Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Region | Artikel vom 03.03.2024

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch Der Frust und das Gefühl der Ohnmacht, so gut wie keine Karten bei der Umstrukturierung des DRK-Krankenhauses Altenkirchen in Händen zu halten, lasten schwer auf den Mitgliedern des lokalen Betriebsrates. Ein vielfach eingefordertes Mitspracherecht bei der Degradierung des Hospitals in der Kreisstadt zu einer "Level-1-i*-Klinik" wird ihnen seit Monaten beinahe konsequent verwehrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2024

Leserbrief zur Insolvenz der DRK Krankenhäuser: "Wo sind die Lösungsansätze zur Akutversorgung?"

Leserbrief zur Insolvenz der DRK Krankenhäuser: "Wo sind die Lösungsansätze zur Akutversorgung?"Was wird aus der medizinischen Versorgung bei akuten Fällen rund um Altenkirchen und Hachenburg? Stefan Haßel aus Hattert sieht gegenwärtig keine umsetzbaren Lösungsansätze, wenn das DRK die Pläne für die von der Insolvenz betroffenen Krankenhäuser wie bisher bekannt umsetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.02.2024

Junioren-Futsal-Hallen-Kreismeisterschaft 2024 im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Junioren-Futsal-Hallen-Kreismeisterschaft 2024 im Fußballkreis Westerwald/Sieg Die A-Junioren des JFV Oberwesterwald I waren der erste von insgesamt fünf Titelträgern bei den Futsal-Hallenkreismeisterschaften im Fußballkreis Westerwald/Sieg beim Sparkassen-Cup.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.01.2024

Notfallregister und Co.: Lebensrettende Hilfsmittel für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Notfallregister und Co.: Lebensrettende Hilfsmittel für Menschen mit gesundheitlichen EinschränkungenDie Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) informiert über das Notfallregister, ein Verein, der Rettungskräften wichtige Zusatzinformationen zu Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen zur Verfügung stellt. Zusätzlich werden weitere lebensrettende Hilfsmittel wie der Notfallausweis, der Notfallpass und die SOS-Notfalldose vorgestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.01.2024

AKTUALISIERT: Schwerer Unfall zwischen Hachenburg und Altenkirchen - Vollsperrung

AKTUALISIERT: Schwerer Unfall zwischen Hachenburg und Altenkirchen - VollsperrungEin tragischer Unfall ereignete sich in der Gemarkung Sörth auf der Bundesstraße 414 zwischen Kroppach und Altenkirchen. Ein 38-jähriger Mann kam dabei ums Leben, eine 63-jährige Frau wurde schwer verletzt. Die B 414 bleibt weiterhin gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.01.2024

Sparkasse Westerwald-Sieg verloste Eichhörnchenhäuser zum Weltspartag

Sparkasse Westerwald-Sieg verloste Eichhörnchenhäuser zum WeltspartagANZEIGE | Nach dem Motto "Eichhörnchen" in der Jugendsparwoche 2023 hat sich die Sparkasse Westerwald-Sieg etwas Besonderes ausgedacht. Dieses Jahr hatten alle, die in der Aktionszeit im Oktober eine der Geschäftsstellen besuchten, die Möglichkeit, eines von 26 Eichhörnchenhäusern zu gewinnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2024

Frostige Temperaturen stellen Herausforderung für Bioabfalltonnenentleerung dar

Frostige Temperaturen stellen Herausforderung für Bioabfalltonnenentleerung darMit dem Einsetzen der eisigen Winterkälte stehen die Abfallentsorger und Mülltonnenbesitzer gleichermaßen vor einem ungewöhnlichen Problem. Die niedrigen nächtlichen Temperaturen lassen den Inhalt der Bioabfalltonnen teilweise festfrieren, was die Entleerung deutlich erschwert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2024

Landwirte machen im Westerwald mobil gegen geplanten Subventionsabbau

Landwirte machen im Westerwald mobil gegen geplanten Subventionsabbau Grün und Rot sind die bei weitem dominierenden Farben auf den Straßen im Westerwald und nicht nur dort: Grün und Rot – so kommen viele Schlepper von Landwirten daher, die mit ihren Gefährten Straßen blockieren und die sie zu den Orten lenken, an denen Kundgebungen gegen den von der Bundesregierung geplanten Subventionsabbau über die Bühnen gehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2024

Bauernproteste im Westerwald - ein Blick auf die Straßen

Bauernproteste im Westerwald - ein Blick auf die StraßenDie Bauern der Region, Spediteure, Unterstützer anderer Branchen und mehr - auf den Straßen ist seit gestern ganz schön was los. Egal, ob Autobahnen oder das Dorf nebenan, die Landwirte machen mobil. Wir haben Eindrücke aus den Kreisen im Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2023

Energiegenossenschaft fördert nachhaltige Projekte im Westerwald

Energiegenossenschaft fördert nachhaltige Projekte im WesterwaldAuch in diesem Jahr hatten die Mitglieder von Maxwäll beschlossen, aus den Gewinnen der Altenkirchener Energie-Genossenschaft Mittel für die Förderung von regionalen Vereinen und Projekten bereitzustellen. So sollen die Gewinne der fünf genossenschaftseigenen Solarparks neben der Dividende für die Mitglieder und dem Klimaschutzeffekt einen weiteren positiven Nutzen für die Region stiften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.12.2023

Steigende Corona-Zahlen: Zutritt zum DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg nur noch mit FFP2-Maske

Steigende Corona-Zahlen: Zutritt zum DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg nur noch mit FFP2-MaskeWie das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg in einer Pressemitteilung bekannt gibt, wird der Zutritt nur noch mit FFP2-Maske gestattet. Die Maßnahme gilt für Patienten und Besucher. Dahinter steht die steigende Zahl von Atemwegs- und Corona-Infektionen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.12.2023

AKTUALISIERT: Mehrfamilienhaus in Altenkirchen brannte - Überreste eines Leichnams gefunden

AKTUALISIERT: Mehrfamilienhaus in Altenkirchen brannte - Überreste eines Leichnams gefundenAm Samstag (16. Dezember) war gegen 12.30 Uhr ein Mehrfamilienhaus im Ulmenweg in Altenkirchen in Brand geraten. Die Feuerwehren rückten mit einem Großaufgebot an. Drei Personen konnten aus den drei Wohnungen des Hauses gerettet werden, eine davon mit der Drehleiter. Nach den Löscharbeiten wurden jedoch in einer der Wohnungen die Überreste eines verbrannten Leichnams gefunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2023

Hasspostings: Durchsuchungen in 15 Bundesländern - Landkreis Altenkirchen betroffen

Hasspostings: Durchsuchungen in 15 Bundesländern - Landkreis Altenkirchen betroffenIn einer von Europol koordinierten Aktion sind Ermittlungsbehörden am gestrigen Donnerstag (14. Dezember) in mehreren europäischen Ländern gegen strafbare Inhalte im Internet vorgegangen. Durchsuchen fanden auch im Landkreis Altenkirchen statt, wie Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mitteilen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.12.2023

Raketenwerfer in Altenkirchen konfisziert

Raketenwerfer in Altenkirchen konfisziertWas manche Leute so zu Hause herumliegen haben: Messer, Macheten, Gewehre und Pistolen, Waffen aller Art werden regelmäßig von der Kreisverwaltung als zuständiger Behörde in Gewahrsam genommen, sei es, weil sie konfisziert wurden oder die Eigentümer keine Verwendung mehr haben. Was die Polizei aber jetzt im Kreishaus abgab, ist bisher einmalig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.12.2023

Schnellere Züge zwischen Limburg und Au (Sieg) erst ab Frühjahr 2024

Schnellere Züge zwischen Limburg und Au (Sieg) erst ab Frühjahr 2024Der neue Fahrplan mit schnellerer Taktung für die Oberwesterwaldbahn zwischen Limburg und Au (Sieg) verschiebt sich auf das Frühjahr 2024. Ursprünglich sollte das neue Fahrplankonzept zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember in Kraft treten. Dies ist nun nicht möglich, da die Arbeiten nicht alle fristgerecht abgeschlossen werden können.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 01.12.2023

SPD: Rechtzeitig auf die Zukunft der Krankenhauslandschaft vorbereiten

SPD: Rechtzeitig auf die Zukunft der Krankenhauslandschaft vorbereitenDer SPD-Kreisverband, die Kreistagsfraktion und die Abgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenhäler im Kreis Altenkirchen wollen "in der Region bei den Ersten sein, die die Weichen stellen für ein hinreichend großes, gut funktionierendes und für Patienten und Personal gleichermaßen attraktives Level-II-Haus".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2023

Box Ring Westerwald richtet Rheinland-Meisterschaft aus und feiert 70-jähriges Jubiläum

Box Ring Westerwald richtet Rheinland-Meisterschaft aus und feiert 70-jähriges JubiläumGroßer Auflauf in der Sporthalle im Sportzentrum Altenkirchen: Der Box Ring Westerwald aus Altenkirchen richtete zusammen mit dem Boxverband Rheinland (BVR) die jährlich stattfindende Rheinland-Meisterschaft des BVR aus. Parallel zu den Boxmeisterschaften feierte der Verein sein 70-jähriges Vereinsjubiläum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2023

Kinderbuch "Das tapfere Häschen" erklärt Kindern, was bei Krebs im Körper passiert

Kinderbuch "Das tapfere Häschen" erklärt Kindern, was bei Krebs im Körper passiertZu dritt haben Vanessa Hörter aus Altenkirchen, Rebecca Schmidt aus Waldbrunn und Esther Pikman aus Bad Camberg das Buch "Das tapfere Häschen" veröffentlicht. Es erklärt auf kindgerechte und hoffnungsvolle Weise das Thema Krebs. Anlass für das Buch gab auch eine eigene Erkrankung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2023

Neue Auszubildende starten bei Bender & Bender Immobilien Gruppe

Neue Auszubildende starten bei Bender & Bender Immobilien GruppeANZEIGE | Das neue Ausbildungsjahr ist bereits in vollem Gange und die Bender & Bender Immobilien Gruppe begrüßt ihre frischen Auszubildenden. Mit ihrem Einsatz an verschiedenen Standorten stärken sie das Team des renommierten Unternehmens.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.11.2023

Alles-oder-Nichts-Strategie bei DRK-Krankenhäusern? SPD-Fraktion will Lösungsmöglichkeiten prüfen

Alles-oder-Nichts-Strategie bei DRK-Krankenhäusern? SPD-Fraktion will Lösungsmöglichkeiten prüfenDie Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler und die SPD-Kreistagsfraktion sind nach wie vor um eine zukunftsfähige Lösung für die DRK-Krankenhäuser bemüht, so heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. "Es wäre tragisch, wenn jetzt in Altenkirchen Strukturen zerstört würden, die sich in einem oder zwei Jahren unter den neuen Bedingungen der Krankenhausreform auf Bundesebene als tragfähig erweisen würden", erklärt Fraktionssprecher Bernd Becker die Motivation.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2023

Leserbrief zur DRK Krankenhausinsolvenz: "Umsetzungsplan mit lobbyistischen Interessen"

Leserbrief zur DRK Krankenhausinsolvenz: "Umsetzungsplan mit lobbyistischen Interessen"Ist die Insolvenz der DRK-Trägergesellschaft "strategisch ein Glücksfall"? Kuriere-Leser Georg Roezel aus Wissen vermutet hinter der Sanierungskonzept "wenig Sinn und Verstand", wenn es um die Gesundheitsversorgung der Menschen geht, dafür aber hochprofessionelles Kalkül in Bezug auf den Profit des Krankenhausträgers.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2023

Leserbrief zur Krankenhaus-Insolvenz: "Verlust der gleichwertigen Lebensverhältnisse beklagen?"

Leserbrief zur Krankenhaus-Insolvenz: "Verlust der gleichwertigen Lebensverhältnisse beklagen?"Die Sanierungspläne für die DRK-Kliniken nach der Insolvenz haben es in sich: Altenkirchen verliert alles und Hachenburg beklagt sich über den Verlust der Geburtsthilfe? Ein unfairer Vergleich, wie Kuriere-Leser Rald Käppele in einem Leserbrief ausführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2023

Freie Wähler fordern: Krankenhäuser erhalten, Versorgung gewährleisten und Arbeitsplätze sichern

Freie Wähler fordern: Krankenhäuser erhalten, Versorgung gewährleisten und Arbeitsplätze sichern Bei der Forderung nach dem Sanierungskonzept der Krankenhäuser an den beiden Standorten Hachenburg und Altenkirchen sollte der Fokus nach Meinung der Freien Wähler besonders auf zwei Punkten liegen: Arbeitsplätze zu erhalten und eine schnell zu erreichende Notfallversorgung zu gewährleisten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.11.2023

Workshop in Altenkirchen: Sauerkraut selbst herstellen

Workshop in Altenkirchen: Sauerkraut selbst herstellenNichts ist schöner, als Lernen durch Mitmachen - so auch beim Sauerkraut-Workshop, den der "UNIKUM"-Regionalladen am 3. November in Altenkirchen veranstaltet. Der Weißkohl dafür kommt aus dem Feldgarten Ingelbach - ohne Dünger und Chemie.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2023

ENERIX Westerwald-Bonn eröffnet neues Büro in Altenkirchen

ENERIX Westerwald-Bonn eröffnet neues Büro in AltenkirchenANZEIGE | Ab sofort steht enerix Westerwald Photovoltaik & Stromspeichersysteme seiner Kundschaft im neuen Büro in der Bahnhostrasse 20 in 56710 Altenkirchen zur Verfügung. Das Büro verfügt über einen geräumigen Showroom, in dem die Produkte von enerix hautnah vorgestellt werden. Zudem können dort individuelle Beratungsgespräche geführt werden, in entspannter Atmosphäre, in aller Ruhe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2023

Klinikreform: 700 Menschen zeigen in Altenkirchen Ablehnung gegenüber DRK-Konzept

Klinikreform: 700 Menschen zeigen in Altenkirchen Ablehnung gegenüber DRK-KonzeptDas ist ein beeindruckendes Statement pro DRK-Krankenhaus Altenkirchen gewesen: Rund 700 Menschen haben laut Polizeiangaben gegen den Kahlschlag in puncto medizinische Versorgung demonstriert, wie ihn das Konzept der DRK-Trägergesellschaft Süd-West beschreibt. Geplant sind die Verlagerung der Chirurgie, der Inneren Medizin und der Urologie ins DRK-Krankenhaus Hachenburg, mindestens 150 Vollzeitstellen könnten wegfallen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2023

Regionale, nachhaltige Küche in Altenkirchen: Restaurant Maracana ist Mitglied bei Greentable

Regionale, nachhaltige Küche in Altenkirchen: Restaurant Maracana ist Mitglied bei GreentableANZEIGE | Küchenchef Patrick Biegel setzt auf regionale, nachhaltige Küche: Das Restaurant Maracana am Hotel Glockenspitze in Altenkirchen ist seit August 2023 Mitglied bei Greentable. Die Initiative Greentable steht für "Wertschätzen von Lebensmitteln, regional-saisonale Küche, Klimaschutz und soziales Engagement."

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2023

Leserbrief zum Sanierungskonzept der DRK Krankenhäuser: "Altenkirchen wird plattgemacht!"

Leserbrief zum Sanierungskonzept der DRK Krankenhäuser: "Altenkirchen wird plattgemacht!"Nach der Insolvenz der Trägergesellschaft kommen vor allem auf den Klinikstandort Altenkirchen einschneidende Änderungen zu. Kuriere-Leserin Dr. Isabella Jung-Schwandt aus Birnbach ist in der Klinik unter anderem als Anästhesistin und Notfallmedizinerin tätig und hat die allmähliche Verlagerung vieler Bereiche und Kompetenzen nach Hachenburg schon lange beobachtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.10.2023

Klinikkonzept: Rüddel sieht „Müschenbach-Verbandelung“ – Kritik aus Hachenburg

Klinikkonzept: Rüddel sieht „Müschenbach-Verbandelung“ – Kritik aus HachenburgDas geplante Sanierungskonzept für drei heimische DRK-Krankenhäuser, das das Hospital in Altenkirchen zum großen Verlierer macht, wird vielerorts abgelehnt. Selbst aus Hachenburg, auf den ersten Blick großer Profiteur, kommen kritische Töne. Und CDU-MdB und Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel knüpft noch die Verbindung zum geplanten Klinikneubau in Müschenbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.10.2023

Leserbrief zu den Sanierungsplänen der DRK Krankenhäuser Altenkirchen und Hachenburg: "Hütchenspielerei!"

Leserbrief zu den Sanierungsplänen der DRK Krankenhäuser Altenkirchen und Hachenburg: "Hütchenspielerei!"Nach der Insolvenz ihrer Trägergesellschaft sieht das kürzlich vorgestellte Sanierungskonzept einschneidende Veränderungen für die Krankenhausstandorte Altenkirchen und Hachenburg vor. Kuriere-Leser Stephan Haßel aus Hattert ist Mitarbeiter im Krankenhaus Altenkirchen und empfindet die Pläne als "Hütchenspielerei".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.10.2023

Altenkirchener DRK-Krankenhaus ganz stark von Umstrukturierung betroffen

Altenkirchener DRK-Krankenhaus ganz stark von Umstrukturierung betroffenHiobsbotschaft für den Großraum Altenkirchen: Dem DRK-Krankenhaus am Leuzbacher Weg geht es gewaltig an den Kragen. Per Umstrukturierung werden viele Disziplinen ins DRK-Klinikum Hachenburg verlagert. Nur die Kinder- und Jugendpsychiatrie bleibt an Ort und Stelle und soll ausgebaut werden. Darüber hinaus ist vorgesehen, auf Basis eines Medizinischen Versorgungszentrums weitere Dienstleistungen anzubieten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2023

Warnung vor aktuell vermehrt auftauchender Betrugsmasche von angeblichen Gerichtsvollziehern

Warnung vor aktuell vermehrt auftauchender Betrugsmasche von angeblichen GerichtsvollziehernAktuell wurden bei der Polizeiinspektion Altenkirchen vermehrt Betrugsdelikte angezeigt, bei welchen sich die Täter im Rahmen eines anonymen Anrufes als Gerichtsvollzieher des Amtsgerichtes ausgeben und Zwangsvollstreckungen ankündigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.10.2023

Veteranenfahrt des MSC Altenkirchen durch drei Landkreise - Start und Ziel war die Glockenspitze

Veteranenfahrt des MSC Altenkirchen durch drei Landkreise - Start und Ziel war die GlockenspitzeFür die 43. Veteranen-Fahrt des MSC Altenkirchen hatten sich die Organisatoren eine besonders interessante Strecke ausgesucht. Vom Start am Hotel Glockenspitze ging es durch die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald. Unterwegs gab es eine Mittagspause in Altenkirchen und eine Kaffeepause bei der DEKRA-Niederlassug Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2023

Rauchmelder retten Leben - Bundesweiter Rauchmeldertag am 13. Oktober

Rauchmelder retten Leben - Bundesweiter Rauchmeldertag am 13. OktoberStudien belegen: Rauchmelder retten Leben, aber nur die Hälfte aller deutschen Eigenheime ist ausreichend mit Rauchmeldern ausgestattet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen e.V. appelliert deshalb an Eigentümer, die Rauchmelderpflicht umzusetzen und erinnert an den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. Oktober.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2023

Tibetfreunde WW laden zum nächsten Treffen ein

Tibetfreunde WW laden zum nächsten Treffen einDie Tibetfreunde WW treffen sich turnusgemäß am Samstag, 7. Oktober, ab 10 Uhr im Altenkirchener Café Hehl, Wiedstraße 2. Zu den offenen Treffen sind alle Interessierten eingeladen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2023

Die 43. Auflage der traditionellen Raiffeisen-Veteranenfahrt startet wieder in Altenkirchen

Die 43. Auflage der traditionellen Raiffeisen-Veteranenfahrt startet wieder in AltenkirchenAm Samstag, 7. Oktober, werden an der Glockenspitze wieder Fahrzeuge, darunter Pkw, Zweiräder und natürlich Lkw, zu sehen sein. Die Fahrt führt die Teilnehmer durch die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und den Westerwaldkreis. Unterwegs müssen die Fahrer sowie ihre Mitfahrer wieder Aufgaben lösen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2023

Noch zehn Kulturveranstaltungen im September im Altenkirchener KulturSalon

Noch zehn Kulturveranstaltungen im September im Altenkirchener KulturSalonDer große Aufwand, eine aktive Tennishalle in einen ungewöhnlich attraktiven KulturSalon zu verwandeln, habe sich allemal gelohnt, dies vor allem mit Hinblick auf die durchweg mehr als positiven Zuschauerreaktionen, so Helmut Nöllgen von der Felsenkeller Kultur. Bis Ende des Monats fährt die Felsenkeler Kultur noch mal auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2023

Nina, Katwarn und Co.: Am 14. September ist bundesweiter Warntag

Nina, Katwarn und Co.: Am 14. September ist bundesweiter WarntagEs ist eine Daueraufgabe: Die Warnsysteme für den Katastrophenfall in Deutschland sollen verbessert werden, die Informationen für die Bevölkerung über die Bedeutung der Alarmierungen ebenfalls. Dem dient unter anderem der bundesweite Warntag, der in diesem Jahr am nächsten Donnerstag, 14. September, stattfindet. Was erwartet die Bevölkerung?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2023

Erster batteriebetriebener Triebwagen testete Strecke für künftigen Einsatz

Erster batteriebetriebener Triebwagen testete Strecke für künftigen EinsatzVergangenen Dienstag (29. August) erreichte erstmals ein batteriebetriebener Triebzug den Bahnhof Altenkirchen. Der Triebwagen "Mireo" der Firma Siemens war am Vortag in Limburg angekommen, um am Tag darauf um kurz nach Sieben morgens Richtung Au (Sieg) zu fahren. Am Mittag ging es dann über Altenkirchen (Westerwald) wieder zurück nach Limburg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.08.2023

Lions Club Westerwald unterstützt drei Tafeln im Kreis Altenkirchen

Lions Club Westerwald unterstützt drei Tafeln im Kreis AltenkirchenDer Lions Club Westerwald spendete 4.500 Euro an die Tafeln Altenkirchen, Wissen und Betzdorf. Durch diese Spende hat jede Tafel einen zusätzlichen Spendenbeitrag von 1.000 Euro von der Stiftung der Deutschen Lions erhalten, die bundesweit das Engagements der Clubs für die Tafeln unterstützt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2023

Neue Radfahrer-Homepage enthält mehr als 140 Radtouren im Westerwald

Neue Radfahrer-Homepage enthält mehr als 140 Radtouren im WesterwaldBedarf erkannt und sofort umgesetzt, damit man mit dem Rad auch ohne Ortskenntnisse den Westerwald erkunden kann. Einfach und intuitiv ist eine Navigation per Sprache und Karte mit nur einem Klick auf dem Handy möglich. So kann unterwegs nichts schiefgehen und man kommt sicher nicht vom rechten Weg ab.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.08.2023

Hackedicht nach Altenkirchen gefahren: 52-Jährige verliert ihren Führerschein

Hackedicht nach Altenkirchen gefahren: 52-Jährige verliert ihren FührerscheinUnsicher und mehrfach auf die Gegenfahrspur geratend, fuhr eine 52-jährige Frau ihren Wagen torkelnd nach Altenkirchen. Mit viel Glück kam es zu keinem Unfall. Bestraft wird sie für ihr Verhalten wohl dennoch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.07.2023

RB 90: Busse statt Züge zwischen Altenkirchen und Westerburg an letzten Juli-Wochenenden

RB 90: Busse statt Züge zwischen Altenkirchen und Westerburg an letzten Juli-WochenendenAufgrund von Bauarbeiten entfallen an den Wochenenden 22. und 23. Juli sowie 29. und 30 Juli alle Züge der Linie RB 90 zwischen Altenkirchen und Westerburg. Die Hessische Landesbahn bietet in diesem Zeitraum einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) an.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.07.2023

Preisgelder bis 10.000 Euro: Erwin Rüddel ruft zur Teilnahme am Aktiv-Wettbewerb auf

Preisgelder bis 10.000 Euro: Erwin Rüddel ruft zur Teilnahme am Aktiv-Wettbewerb aufIm laufenden Jahr werden für den Wettbewerb vor allem Projekte gesucht, die sich gegen Frauen, Frauenhass engagieren und für die weltweite Durchsetzung derer Rechte eintreten. Zudem sollen sich diejenigen angesprochen fühlen, die mit intersektionalen Ansätzen Barrieren abbauen und Zugänge für alle zum Engagement ebnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2023

Altenkirchens Wäller Buchhandlung: Nach Brand Rückkehr ins Ur-Geschäft fest eingeplant

Altenkirchens Wäller Buchhandlung: Nach Brand Rückkehr ins Ur-Geschäft fest eingeplantWie der Zufall manchmal so spielt: Wegen eines Brandschadens muss Solveig Prusko ihre Wäller Buchhandlung in der Altenkirchener Wilhelmstraße von jetzt auf gleich schließen. Doch nur wenige Meter entfernt steht ein Ladenlokal leer, in dem das Geschäft fast ohne Unterbrechung fortgeführt werden kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.06.2023

Tipps gegen müffelnde Bioabfalltonnen im Sommer

Tipps gegen müffelnde Bioabfalltonnen im SommerViele Bürger kennen das Problem. Kaum wird es sommerlich warm, umgibt die Bioabfalltonne ein unverwechselbarer Geruch und oftmals wimmelt es in der Abfalltonne von Maden. Wer jedoch ein paar wenige Tipps befolgt, kann diesen Problemen vorbeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2023

Beginn des Wahlvorschlagsverfahrens für die Presbyteriumswahl 2024

Beginn des Wahlvorschlagsverfahrens für die Presbyteriumswahl 2024Am Sonntag, 4. Juni, beginnt das Wahlvorschlagsverfahren für die Presbyteriumswahl 2024 in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Alle Mitglieder einer evangelischen Kirchengemeinde sind dazu aufgerufen, Kandidaten für das neu zu wählende Presbyterium vorzuschlagen. Wahlvorschläge können bis einschließlich 15. Juni bei der eigenen Kirchengemeinde abgegeben werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2023

Bürger für das Qualifizierungsangebot "seniorTrainerin" in Rheinland-Pfalz gesucht

Bürger für das Qualifizierungsangebot "seniorTrainerin" in Rheinland-Pfalz gesuchtDie Qualifizierung zu "seniorTrainerinnen" und "seniorTrainern" findet nach der Corona bedingten Pause wieder statt. Das altbewährte Konzept des ehrenamtlichen seniorTrainers wird in einem neuen Format stattfinden. Von Juli bis Dezember 2023 erfahren ältere Menschen eine Qualifizierung für ihr zukünftiges Engagement im Ehrenamt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2023

BMW-Ikone Dirk Adorf startet wieder beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

BMW-Ikone Dirk Adorf startet wieder beim 24-Stunden-Rennen auf dem NürburgringDirk Adorf, der in Michelbach bei Altenkirchen lebt, kann mit Fug und Recht als "schnellster Westerwälder" bezeichnet werden. Als Mentor und Coach des BMW-Motorsport-Juniorteams, das 2017 sein 40-jähriges Jubiläum feierte, ist er seit 2011 unermüdlich im Einsatz. Neben seiner Tätigkeit als Test- und Entwicklungsfahrer für BMW-Motorsport, wo er unter anderem den BMW 235i Racing Cup, den BMW M4 GT4 und den BMW M4 GT3 perfektionierte, übernimmt er auch die Moderation der BMW-Hospitality für die DTM. Seit 2012 ist er stolzer Teil des BMW M4 DTM-Teams und fungiert zudem als Berater für BMW-Motorsport.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2023

Anträge auf Heizkostenhilfe nur online möglich: Verbraucherzentrale fordert Nachbesserung

Anträge auf Heizkostenhilfe nur online möglich: Verbraucherzentrale fordert NachbesserungLange mussten Haushalte, die mit Holz, Öl, Flüssiggas und Pellets heizen, auf die Möglichkeit eines Heizkostenzuschusses für die stark gestiegenen Energiekosten warten. Seit dem 8. Mai können Haushalte in RLP Anträge stellen - jedoch bislang nur online. Wer keinen Zugang zum Internet und keine eigene Mailadresse hat, um den Antrag zu stellen, muss sich Hilfe suchen.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nächste Fischerprüfung am 3. Juni 2022
Altenkirchen. Die Kreisverwaltung Altenkirchen nimmt am 3. Juni 2022 unter Corona-Bedingungen die nächste Fischerprüfung ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten. Unter ...

Workshop: Zum Lachen ins Haus Felsenkeller gehen
Altenkirchen Im Haus Felsenkeller wird erneut das Lachen geübt und praktiziert. Am Samstag, 12. März, von 13 bis 17 Uhr sind ...

"Gärtnern 2022": Regionale Samen-Tauschbörse im "Unikum" Altenkirchen
Altenkirchen. Vor dem Regionalladen Unikum, Bahnhofstr. 26, in Altenkirchen besteht am Samstag, 5 März, die Möglichkeit, ...

Ökumenisches Friedensgebet in Altenkirchen zum Kriegsgeschehen in der Ukraine
Altenkirchen. Schwester Barbara Schulenberg, Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards sowie
die Frauen der kfd St. Jakobus und der ...

Altenkirchen: Betrunken in Mauer gefahren und Nummernschild verloren
Altenkirchen. Am Freitagabend (25. Februar) gegen 23.15 Uhr beabsichtigte der 31-jährige Fahrer eines in der Bahnhofstraße ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, den 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) die erste Stadtführung mit Nachtwächter Günter ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten – ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen
Altenkirchen. Die aktuellen Corona-Regelungen machen es wieder möglich: Am Freitag, 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule ...

Digitale Infoveranstaltung Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?
Altenkirchen. Rund 200 Kinder im Kreis Altenkirchen werden derzeit mit öffentlicher Förderung in der Kindertagespflege betreut. ...



Unternehmen

Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung