Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Region | Artikel vom 04.02.2023

Austausch über Situation im ärztlichen Bereitschaftsdienst - was muss passieren?

Austausch über Situation im ärztlichen Bereitschaftsdienst - was muss passieren?Die Fraktionsvorsitzende der SPD Landtagsfraktion Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Hendrik Hering haben sich mit dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung RLP zur Situation des ärztlichen Bereitschaftsdienstes ausgetauscht. Die Politiker machten deutlich, dass jeder Person, die persönlich die Notwendigkeit einer ärztlichen Behandlung sehe, dies unter zumutbaren Bedingungen ermöglicht werden müsse.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.02.2023

Zum Weltkrebstag: Lungenkrebsdiagnosen steigen - Tabakprävention besonders wichtig

Zum Weltkrebstag: Lungenkrebsdiagnosen steigen - Tabakprävention besonders wichtigImmer mehr Menschen erkranken in der Region an Lungenkrebs. Das zeigt eine aktuelle Analyse der IKK Südwest zum Weltkrebstag (4. Februar) unter ihren Versicherten in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Gleichzeitig greifen wieder mehr Jugendliche zur Zigarette. Eine Entwicklung, die Grund zur Sorge gibt, denn Risikofaktor Nummer eins für Lungenkrebs ist der Tabakkonsum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.02.2023

Naturschutzinitiative fordert: Feuchtgebiete schützen! Ohne Wasser keine Leben!

Naturschutzinitiative fordert: Feuchtgebiete schützen! Ohne Wasser keine Leben!  Zum heutigen Internationalen Tag der Feuchtgebiete (2. Februar) fordert die Naturschutzinitiative e.V. (NI), Feuchtgebiete stärker zu schützen. Dazu sei die völkerrechtlich verbindliche Ramsar-Konvention zum Schutz der Feuchtgebiete vor 52 Jahren am 2. Februar 1971 ins Leben gerufen worden.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 01.02.2023

A-Jugend 06 Betzdorf II ist Hallenkreismeister des Fußballkreises Westerwald/Sieg
Altenkirchen

A-Jugend 06 Betzdorf II ist Hallenkreismeister des Fußballkreises Westerwald/Sieg
AltenkirchenDer Fußballkreis Westerwald/Sieg hat seinen ersten Hallenkreismeister. Beim Endrundenturnier der A-Junioren um den Sparkassen-Cup, das im Modus "Jeder gegen Jeden" ausgetragen wurde, setzte sich die SG 06 Betzdorf II durch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.01.2023

Referenten informieren über Agrarreform und Agrarförderung

Referenten informieren über Agrarreform und Agrarförderung Die Untere Landwirtschaftsbehörde der Kreisverwaltung Altenkirchen weist auf bevorstehende Termine zur Agrarreform und Agrarförderung 2023 hin.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.01.2023

Jugendsammelwoche findet Ende April statt - Spendensammeln für Jugendarbeit

Jugendsammelwoche findet Ende April statt - Spendensammeln für JugendarbeitIn der Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz vom 26. April bis zum 5. Mai werden junge Menschen aktiv, um Geld für Jugendarbeit zu sammeln. Nach drei Jahren Pandemie bleibt es für Jugendgruppen nach wie vor schwierig, für die eigenen Aktivitäten und für Projekte ausreichend Gelder zusammen zu bekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.01.2023

Selbsthilfegruppe "Löwenherzen" für Angehörige psychisch Erkrankter hat noch Plätze frei

Selbsthilfegruppe "Löwenherzen" für Angehörige psychisch Erkrankter hat noch Plätze freiVor mittlerweile eineinhalb Jahren hat sich die Selbsthilfegruppe Löwenherzen für Angehörige psychisch erkrankter Menschen gegründet. Seitdem finden im Mehrgenerationenhaus Mittendrin in Altenkirchen einmal monatlich Treffen zum gemeinsamen Austausch statt. Dabei geht es um die Erlebnisse, die Stolpersteine und auch die Schwierigkeiten, die das Leben als Angehöriger eines psychisch erkrankten Menschen mit sich bringen kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.01.2023

Web-Seminar zum Thema: Solarstrom zu Hause erzeugen und nutzen

Web-Seminar zum Thema: Solarstrom zu Hause erzeugen und nutzenStrom mit Sonnenenergie erzeugen, das geht auf jedem geeigneten Dach. Der Solarstrom lässt sich vielfältig nutzen, beispielsweise für den Strombedarf des Haushalts, für die Betankung eines Elektroautos oder das Heizen mit einer Wärmepumpe. Am Donnerstag, 9. Februar, informiert eine Energieberaterin der Verbraucherzentrale in einem Web-Seminar über Photovoltaik-Anlagen für Privathaushalte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.01.2023

Spurensuche im Westerwald: Alte Dokumente und alte Maßeinheiten

Spurensuche im Westerwald: Alte Dokumente und alte MaßeinheitenEine Reise in die Vergangenheit gefällig? Zwei Kurse der Kreisvolkshochschule Altenkirchen mit jeweils acht Terminen widmen sich in Kürze dem Thema "Alte Schriften, Buchstaben und Maße aus der Region Westerwald". Nachfolgend sind die ersten zwei Termine aufgelistet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.01.2023

Neujahrsempfang: Sparkasse Westerwald-Sieg blickt mit leichtem Optimismus auf das Jahr 2023

Neujahrsempfang: Sparkasse Westerwald-Sieg blickt mit leichtem Optimismus auf das Jahr 2023Zweimal musste der Empfang der Sparkasse Westerwald-Sieg aufgrund der Pandemie ausfallen. Umso mehr freute sich der Vorstand der Sparkasse, Vertreter aus Wirtschaft und Politik, Kunden und Kollegen aus der großen Sparkassenfamilie am Freitagabend (13. Januar) zum 23. Neujahrsempfang willkommen heißen zu können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2023

Energiesparmeister-Wettbewerb: Klimaschutzprojekte an Schulen in Rheinland-Pfalz gesucht

Energiesparmeister-Wettbewerb: Klimaschutzprojekte an Schulen in Rheinland-Pfalz gesuchtDer bundesweite Energiesparmeister-Wettbewerb sucht wieder das beste Klimaschutzprojekt an Schulen. Ob Projekttage, Schülerfirmen oder Windkraftmodelle: Prämiert werden besonders effiziente, kreative und nachhaltige Projekte aus jedem Bundesland. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von 50.000 Euro.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 03.01.2023

VG Hallenpokal Altenkirchen-Flammersfeld findet wieder statt

VG Hallenpokal Altenkirchen-Flammersfeld findet wieder stattNach zwei Jahren Pause wird am 8. Januar wieder der Verbandsgemeinde Hallenpokal der VG Altenkirchen-Flammersfeld gespielt. Ausrichter ist der SSV Almersbach-Fluterschen. Das beliebte Turnier beginnt um 12.30 Uhr in der Sporthalle an der Glockenspitze in Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.12.2022

Kuriose Silvesterbräuche: Wie startet man am besten ins neue Jahr?

Kuriose Silvesterbräuche: Wie startet man am besten ins neue Jahr?Das neue Jahr steht unmittelbar bevor und da dürfen traditionelle Silvesterbräuche natürlich nicht fehlen. Viele internationale Traditionen haben sich in den letzten Jahren auch in Deutschland etabliert. Woher kommen Bräuche wie das Tragen von roter Unterwäsche, das Essen von Sauerkraut oder Blei- beziehungsweise Wachsgießen und welche Bedeutung haben diese?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.12.2022

Wie schützt man ängstliche Tiere an Silvester am besten?

Wie schützt man ängstliche Tiere an Silvester am besten?Für viele Menschen gehört ein traditionelles Feuerwerk mit vielen Böllern und Raketen zum Silvestervergnügen dazu. Bei Tieren ist es anders, sie leiden unter den lauten Geräuschen sowie Lichtblitzen und verfallen oft in Stress und Panik. Es gibt jedoch einige hilfreiche Maßnahmen, mit denen die Haustiere in der Silvesternacht beruhigt werden können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.12.2022

KVHS auf gutem Kurs: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

KVHS auf gutem Kurs: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische FachkräfteDie Kreisvolkshochschulen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald haben ihr neues Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte in der Kinderbetreuung für das Jahr 2023 veröffentlicht. Die drei Westerwälder Volkshochschulen präsentieren in dem 96-seitigen Programmheft ein vielfältiges und wohnortnahes Weiterbildungsangebot.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.12.2022

Weihnachtsbräuche neu entdeckt: Vom Mistelzweig bis zu Gewürzgurke und Christklotz

Weihnachtsbräuche neu entdeckt: Vom Mistelzweig bis zu Gewürzgurke und ChristklotzWeihnachten verbinden viele mit alten Bräuchen. Einer der bekanntesten ist wohl der Mistelzweig, den man hier und da an der Haustüre sieht. Er soll den Paaren Glück bringen, die sich unter dem Zweig küssen. Doch wir haben noch mehr Bräuche aufgespürt, die eng mit Weihnachten und der Zeit danach verknüpft sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.12.2022

Junge Christdemokraten verteilen kostenlose Weihnachtsbäume im Westerwald

Junge Christdemokraten verteilen kostenlose Weihnachtsbäume im WesterwaldDie Junge Union (JU) hat wieder vielen Menschen eine Freude gemacht, indem sie kleine Weihnachtsbäume geschmückt und kostenlos verteilte. Beschenkt wurden alle, die sich keinen eigenen Weihnachtsbaum besorgen oder leisten konnten. Die JU im Kreis Altenkirchen, die die Aktion bereits im vierten Jahr in Folge durchführte, bekam diesmal Unterstützung von der JU Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2022

Tiere als Weihnachtsgeschenk?: Worauf man achten sollte

Tiere als Weihnachtsgeschenk?: Worauf man achten sollteBei vielen Kindern steht ein Haustier ganz oben auf der Wunschliste. Eine Katze, Vogel oder Hund zu haben, bereichert die ganze Familie. Doch was passiert, wenn die ganze Familie in Urlaub fahren möchte? Und wird bei der Anschaffung schon daran gedacht, dass Tierarztkosten bei älteren Tieren schnell in die Höhe klettern können?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2022

Von der Kita zur Grundschule: Infoabend für Eltern, Elternvertreter und andere Kita-Akteure

Von der Kita zur Grundschule: Infoabend für Eltern, Elternvertreter und andere Kita-AkteureDer Kreiselternausschuss Altenkirchen (KEA AK) lädt gemeinsam mit den Kreiselternausschüssen des Westerwaldkreises (KEA WW) und des Kreises Mayen-Koblenz (KEA MYK) für Montag, 16. Januar 2023, um 19.30 Uhr zu einem Online-Informationsabend mit dem Titel "Übergang von der Kita zur Grundschule" ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.12.2022

Kreistag Altenkirchen: Verkauf eines Teils der Weba-Stammstrecke genehmigt

Kreistag Altenkirchen: Verkauf eines Teils der Weba-Stammstrecke genehmigtSchon seit vielen Jahren wird gefordert, Materialtransporte, wo und wann immer möglich, von der Straße auf die Schiene zu verlagern. Im Kreis Altenkirchen kann sich eine weitere solche Möglichkeit nunmehr auftun. Ein Teil der Stammstrecke der Westerwaldbahn wird verkauft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2022

Hunde im Winter: Worauf muss man achten?

Hunde im Winter: Worauf muss man achten?Hundebesitzer müssen wohl oder übel auch im Winter bei Minusgraden mit dem Vierbeiner nach draußen. Jedoch können Kälte, Schnee und Streusalz Hunden schnell zu schaffen machen. Worauf sollte man also generell im Winter beim Spaziergang achten? Sind Hundemäntel bei der Kälte sinnvoll? Dies sind nur einige der Fragen, denen auf den Grund gegangen wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.12.2022

Kreisfeuerwehrverband gibt Brandschutztipps für die Vorweihnachtszeit

Kreisfeuerwehrverband gibt Brandschutztipps für die VorweihnachtszeitDer Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen informiert über die Brandrisiken in der Vorweihnachtszeit. Mit neun einfachen Tipps kann man das Risiko eines Brands verringern, damit auch die Feuerwehr ruhige und besinnliche Weihnachten haben darf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.12.2022

Verfrühte Bescherung: 2,44 Millionen Euro sollen helfen, Arbeitsplätze in der Region zu sichern

Verfrühte Bescherung: 2,44 Millionen Euro sollen helfen, Arbeitsplätze in der Region zu sichernEs ist zwar noch ein bisschen Zeit bis zum Weihnachtsfest. Aber über eine verfrühte Bescherung lässt sich immer gut freuen. 2,44 Millionen Euro beträgt die Fördersumme des Bundeswirtschaftsministeriums, die in der Region „Altenkirchen-Westerwald“ helfen soll, die Zukunft vor allem der Automobil-Zulieferbranche zu sichern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.12.2022

Bätzing-Lichtenthäler trifft in "Virtueller Mittagspause" die EUTB Altenkirchen

Bätzing-Lichtenthäler trifft in "Virtueller Mittagspause" die EUTB AltenkirchenIn der nächsten "Virtuellen Mittagspause", am Montag, 12. Dezember, um 12 Uhr auf Instagram @baetzing, dreht sich alles um die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Sabine Bätzing-Lichtenthäler die EUTB Altenkirchen mit Anette Hoffmann-Kuhnt im Austausch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.12.2022

Altglas trennen leicht gemacht: Was gehört wohin und was darf alles in die Container?

Altglas trennen leicht gemacht: Was gehört wohin und was darf alles in die Container?Altglas ist der wichtigste Rohstoff für neue Glasverpackungen und kann beliebig oft recycelt und wiederverwendet werden. Um eine hohe Qualität des Rohstoffes zu erzielen, ist eine exakte Trennung des gebrauchten Behälterglases notwendig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.12.2022

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke - Pflicht oder Kür?

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke - Pflicht oder Kür?Die oberste Geschossdecke von Wohngebäuden muss nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) nachträglich gedämmt werden, wenn noch keine Dämmung vorliegt oder ein definierter Mindestwärmeschutz nicht eingehalten wird. Wahlweise kann auch die Dachschräge gedämmt sein. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gibt nun Tipps für eine richtige Dämmung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.12.2022

Über Scheuerfeld bis nach Langenbach: Holzanlieferung auf der Schiene?

Über Scheuerfeld bis nach Langenbach: Holzanlieferung auf der Schiene?Es ist ein ambitionierter Plan, die Reaktivierung eines Abschnittes der Stammstrecke der Westerwaldbahn zwischen Steinebach-Bindweide und Weitefeld sowie eine mögliche Fortführung der Trasse über die Kreisgrenze hinweg bis zum Sitz der Firma Westerwälder Holzpellets GmbH in Langenbach (bei Kirburg/Westerwaldkreis).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.12.2022

Sparkasse unterstützt Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen

Sparkasse unterstützt Kreisfeuerwehrverband AltenkirchenDer Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Westerwald-Sieg, Dr. Andreas Reingen, übergab eine Spende in Höhe von 3.000 Euro an den ersten Vorsitzenden Volker Hain und Kassenwart Thomas Pfeifer vom Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen e. V.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2022

Informationstag und Anmeldung der neuen Fünfer am Westerwald-Gymnasium

Informationstag und Anmeldung der neuen Fünfer am Westerwald-GymnasiumAm Samstag, 21. Januar 2023, bietet das Westerwald-Gymnasium auf der Glockenspitze in Altenkirchen ab 9 Uhr die Gelegenheit, sich in Kleingruppen über die Schule, die Ausstattung und das Unterrichtsangebot zu informieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2022

Rotary Club Westerwald beschenkt 725 Tafel-Kunden

Rotary Club Westerwald beschenkt 725 Tafel-KundenDer Rotary Club Westerwald packte wertschätzende Päckchen für Tafel-Kunden in Altenkirchen, Wissen, Betzdorf und Hachenburg. Für den Club war es wichtig, direkte Hilfe für die Betroffenen zu leisten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2022

Energietipp: Vorteil einer Wärmedämmung - 19 Grad können sich unterschiedlich anfühlen

Energietipp: Vorteil einer Wärmedämmung - 19 Grad können sich unterschiedlich anfühlenDie neue Energiesparverordnung schreibt während der Heizperiode eine Maximaltemperatur von 19 Grad in öffentlichen Gebäuden vor. Für Wohngebäude gilt diese Vorschrift zwar nicht, aber auch für Privathaushalte kann dieser Wert eine Orientierungsgröße sein, um Energie zu sparen. Pro Grad Absenkung der Raumtemperatur können Haushalte bis zu sechs Prozent Heizenergie einsparen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.11.2022

Erwin Rüddel fordert Konsequenzen für Klima-Extremisten

Erwin Rüddel fordert Konsequenzen für Klima-Extremisten
Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat die Bundesregierung aufgefordert, die sogenannten "Klima-Aktivisten" der "Letzten Generation" und ähnlicher Gruppierungen "nicht länger mit Samthandschuhen" anzufassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2022

Multi-Resistente Erreger: Qualitätssiegel wird übergeben

Multi-Resistente Erreger: Qualitätssiegel wird übergebenSeit März 2015 gibt es das MRE-Netzwerk der Landkreise Altenkirchen, Westerwald und Rhein-Lahn, das sich der Bekämpfung Multi-Resistenter Erreger (MRE) verschrieben hat. Zum Netzwerk, dessen Arbeit beim Altenkirchener Gesundheitsamt koordiniert wird, zählen Akutkrankenhäuser, Arztpraxen, ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, Krankentransportdienste und andere Akteure im Gesundheitswesen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2022

Vernissage zur Ausstellung "UNSER KLIMA" in der Kreisverwaltung

Vernissage zur Ausstellung "UNSER KLIMA" in der Kreisverwaltung Volles Haus in der Kreisverwaltung Altenkirchen: Im Rahmen der Reihe "Kunst und Kultur im Kreishaus" stellen hier derzeit 18 Akteure des Kunstforums Westerwald rund 100 Bilder, Installationen, Skulpturen und Plastiken zum Thema "UNSER KLIMA" aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2022

Krankenhausseelsorgerin Dorothea Krüger-Sandmann im Ruhestand

Krankenhausseelsorgerin Dorothea Krüger-Sandmann im RuhestandPfarrerin Dorothea Krüger-Sandmann ist zum 1. Oktober in den Ruhestand gegangen. Seit 2011 hat sie den Dienst der Krankenhausseelsorge im DRK-Klinikum, Standort Altenkirchen, und im psychiatrischen Krankenhaus St. Antonius in Wissen insgesamt im Umfang von 50 Prozent versehen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.11.2022

Erwin Rüddel: Prinzip des "Forderns und Förderns“ erhalten

Erwin Rüddel: Prinzip des "Forderns und Förderns“ erhalten"Gerade jetzt ist der Zeitpunkt alles dafür zu tun, um die Menschen in Arbeit zu bringen." Das sagt Erwin Rüddel, Mitglied des Bundestages. Er ist davon überzeugt, dass das geplante Bürgergeld falsche Anreize setzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2022

Evangelische Pfarrer besuchen Mann Naturenergie in Langenbach

Evangelische Pfarrer besuchen Mann Naturenergie in LangenbachPfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen besuchten die Firma Mann Naturenergie in Langenbach. "Energie, die nicht die Welt kostet“ war der bewusst doppeldeutig gewählte Titel des Impulsvortrages, in dem der geschäftsführende Gesellschafter Markus Mann unter anderem den Klimaschutz, energiepolitische und friedensethische Fragen auch in einen geopolitischen Zusammenhang stellte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2022

JU-Kreisverbände Altenkirchen und Westerwald bringen Weihnachtsbaum frei Haus

JU-Kreisverbände Altenkirchen und Westerwald bringen Weihnachtsbaum frei HausDie Junge Union (JU) im Kreis Altenkirchen und Westerwald bringen Weihnachten in das Zuhause. Hierfür schmücken Mitglieder der beiden Jugendverbände liebevoll kleine Weihnachtsbäume und bringen diese kostenlos zu den Bürgern. Die Aktion richtet sich vor allem an Senioren, die selbst keinen Baum aufstellen können und alle anderen, die nicht das nötige Geld für einen Christbaum aufbringen können

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2022

Kostenfreie Online-Veranstaltung "Beratung zu Kopf-Halstumoren"

Kostenfreie Online-Veranstaltung "Beratung zu Kopf-Halstumoren"Krebserkrankungen im Mund-, Kiefer-, Gesichtsbereich bringen spezielle Fragen und häufig auch individuelle Belastungen und Herausforderungen für die Betroffenen und ihre Umgebung mit sich. Am Mittwoch, 23. November, wird von 18 bis 19.30 Uhr eine Online-Veranstaltung zu dem Thema "Beratung zu Kopf-Halstumoren" angeboten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.11.2022

November ist der Monat des Totengedenkens

November ist der Monat des TotengedenkensDer November ist mit Allerheiligen, Allerseelen, dem Volkstrauertag, Totensonntag und dem Buß- und Bettag der Monat, in dem traditionell den Verstorbenen gedacht wird. Den Auftakt bildete Allerheiligen am 1. November. Allerseelen, am 2. November, ist ein Gedenktag der katholischen Kirche. Durch Gebet und Fürbitten wird an dem Feiertag aller Verstorbenen gedacht.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 31.10.2022

Großes Finale der Westerwälder Literaturtage in Altenkirchen

Großes Finale der Westerwälder Literaturtage in AltenkirchenMit einer genussreichen Veranstaltung unter dem Motto „Westerwälder Wind trifft schlesisches Himmelreich“ im Dr.-Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung Altenkirchen endeten die Westerwälder Literaturtage 2022. Das Motto des Jahres lautete „Kompass Europa: Ostwind“. Durch die unvorhersehbaren politischen Ereignisse erhielt es Brisanz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.10.2022

Westerwälder Literaturtage enden mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Landfrauenküche

Westerwälder Literaturtage enden mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der LandfrauenkücheDie diesjährigen Westerwälder Literaturtage schließen am 30. Oktober mit der Lesung "Westerwälder Wind trifft Schlesisches Himmelreich" ab. Das Buch mit Rezepten ist Ergebnis eines Projektes zwischen den Landfrauenverbänden der Partnerkreise Altenkirchen und Krapkowice. Die Lesung wird mit Musik und Köstlichkeiten beider Landfrauenküchen begleitet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.10.2022

"Vielfalt: Menschen in Rheinland-Pfalz" – Fotowettbewerb läuft bis 1. November

"Vielfalt: Menschen in Rheinland-Pfalz" – Fotowettbewerb läuft bis 1. NovemberDer Verband der Volkshochschulen Rheinland-Pfalz und das Familienministerium haben einen Wettbewerb ausgerufen: Es werden Fotos gesucht, die die Vielfalt der Menschen in Rheinland-Pfalz zeigen. Denn Rheinland-Pfalz ist ein Land der Vielfalt. Dennoch ist diese Vielfalt in Flyern, auf Websites oder sonstigen Materialien von Behörden, Institutionen oder Vereinen noch nicht immer so sichtbar.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.10.2022

Benefiz-Adventskalender der FVR-Stiftung "Fußball hilft" jetzt bestellen

Benefiz-Adventskalender der FVR-Stiftung "Fußball hilft" jetzt bestellenDer Fußballkreis Westerwald/Sieg informiert. Wer nach einer kleinen Aufmerksamkeit für Trainer, Vorstandsmitglieder, Betreuer, Ehrenamtliche oder auch Mitarbeiter in den Vereinen und deren Familien sucht, für den bietet der Fußballverband Rheinland den Benefiz-Adventskalender 2022 an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.10.2022

Massive Einschränkung im Bahn- und Autoverkehr wegen Gleisarbeiten

Massive Einschränkung im Bahn- und Autoverkehr wegen GleisarbeitenDie DB Netz AG arbeitet daran, dass die Oberwesterwaldbahn künftig mit höherer Geschwindigkeit befahren werden kann. Dafür sind Gleisarbeiten nötig, die an Bahnübergängen auch zeitweise zu Straßensperren führen. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2022

Endometriose Selbsthilfegruppe Westerwald mit buntem Jahresabschlussprogramm

Endometriose Selbsthilfegruppe Westerwald mit buntem JahresabschlussprogrammDie Endometriose Selbsthilfegruppe Westerwald, welche sich regulär jeden dritten Mittwoch im Monat in Altenkirchen trifft, hat für den Jahresabschluss drei vielversprechende Veranstaltungen für Betroffene geplant. Eine Anmeldung zur Gruppe und damit zu den Veranstaltungen ist jederzeit möglich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2022

B 8: Vollsperrung zwischen Weyerbusch und Birnbach wegen Fahrbahnsanierung

B 8: Vollsperrung zwischen Weyerbusch und Birnbach wegen FahrbahnsanierungVielerorts werden im Herbst Straßen saniert, unter anderem auch, weil noch bereitgestelltes Geld „verbaut“ werden muss. Autofahrer, die derzeit die B 414 zwischen Altenkirchen und Hachenburg nutzen, müssen als Folge einer Vollsperrung für die Umleitung ein wenig mehr Zeit einplanen. Das nächste Großprojekt ist anberaumt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2022

Landräte sind sich einig: Nachfolge für 9-Euro-Ticket nötig

Landräte sind sich einig: Nachfolge für 9-Euro-Ticket nötig Die fünf Landräte im Dreiländereck von Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sind sich einig: Die Menschen vor Ort und die Landkreise würden von einem Nachfolger des 9-Euro-Tickets deutlich profitieren. So soll das Pendeln und Reisen über Bundesländergrenzen hinweg einfacher werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.10.2022

"Weltklassik am Klavier!" im Oktober: Bunte Schätze der Klavierliteratur

"Weltklassik am Klavier!" im Oktober: Bunte Schätze der Klavierliteratur 
Das Altenkirchener Kreishaus ist erneut Gastgeber für die Konzertreihe „Weltklassik am Klavier!“: Am Sonntag, dem 16. Oktober, gastiert Artem Yasynskyy dort. Zur Aufführung kommen Werke von Domenico Scarlatti, Franz Schubert, Johann Sebastian Bach und Carl Philipp Emanuel Bach. Die Überschrift dazu lautet: „Bunte Schätze der Klavierliteratur“. Die unterschiedlichen Stile, Klangwelten, Farben und Anschlagskulturen verleiten dazu, das Programm mit einem feierlichen Abendessen zu vergleichen, vom Aperitivo bis Dessert: Es öffnet sich eine große Schatzkiste mit Werken des Barock und der Klassik. Höhepunkt des Programmes bleibt die Toccata und Fuge in d-Moll von Johann Sebastian Bach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.10.2022

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in AltenkirchenFür die 42. Veteranen-Fahrt des MSC Altenkirchen hatte sich Kurt Jungmann eine besonders interessante Strecke ausgesucht. Vom Start am Hotel Glockenspitze ging es durch die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald. Unterwegs gab es eine Mittagspause in Steimel und eine Kaffeepause in Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nächste Fischerprüfung am 3. Juni 2022
Altenkirchen. Die Kreisverwaltung Altenkirchen nimmt am 3. Juni 2022 unter Corona-Bedingungen die nächste Fischerprüfung ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten. Unter ...

Workshop: Zum Lachen ins Haus Felsenkeller gehen
Altenkirchen Im Haus Felsenkeller wird erneut das Lachen geübt und praktiziert. Am Samstag, 12. März, von 13 bis 17 Uhr sind ...

"Gärtnern 2022": Regionale Samen-Tauschbörse im "Unikum" Altenkirchen
Altenkirchen. Vor dem Regionalladen Unikum, Bahnhofstr. 26, in Altenkirchen besteht am Samstag, 5 März, die Möglichkeit, ...

Ökumenisches Friedensgebet in Altenkirchen zum Kriegsgeschehen in der Ukraine
Altenkirchen. Schwester Barbara Schulenberg, Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards sowie
die Frauen der kfd St. Jakobus und der ...

Altenkirchen: Betrunken in Mauer gefahren und Nummernschild verloren
Altenkirchen. Am Freitagabend (25. Februar) gegen 23.15 Uhr beabsichtigte der 31-jährige Fahrer eines in der Bahnhofstraße ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, den 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) die erste Stadtführung mit Nachtwächter Günter ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten – ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen
Altenkirchen. Die aktuellen Corona-Regelungen machen es wieder möglich: Am Freitag, 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule ...

Digitale Infoveranstaltung Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?
Altenkirchen. Rund 200 Kinder im Kreis Altenkirchen werden derzeit mit öffentlicher Förderung in der Kindertagespflege betreut. ...



Unternehmen

INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 
Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung