen Themen werden in Text und Bild spielerisch und kindgerecht erklärt. Darüber hinaus können die Kinder mit ihrem vorhandenen Wissen die Beiträge und Antworten im Buch ergänzen. Abgerundet wird das Vorleseprogramm mit einem Quiz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

Stromausfall – was tun?

Stromausfall – was tun?Insbesondere bei längerfristigen Stromausfällen, Störungen von Kommunikationsnetzen oder bei anderen außergewöhnlichen Gefahrenlagen können Notrufe möglicherweise nicht mehr zu den Leitstellen gesendet werden. Deshalb sehen die Einsatzpläne der Feuerwehren vor, dass bei Stromausfall spätestens nach einer halben Stunde die Feuerwehrgerätehäuser besetzt werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.09.2020

Rathaus VG Hachenburg rüstet auf

Rathaus VG Hachenburg rüstet aufDie Verbandsgemeinde Hachenburg nimmt den Begriff Umweltschutz und Klimafreundlichkeit ernst. Im Moment ist das Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Hachenburg aus dem Jahr 1978 eingerüstet. Nach 40 Jahren wurde eine Generalsanierung fällig. Einen entsprechenden Grundsatz- und Ermächtigungsbeschluss fällte der VG-Rat einstimmig. Die begonnenen Maßnahmen sollen Ende des Jahres abgeschlossen sein. „Der Kosten- und Zeitrahmen wird eingehalten!“

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.09.2020

Kann sich Hachenburg zusätzliches Vereinsheim leisten?

Kann sich Hachenburg zusätzliches Vereinsheim leisten?In der Stadtratssitzung am Montag, 21. September, 19 Uhr in der Stadthalle, hat der Stadtrat unter anderem darüber zu entscheiden, ob der Antrag des Ortsbeirates Altstadt auf Erwerb des D-Hauses und einer Umgestaltung zu einem Vereinshaus für Altstädter Vereine angenommen oder vertagt wird. Die Beratung dieses Tagesordnungspunktes wird mit Spannung erwartet.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.09.2020

Bernd Brunner: Die Erfindung des Nordens

Bernd Brunner: Die Erfindung des Nordens Gleich zweimal wird Bernd Brunner im Rahmen der Westerwälder Literaturtage sein hoch gelobtes Buch über den Norden vorstellen. Wegen erfreulich guter Nachfrage muss die Veranstaltung in Hachenburg vom Vogtshof in die Stadthalle verlegt werden. In Neuwied liest Brunner im Roentgen-Museum.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.09.2020

Auch CDU will den Wald durch Maßnahmen schützen

Auch CDU will den Wald durch Maßnahmen schützenDie CDU-Stadtratsfraktion möchte die Zielsetzungen für den Stadtwald im Fachausschuss und anschließend im Stadtrat beraten. Dazu hat sie für die nächste Ratssitzung, in Ergänzung zum Antrag der Bündnisgrünen, einen Beschlussvorschlag erarbeitet. Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Boll verweist darauf, dass mehr als die Hälfte der Gemeindefläche (53,6%) der Stadt Hachenburg Waldfläche ist. Der Wald präge die Westerwälder Landschaft und stelle ein Stück Heimatgefühl dar. Der Wald sei Erholungsgebiet, Lebensraum für Tiere und Pflanzen, Wasserspeicher und ein unverzichtbarer Wirtschaftsfaktor in ländlichen Regionen sowie diene in besonderem Maße dem Klimaschutz.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 15.09.2020

Stadtrat berät über Ankauf der Gaststätte „D-Haus“ im Ortsteil Altstadt

Stadtrat berät über Ankauf der Gaststätte „D-Haus“ im Ortsteil AltstadtOrtsvorsteher Detlef Nink hat in Abstimmung mit dem Ortsbeirat Altstadt beim Stadtbürgermeister der Stadt Hachenburg, Stefan Leukel, einen Antrag zum Erwerb des Gasthauses „D-Haus“ im Ortsteil Altstadt zur weiteren Nutzung als Gemeinde- und Begegnungsstätte (Vereinshaus) für die Altstädter Vereine und Bürger eingereicht. Die Entscheidung hierzu wird in der Sitzung des Stadtrates von Hachenburg am 21. September 2020 um 19 Uhr getroffen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2020

Kreative Foto-Fun-Challenge beendet

Kreative Foto-Fun-Challenge beendetVom 6. Juli bis zum 17. August 2020 konnte man in Hachenburg und Umgebung kuriose Dinge beobachten: Jugendliche tanzten Schwanensee im Burggarten, Bobby Cars fuhren durch die Fußgängerzone, Teddys posierten vorm Tedi….Sicherlich fragte sich manch einer: „Was ist denn hier los?“ Die Antwort lautet: Die Foto-Fun-Challenge des Jugendzentrums Hachenburg ging in die zweite Runde!

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 15.09.2020

Situation der Wasserversorgung normalisiert sich – ein Umdenken ist notwendig

Situation der Wasserversorgung normalisiert sich – ein Umdenken ist notwendigDie Situation in der Wasserversorgung hat sich in den letzten Tagen – sicherlich auch dank der geänderten Temperaturen – normalisiert. Die Tagesverbräuche in den einzelnen Wasserversorgungsgebieten in der Verbandsgemeinde Hachenburg sind nahezu auf dem üblichen Niveau angekommen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 14.09.2020

Grüne Hachenburg stellen Antrag zur zukünftigen Nutzung des Stadtwaldes

Grüne Hachenburg stellen Antrag zur zukünftigen Nutzung des StadtwaldesFür die kommende Stadtratssitzung am Montag, den 21. September 2020, stellen die Grünen Hachenburg einen Antrag zur zukünftigen Nutzung des Hachenburger Stadtwaldes. Die Folgen des Klimawandels gerade beim Fichtenbestand sind unübersehbar. Wirtschaftlich werden die Wälder die nächsten Jahre und Jahrzehnte kaum nutzbar sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Polizei warnt aktuell vor falschen Gewinnversprechen

Polizei warnt aktuell vor falschen Gewinnversprechen Innerhalb der letzten Tage war ein älterer Mann mehrmals in der Rossmann-Filiale in Hachenburg erschienen und erwarb Google Pay Karten mit einem hohen Betrag. Dies kam einer aufmerksamen Mitarbeiterin merkwürdig vor und sie informierte die Polizei. Der Mann konnte an einem anderen Tag, nach einem erneuten Hinweis der Mitarbeiterin, von der Polizei angetroffen und beraten werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Bewegt – trotz Corona auf dem Missionsweg Nord-Nassau

Bewegt – trotz Corona auf dem Missionsweg Nord-Nassau Der Ausschuss für Mission und Ökumene des Ev. Dekanates Westerwald lädt dazu ein, ein paar Stunden in der schönen Natur des hohen Westerwaldes zu genießen. Sich aufmachen, neue Wege gehen, andere Menschen kennen lernen, miteinander reden, Ruhepausen genießen. Treffpunkt: Parkplatz Fuchskaute am 19. September um 10 Uhr.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.09.2020

Eröffnung des neuen Dauerausstellungsbereiches

Eröffnung des neuen DauerausstellungsbereichesDie Umsetzungen des neuen Dauerausstellungs-Konzeptes im Obergeschoss des Niederlasshauses zur Geschichte des Westerwaldes, die ab 20. September zu besichtigen ist, sind nun vollendet. Auf 100 Quadratmetern können sich die Museumsbesucher über die Landeskunde des Westerwaldes sowie die Erwerbs- und Lebensgrundlagen der hiesigen Bevölkerung informieren und sind damit bestens für den weiteren Museumsbesuch gerüstet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2020

Hachenburger Westerwald: eine sehr abwechslungsreiche Rundtour

Hachenburger Westerwald: eine sehr abwechslungsreiche RundtourDiese Rundfahrt über knapp 75 Kilometer lässt sich auch mit einer Übernachtung kombinieren, wenn man mehr Zeit für die zahlreichen Sehenswürdigkeiten einplanen möchte. Außerdem kann an jeder beliebigen Stelle gestartet werden. Schwierigkeit: schwer, circa 990  Höhenmeter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2020

Unfallflüchtiger PKW-Fahrer und LKW-Fahrer mit verlorener Ladung gesucht

Unfallflüchtiger PKW-Fahrer und LKW-Fahrer mit verlorener Ladung gesuchtDie Polizei Hachenburg sucht den zu Fuß von der Unfallstelle Burggarten Hachenburg geflüchteten Fahrer eines schwarzen Peugeot 206 ohne Kennzeichen und Zulassung und den Fahrer eines weißen LKW, der zwischen Mündersbach und Höchstenbach einen Stein von seiner Ladung verlor. Dieser Stein schlug in die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden PKW ein.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.09.2020

Der Wasserknappheit durch lokales Handeln begegnen

Der Wasserknappheit durch lokales Handeln begegnenNach dem dritten trockenen Sommer zeigen sich die Folgen an vielen Stellen. Besonders augenfällig ist das Fichtensterben im Wald. Auch die viel zu frühe Herbstfärbung vieler Laubbäume ist ein Anzeichen für Wassermangel. Aber ganz besonders beschäftigt der starke Rückgang der Quellschüttungen die örtlichen Wasserversorger. Die Verbandsgemeindewerke verzeichnen teilweise 60 Prozent weniger Schüttungen als in den „normalen“ Jahren.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.09.2020

Kostenfrei parken im Parkhaus am Alexanderring

Kostenfrei parken im Parkhaus am Alexanderring Seit Anfang dieses Monates haben Besucher der Innenstadt die Möglichkeit, im Parkhaus am Alexanderring kostenfrei zu parken. Diese Option steht zunächst nur Kunden von Werbering-Mitgliedern zur Verfügung, soll jedoch bald auch auf andere Gewerbetreibende und Interessenten in der Innenstadt ausgeweitet werden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.09.2020

Jugendzentrum Hachenburg zeigt „Persischstunden“

Jugendzentrum Hachenburg zeigt „Persischstunden“Im Rahmen der Filmreihe gegen Rassismus des Cinexx Hachenburg in Kooperation mit den Jugendzentren der Umgebung zeigt das Jugendzentrum Hachenburg den Film: „Persischstunden“. Drama, Deutschland 2020, FSK 12, 127 Minuten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.09.2020

Hachenburger Lesesommer endet mit neuem Teilnehmerrekord

Hachenburger Lesesommer endet mit neuem TeilnehmerrekordZum 13. Lesesommer Rheinland-Pfalz hatten sich in der Stadtbücherei Hachenburg im Pandemiejahr 297 Kinder angemeldet. So viele wie noch nie zuvor, konnte Büchereileiterin Delya Gorges stolz zu Beginn der Ausgabe der Urkunden und Preise verkünden. Die Teilnehmer mussten in den neun Wochen, die die Aktion lief, mindestens drei Bücher lesen und bewerten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.09.2020

Westerwald-Brauerei ab sofort Partner der SG 06 Betzdorf

Westerwald-Brauerei ab sofort Partner der SG 06 BetzdorfDer traditionsträchtige Verein SG 06 Betzdorf ist für seine starke Jugendarbeit und die leistungsstarke erste Mannschaft bekannt. Ab sofort setzt man mit der Westerwald-Brauerei als neuen Sponsor auf gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.09.2020

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am 21, September gezeigt: „Der göttliche Andere“. Romanze | Länge und FSK nicht bekannt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 07.09.2020

Verstärkung für die BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V.

Verstärkung für die BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V. Im Fall der Suche nach vermissten Menschen gibt es gute Nachrichten: die BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V. hat ein äußerst erfolgreiches Prüfungswochenende hinter sich und so können die Einsatzgruppe bald zwei weitere Suchteams (Detlef Lehmann mit seinem Hund Balou und Carsten Groth mit seinem Hund Morpheus) bei der Suche nach vermissten Personen in Einsätzen unterstützen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.09.2020

Neustart im Evangelischen Familienzentrum „Miteinander“ in Hachenburg

Neustart im Evangelischen Familienzentrum „Miteinander“ in Hachenburg Nach der Gründung im Jahr 2014 stand das Ev. Familienzentrum „Miteinander“ in Hachenburg in den letzten Jahren für bunte, abwechslungsreiche und unterstützende Angebote für die ganze Familie. Vorträge zu Erziehungsfragen, Elternfrühstücke, Krabbelgruppen, Familientage, Ferienbetreuung und vieles mehr prägten die Arbeit und fanden eine sehr gute Resonanz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.09.2020

Ehrlicher Finder gibt 1.000 Euro Bargeld bei Polizei ab

Ehrlicher Finder gibt 1.000 Euro Bargeld bei Polizei abViel Glück im Unglück hatte ein Mensch aus der VG Hachenburg, der sein Portemonnaie mit allen wichtigen Dokumenten beim Einkauf in Hachenburg verloren hatte. Der ehrliche Finder gab das Portemonnaie bei der Polizei ab, die das Fundstück dem rechtmäßigen Eigentümer zukommen ließ.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2020

Der Wald und wir – Gemeinsam! Für den Wald

Der Wald und wir – Gemeinsam! Für den WaldMit dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ bieten die Deutschen Waldtage bundesweit Gelegenheit für jedermann, das Thema Wald in den Mittelpunkt zu stellen. Das Forstamt Hachenburg und das Forstliche Bildungszentrum schließen sich mit einem bunten Strauß an Angeboten für die interessierte Öffentlichkeit gerne an. Die Forstleute laden alle Freundinnen und Freunde des Waldes herzlich ein teilzunehmen, sich auszutauschen oder einfach nur dabei zu sein und einen schönen Tag in der Natur zu genießen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.09.2020

Insgesamt 190 Jahre aktiv für die SPD

Insgesamt 190 Jahre aktiv für die SPDEine schöne Aufgabe hatte der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Hendrik Hering anlässlich der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Kroppacher Schweiz. Er konnte drei Mitglieder für 50 Jahre aktive Mitarbeit in der SPD ehren.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 03.09.2020

D-Jugend JSG Hachenburg siegt in neuen Trikots mit 11:0

D-Jugend JSG Hachenburg siegt in neuen Trikots mit 11:0 Neue Trikots für die D- Jugend der JSG Hachenburg/ Müschenbach.
Bereits in der Rückrunde der letzten Saison sollte diese Übergabe eigentlich stattfinden, doch es kam ja bekanntlich alles anders. Jetzt war es endlich soweit.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.09.2020

Zukunft für den Hachenburger Stadtwald ermöglichen

Zukunft für den Hachenburger Stadtwald ermöglichenVielfältige Impulse zur Zukunft des Stadtwaldes erhielten die Teilnehmer eines Fachgespräches zu dem die Obfrau der CDU-Stadtratsfraktion im Wald-, Umwelt- und Klimaausschuss, Katrin Schiwietz, fraktionsübergreifend die Mitglieder der städtischen Gremien eingeladen hatte. Deutlich wurde dabei, nach Jahren mehr oder minder hoher finanzieller Erträge aus dem Wald, muss in den nächsten Jahrzehnten in den Wald investiert werden.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 02.09.2020

Lebensmittelretter suchen Räumlichkeiten in Hachenburg

Lebensmittelretter suchen Räumlichkeiten in HachenburgDer Verein Freundeskreis der Lebensmittelretter e.V. hat sich zum Ziel gemacht, Lebensmittel vor der Mülltonne zu retten und sie stattdessen kostenlos an Bedürftige zu verteilen. Für seine ehrenamtliche Tätigkeit sucht der Verein nun nach dauerhaften Räumlichkeiten in Hachenburg.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.09.2020

Freudenschuss für Kulturzeit-Gäste in Hachenburg

Freudenschuss für Kulturzeit-Gäste in Hachenburg Die erfolgverwöhnten Kulturreferenten der Kulturzeit Hachenburg haben zu ersten Mal das Problem, dass keine Besucher kommen. Trotz eines attraktiven Programms - am Freitag, den 4. September kommt Katie Freudenschuss mit einer fulminanten einer One-Woman-Show - bleibt der erwartete Andrang aus. Wichtig: Es gibt noch Karten an der Abendkasse!

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.09.2020

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am 7. September gezeigt: „Master Cheng“, Komödie 114 Minuten, FSK 6.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.09.2020

Neues Lernmedienangebot für Kindertagesstätten und Grundschulen

Neues Lernmedienangebot für Kindertagesstätten und GrundschulenDurch die Kooperation mit dem Verein Robotik-Medien-Spielmobil können Kindertagesstätten und Grundschulen in der Verbandsgemeinde Hachenburg ab sofort auf ein äußerst attraktives Angebot der Stadtbücherei Werner A. Güth zugreifen. Büchereileiterin Delya Gorges und die Vorsitzende des Vereins, Michaela Weiß stellten das Projekt im Vogtshof vor. Bei den neuen digitalen Lernmedien geht es darum, eigene Medieninhalte zu produzieren anstatt Vorgedachtes zu konsumieren und dabei durch aktives Tun und bewusstes Erleben lernen, erläutert Michaela Weiß.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 01.09.2020

Schulsteckbriefe für Eltern und 90 Tablets zur Ausleihe für Schulkinder

Schulsteckbriefe für Eltern und 90 Tablets zur Ausleihe für Schulkinder Das Schulleben unter dem Eindruck der Corona-Pandemie hat sich seit Mitte März dieses Jahres so schnell und gravierend verändert, wie nie vorher erlebt. Auf die komplette Beendigung des Präsenzunterrichts folgten eine Teilöffnung und jetzt – seit das Schuljahr 2020/2021 begonnen hat – die Rückkehr aller Schulkinder in die Klassen und den Regelschulbetrieb.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2020

Es gibt sie noch in Hachenburg: Ehrliche Finder

Es gibt sie noch in Hachenburg: Ehrliche Finder Im Fundamt der VG Hachenburg warten zahlreiche Fundstücke auf ihre Besitzer. So langsam kehrt wieder Normalität in die Verbandsgemeindeverwaltung zurück. Bei der Zulassungsbehörde in Hachenburg ist das An- und Ummelden von Kraftfahrzeugen wieder kurzfristig möglich.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 31.08.2020

Erste „Nach-Corona“-Mitgliederversammlung der Hachenburger Grünen

Erste „Nach-Corona“-Mitgliederversammlung der Hachenburger GrünenNach einer Online-Mitgliederversammlung im April konnten sich die Hachenburger Grünen am Mittwoch, 26. August unter Corona-Bedingungen endlich wieder real gegenüber sitzen und über zukünftige Aktionen beraten. Treffpunkt diesmal: der Zeltplatz in Astert. Großer Dank gebührt dabei an erster Stelle dem Asterter Bürgermeister Erich Wagner, der gutes Hachenburger Malz-Bier und Laugenbrötchen spendierte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2020

Fahrer durch Unfall unter Alkohol leicht verletzt

Fahrer durch Unfall unter Alkohol leicht verletztAm Samstagmorgen verlor ein PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Dadurch erlitt er einen Schock. Sein Auto war beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Die Polizei stellte bei dem jungen Mann Alkoholkonsum fest.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 29.08.2020

„Einfach Compli-Katie!“: prämiertes Musik-Kabarett in Hachenburg

„Einfach Compli-Katie!“: prämiertes Musik-Kabarett in Hachenburg„Berührend, komisch und überraschend.“ So soll der Auftritt von Katie Freudenschuss am Freitag, den 4. September, laut Veranstalter Hachenburger Kulturzeit, in der Hachenburger Stadthalle werden. Die wort- und stimmgewaltige Kabarettistin, Pianistin und Sängerin verwebe ab 20 Uhr Stile, Dialekte und Charaktere zu einer One-Woman-Show, „so impulsiv wie abwechslungsreich“, heißt es in der Mitteilung des Kulturreferats der Stadt und Verbandsgemeinde Hachenburg.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 28.08.2020

Kommunaler Erfahrungsaustausch der Christdemokraten

Kommunaler Erfahrungsaustausch der ChristdemokratenNicht nur in der Wirtschaft und im Alltagsleben können die Erfahrungen anderer für eine eigene optimale Lösung genutzt werden. Die beiden CDU-Stadtbürgermeister Stefan Leukel und Janick Pape wollen dies auch im Bereich der Kommunalpolitik gelten lassen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.08.2020

Neue Wege für die Wiederbewaldung ohne Plastik

Neue Wege für die Wiederbewaldung ohne Plastik Die Zukunft des Waldes soll plastikfrei sein. Dazu sucht Marco Reetz, Fachlehrer des Forstlichen Bildungszentrums am Forstamt Hachenburg seit langem neue Wege, wie junge Waldbäume vor dem Verbiss des sogenannten Schalenwildes (zum Beispiel Rehe, Hirsche) geschützt werden können. Nun sind drei innovative Varianten holzbasierten Einzelschutzes in Hachenburg im Test und könnten bisherige Materialien zukünftig ersetzen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.08.2020

Corona-Ticket: Damit niemand auf Kultur verzichten muss

Corona-Ticket: Damit niemand auf Kultur verzichten mussEin besonderes Geschenk in besonderen Zeiten – das ist die Idee hinter einer neuen Eintrittsermäßigung der Hachenburger KulturZeit. Das „Corona-Ticket“ soll Menschen die Teilnahme an Kulturveranstaltungen ermöglichen, denen es wegen der Corona-Krise plötzlich schwerfällt, ein reguläres Ticket zu kaufen. Für das nächste KulturZeit-Event mit der mehrfach prämierten Musik-Kabarettistin Katie Freudenschuss am 4. September zahlt man beispielsweise lediglich 5 Euro statt der regulären 16 Euro (zuzüglich Gebühren).

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 26.08.2020

AfD wählt Jan Strohe und Jürgen Nugel zu Direktkandidaten

AfD wählt Jan Strohe und Jürgen Nugel zu Direktkandidaten Die Mehrheit der Wahlkreisversammlung der AfD wählte Jan Strohe aus Nordhofen im Wahlkreis 5 (Bad Marienberg, Westerburg, Hachenburg, Selters) und Jürgen Nugel aus Oberahr im Wahlkreis 6 (Montabaur, Wallmerod, Wirges, Ransbach-Baumbach) zu Direktkandidaten für die anstehende Landtagswahl. Kristina Berzina-Schäfer aus Hachenburg wird Ersatzkandidatin für den Wahlkreis 5 und Gilbert Kalb aus Ransbach-Baumbach wird Ersatzkandidat für den Wahlkreis 6.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.08.2020

Programm des Jugendzentrums Hachenburg im September

Programm des Jugendzentrums Hachenburg im September Wichtiger Hinweis: Bei dem Programm kommen stets die zum Zeitpunkt der jeweiligen Aktion aktuell geltenden Corona-Bekämpfungsverordnungen und Hygienepläne zur Anwendung. Aktionen können daher jederzeit abgeändert oder abgesagt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2020

„Du wirst gehört...!“ geht in die zweite Runde

„Du wirst gehört...!“ geht in die zweite RundePolitiker, Lehrer, Eltern, Virologen… Die Erwachsenen haben zur „Corona-Krise“ viel zu sagen! Sie erklären die Welt, treffen wichtige Entscheidungen und streiten darüber, was richtig und was falsch ist. Doch wer hört eigentlich den Kindern zu? Mit „Du wirst gehört…!“ wird den Kindern eine Stimme gegeben. Wie geht es euch in Zeiten von Social-Distancing und mit den neuen Herausforderungen in eurem Schulalltag? Was ist für euch in dieser Zeit besonders wichtig? Was habt ihr zu sagen?

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.08.2020

„evm-Ehrensache“ an Einrichtungen und Institutionen aus der VG Hachenburg

„evm-Ehrensache“ an Einrichtungen und Institutionen aus der VG HachenburgÜber insgesamt 3.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich gleich vier soziale Projekte aus der Verbandsgemeinde Hachenburg freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.08.2020

Einwohnerzahlen der Verbandsgemeinde Hachenburg rückläufig

Einwohnerzahlen der Verbandsgemeinde Hachenburg rückläufigDie Einwohnerzahl in der Verbandsgemeinde Hachenburg ist im vergangenen Halbjahr leicht gesunken. Zum ersten Mal ist seit dem 31. Dezember 2014 eine Verringerung der Einwohnerzahl eingetreten. Nach der aktuellen Einwohner-Statistik waren am Stichtag 30. Juni 2020 genau 24.424 Einwohner mit Hauptwohnsitz gemeldet. Dies sind 85 weniger als am 31. Dezember 2019 und somit ein Abstieg von 0,35 Prozent.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.08.2020

21 neue Pflegekräfte bestehen Examen am DRK Bildungszentrum

21 neue Pflegekräfte bestehen Examen am DRK BildungszentrumZwei Männer und 19 Frauen haben am Dienstag, 18. August das Examen am DRK Bildungszentrum in Hachenburg bestanden. Von nun an tragen sie den Titel staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen. Alle Absolventen erhielten bei der Examensfeier am Mittwochmorgen vom Ausbildungsträger Alice-Schwesternschaft kleine Präsente; unter anderem ein Armband mit dem Schriftzug „Proud to be a nurse“ – „Ich bin stolz, ein/e Krankenpfleger/in“ zu sein. Die Klassenbesten Jessika Larisch und Stephan Niedermayer wurden besonders geehrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.08.2020

Fahrer ohne Führerschein, mit Drogen und gefälschten Kennzeichen

Fahrer ohne Führerschein, mit Drogen und gefälschten Kennzeichen Eine Polizeikontrolle stellte bei Hachenburg einen jungen Fahrer fest, der ohne Führerschein, aber mit Betäubungsmitteln unterwegs war. Zudem war sein Auto nicht zugelassen und die Kennzeichen waren gefälscht. Diese Menge an Delikten brachten dem Mann mehrere Strafverfahren ein.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 21.08.2020

Ministerin Höfken machte sich Bild vom Waldzustand im Westerwaldkreis

Ministerin Höfken machte sich Bild vom  Waldzustand im WesterwaldkreisHoher Besuch in der VG Hachenburg: Ulrike Höfken, die Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten aus Rheinland-Pfalz, kam zu einer Stippvisite in den Westerwaldkreis. Zunächst besuchte sie die Firmengruppe MANN Naturenergie in Langenbach, um sich dort über den neuesten Stand im Hinblick auf erneuerbare Energien zu informieren. Die Firma MANN investiert nicht nur in Windkraftanlagen, sondern auch in Biomasse-Heizkraftwerke.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 21.08.2020

Brückenschlag zwischen Tradition und Gegenwart

Brückenschlag zwischen Tradition und GegenwartDas Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg hat seinen eigenen Weg zum Umgang mit der Corona-Pandemie gefunden. Davon konnte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick bei einem Informationsbesuch überzeugen. Einschränkungen bei den Einnahmen müssen in Kauf genommen werden, jedoch Chancen können mit der Gestaltung neuer Ausstellungsbereiche auch genutzt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.08.2020

KHDS-Chefarzt bietet Gelenksprechstunde in Hachenburg an

KHDS-Chefarzt bietet Gelenksprechstunde in Hachenburg anDer Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters, Dr. (Univ. Antwerpen) Andreas Franke, versorgt mit seinem Team Knochen- und Weichteilverletzungen, sowohl operativ als auch konservativ. Außerdem nehmen die Mediziner der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) orthopädische Eingriffe mit Schwerpunkten in der Schulterchirurgie, Fußchirurgie und der Endoprothetik des Hüft-, Knie- und Schultergelenkes inklusive Wechsel-Endoprothetik sowie des Wirbelsäulensyndroms vor.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Unfallflucht in Hachenburg
Hachenburg. In der Zeit vom 12. September 2020, 17:15 Uhr bis zum 13. September 2020, 15 Uhr wurde ein in der Straße "Am ...

Weinprobe der Hähnelschen Buchhandlung im Freien
Hachenburg. Trotz Corona findet die Naheweinprobe mit den Lieblingswinzern der Hähnelschen Buchhandlung Thomas Pagel e.K ...

Unfallflucht in der Steinebacher Straße
Hachenburg. Am Dienstag, dem 8. September 2020 hatte eine Verkehrsteilnehmerin zwischen 18 und 19 Uhr ihren PKW ordnungsgemäß ...

Zwei Hachenburger auf der Grünen-Landesliste
Hachenburg. Die rheinland-pfälzischen Grünen haben auf ihrer Landesdelegiertenversammlung am vergangenen Wochenende in Idar-Oberstein ...

SPD-Ortsverein Hachenburg tagte
Gehlert. Am 13. August traf sich der SPD-Ortsverein Hachenburg nach der Corona-bedingten Pause in Gehlert. Nach Begrüßung ...

Tabea Rößner kommt nach Hachenburg
Hachenburg/Region. Am Freitag, 14. August 2020 weht bereits ein erster Hauch Berliner Luft im Westerwald. Im Rahmen ihrer ...

PKW-Diebstahl - Zeugenaufruf
Hachenburg. In der Nacht von Sonntag, den 2. August, auf Montag, den 3. August, wurde ein blauer Opel Astra Kombi (Baujahr ...

Neuer Standort Umweltmobil Hachenburg
Hachenburg. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb (WAB) teilt mit, dass für den nächsten Termin des Umweltmobils zur ...

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind
Hachenburg. Am Freitag, den 24. Juli, gegen 16 Uhr, wurde ein achtjähriges Kind auf dem Parkplatz vor der Volksbank in Hachenburg ...

Sportkreistag Westerwald in Stadthalle Hachenburg
Hachenburg. Der Sportbund Rheinland e.V. teilt mit, dass der Veranstaltungsort des außerordentlichen Sportkreistag Westerwald ...



Unternehmen

Salon Schnittpunkt Hachenburg Salon Schnittpunkt
 


Vereine

Charity-Event e.V.
 
Tanzclub TuS Hachenburg
 

Werbung