Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Politik | Artikel vom 23.06.2022

Tagung in Altenkirchen: So weitet die extreme Rechte ihren Einfluss aus

Tagung in Altenkirchen: So weitet die extreme Rechte ihren Einfluss ausAm 9. Juli lädt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Zusammenarbeit mit DEMOS e.V. zu einer Fachtagung in das soziokulturelle Zentrum Haus Felsenkeller in Altenkirchen. Vier Referenten richten den Fokus auf wenig beachtete Bereiche, in denen Rechtsextreme ihren Einfluss auszudehnen versuchen

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 21.06.2022

Toskanische Nacht 2022: Italienisches Flair lockt nach Altenkirchen

Toskanische Nacht 2022: Italienisches Flair lockt nach Altenkirchen
Die Toskanische Nacht bietet in diesem Sommer nach zwei Jahren Pandemie-Pause endlich wieder Kunst, Kultur und Kulinarisches in der Innenstadt Altenkirchen. Am Freitag, 22. Juli, werden die Besucher auf ein unvergleichliches toskanisches Ambiente stoßen, das zum Genießen, Erleben und sommerlichem Shoppen einlädt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.06.2022

Demokratietag RLP in Altenkirchen: Jugendliche zur Mitarbeit aufgerufen

Demokratietag RLP in Altenkirchen: Jugendliche zur Mitarbeit aufgerufen 
Zum zweiten Mal wird am 29. September in Altenkirchen ein Ableger des am gleichen Tag stattfindenden Demokratietags Rheinland-Pfalz begeistern. Die Veranstalter schreiben: "Ein beeindruckendes und inspirierendes Fest rund um Demokratie!" So können sich Jugendliche einbringen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.06.2022

Altenkirchen: "Werkstattgespräch" zum Thema Stadthalle klärt Grundlegendes

Altenkirchen: "Werkstattgespräch" zum Thema Stadthalle klärt Grundlegendes
Es wird ein langer und beschwerlicher Weg, bis Altenkirchen eine neue (sanierte) "Stadthalle" als zentralen Veranstaltungsort vorweisen kann. Nach dem Aus für die alte "gute Stube" - vor allem wegen einer Asbestbelastung in der Lüftungsanlage - kamen bisherige Nutzer der Räumlichkeiten zu einem „Werkstattgespräch“ zusammen, um Grundlegendes zu eruieren.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.06.2022

Stadtbürgermeisterwahl in Altenkirchen: Wird es denn Bewerber geben?

Stadtbürgermeisterwahl in Altenkirchen: Wird es denn Bewerber geben?
Die Kreisstadt Altenkirchen steht aktuell ohne Bürgermeister da. Nach dem überraschenden Rücktritt von Amtsinhaber Matthias Gibhardt (SPD) zum 31. Mai hat der Erste Beigeordnete Paul-Josef Schmitt (CDU) vorübergehend den Chefsessel besetzt. Wie viele Kandidaten werden am 18. September in die Urwahl um die Nachfolge Gibhardts gehen?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2022

Höhe Altenkirchen: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 – fünf Verletzte

Höhe Altenkirchen: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 – fünf Verletzte
Bei dem Unfall wurden zwei Fahrzeuge schwer beschädigt. Die freiwillige Feuerwehr Altenkirchen wurde wegen auslaufender Betriebsstoffe alarmiert. Die Fahrerin eines aus Richtung Hachenburg kommenden Pkw übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug. In Höhe der Einmündung zur Hochstraße kam es zum Zusammenstoß.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2022

Austauschschüler aus USA erlebte große Herzlichkeit im Westerwald

Austauschschüler aus USA erlebte große Herzlichkeit im Westerwald
Für den US-Amerikaner Elhej Amari geht nun eine Lebensphase vorüber, die bereichernd war - und mit dem ein oder anderen Vorurteil über Deutschland aufräumte. Seit August 2021 besuchte er als Stipendiat des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen das Westerwald-Gymnasium und wohnte bei einer Familie in Busenhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.06.2022

Unfall: Bundesstraße 414 zwischen Altenkirchen und Herborn gesperrt

Unfall: Bundesstraße 414 zwischen Altenkirchen und Herborn gesperrtAuf allen Fahrstreifen der B 414 zwischen Altenkirchen und Herborn, Abzweige nach Kroppach und Marzhausen, hat sich am frühen Donnerstagnachmittag (2. Juni) ein Unfall ereignet. Beide Fahrtrichtungen waren gesperrt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.06.2022

Chor aus Westerwald freut sich über Platz drei beim Deutschen Chorfest in Leipzig

Chor aus Westerwald freut sich über Platz drei beim Deutschen Chorfest in Leipzig
Es sind Momente, die niemand, der sie miterlebt hat, so schnell vergessen wird. Sind die Ziele fürs Abschneiden beim Deutschen Chorfest in Leipzig nicht allzu hoch gesteckt, wird der Chor Divertimento mit Platz drei doch eines viel, viel Besseren belehrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2022

Erfolgreiche Prüfung für die neuen Rettungshunde des DRK Rheinland-Pfalz

Erfolgreiche Prüfung für die neuen Rettungshunde des DRK Rheinland-PfalzGastgeber für die Prüfung war in diesem Jahr der DRK-Verband Altenkirchen. Schon bei Sonnenaufgang starteten die gastgebenden Staffelmitglieder auf der Sportanlage in Berod bei Hachenburg mit den Prüfungsvorbereitungen. Dann ging es auch gleich zum offiziellen Prüfungsablauf.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 31.05.2022

Altenkirchen: "dance point" verfünffacht mit Umzug Größe des Übungsbereiches

Altenkirchen: "dance point" verfünffacht mit Umzug Größe des Übungsbereiches
Da sage noch einer, Bettina Witt fehle der Mut. Die Inhaberin des Tanzstudios "dance point" in Ingelbach vergrößert ihr Refugium gleich um das Fünffache. Der Übungsbereich wächst dank eines Umzuges von bislang rund 50 auf nunmehr circa 250 Quadratmeter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.05.2022

Altenkirchen: Greta outete sich während früherer Schuljahre als lesbisch und kommt in NDR-Doku zu Wort

Altenkirchen: Greta outete sich während früherer Schuljahre als lesbisch und kommt in NDR-Doku zu Wort
Wie geht es queeren Menschen in Deutschland fünf Jahre, nachdem die "Ehe für alle" beschlossen wurde? Müssen sie im Jahr 2022 noch um Akzeptanz kämpfen? Auch eine Schülerin aus der Nähe von Altenkirchen kommt in einer Dokumentation des NDR zu Wort.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2022

Radelnd Highlights der Region entdecken: Neue Tour von Raderlebnis Westerwald

Radelnd Highlights der Region entdecken: Neue Tour von Raderlebnis Westerwald ANZEIGE | Bei herrlichem Fahrrad-Wetter begaben sich an diesem Wochenende 18 begeisterte Radfahrer auf die 1. Tour von "Raderlebnis Westerwald" in diesem Jahr. Die erfahrenen und ortskundigen Fahrrad-Guides Frank Uhr und Jürgen Eichelhardt begleiteten die Teilnehmer und brachten ihnen historische und landschaftliche Highlights aus dem Westerwald näher.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.05.2022

"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf

"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf
Endlich wieder Indoor Kultur mit Pe Werner, Passadena Roof Orchstra, The Spirit of Falco und Lisa Fitz im Mai. Am Donnerstag, 19. Mai, beginnt für die Kultur aus Altenkirchen ein neues Kapitel in der 36-jährigen Geschichte des örtlichen Kulturveranstalters.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 16.05.2022

Mit diesem Projekt wurde eine Gruppe aus dem nördlichen Westerwald Chor des Jahres

Mit diesem Projekt wurde eine Gruppe aus dem nördlichen Westerwald Chor des Jahres
Der Chor Divertimento aus dem Kreis-Chorverband Altenkirchen ist erster Jurypreisträger und damit "Chor der Jahres 2021". Die Gruppe aus dem AK-Land überzeugte mit einem kreativen Wald-Projekt. Deshalb ist dieser Preis so besonders.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.05.2022

Gymnasium Altenkirchen: Schülervertretung verkauft meistbietend Pop-Art-Bilder

Gymnasium Altenkirchen: Schülervertretung verkauft meistbietend Pop-Art-Bilder
Um beim diesjährigen Schüler-Varieté des Westerwald- Gymnasiums Altenkirchen die Aula stilvoll zu schmücken, entdeckten einige kunstaffine Schülerinnen und Schüler ihre Begabung, und malten und zeichneten in nächtelangen Sitzungen, viele Porträts von Stars aus der Rock -und Popszene, sowie von Sportlern.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.05.2022

Hendrik Hering zum Gespräch in der Energieagentur Westerwald zum Thema Klimaschutz und E-Mobilität

Hendrik Hering zum Gespräch in der Energieagentur Westerwald zum Thema Klimaschutz und E-MobilitätBei einem Termin in der Energieagentur Westerwald in Altenkirchen ließ sich SPD-Abgeordneter und Landtagspräsident Hendrik Hering erläutern, welche Fördermöglichkeiten es regional gibt. Besonders die Themen Klimaschutzmanager und E-Mobilität wurden dabei beleuchtet.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.05.2022

Altenkirchens Stadtbürgermeister Gibhardt: Kein weiterer Kommentar zum Rücktritt

Altenkirchens Stadtbürgermeister Gibhardt: Kein weiterer Kommentar zum Rücktritt
Die Ankündigung von Altenkirchens Stadtbürgermeister Matthias Gibhardt, zum Monatsende zurückzutreten, bringt einen ganz neuen Aspekt in die Geschichte dieses Amtes. Noch nie agierte nach dem Zweiten Weltkrieg ein Stadtchef für einen so kurzen Zeitraum.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 10.05.2022

Spendenlauf zugunsten der Tafel beim Stadtfest in Altenkirchen

Spendenlauf zugunsten der Tafel beim Stadtfest in Altenkirchen
Ukraine-Krieg, Preissteigerungen, weniger Lebensmitteln von Discountern - die ehrenamtlichen Tafeln stecken derzeit in großen Schwierigkeiten. Das kommt der Spendenlauf "WoKiMen" des Sportvereins " MaJu SRL." wie gerufen. Der Erlös kommt der Tafel Altenkirchen zugute.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2022

Unfall auf Kirmes in Altenkirchen sorgt für Aufregung und wirft Fragen auf (ergänzt)

Unfall auf Kirmes in Altenkirchen sorgt für Aufregung und wirft Fragen auf (ergänzt)Am vergangenen Freitag (6. Mai) hatte sich an einem Fahrgeschäft auf der Altenkirchener Kirmes eine Gondel gelöst - und auf eine Plattform gekracht. Warum wurden Polizei und der Sanitätsdienst, der auch vor Ort war, nicht sofort informiert? Die Kuriere gingen dem nach.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.05.2022

Westerwald-Gymnasium AK: "Starieté-Varieté" bot besondere Wow-Momente

Westerwald-Gymnasium AK: "Starieté-Varieté" bot besondere Wow-Momente
Einfach unfassbar, was den Zuschauern in der ausverkauften Aula des Westerwald Gymnasiums in Altenkirchen geboten wurde. Über drei Stunden begeisterten Schülerinnen und Schüler aus mehreren Klassen des Gymnasiums das manchmal ungläubig dreinschauende Publikum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.05.2022

Technischer Defekt: Schock für 16 Fahrgeschäftsgäste auf Maimarkt Altenkirchen

Technischer Defekt: Schock für 16 Fahrgeschäftsgäste auf Maimarkt AltenkirchenDiese letzte Fahrt auf dem Altenkirchener Maimarktrummel fand ein jähes Ende, wie die Polizei schreibt. Kurz vor der Schlussrunde löste sich am Freitag (6. Mai) auf einem Fahrgeschäft, Typ Scheibenwischer, ein Tragbolzen einer Gondel, die daraufhin auf eine Plattform aufschlug.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 06.05.2022

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen
Das Robert-Koch-Institut mit Prof. Dr. Lothar Wieler an der Spitze ist die zentrale Einrichtung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention. Bei einer Stippvisite in Altenkirchen machte dessen Chef Prof. Dr. Lothar Wieler erneut deutlich: "Das Corona-Virus wird uns nie mehr verlassen."

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.05.2022

Im Altenkirchener Kreishaus zu Gast: Für RKI-Chef Wieler ist Pandemie noch nicht zu Ende

Im Altenkirchener Kreishaus zu Gast: Für RKI-Chef Wieler ist Pandemie noch nicht zu EndeEr ist eines der Gesichter der Corona-Pandemie und der vergangenen gut zwei Jahre schlechthin: Der Leiter des Robert-Koch-Institutes, Prof. Dr. Lothar H. Wieler, stand in so mancher Pressekonferenz mit Ministern - teils live im Fernsehen - Rede und Antwort zu Covid-19, informierte regelmäßig über die Infektionszahlen, die auch in die Lockdowns führten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.05.2022

Altenkirchen, Spatenstich II.: Sporthaus Hammer verlagert Geschäft an die Siegener Straße

Altenkirchen, Spatenstich II.: Sporthaus Hammer verlagert Geschäft an die Siegener StraßeWas tun, wenn ein Geschäft aus allen Nähten platzt? Richtig: An einem anderen Standort größer zu bauen ist eine von mehreren Lösungen. Diesen Weg beschreitet Intersport Hammer und Hammer Bikes. Im Fachmarktzentrum an der Siegener Straße in Altenkirchen entsteht in den kommenden wohl rund zwölf Monaten das neue Gebäude mit ganz anderen Dimensionen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.04.2022

Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Westerwald: Kulturfahrt mit Musical-Besuch

Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Westerwald: Kulturfahrt mit Musical-BesuchDie Kreisjugendpflegen des Kreises Altenkirchen und des Westerwaldkreises bieten eine Kulturfahrt für Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren an: Am 24. Und 25. Juli geht es nach Stuttgart. Höhepunkt der Fahrt ist ein Besuch des Musicals "Aladdin".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.04.2022

Italienischer Abend in AK: Musik von Santino de Bartolo – Textvorträge von Thomas Wunder

Italienischer Abend in AK: Musik von Santino de Bartolo – Textvorträge von Thomas WunderZwei Künstler aus dem Westerwald treffen sich zu einem besonderen Projekt: Der aus Kalabrien stammende und in Hachenburg lebende Liedermacher Santino de Bartolo malt mit seinen Liedern die Farben seiner süditalienischen Heimat. Thomas Wunder, Rezitator und selbst Liedermacher aus Altenkirchen, übersetzt und spricht die deutschen Texte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.04.2022

Für ukrainische Großfamilie: Altenkirchener "Friends of Jesus" suchen Unterkunft

Für ukrainische Großfamilie: Altenkirchener "Friends of Jesus" suchen UnterkunftSeit Beginn des Krieges in der Ukraine helfen die Altenkirchener "Friends of Jesus" zusammen mit ukrainischen Freunden dabei, Familien, Frauen und Kinder aus der Ukraine zu evakuieren und sie bei polnischen und deutschen Familien unterzubringen. Nun hat der Verein ein besonderes Anliegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.04.2022

Bürgermeister Jüngerich fordert mehr Sachlichkeit in Diskussion über Wölfe ein

Bürgermeister Jüngerich fordert mehr Sachlichkeit in Diskussion über Wölfe einDer Wolf ist zurück. Diese Tatsache lässt in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld die Emotionen der Befürworter und der Gegner dieser Raubtiere hoch kochen. Bürgermeister Fred Jüngerich mahnt mehr Sachlichkeit bei der Diskussion über dieses Thema an.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 31.03.2022

Donnerstags ist traditioneller Markttag in Altenkirchen

Donnerstags ist traditioneller Markttag in AltenkirchenDie Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis stellt zurzeit Wochenmärkte mit regionalen und besonderen Angeboten vor. Der Wochenmarkt in Altenkirchen ist immer gut besucht, noch mehr Angebote und Besucher wird es nach Ostern geben.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 29.03.2022

Kreisvolkshochschule Altenkirchen: Mit Luisa Neubauer virtuell diskutieren

Kreisvolkshochschule Altenkirchen: Mit Luisa Neubauer virtuell diskutierenDie Kreisvolkshochschule setzt ihre kostenfreien virtuellen Vorträge im April fort. Vom heimischen Endgerät kann man dieses Mal unter anderem der "Fridays for Future"-Aktivistin Luisa Neubauer zuhören - und im Anschluss mit ihr diskutieren. So kann man teilnehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.03.2022

Großeinsatz in Altenkirchen: Vollbrand in Halle von Entsorgungsunternehmen

Großeinsatz in Altenkirchen: Vollbrand in Halle von Entsorgungsunternehmen Dieser Vollbrand forderte die Feuerwehren enorm. Rund 170 Einsatzkräfte waren in der Montagnacht (28. März) auf dem Gelände des Entsorgungsunternehmens Remondis in Altenkirchen vor Ort. Bis in die Morgenstunde dauerte der Einsatz an - der auch mit Risiken verbunden und körperlich sehr anstrengend war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.03.2022

Erstmeldung: Vollbrand in Altenkirchen bei Entsorgungsunternehmen Remondis

Erstmeldung: Vollbrand in Altenkirchen bei Entsorgungsunternehmen Remondis Eine Halle des Entsorgungsunternehmen Remondis in der Graf-Zeppelin-Straße in Altenkirchen ist in der Montagnacht (28. März) in Vollbrand. Das berichteten die Polizei in einer Erstmeldung sowie Facebook-Nutzer. Ein Mitarbeiter der Kuriere ist vor Ort.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.03.2022

Altenkirchens Spiegelzelt-Organisator Nöllgen: Vorwürfe nicht hinzunehmen

Altenkirchens Spiegelzelt-Organisator Nöllgen: Vorwürfe nicht hinzunehmenSpiegelzelt hier oder da – in Altenkirchen oder Neitersen? Die Frage ist längst mit dem Verbleib in der Kreisstadt beantwortet. Rund um die Gewährung von Zuschüssen für die Kultur wurden die Arbeit und der Ton in Schreiben des Organisators Helmut Nöllgen in Sitzungen lokaler Gremien kritisiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.03.2022

Aktionstag für politische Gefangene: Bätzing-Lichtenthäler besucht Amnesty International

Aktionstag für politische Gefangene: Bätzing-Lichtenthäler besucht Amnesty InternationalAnlässlich des Aktionstages für politische Gefangene (18. März) traf sich die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler mit Mitgliedern der örtlichen Gruppe von Amnesty International. Zum Aktionstag für Politische Gefangene weist die Gruppe Altenkirchen auf die Möglichkeit von sogenannten Urgent Actions hin.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.03.2022

Altenkirchener "Spiegelzelt": Von Neitersen geht es zurück in die Kreisstadt

Altenkirchener "Spiegelzelt": Von Neitersen geht es zurück in die Kreisstadt
Kulturangebote schaffen: Diese Aufgabe ist grundsätzlich bei einer Verbandsgemeinde angesiedelt. Dies kann in zweierlei Hinsicht vonstatten gehen. Entweder die VG beschäftigt für diesen Zweig eigenes Personal oder sie vertraut aushäusigen Anbietern.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 07.03.2022

Schnell buchen: Drei Tage geführte Raderlebnisse im Westerwald

Schnell buchen: Drei Tage geführte Raderlebnisse im Westerwald
ANZEIGE | Gemeinsam Schönes erleben, entspanntes Fahrradfahren in der Gruppe: Nach einem sehr erfolgreichen Beginn im vergangenen Jahr wird das unter den Teilnehmern sehr beliebte Angebot "Raderlebnis Westerwald" auch in diesem Jahr mit sieben Terminen fortgesetzt. Interessierte sollten sich nicht allzu viel Zeit lassen mit der Buchung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.03.2022

Katastrophenhilfe Rhein Westerwald Sieg hilft in Ukraine – So kann man unterstützen

Katastrophenhilfe Rhein Westerwald Sieg hilft in Ukraine – So kann man unterstützen
Die Initiative hatte sich im letzten Juli gegründet, um Hilfsgüter für die Opfer in den Unwetter-Katastrophengebieten zu sammeln und zu liefern. Nun wird die Katastrophenhilfe Rhein Westerwald Sieg wieder aktiv, um für die Ukraine Hilfe zu organisieren. Und das wohldurchdacht, auch aufgrund der Erfahrungen im Zuge der Ahrflut.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.02.2022

Yakari: Figurentheater für Kinder in Horhausen, Flammersfeld und Rennerod

Yakari: Figurentheater für Kinder in Horhausen, Flammersfeld und Rennerod Seit nunmehr über vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge Yakari die Kinder im deutschsprachigen Raum. Den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großer Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Das Karfunkel-Figurentheater bringt Yakari nun auf die Bühne.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.02.2022

"Aerial Yoga": MaJu in Altenkirchen bietet Yogakurse der neuen Art an

"Aerial Yoga": MaJu in Altenkirchen bietet Yogakurse der neuen Art anMandy Jung, die aktive und weit über Altenkirchen hinaus bekannte Triathletin und Yogatherapeutin und das Team von MaJu-Institut in Altenkirchen haben ihre Yogakurse um eine ganz spezielle Art erweitert: Das Aerial Yoga. Dabei lernen die Teilnehmer buchstäblich das "Abheben".

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.02.2022

Sorglos-Wohnen für Senior:innen

Sorglos-Wohnen für Senior:innenANZEIGE | Sorglos-Wohnen von Convivo ist die Weiterentwicklung des klassischen Servicewohnens bzw. betreuter Wohnmodelle, denn die Convivo Parks halten Service- und Pflegeangebote rund um die Uhr und direkt vor Ort bereit. Je nach Wunsch und Bedarf können sie zu jeder Zeit flexibel gebucht werden. Ergänzt werden die Pflege- und haushaltsnahen Leistungen um eine ständige Personalpräsenz vor Ort – eine zeitgemäße Verbesserung der klassischen Senior:innen- und Pflegegemeinschaften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.02.2022

Schulbau in Ruanda: Mit Landrat Enders auf Spendenwanderung

Schulbau in Ruanda: Mit Landrat Enders auf SpendenwanderungSeit 2020 sammelt der Altenkirchener Landrat Dr. Peter Enders Spenden für den Bau einer Schule in Ruanda durch die Stiftung "Fly & Help" von Reiner Meutsch. In diesem Jahr lädt Enders zu einer Spendenwanderung zugunsten des Projektes ein: Am Pfingstwochenende, vom 4. bis 6. Juni, geht es von der Abtei Marienstatt bis zum Kloster Ehrenstein in Neustadt an der Wied.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.02.2022

Wolf "GW1896m" liebt außerhalb des Waldes das Fleisch von Schafen

Wolf "GW1896m" liebt außerhalb des Waldes das Fleisch von Schafen
Was sich die Brüder Grimm vor langer Zeit ausdachten, hat die Realität längst ein- und auch überholt: Das Tiermärchen "Der Wolf und die sieben Geißlein" stellt "GW1896m" mit über 50 gerissenen Schafen im nördlichen Rheinland-Pfalz und im unmittelbar angrenzenden Rhein-Sieg-Kreis (Nordrhein-Westfalen) bei weitem in den Schatten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 21.01.2022

Kunst trotz Corona: Kunstschaufenster geht ins dritte Jahr

Kunst trotz Corona: Kunstschaufenster geht ins dritte JahrDas "Kunstfenster Bahnhofstraße 20" in Altenkirchen geht ins dritte Jahr des Bestehens. Der Betreiber, das Kunstforum Westerwald, ist eine Vereinigung von Künstlern verschiedener Fachrichtungen aus allen Bereichen des Westerwalds.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2021

Coronaspaziergang in Altenkirchen verlief friedlich

Coronaspaziergang in Altenkirchen verlief friedlichAm Abend des 20. Dezember versammelten sich in Altenkirchen hunderte Menschen zu einem gemeinsamen Spaziergang. Geimpfte und ungeimpfte Bürger wollten gemeinsam auf die momentane Spaltung in der Gesellschaft hinweisen. Die Kuriere besuchten den Spaziergang, der das Motto vertrat: "Gegen die Impfpflicht und die Spaltung der Gesellschaft".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.12.2021

Maxwäll Energie: 2000-Euro-Spende fließt über Altenkirchen ins Ahrtal

Maxwäll Energie: 2000-Euro-Spende fließt über Altenkirchen ins AhrtalDie Flutkatastrophe im Ahrtal liegt Monate zurück, aber noch immer wird Hilfe vor Ort dringend benötigt. Zum Glück ist auch im Westerwald die Spendenbereitschaft nach wie vor vorhanden. Die Maxwäll-Energie-Genossenschaft stellt sich mit 2000 Euro in den Dienst der guten Sache.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 11.12.2021

Helfende Hände gesucht: Der Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer

 Helfende Hände gesucht: Der Westerwald-Verein sucht WegemarkiererFür verschiedene Wanderwege im Kreis Altenkirchen sucht der Westerwald-Verein e. V. händeringend nach freiwilligen Helfern, die für eine kleine Aufwandsentschädigung und nach vorheriger Einweisung Wanderwege markieren. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht notwendig.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.12.2021

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Förderplattform im Internet

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Förderplattform im InternetDie Sparkasse Westerwald-Sieg startet die neue Förderplattform "WirWunder", um das soziale Engagement vor Ort zu stärken. Einzelspenden werden bis zu einer Gesamthöhe von 10.000 Euro von der Sparkasse verdoppelt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.10.2021

Countdown: Start der „ABOM DIGITAL 2021“

Countdown: Start der „ABOM DIGITAL 2021“
Die „ABOM DIGITAL“ hilft bereits im zweiten Jahr dabei, dass junge Menschen und Ausbildungsbetriebe aus der Region Altenkirchen zueinander finden. Am 25. und 26. November ist es soweit. Die Teilnahme ist über eine App möglich. Es gibt auch eine Chat-Funktion, über die bereits vor der Messe mit den Unternehmen Kontakt aufgenommen werden kann.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.11.2021

Forderung von heimischen CDU-Abgeordneten: Problemwölfe zum Abschuss freigeben

Forderung von heimischen CDU-Abgeordneten: Problemwölfe zum Abschuss freigebenDie Wolfspopulation wachse stark. Darauf weisen die heimischen CDU-Abgeordneten Reuber (Landtag) und Rüddel (Bundestag) nicht nur hin, sondern warnen auch: Ohne eine Reaktion werde das bestehende Problem in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld weiter verschärft und sich auch auf andere Regionen ausbreiten.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nächste Fischerprüfung am 3. Juni 2022
Altenkirchen. Die Kreisverwaltung Altenkirchen nimmt am 3. Juni 2022 unter Corona-Bedingungen die nächste Fischerprüfung ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten. Unter ...

Workshop: Zum Lachen ins Haus Felsenkeller gehen
Altenkirchen Im Haus Felsenkeller wird erneut das Lachen geübt und praktiziert. Am Samstag, 12. März, von 13 bis 17 Uhr sind ...

"Gärtnern 2022": Regionale Samen-Tauschbörse im "Unikum" Altenkirchen
Altenkirchen. Vor dem Regionalladen Unikum, Bahnhofstr. 26, in Altenkirchen besteht am Samstag, 5 März, die Möglichkeit, ...

Ökumenisches Friedensgebet in Altenkirchen zum Kriegsgeschehen in der Ukraine
Altenkirchen. Schwester Barbara Schulenberg, Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards sowie
die Frauen der kfd St. Jakobus und der ...

Altenkirchen: Betrunken in Mauer gefahren und Nummernschild verloren
Altenkirchen. Am Freitagabend (25. Februar) gegen 23.15 Uhr beabsichtigte der 31-jährige Fahrer eines in der Bahnhofstraße ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, den 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) die erste Stadtführung mit Nachtwächter Günter ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten – ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen
Altenkirchen. Die aktuellen Corona-Regelungen machen es wieder möglich: Am Freitag, 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule ...

Digitale Infoveranstaltung Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?
Altenkirchen. Rund 200 Kinder im Kreis Altenkirchen werden derzeit mit öffentlicher Förderung in der Kindertagespflege betreut. ...



Unternehmen

Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung