Werbung

Album


Politik

1,1 Millionen Euro für Modernisierung Gymnasium Marienstatt

1,1 Millionen Euro für Modernisierung Gymnasium Marienstatt

Hendrik Hering an der Baustelle Sporthalle Gymnasium Marienstatt. Foto: privat


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Politik


Bürgerinitiative gegen die Ortsumgehungen der B8 bald mit Ortsgruppe Helmenzen

Region. Ein sogenanntes Raumordnungsverfahren für die Ortsumgehungen der B8 hat begonnen und die ersten Schritte wurden eingeleitet. ...

Grüne Montabaur bedanken sich bei Bürgermeisterkandidat für Simmern

Region. "Detlev Jacobs setzt sich seit Jahren im Verbandsgemeinderat und Ortsgemeinderat für eine moderne und nachhaltige ...

Hendrik Hering zum Gespräch in der Energieagentur Westerwald zum Thema Klimaschutz und E-Mobilität

Altenkirchen. Angestoßen durch eine Anfrage aus Langenhahn zur Förderung von E-Ladestationen fand ein Gespräch im Regionalbüro ...

Altenkirchens Stadtbürgermeister Gibhardt: Kein weiterer Kommentar zum Rücktritt

Altenkirchen. Der Abschied von dieser Position ist für Matthias Gibhardt (43/SPD) beschlossene Sache. Nach noch nicht einmal ...

Impulse-Veranstaltung CDU-Kreistagsfraktion: Vernetzung macht Wirtschaft stärker

Westerwaldkreis. IHK-Geschäftsführer Richard Hover, Geschäftsführer Christian Huf von HUF-Haus Hartenfels, Steffi Klöckner ...

Kunst als Zugang zur Demokratie: Blaue Friedensherde grast in Hachenburg

Hachenburg. Bis Mittwoch, 11. Mai, weidet die Herde der Blauschafe noch in Hachenburg vor dem Bürger- und Europabüro ihrer ...

Weitere Artikel


Oberhaid: Ortsbürgermeisterin Nora Pietsch vereidigt

Oberhaid. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Michael Merz, der Büroleiter Uli Schmidt, sowie die Ratsmitglieder, wünschten ...

Ortsgemeinderat Nauort fasste viele Beschlüsse

Nauort. So fand unter anderem eine gemeinsame Kranzniederlegung zum Volkstrauertag durch den Bürgermeister Dietmar Quernes ...

Bewegen und gestalten als junge Erwachsene im Kirchenvorstand

Westerburg. In den vergangenen sechs Jahren erlebt hat das Luisa Schwöbel aus Neunkirchen. Die 23-jährige wurde vom damaligen ...

Trotz Corona: „Tag der Arbeit“ der IGS Selters erfolgreich

Selters. Gerade in Krisenzeiten ist ein solidarisches Verhalten von größter Bedeutung, da es Menschen gibt, die die Pandemie ...

Leistungssteigerung wird nicht mit Punkten belohnt

Diez-Limburg. Mit drei Niederlagen in Serie waren beide Teams in dieses Duell gegangen. Rockets und Crocodiles wollten dringend ...

Entzug der Fahrerlaubnis keine unzumutbare Härte während Corona

Koblenz. Nach dem Gesetz gilt der Inhaber einer Fahrerlaubnis unter anderem dann als ungeeignet zum Führen von Kraftfahrzeugen ...

Werbung