Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Region | Artikel vom 04.01.2021

KVHS im Westerwald: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

KVHS im Westerwald: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische FachkräfteDie Leitungen der drei Westerwälder Kreisvolkshochschulen (KVHS) Altenkirchen, Westerwald und Neuwied präsentieren zum Jahresbeginn gemeinsam ihr umfangreiches Programm mit zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Kindertagespflege für das Jahr 2021.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.12.2020

B 414 auf der Strecke Altenkirchen-Hachenburg wieder frei

B 414 auf der Strecke Altenkirchen-Hachenburg wieder freiLetztendlich ging es schneller als gedacht: Die Bundesstraße 414 ist zwischen Altenkirchen und Bahnhof Ingelbach wieder für den Verkehr freigegeben. Rund dreieinhalb Wochen mussten Autofahrer Umleitungen in Kauf nehmen, angedacht waren mindestens vier Wochen. Nun ist die Sanierung der Straße auf dem Teilstück abgeschlossen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.12.2020

Interkommunale Zusammenarbeit bei thermischer Klärschlammverwertung

Interkommunale Zusammenarbeit bei thermischer KlärschlammverwertungAufgrund der Änderungen der Klärschlamm- und der Düngeverordnung im Jahr 2017 wurde die bis dahin überwiegend landwirtschaftliche Verwertung des anfallenden Klärschlamms massiv erschwert. Daneben soll bis zum Jahr 2032 eine Phosphorrückgewinnung aus den Klärschlämmen erfolgen. Ein massiver Anstieg der bisherigen Entsorgungskosten war damals zu befürchten und hat sich in der Folge auch bewahrheitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Gesperrte B 414: Freigabe für Verkehr kurz vor Weihnachten

Gesperrte B 414: Freigabe für Verkehr kurz vor WeihnachtenDer Blick aus dem Fenster und aufs Außenthermometer verheißt nichts Gutes: Die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt. Nebelschwaden liegen über dem Land. Der richtige Winter hat sich mit dem ersten leichten Schneefall angesagt. Und dennoch: Die Sanierung der B 414 zwischen Altenkirchen und Bahnhof Ingelbach ist zeitlich gesehen noch nicht ins Hintertreffen geraten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 27.11.2020

Land fördert Instandsetzung der Holzbachtalbahn

Land fördert Instandsetzung der HolzbachtalbahnDie Holzbachtalbahn zwischen Altenkirchen, Selters und Siershahn wird fast ausschließlich für den Güterverkehr genutzt. Der Bund, das Land Rheinland-Pfalz sowie der Westerwaldkreis fördern nun die grundhafte Ertüchtigung der Strecke mit insgesamt rund 14,1 Millionen Euro.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.12.2020

Adventskalender – Teil 24: Wa(h)re Liebe

Adventskalender – Teil 24: Wa(h)re Liebe24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2020

Adventskalender – Teil 23: Traurige Lachnummer

Adventskalender – Teil 23: Traurige Lachnummer24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.12.2020

Adventskalender – Teil 22: Tod am Leuchtturm

Adventskalender – Teil 22: Tod am Leuchtturm24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2020

Adventskalender – Teil 21: Süß und tödlich

Adventskalender – Teil 21: Süß und tödlich24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2020

Adventskalender – Teil 20: Spuren im Schlamm

Adventskalender – Teil 20: Spuren im Schlamm24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.12.2020

Adventskalender – Teil 19: Selbstmord, oder?

Adventskalender – Teil 19: Selbstmord, oder?24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.12.2020

Adventskalender – Teil 18: Seemannsgarn

Adventskalender – Teil 18: Seemannsgarn24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2020

Adventskalender – Teil 17: Schein und Sein

Adventskalender – Teil 17: Schein und Sein24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.12.2020

Adventskalender – Teil 16: Ohne Moos nix los...

Adventskalender – Teil 16: Ohne Moos nix los...24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2020

Adventskalender – Teil 15: Julia

Adventskalender – Teil 15: Julia24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.12.2020

Adventskalender – Teil 14: High Noon

Adventskalender – Teil 14: High Noon24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.12.2020

Adventskalender – Teil 13: Großer Preis von Europa – Ein tödliches Rennen

Adventskalender – Teil 13: Großer Preis von Europa – Ein tödliches Rennen24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.12.2020

Adventskalender – Teil 12: Grandiose Panzerknacker

Adventskalender – Teil 12: Grandiose Panzerknacker24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.12.2020

Adventskalender – Teil 11: Geisterzug nach Krakov oder Glück gehabt

Adventskalender – Teil 11: Geisterzug nach Krakov oder Glück gehabt24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.12.2020

Adventskalender – Teil 10: Frieden

Adventskalender – Teil 10: Frieden24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.12.2020

Adventskalender – Teil 9: Fragwürdige Freiheit

Adventskalender – Teil 9: Fragwürdige Freiheit24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.12.2020

Adventskalender – Teil 8: Erfrischungsschock

Adventskalender – Teil 8: Erfrischungsschock24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.12.2020

Adventskalender – Teil 7: Elster

Adventskalender – Teil 7: Elster24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.12.2020

Adventskalender – Teil 6: Ein fatales Gericht

Adventskalender – Teil 6: Ein fatales Gericht24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.12.2020

Adventskalender – Teil 5: Das letzte Glas

Adventskalender – Teil 5: Das letzte Glas24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2020

Adventskalender – Teil 4: Bis der Tod uns scheidet

Adventskalender – Teil 4: Bis der Tod uns scheidet24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2020

Adventskalender – Teil 3: Besuch am Nachmittag

Adventskalender – Teil 3: Besuch am Nachmittag24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Adventskalender – Teil 2: Bergwanderung

Adventskalender – Teil 2: Bergwanderung24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Adventskalender – Teil 1: (K)ein Mann für Zwei

Adventskalender – Teil 1: (K)ein Mann für Zwei24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Grundstücke für neue Klinik klar - Corona: Impfzentrum in Wissen

Grundstücke für neue Klinik klar - Corona: Impfzentrum in WissenDiejenigen, die gehofft hatten, dass die Vielzahl der Grundstückseigentümer, die ihre Parzellen für den Neubau der DRK-Klinik Westerwald in Müschenbach bereitstellen müssen, ein No-go für das neue Hospital an diesem Standort bedeuten könnte, sehen sich getäuscht. Die Kaufverträge für den benötigten Grund und Boden sind reif für die Unterschriften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Anklage gegen Mitarbeiter insolventer AWO-Kreisverbände erhoben

Anklage gegen Mitarbeiter insolventer AWO-Kreisverbände erhobenDie Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen vier ehemalige Vorstandsmitglieder der insolventen AWO Kreisverbände Westerwald und Altenkirchen sowie gegen zwei frühere Mitarbeiter und drei frühere Mitarbeiterinnen dieser Kreisverbände Anklage zum Landgericht - Wirtschaftsstrafkammer - in Koblenz erhoben. Die Angeschuldigten sind zwischen 42 und 79 Jahren alt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2020

B 414 für mindestens vier Wochen komplett gesperrt

B 414 für mindestens vier Wochen komplett gesperrtDas wird für mindestens vier Wochen Autofahrern, die von Hachenburg kommend ihr Ziel Altenkirchen erreichen wollen oder die Kreisstadt links liegen lassen müssen (oder natürlich auch in Richtung Hoher Westerwald unterwegs sind), eine Umstellung bedeuten: Die B 414 wird von Montag, 16. November, an zwischen der Ein- und Ausfahrt Glockenspitze und Bahnhof Ingelbach komplett gesperrt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.11.2020

Chance für junge Leute: Jetzt anmelden für die ABOM DIGITAL

Chance für junge Leute: Jetzt anmelden für die ABOM DIGITALDie Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse ABOM hilft seit vielen Jahren dabei, dass junge Menschen und Ausbildungsbetriebe aus der Region zueinander finden. Wegen der Corona-Pandemie kann die ABOM in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Stattdessen geht die ABOM DIGITAL an den Start.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 09.10.2020

Wo drückt der Schuh?

Wo drückt der Schuh?Landtagspräsident Hendrik Hering, Vizepräsident Hans-Josef Bracht und Vizepräsidentin Astrid Schmitt haben sich Anfang Oktober im Westerwald darüber informiert, „wo der Schuh drückt“. Im Rahmen der Reihe „Demokratie Nah – Der Landtag besucht die Region“ suchten die Parlamentarier das Gespräch mit den Menschen vor Ort in Bad Marienberg und Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Globaler Klimastreik am 25. September auch im Westerwald

Globaler Klimastreik am 25. September auch im WesterwaldAm Freitag, den 25. September, wird es seit langem wieder eine von wwgoesgreen organisierte Klimademo im Westerwald geben. Die in Anlehnung an den Globalen Klimastreik von Fridays for Future geplante Demonstration beginnt um 14 Uhr auf dem Altenkirchener Schlossplatz und findet unter der Beachtung der aktuell gültigen Corona-Regeln statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.08.2020

Sport-Inklusionslotsen: Damit jeder Mensch Sport ausüben kann

Sport-Inklusionslotsen: Damit jeder Mensch Sport ausüben kannSie sind eine Rarität in der Republik: Der Landessportbund Rheinland-Pfalz gönnt sich 15 Sport-Inklusionslotsen. Das Pilotprojekt auf Bundesebene hat am 1. Januar 2020 begonnen und ist auf zwei Jahre begrenzt. Für Teile des Kreises Altenkirchen und des Westerwaldkreises sowie für den Kreis Neuwied ist Hartmut Simon aus Mündersbach verantwortlich.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.07.2020

SPD zu Krankenhaus-Neubau: „CDU hat kein Vertrauen in DRK“

SPD zu Krankenhaus-Neubau: „CDU hat kein Vertrauen in DRK“Zur Diskussion um den Neubau des DRK-Krankenhauses Altenkirchen-Hachenburg hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel Kritik an der rheinland-pfälzischen Landesregierung formuliert. Seitens der SPD im Kreis Altenkirchen stößt die Kritik auf völliges Unverständnis und massive Verärgerung.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 14.07.2020

Rüddel: „Keine fünf Krankenhäuser in Gefahr bringen!“

Rüddel: „Keine fünf Krankenhäuser in Gefahr bringen!“Bei der aktuellen Planung zum neuen Krankenhaus Altenkirchen/ Hachenburg steht der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag, Erwin Rüddel, derzeit aus Sorge um die Krankenhausversorgung der Region „quer im Stall“.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 28.06.2020

Grüne Ortsverbände unterstützen Kandidatur von Ulli Gondorf für den Landtag 2021

Grüne Ortsverbände unterstützen Kandidatur von Ulli Gondorf für den Landtag 2021An diesem Wochenende erhielt Ulli Gondorf, der für die Partei Bündnis 90/Die Grünen in den nächsten Landtag in Rheinland-Pfalz einziehen möchte, die Unterstützung von gleich zwei Ortsverbänden: Sowohl die Grünen Flammersfeld (Kreis AK) als auch der Ortsverband Bad Marienberg (Kreis WW) sprachen sich dafür aus, dass Ulli Gondorf sich für die Belange des Westerwalds und des nördlichen Rheinland Pfalz in Mainz einsetzen soll.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 26.06.2020

Spiegelzelt in Altenkirchen wegen Corona um ein Jahr verschoben

Spiegelzelt in Altenkirchen wegen Corona um ein Jahr verschobenEiner der ganz großen Verlierer in Zeiten der Covid-19-Pandemie ist die Kultur. Künstler und Organisatoren sind nach Lockdown mit Versammlungsverboten und immer noch geltenden Hygiene- und Abstandsregeln bis ins wirtschaftliche Mark erschüttert. Die Krise fordert ein weiteres, sehr prominentes Opfer: Das elfte Spiegelzelt in Altenkirchen, geplant vom 30. August bis 20. September, fällt aus und wird verschoben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 19.06.2020

SWR4 besuchte mit Live-Musik Senioren im Westerwald

SWR4 besuchte mit Live-Musik Senioren im WesterwaldUnter dem Motto #ZUSAMMENHALTEN FÜR DIE KULTUR begleitet SWR4 Rheinland-Pfalz alle Hörer mit Informationen, Musik, Gruß- und Wunschsendungen. Um den Bewohnerinnen und Bewohnern von Seniorenheimen und -residenzen eine Freude zu machen, bringt SWR4 zurzeit Live-Musik in die Innenhöfe verschiedener Seniorenheime im Land.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 04.06.2020

„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnet

„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnetDer Startschuss für das „Wäller Autokino“ ist offiziell gefallen: Am Donnerstagabend (4. Juni) hat VG-Bürgermeister Fred Jüngerich den Reigen der Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen mit der Unterstützung zahlreicher Vertreter aus der kommunalen Politik sowie Professor Dr. Jürgen Hardeck, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Kultursommers, eröffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.05.2020

Wandertipp: Wiedwanderung in Altenkirchen mit Ehrenmal und Bismarckturm

Wandertipp: Wiedwanderung in Altenkirchen mit Ehrenmal und BismarckturmDiese Wanderstrecke von etwa vier Kilometern ist ideal für Familien mit Kindern geeignet. Denn unterwegs gibt es vieles zu entdecken. Neben dem Ehrenmal der Stadt und dem Bismarckturm führt die Wanderung durch den Wald hinab ins romantische Wiedtal. Dort gibt es mehrere Rastmöglichkeiten und das Ufer der Wied lädt immer wieder zum Verweilen ein. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf dieser Wanderung ist die (kleine) Wiedschleife, in der sich die Wied in einem großen Bogen durch das Wiedtal schlängelt. Die Wanderstrecke kann auch mit einem geländegängigen Fahrrad befahren werden, ist aber für Kinderwagen leider nicht geeignet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.05.2020

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze FamilieAutokino – da war doch mal was!? Richtig, vor Jahrzehnten stand das Filmegucken aus dem Fahrzeug heraus bisweilen ganz oben auf der Liste der Freizeitbeschäftigungen. In Zeiten der Corona-Pandemie erlebt es eine Renaissance, weil Hygienevorschriften und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2020

Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleiben

Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleibenOrdnet eine Schule einen vorläufigen Schulausschluss an, so ist sie verpflichtet, zeitnah eine endgültige Entscheidung über den weiteren Verbleib des Schülers an der Schule zu treffen. Dies gilt auch während der Corona-Krise. So entschied das Verwaltungsgericht Koblenz auf den Eilantrag eines Achtklässlers.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.04.2020

Einkaufsmöglichkeiten: Interaktive Karte zeigt Hofläden

Einkaufsmöglichkeiten: Interaktive Karte zeigt HoflädenRegionale Produzenten, landwirtschaftliche Betriebe, Imker, Winzer und Jäger sichern nicht nur in Krisenzeiten die Versorgung mit hochwertigen, heimischen Lebensmitteln. Das LEADER-Projekt „Regionale Produkte und Direktvermarktung“ hat sich die Unterstützung dieser Produzenten in den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zum Ziel gesetzt und informiert Verbraucher über die vielfältigen Angebote vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.03.2020

„Eine Katastrophe“: Corona-Krise hat Sportclub Optimum fest im Griff

„Eine Katastrophe“: Corona-Krise hat Sportclub Optimum fest im Griff Körperliche Ertüchtigung allein oder in der Gruppe und unter dem Dach eines Fitness-Studios: verboten! Der Sportclub Optimum mit seinen Dependencen in Altenkirchen, Hachenburg und Selters leidet unter der Corona-Krise und den damit verbundenen restriktiven Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wie viele andere Branchen auch.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 21.02.2020

„KUNSTFORUM WESTERWALD“ bei "Was bleibt" dabei

„KUNSTFORUM WESTERWALD“ bei "Was bleibt" dabeiDas „KUNSTFORUM WESTERWALD“, eine Vereinigung von Künstlerinnen und Künstlern aus dem gesamten Westerwald, unterstützt mit 23 Bildern, 20 Skulpturen und Plastiken aus Holz und Ton und eine Gedichtcollage das Projekt „Was bleibt“ des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen am Standort im Haus des Abschieds in Altenkirchen, Koblenzer Straße 4.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.02.2020

Team Dorfcafé Mudenbach spendet an Hospizverein Altenkirchen

Team Dorfcafé Mudenbach spendet an Hospizverein AltenkirchenIm Februar brachten Brigitte Schmidt und Katharina Müller, stellvertretend für das Team des Dorfcafé Mudenbach, die großzügige Spende von 1000 Euro persönlich ins Hospizbüro. Dankbar nahmen die Koordinatorinnen des Hospiz- und Palliativberatungsdienstes den Spendenscheck entgegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 12.02.2020

E-Junioren JSG Altenkirchen II sind Futsal-Hallenkreismeister

E-Junioren JSG Altenkirchen II sind Futsal-HallenkreismeisterBeim Sparkassen-Cup in der Rundsporthalle in Hachenburg holte die zweite Mannschaft der JSG Altenkirchen den Titel in die Kreisstadt. Ohne Gegentor zogen die Schützlinge von Trainer Andreas Nauroth ins Halbfinale.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kreistag am Montag fällt aus
Altenkirchen. Die für den 21. Dezember geplante Kreistagssitzung fällt aus. Das haben die Mitglieder des Kreistages im Umlaufverfahren ...

SV „Adler“ Michelbach sagt Jahreshauptversammlung ab
Altenkirchen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie haben in diesem Jahr bereits schon viele Termine nicht stattgefunden. ...

Jobcenter im Kreis Altenkirchen ab Mittwoch geschlossen
Die Jobcenter in Altenkirchen, Betzdorf und Wissen sind wegen der pandemie-bedingten Kontaktbeschränkungen ab Mittwoch dem ...

Neuer Workshop für Teens: Sketchnotes
Altenkirchen. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit dem evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Kompa ...

SV Leuzbach-Bergenhausen – Termine 2021
In seiner letzten Vorstandssitzung des Jahres 2020 wollte sich eigentlich der Vorstand über die Termine für das Jahr 2021 ...

Kreisausschuss berät am Montag
Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 14. Dezember, treffen sich die Mitglieder des Kreisausschusses zu ihrer 14. Sitzung ...

Illegale Abfallentsorgung in der Gemarkung Altenkirchen-Leuzbach
Die örtliche Ordnungsbehörde wurde am 5. Dezember über eine illegale Ablagerung informiert. Es ist davon auszugehen, dass ...

Altenkirchen: Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus
Altenkirchen. In der Zeit von Montag, 7. Dezember, 11.30 Uhr bis Dienstag, 8. Dezember, 12 Uhr, kam es in Altenkirchen zu ...

Selbsthilfegruppe Endometriose Altenkirchen und Wissen
Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfe (WeKISS | DER PARITÄTISCHE) unterstützt auf Initiative einer ...

„Journalismus statt Panik“: Georg Mascolo referiert bei „vhs.wissen live“
Mit dem Onlinevortrag „Journalismus statt Panik – von der besonderen Aufgabe und Verantwortung der Medien in besonderen Zeiten“ ...



Unternehmen

La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung