Werbung

Album


Politik

IHK Koblenz und Tourist-Information Hachenburg helfen Gastronomie

IHK Koblenz und Tourist-Information Hachenburg helfen Gastronomie

V.l.n.r.: Lisa Effert, Leiterin Tourist-Information Hachenburger Westerwald, Richard Hover, Regionalgeschäftsführer der IHK Koblenz, Christian Dübner, Tourismusreferent IHK Koblenz und Gabriele Greis, Erste Beigeordnete der Verbandgemeinde Hachenburg. Foto: privat


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Politik


Freie Sicht bis zum Rhein - Der WesterWALD im Klimastress

Montabaur. Tatsächlich wirft der Zustand des Waldes vor unseren Haustüren unangenehme Fragen auf. In der Onlineveranstaltung, ...

„Westerwald Digital“: Hendrik Hering im Gespräch mit Randolf Stich

Region. Das Glasfaserkabel in jedes Haus zu ziehen ist eine Mammutaufgabe, der sich der Bund, die Länder und die Kommunen ...

Erfolgreiche Kooperation VG Hachenburg und Energieagentur RLP

Hachenburg. Ein Paradebeispiel bildet dabei das Projekt „100 Energie-Effizienzkommunen für Rheinland-Pfalz“, bei dem auch ...

Landtagskandidatin Leicher (FWG): „Es fehlt an bürgernaher Politik“

Wofür haben Sie sich bisher politisch engagiert – und wieso?

Als Kommunalpolitikerin erwarte ich, dass die Kommunen ...

VG-Rat Ransbach-Baumbach wählte und vergab Aufträge

Ransbach-Baumbach. Als erstes (TOP 1) wurden die Ratsmitglieder über eine getroffene Eilentscheidung informiert. Hier hat ...

Hendrik Hering unterstützt den Dorfladen Merkelbach

Merkelbach. Hilfesuchend haben sich Ortsbürgermeister Edgar Schneider und Bürgermeister Peter Klöckner an den SPD-Landtagsabgeordneten ...

Weitere Artikel


Ensemble „SpielBtrieb“ steht in den Startlöchern nach Lockerungen

Hachenburg. Geplant waren die öffentliche Generalprobe und die Premiere des Pandemie-Theaterstücks nach Anton Tschechows ...

Ausbildung in der Pflege mit einem Studium kombinieren

Mainz/Hachenburg. Bereits im letzten Jahr hat ein Forscherteam der Katholischen Hochschule an der Pflegeschule Hachenburg ...

Corona im Westerwaldkreis – weiterer Todesfall

Montabaur. Es gibt leider erneut einen Todesfall im Westerwaldkreis. Ein 82-jähriger Mann aus der VG Westerburg ist im Krankenhaus ...

Wäller-Vereins-Voting: 55.000 Euro für Vereine aus der Region

Hachenburg. Eigens hierfür stellte die Westerwald Bank einen zusätz-lichen Spendentopf über 55.000 Euro zur Verfügung, aus ...

Der Nikolaus besuchte die Kinder in Selters

Selters. Da 2020 der attraktive Adventsnachmittag auf dem Marktplatz in Selters der Pandemie zum Opfer fiel, reagierte die ...

Grundschule Mogendorf: Kinder freuen sich über neue Spielgeräte

Mogendorf. Künftig können sich die Kinder an einem großen Klettergerüst, einer Wackelbrücke, einer Reck- und Kletteranlage, ...

Werbung