Werbung

Gemeinden


Alpenrod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57642
Artikel aus Alpenrod

Region | Artikel vom 14.10.2020

80-Jährige überschlägt sich bei Unfall mehrfach mit dem PKW

80-Jährige überschlägt sich bei Unfall mehrfach mit dem PKWZwischen Alpenrod und Hachenburg geriet eine Seniorin mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem weiteren PKW kollidierte. Das Auto der 80-Jährigen wurde nach rechts abgewiesen und überschlug sich mehrfach im Straßengraben. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.09.2020

Neue Dorfmitte in Alpenrod absolut gelungen

Neue Dorfmitte in Alpenrod absolut gelungenDer SPD-Landtagsabgeordnete Hendrik Hering besuchte die Ortsgemeinde Alpenrod, um sich um Beisein von Ratsmitgliedern, Verbandsbürgermeister Peter Klöckner, der 1. Beigeordneten Gabriele Greis, sowie Andreas Pohle und Sarah Liebeck vom Ing.-Büro Planeo über die Fertigstellung der neuen „Lebendigen Ortsmitte" unterhalb der evangelischen Kirche zu informieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2020

Zwei alkoholisierte Fahrer an der Weiterfahrt gehindert

Zwei alkoholisierte Fahrer an der Weiterfahrt gehindertZwei angetrunkene Autofahrer wurden durch Polizeikontrollen entdeckt und aus dem Verkehr gezogen. Am Freitagabend fiel in Alpenrod ein 44-jähriger PKW-Fahrer auf und am frühen Samstag wurde in Müschenbach ein 40-jähriger PKW-Fahrer kontrolliert. Beide Fahrer erwarten nun Strafverfahren.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 06.09.2020

Gerrit Oettgen ist Jahressieger im FV Rheinland bei DFB-Aktion „Fair ist mehr“

Gerrit Oettgen ist Jahressieger im FV Rheinland bei DFB-Aktion „Fair ist mehr“Als Gerrit Oettgen im Herbst letzten Jahres ein besonderes Beispiel für Fair-Play gab, konnte er nicht ahnen, dass er aus diesem Grund zum Jahressieger der DFB-Aktion „Fair ist mehr“ im Fußballverband (FV) Rheinland gekürt werden sollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2020

Polizeiarbeit: Diebstähle, Unfallflucht und Motorradunfall

Polizeiarbeit: Diebstähle, Unfallflucht und MotorradunfallZwei Diebstähle aus Fahrzeugen wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Alpenrod verübt. Eine Verkehrsunfallflucht in der Bornwiese in Bad Marienberg, vermutlich durch einen Lieferwagen oder Transporter beschäftigt die Polizei ebenso wie der Alleinunfall einer Krad-Fahrerin auf der K21 zwischen B414 und Marienstatt, bei dem die Fahrerin sich verletzte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.08.2020

Gefälschtes Kennzeichen und abgelaufener TÜV bei Motorradfahrer unter Drogen

Gefälschtes Kennzeichen und abgelaufener TÜV bei Motorradfahrer unter DrogenEin dicker Fisch ging der Polizei am Mittwoch bei einer Kontrolle in Alpenrod ins Netz: Ein Motorradfahrer stand unter dem Einfluss von illegalen Betäubungsmitteln. Zudem wurden ihm Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz nachgewiesen. Ein PKW-Fahrer fuhr ohne gültigen Führerschein in die Polizeikontrolle.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2020

Instandsetzung des Brückenbauwerks bei Hirtscheid

Instandsetzung des Brückenbauwerks bei HirtscheidDer LBM Diez weist darauf hin, dass die L 281 zwischen Hachenburg und Büdingen wegen Brückeninstandsetzungsarbeiten ab dem 13. Juli, bis voraussichtlich zum 14. August voll gesperrt wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.06.2020

In Blumenbeet gefahren und abgehauen

In Blumenbeet gefahren und abgehauenDie Polizeiinspektion Hachenburg bittet um Zeugenaussagen zu einem Unfall, der sich Samstagnacht in Alpenrod ereignete. Ein unbekannter Autofahrer fuhr mit seinem schwarzen VW in einer Hofeinfahrt gegen die Umrandung eines Blumenbeets und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.03.2020

Fußgängerin auf Bürgersteig angefahren: leicht verletzt

Fußgängerin auf Bürgersteig angefahren: leicht verletztBereits am vergangenen Montag wurde eine Fußgängerin in Alpenrod auf dem Bürgersteig von einem PKW angefahren und leicht verletzt. Die Polizei Hachenburg bittet den Ersthelfer, der sich sowohl um die Fußgängerin, als auch um den Fahrzeugführer gekümmert hat, sich zu melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.03.2020

Nach Unfallflucht Volkswagen T4 gesucht

Nach Unfallflucht Volkswagen T4 gesuchtDie Polizei Hachenburg fahndet nach einem Volkswagen T4, durch den ein Telegraphenmast an der Alpenroder Hütte beschädigt wurde. Der Unfall geschah vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag. Das unfallbeteiligte Fahrzeug müsste vorn rechts Beschädigungen aufweisen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 22.02.2020

Schwungvolle Karnevalssitzung brachte den Humorpalast in Alpenrod zum Beben

Schwungvolle Karnevalssitzung brachte den Humorpalast in Alpenrod zum BebenPünktlich um 20.11 Uhr begrüßte Sitzungspräsident Ingo Rudnick das närrische Volk aus Alpenrod und West-Europa zur diesjährigen Karnevalssitzung der Ortsvereine. Nach einem donnernden Einstieg mit einer Hommage an Jöckels „Alpenroder Hütte“ und einen Seitenhieb auf die Nachbarn aus Linden, gab er die Bühne und Bütt frei für das schwungvolle Unterhaltungsprogramm des Abends.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.01.2020

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesuchtAm Montag ereignete sich ein Spiegelunfall zwischen Alpenrod und Hirtscheid. Da ein Fahrzeug in Richtung Hirtscheid einfach davonfuhr, bittet die Polizei Hachenburg um Zeugenhinweise zwecks Feststellung des Fahrers.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.12.2019

Unfall: 59-Jähriger verstirbt nach Kollision mit Bäumen

Unfall: 59-Jähriger verstirbt nach Kollision mit Bäumen Am Montagnachmittag, den 30. Dezember kam kurz vor 13 Uhr auf der Landstraße 288 ein 59-jähriger Fahrer eines Fiat Fullback von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Bäumen. Hierbei wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.12.2019

Einbruch in eine Versorgungsanlage von Telefonica

Einbruch in eine Versorgungsanlage von TelefonicaBei einem Einbruch in eine Versorgungsanlage von Telefónica in der Nähe der Alpenroder Hütte, wurden nach dem 5. Dezember mehrere schwere Großbatterien entwendet. Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet um sachdienliche Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.12.2019

700 Jahre Alpenrod: Jubiläum mit großem Programm

700 Jahre Alpenrod: Jubiläum mit großem Programm Für das 700-jährige Dorfjubiläum vom 28. bis 30. August 2020, ist der Ticketverkauf offiziell gestartet. Ab sofort sind Tickets für freitags (AC/DC-Rockshow) und samstags (Festkommers mit anschließendem Konzert der Trenkwalder) erhältlich. Außerdem werden die Burgkapelle Hartenfels (samstags) und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal (sonntags) zum Programm beitragen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2019

Ehrungen bei den Feuerwehren der VG Hachenburg

Ehrungen bei den Feuerwehren der VG HachenburgDiese Jahr wurde die Ehrungsveranstaltung der VG Hachenburg bei den Kameraden in Borod durchgeführt. Auf dieser jährlichen Veranstaltung werden die Verpflichtungen der neuen Kameradinnen und Kameraden, Beförderungen, Ernennungen, Ehrungen für 25, 35 und 45 Jahre sowie die Entlassungen aus Altersgründen aus dem aktiven Dienst durchgeführt. Die Feuerwehr Alpenrod teilt hierzu mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.09.2019

Westerwälder Christdemokraten für langjährige Mitgliedschaft geehrt

Westerwälder Christdemokraten für langjährige Mitgliedschaft geehrtDie zentrale Mitgliederehrung der Westerwälder Christdemokraten fand bei Kaffee und Kuchen diesmal im Bürgerhaus in Alpenrod statt. CDU-Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick MdB konnte zahlreiche Mitglieder mit ihren Partnern und Partnerinnen zur Ehrung für 25-, 30-, 40-, 50- beziehungsweise 60-jährige Mitgliedschaft in der Christlich Demokratischen Union begrüßen. Ein besonderer Gruß galt der neugewählten hauptamtlichen Kreisbeigeordneten Gabi Wieland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.07.2019

Krabbelgruppe Alpenrod bietet Auszeit für Mutter und Kind

Krabbelgruppe Alpenrod bietet Auszeit für Mutter und Kind„Hier passiert nicht viel, aber das gefällt uns so.“ Caroline Grillhiesel besucht mit Sohn Finley (18 Monate) wöchentlich die Krabbelgruppe in Alpenrod. „Wir kommen her, weil die Kinder hier zusammen spielen können und man Kontakt hat zu anderen Frauen, die gleichaltrige Kinder haben.“ Auf einem großen Teppich im Saal des Gemeindehauses sitzen spielende Kinder und ihre Mütter. Für eineinhalb Stunden am Dienstagvormittag trinken die Frauen eine Tasse Kaffee, unterhalten sich und sehen ihnen beim freien Spielen zu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.06.2019

Verkehrsunfall zwischen PKW und Roller

Verkehrsunfall zwischen PKW und RollerAm Montag, den 24. Juni, gegen 18 Uhr kam es auf der L281 zwischen Nistertal und Alpenrod zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Roller. Der Rollerfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.06.2019

Ganz klar gegen Nazis - NoBordersCup will mehr als nur ein Zeichen setzen

Ganz klar gegen Nazis - NoBordersCup will mehr als nur ein Zeichen setzen200 Menschen, 12 Fußballmannschaften aus der Region mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen – Einheimische und Geflüchtete, Junge und Ältere. Dazu viel Sonne, gutes Essen, kalte Getränke und eine klare Botschaft: Wir Wäller lieben das Leben und stehen zusammen gegen Rassismus und Ausgrenzung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 02.06.2019

JSG Kölbingen ist Kreismeister bei den A-Junioren

JSG Kölbingen ist Kreismeister bei den A-JuniorenIn der abgelaufenen Saison liefen die A-Junioren-Teams von der JSG Kölbingen/ Guckheim/ Langenhahn-Rothenbach sowie der JSG Scheuerfeld/ Wallmenrod/ Betzdorf punktgleich ein. Um den Kreismeistertitel war ein Entscheidungsspiel erforderlich. Rund 250 Zuschauer verfolgten die Begegnung auf der Rasensportanlage in Alpenrod.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 20.05.2019

DFB-Aktionstag: Mini-Spielfeld und „Tag des Mädchenfußballs“

DFB-Aktionstag: Mini-Spielfeld und „Tag des Mädchenfußballs“Dass Sportverein und Grundschule gemeinsam eine gelungene Aktion durchführen können, bewiesen der FC Alpenrod und die Grundschule Alpenrod. Der Kreisjugendleiter des Fußballkreises Westerwald/Sieg Heinz Salzer war der Initiator. Fußball war zwar die Vorgabe, aber auch ein Rahmenprogramm der Grundschule mit diversen Spielstationen, Verkauf von Speisen und Getränken ergänzten ein Programm auf dem Schulgelände. Der Erlös hieraus geht an den Förderverein der Grundschule.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2019

Roter VW Golf nach Unfallflucht gesucht

Roter VW Golf nach Unfallflucht gesuchtIn der Mainacht wurde ein Fußgänger in Alpenrod von einem PKW-Fahrer angefahren, der nach dem Unfall einfach weiterfuhr. Das Auto soll ein roter VW Golf gewesen sein. Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet um Mithilfe durch Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.03.2019

Alpenrod: Unfall mit Pferdegespann

Alpenrod: Unfall mit PferdegespannZwischen Alpenrod und Gehlert wurde auf einem Verbindungsweg eine Pferdekutsche durch ein Fahrzeug überholt. Dadurch scheuten die Pferde und wechselten unkontrolliert die Zugrichtung. Der Kutscher verletzte sich beim Sturz auf den Boden schwer am Kopf, sodass er per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.02.2019

Neujahrstreffen der Evangelischen Jugendarbeit

Neujahrstreffen der Evangelischen JugendarbeitEvangelische Jugendarbeit hängt von vielen Ideen und Mitgestaltern ab. Die Jugendreferenten, Jugendpfarrer, Gemeindepädagogen, Mitglieder der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat (EJVD) und Mitarbeiter aus der Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat Westerwald haben sich deshalb zu einem Neujahrsempfang im Evangelischen Gemeindehaus in Alpenrod getroffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.12.2018

Unfall infolge Trunkenheit

Unfall infolge TrunkenheitWieder einmal war Alkoholkonsum ursächlich für einen Unfall zwischen Lochum und Alpenrod. Nach einem Überholvorgang kollidierte der Unfallverursacher mit einem stehenden Auto auf der Gegenfahrbahn. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 02.12.2018

Lehrreicher Tag des Mädchenfußballs in Alpenrod

Lehrreicher Tag des Mädchenfußballs in AlpenrodKreisjugendleiter Heinz Salzer hatte zum „Tag des Mädchenfußballs“ nach Alpenrod eingeladen. Der FC Alpenrod-Lochum hatte sich hierfür als Ausrichter beworben. Zwanzig junge Fußballerinnen waren mit Begeisterung dabei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2018

Alpenrod: Vorzeige-Kirche blüht seit 175 Jahren

Alpenrod: Vorzeige-Kirche blüht seit 175 JahrenEin Jubiläum in Alpenrod: 175 Jahre ist die Kirche in ihrer jetzigen Form alt. Am Sonntag, 21. Oktober, feiert die Gemeinde dieses Jubiläum mit einem großen Fest. Sogar ein Kunstreiseführer schwärmt von der evangelischen Kirche in Alpenrod. Der Schmöker aus einem renommierten deutschen Verlag bezeichnet das Gotteshaus als gutes „Beispiel für die Kirchenbaukunst des 19. Jahrhunderts“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.06.2018

Vorstandstreff im Fußballkreis WW/Sieg in Alpenrod

Vorstandstreff im Fußballkreis WW/Sieg in Alpenrod Mehr als 100 Vereinsvertreter waren der Einladung zum FVR-Vorstandstreff nach Alpenrod gefolgt. Es wurde ein lehrreicher Abend. FVR-Vizepräsident Alois Stroh begrüßte die Teilnehmer am Vorstandstreff und war zunächst einmal ‚von den Socken‘. „Das ist der bestbesuchteste der bisherigen 18 Vorstandtreffs aller neun Fußballkreise im FVR“, sagte Stroh.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.05.2018

Radschrauben an PKW in Alpenrod gelöst

Radschrauben an PKW in Alpenrod gelöstIn Alpenrod kam es zu einem Fall von gelösten Radschrauben an einem PKW. Der Fahrer bemerkte während der Fahrt ein Schlagen am linken Vorderreifen und stellte dann fest, dass er drei von fünf gelösten Radschrauben bereits verloren hatte. Die Polizei in Hachenburg ermittelt. Bereits in der vergangenen Woche gab es ähnliche Vorfälle in Norken und Merkelbach.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.05.2018

Sommerkonzert in Alpenrod mit Kammerchor „CantART“

Sommerkonzert in Alpenrod mit Kammerchor „CantART“Mit „CantART“ aus Halle an der Saale wird am 17.Juni ein preisgekrönter Kammerchor in Alpenrod erwartet. zu einem Sommerkonzert in Alpenrod auftreten. Im Konzert von „CantART“ werden durch die Mischung von frühbarocken mit modernen Klängen musikalisch hochspannende Kontraste erzeugt, zwischen denen das Ohr auf Entdeckungstour geschickt wird. Das semiprofessionelle Ensemble, welches in Halles Chorszene mittlerweile eine feste Größe darstellt, beeindruckt vor allem durch seinen ausdrucksstarken und homogenen Chorklang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 18.04.2018

DFB-Aktion für Kindertagesstätten: „Spielen-Erfahren-Erleben“

DFB-Aktion für Kindertagesstätten: „Spielen-Erfahren-Erleben“Die frühzeitige Begeisterung für ‚Bewegung mit dem Ball‘ bei Kindern zu wecken, das ist die Intention des DFB. Mit einem neuen (fußball-)orientierten Angebot möchte der DFB Erzieherinnen und Erzieher an Kindertagesstätten befähigen, Kinder mit dem entwicklungsgemäß mit dem Ball zu bewegen. Mit dieser Offensive startet der DFB über seine 21 Landesverbände eine Aktion, die nebenbei auch einen Brückenschlag zum lokalen Fußballverein bilden soll.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.02.2018

End-lich leben

End-lich lebenIrgendwann sind es nicht mehr "nur die Anderen", sondern wir selbst sind im Freundes- und Familienkreis mit Krankheit, Sterben, Tod und Abschied konfrontiert. Während es früher weniger professionelle Hilfe, dafür mehr nachbarschaftliches Engagement gab, Sorgen und Ängste gemeinsam besprochen wurden sowie Rituale Halt und Orientierung gaben, scheinen wir solchen Situationen heute hilflos gegenüber zu stehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.12.2017

Neugestaltung des Kirchenumfelds in Alpenrod wird gefördert

Neugestaltung des Kirchenumfelds in Alpenrod wird gefördert Die Ortsgemeinde Alpenrod plant, das Kirchenumfeld attraktiver zu gestalten. Bei seinem Besuch in Alpenrod hat Ortsbürgermeisterin Beate Salzer dem SPD-Landtagsabgeordneten Hendrik Hering die Pläne vorgestellt und ihn um seine Unterstützung gebeten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2017

Ergiebige Radarkontrolle

Ergiebige Radarkontrolle31 zu schnelle Verkehrsteilnehmer wurden im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung auf der L 281 verwarnt oder angezeigt. Die gemessene Rekordgeschwindigkeit in der 70er Zone bei Hirtscheid war 103 Stundenkilometer.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2017

LKW fährt nach Unfall gegen Haus – Bewohnbarkeit wird geprüft

LKW fährt nach Unfall gegen Haus – Bewohnbarkeit wird geprüftAm 22. November kam es gegen 13.48 Uhr auf einer Kreuzung in Alpenrod zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW infolgedessen der LKW zwei parkende PKW gegen die Glasbauwand eines Wohnhauses schob und dieses stark beschädigte. Im Haus gibt es Risse an den Innenwänden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.11.2017

Jugendlicher flüchtete nach Unfall unter Alkohol

Jugendlicher flüchtete nach Unfall unter AlkoholEin 16-jähriger Jugendlicher nahm unbefugt den elterlichen PKW, damit verursachte er nachts unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall. Er ließ den ramponierten Wagen in der Böschung stehen und flüchtete in den Wald. Der Jugendliche wird sich nun wegen einer Reihe von Delikten verantworten müssen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.10.2017

Evangelische Dekanatssynoden tagten in Alpenrod

Evangelische Dekanatssynoden tagten in AlpenrodDer gemeinsame Haushalt des kommenden Jahres und das Bauvorhaben „Haus der Kirche“ in Westerburg beschäftigten die Synodalen der Evangelischen Dekanate Bad Marienberg und Selters bei ihrer gemeinsamen Synode in Alpenrod. Zum letzten Mal kamen die Synodalen als Abgeordnete zweier Dekanate zusammen, da die Dekanate zum 1. Januar zum Evangelischen Dekanat Westerwald fusionieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.10.2017

Herbstsynode der Evangelischen Dekanate in Alpenrod

Herbstsynode der Evangelischen Dekanate in AlpenrodDie gemeinsame Herbstsynode der Evangelischen Dekanate Bad Marienberg und Selters findet am Samstag, den 21. Oktober ab 9 Uhr in Alpenrod statt. Tagungsort ist das Bürgerhaus im Dehlingerweg 20. Schwerpunktthema ist die Haushaltsplanung für das Dekanat Westerwald, das zum 1. Januar 2018 aus den beiden bisherigen Dekanaten fusionieren wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.10.2017

Einbruch in Firmengebäude

Einbruch in FirmengebäudeDie Polizei Hachenburg bittet um Zeugenaussagen, die zur Klärung eines Einbruchs in ein Firmengebäude im Alpenroder Industriegebiet beitragen können. Dort wurde durch Unbekannte eine Fensterscheibe eingeschlagen, im Inneren wurden einige Handwerksgeräte gestohlen und weitere mit rosafarbener Markierfarbe beschädigt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 05.06.2017

Mit dem NABU die heimische Orchideenvielfalt entdecken

Mit dem NABU die heimische Orchideenvielfalt entdeckenWälder und Wiesen, manchmal trocken, manchmal nass - typisch für den Westerwald. Diese kleinräumigen Unterschiede in der Landschaft bieten beste Voraussetzungen für eine bunte und artenreiche Pflanzenwelt, die entdeckt werden will. Erkunden Sie mit dem NABU Kroppacher Schweiz die Orchideenvielfalt auf extensiv genutzten Wiesen und in halbschattigen Wäldern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.05.2017

In 513 Metern Höhe dem Himmel ein Stück näher

In 513 Metern Höhe dem Himmel ein Stück näherHimmelfahrtstreffen an Jöckels Hütte in Alpenrod war wieder ein besonderer Erlebnis. Radler und Wanderer kennen den Treffpunkt am Aussichtsturm in Alpenrod schon lange. Bei Oldie-Liebhabern auf zwei und vier Rädern gilt der Ort als Zentrum für Benzin-Gespräche und angeregte Unterhaltungen. Am Himmelfahrtstag hatten sich die Traktor-Liebhaber zum Stelldichein versammelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.05.2017

Musik und Lieder der Reformationszeit bis heute

Musik und Lieder der Reformationszeit bis heuteZu einem gemeinsamen Konzert laden das Dekanatskantorat des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg und die Evangelische Kirchengemeinde Alpenrod am Samstag, 13.Mai um 19 Uhr im Rahmen des Reformationsjubiläums ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.05.2017

Vandalismus in Alpenrod – Zeugen gesucht

Vandalismus in Alpenrod – Zeugen gesucht Vandalismus an Beleuchtungseinrichtungen verursachte in Alpenrod hohen Sachschaden. Die Tat wurde in der Mainacht von unbekannten Tätern begangen. Die Polizei Hachenburg bittet um sachdienliche Zeugenaussagen,die der Ermittlung der Schadensverursacher dienen können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.03.2017

Unfall unter Alkoholeinwirkung auf der L 288 – ein Verletzter

Unfall unter Alkoholeinwirkung auf der L 288 – ein Verletzter Am Donnerstag, 30. März, um 22.05 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Alpenrod, auf der Landesstraße 288 ein Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Ein Mofafahrer verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung die Kontrolle und stürzte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2017

Kradfahrer auf der Flucht in Bach gestürzt

Kradfahrer auf der Flucht in Bach gestürztAm Sonntagmorgen, den 26. März fiel der Streife der Polizei Hachenburg gegen 11.15 Uhr auf einem Feldweg ein Motorrad auf, welches ohne Kennzeichen geführt wurde. Bei Erblicken des Streifenwagens versuchte der Fahrer zu flüchten und fuhr in Alpenrod-Hirtscheid in Richtung L 281.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 29.01.2017

Wiedersehen für mutige Männer auf zwei Rädern

Wiedersehen für mutige Männer auf zwei RädernGemeinsam mit- und gegeneinander im Wettbewerb zu Motocross-Rennen antreten und auch noch nach Jahren Erlebnisse austauschen und dabei viel Spaß haben. Ein Treffen ehemaliger Spitzenfahrer bei Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften sorgten in Jöckels Hütte bei Alpenrod für ein unterhaltsames Wiedersehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.01.2017

Benzingeflüster mit ehemaligen Motocross-Assen

Benzingeflüster mit ehemaligen Motocross-Assen60 Fahrer aller Klassen haben ihre Teilnahme zum Treffen in Jöckels Hütte in Alpenrod zugesagt. Die Zusammenkunft ehemaliger und aktiver Motorsportler, unter ihnen Deutsche Meister, Europa- und Weltmeister, ist auch für andere Interessierten von Bedeutung, denn so nahe kommt man an die „Ehemaligen“ und heutigen Sportasse nicht mehr heran.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.11.2016

Vermisste Frau aus Alpenrod wiedergefunden

Vermisste Frau aus Alpenrod wiedergefundenAm Donnerstag, 24. November gegen 13.15 Uhr wurde die Polizeiinspektion Hachenburg durch eine Familienangehörige über eine abgängige 73-jährige Frau aus Alpenrod informiert. Die vermutlich orientierungslose ältere Dame hatte am Morgen gegen 11 Uhr das Wohnhaus in unbekannte Richtung verlassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2016

Gefährdung durch riskante Überholmanöver auf der L 288

Gefährdung durch riskante Überholmanöver auf der L 288 Am Sonntag, den 9. Oktober gegen 19.30 Uhr kam es in der Gemarkung Alpenrod, Landesstraße 288 zu mehreren Straßenverkehrsgefährdungen durch grobes Fehlverhalten beim Überholen. Zeugen und weitere Geschädigte werden von der Polizei Hachenburg gesucht.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

PKW am Kindergarten beschädigt - Zeugenaufruf
Alpenrod. Am Mittwoch, dem 18. November 2020 wurde zwischen 11.50 und 12.10 Uhr ein ordnungsgemäß geparkter PKW am Kindergarten ...

Zwei Verletzte wegen schlechter Sicht
Alpenrod. Am Dienstag, dem 10. November 2020 befuhr eine 18-Jährige um 8.54 Uhr die L288 in Fahrtrichtung Alpenrod. Kurz ...

Feier 700 Jahre Alpenrod auf 2021 verschoben
Alpenrod. Aufgrund der aktuell andauernden Corona-Pandemie musste die Ortsgemeinde Alpenrod die große 700 Jahr-Feier auf ...

Betrunken mit Kleinkraftrad unterwegs
Alpenrod. Am 16. Dezember wurde der Polizeiinspektion Hachenburg um 18:15 Uhr durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ...

Diebstahl eines PKW
Alpenrod. Vermutlich in der Nacht zum Donnerstag, 26. September, entwendeten Unbekannte in Alpenrod einen schwarzen PKW Opel ...

Diebstahl von Brennholz
Alpenrod. Im Zeitraum vom Freitag, 10. Mai, 17 Uhr bis Samstag, 18. Mai, 10.30 Uhr, kam es zum Diebstahl von Brennholz in ...

Geldbörse aus verschlossenem PKW entwendet
Alpenrod. In der Nacht zum Donnerstag, 21. Februar, schlugen Unbekannte die Scheibe eines VW Golf ein, welcher in der Poststraße ...

Einwohnerversammlung in Alpenrod steht an
Alpenrod. Am Dienstag, den 30. Oktober, 19 Uhr, findet im Alpenroder Bürgerhaus eine gemeinsame Einwohnerversammlung für ...

Brand eines Waldstückes
Alpenrod. Am Dienstag, 18. September musste die Feuerwehr in Alpenrod gegen 19.40 Uhr ausrücken, um den Brand eines kleinen ...

Erneuter Fahrraddiebstahl
Alpenrod. Am Freitagvormittag, 7. September in der Zeit zwischen 8.30 und 11.30 Uhr, wurde in Alpenrod erneut ein Fahrrad ...



Unternehmen



Vereine

Werbung