Werbung

Gemeinden


Alpenrod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hachenburg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 57642
Artikel aus Alpenrod

Region | Artikel vom 21.02.2024

Frühjahrs- und Sommer Basar von "Himpelchen und Pimpelchen" in Alpenrod

Frühjahrs- und Sommer Basar von "Himpelchen und Pimpelchen" in AlpenrodAm Sonntag, 3. März, findet der 67. Markt für gebrauchte Kinderartikel und Kinderkleidung der Gruppe „Himpelchen und Pimpelchen“ von 12.30 bis 14.30 Uhr in Alpenrod im Bürgerhaus statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2023

Erfolgreiche Aktion gegen den Klimawandel: Pflanztag im Pater-Richard-Henkes-Wald in Alpenrod

Erfolgreiche Aktion gegen den Klimawandel: Pflanztag im Pater-Richard-Henkes-Wald in AlpenrodEin kalter Samstag und das Ziel Baum Nr. 60.000 zu pflanzen, dafür traf man sich am 18. November in Alpenrod. Eine Aktion, ins Leben gerufen von Wäller Helfen e.V., die bereits zum dritten Mal stattfand und eine positive Aussicht auf die Wiederbelebung des Waldes im Westerwald bietet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2023

"Wir Forsten auf": 1500 Bäume in Alpenrod gepflanzt

"Wir Forsten auf": 1500 Bäume in Alpenrod gepflanztIn der Ortsgemeinde Alpenrod ist mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Alpenrod und vielen Bürgern die Aktion "Wir Forsten auf" von "Wäller Helfen" gestartet. Vor 2,5 Jahren fiel der Startschuss, mit dem Ziel 100.000 Bäume in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald zu pflanzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2023

Alpenrod: Diebstahl von Dachrinnen - Zeugen gesucht

Alpenrod: Diebstahl von Dachrinnen - Zeugen gesuchtAm Samstag (16. September) hat sich im Steinweg in Alpenrod zwischen 12 und 12.30 Uhr ein Diebstahl aus einem Hinterhof eines Einfamilienhauses ereignet. Hierbei wurden circa 100 Laufmeter abmontierter Dachrinne aus Zink entwendet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.08.2023

300 Meter Starkstromleitungen von Grubengelände in Alpenrod entwendet

300 Meter Starkstromleitungen von Grubengelände in Alpenrod entwendetIm Zeitraum vom 16. August, 22 Uhr, bis 17. August, 5.30 Uhr, ist es in Alpenrod in der Tongrube zu einem Diebstahl von circa 300 Metern Starkstromleitungen gekommen. Demnach dürften die unbekannten Täter die Leitungen nach Abschaltung der Stromzufuhr fachmännisch und arbeitsteilig entnommen haben, vermutet die Polizei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.08.2023

Liederabend mit Le-Thanh Ho und Stefan Weyerer auf dem KulturGut Hirtscheid

Liederabend mit Le-Thanh Ho und Stefan Weyerer auf dem KulturGut HirtscheidAm Samstag, 26. August, präsentiert der Lions Club Bad Marienberg auf dem KulturGut Hirtscheid zwei besondere Künstler. Le-Thanh Ho ist Liedermacherin und Schauspielerin. Zusammen mit dem Multiinstrumentalisten und Produzenten Stefan Weyerer präsentiert sie einen Querschnitt ihrer Lieder aus ihren drei bisher erschienenen Alben.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.06.2023

Erfolgreiches Jugendturnier 2023 der JSG Alpenrod begeistert Fußballfans

Erfolgreiches Jugendturnier 2023 der JSG Alpenrod begeistert FußballfansDas Jugendturnier der JSG Alpenrod hat erneut bewiesen, dass es ein beeindruckendes überregionales Event im Jugendfußball ist. Mit 56 Jugendmannschaften und rund 500 Kindern und Jugendlichen aus dem Westerwaldkreis, dem Kreis Koblenz und Lahnkreis war das Turnier ein großer Erfolg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2023

Schwer verletzt: Quadfahrer verliert bei Alpenrod die Kontrolle über sein Fahrzeug

Schwer verletzt: Quadfahrer verliert bei Alpenrod die Kontrolle über sein FahrzeugEin 47-Jähriger verlor am frühen Freitagabend auf der steil abschüssigen Strecke zwischen Alpenrod und Nistertal die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Leider wurde er dabei von seinem Gefährt geschleudert und schwer verletzt. Die Strecke musste für die Rettungsma9nahmen kurzweilig gesperrt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.06.2023

In Alpenrod mit viel Freude "einfach mitsingen"

In Alpenrod mit viel Freude "einfach mitsingen" "Einfach mitsingen" - der Titel des Abends bringt’s auf den Punkt: Alle, die Lust am Singen haben, können am Samstag, 8. Juli, in der Evangelischen Kirche Alpenrod während eines Mitsingkonzerts von Herzen losschmettern.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 15.05.2023

Erfolgreicher erster Tag der Jugend in Alpenrod: Vielfältige Aktivitäten begeistern Kinder

Erfolgreicher erster Tag der Jugend in Alpenrod: Vielfältige Aktivitäten begeistern KinderRund 100 begeisterte Kinder erlebten einen unvergesslichen Tag beim ersten Tag der Jugend in Alpenrod. Die Alpenroder Ortsvereine luden unter dem Motto "Alpenrod aktiv - Entdecke dein Talent, finde deinen Verein" zu einem vielfältigen Jugendtag ein. Fußball, Turnen, Tennis, Musik und Abenteuer bei der Feuerwehr sorgten für strahlenden Sonnenschein und glückliche Gesichter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.05.2023

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Alpenrod

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in AlpenrodIn der Nacht von Freitag (12. Mai) auf Samstag (13. Mai) kam es in Alpenrod zu einem versuchten Einbruch. Die Polizei sucht nach Zeugen, die in der Nacht möglicherweise etwas Auffälliges entdeckt haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.05.2023

Renovierung der Kirche in Alpenrod: Gottesdienste finden bis Herbst im Gemeindehaus statt

Renovierung der Kirche in Alpenrod: Gottesdienste finden bis Herbst im Gemeindehaus stattDie Evangelische Kirche Alpenrod bekommt ein neues Dach. Noch bis zum Herbst sollen die Arbeiten an dem rund 180 Jahre alten Gotteshaus dauern, bevor die Gemeinde dort wieder Gottesdienste und Konzerte erleben kann. Bis dahin feiern die Gläubigen im naheliegenden Gemeindehaus - in direkter Nachbarschaft der Kirche, die zurzeit von einem Gerüst umgeben ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.03.2023

Versuchter Diebstahl von Starkstromkabel auf der Grube Böhmsfund

Versuchter Diebstahl von Starkstromkabel auf der Grube BöhmsfundIm Zeitraum von Montag (13. März, 14.45 Uhr) bis Dienstag (14. März, 6 Uhr) kam es zu einem versuchten Diebstahl eines vieradrigen Starkstromkabels. Die Täter versuchten mit einem Werkzeug das unter Strom stehende Kabel zu durchtrennen. Dabei müsste ein heller Lichtstrahl und ein lauter Knall entstanden sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.03.2023

Frühjahr-Sommer-Markt von "Himpelchen und Pimpelchen" in Alpenrod

Frühjahr-Sommer-Markt von "Himpelchen und Pimpelchen" in AlpenrodAm Samstag, 1. April, findet der 65. Markt für gebrauchte Kinderartikel und -kleidung der Gruppe "Himpelchen + Pimpelchen" von 12 bis 14 Uhr in Alpenrod im Bürgerhaus statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.02.2023

Festgottesdienst für Pfarrer Ulrich Schmidt - Seelsorger geht in Ruhestand

Festgottesdienst für Pfarrer Ulrich Schmidt - Seelsorger geht in RuhestandMit einem Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche in Alpenrod ist Pfarrer Ulrich Schmidt in den Ruhestand verabschiedet worden. Der gebürtige Westerwälder war für das letzte Dutzend seiner Dienstjahre wieder in den Westerwald, nach Alpenrod, gezogen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.10.2022

Großer Tag für kleine Bäume in Alpenrod

Großer Tag für kleine Bäume in AlpenrodEin Samstagmorgen (29. Oktober) in der Verbandsgemeinde Hachenburg: Die Aktion, unter der Schirmherrschaft des Vereins Wäller Helfen und dem Motto "Wäller forsten auf!“ zog Jung und Alt in den Alpenroder Wald, um die Idee, den Westerwald wieder baumreich zu machen, tatkräftig zu unterstützen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2022

Zehn Enten in Alpenrod ausgesetzt - Zeugen gesucht

Zehn Enten in Alpenrod ausgesetzt - Zeugen gesuchtIn der vergangenen Woche haben Unbekannte zehn Enten in Alpenrod ausgesetzt. Genau genommen geschah dies im Ortsteil Hirtscheid. Die Verbandsgemeinde Hachenburg sucht nun nach Hinweisen zu den Tieren.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.08.2022

Westerwälder Innovationskraft auf dem Weg zur Klimaneutralität

Westerwälder Innovationskraft auf dem Weg zur KlimaneutralitätDie knappe Gasversorgung macht es deutlich: Um die Abhängigkeit von fossiler Energie zu lösen, sind Alternativen und Tatendrang gefragt. Immer mehr Unternehmen zeigen Verantwortung und stellen um. Westerwälder Firmen übernehmen hier eine Vorreiterrolle, wie das Beispiel von Rudnick & Enners in Alpenrod zeigt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.07.2022

Die Band mit der Harfe: Gute Laune Tour hält auf dem Kulturgut Hirtscheid

Die Band mit der Harfe: Gute Laune Tour hält auf dem Kulturgut HirtscheidDie Band mit der Harfe – das sind Jeanine Vahldiek und Steffen Haß – verbreiten auf ihrer Tour Gute Laune. Wenn die beiden die Bühne betreten, dann beginnt eine beruhigende Leichtigkeit den Raum zu durchstrahlen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 30.06.2022

Jugendturnier der JSG Alpenrod war voller Erfolg

Jugendturnier der JSG Alpenrod war voller ErfolgZwei Jahre gab es eine coronabedingte Pause für das traditionelle Jugendturnier der JSG Alpenrod. Am letzten Juniwochenende gab es nun die 36. Auflage eines Turnieres, das mit einem Namen eng verbunden ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2022

10.000 junge Bäume in der Gemeinde Alpenrod gepflanzt

10.000 junge Bäume in der Gemeinde Alpenrod gepflanztIm März diesen Jahres nahmen rund 60 Forstwirt-Auszubildende aus ganz Rheinland-Pfalz und dem Saarland am Modul 3 der Überbetrieblichen Ausbildung am Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz in Hachenburg teil. Unter dem Motto „Wir pflanzen den Wald der Zukunft“ setzten die angehenden Forstwirtinnen und Forstwirte in der Gemeinde Alpenrod/WW in zwei Woche mehr als 10.000 neue Bäume.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2022

Netzwerk Ukraine-Hilfe: 2. Netzwerktreffen am 9. Mai

Netzwerk Ukraine-Hilfe: 2. Netzwerktreffen am 9. MaiZurzeit haben knapp 250 Geflüchtete aus der Ukraine in der Verbandsgemeinde Hachenburg eine Zuflucht gefunden. Es handelt sich fast ausschließlich um Frauen und Kinder, die aufgrund ihrer Kriegserlebnisse einer besonderen Zuwendung bedürfen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 19.02.2022

Rückrundentagung im Fußballkreis Westerwald-Sieg: Weichen für die Restsaison gestellt

Rückrundentagung im Fußballkreis Westerwald-Sieg: Weichen für die Restsaison gestellt Verbandstag des Fußballverbandes Rheinland (FVR) bringt Neuerungen. Exakt 44 Vereinsvertreter aus 38 Vereinen waren der Einladung zur ersten Rückrundenbesprechung in der Amtszeit des neuen Kreisvorsitzenden Marco Schütz in den Gasthof "Am Kirchplatz" gefolgt.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 31.01.2022

Neue Spielformen im Kinderfußball: Verbandstrainer Clemens Decker informierte

Neue Spielformen im Kinderfußball: Verbandstrainer Clemens Decker informierte Um den eklatanten Rückgang von Jugendteams im bundesweiten Trend in den zurückliegenden drei Jahren zu stoppen, hat der DFB ein Programm aufgelegt: "Neue Kinderspielformen im Juniorenfußball". In Zahlen für den Fußballverband Rheinland bedeutet dies, dass von 1.368 Teams (1997/98) im Kinderfußball 2020/2021 nur noch 777 Teams übrigblieben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2021

Fahrerflucht nach Kollision der Außenspiegel am Ortseingang Alpenrod

Fahrerflucht nach Kollision der Außenspiegel am Ortseingang AlpenrodEs ist doch eher unwahrscheinlich, dass ein Fahrer eine Kollision mit seinem Außenspiegel im Gegenverkehr nicht bemerken würde. Also muss man davon ausgehen, dass der Fahrer einer dunklen Limousine absichtlich flüchtete, nachdem er die Fahrbahnverschwenkung vor Alpenrod so stark geschnitten hatte, dass es zu dem Unfall im Gegenverkehr kam. Die Polizei sucht Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 19.12.2021

FVR-Jugendausschuss zu Gast im Fußballkreis Westerwald-Sieg

FVR-Jugendausschuss zu Gast im Fußballkreis Westerwald-SiegIm Rahmen der Fußballkreis-Bereisung trafen sich der Verbandsjugendausschuss (VJA) des FVR und der Kreisjugendausschuss (KJA) im Fußballkreis Westerwald-Sieg. Kernpunkt der Gespräche war die Neuerung, die ab der Saison 2022/23 im F-Juniorenbereich verbindlich ist.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.12.2021

Alpenroder Unternehmen ist Holzindustrie-Ausstatter des Jahres 2022

Alpenroder Unternehmen ist Holzindustrie-Ausstatter des Jahres 2022Das Alpenroder Unternehmen Rudnick & Enners hat den Titel Holzindustrie-Ausstatter des Jahres 2022 gewonnen. Der Titel wird immer für das kommende Jahr vergeben. Am Standort Alpenrod arbeiten zurzeit mehr als 140 Mitarbeiter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.12.2021

Zeugen gesucht: Dreister Dieb entwendete gleich zwei Mal eine erhebliche Menge Holz

Zeugen gesucht: Dreister Dieb entwendete gleich zwei Mal eine erhebliche Menge HolzIn Alpenrod wurde aus einer Lagerhalle am Weiherweg gleich zwei Mal eine Menge Holz gestohlen. Die Polizei sucht Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2021

Marliese, die Fürstin des Tons

Marliese, die Fürstin des Tons Nicht nur im Kannenbäckerland verstehen Westerwälder etwas vom Töpfern. Im oberen Teil gibt es auch einige, und eine regelrechte Instanz ist hier die 64-jährige Marliese Fürst. Grund genug für einige Mitarbeiter des Stöffel-Parks für einen Besuch in ihrer Keramikwerkstatt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.11.2021

Wieder ein gewaltiges Projekt: Große Baumpflanzaktion von Wäller Helfen

Wieder ein gewaltiges Projekt: Große Baumpflanzaktion von Wäller HelfenDie Aktion "Wir forsten auf" des Hilfevereins Wäller Helfen e.V. hat begonnen mit dem Ziel, in den nächsten drei Jahren mindestens 100.000 Bäume im Westerwaldkreis und den Westerwälder Regionen in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied zu pflanzen. Mehrere tausend Setzlinge stehen bereits und werden in den kommenden Jahren hoffentlich gut gedeihen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.10.2021

Hirtscheid: Unter Drogen mit Gaspistole und Schlagring auf E-Scooter

Hirtscheid: Unter Drogen mit Gaspistole und Schlagring auf E-ScooterWer einen Schlagring mit sich führt, rechnet offenbar nicht nur mit heftigen Auseinandersetzungen, sondern besitzt wahrscheinlich auch wenig Skrupel. Ebenso stellen Drogenkonsum im Straßenverkehr und eine scharfe Gaspistole in der Tasche eine unkalkulierbare Gefahr dar. Ein junger Mann wird sich jetzt dafür verantworten müssen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.09.2021

Verein für Behindertenarbeit ehrt Mitglieder, wählt Vorstand und gründet Stiftung

Verein für Behindertenarbeit ehrt Mitglieder, wählt Vorstand und gründet Stiftung In der Mitgliederversammlung des Vereins für Behindertenarbeit im Alpenroder Bürgerhaus wurde langjährigen Mitgliedern für ihre Treue gedankt und die Weichen für die Zukunft gestellt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 09.09.2021

Tanja trifft ... Clemens Hoch im Dorfgemeinschaftshaus Alpenrod

Tanja trifft ... Clemens Hoch im Dorfgemeinschaftshaus AlpenrodAm 14. September gibt es erneut eine “Tanja trifft …“ Veranstaltung für alle interessierten Bürger. Das Gespräch mit Clemens Hoch, Wissenschafts- und Gesundheitsminister der rheinland-pfälzischen Landesregierung, findet im Dorfgemeinschaftshaus Alpenrod statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.09.2021

Zeugen gesucht: Gelöste Radmuttern an einem Audi TT in Alpenrod

Zeugen gesucht: Gelöste Radmuttern an einem Audi TT in AlpenrodIn Alpenrod hat offenbar jemand einen Feind, der sich immer wieder an dessen Auto zu schaffen macht. Waren die Attacken zunächst ärgerlich, stellen sie inzwischen eine Gefahr für den Verkehr und Leib und Leben dar. Die Polizei sucht dringend Zeugen oder Hinweise.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 02.09.2021

Amtsnachfolger des DFBnet Beauftragten im Fußballkreis Westerwald-Sieg gefunden

Amtsnachfolger des DFBnet Beauftragten im Fußballkreis Westerwald-Sieg gefundenBeim diesjährigen Kreistag des Fußballkreises WW-Sieg konnte das Amt des DFBnet Beauftragten nicht besetzt werden und war vakant. Der bisherige Amtsinhaber Jörg Müller (Bruchertseifen) hatte nicht mehr kandidiert.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 12.07.2021

Kreisjugendleiter Heinz Salzer für 21 Jahre Tätigkeit geehrt

Kreisjugendleiter Heinz Salzer für 21 Jahre Tätigkeit geehrtGleichsam wie ein „Roter Faden“ zogen sich Lob, Anerkennung und Ehrung durch den Kreisjugendtag in Alpenrod für einen Mann, der 21 Jahre als Kreisjugendleiter im Fußballkreis Westerwald-Sieg tätig war.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 11.07.2021

Fußballkreis Westerwald-Sieg hat neuen Kreisjugendleiter

Fußballkreis Westerwald-Sieg hat neuen KreisjugendleiterKreisjugendleiter (KJL) Heinz Salzer übergibt Staffelstab im Fußballkreis Westerwald-Sieg an Sven Hering. Neue Spielformen wurden im Jugendbereich vorgestellt. Nur mäßiger Besuch beim Jugendkreistag in Alpenrod.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.06.2021

Zwei Unfälle mit Fahrerflucht - Zeugenaufruf

Zwei Unfälle mit Fahrerflucht - ZeugenaufrufBei Alpenrod flüchtete am Dienstag ein Unfallverursacher nach seitlichem Zusammenstoß beim Überholen. In Hachenburg flüchtete der Unfallverursacher nach Kollision mit einem Außenspiegel an einem geparkten PKW.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 23.06.2021

Lions Club Bad Marienberg präsentiert „LOST IN THE JAM“

Lions Club Bad Marienberg präsentiert „LOST IN THE JAM“
Mit „Jazz till Dusk“ schlägt die Band „LOST IN THE JAM“ ein neues Kapitel auf. Die im Jahr 2000 gegründete Jazzformation lässt die selbst arrangierten Titel aus der Prohibitionszeit mal „retro“, mal zeitgenössisch erklingen. Fast so, als hätten die Jazzgrößen nie aufgehört zu spielen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2021

Martin Keßler ist neuer Revierleiter im Bildungsrevier Alpenrod/Gehlert

Martin Keßler ist neuer Revierleiter im Bildungsrevier Alpenrod/Gehlert Zum 1. April 2021 übergaben drei Revierleitungen des Forstamtes Hachenburg den Staffelstab an ihre Nachfolger. Der Westerwälder Martin Keßler ist zum Bildungsrevier Alpenrod/Gehlert gewechselt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.04.2021

Fahrer während Ausgangssperre alkoholisiert unterwegs

Fahrer während Ausgangssperre alkoholisiert unterwegsBeamte der Polizeiinspektion stellten in Alpenrod bei einer Kontrolle einen Autofahrer unter Alkoholeinfluss fest, der zudem gegen die Ausgangssperre verstieß. Es wurden ein Strafverfahren und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 26.03.2021

Lebensmittelretter erhalten großzügige Unterstützung

Lebensmittelretter erhalten großzügige Unterstützung               
Der Verein Freundeskreis der Lebensmittelretter e.V. hat sich zum Ziel gemacht, Lebensmittel vor der Mülltonne zu retten und sie stattdessen kostenlos an Bedürftige zu verteilen. Für sein Engagement in diesem sozialen Bereich erhielt der Verein nun eine großzügige Spende von der Unternehmensgruppe Lohmann & Rauscher (L&R).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2021

Einbruch, Sachbeschädigung und Brand von Wahlplakaten

Einbruch, Sachbeschädigung und Brand von WahlplakatenDie Polizei Hachenburg bearbeitet ganz verschiedene Delikte: Einbruch in eine Fischerhütte in Alpenrod, Beschädigung einer Bushaltestelle in Großseifen und Inbrandsetzen von Wahlplakaten in Nistertal. Zeugenaussagen werden erbeten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.02.2021

Jugendlicher Leichtsinn ließ zwei Personen ins Eis einbrechen

Jugendlicher Leichtsinn ließ zwei Personen ins Eis einbrechenAm heutigen Donnerstag (18. Februar) betraten etwa gegen 17 Uhr zwei Jugendliche den zugefrorenen See Tongrube des Anglervereins in Alpenrod. Dies hätte die beiden beinahe das Leben gekostet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.10.2020

80-Jährige überschlägt sich bei Unfall mehrfach mit dem PKW

80-Jährige überschlägt sich bei Unfall mehrfach mit dem PKWZwischen Alpenrod und Hachenburg geriet eine Seniorin mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem weiteren PKW kollidierte. Das Auto der 80-Jährigen wurde nach rechts abgewiesen und überschlug sich mehrfach im Straßengraben. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.09.2020

Neue Dorfmitte in Alpenrod absolut gelungen

Neue Dorfmitte in Alpenrod absolut gelungenDer SPD-Landtagsabgeordnete Hendrik Hering besuchte die Ortsgemeinde Alpenrod, um sich um Beisein von Ratsmitgliedern, Verbandsbürgermeister Peter Klöckner, der 1. Beigeordneten Gabriele Greis, sowie Andreas Pohle und Sarah Liebeck vom Ing.-Büro Planeo über die Fertigstellung der neuen „Lebendigen Ortsmitte" unterhalb der evangelischen Kirche zu informieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.09.2020

Zwei alkoholisierte Fahrer an der Weiterfahrt gehindert

Zwei alkoholisierte Fahrer an der Weiterfahrt gehindertZwei angetrunkene Autofahrer wurden durch Polizeikontrollen entdeckt und aus dem Verkehr gezogen. Am Freitagabend fiel in Alpenrod ein 44-jähriger PKW-Fahrer auf und am frühen Samstag wurde in Müschenbach ein 40-jähriger PKW-Fahrer kontrolliert. Beide Fahrer erwarten nun Strafverfahren.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 06.09.2020

Gerrit Oettgen ist Jahressieger im FV Rheinland bei DFB-Aktion „Fair ist mehr“

Gerrit Oettgen ist Jahressieger im FV Rheinland bei DFB-Aktion „Fair ist mehr“Als Gerrit Oettgen im Herbst letzten Jahres ein besonderes Beispiel für Fair-Play gab, konnte er nicht ahnen, dass er aus diesem Grund zum Jahressieger der DFB-Aktion „Fair ist mehr“ im Fußballverband (FV) Rheinland gekürt werden sollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.08.2020

Polizeiarbeit: Diebstähle, Unfallflucht und Motorradunfall

Polizeiarbeit: Diebstähle, Unfallflucht und MotorradunfallZwei Diebstähle aus Fahrzeugen wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Alpenrod verübt. Eine Verkehrsunfallflucht in der Bornwiese in Bad Marienberg, vermutlich durch einen Lieferwagen oder Transporter beschäftigt die Polizei ebenso wie der Alleinunfall einer Krad-Fahrerin auf der K21 zwischen B414 und Marienstatt, bei dem die Fahrerin sich verletzte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.08.2020

Gefälschtes Kennzeichen und abgelaufener TÜV bei Motorradfahrer unter Drogen

Gefälschtes Kennzeichen und abgelaufener TÜV bei Motorradfahrer unter DrogenEin dicker Fisch ging der Polizei am Mittwoch bei einer Kontrolle in Alpenrod ins Netz: Ein Motorradfahrer stand unter dem Einfluss von illegalen Betäubungsmitteln. Zudem wurden ihm Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz nachgewiesen. Ein PKW-Fahrer fuhr ohne gültigen Führerschein in die Polizeikontrolle.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren
Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis Westerwald/Sieg für den 12.03 ...

PKW erheblich zerkratzt
Alpenrod. Am Mittwoch, dem 23. Juni 2021, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, wurde in Alpenrod, Mittelstraße, ein weißer Mercedes ...

Alpenrod: Unfallflüchtiger nach Spiegelunfall
Alpenrod. Am Sonntag, dem 21. Februar 2021 kam es gegen 14.35 Uhr auf der L 288 zwischen Alpenrod und Lochum im Begegnungsverkehr ...

PKW am Kindergarten beschädigt - Zeugenaufruf
Alpenrod. Am Mittwoch, dem 18. November 2020 wurde zwischen 11.50 und 12.10 Uhr ein ordnungsgemäß geparkter PKW am Kindergarten ...

Zwei Verletzte wegen schlechter Sicht
Alpenrod. Am Dienstag, dem 10. November 2020 befuhr eine 18-Jährige um 8.54 Uhr die L288 in Fahrtrichtung Alpenrod. Kurz ...

Feier 700 Jahre Alpenrod auf 2021 verschoben
Alpenrod. Aufgrund der aktuell andauernden Corona-Pandemie musste die Ortsgemeinde Alpenrod die große 700 Jahr-Feier auf ...

Betrunken mit Kleinkraftrad unterwegs
Alpenrod. Am 16. Dezember wurde der Polizeiinspektion Hachenburg um 18:15 Uhr durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ...

Diebstahl eines PKW
Alpenrod. Vermutlich in der Nacht zum Donnerstag, 26. September, entwendeten Unbekannte in Alpenrod einen schwarzen PKW Opel ...

Diebstahl von Brennholz
Alpenrod. Im Zeitraum vom Freitag, 10. Mai, 17 Uhr bis Samstag, 18. Mai, 10.30 Uhr, kam es zum Diebstahl von Brennholz in ...

Geldbörse aus verschlossenem PKW entwendet
Alpenrod. In der Nacht zum Donnerstag, 21. Februar, schlugen Unbekannte die Scheibe eines VW Golf ein, welcher in der Poststraße ...



Unternehmen



Vereine

Werbung