Werbung

Gemeinden


Hachenburg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57627
Artikel aus Hachenburg

Region | Artikel vom 19.06.2019

Verbandsgemeinde Hachenburg schafft Jugendklimaparlament

Verbandsgemeinde Hachenburg schafft Jugendklimaparlament„Der Planet ist was du isst“ – unter diesem Motto stand am letzten Freitag die „Fridays for Future“-Mahnwache am Marktplatz in Altenkirchen. Hier versammeln sich seit einigen Wochen Engagierte, um gemeinsam ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzten mit ihrer nun mehr fünften Veranstaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.06.2019

Flachstag im Landschaftsmuseum Hachenburg

Flachstag im Landschaftsmuseum HachenburgAm 30. Juni veranstaltet das Landschaftsmuseum in Hachenburg von 10 bis 17 Uhr seinen traditionellen Flachstag mit dem beliebten Spinnfest. Der Familientag zum Ausprobieren und Mitmachen steht auch in diesem Jahr ganz im Zeichen von Flachs, Leinen und Wolle. Von weit her reisen die Spinnbegeisterten nach Hachenburg. Sie nehmen im Landschaftsmuseum die reizvolle Gelegenheit wahr, aus einer Hand voll Fasern einen möglichst langen Faden herzustellen! „Wer spinnt den längsten Faden?“ Alle Ergebnisse werden auf dem Hofplatz prämiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.06.2019

Naturerlebnis-Wanderung der Tourist-Information Hachenburg

Naturerlebnis-Wanderung der Tourist-Information Hachenburg Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“ finden von März bis September, an jedem 4. Sonntag im Monat, um 14 Uhr wieder sogenannte Naturerlebnis-Wanderungen statt, bei denen das Beobachten, Erkunden und „Begreifen“ der Natur am Wegesrand möglichst selbstaktiv unter Einsatz der eigenen Sinne erlebbar gemacht werden soll. Die Wegstrecke beträgt maximal 5 Kilometer, Zeitumfang: circa 3 Stunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.06.2019

Andreas Schäfer tritt Mandat im Stadtrat Hachenburg nicht an

Andreas Schäfer tritt Mandat im Stadtrat Hachenburg nicht anDer AfD-Mann Andreas Schäfer aus Hachenburg wurde von seinen Wählern sowohl in den Stadtrat von Hachenburg, als auch in den Kreistag des Westerwaldkreises gewählt. „Als Inhaber eines Mittelständischen Betriebes, ist es mir zeitlich nicht möglich, vollumfassend zwei kommunale Ämter zu bekleiden und diese im Sinne der Wähler auszuführen“, teilt er nun in Presseerklärung mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 14.06.2019

Die MANNschaft beim 24-Stunden-Rennen in Diez

Die MANNschaft beim 24-Stunden-Rennen in DiezAm Pfingstwochenende stellte sich Sebastian Pläcking von „Die MANNschaft e.V. Verein zur Förderung des Ausdauersports“ der Herausforderung des 24-Stunden-Rennens in der 4er-Team-Wertung in Diez. Das Streckenprofil war ein Rundkurs mit circa 3,4 Kilometern Länge und circa 70 Höhenmetern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.06.2019

Open-Air-Saison auf dem Alten Markt in Hachenburg startet

Open-Air-Saison auf dem Alten Markt in Hachenburg startet Am Mittwoch, 19. Juni, startet „Treffpunkt Heimat“ mit Thomas Mentsches & Band: Berührender Folk-Rock, der die Vielfalt des Lebens atmet. Mehr Echtheit geht nicht. Thomas Mentsches hat viele Jahre die Welt bereist und tauchte dabei in die unterschiedlichsten Kulturen ein, jenseits der Grenzen zwischen Arm und Reich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.06.2019

Azubi-Karrieretag am 25. Juni in der Westerwald-Brauerei

Azubi-Karrieretag am 25. Juni in der Westerwald-BrauereiUm junge Menschen bei ihrem Start in die Berufswelt zu unterstützen, bietet die Westerwald-Brauerei auch in diesem Jahr einen Informations- und Beratungstag an. Alle neugierigen Schülerinnen und Schüler und Absolventen sind am 25. Juni um 16 Uhr eingeladen, die Unternehmenskultur und -philosophie sowie die einzelnen Karrieremöglichkeiten kennenzulernen. Die Westerwald-Brauerei bietet neben der Ausbildung zum Brauer und Mälzer, Elektroniker für Betriebstechnik, Fachlageristen und Industriekaufleuten auch Praktikumsplätze für Absolventen der Fachoberschule an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.06.2019

Verbraucherzentrale informiert: „Sicher gegen Abzocke“

Verbraucherzentrale informiert: „Sicher gegen Abzocke“Abzocker werden nicht müde, Verbraucherinnen und Verbraucher mit immer neuen Maschen und Tricks zu täuschen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ob unseriöse Mails mit Zip-Anhang, merkwürdige Rechnungen für Telefonchatpauschalen, Gewinnversprechen oder unerlaubte Telefonanrufe - die Liste der Abzocke-Methoden ist lang. Umso wichtiger ist es, sich zu wappnen und nicht über den Tisch ziehen zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.06.2019

Wiedtour - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Wiedtour - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald Radwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportliche Charakter, sondern das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.06.2019

Stadt Hachenburg erweitert Angebot für Familien

Stadt Hachenburg erweitert Angebot für FamilienGemeinsam mit dem evangelischen und dem katholischen Familienzentrum wird die Stadt Hachenburg das Angebot für Familien erweitern. In einem ersten Schritt unterstützt die Stadt das evangelische Familienzentrum bei den Ferienbetreuungsangeboten in den bevorstehenden Sommerferien. Zielsetzung des städtischen Familienzentrums ist es, ein niedrigschwelliges Angebot für Familien zu schaffen und damit die Familienfreundlichkeit der Stadt weiter zu erhöhen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.06.2019

Zwei aufregende Tage auf der Lahn

Zwei aufregende Tage auf der LahnVom 30. Mai bis 31. Mai machte das Jugendzentrum Hachenburg mit 15 Jugendlichen eine Kanu-Tour auf der Lahn. Die Teilnehmer trafen sich erst am Jugendzentrum in Hachenburg und fuhren dann gemeinsam nach Leun, wo der Startpunkt war. Dort bekamen die Kanuten ihre Kanus, mit denen sie an diesem Tag nach Weilburg ruderten. Mit einem Lunchpaket war für Verpflegung gesorgt. In den fünf Stunden Flussfahrt, unterbrochen durch das Passieren einer handbetriebenen Schleuse, hatten alle Jugendlichen gemeinsam sehr viel Spaß.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 10.06.2019

Fußball und Zusammenhalt gegen Rassismus

Fußball und Zusammenhalt gegen Rassismus „NoBordersCup“ lädt am 15. Juni zum Mitmachen und Verweilen auf den Sportplatz in Hirtscheid ein: "Wir wollen auf dem Spielfeld und darüber hinaus die Werte stark machen, für die wir täglich einstehen, weil sie für uns nicht verhandelbar sind: Gleichheit, Freiheit und Solidarität", zeigt sich Marc Albrecht, Pressesprecher des Bündnisses "Westerwald nazifrei", motiviert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.06.2019

Buchtipp: „Sei Du Selbst“ von Joachim Deichert

Buchtipp: „Sei Du Selbst“ von Joachim Deichert Schlaflose Nächte und erhöhter Stress vor einem Bewerbungsgespräch gehören mit diesem Buch der Vergangenheit an. Der Coach und Berater Joachim Deichert hat eine wirksame und erfolgreiche Strategie entwickelt, mit der jeder Mensch ruhig, entspannt und authentisch in sein nächstes Bewerbungsgespräch gehen kann. „Sei Du Selbst“ ist kein klassischer Bewerbungsratgeber mit Anleitungen und To-Do-Listen, die man akribisch abarbeiten muss. Dieses Buch lädt seine Leserinnen und Leser ein, die eigene Einstellung vor einer Bewerbungssituation zu überprüfen und zu justieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.06.2019

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am 24. Juni die britische Komödie „Ein letzter Job“ gezeigt: Die wahre Geschichte des berühmten „Hatton Garden Raubs" von 2015. Damals hatte eine bunte Gang von Rentnern den wohl kühnsten Raub der britischen Geschichte gewagt und Juwelen, Bargeld und Gold im Wert von 200 Millionen Pfund aus dem bestgesichertsten unterirdischen Tresor Londons erbeutet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.06.2019

Rücksichtsloses Überholen und Nötigung im Straßenverkehr

Rücksichtsloses Überholen und Nötigung im StraßenverkehrDie Polizei Hachenburg bittet um Zeugenaussagen zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs durch rücksichtsloses Überholen und Nötigung im Straßenverkehr, die heute Vormittag im Raum Mündersbach/ Höchstenbach/ Hachenburg auf der B 413 erfolgte. Verursacher war der Fahrer eines weißen Kleintransporters mit einem Kennzeichen aus Bochum (BO).

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.06.2019

Start der Open-Air-Saison auf dem Alten Markt

Start der Open-Air-Saison auf dem Alten Markt Nach einem Sommer der Besucherrekorde geht die beliebte Open-Air-Reihe der Hachenburger KulturZeit auf dem Alten Markt in eine neue Runde. Die Besucher erwarten bei freiem Eintritt acht unvergessliche Abende im Herzen der vielleicht schönsten Stadt im Westerwald. Thomas Mentsches gibt mit seinem berührenden Folk-Rock am Mittwoch, den 19. Juni, ab 19.15 Uhr den Startschuss bei „Treffpunkt Heimat“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 05.06.2019

Die MANNschaft beim 70.3 Austria in Sankt Pölten

Die MANNschaft beim 70.3 Austria in Sankt PöltenGünter Geimer finishte bei der 13. Auflage des 70.3 Sankt Pölten den 70.3 Ironman über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und abschließend 21 Kilometer Laufen in 5.16.58 Stunden. Die Schwimmstrecke hatte ein Highlight, da die Athleten in zwei unterschiedlichen Seen mit einem 200 Meter Landgang schwimmen mussten, was für die Zuschauer einen guten Überblick ergab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.06.2019

Marktmanager Thomas Diefenbach gewinnt bei „Supermarkt Stars 2019“

Marktmanager Thomas Diefenbach gewinnt bei „Supermarkt Stars 2019“Hachenburg hat den besten Marktleiter Deutschlands. Am Dienstag, 4. Juni ist Marktmanager Thomas Diefenbach mit dem begehrten Titel "Marktleiter des Jahres 2019" ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand im Rahmen der Jahrestagung „Supermarkt Stars 2019“ im stilvollen Ambiente des Gesellschaftshauses Palmengarten in Frankfurt am Main statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.06.2019

Seit Jahrzehnten bei der heimischen Genossenschaftsbank

Seit Jahrzehnten bei der heimischen Genossenschaftsbank Friedhelm Herkersdorf und Marion Fritz arbeiten seit 40 Jahren für die Westerwald Bank beziehungsweise für ihre Vorgängerinstitute. Bei einer Feierstunde in Hachenburg wurden sie geehrt, ebenso wie weitere langjährige Mitarbeiter des Unternehmens. Dabei wurden auch diejenigen gewürdigt, die unlängst ihre Weiterbildungen abgeschlossen haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.06.2019

Marienthal: Geführte E-Bike Tour durch den Hachenburger Westerwald

Marienthal: Geführte E-Bike Tour durch den Hachenburger WesterwaldRadwanderfreunde können die schönsten Radstrecken und echte Geheimtipps in und um den Hachenburger Westerwald bei regelmäßig angebotenen Radtouren entdecken. Im Vordergrund steht dabei nicht der sportlicher Charakter, sondern das gemeinschaftliche Fahrerlebnis und das Panoramafahren. Am Sonntag, 16. Juni, um 13 Uhr startet die Radtour nach „Marienthal“.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 03.06.2019

Land unterstützt nun die Kommunen bei der Borkenkäferplage

Land unterstützt nun die Kommunen bei der BorkenkäferplageVor einigen Wochen hatten Bürgermeister Peter Klöckner und der Leiter des Hachenburger Forstamtes auf die dramatische Situation in den Wäldern hingewiesen. (Der WW-Kurier berichtete.) Neben den heimischen Abgeordneten hatte Bürgermeister Peter Klöckner auch die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz mit der Bitte um Unterstützung gebeten. Daraufhin wurde das Thema unter anderem auch im Landtag von Rheinland-Pfalz beraten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.06.2019

Digitaler Wirtschaftstreff - 4.0 im Handwerk

Digitaler Wirtschaftstreff - 4.0 im HandwerkDas Kompetenzzentrum Digitales Handwerk lädt alle Handwerksbetriebe und interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer zum Digitalen Wirtschaftstreff ein “Auf zum Service 4.0 im Handwerk!“ Eine Reise durch erfolgreiche Umsetzungsprojekte der digitalen Transformation erwartet die Teilnehmer. Themen wie digitale Unternehmensprozesse, das Internet der Dinge oder die Veränderung zur Arbeit 4.0 treffen Unternehmen wie Gesellschaft in allen Bereichen – Ausnahmen? Keine.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 30.05.2019

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am 10. Juni gezeigt: „Edie – für Träume ist es nie zu spät“. Drama | Groß-Britannien 2018 | 102 Minuten. Filmbeginn ist jeweils um 10 Uhr (Reservierung unter Telefon 02662-945050 ab 13 Uhr), Eintritt Film 5,50 Euro, Gruppen ab 8 Personen 5 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.05.2019

Sehr unterhaltsamer Heimat-Abend mit Leky und Ortheil

Sehr unterhaltsamer Heimat-Abend mit Leky und OrtheilIm Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz mit dem diesjährigen Motto „HEIMAT/EN“ führten Mariana Leky und Hanns-Josef Ortheil ein sehr unterhaltsames und persönliches Gespräch mit passenden Lesungen aus ihren Büchern. Zuvor begrüßte Professor Dr. Jürgen Hardeck die Literaturfreunde in der vollbesetzten Stadthalle Hachenburg. Für Hardeck stellte dieser Ort, an dem er selbst vor 40 Jahren Veranstaltungen organisierte, ein Heimspiel dar. Hardeck, der die Verbindung zur Heimat hält, nannte die Westerwälder Literaturtage mit ihrer hohen Qualität ein wunderbares Konzept für den ländlichen Raum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.05.2019

Kammerchor Marienstatt konzertiert am Pfingstsamstag

Kammerchor Marienstatt konzertiert am PfingstsamstagEin geistliches Konzert unter dem zu Pfingsten passenden Motto „Veni Creator Spiritus“ (auf Deutsch: „Komm, Schöpfer Geist“) bietet der Kammerchor Marienstatt unter der Leitung von Veronika Zilles am Pfingstsamstag, dem 8. Juni um 20 Uhr in der Katholischen Kirche in Hachenburg an. Die Besucher erwartet ein sehr anspruchsvolles Programm mit mehreren Werken für zwei Chöre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.05.2019

SPD im Stadtrat von Hachenburg mit deutlichen Verlusten

SPD im Stadtrat von Hachenburg mit deutlichen VerlustenDie SPD ist im Stadtrat nur noch die Nummer zwei. Die stärkste Partei ist nun die CDU mit 41,5 Prozent. Sie konnte entgegen dem allgemeinen Trend Stimmen in der Stadt Hachenburg hinzugewinnen. Bürgermeister Stefan Leukel (CDU) wurde klar im Amt als Bürgermeister bestätigt. Er erhielt 82,36 Prozent Ja-Stimmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.05.2019

Politiker diskutierten im Cinexx über aktuellen Film „Kleine Germanen“

Politiker diskutierten im Cinexx über aktuellen Film „Kleine Germanen“Mit dem Angebot eines anschließenden Filmgespräches mit Politikern hat das Hachenburger Kino zu einem beeindruckenden Film eingeladen. Er lief im Cinexx als Teil der Filmreihe gegen Rechtsextremismus "NIE WIEDER!". Der Film „Kleine Germanen macht in einer Verbindung aus Dokumentar- und Animationsfilm auf ein kaum aufgearbeitetes Problem unserer Gesellschaft aufmerksam, das mit Blick auf die rechten Gewaltausschreitungen der letzten Zeit aktueller denn je ist: In ungewöhnlicher Form - Tricksequenzen abwechselnd mit realen Interviewbildern - geht es um Kinder, die in einem rechtsradikalen Umfeld aufwachsen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 27.05.2019

Spender können Krebstod verhindern

Spender können Krebstod verhindern Jeden Tag brauchen wir in Deutschland 15.000 Blutspenden: Meistens sind es Krebspatienten, die diese Transfusionen bekommen. Deshalb starten die DRK Ortsvereine im Westerwaldkreis und die Stefan-Morsch-Stiftung - Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - regelmäßig den Aufruf: „2x Helfen! Spendet Blut und lasst Euch typisieren.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 26.05.2019

Landesjagdverband - Hegering Hachenburg beim Schießtraining

Landesjagdverband - Hegering Hachenburg beim SchießtrainingTraining ist eine wichtige Voraussetzung für den sicheren Umgang mit der Waffe. Daher besuchte der Landesjagdverband - Hegering Hachenburg zum Auftakt des neuen Jagdjahres am Dienstag, dem 21. Mai zwischen 18 Uhr und 21 Uhr das Schießkino in Cramberg. Wie in den Jahren voraus werden weitere Besuche geplant werden, um für die kommenden Herausforderungen am Rapsfeld gerüstet zu sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.05.2019

Wenn der Vater mit dem Sohne…gemeinsam zum Nachtangeln geht

Wenn der Vater mit dem Sohne…gemeinsam zum Nachtangeln gehtVerbringt mit dem Jugendzentrum Hachenburg eine Nacht an der Teichanlage Niedererbach in Hattert zum Nachtangeln, Zelten und Grillen mit Lagerfeuer. Wir werden gemeinsam das Nachtquartier (bitte eigene Zelte und Ausrüstung mitbringen) errichten und dann geht es los. Jeder kann seine Angel (jeder Teilnehmer eine Rute) mit dem Köder vorbereiten (wenn möglich eigene Angelausrüstung mitbringen, es kann aber zur Not auch Angelausrüstung geliehen werden) und am Teich den ganzen Abend bis in die frühen Morgenstunden sein Glück versuchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.05.2019

Mitmachen beim Kinder-Leseclub der Stadtbücherei Hachenburg

Mitmachen beim Kinder-Leseclub der Stadtbücherei HachenburgWelches Kind träumt nicht davon, ein Held zu sein, große Taten zu vollbringen und aufregende Abenteuer zu erleben? Das Buch „Heldenmut und Götterwut“, zusammengestellt und behutsam nacherzählt von Angelika Lukesch vereint die 35 schönsten Sagen aus ganz Europa. Mit zeitgemäßen Bildern von Günther Jakobs werden die jungen Zuhörer an die faszinierende Welt der Sagen und Mythen herangeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.05.2019

Zahlreiche Verkehrssünder am Wochenende im Raum Hachenburg

Zahlreiche Verkehrssünder am Wochenende im Raum HachenburgDie Polizeiinspektion Hachenburg meldet für den Zeitraum 23. bis 25. Mai unfallflüchtige Fahrer in Mudenbach, Nistertal und Hachenburg. Von einem Kleinkraftrad in Bad Marienberg wurde ein Versicherungskennzeichen gestohlen und ein Fahrer war ohne Fahrerlaubnis unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln unterwegs. Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Hachenburg, Telefon: 02662/9558-0.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.05.2019

Bündnis Westerwald Nazifrei unterstützt „Frauen für Frauen e.V.“

Bündnis Westerwald Nazifrei unterstützt „Frauen für Frauen e.V.“Der Verein „Frauen für Frauen e.V.“, der in Hachenburg neben dem Frauenhaus eine Beratungsstelle betreibt, freute sich sehr darüber, vom Bündnis Westerwald Nazifrei mit einer Spende von 200 Euro bedacht zu werden. Das Bündnis hatte im letzten Sommer unter dem Namen „NoBordersCup“ ein Hobbyfußballturnier gegen Rassismus ausgerichtet und dabei einen Überschuss erwirtschaftet, der nun geeigneten Institutionen zugutekommen soll. Der Verein wird die Spende des Bündnisses für sein Projekt „Gegen die Angst“ verwenden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.05.2019

Die Dokumentation „Kleine Germanen“ läuft im Cinexx

Die Dokumentation „Kleine Germanen“ läuft im CinexxDie Kinder der neuen Nazis: Die Dokumentation "Kleine Germanen" zeigt, wie es ist, in einer rechtsextremen Familie aufzuwachsen. Gezeigt wird der Film am Donnerstag, 23. Mai um 19.30 Uhr im Cinexx in Hachenburg. Mit anschließender Diskussionsrunde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.05.2019

Nahwärme Hachenburg - eine Erfolgsgeschichte

Nahwärme Hachenburg - eine ErfolgsgeschichteIm Jahr 2010 gründeten die Verbandsgemeindewerke Hachenburg den Betriebszweig Energieversorgung, um die in diesem Bereich wahrgenommenen Aufgaben zu bündeln und darüber hinaus die Errichtung eines Nahwärmenetzes in der Stadt Hachenburg in einem eigenen Organisationsbereich in Angriff nehmen zu können. Bereits im Jahr 2011 konnte das Nahwärmenetz in Betrieb gehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.05.2019

Mariana Leky und Hanns-Josef Ortheil: Ein Gespräch über Heimat

Mariana Leky und Hanns-Josef Ortheil: Ein Gespräch über HeimatMariana Leky und Hanns-Josef Ortheil führen ein Gespräch über Heimat am 29. Mai um 19.30 Uhr in der Stadthalle Hachenburg. Freuen Sie sich auf einen ebenso unterhaltsamen wie brillanten Dialog, der das diesjährige Thema des Kultursommers aufnimmt und virtuos umkreist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.05.2019

Tag der Städtebauförderung: „Kinder in der Stadt“

Tag der Städtebauförderung: „Kinder in der Stadt“Auf Einladung der Stadt Hachenburg fand am Samstag, den 11. Mai ein Workshop zum Thema „Kinder in der Stadt“ im Rahmen des bundesweiten Tages der Städtebauförderung statt. Nachdem Stadtbürgermeister Stefan Leukel die circa 20 Kinder mit ihren Eltern begrüßt hatte, übernahm Frau Renz vom Büro RU-Plan, Dreikirchen die Leitung des Workshops. Zunächst berichteten die Kinder welche Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich der Fußgängerzone derzeit genutzt werden. Hierbei wurde schnell klar, dass Kinder alle zur Verfügung stehenden Elemente wie Stufen, Podeste oder Bänke zum Beklettern, Laufen oder Fangen spielen nutzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2019

Armbrustdrama: Ergebnis der Obduktion der Toten aus Hachenburg liegt vor

Armbrustdrama: Ergebnis der Obduktion der Toten aus Hachenburg liegt vorAm Montag (13. Mai) erfolgte die Obduktion der Leichname, die durch Pfeile aus einer Armbrust ums Leben kamen. Zwei der Toten kommen aus Borod bei Hachenburg. Der Mann hatte in Hachenburg einen Mittelalterladen. Die dritte tote Frau soll ursprünglich aus Neuwied kommen. Bei der Untersuchung ergaben sich keine Hinweise auf eine mögliche Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten. Bei den Leichen in Wittingen wurden bislang keine Spuren von Gewalteinwirkung gefunden. Die Motivlage ist weiterhin unklar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.05.2019

Rückblick auf die Amtszeit des Bürgermeisters Wilfried Seide

Rückblick auf die Amtszeit des Bürgermeisters Wilfried SeideEnde August 1973 wurde in einem Festakt auf Schloss Hachenburg nach achtjähriger Dienstzeit Bürgermeister Wilfried Seide verabschiedet. In der 2011 von Stefan Grathoff vorgelegten Stadtgeschichte von Hachenburg finden sich an zahlreichen Stellen Hinweise auf das Wirken des Hachenburger Stadtoberhaupts. Artikel in der Westerwälder Zeitung dokumentieren eindrucksvoll das Engagement Wilfried Seides, das offenbar von so mancher kontroversen Diskussion innerhalb des Stadtrats begleitet wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.05.2019

Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Hachenburg

Umrüstung der Straßenbeleuchtung in HachenburgEnergiesparen und so das Klima schützen – Ein Ansatz, der in der Verbandsgemeinde Hachenburg seit vielen Jahren aktiv umgesetzt wird. Ein ideales Beispiel bietet die Umrüstung der Straßenbeleuchtung. Dabei wurde im Verbandsgemeindegebiet durch die Verbandsgemeindeverwaltung zusammen mit der Stadt und den Ortsgemeinden in den letzten Jahren systematisch die vorhandene Beleuchtung gegen hocheffiziente LED-Technik ausgetauscht.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 14.05.2019

Kindertag des Jugendzentrums Hachenburg mit Feuerwehr

Kindertag des Jugendzentrums Hachenburg mit FeuerwehrRetten, Löschen, Bergen, Schützen - das sind die Aufgaben der freiwilligen Feuerwehren. Beim Kindertag des Jugendzentrums Hachenburg am Montag, den 6. Mai wurde den Kindern diese Aufgaben genauer erklärt. Unter der Anleitung von Jens Bellinger, dem Jugendfeuerwehrwart der Verbandsgemeinde Hachenburg, lernten die Kids, wie man sich im Ernstfall verhalten sollte. Er erklärte welche Notrufnummer man anrufen sollte und welche Fragen dem Anrufer dort gestellt würden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2019

Tourist-Information Hachenburg: Naturerlebnis-Wanderungen

Tourist-Information Hachenburg: Naturerlebnis-Wanderungen Die Naturerlebnis-Wanderungen finden von März bis September, an jedem 4. Sonntag im Monat, um 14 Uhr statt. Generell gilt: Wegstrecke: maximal 5 Kilometer, Zeitumfang: circa drei Stunden. Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“ finden ab 2019 wieder sogenannte Naturerlebnis-Wanderungen statt, bei denen das Beobachten, Erkunden und „Begreifen“ der Natur am Wegesrand möglichst selbstaktiv unter Einsatz der eigenen Sinne erlebbar gemacht werden soll.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.05.2019

Vortrag des Religionswissenschaftlers Dr. Adrian Tavaszi verschoben

Vortrag des Religionswissenschaftlers Dr. Adrian Tavaszi verschobenLeider muss der Vortrag des Religionswissenschaftlers Dr. Adrian Tavaszi im Neuen Galerie Café am 25. Mai verschoben werden. Die Veranstaltung sollte ab 17 Uhr im Zusammenhang mit dem Spirituellen Festival „Frühlingserwachen“ 2020 stattfinden. Der Referent hätte die Entstehungsgeschichte und die Besonderheiten des Zen von den indischen Anfängen bis hin zu heutigen Praxisformen beleuchtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.05.2019

Neue PV-Anlage inklusive Speicher in Hachenburg installiert

Neue PV-Anlage inklusive Speicher in Hachenburg installiertEine junge Familie aus Hachenburg entschied sich für die Anschaffung einer PV-Anlage inklusive Speicher. Da half MANN natürlich gerne. Das Dach des Einfamilienhauses in Hachenburg war mit einer 178 Grad Südlage bestens dafür geeignet und so erfolgte auch zeitnah die Montage bei bestem Wetter. Bezüglich der Größe der Anlage entschied man sich für die vorgeschlagenen 6 kWp.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2019

Nun fünf Tote im Armbrustdrama - Zwei stammen aus der VG Hachenburg

Nun fünf Tote im Armbrustdrama - Zwei stammen aus der VG HachenburgIm Rahmen der Untersuchungen der drei Armbrusttoten in Passau, von denen eine 33-Jährige und ein 53-Jähriger aus der VG Hachenburg stammen, wurde auch die Wohnung der 30-Jährigen untersucht. In der Wohnung im Landkreis Gifhorn fand die Polizei zwei tote Frauen. Die Zusammenhänge mit Passau sind derzeit noch unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.05.2019

Gospelgesang eroberte „Maria Himmelfahrt“ in Hachenburg

Gospelgesang eroberte „Maria Himmelfahrt“ in HachenburgEin solches musikalisches Freudenfest erlebt die altehrwürdige katholische Kirche „Maria Himmelfahrt“ in Hachenburg nicht alle Tage. Die Sängergruppe Nord des Chorverbandes Westerwald hatte zu einem freien Gospel Workshop eingeladen, insgesamt meldeten sich 24 sangesbegeisterte Sängerinnen und Sänger zu diesem Workshop an. Vom Ergebnis konnten sich viele Zuschauer in der gut gefüllten Kirche überzeugen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 12.05.2019

Figurentheater „Yakari – Der kleine Indianerjunge“

Figurentheater „Yakari – Der kleine Indianerjunge“ Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge Yakari die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit und dadurch auch eine Identifikationsfigur für seine kleinen und großen Fans.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.05.2019

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten JahrenIm Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am 13. Mai gezeigt: „Trautmann“. Biografie, Drama, Sport | D,GB, IR 2018 | 120 Minuten | FSK 12. Während der Vorstellung bleibt das Licht im Saal altersangepasst leicht gedimmt, auch die Lautstärke wird angepasst. Kinomitarbeiter sind ständig vor Ort und ansprechbar für besondere Wünsche, für Menschen mit Behinderungen gibt es einen barrierefreien Zugang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.05.2019

Freiwillige Zusatzausgaben der Verbandsgemeinde Hachenburg

Freiwillige Zusatzausgaben der Verbandsgemeinde Hachenburg Bereits seit vielen Jahren hat es sich die Verbandsgemeinde Hachenburg selbst zum Ziel gesetzt, nicht nur und ausschließlich die ihr gesetzlich übertragenen Aufgaben ordnungsgemäß zu erfüllen. In enger Abstimmung mit den eigenen Gremien sowie den Ortsgemeinden, der Verwaltung und anderen Ideengebern wird in einem breit angelegten Handlungsfeld durch jährlich fortgesetzte finanzielle Unterstützung vieles ermöglicht und erreicht, was ohne diese Zahlungen nicht oder nicht in diesem Umfang realisierbar wäre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.05.2019

Hachenburger Christdemokraten informieren zum "neuen" Kita-Gesetz

Hachenburger Christdemokraten informieren zum "neuen" Kita-GesetzZu einem Fachgespräch mit der CDU-Landtagsabgeordneten Gabriele Wieland über das in Rheinland-Pfalz geplante Kita-Gesetz hatten die Hachenburger Christdemokraten eingeladen. CDU-Ortsvorsitzende Pia Hüsch-Schäfer konnte hierzu Erzieherinnen, Trägervertreter und Kommunalpolitiker begrüßen. Stadtbürgermeister Stefan Leukel gab dabei einen Einblick in die Betreuungssituation innerhalb der Stadt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Neue Öffnungszeiten der VG Hachenburg
Hachenburg. Ab dem 1. Juli (2019) gelten die nachfolgenden Öffnungszeiten: Montag: 8 bis 12 Uhr; Dienstag: 8 bis 12 Uhr und ...

Spielnachmittag für Senioren
Hachenburg. Am Donnerstag, 27. Juni, 15 Uhr: Spielnachmittag im Haus Helena in Hachenburg, Nisterstraße. Herzliche Einladung ...

Diebstahl aus PKW
Hachenburg. Am Samstag, den 15. Juni, kam es zwischen 15:30 Uhr und 16:10 Uhr zu einem Diebstahl aus einem PKW. Das Fahrzeug ...

Statement von Hendrik Hering zu DRK-Krankenhäusern
Hachenburg. SPD-MdL Hendrik Hering begrüßt die Entscheidung der Trägergesellschaft des Deutschen Roten Kreuzes die Initiative ...

Flüchtiger Ladendieb
Hachenburg. Am Freitag dem 7. Juni gegen 19:30 Uhr kam es im LIDL Markt in Hachenburg zu einem Ladendiebstahl, bei dem der ...

Verkehrsunfall mit Flucht
Hachenburg. Am Freitag, den 7. Juni gegen 20:10 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Adolf-Münch-Weg in Hachenburg ...

SPD Ortsverein Hachenburg verloste ein Fahrrad
Hachenburg. „Mobilität in Hachenburg“ ..... war das Thema, zu dem der SPD Ortsverein Hachenburg am 4.Mai eine Informationsveranstaltung ...

Handydiebstahl im Schwimmbad
Hachenburg. Am Donnerstag, 23. Mai, 15.50 Uhr, ereignete sich im Löwenbad in Hachenburg ein Handydiebstahl. Die 13-jährige ...

Aufgepasst und mitgemacht!
Hachenburg. Die Initiative „Plastikfrei“ möchte am Samstag, 1. Juni, um 11 Uhr, mit einem „Flashmob“ einen Beitrag zu dem ...

Bürger hilft Bürger - Der neue Service in Hachenburg
Hachenburg. Die Mitfahrbänke von Werbering und Stadt, auf eine Initiative der Barcamp-Arbeitsgruppe „Innenstadt“, stehen ...



Unternehmen

Salon Schnittpunkt Hachenburg Salon Schnittpunkt
 


Vereine

Charity-Event e.V.
 
Tanzclub TuS Hachenburg
 

Werbung