Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Region | Artikel vom 17.04.2024

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!Der von Naturfreunden sehnsüchtig erwartete Veranstaltungskalender „Westerwälder NaturErlebnisse“ liegt nun auch gedruckt vor und motiviert, die wunderschöne Region Westerwald zu entdecken und zu genießen. Sandra Köster, Vorständin der Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ äußerte sich begeistert von der Vielzahl an Meldungen: 500 Veranstaltungen sind auf 190 Seiten zu finden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2024

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-MuffinsMuffins sind beliebt und leicht zuzubereiten. Die kernigen Teilchen sind aufgrund der enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren gut für das Herz. Das Vitamin E aus den Haselnüssen und die Polyphenole in den Äpfeln halten freie Radikale erfolgreich davon ab, die Körperzellen zu schädigen. Dinkel-Vollkornmehl besitzt einen hohen Nährstoff- und Ballaststoffgehalt, besonders Eisen und Zink.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2024

Versiert und spezialisiert: Krankenhaus Dierdorf/Selters begrüßt neuen Chefarzt Dr. Reiner

Versiert und spezialisiert: Krankenhaus Dierdorf/Selters begrüßt neuen Chefarzt Dr. ReinerDie Abteilung für Innere Medizin II/Gastroenterologie des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) hat einen neuen Chefarzt: Dr. med. Christof Reiner. Er hat zum 1. April 2024 die Abteilung von Dr. med. Michael Maasberg übernommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2024

Westerwälder Rezepte: Hähnchen Cordon bleu mit Gemüsereis

Westerwälder Rezepte: Hähnchen Cordon bleu mit GemüsereisHerrlich saftig und zart schmeckt Hähnchen Cordon bleu, das man aus hochwertigem Fleisch, am besten Bio-Ware der Qualitätsstufe 1, ganz einfach selbst machen kann. Schnell zubereitet ist Langkorn-Reis mit tiefgefrorenen Erbsen oder einem anderen Lieblingsgemüse.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.04.2024

Kartoffel-Käsecremesuppe mit Bärlauch-Schiffchen

Kartoffel-Käsecremesuppe mit Bärlauch-SchiffchenKartoffelsuppe ist immer lecker und preiswert, mit Schmelzkäse verfeinert, ist sie besonders cremig. Als Beilage eignen sich herzhafte Schiffchen aus Hefeteig mit Bärlauchblättern. Sie wachsen gerade in Wald und Garten. Bitte nicht verwechseln mit giftigen Maiglöckchen!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.03.2024

Gründonnerstagsgericht - Nudeln mit Bärlauch

Gründonnerstagsgericht - Nudeln mit Bärlauch
Leckere Nudeln sind immer in wenigen Minuten zubereitet. Das frische, intensive Grün des Bärlauchs bringt nicht nur Farbe, sondern auch Heilkraft ins Essen. Im Bärlauch sind viel Vitamin C, Eisen und ätherische Öle enthalten. Er wirkt entgiftend sowie reinigend, hilft uns über Frühjahrsmüdigkeit hinweg und bekämpft Arterienverkalkung und Bluthochdruck.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.03.2024

Revitalisierung der K124 zwischen Elgert und Maroth startet im April

Revitalisierung der K124 zwischen Elgert und Maroth startet im AprilDie Kreisstraße K124, die Elgert mit Maroth verbindet, wird ab dem 8. April 2024 einer umfangreichen Sanierung unterzogen. Zuständig für den Ausbau ist der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz, der im Auftrag des Landkreises Neuwied agiert. Wie die Behörde mitteilt, sind die Arbeiten aufgrund des schlechten Fahrbahnzustandes nötig geworden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.03.2024

Buchtipp: "Der menschliche Faktor oder worauf es im Berufsleben ankommt" von Matthias Sutter

Buchtipp: "Der menschliche Faktor oder worauf es im Berufsleben ankommt" von Matthias Sutter55 verhaltensökonomische Erkenntnisse, basierend auf wissenschaftlichen Ergebnissen, schildert Matthias Sutter, Direktor am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn, "weil ein gutes Verständnis menschlicher Verhaltensmuster für den Erfolg im Berufsleben sehr förderlich ist."

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2024

Westerwaldwetter: Temperatursturz und Schnee in höheren Lagen

Westerwaldwetter: Temperatursturz und Schnee in höheren LagenUnter Hochdruckeinfluss fließt aus Südwesten noch sehr milde Meeresluft in den Westerwald. Ab dem Freitagabend (22. März) greift von Nordwesten die Kaltfront eines Tiefs über dem Nordmeer auf unsere Region über. Es wird deutlich kälter, mit Niederschlägen, die in höheren Lagen als Schnee herunterkommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.03.2024

Westerwälder Rezepte: Frühlingssalat mit Bratkartoffeln

Westerwälder Rezepte: Frühlingssalat mit BratkartoffelnLeckerer Feldsalat wächst noch reichlich, das gibt Gelegenheit, das durch ätherische Öle und Magnesium beruhigend wirkende Grün mit Möhren, würzigem Dressing, Ei, Quark und knusprigen Kartoffelwürfeln zu einem schmackhaften Gericht zu verarbeiten. Frische Kräuter und gesunde Öle tragen ebenfalls zum Wohlbefinden bei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.03.2024

Sie sind wieder da! - Birkenpollen und andere

Sie sind wieder da! - Birkenpollen und andereFür Pollenallergiker beginnt die schlimmste Zeit des Jahres, Birkenpollen gehören zu den aggressivsten Pollen überhaupt. Zur Hauptblütezeit im April werden große Mengen davon freigesetzt. Regional sind die ersten Birkenpollen bereits in der Luft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2024

Krankenhäuser in der Region erhalten Millionenbetrag vom Land

Krankenhäuser in der Region erhalten Millionenbetrag vom Land Gute Nachrichten hat die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Lana Horstmann: Das evangelische Krankenhaus Dierdorf-Selters erhält 3.287 Millionen Euro, das St. Antonius-Krankenhaus in Waldbreitbach 200.000 Euro und das Franziskus-Krankenhaus in Linz 1,2 Millionen Euro aus dem Krankenhausinvestitionsprogramm des Landes.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2024

Westerwaldwetter: Erste Gewitter mit Starkregen im Anmarsch

Westerwaldwetter: Erste Gewitter mit Starkregen im Anmarsch Mehrere Ausläufer eines Tiefs über der Nordsee überqueren den Westerwald bis Samstagvormittag. Dabei fließt mit einer südwestlichen Strömung allmählich kühlere Luft zu uns. Am Freitagnachmittag, dem 15. März, treten die ersten einzelnen Gewitter mit Starkregen des Jahres auf.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.03.2024

Kommunalpolitiker besuchen KHDS: Garant für medizinische Versorgung in der Region

Kommunalpolitiker besuchen KHDS: Garant für medizinische Versorgung in der RegionDie Bürgermeister der Verbandsgemeinden Selters und Puderbach, Oliver Götsch und Volker Mendel besuchten kürzlich das evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS). Dort tauschten sie sich mit dem Vorsitzenden des KHDS-Verwaltungsrates Rolf-Peter Leonhardt, Geschäftsführer Guido Wernert und seinem Stellvertreter Jörg Geenen aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2024

Westerwälder Rezepte: Schokoladige Ostertorte

Westerwälder Rezepte: Schokoladige OstertorteDie Ostertorte ist nicht aufwändig und nicht sehr süß, weil der Biskuitteig mit Backkakao gebräunt wird und die dunkle Schokoladenglasur zudem zartbitter ist. Orangenmarmelade verleiht dem Kuchen eine fruchtige Note. Mini-Dekorblüten aus Esspapier und gehackte Pistazien bilden eine Frühlingswiese und Schokoladen-Eier sind das Oster-Element.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.03.2024

Westerwaldwetter - Frühling hält Einzug

Westerwaldwetter - Frühling hält EinzugEine große Hochdruckzone von Skandinavien bis zum Balkan bestimmt das Wetter im Westerwald. Dabei gelangt von Osten trockene Luft zu uns, die sich tagsüber erwärmt. Die Nächte sind kalt und vereinzelt gibt es Frost.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.03.2024

Krankenhaus Dierdorf/Selters ausgezeichnet: Maßstäbe in der Schlaganfallversorgung gesetzt

Krankenhaus Dierdorf/Selters ausgezeichnet: Maßstäbe in der Schlaganfallversorgung gesetztLaut der Deutschen Schlaganfall-Hilfe erleiden in Deutschland jedes Jahr etwa 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Um die Folgen dieser ernsthaften Erkrankung möglichst gering zu halten ist eine schnelle, adäquate und professionelle Versorgung der Patienten entscheidend. Diese Versorgung gewährleisten zertifizierte Schlaganfalleinheiten - so genannten Stroke Units.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2024

Westerwälder Rezepte - Vollkornnudeln mit Gemüse-Sahnesoße

Westerwälder Rezepte - Vollkornnudeln mit Gemüse-SahnesoßeNudeln machen glücklich, auch Kinder lieben sie. Besonders gesund ist die Vollkornvariante in Kombination mit viel Gemüse. Die enthaltenen Ballaststoffe sorgen für eine lange Sättigung, zudem kommen so reichlich B-Vitamine in das Gericht. Knoblauch enthält sogenannte Phytonzide, die für den kräftigen Geruch der Knollen verantwortlich sind und wie natürliche Antibiotika wirken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2024

Für Maßnahmen rund um den Wolf: Neue Außenstelle des KLUWO in Dierdorf geplant

Für Maßnahmen rund um den Wolf: Neue Außenstelle des KLUWO in Dierdorf geplantIm Westerwald soll eine eine Außenstelle des Koordinationszentrums Luchs und Wolf (KLUWO) entstehen. Das Land Rheinland-Pfalz will dafür eigens zwei Stellen im Forstamt Dierdorf einrichten. Das haben die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Hendrik Hering aus Gesprächen mit dem zuständigen Fachministerium in Mainz berichtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.03.2024

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium DierdorfDie bekannte Erzählung "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry wurde in der Umsetzung von Holger Gottschalk von der Theater-AG auf die Bühne des Martin-Butzer-Saals gebracht. Premiere war am Freitag, 1. März. Die Aufführung lebte von der Schauspielkunst Juliane Eisens, die die umfangreiche Hauptrolle souverän verkörperte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.03.2024

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevorAn der Südostflanke eines sich kaum verlagernden Tiefs bei den Britischen Inseln gelangt mit einer schwachen südwestlichen Strömung milde Meeresluft in den Westerwald. Für die Meteorologen ist am 1. März um 0 Uhr Frühlingsanfang und dauert wie alle anderen Jahreszeiten genau drei Monate.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.02.2024

Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Pulled Lachs auf Rösti

Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Pulled Lachs auf RöstiDas leckere Fisch-Kartoffelgericht ist einfach herzustellen. Lachse sind die beliebtesten Süßwasserfische. Die fettreichen Fische sind gesund, weil die in ihnen enthaltenen Omega-3-Fettsäuren unter anderem den Cholesterinspiegel senken und auch Herzinfarkten vorbeugen sollen. Das Rezept für Schweizer Rösti ist im Grunde wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum Unterschiede.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.02.2024

E-Scooter-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle und landet schließlich im Gefängnis

E-Scooter-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle und landet schließlich im GefängnisEin Vorfall in Dierdorf am 23. Februar sorgt für Aufsehen. Was als einfache Verkehrskontrolle eines E-Scooter-Fahrers begann, endete mit einem Haftbefehl.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.02.2024

Westerwaldwetter: Orkanartige Böen und viel Regen

Westerwaldwetter: Orkanartige Böen und viel RegenVon Westen her nähert sich die Warmfront eines kräftigen Island-Tiefs (Vivienne) mit einem großen Regengebiet und sehr milden Luftmassen. Am Rande dieses Tiefs entsteht im Laufe des Donnerstags (22. Februar) ein kleiner, intensiver Sturmwirbel, der auch den Westerwald erfassen wird. Der Deutsche Wetterdienst sagt Windgeschwindigkeiten in der Spitze bis zu 110 Kilometern pro Stunde voraus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2024

Westerwälder Rezepte - Cremige Kaffeetorte

Westerwälder Rezepte - Cremige KaffeetorteDrei lockere Biskuitschichten und Mascarpone mit Kaffeegeschmack lassen das Herz jeden Kaffeefreunds höherschlagen. Die Torte ist leicht, schön cremig und fluffig und überzeugt mit einer aromatischen Kaffee-Geschmacksnote. Das Dekor mit Schokolade-Kaffeebohnen macht sie auch optisch ansprechend.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.02.2024

Theater-AG des MBG spielt "Der kleine Prinz"

Theater-AG des MBG spielt "Der kleine Prinz"Die Theater-AG des Martin-Butzer-Gymnasiums (MBG) Dierdorf führt in diesem Jahr das Stück "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry, Umsetzung von Holger Gottschalk, auf. Aufführungen im Martin-Butzer-Saal finden vom 1. bis 3. März statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.02.2024

Gemeinsamer Infoabend der Tagespflegen "Altes Kino" und "Uhrturm"

Gemeinsamer Infoabend der Tagespflegen "Altes Kino" und "Uhrturm"Die Tagespflegen "Altes Kino" in Puderbach und "Uhrturm" in Dierdorf, betrieben von der procuritas-Gruppe, sind eine wertvolle Ergänzung für die Betreuung älterer Menschen im Westerwald. Ein gemeinsamer Infoabend am 27. Februar bietet Interessierten die Gelegenheit, mehr über das Angebot und die Möglichkeiten der Tagespflege zu erfahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.02.2024

Westerwaldwetter: Februar steuert auf Rekordtemperaturen zu

Westerwaldwetter: Februar steuert auf Rekordtemperaturen zuAm Rande eines Tiefdruckgebietes Rixa wird mit einer südwestlichen Strömung sehr milde Meeresluft in den Westerwald geführt. Die Temperaturen sind weiter im zweistelligen Bereich. Wie es aussieht, erreicht der Februar damit Rekordtemperaturen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2024

Bürgermeisterin der VG Wirges besucht Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters

Bürgermeisterin der VG Wirges besucht Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/SeltersDie Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde (VG) Wirges, Alexandra Marzi, hat das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) besucht. Im Gespräch mit dem Klinikgeschäftsführer Guido Wernert und dessen Stellvertreter Jörg Geenen informierte sich die Kommunalpolitikerin über aktuell wichtige Fragen der Sicherung und Entwicklung der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2024

Westerwälder Rezepte: Alles Käse, aber lecker

Westerwälder Rezepte: Alles Käse, aber leckerEs gibt mehr als tausend Käsesorten und noch mehr Möglichkeiten, damit kreativ Gerichte zu gestalten. Die vergorenen Milchprodukte von Kuh, Schaf und Ziege gibt es als Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse und Hartkäse. Wir haben Käsestangen mit Blätterteig, Gurke-Ziegenkäse-Salat und einen gemischten Käsesalat aus den Hartkäsesorten Trüffelkäse, Leerdammer und Gouda hergestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.02.2024

Westerwälder Rezepte - Heidelbeer-Streuselkuchen auf Hefeteig

Westerwälder Rezepte - Heidelbeer-Streuselkuchen auf HefeteigHefeteig mit Obst ist immer eine leckere Sache. Da es die schmackhaften und gesunden Heidelbeeren oder Baubeeren ganzjährig tiefgefroren gibt, lässt sich der Kuchen saisonunabhängig herstellen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 03.02.2024

Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-Masters

Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-MastersErleben Sie den spannenden Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim prestigeträchtigen FVR-Junioren-Hallen-Masters-Turnier. Ein spannendes Finale und eine herausragende Leistung führten die jungen Talente zum verdienten Sieg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.02.2024

Westerwaldwetter: Erste Frühlingsgefühle kommen auf

Westerwaldwetter: Erste Frühlingsgefühle kommen auf Die Pollen fliegen schon wieder, die ersten Kraniche sind in dieser Woche über den Westerwald geflogen und es fühlt sich nicht gerade winterlich an in unserer Region. War es das jetzt schon mit dem Winter? Der Februar ist jedoch, was eisige Temperaturen und Schnee angeht, nicht zu unterschätzen. Auf richtigen Frühling müssen wir also noch warten. Meteorologisch beginnt er am 1. März.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.01.2024

Grießbrei mit Birnenkompott - süßes Hauptgericht oder Dessert

Grießbrei mit Birnenkompott - süßes Hauptgericht oder DessertGrießbrei ist minutenschnell zubereitet und schmeckt allen Leckermäulern köstlich, nicht nur im Winter. Birnen, die kurz vor dem Verfall stehe, können noch gewinnbringend zu feinem Kompott verarbeitet werden. Für das Schichtdessert können Sie auch Birnen aus der Dose oder alternativ Äpfel-Kompott verwenden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.01.2024

Westerwaldwetter: Erst Sturm, dann Sonne

Westerwaldwetter: Erst Sturm, dann SonneDie kräftige Kaltfront des Sturmtiefs Katrin über Südskandinavien überquert den Westerwald. Der Wind wird wieder deutlich stärker. Auf der Rückseite fließt kühlere Luft zu uns, die unter Hochdruckeinfluss gerät. Dies führt zu einer Wetterberuhigung und die Sonne kommt am Wochenende hervor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.01.2024

Westerwälder Rezepte: Baumstammrolle mit Nougatcreme-Füllung

Westerwälder Rezepte: Baumstammrolle mit Nougatcreme-FüllungEine Biskuitrolle ist immer weich und lecker, die samtige Nougat-Puddingcreme macht den Kuchen unwiderstehlich. Die Zubereitung ist einfach und geht schnell, aber man sollte der Biskuitplatte genügend Zeit lassen, am besten über Nacht, damit sie beim Befüllen nicht bricht. Auch die Füllung gewinnt durch längeres Kühlen Standfestigkeit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2024

Westerwaldwetter: Wechsel zu Sturm, Regen und Tauwetter

Westerwaldwetter: Wechsel zu Sturm, Regen und TauwetterVon Norden her kommt aktuell kalte Polarluft in den Westerwald. Allmählich baut sich Hochdruckeinfluss auf und sorgt bis Sonntagmittag für ruhiges Winterwetter, das zum Rodeln, Skifahren und zum Wandern einlädt. In der Nacht zu Montag soll es deutlich wärmer werden und regnen. Montagmorgen besteht zunächst Glatteisgefahr. In der kommenden Woche wird Hochwasser ein Thema sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2024

Gebackener Rauchkäse mit gefüllter Birne und Curry-Blumenkohl-Reis

Gebackener Rauchkäse mit gefüllter Birne und Curry-Blumenkohl-ReisWie paniertes Schnitzel, gebackener herzhafter Käse zusammen mit saftig-süßer Birne und pikantem Curry-Blumenkohlreis ergibt ein leckeres Gericht. Auch Kinder lieben kräftigen Schnittkäse, wenn er mit einer knusprigen Panade gebacken wird. Blumenkohlreis ist schnell gemacht, gesund und eine tolle Low Carb Alternative zu Reis. Eine tolle Beilage sind mit Gelee gefüllte Birnenhälften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2024

KHDS-Geschäftsführer im Amt der rheinland-pfälzischen Krankenhausgesellschaft bestätigt

KHDS-Geschäftsführer im Amt der rheinland-pfälzischen Krankenhausgesellschaft bestätigtDer Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) Guido Wernert ist in seinem Amt als stellvertretendes Vorstandsmitglied der Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz (KGRP) bestätigt worden. In der Mitgliederversammlung Ende Dezember wurde Wernert einstimmig für die Amtsperiode 2024/2025 wiedergewählt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.01.2024

Unwetterwarnung für den Westerwald - massive Schneefälle und Glatteis drohen

Unwetterwarnung für den Westerwald - massive Schneefälle und Glatteis drohenDas Wetter im Westerwald wird am Mittwoch, dem 17. Januar richtig spannend. Es zieht ein neues Tief über die Mitte Deutschlands. Von Süden kommt deutlich mildere Luft heran. Von Norden her bleibt die eingeflossene Kaltluft erhalten. An dieser Luftmassengrenze kann es heftige Schneefälle bis zu 40 Zentimeter Höhe, gegebenenfalls auch massiven Regen geben. Sehr wahrscheinlich wird diese Grenze über dem Westerwald liegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.01.2024

Mahnfeuer: Demonstration der Bauern geht weiter

Mahnfeuer: Demonstration der Bauern geht weiterRund 450 Bürger und 200 Traktoren waren zu dem angekündigten Mahnfeuer am Samstagabend, dem 14. Januar auf dem großen Parkplatz am Dierdorfer Hallenbad erschienen. Stadtbürgermeister Thomas Vis begrüßte die Teilnehmer. Kreisvorsitzender des Bauern- und Winzerverbandes Ulrich Schreiber und Landwirt Dominik Ehrenstein sprachen zur Situation der Bauern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2024

Westerwaldwetter: Gefrierender Sprühregen am Wochenende

Westerwaldwetter: Gefrierender Sprühregen am WochenendeAm Wochenende erwarten uns nach der eisigen Kälte insbesondere in den Nächten deutlich höhere Temperaturen. Der Dauerfrost ist erstmal nur in hohen Lagen noch ein Thema. Die Bewölkung nimmt zu und es gibt vereinzelt gefrierender Sprühregen und am Sonntag in höheren Lagen Schnee. Es kommt in tieferen Lagen zu nasskaltem Schmuddelwetter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2024

Westerwälder Rezepte: Pastinaken-Kartoffel-Gratin mit Käsekruste und Rehrücken

Westerwälder Rezepte: Pastinaken-Kartoffel-Gratin mit Käsekruste und RehrückenDas beliebte Kartoffelgratin lässt sich verfeinern mit Pastinaken. Pastinaken sind ein typisches Herbst- und Wintergemüse, das einen höheren Gehalt an Vitamin C als Karotten besitzt. Da das Wurzelgemüse wie eine weiße Möhre aussieht, ist es im Volksmund auch als Hammelmöhre oder Moorwurzel bekannt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2024

Manfred Weßler GmbH in Dierdorf-Wienau: Haustüren und Holzfachmarkt - "Alles aus einer Hand"

Manfred Weßler GmbH in Dierdorf-Wienau: Haustüren und Holzfachmarkt - "Alles aus einer Hand"ANZEIGE | Es ist schon ein Unterschied, ob man eine Haustür, Fenster oder andere Bauelemente klein im Katalog oder auf dem Bildschirm sieht oder live und in Originalgröße. Manche Dinge muss man einfach auch mal anfassen, sich von ihrer Solidität und Güte überzeugen. Da bietet der Weßler Holzfachmarkt in Wienau seinen Interessenten einen Verkaufsraum inklusive Ausstellungsfläche von 1600 Quadratmeter an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.01.2024

Westerwaldwetter: Temperatursturz und Schnee

Westerwaldwetter: Temperatursturz und Schnee Die Großwetterlage stellt sich am Wochenende um. Kalte Luft aus dem Polarkreis fließt in den Westerwald. Ab Sonntag werden die Nächte richtig kalt. Der Niederschlag geht in Schnee über. Für die kommende Woche sagen die Wetterfrösche sonniges Wetter mit Dauerfrost vorher.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.01.2024

Westerwälder Rezepte - Herzhafter Berglinsen-Eintopf

Westerwälder Rezepte - Herzhafter Berglinsen-Eintopf Wenn die Temperaturen fallen, wärmen Hülsenfrüchte-Eintöpfe. Regionale Berglinsen werden mit Suppenfleisch vom Rind, Gemüse und vielen scharfen Gewürzen zu einem sehr schmackhaften Gericht. Es lässt sich leicht aufwärmen, wenn man gleich eine größere Menge kocht, denn Eintöpfe schmecken am nächsten Tag besonders gut. Man kann die Suppe auch einfrieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.01.2024

Westerwaldwetter: Dauerregen und Hochwassergefahr

Westerwaldwetter: Dauerregen und HochwassergefahrTiefdruckgebiete gestalten das Wetter in den kommenden Tagen im Westerwald sehr wechselhaft und regnerisch. Ab der Nacht zum Dienstag, dem 2. Januar 2024 steigt die Hochwassergefahr wieder an, warnt der Deutsche Wetterdienst. Betroffen sind insbesondere die Kreise Altenkirchen und Westerwald. Hier können in den Staulagen bis 80 Liter pro Quadratmeter zusammenkommen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.01.2024

Buchtipp: "Shit" von Jörg Schmitt-Kilian

Buchtipp: "Shit" von Jörg Schmitt-KilianUnser Autor Jörg Schmitt-Kilian hat seine Erfahrungen als ehemaliger Koblenzer Kriminalhauptkommissar, Drogenfahnder und Referent zur Drogenproblematik in einem spannenden Jugendroman verarbeitet. "Shit" ist die Geschichte einer falschen Freundschaft, nach wahren Begebenheiten und daher sehr authentisch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.12.2023

Westerwaldwetter: Regen und starke Böen - besondere Gefahr beim Feuerwerk

Westerwaldwetter: Regen und starke Böen - besondere Gefahr beim FeuerwerkDie Wetterlage ist ziemlich eingefahren, denn der Westerwald befindet sich in einer äußerst beständigen Westdrift. Infolgedessen ziehen immer wieder Tiefausläufer über uns hinweg. Hochdruckphasen sind nur von kurzer Dauer und daran wird sich dieses Jahr nichts mehr ändern. Es bleibt mild, zeit- und gebietsweise nass und stark windig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.12.2023

Feines Westerwälder Raclette mit regionalen Produkten

Feines Westerwälder Raclette mit regionalen ProduktenRaclette ist das optimale Gericht für den langen, geselligen Silvesterabend. Dank einer großen Auswahl an Zutaten kann jeder Gast sein Pfännchen nach persönlichem Geschmack gestalten. Fleisch und Gemüse kommen aus regionaler und saisonaler Produktion. Während auf der Grillfläche zartes Wildschwein- und Rinderfilet brutzeln, schmilzt unten feiner Raclettekäse über den gefüllten Pfännchen.

Weiterlesen »
 
 

Werbung