Werbung

Gemeinden


Dernbach (Westerwald)

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wirges
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56428
Artikel aus Dernbach (Westerwald)

Region | Artikel vom 18.01.2022

Besucherstopp im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

Besucherstopp im Herz-Jesu-Krankenhaus DernbachAufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung gilt im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden ab dem 19. Januar ein genereller Besucherstopp. Angehörige und Freunde werden stattdessen gebeten, telefonisch Kontakt zu Patienten in stationärer Behandlung zu halten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.01.2022

Falschfahrer auf der A48 - Zeugenaufruf

Falschfahrer auf der A48 - ZeugenaufrufAm Nachmittag des 6. Januars war auf der A48 ein Falschfahrer unterwegs. Zum Glück kam in dem Zeitraum niemand zu Schaden. Die Polizei sucht währenddessen nach Zeugen, die Angaben zu dem Falschfahrer machen können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.01.2022

Das Neujahrsbaby im Herz-Jesu-Krankenhaus ist da

Das Neujahrsbaby im Herz-Jesu-Krankenhaus ist daDas Dernbacher Neujahrsbaby 2021 heißt Neo und hat sich einige Stunden Zeit gelassen. Um 8.57 Uhr am 1. Januar erblickte der kleine Junge im Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach das Licht der Welt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.12.2021

MVZ Westerwald begrüßt neuen Wirbelsäulen-Spezialisten

MVZ Westerwald begrüßt neuen Wirbelsäulen-Spezialisten Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Westerwald freut sich, mit Juri Maslow einen neuen Spezialisten für degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule zu begrüßen. Ab Anfang Januar 2022 wird Juri Maslow für die Patienten des MVZ Westerwald am Standort Dernbach tätig sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2021

Tierischer Weihnachtsbesuch im stationären Hospiz St. Thomas

Tierischer Weihnachtsbesuch im stationären Hospiz St. ThomasAna Järke und ihre Ponys und Hunde sind mittlerweile ein fester Bestandteil der vorweihnachtlichen Rituale im stationären Hospiz St. Thomas. Vergangene Woche zauberte Ana Järke mit ihrer Kollegin Felicia Maerz, den beiden Ponys Zina und Emma sowie den beiden Hunden Olaf und Vayana den Gästen ein Lächeln ins Gesicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.12.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach freut sich über das 500. Baby

Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach freut sich über das 500. BabyDie Dernbacher Geburtshilfe ist weiterhin sehr gefragt. Alleine im Herbst sind dort 100 Babys zur Welt gekommen. Im ganzen Jahr schon 500. Jubilar ist der kleine Aaron, der wohlbehalten das Licht der Welt erblickte, auch wenn es zunächst einmal künstliches Licht war: Denn Aaron wollte gerne nachts geboren werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.12.2021

Erneut Bestnoten für Demenzbereiche im Seniorenzentrum St. Josef & St. Agnes

Erneut Bestnoten für Demenzbereiche im Seniorenzentrum St. Josef & St. AgnesMitten in der Pandemie und auch noch kurz vor Weihnachten wurden die beiden Wohnbereiche Georg und Laurentius des Seniorenzentrums St. Josef & St. Agnes in Dernbach nach dem Psychobiografischen Pflegemodell von Professor Erwin Böhm geprüft und als hervorragend bewertet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.12.2021

Zeugen gesucht: Vandalismus und Diebstahl auf Pferdekoppel in Dernbach

Zeugen gesucht: Vandalismus und Diebstahl auf Pferdekoppel in DernbachIn Dernbach rissen unbekannte Täter Teile der Umzäunung ein und drangen in eine Lagerhütte ein. Dabei wussten die Täter genau, welches Kabel sie im Dunkeln abreißen mussten, um die Überwachungskamera lahm zu legen. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.12.2021

Schwach und verwundet vor Gott treten: Online-Konferenz mit Pater Erik Riechers

Schwach und verwundet vor Gott treten: Online-Konferenz mit Pater Erik Riechers Pater Erik Riechers gab bei einer Online-Konferenz der Katharina Kaspaer Stiftung allen, die ein Licht im Dunkeln suchen, drei Lektionen für die Adventszeit mit auf den Weg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2021

Zeugen in Dernbach gesucht: Diebstähle aus Garagen und einer Gartenhütte

Zeugen in Dernbach gesucht: Diebstähle aus Garagen und einer GartenhütteIn Dernbach wurden ein Fahrrad, ein Schweißgerät und eine Sackkarre aus Garagen und einer Gartenhütte gestohlen. Die Polizei sucht Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2021

Vortragsreihe am Dienstag rund um das Leben in seiner Vielfalt

Vortragsreihe am Dienstag rund um das Leben in seiner Vielfalt Alle, die auf der Suche nach einem tröstlichen Weihnachten sind, werden von der Katharina-Kasoer-Stiftung in Dernabch zu einem Online-Vortrag mit Pater Erik Riechers eingeladen. Aufgrund der Coronabedingungen wurde die Präsenzveranstaltung in eine Online-Veranstaltung umgewandelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2021

A3: Kurzzeitige Verkehrseinschränkung im Autobahndreieck Dernbach

A3: Kurzzeitige Verkehrseinschränkung im Autobahndreieck Dernbach  Am 20. November führt die Niederlassung West der Autobahn GmbH in der Zeit von 7 bis 14 Uhr Baumfällarbeiten im Autobahndreieck (AD) Dernbach durch. Die Arbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit notwendig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2021

MVZ Westerwald erweitert gastroenterologisches Angebot

MVZ Westerwald erweitert gastroenterologisches AngebotDas Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Westerwald verfügt ab sofort über ein noch breiteres gastroenterologisches Angebot für seine Patienten. Mit Dr. med. Alexander Lindhorst wird das Leistungsspektrum um verschiedene ambulante Angebote erweitert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2021

Überwachung Straßenverkehr: verbotswidriges Parken auf der Autobahn

Überwachung Straßenverkehr: verbotswidriges Parken auf der AutobahnIm Rahmen der Verkehrsüberwachung wurden im Zeitraum zwischen dem 12. November und 14. November verstärkt Sattelzüge kontrolliert, die in den Nothaltebuchten, Aus- und Zufahrtsbereichen der A3 und A48 parkten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.11.2021

Schleiereule Charly verzaubert Besucher des Hospiz St. Thomas

Schleiereule Charly verzaubert Besucher des Hospiz St. ThomasBereits zum vierten Mal waren Schleiereule Charly und die Waldpädagogin Victoria Mayer zu Besuch im stationären Hospiz St. Thomas. Tierbesuche sind immer ein ganz besonderes Highlight für die Gäste.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 28.10.2021

Projekt "SPORTspielPLATZ": Schützengesellschaft Dernbach lädt ein

Projekt "SPORTspielPLATZ": Schützengesellschaft Dernbach lädt einDie Schützengesellschaft Dernbach 1968 e.V. beteiligt sich an Projekt "Sportspielplatz" der Sportjugend Rheinland. Dazu sind am 7. November alle Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren eingeladen, in die Vielfalt des Schießsports zu schnuppern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2021

Dernbach: Dr. Stefan Jaspert referiert über Arthrose

Dernbach: Dr. Stefan Jaspert referiert über ArthroseDas Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt wieder ein zum Arzt-Patienten-Seminar. Dr. Stefan Jaspert referiert über Arthrose in Schulter, Knie und Hüfte, sowie Behandlungsmöglichkeiten. Corona-bedingt sind nur wenige Plätze verfügbar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.10.2021

Steinebacherin sammelt mit Filzarbeiten 2.000 Euro für stationäres Hospiz St. Thomas

Steinebacherin sammelt mit Filzarbeiten 2.000 Euro für stationäres Hospiz St. ThomasDie Steinebacherin Annemarie Lutz fertigt seit vielen Jahren in ihrer Freizeit kreative Filzarbeiten an, um diese dann für den guten Zweck zu verkaufen. Bereits zum zweiten Mal hat Frau Lutz das stationäre Hospiz St. Thomas nun mit einer großzügigen Spende bedacht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.10.2021

Nahtloser Übergang für die Dernbacher Gefäßchirurgie

Nahtloser Übergang für die Dernbacher GefäßchirurgieDie neue Chefärztin im Herz-Jesu-Krankenhaus kommt aus den eigenen Reihen. Anfang 2022 folgt die Ärztin Dr. Anja Gerz auf den bisherigen Chefarzt Dr. Wolfgang Lante, welcher in eine privatärztliche Praxis wechselt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.10.2021

Leonardo ist das 400. Baby in diesem Jahr im Herz-Jesu-Krankenhaus

Leonardo ist das 400. Baby in diesem Jahr im Herz-Jesu-KrankenhausBesonderer Anlass zur Freude im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach: Dort erblickte im September das 400. Baby in diesem Jahr das Licht der Welt. Und auch der Babyboom nach den Corona-Lockdowns spiegelt sich in den aktuellen Entbindungszahlen wider.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2021

Pannen-Lkw sorgt auf der A 48 für Behinderungen im Berufsverkehr

Pannen-Lkw sorgt auf der A 48 für Behinderungen im BerufsverkehrEin Pannen-Lkw, welcher am Morgen des 7. Oktobers auf der A 48 in Richtung Autobahndreieck Dernbach eine mehrere hundert Meter lange Ölspur verursachte, sorgte für massive Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-SeminarDas Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 13. Oktober ab 16 Uhr im Seminarraum Katharina Kasper. Doktor med. Christoph Lerchen, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Palliativmedizin am Herz-Jesu-Krankenhaus, informiert über das Thema: „Was heißt hier eigentlich palliativ…?“

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.09.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Online-Arzt-Patienten-Seminar

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Online-Arzt-Patienten-SeminarDas Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum digitalen Arzt-Patienten-Seminar am Dienstag, 28. September, um 16.30 Uhr. Dr. med. Nader Hallal informiert dabei über die Behandlung von Schilddrüsenknoten Dr. Hallal ist stellvertretender Leiter des Zentrums für Schilddrüsenerkrankungen am Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.09.2021

Dr. Andreas Nick besucht das Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dr. Andreas Nick besucht das Hospiz St. Thomas in Dernbach
Das Hospiz St. Thomas in Dernbach war Station der Sommertour des CDU-Bundestagskandidaten Dr. Andreas Nick. Dort wurde ihm vor Augen geführt, warum die Abrechensysteme und der damit verbundene bürokratische Aufwand den Nachwuchs in der Pflege schnell desillusionieren. Das System sei demnach weder für Patienten, noch für die Angestellten befriedigend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2021

Hilfe und Begleitung bei frühem Kindsverlust

Hilfe und Begleitung bei frühem KindsverlustDer frühe Verlust eines Kindes schon vor dem Geburtstermin ist für niemanden leicht zu verarbeiten und stellt Eltern vor große Herausforderungen. Da ist es gut, wenn jemand über mögliche Hilfsangebote und Aspekte im Umgang in Familie und Gesellschaft aufklärt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2021

Nachwuchs in der Pflege gesichert

Nachwuchs in der Pflege gesichertFreudiges Getümmel und aufgeregte Gesichter im Katharina Kasper Seminarsaal. Pünktlich zum 1. September begrüßte die Schule für Pflegeberufe Katharina Kasper 29 neue Auszubildende.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-SeminarBei einem Arzt-Patienten Seminar am 15. September informiert der Chefarzt der Geriatrie über Behandlungsmöglichkeiten im Alter. Wegen der beschränkten Teilnehmeranzahl ist eine Anmeldung zu dem kostenlosen Vortrag unbedingt erforderlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2021

Einmal anders: Mitgliederversammlung der Raiffeisen-Gesellschaft mit Schulbesuch

Einmal anders: Mitgliederversammlung der Raiffeisen-Gesellschaft mit SchulbesuchSie sind einerseits eine Pflichtübung. Ebenso können sie ein Ort für Austausch und Begegnung sein: Mitgliederversammlungen. Der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft gelang der Spagat – bei ihrer diesjährigen Versammlung Ende August im Raiffeisen-Campus im westerwäldischen Dernbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2021

Abiturjahrgang 1990 des Mons-Tabor-Gymnasiums spendet 2.300 Euro an Hospiz

Abiturjahrgang 1990 des Mons-Tabor-Gymnasiums spendet 2.300 Euro an Hospiz Statt die Feier zum 30-jährigen Abitur nachzuholen, welche im Jahr 2020 wie so viele Veranstaltungen nicht stattfinden konnte, entschloss sich der Abiturjahrgang 1990, das für die Feier gedachte Geld an das Hospiz St. Thomas zu spenden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2021

"Vortragsreihe am Dienstag" am 7. September rund um das Leben in seiner Vielfalt

"Vortragsreihe am Dienstag" am 7. September rund um das Leben in seiner VielfaltIn der sechsten Veranstaltung der Katharina Kasper-Stiftung am Dienstag, dem 7. September um 20 Uhr geht es um das Thema „Älter werden mit Beeinträchtigung“: Wohn- und Versorgungsangebote für erwachsene Menschen mit Behinderung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.08.2021

EWH zu Besuch im Hospiz St. Thomas in Dernbach

EWH zu Besuch im Hospiz St. Thomas in DernbachBereits zwei Mal hat die EWH das Dernbacher Hospiz mit Geldspenden in der Vorweihnachtszeit bedacht; nun waren die Geschäftsführerin Diana Reuß und ihre Mitarbeiterin Beate Morgenstern erneut zu Besuch im Hospiz St. Dernbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.08.2021

Gründung der Kirmes Altstars Dernbach

Gründung der Kirmes Altstars DernbachIn Dernbach tut sich in der nächsten Woche einiges. Pandemiebedingt kann auch die Kirmes in Dernbach in diesem Jahr nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Die Corona Pandemie zwingt die Kirmesgesellschaft zu neuen Wegen und neue Ideen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2021

15 Auszubildende bestehen ihr Examen

15 Auszubildende bestehen ihr Examen15 Auszubildende der Schule für Pflegeberufe am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach bestehen ihr Examen. Die Zeugnisübergabe fand direkt nach der mündlichen Prüfung unter Corona-Bedingungen statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.07.2021

Tischtennisclub Winnen 70 unterstützt stationäres Hospiz St. Thomas

Tischtennisclub Winnen 70 unterstützt stationäres Hospiz St. Thomas"Wir sind dankbar, dass unser Verein die Corona-Krise bisher so gut überstanden hat, deshalb wollen wir etwas zurückgeben", sagte Cliff Simon,1 . Vorsitzender des TTC Winnen 70, beim persönlichen Treffen zur Spendenübergabe mit der Leiterin des stationären Hospiz St. Thomas, Eva-Maria Hebgen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.07.2021

Die Katharina-Kasper-Stiftung Dernbach: lebensnotwendig

Die Katharina-Kasper-Stiftung Dernbach: lebensnotwendig Martina Kloy, eine alleinerziehende Mutter mit einer Tochter mit Down-Syndrom, über deren Leben der WW-Kurier in der Vergangenheit schon einmal berichtete, fragte an, ob der WW-Kurier ihr dabei helfen könne, auf eine kleine, sehr bedeutende Stiftung aufmerksam zu machen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.06.2021

Verstärkung für die Gastroenterologie im Herz-Jesu-Krankenhaus

Verstärkung für die Gastroenterologie im Herz-Jesu-KrankenhausDas Herz-Jesu-Krankenhaus freut sich über personelle Verstärkung: Seit Mai ist Dr. med. Alexander Lindhorst als stellvertretender Chefarzt der Medizinischen Klinik II in Dernbach tätig. Der erfahrene Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie unterstützt damit die Dernbacher Gastroenterologie um Chefarzt Ingo Schneider.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2021

Neue Besuchsregeln für das Herz-Jesu-Krankenhaus

Neue Besuchsregeln für das Herz-Jesu-Krankenhaus Aufgrund der sinkenden Zahl von Corona-Infektionen im Westerwaldkreis lockert das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach ab 14. Juni 2021 sein bisher geltendes Besuchsverbot. Besucher dürfen das Krankenhaus mit Einschränkungen wieder betreten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2021

Motorradfahrer wird bei Unfall auf A 3 schwer verletzt

Motorradfahrer wird bei Unfall auf A 3 schwer verletztAm Freitagabend, den 11. Juni kam es gegen 21.29 Uhr auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main in Höhe des Autobahndreiecks Dernbach zu einem Motorradunfall, bei dem sich der Fahrer schwere Verletzungen zuzog. Sanitätssoldaten leisteten Erste Hilfe. Längere Vollsperrung der Richtungsfahrbahn.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.06.2021

Meilenstein für Dernbacher Brustschmerzeinheit

Meilenstein für Dernbacher BrustschmerzeinheitAnfang Dezember 2020 hat das Herz-Jesu-Krankenhaus mit großem Stolz seine Brustschmerzeinheit (Chest Pain Unit, CPU) in Betrieb genommen. Dort finden Patienten mit akuten oder chronischen Brustschmerzen, die auf schwerwiegende Erkrankungen wie etwa einen Herzinfarkt hindeuten können, zu jeder Tages- oder Nachtzeit Hilfe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.05.2021

Die verbleibende Zeit nutzen

Die verbleibende Zeit nutzenDie Hospizgäste auf dem letzten Lebensabschnitt gut und würdevoll zu begleiten ist das Ziel des gesamten Teams im Dernbacher Hospiz um Hospizleiterin Eva-Maria Hebgen. Dabei haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diesen Anspruch sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.04.2021

Berufsorientierung digital mit „FindMe!“

Berufsorientierung digital mit „FindMe!“ Berufsorientierung digital: FindMe! Zeigt am Raiffeisen Campus in Dernbach, wie Schüler und Unternehmen trotz Pandemie zusammenfinden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.04.2021

Arbeiten am Stromnetz Dernbach und Ebernhahn

Arbeiten am Stromnetz Dernbach und EbernhahnAm Sonntag, 25. April, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz Dernbach und Ebernhahn.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2021

Schlaue Technik für Dernbacher Senioren

Schlaue Technik für Dernbacher SeniorenEin durch Spendengelder gefördertes Smartboard steht ab sofort der Sozialen Betreuung in den Dernbacher Seniorenzentren zur Verfügung. Doch nicht nur für die Bewohnerinnen und Bewohner bietet das neue Gerät viele Möglichkeiten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2021

5.000 Untersuchungen zum Schutz vor Herzinfarkt und Co

5.000 Untersuchungen zum Schutz vor Herzinfarkt und CoDas Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach freut sich über die 5.000. Untersuchung in seinem insgesamt dritten Herzkatheterlabor. Das kommt über 1.000 Mal pro Jahr zum Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.04.2021

Brennender Holzstapel im Waldgebiet am Köppel

Brennender Holzstapel im Waldgebiet am KöppelIm Waldgebiet nahe dem Aussichtsturm Köppel kam es am Ostersonntag gegen 19 Uhr zum Brand eines Holzstapels.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.03.2021

Verkehrsunfall mit Flucht auf A 48 - Zeugenaufruf

Verkehrsunfall mit Flucht auf A 48 - Zeugenaufruf Am heutigen Morgen (5. März 2021) kam es gegen 5:33 Uhr auf der A 48, zwischen dem Autobahndreieck Dernbach und dem Parkplatz Kannenbäckerland, Fahrtrichtung Koblenz, zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.02.2021

Stabübergabe bei der Katharina Kasper Akademie

Stabübergabe bei der Katharina Kasper AkademieJennifer Herborn-Wolf wird neue Leitung der Katharina Kasper Akademie und löst damit Ute Justen ab, die auf eigenen Wunsch nach zwölf Jahren von dieser Position zurücktritt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.02.2021

Wiederholt ohne Fahrerlaubnis auf Autobahn unterwegs

Wiederholt ohne Fahrerlaubnis auf Autobahn unterwegsBei Dernbach ging der Autobahnpolizei ein Dauerkunde ins Netz, der schon mehrfach wegen Fahrens ohne Führerschein vor Gericht stand. Falsche Personalangaben retteten den Delinquenten nicht vor Strafanzeigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.02.2021

Bestmöglicher Impfschutz und Impfgerechtigkeit für Klinikpersonal

Bestmöglicher Impfschutz und Impfgerechtigkeit für KlinikpersonalIn einem Offenen Brief geht die Geschäftsführung der Katharina Kasper Via Salus gegen den Impfplan der Koordinierungsstelle Impfen vor, weil diese beabsichtigt, statt dem mRNA-Impfstoff von Biontech-Pfizer, Vektor-basierte Vakzine der Firma AstraZeneca für klinisches Personals einzusetzen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.01.2021

ETZ Brandschutz aus Andernach spendet für Dernbacher Hospiz

ETZ Brandschutz aus Andernach spendet für Dernbacher Hospiz Das Andernacher Unternehmen ETZ-Möller e.K. hat sich auf die Fahne geschrieben, regelmäßig verschiedene soziale Einrichtungen und Projekte in der Region finanziell zu unterstützen. Diesmal kam das Hospiz in Dernbach zu einer Spende.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

FCK-FAN-CLUB Kuhnhöfen/Arnshöfen spendet an Hospiz in Dernbach
Dernbach. Der Vorsitzende des FCK-FAN-CLUB Kuhnhöfen/Arnshöfen, Gerhard Hehl, überreichte erneut eine Spende in Höhe von ...

Drei Fachärzte im MVZ Westerwald in Diez
Dernbach / Diez. Katharina Kasper ViaSalus GmbH als Trägerin des MVZ Westerwald gibt bekannt, dass am Standort Diez mit Louay ...

Unfallflucht am Krankenhaus Dernbach
Dernbach/WW. Am 14. August gegen 17.45 Uhr kam es auf der Straße vor dem Haupteingang des Krankenhauses Dernbach/WW zu einer ...

Zaun beschädigt und geflüchtet
Dernbach/Ww. Am Abend des 26. April, gegen 22:15 Uhr, kam ein unbekanntes Kraftfahrzeug, vermutlich ein PKW, in der Ortslage ...

Roos & Co. spendet für Dernbacher Hospiz
Dernbach. Sterbenden Menschen etwas Gutes zu tun - dafür hat sich die Roos Kunststoff- und Metallverarbeitungs GmbH aus Montabaur ...

Kartenabholung vorbestellter Eintrittskarten für DCV
Dernbach. Die online unter karten@dcv-dernbach.de oder telefonisch unter 02602-60831 vorbestellten Eintrittskarten für die ...

Tag der offenen Tür am Raiffeisen-Campus
Dernbach/Westerwald. Am Samstag, den 16. November öffnet das Privatgymnasium Raiffeisen-Campus in Dernbach seine Türen. Von ...

Gefäßleiden: Arterien schonend behandeln
Dernbach. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt zum nächsten Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 16. Oktober, um 18 Uhr ...

Alpengaudi 2019
Dernbach. Am Samstag, 19. Oktober, startet die Dernbacher Alpen-Gaudi in ihre sechste Runde. Der Musikverein Dernbach freut ...

Sperrung: Unfall zwischen zwei LKW
Dernbach (Westerwald). Am Freitag, 30. August, gegen 5.27 Uhr, ereignete sich auf der BAB 3, in Höhe des Dernbacher Dreiecks, ...



Unternehmen



Vereine

Werbung