Werbung

Gemeinden


Bad Marienberg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56470
Artikel aus Bad Marienberg

Politik | Artikel vom 07.07.2020

Gegen Volksverhetzung und Verschwörungstheorien

Gegen Volksverhetzung und VerschwörungstheorienKlar positioniert haben sich Evangelische Christen bei einer Gegenveranstaltung zu einer Kundgebung von sogenannten Grundrechtsdemonstranten in Bad Marienberg. Der Verein Demos e.V. hatte zu der Gegendemo eingeladen. Die Kundgebung begann um 18 Uhr an der Bismarckstraße / Ecke Langenbacher Straße. Trotz wechselhaftem Wetter waren rund 150 Teilnehmer gekommen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.07.2020

Podologische Fußpflege und Massagepraxis Krütschkow ist umgezogen

Podologische Fußpflege und Massagepraxis Krütschkow ist umgezogenIm März hat die Podologische Fußpflege und Massagepraxis Krütschkow ihre neuen Praxisräume in der Bismarckstraße in Bad Marienberg bezogen. Die Inhaber Inessa und Nikolai Krütschkow haben die neuen Räume selbst sehr ansprechend gestaltet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.07.2020

Neunmal Ferien to go

Neunmal Ferien to goErsatzlos sollte die, eigentlich in Frankreich geplante, Sommerfreizeit des CVJM Bad Marienberg nicht gestrichen worden sein, haben die Organisatoren beschlossen. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Marienberg und dem Dekanat Westerwald ist so ein Angebot mit neun Veranstaltungen für Teilnehmer von 13 bis 27 Jahren entstanden. Neunmal Ferien to go sozusagen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 05.07.2020

Abendwanderung des WWV auf der Marienberger Höhe

Abendwanderung des WWV auf der Marienberger HöheDie erste Wanderung nach der durch die Corona Pandemie erzwungene Pause fand regen Zuspruch. Große Freude herrschte, bekannte Gesichter wiederzusehen und sich wieder einmal, bei entsprechendem Sicherheitsabstand, über dies und das auszutauschen. Vom Kletterpark aus starteten 16 Wanderer des Westerwaldvereins Bad Marienberg in Richtung Eisenkaute und stiegen dann auf dem Westerwaldsteig hinauf zum Großen Wolfstein.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.07.2020

Sparkasse Westerwald-Sieg schließt Geschäftsstellen und stärkt Vertriebsstrukturen

Sparkasse Westerwald-Sieg schließt Geschäftsstellen und stärkt VertriebsstrukturenIn Anpassung an Bedürfnisse der Kunden und Marktbedingungen, schließt die Sparkasse Westerwald-Sieg Ende August im Landkreis Altenkirchen die Geschäftsstellen Birken-Honigsessen, Scheuerfeld und Weitefeld und im Westerwaldkreis die Geschäftsstellen Hof, Höhn und Nistertal.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.06.2020

Neue Leiter der Bereiche Technik und Service bei der Vecoplan AG

Neue Leiter der Bereiche Technik und Service bei der Vecoplan AGZwei Bereiche bei der Vecoplan AG stehen zukünftig unter neuer Führung: Seit Anfang Juni verantwortet Andreas Jung als Technischer Leiter die Supply Chain und zur Monatsmitte hat Jochen Pfeil den Geschäftsbereich Service übernommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.06.2020

Fliegender Reifen verursachte Unfall mit zwei Verletzten

Fliegender Reifen verursachte Unfall mit zwei VerletztenAuf der B 414 zwischen Bad Marienberg und Hof löste sich am Dienstag ein Reifen von einem Anhänger. Ein im Gegenverkehr fahrender LKW schleuderte den Reifen auf einen weiteren PKW. Durch Glassplitter wurden zwei Insassen dieses Wagens leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 22.06.2020

Drei Wanderungen des Westerwaldvereins Bad Marienberg im Juli

Drei Wanderungen des Westerwaldvereins Bad Marienberg im JuliDer Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. hat die Details zu den kommenden Wanderungen ausgearbeitet. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist jeweils eine Anmeldung erforderlich. Die bisher übliche Schlusseinkehr entfällt. Alle Teilnehmer müssen die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln beachten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.06.2020

Commerzbank in Bad Marienberg wird 50

Commerzbank in Bad Marienberg wird 50Die Commerzbank Bad Marienberg feiert in diesen Tagen ihren fünfzigjährigen Geburtstag. Sie führt ihr Jubiläum dabei auf die Dresdner Bank zurück, die hier am 23. Juni 1970 eine Filiale eröffnete, unter Leitung von Dieter Schneider. Für die Bank stellte Bad Marienberg und der Westerwaldkreis mit seinen rund 200 Firmen und 6.000 Beschäftigten ein attraktives Ziel dar. Neben dem traditionellen Firmenkundengeschäft konnte sich die Filiale in Bad Marienberg gerade im Privatkundengeschäft schnell über große Zuwächse freuen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 17.06.2020

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss und ohne FührerscheinDer flüchtige Fahrer eines Autos, das am Dienstagnachmittag in Bad Marienberg gegen ein Spielhallengebäude prallte und dadurch Schaden verursachte, konnte von der Polizei schnell ausfindig gemacht werden. Die Beamten stellten fest, dass der Unfallfahrer keinen Führerschein besaß und 2,14 Promille Alkohol im Blut hatte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.06.2020

Gute Nachrichten in Corona-Zeiten: Azubis helfen Tafel

Gute Nachrichten in Corona-Zeiten: Azubis helfen TafelMit Beginn der Corona-Pandemie mussten die acht Ausgabestellen der Tafel Westerwald vorübergehend geschlossen werden. Der Schutz der Ehrenamtlichen sowie Tafelkunden stand an oberster Stelle. In den Wochen der Schließung wurden alle Arbeitsabläufe umstrukturiert und den geltenden Arbeitsschutzbedingungen und Pandemieplänen angepasst. Spuckschutzwände wurden gebaut, Desinfektionsmittel, Mundschutz und Handschuhe beschafft, erforderliche Hygienepläne aufgestellt und die Mitarbeiter unterwiesen. Unter diesen Bedingungen waren auch sehr viele der Ehrenamtlichen bereit, wieder mitzuarbeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 14.06.2020

Westerwaldverein Bad Marienberg wandert wieder

Westerwaldverein Bad Marienberg wandert wiederDie Aktiven des Westerwaldvereins Bad Marienberg freuen sich, denn es wird wieder gewandert. Für alle, die trotz Corona wandern möchten, hat der Vorstand ein Programm zusammengestellt. Der ursprüngliche Wanderplan hat keine Gültigkeit mehr! Bei den neuen Wanderterminen für Juli müssen die Regeln, unter denen Wandern möglich ist, eingehalten werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.06.2020

Schule in Corona-Zeiten am Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg

Schule in Corona-Zeiten am Evangelischen Gymnasium Bad MarienbergAb sofort sind alle Schüler wieder da. In einem zeitlichen Stufenplan hat das Evangelische Gymnasium Bad Marienberg alle Kinder wieder „eingeschult“. Zunächst die Oberstufenschüler und die 10te Klasse. Ab Ende Mai die 5er und 6er. Und ab dem 8. Juni dürfen auch die 7te, 8te und 9te Klasse wieder die Schule besuchen. Allerdings nur jede zweite Woche, sagt Schulleiter Dirk Weigand. In der anderen Woche erhalten die Schüler Aufgaben für zuhause.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.05.2020

3. Demo in Bad Marienberg verlief ruhig

3. Demo in Bad Marienberg verlief ruhig Die Polizei Hachenburg meldet etwa 70 Teilnehmer bei der Demonstration gegen die aktuelle Corona-Politik in Bad Marienberg. Auf dem Marktplatz wurden Reden gehalten, bevor ein Demonstrationszug durch die Stadt erfolgte. Es kam weder zu Störungen bei der Versammlung, noch zu Verkehrsstörungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.05.2020

Dreister Handydiebstahl aus Telekom-Shop

Dreister Handydiebstahl aus Telekom-ShopAm Samstag setzten zwei Diebe eine offenbar trainierte Taktik ein, indem sie in einem Telekom-Shop blitzschnell den Diebstahlschutz mehrerer Mobiltelefone abrissen und sofort aus dem Laden flüchteten. Der anwesende Verkäufer konnte nur noch den Schaden melden. Die Polizei Hachenburg bittet um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2020

Seniorin überraschte Einbrecher in Bad Marienberg

Seniorin überraschte Einbrecher in Bad MarienbergBei einem Einbruch in eine leerstehende Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Bad Marienberg wurde ein bisher unbekannter Täter von einer alten Dame überrascht, die nach kurzer Begegnung auf die Terrasse flüchtete. Die Polizei Hachenburg bittet bei der Fahndung nach dem Einbrecher um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.05.2020

Sparkassenstipendiaten des Landesmusikgymnasiums gefördert

Sparkassenstipendiaten des Landesmusikgymnasiums gefördertDie Früchte der landesweit einzigartigen Förderung musikalisch begabter Kinder und Jugendlicher am Landesmusikgymnasiums Rheinland-Pfalz in Montabaur zeigen sich in den zahlreichen Siegern, die in den vergangenen Jahren bei Wettbewerben wie „Jugend musiziert“ aus den Reihen der Schüler des Gymnasiums hervorgegangen sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.05.2020

Erneute Demo in Bad Marienberg

Erneute Demo in Bad MarienbergFür den 18. Mai war bei der Versammlungsbehörde die bereits zweite Versammlung unter dem Motto "Demonstration gegen die aktuelle Politik im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie" in Bad Marienberg angemeldet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2020

Demo in Bad Marienberg

Demo in Bad MarienbergBei der angemeldeten Demonstration unter dem Motto "Demonstration gegen die aktuelle Politik im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie" mit 60 Personen im engeren und 140 Personen im erweiterten Bereich um den Veranstaltungsort, stellte die Polizei keine nennenswerten Störungen fest.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.05.2020

Nächtliche Einbrüche in zwei Einkaufsmärkte

Nächtliche Einbrüche in zwei EinkaufsmärkteIn der Nacht zum Dienstag kam es zwischen 0.15 Uhr und 0.45 Uhr zu zwei Einbrüchen, die möglicherweise von den gleichen Tätern begangen worden sind: Zunächst wurde ein Markt in Bad Marienberg angegangen, kurz danach einer in Rennerod. Beide Male waren Zigaretten das Diebesgut. Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.05.2020

Diakonie öffnet acht Tafel-Ausgabestellen und Kleiderladen in Bad Marienberg

Diakonie öffnet acht Tafel-Ausgabestellen und Kleiderladen in Bad Marienberg Die Ausgabestellen der Tafel Westerwald sowie der Kleiderladen in Bad Marienberg sind ab der ersten Maiwoche wieder offen. Ab dann erhalten Tafelkunden wieder Lebensmittel – wenn auch unter besonderen Bedingungen. Denn je nach Ausgabestelle gibt es unterschiedliche Regelungen, wie Tafel-Koordinatorin Petra Strunk erklärt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2020

Bankkarte auf dem ALDI-Parkplatz in Bad Marienberg gestohlen

Bankkarte auf dem ALDI-Parkplatz in Bad Marienberg gestohlenMit einem Trick – der Bitte um Wechsel von Münzgeld – gelang es einer Frau auf dem Aldi-Parkplatz in Bad Marienberg, zwei Bankkarten aus dem Portmonee eines hilfsbereiten Mannes zu stehlen. Eine Personenbeschreibung liegt vor. Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.04.2020

Einbrecher an Ostern unterwegs

Einbrecher an Ostern unterwegsIn der Nacht vom 12. auf den 13. April wurde in zwei Bäckereifilialen in Bad Marienberg und Hof eingebrochen. In Hachenburg wurde die Scheibe eines leerstehenden Ladengeschäftes eingeworfen. Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet in allen Fällen um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2020

20-Jährige Wällerin wechselt von den Maschinen in die Kirche

20-Jährige Wällerin wechselt von den Maschinen in die KircheEin Mensch ist keine Maschine. Und ein Leben läuft nicht immer nach Plan. Jana Webers Plan für ihr Leben sieht eigentlich so aus: Zuerst das Abitur, danach dann ein solides Maschinenbau-Studium. Von Technik versteht sie etwas, das funktioniert schon. Aber dann kommt Sand ins Getriebe: Im dritten Semester fällt die Niederroßbacherin zweimal durch eine Prüfung. Ein Rückschlag, der für sie zur neuen Chance wird. Sie hört in sich hinein und versucht etwas anderes. Etwas ganz anders: Die 20-Jährige möchte Pfarrerin werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.04.2020

Bad Marienberg: Rauchentwicklung in Metallfirma

Bad Marienberg: Rauchentwicklung in MetallfirmaIn der Montagnacht kam es in Bad Marienberg es zu einer Rauchentwicklung in einer Halle einer Metallverarbeitenden Firma im Industriegebiet. Die Arbeiter, die eigenständig löschen wollten, erlitten leichte Rauchgas-Intoxinationen. Sie werden in Krankenhäusern überwacht. Letztlich war nur die Maschine beschädigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.04.2020

Sparkasse Westerwald-Sieg hilft „gemeinsamdadurch“

Sparkasse Westerwald-Sieg hilft „gemeinsamdadurch“Die Sparkasse Westerwald-Sieg bringt mithilfe der Online-Gutschein-Plattform „gemeinsamdadurch“ hilfsbereite Menschen in der Region mit ihren Lieblingsläden und -unternehmen zusammen, die wegen der Corona-Krise Schwierigkeiten haben, ihr Geschäft zu betreiben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.04.2020

Hoffnungslicht in schwerer Zeit

Hoffnungslicht in schwerer Zeit Ein Gottesdienst in der Schule, obwohl die Schulen geschlossen sind? Am Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg ist das möglich: Kurzerhand wurde ein gleichnamiger YouTube-Channel eingerichtet und im „Raum der Stille“ eine knapp 20-minütige Andacht aufgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 31.03.2020

Sparkasse Westerwald-Sieg informiert über neue Förderprogramme

Sparkasse Westerwald-Sieg informiert über neue FörderprogrammeCorona verändert unsere Welt. Schulen, Kitas und viele Geschäfte sind geschlossen, soziale Kontakte eingeschränkt. Auch der Alltag in den Sparkassen ist nicht mehr der gleiche. Die Sparkassen stellen einen immensen Beratungsbedarf der Unternehmen und Selbständigen im Zuge der Corona-Krise fest. Sie sind sich ihrer Verantwortung für Wirtschaft und Gesellschaft bewusst. Als Hausbank stehen sie auch in der Corona-Krise an der Seite ihrer Kunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.03.2020

2020: „Abitur der Tränen“

2020: „Abitur der Tränen“So wie es alle Abiturienten im Bundesgebiet erlebt haben, dass durch den Corona-Virus die Abiturprüfungen verschoben werden mussten, so ist es auch den 65 Schülerinnen und Schülern des Evangelischen Gymnasiums in Bad Marienberg ergangen. Nach 13 Jahren aktiven Lernens bangten 65 Abiturienten des Jahrgangs 2020 um den schönsten Moment des Schullebens: eine Abiturfeier mit feierlicher Zeugnisübergabe und einem Abschlussball.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 28.03.2020

Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg als „Smart School“ ausgezeichnet

Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg als „Smart School“ ausgezeichnetIn den vergangenen Jahren hat sich das Label „Smart School“, welches jährlich vom Branchenverband der IT-Industrie „Bitkom“ vergeben wird, einen bundesweiten Ruf erarbeitet. Ausgezeichnet werden Schulen aus ganz Deutschland, von deren Konzepten und Projekten im Bereich der Digitalisierung der Schule und des Unterrichts andere Schulen lernen können. Smart Schools sollen dabei Ökosysteme des digitalen Lernens sein, die digitale Bildungsangebote modellhaft im Praxisbetrieb zeigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.03.2020

Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen bei Verbraucherdarlehen

Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen bei VerbraucherdarlehenDie Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise werden dazu führen, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.03.2020

Sparkasse Westerwald-Sieg will Unternehmen helfen

Sparkasse Westerwald-Sieg will Unternehmen helfen Die Sparkasse Westerwald-Sieg steht bereit, Unternehmen und Selbständigen Hilfe anzubieten, die von der Corona-Krise betroffen sind. Das soll helfen, eine wirtschaftliche Talfahrt in der Region zu verhindern. Ab Montag, 23. März, sind über die Sparkasse Westerwald-Sieg Anträge aus der ersten Phase des Hilfspakets der Bundesregierung möglich, für das die KfW eingespielte bestehende Programme erheblich erweitert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.03.2020

„Bockshop“ erstrahlt in neuem Glanz

„Bockshop“ erstrahlt in neuem GlanzNach mehrmonatiger Umbauzeit feierte der in Bad Marienberg ansässige „Bockshop – Dein Fahrradladen“ am 7. März große Wiedereröffnung. In relativ kurzer Zeit und während des laufenden Geschäftsbetriebes hat Torben Groß gemeinsam mit seinem Team den Umbau während der Wintermonate gestemmt. Wichtig war ihnen hierbei die Zusammenarbeit mit ansässigen Firmen, was durchweg reibungslos funktioniert hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.03.2020

Sparkasse Westerwald-Sieg wächst auch in 2019 sehr deutlich

Sparkasse Westerwald-Sieg wächst auch in 2019 sehr deutlichDie Bilanzsumme der Sparkasse Westerwald-Sieg wuchs um 204 Millionen Euro auf 3.473 Millionen Euro, die Kundeneinlagen nahmen deutlich zu; sie stiegen um 175 Millionen auf 2.835 Millionen Euro, die Kreditbestände wuchsen um rund 94 Millionen auf 2.454 Millionen Euro die Kreditzusagen an Firmen und Privatkunden betrugen 526 Millionen und lagen damit über 100 Millionen Euro über dem Vorjahr. Zum Jahresende sind knapp 65.000 Kunden für das Online-Banking (Vorjahr 60.500) freigeschaltet; knapp 23.000 Kunden nutzen die beliebte Sparkassen-App (Vorjahr 19.500).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.03.2020

Unfall mit leichtverletztem Radfahrer und Fahren unter Amphetamineinfluss

Unfall mit leichtverletztem Radfahrer und Fahren unter AmphetamineinflussIm Dunkeln wurde in Bad Marienberg ein Radfahrer angefahren, weil ein PKW-Fahrer das unbeleuchtete Rad übersah. Bei einer Kontrolle in Mörlen stellte die Polizei fest, dass ein PKW von einer Fahrerin unter dem Einfluss von Amphetamin geführt wurde.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 12.03.2020

Verbandsgemeinde Bad Marienberg startet die „Digitalen Dörfer“

Verbandsgemeinde Bad Marienberg startet die „Digitalen Dörfer“Karsten Lucke begrüßte als Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde die zahlreich erschienenen Bürgerinnen und Bürger zur Eröffnungsveranstaltung des Projekts „Digitale Dörfer“ der Verbandsgemeinde Bad Marienberg. Er schilderte kurz den Werdegang des Projekts, das die VG zusammen mit dem Fraunhofer-Institut Kaiserslautern angeschoben hatte und ermunterte die Bürgerschaft, die Dorf-News und den Dorf-Funk rege zu nutzen, um so die „Digitalen Dörfer“ mit Leben zu füllen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.03.2020

Nummernschild von Ape gestohlen

Nummernschild von Ape gestohlenIn Bad Marienberg wurde in der vergangenen Woche das hintere Kennzeichenschild eines – aus Italien bekannten - dreirädrigen „Ape“ gestohlen. Das Fahrzeug stand zu Werbezwecken auf einer Wiese an der Marienberger Straße. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 09.03.2020

Fußball-Ferien-Camp Fußballkreises Westerwald/Sieg auch 2020

Fußball-Ferien-Camp Fußballkreises Westerwald/Sieg auch 2020Großer Beliebtheit, trotz mannigfachen kommerziellen Anbietern, erfreut sich das Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg in Bad Marienberg. Hier steht nicht das „Geldverdienen“ im Mittelpunkt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.03.2020

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor Ort

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor OrtAn Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem bei seelischen Belastungen und Ängsten, die mit der Diagnose oder im Laufe der Behandlung auftreten können, aber auch bei sozialrechtlichen Fragen oder Unsicherheiten im Umgang mit Kindern oder Kollegen ist häufig professionelle psychoonkologische Unterstützung gefragt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.03.2020

Sparkasse Westerwald-Sieg kürte Sieger des Planspiels Börse

Sparkasse Westerwald-Sieg kürte Sieger des Planspiels Börse Auch 2020 fand die Siegerehrung des Planspiels Börse der Sparkasse Westerwald-Sieg im schönen Ambiente des „Tertiärums“ im Stöffel-Park zu Enspel statt. Jedes Jahr bewerben sich weit über 100 Schüler- und Lehrerteams, um mit einem fiktiven Grundeinsatz von 50.000 Euro an der Börse zu handeln. Teilnahmeberechtigt waren Schüler- und Lehrerteams aus den Kreisen Altenkirchen und Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.03.2020

Fahrerin leicht verletzt bei Verkehrsunfall auf B 414

Fahrerin leicht verletzt bei Verkehrsunfall auf B 414Die Polizeiinspektion Hachenburg meldet heute (1. März) einen Verkehrsunfall auf der B 414 bei Bad Marienberg. Beim Abbiegen kam es zu einer Kollision zweier PKW. Dabei erlitt eine junge Fahrerin leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2020

Vorfahrt missachtet und weitergefahren

Vorfahrt missachtet und weitergefahrenDie Polizei sucht nach einem Unfallverursacher, der einen Vorfahrts-berechtigten PKW-Fahrer zum Ausweichen nötigte. Dadurch geriet dieser in Schlingern und kam von der Fahrbahn ab. Der Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.02.2020

Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

Vorfahrt missachtet - drei Verletzte Am Dienstag, dem 18. Februar befuhr ein 76-jähriger PKW-Fahrer um 9:35 Uhr die B414, aus Richtung Hof kommend, in Fahrtrichtung Kirburg. Beim Abbiegen übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es kam zum Unfall.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 16.02.2020

Jahreshauptversammlung des Westerwaldverein Bad Marienberg

Jahreshauptversammlung des Westerwaldverein Bad Marienberg  "Alles beim Alten", so könnte das Motto der diesjährigen JHV lauten, denn der gesamte "alte" Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. Zur diesjährigen Versammlung konnten 46 Mitglieder und zwei Gäste begrüßt werden. Hans Jürgen Wagner hieß besonders Reinhard Hohagen, Vorsitzender des Deutschen Alpenvereins, Sektion Witten, willkommen, dessen Sektion für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.02.2020

Figurentheater YAKARI – Der kleine Indianerjunge

Figurentheater YAKARI – Der kleine Indianerjunge Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.02.2020

„Von Kopf bis Fuß auf Kino eingestellt“

„Von Kopf bis Fuß auf Kino eingestellt“Sie lassen die 20er Jahre mit all ihren wundervollen Komponisten wie Werner Richard Heymann und Franz Grothe sowie Interpreten wie Zarah Leander und Marika Rökk wieder auferstehen: Kommen Sie mit auf eine Reise in die Zeit der deutschen Tonfilmoperette. Hören Sie bekannte Melodien und gehen Sie mit den Künstlern gemeinsam der Frage nach: „Kann denn Liebe Sünde sein?“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.02.2020

Neue Betrugsmasche: Besichtigung alter Häuser

Neue Betrugsmasche: Besichtigung alter HäuserBetrüger lassen sich ständig neue Tricks einfallen, um in Häuser zu gelangen. In Bad Marienberg behauptete eine Frau, sie sei Mitarbeiterin einer Firma, die den Sanierungsbedarf alter Häuser feststelle. Die Polizei warnt davor, angeblichen Sachverständigen Zutritt zu Häusern zu gewähren.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.02.2020

Deutscher Gründerpreis für Schüler 2020

Deutscher Gründerpreis für Schüler 2020Anfang Januar begann die neue Spielrunde des Wettbewerbs Deutscher Gründerpreis für Schüler. Dort gilt es, in Teams ein fiktives Unternehmen zu gründen und ein überzeugendes Geschäftskonzept zu präsentieren. Das Ziel der Initiatoren ist es, jungen Menschen frühzeitig Mut zur Selbständigkeit zu machen. Unter diesem Vorsatz fördert auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den Schülerwettbewerb.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.02.2020

Stadtrat Bad Marienberg zum Neujahrsbesuch beim Förderverein Wildpark

Stadtrat Bad Marienberg zum Neujahrsbesuch beim Förderverein WildparkAm Samstag dem 25. Januar folgten zahlreiche Vertreter des Stadtrates Bad Marienberg der Einladung des Fördervereins Wildpark zum Neujahrsempfang. Der 1. Vorsitzende Stefan Weber begrüßte die Stadtbürgermeisterin und ihren Rat in der Steig-Alm in Bad Marienberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.02.2020

Zwei Unfallflüchtige, einer war alkoholisiert

Zwei Unfallflüchtige, einer war alkoholisiertIn Bad Marienberg beschädigte am Sonntag ein Unfallflüchtiger einen geparkten PKW an der Stadthalle. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Ein weiterer Unfallflüchtiger, der vor Alpenrod einen Unfall verursacht hatte, konnte nach kurzer Fahndung alkoholisiert von der Polizei ausfindig gemacht werden.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Stromausfall in VG Bad Marienberg
Koblenz. Am Donnerstag, 30. April, kam es um 12.45 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinde Bad Marienberg. ...

Verkehrsunfall mit Flucht- Zeugenaufruf
Bad Marienberg. Am Samstag, 25. April wurde in der Zeit von 13:15 Uhr bis 22 Uhr ein auf einem Parkplatz eines Altenheimes ...

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
Bad Marienberg. Am Nachmittag des 7. April kam es in der Jahnstraße in Bad Marienberg (Höhe Netto-Markt) zu einem Auffahrunfall ...

Mehrere Scheiben an PKW eingeschlagen
Bad Marienberg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (2./3. April) wurden an einem PKW, der in der Ringstraße abgestellt ...

Sparkasse schließt sechs kleinere Geschäftsstellen
Kreisgebiet. Die Sparkasse Westerwald-Sieg schließt ab Montag den 23. März, sechs ihrer kleinsten Geschäftsstellen. Betroffen ...

K 70 zwischen Hahn und Schönberg weiter gesperrt
Bad Marienberg. Die Vollsperrung der Kreisstraße 70 [K 70] zwischen Bad Marienberg OT Hahn und Höhn OT Schönberg wegen Verlegung ...

WWV Bad Marienberg auf Gesundheitsmesse
Bad Marienberg. Auch in diesem Jahr war der Westerwaldverein Bad Marienberg mit einem Info-Stand auf der Gesundheitsmesse ...

Außenspiegel von beschädigt und davongefahren
Bad Marienberg. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (18./19. Februar) wurde einem PKW, der ordnungsgemäß in der Nassauischen ...

K 70 zwischen Hahn und Schönberg gesperrt
Bad Marienberg. Im Zeitraum 19. Februar bis 6. März ist die Kreisstraße 70 [K 70] zwischen Bad Marienberg Ortsteil Hahn und ...

Babykurs in Bad Marienberg
Bad Marienberg. In Bad Marienberg wird ein neuer Babykurs angeboten. Der Kurs nennt sich "babySignal" und es geht um die ...



Unternehmen



Vereine

Werbung