Werbung

Gemeinden


Flammersfeld

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57632
Artikel aus Flammersfeld

Region | Artikel vom 23.02.2024

Als Putzhilfe getarnte Verdächtige: Schmuckdiebstahl in Flammersfeld

Als Putzhilfe getarnte Verdächtige: Schmuckdiebstahl in FlammersfeldEine vermeintliche Putzfrau wurde am 22. Februar in der Ortschaft Flammersfeld als mutmaßliche Diebin entlarvt. Bei dem Vorfall, der sich zwischen 13 Uhr und 14 Uhr ereignete, wurden diverse Schmuckgegenstände aus einer Wohnung entwendet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.08.2023

"É um prazer - Es ist eine Ehre!": Brasilianische Gäste im Raiffeisenhaus Flammersfeld

"É um prazer - Es ist eine Ehre!": Brasilianische Gäste im Raiffeisenhaus Flammersfeld14 hochrangige Vertreter von Kreditgenossenschaften und genossenschaftlichen Verbänden waren aus Brasilien begeistert vom Raiffeisenhaus in Flammersfeld: Die Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (Montabaur) hatte ein umfassendes und interessantes Programm zusammengestellt, zu dem auch der Besuch in Flammersfeld gehörte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.11.2022

Ergänzt: 16-jähriges Mädchen aus Flammersfeld wohlbehalten aufgefunden

Ergänzt: 16-jähriges Mädchen aus Flammersfeld wohlbehalten aufgefundenSeit Mittwochabend (2. November, gegen 18 Uhr) wurde die 16-jährige Aya Alo aus Flammersfeld vermisst. Im Großraum Flammersfeld liefen umfangreiche Suchmaßnahmen unter Beteiligung der Feuerwehr und eines Hubschraubers. Wie die Polizei nun mitteilte, ist das Mädchen wohlbehalten zurückgekehrt. Die Suchmaßnahmen wurden daher eingestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.10.2022

Neue "ADHS Selbsthilfegruppe für Erwachsene" in Flammersfeld

Neue "ADHS Selbsthilfegruppe für Erwachsene" in FlammersfeldAm vergangenen Donnerstag (20. Oktober) hat sich die Selbsthilfegruppe "ADHS Selbsthilfegruppe für Erwachsene" hat in Flammersfeld gegründet. Betroffene und Angehörige teilten bereits am ersten Abend ihre Erfahrungen hinsichtlich "ADHS" miteinander.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2022

Selbsthilfegruppe ADHS gründet sich in Flammersfeld

Selbsthilfegruppe ADHS gründet sich in FlammersfeldDie Selbsthilfegruppe "ADHS Selbsthilfegruppe für Erwachsene“ gründet sich in Flammersfeld und sucht Teilnehmer. ADHS – eine Krankheit mit 1000 Gesichtern, die sich auch im Erwachsenenalter, entgegen der landläufigen Meinung, nicht einfach so "auswächst“. Laut Gründungsinitiative geht man davon aus, dass circa zehn Millionen Menschen in Deutschland von ADHS betroffen sind, ohne es zu wissen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.09.2022

Besondere Lesung mit Micha Krämer in der evangelischen Kirche in Flammersfeld

Besondere Lesung mit Micha Krämer in der evangelischen Kirche in FlammersfeldDer in Kausen im Kreis Altenkirchen beheimatete Krimi-Autor Micha Krämer las am Freitagabend (9. September) aus seinem neuen Heimatkrimi „Totensilber“, der in Flammersfeld spielt. Die hübsche kleine Kirche des Dorfs, die um 1100 als romanische Basilika gebaut wurde, war ein besonderer Ort für eine besondere Veranstaltung: Mit Begeisterung las, erzählte und sang Micha Krämer, sodass zweieinhalb Stunden wie im Flug vergingen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.08.2022

60-jähriges Jubiläum und Sommerfest der Wohnstätte Lebenshilfe Flammersfeld

60-jähriges Jubiläum und Sommerfest der Wohnstätte Lebenshilfe Flammersfeld
Am Sonntag, 14. August, feierten die Bewohner und Betreuer das 60-jährige Bestehen der Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen. Die Sängerin Heidi Hedtmann brachte durch ihre offene Art die Bewohner und Bewohnerinnen zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen. Die Leitung und Betreuer hatten den Hof hergerichtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.06.2022

Flammersfeld: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto

Flammersfeld: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto
Am Sonntag, den 19. Juni, kam es gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Flammersfeld auf der B256 an der Kreuzung zur Kreisstraße 9/Landesstraße 272. Das Auto eines 82-Jährigen stieß mit einem Motorrad zusammen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2022

Flammersfeld: Vermisste Seniorin gefunden (aktualisiert)

Flammersfeld: Vermisste Seniorin gefunden (aktualisiert)
170 Hilfskräfte suchten seit Montagabend (18. April) nach einer 82-jährigen Bewohnerin des Pflegedorfs Flammersfeld. Nachdem die Suche zwischenzeitlich ausgedehnt worden war, wurde die Frau am Dienstagabend nun gefunden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.04.2021

Rüddel: „Krankenhausneubau nicht sachorientiert, sondern politisch!“

Rüddel: „Krankenhausneubau nicht sachorientiert, sondern politisch!“„Das Vorgehen um den Krankenhausneubau in Müschenbach vor den Stadttoren von Hachenburg ist nicht sachorientiert, sondern augenfällig politisch", befand in einem Video-Gespräch mit dem Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Flammersfeld der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.10.2018

Raiffeisentag für den Bank-Nachwuchs

Raiffeisentag für den Bank-Nachwuchs Ein ganzer Tag im Zeichen Raiffeisens stand für die Auszubildenden der Westerwald Bank auf dem Programm. Natürlich gehörte dazu ein Besuch des Flammersfelder Raiffeisenhauses, um in die Geschichte einzutauchen. Zudem gab es mehrere Workshops, bei denen es unter anderem um die Bedeutung Friedrich Wilhelm Raiffeisens und seine Ideen für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft oder die Genossenschaftsidee in der digitalen Welt ging. Daneben standen auch Teamfindungsübungen für die Azubis auf der Agenda.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.06.2018

Gedanken über das Zusammenwirken von Gehirn, Geist und Seele

Gedanken über das Zusammenwirken von Gehirn, Geist und SeeleDie Neurologie ist ein spannendes Fachgebiet. Nicht nur bei der Behandlung verschiedenster Erkrankungen, sondern auch bei der Erforschung des Gehirns und die damit verbundenen Eigenschaften eines Menschen. Kostenloser Vortrag zu Grenzbereichen der Hirnforschung durch Dr. Benjamin Bereznai, Facharzt für Neurologie und Chefarzt am Ev. Krankenhaus in Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2018

Frank-Walter Steinmeier in der Raiffeisenregion

Frank-Walter Steinmeier in der RaiffeisenregionDer Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schirmherrschaft über die Feierlichkeiten „200 Jahre Raiffeisen“ übernommen. Auf seinem Programm zum Antrittsbesuch im Land Rheinland-Pfalz stand natürlich ein Abstecher in die Raiffeisenregion im Terminplan. Am Dienstag, den 20. März besuchte er das Raiffeisenhaus, das ein Museum beherbergt, in Flammersfeld.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 18.02.2018

Josef Zolk lebt Raiffeisen

Josef Zolk lebt RaiffeisenAm 30. März würde der Sozialreformer und Kommunalbeamter Friedrich Wilhelm Raiffeisen 200 Jahre alt. Geboren ist Raiffeisen 1818 in Hamm an der Sieg. Seine Idee ging und geht um die Welt. Heute sind rund eine Milliarde Menschen weltweit in Genossenschaften organisiert. Zu Ehren Raiffeisens wurde unter anderem eine Wanderausstellung organisiert, die am Sonntag, den 18. Februar in Flammersfeld vorgestellt wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2018

Raiffeisentag in Flammersfeld mit Ausstellungseröffnung

Raiffeisentag in Flammersfeld mit AusstellungseröffnungAm 18. Februar, dem „Raiffeisentag“ in Flammersfeld, wird erstmals die Wanderausstellung „Das Beispiel nützt allein – Raiffeisen, seine Genossenschaften und ihre Ausstrahlung in die Welt“ im evangelischen Gemeindehaus in Flammersfeld präsentiert. Sie ehrt das Wirken von Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818–1888).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.09.2017

39. Raiffeisen-Veteranenfahrt startet in Flammersfeld

39. Raiffeisen-Veteranenfahrt startet in FlammersfeldAm Samstag, 7. Oktober startet die diesjährige Raiffeisen-Veteranenfahrt in Flammersfeld und bietet eine reizvolle Strecke durch die Region. Mit Stopps in Neustadt/Wied und Altenkirchen gibt es Unterhaltung für die Zuschauer. Die Fahrzeuge werden präsentiert und für Gastlichkeit ist gesorgt. Autos, Motorräder und LKW´s aus alten Zeiten werden zu sehen sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

Chefarzt Dr. Andreas Franke referiert über Hüftschmerzen

Chefarzt Dr. Andreas Franke referiert über Hüftschmerzen Nicht immer werden Hüftschmerzen durch Gelenkverschleiß hervorgerufen. Die Schmerzen können auch im Bereich von Muskeln, Sehnen oder Nerven ihren Ursprung haben. Dr. Andreas Franke, Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters, stellt verschiedene Ursachen und deren individuelle Behandlungsmöglichkeiten vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.11.2016

Vorstand von Donum Vitae besuchte Raiffeisenhaus in Flammersfeld

Vorstand von  Donum Vitae besuchte Raiffeisenhaus in FlammersfeldDer Regionalvorstand von Donum Vitae war zu Gast im Flammersfelder Raiffeisenhaus. Die Vorstandsmitglieder zeigten sich beeindruckt von der Lebensleistung von Friedrich Wilhelm Raiffeisen und waren überzeugt, dass es sich lohnt, Erbe und Auftrag des Sozialreformers weiterzugeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.10.2016

Notärztliche Versorgung im ländlichen Raum gefährdet

Notärztliche Versorgung im ländlichen Raum gefährdetDurch ein Urteil des Landessozialgerichtes in Mecklenburg-Vorpommern wurde der Einsatz von Notärzten, die als sogenannte Honorarkräfte tätig sind, als sozialversicherungspflichtige Beschäftigung eingeordnet. Dies bedeutet, dass es für die Erbringer von Leistungen im Rettungsdienst, meist Hilfsorganisationen schwierig wird geeignete Ärzte zu finden, die bereit sind diesen Dienst zu übernehmen. Diese Frage wird sich, da auch das Bundessozialgericht eine ähnliche Meinung vertritt, bundesweit stellen und zu Problemen bei der Besetzung von Notarztstandorten führen. Diese Auffassung vertritt MdL Dr. Peter Enders.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 04.10.2016

38. ADAC Raiffeisen Veteranenfahrt mit 115 Fahrzeugen

38. ADAC Raiffeisen Veteranenfahrt mit 115 FahrzeugenIn Flammersfeld startete die 38. ADAC Raiffeisen Veteranenfahrt. Bei durchwachsenem Wetter hatten sich leider nur wenige Zuschauer eingefunden. 115 Fahrzeuge gingen an den Start, die der Motorsportclub (MSC) Altenkirchen organisiert hatte. Die alten Fahrzeuge, Motorräder und Sonderfahrzeuge eingeschlossen hatten eine Strecke von rund 100 Kilometer zu fahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 29.02.2016

Grüne diskutierten über die regionale Landwirtschaft

Grüne diskutierten über die regionale LandwirtschaftZusammen mit dem Staatssekretär Dr. Thomas Griese und den beiden DirektkandidatInnen Anna Neuhof und Kevin Lenz wurde sachlich, fachlich und lebhaft über die Lage der Landwirtschaft in Rheinland-Pfalz, im Speziellen im Kreis Altenkirchen, diskutiert. Eingeladen in das Bürgerhaus in Flammersfeld hatte der Grüne Kreisverband Altenkirchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.05.2015

Wer kennt den Tatverdächtigen?

Wer kennt den Tatverdächtigen?Nach erfolgter Fundunterschlagung beziehungsweise erfolgtem Diebstahl einer Geldbörse am 9. November 2014 in 57632 Flammersfeld setzte der auf dem Foto abgebildete Tatverdächtige (männliche Person) die in der Geldbörse befindlichen EC-Karten ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2014

Raiffeisen und Schulze-Delitzsch trifft man jetzt auf Facebook

Raiffeisen und Schulze-Delitzsch trifft man jetzt auf FacebookFriedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch kann man jetzt auch „liken“. Und zwar auf der neuen Facebook-Seite „Genossenschaften sind Regionalhelden“. Würden die beiden Gründerväter noch einmal leben, sie würden bestimmt staunen, was aus ihrer Genossenschaftsidee geworden ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 25.02.2014

Bad Honnef AG und Flammersfeld weiterhin Partner

Bad Honnef AG und Flammersfeld weiterhin PartnerAm heutigen Dienstag, 25. Februar verlängerte die Verbandsgemeinde Flammersfeld die Konzessionen von 10 der insgesamt 25 Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Flammersfeld, die den Gasnetzbetrieb bis zum Jahr 2024 in die Hände der Bad Honnef AG legt. Die Ortsbürgermeister zeigten sich mit dem regionalen Versorger zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.06.2013

Raiffeisen-Region mit neuem Senioren-Wegweiser

Raiffeisen-Region mit neuem Senioren-WegweiserDie zweite Auflage des Senioren-Wegweisers für die Raiffeisen-Region stellten kürzlich die Bürgermeister vor. Dierdorf, Rengsdorf, Flammersfeld und Puderbach arbeiten da eng zusammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.09.2012

34. Raiffeisen-Veteranenfahrt steht bevor

34. Raiffeisen-Veteranenfahrt steht bevorDie 34. Raiffeisen-Veteranenfahrt des MSC Altenkirchen startet am Samstag, 6. Oktober in Flammersfeld. Bereits jetzt haben sich 160 Oldtimer gemeldet, die auf die rund 100 Kilometer lange Strecke gehen. Ein buntes Rahmenprogramm einschließlich "Apres Ralleyparty" und die Siegerehrung am Sonntag rundet die Veranstaltung ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.09.2010

Wanderer blieben trotz Regens stets guter Laune

Wanderer blieben trotz Regens stets guter LauneVon Sonnenschein verwöhnt, vom Regen durchnässt – unterschiedlicher als in diesem Frühherbst hätte die Jahreswanderung 2010 des Westerwald-Vereins(WWV) nicht ausfallen können. Doch trotz des sehr wechselhaften Wetters ließen sich die Wanderer die Stimmung nicht verderben

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Flammersfeld: Versuchter Einbruch in Baumaschine
Flammersfeld. In der Zeit von Freitag (25. Februar), 14 Uhr, bis Montag (28. Februar),8 Uhr, versuchten bislang unbekannte ...

Flammersfeld: Einbruch in Bäckerei

Flammersfeld. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei brachen bislang unbekannte Täter über die Gebäuderückseite in die ...

Nachbarschaftshilfe Flammersfeld sagt Mitgliederversammlung ab
Flammersfeld. Die Nachbarschaftshilfe Flammersfeld sagt coronabedingt die Mitgliederversammlung, welche eigentlich am Samstag, ...

Nikolaus kommt zu Flammersfelder Kindern
Flammersfeld. Der Nikolaus besucht am Sonntag, 5. Dezember, die Flammersfelder Kinder: Alle Kinder aus Flammersfeld (ab Jahrgang ...

Flammersfeld: Auffällige Geschwindigkeit im Hubertussteig
Flammersfeld. Seit längerer Zeit beklagen sich die Anwohner des Hubertussteigs über Geschwindigkeitsüberschreitungen und ...

Bürgerbüros Rathaus Flammersfeld: Eingeschränkte Öffnungszeiten
Flammersfeld. In der Zeit von Montag, 23. August, bis Freitag, 3. September, ist das Bürgerbüro im Rathaus Flammersfeld nicht ...

Flammersfeld: Sachbeschädigung an Parkbänken
Flammersfeld. Im Zeitraum zwischen dem Abend von Samstag, 8 Mai, und Sonntag, 9. Mai, zerstörten unbekannte Täter mehrere ...

"Saisonal genießen": Online-Kochkurs jetzt buchbar
Flammersfeld. Dank der guten Resonanz gibt es bei der Volkshochschule Flammersfeld einen weiteren Termin für den Kochkurs ...

Der Nikolaus war auch in Flammersfeld
Flammersfeld. Trotz Corona sollte den Kindern unter 10 Jahren in der Ortsgemeinde Flammersfeld eine Freude bereitet werden. ...

„Flammersfelder August“ pausiert 2020
Flammersfeld. Nach langen Überlegungen und Abstimmungen zwischen Ortsgemeinde und Organisationsteam ist leider die Entscheidung ...



Unternehmen



Vereine

Tennisclub \"Rot-Weiss\" Flammersfeld e.V.
 
Westerwald-Verein
 

Werbung